Schuh-Megathread I

2.480 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Schimpansen können bestimmt auch ganz nett sein. Und warum gerade diese Affenart und keine andere?

goodall_01.jpg

die schuhe haben mich an die von dir vorgschlagenen errinert. deswegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schimpansen können bestimmt auch ganz nett sein. Und warum gerade diese Affenart und keine andere?

goodall_01.jpg

die schuhe haben mich an die von dir vorgschlagenen errinert. deswegen.

:drinks:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sukram. Nein, die Schuhe von Loake sind natürlich viel besser als die Chukka von Keds oder die klobigen Clarks.

Das sind keine eleganten Schuhe, die nicht in den Schulalltag passen. Die Pimlico wirst du übrigens viel länger tragen können, schon alleine wegen dem PLV sind sie wesentlich besser. Zusätzlich hast du sie extrem günstig bekommen.

Diese Raulederchukka sind eher kräftige Schuhe, die auch zum Rocker passen würden. :-(

Du wirst schon positives Feedback bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Leute,

gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen den

Loake Kempton: http://www.loake.co.uk/Shop/Products.aspx?...ake+Catalog%29# (in braun)

und den

Loake Pimlico: http://www.loake.co.uk/Shop/Products.aspx?...ake+Catalog%29#

?

Viele Grüße!

Classic three eyelet chukka boot, in premium black calf leather. Made in England

Classic three eyelet chukka boot with a Dainite sole, in brown suede leather. Made in England

ps. wildleder ungleich glattleder :drinks:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Leute,

gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen den

Loake Kempton: http://www.loake.co.uk/Shop/Products.aspx?...ake+Catalog%29# (in braun)

und den

Loake Pimlico: http://www.loake.co.uk/Shop/Products.aspx?...ake+Catalog%29#

?

Viele Grüße!

Classic three eyelet chukka boot, in premium black calf leather. Made in England

Classic three eyelet chukka boot with a Dainite sole, in brown suede leather. Made in England

ps. wildleder ungleich glattleder :drinks:

Der braune Kempton ist genauso aus Wildleder wie der Pimlico...

ps. braun ungleich schwarz :drinks:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mein fehler.

es sei dir verziehen :drinks:

habe mir die schuhe nochmal genauer auf den bildern angeschaut, aber wirklich keinen unterschied feststellen können, auch nicht an der sohle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt nochmal ein bisschen Gegoogled und der einzige Unterschied scheint wohl der Braunton zu sein.

Der Kempton gefällt mir auf den Bildern ein bisschen besser.

Wo finde ich noch ein passenden Gürtel?

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steh ich jetzt auf der Leitung, aber auf den Bildern ist der Kempton aus Glattleder und der Pimlico aus Rauleder? Nun gut, beide sind wohl auch in Glatt bzw. Rauleder zu bestellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steh ich jetzt auf der Leitung, aber auf den Bildern ist der Kempton aus Glattleder und der Pimlico aus Rauleder? Nun gut, beide sind wohl auch in Glatt bzw. Wildleder zu bestellen...

dieser punkt hat mich auch leicht verwirrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steh ich jetzt auf der Leitung, aber auf den Bildern ist der Kempton aus Glattleder und der Pimlico aus Rauleder? Nun gut, beide sind wohl auch in Glatt bzw. Wildleder zu bestellen...

Der Kempton ist in schwarz aus Glatt- und in braun aus Wildleder. So einfach ist es :rolleyes:

dieser punkt hat mich auch leicht verwirrt.

Schieben wir es auf den Ethanol :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Wildleder meint ihr wohl alle Rauleder, weil Schuhe aus richtigem Wildleder aka Hirsch gibts schon selten (und ist auch teurer...).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit Wildleder meint ihr wohl alle Rauleder, weil Schuhe aus richtigem Wildleder aka Hirsch gibts schon selten (und ist auch teurer...).

ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Unterschied zwischen dem Loake Kempton und dem Pimlico sind die Leisten auf denen sie gemacht wurden. Der Kempton wurde auf dem (älteren) 026 Leisten hergestellt und der Pimlico auf dem Capital Leisten.

Der Capital ist im gegensatz zum 026er etwas Kareeförmiger, ansonsten fast gleich. Ich nehme an, das Loake in den nächsten Jahren den 026er durch den Capital ersetzen wird (warum auch immer :-o ). So wurde der Loake Wells (026er) durch den Aldwych (Capital) ersetzt, durham durch Strand, ... und wahrscheinlich irgendwann Kempton durch Pimlico.

Außerdem könnte es sein, dass das Leder vom Pimlico einen ticken dunkler ist, Hersteller- und Händlerbilder können da aber täuschen.

Grüße Hannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zwar nicht die richtige Jahreszeit, aber wie schon hier im Thread gesagt: irgendwo ist immer Sommer.

http://imgs.yoox.com/44/44252197ja_14_f.jpg

Diese Mokassins von Serafini sind A) deutlich schöner als Tods und B) deutlich preiswerter.

darüber lässt sich streiten....

mir gefällt diese klobige gummileiste nicht und die lederakzente an der oberseite des schuhs sind auch nicht gerade das wahre!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zwar nicht die richtige Jahreszeit, aber wie schon hier im Thread gesagt: irgendwo ist immer Sommer.

http://imgs.yoox.com/44/44252197ja_14_f.jpg

Diese Mokassins von Serafini sind A) deutlich schöner als Tods und B) deutlich preiswerter.

darüber lässt sich streiten....

mir gefällt diese klobige gummileiste nicht und die lederakzente an der oberseite des schuhs sind auch nicht gerade das wahre!

mit der gummileiste hast du recht, die lederakzente find ich in ordnung.

Sag mal Louis, hast du zufällig n Tipp zu wintertauglichen Mokassins, also möglichst schönen und tods-ähnlich im Stil - so bis 200Euro möglichst (Tods kriegt man ja auch schon locker für 180 im Internetoutlet).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir erst kürzlich italienische Lederschnürer von Vero Cuoio gekauft. Gesehn und zugeschlagen. Kenne allerdings die Marke nicht wirklich, jemand damit Erfahrung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab mir erst kürzlich italienische Lederschnürer von Vero Cuoio gekauft. Gesehn und zugeschlagen. Kenne allerdings die Marke nicht wirklich, jemand damit Erfahrung?

Ja, ist eine ganz große Marke. Auf deutsch heißt sie "Echtes Leder". Die machen nicht nur Schuhe, sondern auch Jacken, Gürtel, Geldbeutel, Handschuhe... :-) .

Mal im Ernst: "Vero cuoio" ist italienisch für echtes Leder und ist keine Marke, sondern nur der Hinweis, dass dein Produkt nicht aus Kunstleder gefertigt wurde. Es wird also schwer sein, jemanden zu finden, der dir etwas zu "der Marke" sagen kann - die gibts nämlich nicht.

Grüße Hannes

bearbeitet von HannesZ_RT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.