203 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten, Partyboy123 schrieb:

Wenn du dir ein anderes "Trikot" angezogen hast

Die Hose war´s...die Hose 🤣

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, botte schrieb:

Das ist einfach stinkende Faulheit. ‚Potential‘? Mit 29? Du bist ein erwachsener Mann im besten Alter. Da ist es höchste Zeit, Deine PS mal auf die Strasse zu bringen. Es sei denn, der Status ‚ewiges Talent‘ gefällt Dir. Du hast keine Einstellung und keinen Zug zum Tor. Würde mir nicht reichen. 

Warte mal. Nach eigener Aussage warst du mit 29 doch´n "langweiliger" Ehemann, der keine Ahnung von Frauen hatte?
Oder hab ich hier irgendwas falsch gespeichert?

Meinst du, dich hätte sie erwählt so wie du damals warst, weil du so artig auf der Straße gestrampelt hast?


Als würd´n Abschluss irgendwie sexy machen, oder für ne Beziehung qualifizieren, Leute. Ziemlich lahmes LB Geschiebe hier.

bearbeitet von Easy Peasy
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Easy Peasy schrieb:

Als würd´n Abschluss irgendwie sexy machen, oder für ne Beziehung qualifizieren, Leute. Ziemlich lahmes LB Geschiebe hier.

Es geht nicht um den Abschluss an sich, sondern dass das Erlangen des Abschlusses den Charakter formt und Selbstbewusstsein verschaft. 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, RyanStecken schrieb:

Es geht nicht um den Abschluss an sich, sondern dass das Erlangen des Abschlusses den Charakter formt und Selbstbewusstsein verschaft. 

Imho wird andersrum ein Schuh draus. Ein Abschluss kann ein Proxy für gewisse Charaktereigenschaften sein.
Kann.

Da könnte man dem Te jetzt paar Defizite unterstellen, die er scheinbar hat.
Dann in meinen Augen aber wirklich in auf Charakter bezogenem Sprech... und nicht darin, was sich hier irgendwer als Schwiegersohn wünschen würde.
Das ist Frauen nämlich erfrischend oft scheißegal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Imho wird andersrum ein Schuh draus. Ein Abschluss kann ein Proxy für gewisse Charaktereigenschaften sein.
Kann.

Naja es geht darum, dass er da geschludert hat, und wenn er es jetzt in den Griff kriegt, sich besser fühlen wird. Das gibt wahrscheinlich einem Selbstbewusstsein nochmal nen Boost. 

 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, RyanStecken schrieb:

Das gibt wahrscheinlich einem Selbstbewusstsein nochmal nen Boost. 

Das Wort "wahrscheinlich" ist ein guter Zusatz.

Selbstbewusstsein setzt sich nicht nach Schema f zusammen. Ginge es danach, wären die schönsten Frauen die selbstbewusstesten, weil priviligiertesten, Menschen auf Erden.
ist bekanntermaßen nicht so einfach.

Hab das Thema nur überflogen. War Selbstbewusstsein denn sein Knackpunkt hier?
Sehe ich irgendwie nicht. Eher im Gegenteil hat er sich imho ein Tick zu wenig hinterfragt. Ihre Zaunpfähle allesamt intern abgewunken... und damit auch einiges richtig gemacht.

Nach meinem Frauenverständnis fehlte hier langfristig kein Papier mit paar offiziellen Stempeln, sondern ein gewisser intellektueller Austausch. So als Ausgleich zum sportlich, chillenden Ficker.
Mal´n Hemd überwerfen und ins Museum, oder nen Hunni beim Vietnamesen lassen, wie hier vorgeschlagen, sind gute Anfänge. Aber das ist ja auch nur der physische Ausdruck eines intrinsischen Anspruchs (an sich selbst). Die eigentlich erfrischend/belebende Beziehungskomponente, die daraus folgen sollte, sind halt interessante Gespräche, die aus nem eklektischen Interesse an der Welt entspringen.

bearbeitet von Easy Peasy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Easy Peasy schrieb:

Warte mal. Nach eigener Aussage warst du mit 29 doch´n "langweiliger" Ehemann, der keine Ahnung von Frauen hatte?
Oder hab ich hier irgendwas falsch gespeichert?
Meinst du, dich hätte sie erwählt so wie du damals warst, weil du so artig auf der Straße gestrampelt hast?

Ja, ich war auch mal faul und langweilig (wenn auch eher in meinen 30ern, und unabhängig vom Verheiratetsein). Macht aber die Defizite vom TE nicht besser. Vllt kritisiere ich da auch deswegen härter, weil ich‘s bei mir im nachhinein so schlimm finde. Darf ich‘s deswegen nicht mehr anmerken?

Nebenbei lese ich da bei ihm Stagnation auf mehreren Ebenen, nicht nur, aber auch im Studium. Geht mit Ende 20 noch. Mit Mitte/Ende 30 ist da aber oft ein Point of No Return erreicht. Dann ist das ‚Potential‘, von dem er Selbst spricht, verschleudert. Und dann wird’s nicht nur, aber auch mit den Frauen schwierig. Sollte er nicht so weit kommen lassen.

Ausgangspunkt war ja, dass er realisiert hat, nicht ‚gut‘ genug für die Frau zu sein, die er will. Gut im Sinne seines eigenen ‚intrinsischen Anspruchs’, wie Du es nennst. Um mich geht‘s hier nicht.

Edit: nochmal zur Präzisierung. Was ich hier beim TE raus lese, ist in Kürze folgendes:

- Profisport hat verletzungsbedingt nicht geklappt. Ist scheisse, ja. Aber auch schon ne Weile her

- hängt mit Ende 20 ohne konkrete Aussicht auf Abschluss im Bachelorstudium

- ist weite Teile des Tages in Trainingsklamotten. Ist sportlich und engagiert sich da, ist aber da auch stark eingebunden

- hat ne wirklich gute Frau am Start, für die er sich aber nicht wirklich interessiert. So lange nicht, bis sie ihm die rote Karte zeigt

- lässt sich im Gegenteil als Student von ner Studentin auch noch aushalten, wenn‘s geht. Lässt sich Geschenke machen und einladen. Aber sie mal auf be Pizza und ein Glas Wein mit zu nehmen ist nicht drin

- taktische Tipps bekomm er hier, ignoriert die aber fröhlich und wundert sich

Mucho sexy? Weiter so?

bearbeitet von botte
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, wenn TE vorher nichts anderes gemacht hat (Berufsausbildung, gearbeitet etc..) und im 20. Semester ist wird es mal Zeit fertig zu werden. Das stößt vielen Frauen dann schon sauer auf und die Sache mit der Pizzeria fand ich beim lesen auch irgendwie traurig.

Mal 20-30€ für die Pizzeria?! Come on! Das muss dann schon mal drin sein, auch wenn man Student ist. Die hatte ich als Student auch immer mal übrig. Muss ich schon manchen hier Recht geben, da fährt ne Frau, die ne LTR mit dir will, auf Dauer nicht drauf ab. Da musst du schon was dran ändern.

Trotzdem wird der TE hier schon hart angegangen. Gibt Leute, die schreiben sich noch mit 40 an der Uni ein, weil sie sich beruflich nochmal verändern wollen. Gibt auch andere Wege als mit 19 Abi und dann mit 25 den Master. Von alternativen Wegen würde ich mich da trotz gehate nicht abringen lassen.

Lass es erstmal so wie es ist. Würde ihr da nicht hinterherlaufen. Mach erstmal dein Ding. Wenn sie nochmal Interesse hat, wird sie sich wieder bei dir melden.

bearbeitet von Chris1337
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, Chris1337 schrieb:

Lass es erstmal so wie es ist. Würde ihr da nicht hinterherlaufen. Mach erstmal dein Ding. Wenn sie nochmal Interesse hat, wird sie sich wieder bei dir melden.

I AM WAITING 😥😔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Ajokal schrieb:

I AM WAITING 😥😔

Ach komm. Reiß dich mal am Riemen. Bist doch ein erwachsener Mann und kein Jammerlappen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz zur Allgemeinbildung und Uni: niemals denken man sei zu dumm. Sowas ist totaler Schwachsinn.

Deine Interessen sind eher einseitig und du liest nicht viel bzw scheinst bis jetzt auch nicht so sehr daran interessiert zu sein.

 

Und dass sie eine 10/10 ist bezwifle ich.

Kann es sein, dass du dir da eine Wunschvorstellung aufdrückst?

Kompensierst du du eventuell das nicht so gut gelaufene Studium mit dieser Frau? (Ihr habt euch in den letzten 3 Monaten 3 mal pro Woche getroffen (ausgerechner))

 

Ich denke dass du da andere Baustellen hast als diese Frau rumzukriegen.

Es gibt Frauen wie Sand am Meer; Lerne sie zu verführen und du wirst noch dganz viele Frauen kennenlernen und das sage ich als zwanzigjähriger.

Als ich mich etwas mit PU beschäftigt habe, habe ich im ersten semester 6 Frauen kennengelernt und reflektiert und, bin besser geworden.

Und ehrlich gesagt ist mir auch aufgefallen dass ich mir bei manchen Frauen ein Wunschdenken aufgedrückt habe.

 

Und wegen der Uni: hast dudu schonmal geschaut wie du schneller und einfacher lernst?

 

Es gibt auch Bücher die einem beim reflektieren helfen. Aber bloss keinen marketing geldscheffelscheiß kaufen. Wenn dann kauf dir ein Buch über Uni bildung, potenzialanalyse und co vom Springer verlag.

 

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, botte schrieb:

Edit: nochmal zur Präzisierung. Was ich hier beim TE raus lese, ist in Kürze folgendes:

- Profisport hat verletzungsbedingt nicht geklappt. Ist scheisse, ja. Aber auch schon ne Weile her Ja..

- hängt mit Ende 20 ohne konkrete Aussicht auf Abschluss im Bachelorstudium Falsch, Bachelorarbeit wird diesen Monat abgegeben. Bachelor mit 29 ist spät aber besser spät als nie 😄 , hab vorher was anderes studiert, daher hat sich das etwas gezogen

- ist weite Teile des Tages in Trainingsklamotten. Ist sportlich und engagiert sich da, ist aber da auch stark eingebunden Stimmt wohl, wobei ich da auch versucht habe sie zu priorisieren

- hat ne wirklich gute Frau am Start, für die er sich aber nicht wirklich interessiert. So lange nicht, bis sie ihm die rote Karte zeigt Ich hab mich sehr für sie interessiert, aber bin einfach echt zu unfähig gewesen ihr das zu zeigen, hab halt was das angeht einfach keine Ahnung, werd ich ändern

- lässt sich im Gegenteil als Student von ner Studentin auch noch aushalten, wenn‘s geht. Lässt sich Geschenke machen und einladen. Aber sie mal auf be Pizza und ein Glas Wein mit zu nehmen ist nicht drin Schäm ich mich selbst für 😔

- taktische Tipps bekomm er hier, ignoriert die aber fröhlich und wundert sich Nein, bzw nicht mit Absicht, ich halte mich im Moment daran ihr nicht mehr zu schreiben! Immerhin 😄 Bei manchen anderen Tipps bin ich einfach noch skeptisch, insbesondere Masterminds Hinweise mit dem Selbstwert. Ja, man sollte Selbstwert haben aber falscher Stolz und Arroganz ohne Grundlage (is bei mir halt echt noch nicht vorhanden :D) sind auch fehl am Platz

Mucho sexy? Weiter so?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du machst dir auch viel zu viele Gedanken meiner Meinung nach. Mit dem Aushalten...was meinste wieviele Typen das machen bzw. schon gemacht haben?!

Manche Freundinnen finanzieren den Typen das ganze Studium. Das juckt die überhaupt nicht und nehmen das schön mit. Da bist du warscheinlich noch nen Weisenknabe gegen. 

Finde bei einigen hier die Aussagen auch echt widersprüchlich. Auf der einen Seite wird hier immer über Provider hergezogen, dass das voll die Lappen sind, wenn sich dann auch mal n Typ was von einer Frau gönnt kommt direkt "du kannst der nichts bieten, bist voll der Lappen usw..

Glaub es sind einige selber in der unbeliebten Providerrolle gelandet und wollen sich hier dann was schön reden. Macht dir nicht so n Kopf. Studium muss aber mal fertig werden. Wird es ja auch wie du sagst

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, wonz schrieb:

Kurz zur Allgemeinbildung und Uni: niemals denken man sei zu dumm. Sowas ist totaler Schwachsinn.

Deine Interessen sind eher einseitig und du liest nicht viel bzw scheinst bis jetzt auch nicht so sehr daran interessiert zu sein.

 

Und dass sie eine 10/10 ist bezwifle ich.

Kann es sein, dass du dir da eine Wunschvorstellung aufdrückst?

Kompensierst du du eventuell das nicht so gut gelaufene Studium mit dieser Frau? (Ihr habt euch in den letzten 3 Monaten 3 mal pro Woche getroffen (ausgerechner))

Eigentlich lief mein Studium gut, hab n Schnitt von 1,1 im Moment. Hab vorher nur wie gesagt was anderes studiert, deswegen bin ich schon so alt 😄 Und vielleicht idealisiere ich sie? Keine Ahnung aber ich hatte schon viele Frauen und sie ist die Schönste, die Schlauste, die Witzigste und die Beeindruckenste 😄 Die Mischung aus Witz und Intellekt ist schon ziemlich toll.

Ich denke dass du da andere Baustellen hast als diese Frau rumzukriegen.

Es gibt Frauen wie Sand am Meer; Lerne sie zu verführen und du wirst noch dganz viele Frauen kennenlernen und das sage ich als zwanzigjähriger.

Als ich mich etwas mit PU beschäftigt habe, habe ich im ersten semester 6 Frauen kennengelernt und reflektiert und, bin besser geworden.

Und ehrlich gesagt ist mir auch aufgefallen dass ich mir bei manchen Frauen ein Wunschdenken aufgedrückt habe.

Werde mich auf jeden Fall mit PU beschäftigen, ich bin nur eben auch ein Freund davon realistisch zu bleiben und nicht auf Krampf irgendwelche Spielchen zu spielen und jede Frau generell für austauschbar zu halten. Klar, gabs auch viele die ich einfach nur fürs Bett wollte, aber dann gibts eben auch die "besonderen".

Und wegen der Uni: hast dudu schonmal geschaut wie du schneller und einfacher lernst?

 

Es gibt auch Bücher die einem beim reflektieren helfen. Aber bloss keinen marketing geldscheffelscheiß kaufen. Wenn dann kauf dir ein Buch über Uni bildung, potenzialanalyse und co vom Springer verlag.

Lernen kann ich eigentlich ganz gut bzw wir haben einfach auch viel praktische Prüfungen, reflektieren dagegen nicht so 😄 Hast du da eine Empfehlung?

MfG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Ajokal schrieb:

Bei manchen anderen Tipps bin ich einfach noch skeptisch, insbesondere Masterminds Hinweise mit dem Selbstwert. Ja, man sollte Selbstwert haben aber falscher Stolz und Arroganz ohne Grundlage (is bei mir halt echt noch nicht vorhanden :D) sind auch fehl am Platz

Wer redet denn von falschen Stolz und Arroganz?

Ich habe vom Selbstwert gesprochen und glaube immer noch nicht, dass du verstanden hast worauf es da wirklich ankommt, weil dir die Erfahrung fehlt. Aber, wie gesagt, du wirst es für dich noch herausfinden.

Selbstwert, Selbstfürsorge und Achtsamkeit sind z.B. Dinge die zusammen gehören und da geht es schon bei der Jogginhose los!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Ajokal schrieb:

Werde mich auf jeden Fall mit PU beschäftigen, ich bin nur eben auch ein Freund davon realistisch zu bleiben und nicht auf Krampf irgendwelche Spielchen zu spielen und jede Frau generell für austauschbar zu halten. Klar, gabs auch viele die ich einfach nur fürs Bett wollte, aber dann gibts eben auch die "besonderen".

Das ist gut...da du dir aber auch schon Gedanken darum machst, dass du realistisch bleiben willst (die Angst sich charakterlich zu verändern) und nicht auf Krampf irgendwelche Spielchen zu spielen (dich oder die Frauen unter Druck setzen), wird das auch nicht passieren. Auch ich hatte früher Angst, dass ich mich verändere, vielleicht ein Arsch werden könnte, mich unbeliebt zu machen, Leuten die ich mag, vor den Kopf stoßen. Habe mir in meiner Lernphase und auch Therapie immer wieder Gedanken darüber gemacht. Diese Gedanken tauchen dann auch immer wieder auf und man merkt, wenn man sich zum negativen verändert. Wichtig ist dabei viel Feedback von anderen zu bekommen. Freunde, Verwandte u.s.w. fragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Chris1337 - der TE hat hier ein paar Attraction Switches kontinuierlich versprungen (Leader of Men, Protector of Loved Ones, Ability to Emote). Da erodiert die Anziehung dann irgendwann.

Da geht‘s weniger um den Abschluss. Sondern mehr darum, sichtbar Ziele und Drive zu haben, und am Leben anderer Anteil zu nehmen. Gelegentlich auch mal durch ne bewusste Geste. 

Nein, er muss nicht den Provider geben. Aber für sich selbst und eine Frau prinzipiell sorgen zu KÖNNEN (nicht: es zu MÜSSEN), wird irgendwann wichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, Ajokal schrieb:

I AM WAITING 😥😔

Brauchste nicht.

Ich soll Dir schöne Grüße von Ihr ausrichten. 

Fahren dieses Wochenende mal weg.

Ich nehm Spasshalber mal meine Jogginghose mit, mal sehen wie sie reagiert. 

Beim Hotel Check out sage ich ihr " Mäuschen, ich habe mein Geld vergessen, zahl Du mal. "  *chächächä'

 

Mann! Reiss Dich mal zusammen. 

Ich kann Madame schon verstehen. 

bearbeitet von PaulPanzer79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt ja auch stark drauf an, was da von ihr so kommt. Wenn sie wirklich gut aussieht und promoviert, ist das halt schon ne Nummer. Ob man dann mit Bachelor und eher lockerem Lifestyle da mithalten kann/möchte, ist ein ganz anderes Thema. Auch gut möglich, dass die Frau auch einfach nicht die Richtige für den TE ist. Vielleicht ist der TE auch generell mit sich und seinem Leben eigentlich zufrieden, nur die Frau passt nicht zu ihm. Würde ich mich an TE´s Stelle auch mal fragen. 

Klar, gibt auch den LKW-Fahrer der mit der Chefärztin zusammen ist. Ist jetzt übertrieben, soviel Unterschied ist das bei den beiden jetzt nicht, aber der TE braucht da vielleicht ne etwas "lockere" mit Bachelor oder einem normalen Beruf.

Manche sind mit ihrem Leben auch zufrieden, bis sie die falsche Frau kennenlernen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, Chris1337 schrieb:

Kommt ja auch stark drauf an, was da von ihr so kommt. Wenn sie wirklich gut aussieht und promoviert, ist das halt schon ne Nummer. Ob man dann mit Bachelor und eher lockerem Lifestyle da mithalten kann/möchte, ist ein ganz anderes Thema. Auch gut möglich, dass die Frau auch einfach nicht die Richtige für den TE ist. Vielleicht ist der TE auch generell mit sich und seinem Leben eigentlich zufrieden, nur die Frau passt nicht zu ihm. Würde ich mich an TE´s Stelle auch mal fragen. 

Klar, gibt auch den LKW-Fahrer der mit der Chefärztin zusammen ist. Ist jetzt übertrieben, soviel Unterschied ist das bei den beiden jetzt nicht, aber der TE braucht da vielleicht ne etwas "lockere" mit Bachelor oder einem normalen Beruf.

Manche sind mit ihrem Leben auch zufrieden, bis sie die falsche Frau kennenlernen. 

Was hat denn das alles mit aussehen zu tun...und ob man da mithalten kann. Vergiss bitte die Sprüche (Gleich und gleich gesellt sich gern oder Gegensätze ziehen sich an) wieder. Diese werden gerne mal benutzt, um sich etwas schön zu reden.

Jeder hat seine Ansprüche, was z.B. das Aussehen betrifft. Auch da finde ich es wichtig, seine Ansprüche nicht runter zu schrauben, nur es mal längere Zeit nicht klappt, eine Frau kennen zu lernen.

Sich auf Augenhöhe begegnen, Ehrlichkeit und Geben und Nehmen im Ausgleich, sind mit die wichtigsten Aspekte in einer Beziehung. Und nicht, wie einer sozial aufgestellt ist.

bearbeitet von Masterminder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ich absolut bei dir. Sehe ich auch genau so wie du. Genau das sollte auch bei meinem Text rüber kommen, aber manchmal passen eben zwei Menschen nicht zueinander. 

Madame kann auch mit Model-Aussehen und Dr.-Titel n scheiß Charakter haben, TE im 20. Semester nen super guten. Aber manche Ticken eben so, vielleicht ist es bei dem Mädel von TE halt so, weiß ich nicht, ich kenne sie nicht. Die wollen eben dann auch sozial einen auf Augenhöhe, ähnlicher Bildungsgrad, vom Lebenslauf her ähnlich weit, gleiche Interessen etc.. Anderen ist das egal, die schauen nur auf die inneren Werte und oberflächliche und sozialen Sachen sind denen egal. 

Aber so romantisch sind halt eben nicht alle. Das will ich damit sagen. 

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Ajokal schrieb:

 

ahhh habe nicht gesehen, dass du in der Bachelor arbeit steckst.

Aber definitiv warst du bei ihr zu pushy, ich meine dieses mehrfache hintereinander Fragen: Damit zeigt man eher needyness und dass man einen "geringen Wert" hat.

Ich hatte das selbst auch schonmal gemacht. Aber was erwartet man dann als Ergebnis?
Wenn man das gleiche macht kommt nichts anderes bei raus.

Eventuell solltest du die Geschichte auch anders ansehen: Man muss nicht "direkt" zusammenkommen.

Lass es sich einfach entwickeln und dann kommt die Frau schon irgendwann um die Ecke mit "Was ist denn jetzt mit uns" oder wenn man über das Thema Beziehungen redet, wird sie dir schon signale geben.

 

Und wenn jemand so einen Move macht wie sie: Was will sie? Mit dir spielen?

Willst du das mit dir machen lassen?

 

Das zeigt nach drei Monaten sehr oft Treffen etwas inkongruenz.

Wobei ihr euch echt sehr sehr oft getroffen habt.
Eventuell ist die Luft aus?

 

Will nur Denkimpulse geben.

Aber man darf nicht zu sehr auf Beziehungsmoves pushen, oft zerschießt man sich das game damit.

Kenne ich aber auch selbst.

 

Lass die Dinge unverbindlich laufen.

Dann wird sie sich nach einer Zeit für dich entscheiden, weil du ja der Beste der Auswahl bist. (Sollte jeder Mann von sich denken)

vor 16 Minuten, Chris1337 schrieb:

Madame kann auch mit Model-Aussehen und Dr.-Titel n scheiß Charakter haben

Genau von sowas darf man sich nicht blenden lassen. Habe mal ein HB getroffen, dessen Eltern ein Haus hatten, der Bruder hat zum 18. Geburtstag einen dicken neuen Audi geschenkt bekommen. Sie selbst will nen Audi R8 zum 18. haben. Ihre ach so tollen Schuhe kosten 200€ und und und....
Alles Bullshit. Sie war aber auch charakterisch der letzte Dreck.

 

Hoffe dass ich dir helfen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, botte schrieb:

Ja, ich war auch mal faul und langweilig (wenn auch eher in meinen 30ern, und unabhängig vom Verheiratetsein). Macht aber die Defizite vom TE nicht besser. Vllt kritisiere ich da auch deswegen härter, weil ich‘s bei mir im nachhinein so schlimm finde. Darf ich‘s deswegen nicht mehr anmerken?

Nebenbei lese ich da bei ihm Stagnation auf mehreren Ebenen, nicht nur, aber auch im Studium. Geht mit Ende 20 noch. Mit Mitte/Ende 30 ist da aber oft ein Point of No Return erreicht. Dann ist das ‚Potential‘, von dem er Selbst spricht, verschleudert. Und dann wird’s nicht nur, aber auch mit den Frauen schwierig. Sollte er nicht so weit kommen lassen.

Ausgangspunkt war ja, dass er realisiert hat, nicht ‚gut‘ genug für die Frau zu sein, die er will. Gut im Sinne seines eigenen ‚intrinsischen Anspruchs’, wie Du es nennst. Um mich geht‘s hier nicht.

Edit: nochmal zur Präzisierung. Was ich hier beim TE raus lese, ist in Kürze folgendes:

- Profisport hat verletzungsbedingt nicht geklappt. Ist scheisse, ja. Aber auch schon ne Weile her

- hängt mit Ende 20 ohne konkrete Aussicht auf Abschluss im Bachelorstudium

- ist weite Teile des Tages in Trainingsklamotten. Ist sportlich und engagiert sich da, ist aber da auch stark eingebunden

- hat ne wirklich gute Frau am Start, für die er sich aber nicht wirklich interessiert. So lange nicht, bis sie ihm die rote Karte zeigt

- lässt sich im Gegenteil als Student von ner Studentin auch noch aushalten, wenn‘s geht. Lässt sich Geschenke machen und einladen. Aber sie mal auf be Pizza und ein Glas Wein mit zu nehmen ist nicht drin

 - taktische Tipps bekomm er hier, ignoriert die aber fröhlich und wundert sich

Mucho sexy? Weiter so?

Damn habe das gerade gelesen und wenn das so ist. Dann weißt du jetzt woran es lag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.7.2020 um 16:26 , Ajokal schrieb:

Bin da tatsächlich recht simpel gestrickt und sie ist da ganz ganz anders, und wenn sie mir so ihre Gedanken mitteilt, fühl ich mich manchmal überfordert, bzw denk mir warum soll ich überhaupt darüber nachdenken, ist am Ende ja eh egal..und am Anfang hab ichs einfach halbwegs ignoriert und nich so richtig drauf reagiert und nachdem ich gemerkt hab, dass sie das schon nerv,t hab ich ehrlich zugegeben, dass ich ein wenig zu doof bin um mir über so große zusammenhänge gedanken zu machen bzw dass es mich auch einfach nich interessiert.

Lol, es geht ja auch nicht darum, dass ihr jetzt die Welt verändert, sie will einfach über ihre Interessen sprechen.
Sowas darf man nicht abwürgen!!

Du zeigst damit echt Desinteresse.

Du musst ja nichteinmal krass mitdiskutieren, sondern einfach mal nachdenken und deine Meinung sagen. Dann entwickelt sich doch von selbst ein Gespräch.
Fragen wie "Was denkst du diesbezüglich?" wären doch ganz nett sobald du deine Meinung gesagt hast.


Hat ja eher weniger mit Intelligenz zu tun, du bist dann etwas meinungslos und das ist doch auch nicht das wahre.

 

Am 6.7.2020 um 16:26 , Ajokal schrieb:

Sie hat mich gefragt wie ich mir denn dann das Fahrrad für 3500€ leisten kann

Wenn du kein Geld hast, bzw dein Geld für so eine teuere Anschaffung ausgegeben hast. Dann kannst du nicht mit Geld umgehen.

Eine Faustregel von mir lautet: Wenn du dir etwas kaufen möchtest, und mindestens das doppelte von dem eigentlichen Preis hast, dann kannst du es dir leisten.

Und ich meine das Geld das du hast abzüglich Ausgaben für Wohnung und Essen und Ausgehen.

 

Am 6.7.2020 um 16:26 , Ajokal schrieb:

Da fällt mir ein, ich hatte Sie letztens gefragt, ob sie die Alpen-Fahrradtour 600km mit mir machen will...sie war aber eher unbeeindruckt 😄

Es geht weniger darum etwas extrem krasses gemeinsam zu tun, sondern eher gemeinsam etwas schönes zu machen.

Lad sie definitiv mal zum essen draußen ein.

Weißt du was sie gerne trinkt oder sowas?
Frag sie doch mal was sie gerne trinkt oder isst und wenn sie dann nächstes mal bei dir ist, hast du das Getränk da, weil du ja ein aufmerksamer Typ bist und dir auch Gedanken um sie machst.

Es sind meist die kleinen Sachen.

Letztens hatte mein HB zu der ich mal sagte dass ich dieses scharfe Öl von denen echt toll fand und sie bat mir eine Packung mitzubringen: Sie hat eine Packung mitgebracht und ohne dass ich es wusste einfach in meine Küche gestellt. Nachher habe ich es dann gesehen und habe mich sichtlich gefreut.

Nach einem Treffen mit ihr: Schreib ihr am selben Tag, dass dir das Treffen sehr gefallen hat und du sie wieder sehen willst.

 

Frauen brauchen das: Sie wollen wirklich dein interesse sehen (natürlich nicht übertreiben)

Ich meine du solltest ja wissen, was sie mag.


Eventuell auch mal bei einem Treffen nicht in Jogginghose auftauchen. (Idk ob du das machst, ich sage nur)

Zieh dir was vernünftiges an. Musst nicht übertreiben. Aber auch das zeigt dass dir die Treffen mit ihr wichtig sind und du dir nicht zu fein bist dir Mühe für sie zu geben.

 

Man merkt, dass du dir 0 Mühe für sie gibst, wenn ihr nicht bei einem Treffen seit.

Ruf sie doch mal in der Woche an.


Schreib doch mal.

 

Nur ein paar Impulse.

Am 7.7.2020 um 13:31 , Ajokal schrieb:

Mein Plan

- ihr mehr Wertschätzung entgegenbringen

- mich auf ihre Themen einlassen, nicht gleich dicht machen

- nicht zu jedem Date in Sportklamotten auftauchen

- kreativer sein, nicht alles sie übernehmen lassen

- an mir und meinem Selbstbild arbeiten und ihr zeigen, dass mehr in mir steckt

Klingt gut.

 

Kann sehr gut möglich sein, dass die Sache durch ist. Aber wenn ihr ein treffen bereits abgemacht habt, dann weißt du ja dass du mehr Interesse zeigen kannst.


Ansonsten ist die Situation im Eimer.

Da haben die anderen schon guten Input gegeben.

bearbeitet von wonz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

Bitte nicht steinigen.🤪

Habs irgendwie nicht ausgehalten....hab ihr eben geschrieben aber nicht needy , also nicht extrem needy 😄 Hab Sie gefragt wie's ihr geht und ob sie ein angenehmes Wochenende hat und ob sie nächste Woche mit mir einen Kaffee trinken gehen will. Ich hab eigentlich mit keiner Antwort gerechnet...aber sie hat gesagt, dass wir das gerne mal machen können. Soweit hab ich nicht gedacht. Was mach ich jetzt? 😄 Meine Motivation war, dass ich dachte es wäre sinnvoll eine irgendwiegeartete Freundschaft ausfrecht zu erhalten. Aber hab 0 damit gerechnet, dass sie zusagt.

Also einfach Treffen festmachen und normal kumpelhaft verhalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.