205 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 54 Minuten, HardballS4 schrieb:

Bin jedenfalls froh, ist es sachlich und normal abgelaufen ohne irgendwelche komischen Andeutungen oder Vorwürfe von ihrer Seite

Warum hast du eigentlich so viel Angst vor ihren Andeutungen und Vorwürfen?

1. Du willst die Katzen nicht.

2. Du willst eine gute Lösung für die Katzen.

3. Sie kann entweder darauf eingehen oder nicht.

4. Wenn nicht gibst du sie ab und gut ist.

Verstehe nicht, wo es da ein Problem gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem gab es nur in meinen Kopf. Verstehen musst du das nicht weil ich es im nachhinein auch nicht verstehe. Wohl wieder mal eine Situation wo ich Respekt vor einer Konfrontation hatte...

Das mit dem abgeben ist nicht ganz so einfach und rechtlich auch nicht ganz unproblematisch... Aber ich bin zuversichtlich, dass es gut gehen wird und hoffe, dass sie für die Katzen einen guten Platz finden wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, HardballS4 schrieb:

Das Telefonat habe ich hinter mich gebracht und habe meinen Standpunkt dargelegt und meine Erwartungshaltung das ich möchte das die beiden bis im Dezember nicht mehr bei mir sind.

Sie hat sich das angehört und erstaunlich positiv reagiert und auch gesagt, dass ihr es wichtig sei das die beiden einen guten Platz bekommen sollten. Sie wollte mir das vorrecht der Haltung ein räumen. (Kann man glauben, muss man aber nicht) Ich werde jetzt erstmal schauen was ihre Taten für eine Sprache sprechen...

Bin jedenfalls froh, ist es sachlich und normal abgelaufen ohne irgendwelche komischen Andeutungen oder Vorwürfe von ihrer Seite. 

Bis jetzt ein gutes Gefühl, auch wenn mir schon etwas vor dem Moment graut, wenn die beiden Fellnasen nicht mehr hier sind.

Wird dann wohl nochmal kurzzeitig heftige Gefühle auslösen aber auf längere Sicht ist es die beste Entscheidung.

Klasse, wie du das gemacht hast. Du hast deinen neuen Frame behaupten können und wunderst dich fast schon, wie deine Ex plötzlich freundlich wird. Hoffe das Gespräch hat einige Bedenken beseitigt, und du kannst dich nun wieder mehr auf dich konzentrieren.

Wünsche dir und deinen Katzen das beste. Ich bin auch ein Katzenliebhaber, aber die Tiere müssen halt wo anders weiterleben, bei jemanden, der Zeit für sie hat. Freu dich endlich auf die KS und darauf, nix mehr von deiner Ex zu hören.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@HardballS4

Mal so generell dazwischengeworfen: Ist schön zu lesen, wie Du Grad deinen Frame findest und zu Dir stehst.

bearbeitet von Dustwalker
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verrückte Welt. Was für'n Drama um Katzen. Sag ihr einfach du gibst die jetzt beim Tönnies ab, der Betrieb läuft dort wieder und so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.