HardballS4

Rookie
  • Inhalte

    2
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     68

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über HardballS4

  • Rang
    Neuling
  1. Zürich ist eine sehr teure Stadt um auszugehen, darum ist es bei Studenten, ohne reiche Eltern meiner Erfahrung nach, eher unwahrscheinlich das die sich in einem Club oder einer Bar treffen sondern sonst irgendwo. Viele Studenten die man in Zürichs Bars trifft sind aus guten Hause und die Studentinnen die man trifft sind entweder aus gutem Hause oder auf der Suche nach Gesellschaft aus guten Hause (Hauptsache Zahlungskräftig ) mein besten Erfahrungen und die enspanntesten Parties habe ich in Winterthur und St.Gallen verbracht. Easy Stimmung und viel weniger Schein dafür mehr Sein und sein lassen Zürich ist eine geile Stadt und ich möchte ehrlich gesagt auch nicht zuweit weg davon wohnen aber für eine super spassige Zeit gehe ich da doch lieber mit Kollegen und freunden feiern als auf Bekanntschaften-suche zu gehen. wenn man natürlich der super PUA ist und gut ausschaut, relativiert sich die Sache natürlich auch in Zürich wieder aber für Joe Normalo leider kein geeignetes Jagdrevier es sei denn man möchte viel Geld ausgeben und trotzdem alleine Heim gehen. natürlich sind nicht alle Frauen in Zürich so und auch in jedem Club gibt es sicherlich einige Damen die sich nicht so verhalten oder so drauf sind aber es zeigt sich schon eine gewisse Tendenz. just my two cents.
  2. Hallo Zusammen, Ich als Schweizer der noch in der Region Zürich wohnt möchte einfach meinen Senf dazu geben ja in der Schweiz ist es nicht immer einfach Frauen kennen zu lernen und das bei dem Versuch Blick-Kontakt herzustellen mit den Augen gerollt wird kann sehr häufig vorkommen. Die Frage ist auch immer wo man sich befinden und was für Frauen man anspricht. Leider ist es gerade in den Zürcher Nobel-Clubs sehr sehr schwer etwas zu reissen wenn man nicht gerade mit dem Lambo vorfährt und mit einer schwarzen AMEX zahlen kann (nur mal um die Vorurteile zu nennen) Meine Erfahrung (ich bin weit weit weg von einem erfahrenen Pickupper) sind die das man sich als Mann im Grossraum Zürich genau überlegen muss wo man hingeht und welche Mädels man ansprechen möchte. Es gibt viele Damen die sich "aushalten" lassen wollen für einen Abend ohne Gegenleistung, weil das einfach "normal" ist. Sobald die Aussicht auf was besseres winkt heisst es dann tschüss und weg. Es gibt aber auch viele nette Bar's wo man sehr gut auch die normalen Damen treffen kann die dann halt nicht so voll aufgetakelt sind und im Mini mit High-Heels herum stöckeln aber für eine gute Zeit zu haben sind. Somit ist es elementar wo man den Abend verbringt. Studenten-Clubs und Bars in Zürich würde ich meiden. Am Besten läuft es noch in der Agglomeration von Zürich etwas abseits von Hot-Spots. viel Spass und Erfolg wünsche ich!