Was tun nach 1. erfolgreichem Date?
4 4

19 Beiträge in diesem Thema

Erstmal ein Hallo an alle hier im Forum! :) 

Erstmal zu den Eckdaten: 

Ihr Alter: 21

Mein Alter: 25

Ich habe die Frau in der Uni kennengelernt und nun endlich nach einem Date gefragt, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich nicht direkt persönlich nach einem Treffen gefragt habe, sondern per WhatsApp, da ich das direkte Fragen mir noch nicht ganz zutraue. Nun ist es so, dass dieses Date vor 2-3 Tagen passiert ist und mich überraschte die schiere Länge des Dates: 5 (!!!) Stunden. Wir sind ein zwei Bier trinken gegangen und zwischen den zwei Kneipenbesuchen sehr viel rumspaziert (wir waren wahrscheinlich länger spazieren, als wir in den beiden Kneipen saßen). Die Unterhaltung lief rund und es war eigentlich alles gut. Doch irgendwas machte mich nach einer gewissen Zeit stutzig: Es wurde immer später und sie wollte auch irgendwie gar nicht nach Hause, sondern noch weiter Zeit mit mir verbringen. Als es dann schon recht spät war (nach 1 Uhr), schlug sie vor, dass wir ja noch zu ihr gehen und dort noch ein Bier trinken könnten. Dem habe ich dann natürlich zugestimmt. Auf jeden Fall waren wir dann bei ihr und haben uns auch weiterhin unterhalten etc. Sie saß auf dem Bett und ich auf der Couch. Ich hätte mich gern neben sie aufs Bett gesetzt, aber wusste nicht genau, ob das nicht zu übergriffig bei ihr ankommt und sie sich auf einmal fragt, was ich mir den unsagbares mit ihr vorstelle. Ich bin dann gegen 20 nach 2 nach Hause gedackelt und wir haben dann währenddessen noch ein wenig geschrieben. Am nächsten Tag wollte sie Abends wieder was mit mir machen, aber ich musste leider absagen. Habe sie dann für irgendwann im Laufe der Woche zu mir nach Hause eingeladen. Dem hat sie auch zugesagt. Jetzt ist meine Frage: Meint ihr da geht was bzw. kann man da einen Angriff starten (wobei Angriff bitte nicht falsch zu verstehen ist! Mehr im Sinne von: Sich nähern etc.)? Oder wäre das jetzt schon zu übergriffig? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke wohl, dass da auch (wenn auch erst das 1. Date) gleich mehr gegangen wäre! Klingt für mich so, als hätte die gute Dame Lust gehabt ;-) Ich hoffe für dich, dass du jetzt nicht raus bist!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ANGRIFF! Und zwar genau so!

Die Dame ist on. Sie hat dir Arbeit abgenommen und dich zu ihr nach Hause gepullt.

Mein Freund, Du bist offensichtlich aktuell mit der Situation etwas überfordert.
Du hättest innerhalb des Dates offensichtlich eskalieren können und hast es nicht gemerkt.
Spätestens bei ihr zuhaue hättest Du eskalieren MÜSSEN. Und was wäre schon passiert, wenn
Du dich neben sie auf das Bett gesetzt hättest oder sie geküsst hättest?

Sie hat es dir nicht krumm genommen und Du hast eine zweite Chance von ihr erhalten.
Wenn Du allerdings jetzt nicht in die Hufe kommst, wird es eher kein weiteres Date geben.

Lies dich hier dringend ein. Es gibt ein paar gute Threads zu dem Thema.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb BitchMagnet(Band):

Erstmal ein Hallo an alle hier im Forum! :) 

Erstmal zu den Eckdaten: 

Ihr Alter: 21

Mein Alter: 25

 

  • Attraction passt
  • Du hast guten Comfort wenn Sie dich zu sich nach Hause einläd beim ersten Date
  • Beim nächsten Date einfach eskalieren, das wird :)
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Forum Mr. Niceguy. Sie wollte von dir gevögelt werden. Und zwar in dieser Nacht. 

Sie ist ganz schön needy, wenn sie am nächsten Tag gleich wieder was machen möchte. Du wirkst momentan überhaupt nicht needy, sondern es scheint so als hättest du Alternativen. Hast du aber nicht. Das zeigen deine Ausführungen. 

Lies dich in der Schatztruhe ein. 

Btw: Bei diese Mal Girl wirst du wenig falsch machen können. Sie hat Bock auf dich. 

Wenn du sie allerdings zu dir einlädst und sie wieder nicht vögelst, hat höchstwahrscheinlich keinen Bock mehr auf dich. Frauen wollen genau so Sex. Nur eben nicht mit jedem ;)

Grüße!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das so, daß Du beim ersten Date alle Trümpfe auf der Hand hattest und sofern Du nun nicht irgendeinen Mist kommunizierst der sie dazu bringt zu rationalisieren, dann sollte beim zweiten Date mehr drin sein.

Stichwort "übergriffig" - vergiss den Quatsch.

Eine Frau, die Angst davor hat daß Du "übergriffig" wirst wird Dir bestimmt nicht noch Alkohol bei sich zu Hause anbieten. Die hat Dir das Bier angeboten, weil Du deine Hemmungen vergessen solltest. Wenn sie sogar mitgetrunken hat, dann wollte sie auch hier Hemmungen runterschrauben. Eine Frau, die sich nur gut unterhalten will und Dich als Mann als unattraktiv empfindet trinkt nicht mit Dir, weil sie weiß daß viele dann eskalieren werden.

Denke die hat bei Dir sogar darauf gehofft.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Antworten. 

3 hours ago, Nikem said:

Ich sehe das so, daß Du beim ersten Date alle Trümpfe auf der Hand hattest und sofern Du nun nicht irgendeinen Mist kommunizierst der sie dazu bringt zu rationalisieren, dann sollte beim zweiten Date mehr drin sein.

Stichwort "übergriffig" - vergiss den Quatsch.

Eine Frau, die Angst davor hat daß Du "übergriffig" wirst wird Dir bestimmt nicht noch Alkohol bei sich zu Hause anbieten. Die hat Dir das Bier angeboten, weil Du deine Hemmungen vergessen solltest. Wenn sie sogar mitgetrunken hat, dann wollte sie auch hier Hemmungen runterschrauben. Eine Frau, die sich nur gut unterhalten will und Dich als Mann als unattraktiv empfindet trinkt nicht mit Dir, weil sie weiß daß viele dann eskalieren werden.

Denke die hat bei Dir sogar darauf gehofft.

Ich wollte aber nicht, dass sie denkt, ich wollte sie direkt unsittlich berühren oder hätte unsagbare Dinge mit ihr vor, versteht ihr? Ich meine...man kann ja wohl auch mal erwarten, dass die guten Damen einen Schritt machen, oder sehe ich das vollkommen falsch? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 hours ago, Vegeta385 said:

Willkommen im Forum Mr. Niceguy. Sie wollte von dir gevögelt werden. Und zwar in dieser Nacht. 

Sie ist ganz schön needy, wenn sie am nächsten Tag gleich wieder was machen möchte. Du wirkst momentan überhaupt nicht needy, sondern es scheint so als hättest du Alternativen. Hast du aber nicht. Das zeigen deine Ausführungen. 

Lies dich in der Schatztruhe ein. 

Btw: Bei diese Mal Girl wirst du wenig falsch machen können. Sie hat Bock auf dich. 

Wenn du sie allerdings zu dir einlädst und sie wieder nicht vögelst, hat höchstwahrscheinlich keinen Bock mehr auf dich. Frauen wollen genau so Sex. Nur eben nicht mit jedem ;)

Grüße!

Aber...ich komm mir da ein wenig so vor, als würde ich meine Position basierend auf dem Altersunterschied ausnutzen. Weißt du, was ich meine? 

Und was genau meinst du, wenn du meinst es wirkt, als hätte ich Alternativen, aber hätte eigentlich keine? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb BitchMagnet(Band):

Ich wollte aber nicht, dass sie denkt, ich wollte sie direkt unsittlich berühren oder hätte unsagbare Dinge mit ihr vor, versteht ihr?

Was sollen das für unsagbare Dinge sein? Dass du sie küssen möchtest, sie berühren möchtest, mit ihr Sex haben willst? Es gibt keinen Grund deinen Sexualtrieb zu verstecken, das ist was ganz natürliches. Verstecken, das machen eben nur die Nice Guys weil sie Angst haben die Dame zu verschrecken. Natürlich sollst du ihr nicht direkt ans Höschen greifen, außer du heißt Donald und bist Präsident. Aber langsam den Körperkontakt steigern und immer drauf achten wie sie reagiert. 

Und noch was, auch Frauen stehen auf küssen, streicheln und Sex. Wahrscheinlich hat sie es sogar erwartet als sie dich in ihre Wohnung einlud!

vor 1 Stunde schrieb BitchMagnet(Band):

man kann ja wohl auch mal erwarten, dass die guten Damen einen Schritt machen, oder sehe ich das vollkommen falsch?

Sie hat dich in ihre Wohnung eingeladen, das war der Schritt! Das ist kein Selbstverständnis beim ersten Date. Soll sie dir ein 'Küss mich endlich' Schild basteln?

vor 6 Stunden schrieb BitchMagnet(Band):

Oder wäre das jetzt schon zu übergriffig? 

Vergiss mal den 'zu übergriffig' und 'unsittlich berühren' Quatsch. Sie mag dich ganz offenbar also ist es an der Zeit weiterzugehen, sonst wird sie bald denken du hast deine Eier verloren.

Ein berühmtes Zitat: "Es ist okay ein Mann zu sein. Immer." 

Grüße, Kyle

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für deine Antwort! 

55 minutes ago, Kyle PU said:

Soll sie dir ein 'Küss mich endlich' Schild basteln?

Na, von einem "Küss mich endlich" Schild hat ja keiner geredet. Aber die gute Dame setzt sich aufs Bett und ich saß auf dem Sofa. Klar, sie hat mich eingeladen und das war auf jeden Fall ihr Schritt, aber...na gut, wahrscheinlich hat die sich ebenso viele Gedanken gemacht. Ist ja nicht so, dass ich mir keine gemacht hätte. 

 

55 minutes ago, Kyle PU said:

Natürlich sollst du ihr nicht direkt ans Höschen greifen, außer du heißt Donald und bist Präsident.

Der geht sogar noch einen Schritt weiter. Der behauptet ja sogar, dass Frauen das wollen und mit sich machen lassen, wenn du berühmt und bekannt bist. Zumal "to grab" nicht bedeutet mal kurz die Hand ans Höschen zu halten und gucken ob da Luft raus kommt, sondern das bedeutet mit gewisser Kraft (und mit nicht wenig) zu zupacken. 

 

55 minutes ago, Kyle PU said:

Was sollen das für unsagbare Dinge sein? Dass du sie küssen möchtest, sie berühren möchtest, mit ihr Sex haben willst? Es gibt keinen Grund deinen Sexualtrieb zu verstecken, das ist was ganz natürliches.

Wahrscheinlich hast du Recht, nur ist das alles nicht immer so einfach, selbst wenn Situationen relativ eindeutig sind. Ich meine...man könnte ja immer noch falsch liegen. 

bearbeitet von BitchMagnet(Band)
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frau hat schon sehr viel getan. Klar gibt es noch einige wenige, die Dir den letzten Schritt auch noch abnehmen. Du hast ihr vermutlich gefallen und sie hat Dir meiner Meinung nach klar signalisiert, daß Du als Mann willkommen bist. Dein Teil vom Rollenverhalten wäre es gewesen die nächsten Schritte zu tun.

Du bist 4 Jahre Älter klar, aber Alter sagt nicht automatisch aus, daß Dir jemand der jünger ist bei etwas unterlegen ist. Das ist wie beim Fliesenlegen. Wenn Du das selber noch nie gemacht hast, ist Dir da auch ein 16 jähriger, der Fliesenleger lernt deutlich überlegen. Und diese Frau weiß meiner Meinung nach genau was ihr Part in dem Spiel ist. Du nutzt da gar nichts aus.

Was Bett und Sofa betrifft. Hat sie Dir gesagt Du sollst Dich aufs Sofa setzen ? Ich vermute mal eher, daß Du das selbst warst.

Hast Du schonmal davon gehört, daß Frauen erobert werden wollen ? Sie setzt sich aufs Bett. Wenn Du in respektvoller Distanz bleibst, stirbst Du dort den Anstandstod.

In meinen Augen wäre dein Part gewesen, Dich dazuzusetzen und weiter zu eskalieren. Möglicherweise der perfekte Zeitpunkt für einen KC.

Du setzt Dich dazu . Sie fragt "Was machst Du da ?".  Du küsst sie einfach. Wenn Du einigermassen einfühlsam bist, wovon ich aufgrund deine Hemmungen mal ausgehe. Dann kannst Du ein bitterböses "Was machst Du da - hau ab!" von einem fragenden "Was machst Du da ?" unterscheiden. Das erste bedeutet "STOP". Das zweite bedeutet "Gut Du hast Dich hingesetzt, aber hast Du auch genug Eier um mich zu küssen ?"

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb BitchMagnet(Band):

Wahrscheinlich hast du Recht, nur ist das alles nicht immer so einfach, selbst wenn Situationen relativ eindeutig sind. Ich meine...man könnte ja immer noch falsch liegen. 

Du hast das Problem gerade selbst sehr gut beschrieben.

So lange du dir nicht erlaubst Erfahrungen zu sammeln, stehst du auf der Stelle.

Erlaube dir also falsch zu liegen.

Was ist schlimmer?

Dass du eine Frau küsst und berührst, die die ganze Zeit darauf wartet?

Oder gar nichts zu riskieren, einen Korb oder Block so zu vermeiden und nie zu wissen, was möglich gewesen wäre und live mitzuerleben, dass die Frau dich nicht (mehr) als potentiellen Lover wahrnimmt und dir zusieht, wie du dich selbst in die Friendzone schiebt.

Eine Frau die dich alleine in deiner/ihrer Wohnung trifft, die weiss, dass du Bock auf sie hast....dood....wieviel Go brauchst du noch?

Der nächste Schritt wäre, dass eine Frau dich verführt. Dich küsst. Sich auf deinen Schoß setzt.

So lange du kein Risiko eingehen willst, wirst du dein Leben lang immer wieder zögern, damit du nicht gekorbt oder geblockt wirst.

Was kannst du nach so einem Leben dann sagen?

Yeah...du hast kaum direkte Körbe oder Blocks erfahren. Frauen haben einfach das INteresse verloren und dich so durch ihre Nichtanwesenheit und den Kontaktabbruch gekorbt.

Männer glauben irrtümlich, dass sie diese ganze Dynamik doch irgendwie sicher vermeiden können, wenn sie nichts überstürzen und warten. Weil sich das einfach besser anfühlt. Und Männer wollen sich immer gut und sicher fühlen.

Du kannst dieser Dynamik jedoch nicht ausweichen. Das ist Teil des Games.

Du wirst gekorbt und geblockt. Egal was du tust.

Je stärker du dich dagegen wehrst, desto schneller und nachhaltiger terminierst du deine eigenen Chancen.

Je schneller und enthusiastischer du das alles akzeptierst und vor allem konfrontierst, desto eher wirst du merken, wie leicht das alles sein kann und wieviel Spaß das macht, wenn du das alles akzeptierst und entsprechend handelst.

Die Sicherheit auf die du gerade wartest, wirst du nie kriegen. Diese Sicherheit ist eine Illusion deines Egos. Ich habe früher immer gewartet so wie du. Selbst, wenn Frauen auf meinem Schoss saßen, mir näher kamen, mich länger anguckten und ich sie einfach hätte küssen können. Und so habe ich damals richtig viel verpasst.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
10 hours ago, BitchMagnet(Band) said:

Vielen Dank für die Antworten. 

Ich wollte aber nicht, dass sie denkt, ich wollte sie direkt unsittlich berühren oder hätte unsagbare Dinge mit ihr vor, versteht ihr? Ich meine...man kann ja wohl auch mal erwarten, dass die guten Damen einen Schritt machen, oder sehe ich das vollkommen falsch? 

Ja, das siehst du vollkommen falsch.

Schau mal nach unten. Wenn da ein laengliches Ding mit zwei baellen haengt, ist es dein verdammter Job das in erigiertem Zustand in ihre pussy zu stecken.
Das sie Stolpert und nackt auf dichdrauf faellt ist dann doch eher unwahrscheinlich.

Lies einen Artikel zur Eskalation.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 hours ago, Nikem said:

Du setzt Dich dazu . Sie fragt "Was machst Du da ?".  Du küsst sie einfach. Wenn Du einigermassen einfühlsam bist, wovon ich aufgrund deine Hemmungen mal ausgehe.

Find ich aber auch immer stark, dass man bestimmte Sachen sofort als Hemmung klassifiziert. Versteh mich nicht falsch. Ich will dir damit nicht ans Bein pinkeln und dir dann erzählen, es würde regnen. Ich versuche nur eine Differenzierung zu schaffen. 

Manche sind ja auch einfach vorsichtiger und ich behaupte mal, dass man vorsichtig sein kann ohne gleich Hemmungen zu haben. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb BitchMagnet(Band):

Find ich aber auch immer stark, dass man bestimmte Sachen sofort als Hemmung klassifiziert. Versteh mich nicht falsch. Ich will dir damit nicht ans Bein pinkeln und dir dann erzählen, es würde regnen. Ich versuche nur eine Differenzierung zu schaffen. 

Manche sind ja auch einfach vorsichtiger und ich behaupte mal, dass man vorsichtig sein kann ohne gleich Hemmungen zu haben. 

Dicker bist du ne jungfrau? Du hast doch n pimmel? Also ein mädel kann schon fast nicht mehr signale senden... die steht extrem auf dich will sich sogar ein tag später am abend mit dir treffen weil sie so horny ist, setzt sich beim date schon direkt aufs bett... alter triff dich mit ihr. Macht euch einen schönen abend. Setz dich irgendwann neben ihr - körperkontakt. Wenn sie es zulässt - küssen. Usw..

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5 minutes ago, Andersonsilva said:

Dicker bist du ne jungfrau? Du hast doch n pimmel? Also ein mädel kann schon fast nicht mehr signale senden... die steht extrem auf dich will sich sogar ein tag später am abend mit dir treffen weil sie so horny ist, setzt sich beim date schon direkt aufs bett... alter triff dich mit ihr. Macht euch einen schönen abend. Setz dich irgendwann neben ihr - körperkontakt. Wenn sie es zulässt - küssen. Usw..

Tatsächlich bin ich keine Jungfrau, aber das tut ja auch nichts zur Sache. Naja, am Tag danach hatte sie mich nur gefragt, weil Freunde von ihr wohin gegangen sind und wissen wollte ob ich nicht auch Lust hätte. Mensch. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb BitchMagnet(Band):

Manche sind ja auch einfach vorsichtiger und ich behaupte mal, dass man vorsichtig sein kann ohne gleich Hemmungen zu haben. 

Lass doch die Wortglauberei, Justus. Sie sitzt auf dem Bett und du traust dich nicht, dich neben sie zu setzen! Du traust dich nicht nur nicht, zu eskalieren. Du hast eine Hemmung. Woher deine Hemmung kommt, kannst nur du wissen... Aber sieh es doch mal so: Diese Frau ist fünf Stunden mit dir herumgelaufen, in dem Wissen, dass das ein 'Date' ist: Sie hat erwartet, dass du sie küsst. 

Die Basis von erfolgreicher Verführung ist, dass man diese innerlichen Fesseln ablegt. Dass man versteht, dass Frauen das möchten.

 

PS: Bevor du es jetzt wieder falsch verstehst... Wenn sie bei Körperkontakt einen Meter wegrutscht, wenn sie bei deinem Kussversuch ausweicht, dann weißt du, dass sie es nicht will. Und bevor du jetzt anti-sexistisch argumentieren willst á la "Frauen können das doch genau so, wieso muss ich das machen? Das ist doch nur Sozialisierung!!!" - Selbst wenn es so ist, ändert das nichts daran, dass die Menschen in unserer Gesellschaft heutzutage in diesem sozialen Konstrukt aufwachsen und gefangen sind. Selbst wenn sie in einer anderen Welt dich küssen und flachlegen würde: In unserer heutigen Welt wurde ihr eingetrichtert, dass der Mann das macht.

bearbeitet von xilef
-
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 hours ago, xilef said:

Lass doch die Wortglauberei, Justus. Sie sitzt auf dem Bett und du traust dich nicht, dich neben sie zu setzen! Du traust dich nicht nur nicht, zu eskalieren. Du hast eine Hemmung. Woher deine Hemmung kommt, kannst nur du wissen... Aber sieh es doch mal so: Diese Frau ist fünf Stunden mit dir herumgelaufen, in dem Wissen, dass das ein 'Date' ist: Sie hat erwartet, dass du sie küsst. 

Die Basis von erfolgreicher Verführung ist, dass man diese innerlichen Fesseln ablegt. Dass man versteht, dass Frauen das möchten.

 

PS: Bevor du es jetzt wieder falsch verstehst... Wenn sie bei Körperkontakt einen Meter wegrutscht, wenn sie bei deinem Kussversuch ausweicht, dann weißt du, dass sie es nicht will. Und bevor du jetzt anti-sexistisch argumentieren willst á la "Frauen können das doch genau so, wieso muss ich das machen? Das ist doch nur Sozialisierung!!!" - Selbst wenn es so ist, ändert das nichts daran, dass die Menschen in unserer Gesellschaft heutzutage in diesem sozialen Konstrukt aufwachsen und gefangen sind. Selbst wenn sie in einer anderen Welt dich küssen und flachlegen würde: In unserer heutigen Welt wurde ihr eingetrichtert, dass der Mann das macht.

Entspann dich, Freund. Niemand versteht irgendwas falsch. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter: Ich stimme dir sogar zu. Natürlich sind wir in diesem sozialen Konstrukt aufgewachsen, was uns diese Rollenverteilung mehr oder weniger eingetrichtert hat. Vollkommen klar. 

Allerdings lasse ich mir ungern sagen, dass ich eine Hemmung habe, wenn ich selbst weiß, dass ich keine habe. Ich bin da generell einfach vorsichtiger und es wäre ja auch nicht die erste Frau, die ich geküsst hätte. Bisher sind mir die Situationen bei anderen Frauen mehr oder weniger...zugeflogen. Ich musste nie besonders viel machen, weil sich das Meiste nun mal so ergeben hat. Ich hatte halt aber bisher noch nie den Fall, dass mich eine Frau bereits beim ersten Date mit nach Hause nimmt. Das war mir neu. Deswegen ja die Frage. Vielleicht kam das in den vorherigen Posts ein wenig falsch rüber mit dem "übergriffig" etc. Generell ist das natürlich nicht übergriffig, vollkommen klar. Nur war ich mir in der Situation einfach nicht ganz sicher. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb BitchMagnet(Band):

Allerdings lasse ich mir ungern sagen, dass ich eine Hemmung habe, wenn ich selbst weiß, dass ich keine habe. Ich bin da generell einfach vorsichtiger und es wäre ja auch nicht die erste Frau, die ich geküsst hätte.

Deswegen hab ich ja gesagt, lass die Wortglauberei. Ob du es nun Hemmung nennst oder Vorsicht, ist ja eigentlich egal. Es geht darum, dich wachzurütteln, damit du es das nächste Mal besser machst. Deshalb wird hier auch mal ein bisschen provokant geantwortet. 😉

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich mit einem neuen Mitgliedskonto in unserer Community. Es ist ganz einfach!


Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
4 4