BeastmodeOn

User
  • Inhalte

    12
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über BeastmodeOn

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

664 Profilansichten
  1. Hallo. Ich studiere jetzt schon seit einem Jahr, bin aber in diesem Jahr fast nie an der Uni gewesen. Deswegen habe ich dort kaum soziale Kontakte, hab halt trotz studieren in dem Jahr eher was mit Leuten aus meiner alten Schule etc gemacht. Jetzt bin ich allerdings in die Stadt gezogen, in der ich studiere, und kenne hier niemanden. Habe eine eigene Wohnung (klar, WG ist zum Leute kennen lernen besser, aber das WG- Leben ist echt nichts für mich). An die Uni gehe ich ab nächstem Semester zwar öfter, aber das dauert noch knapp nen Monat, bis das alles wieder anfängt. Wie kann ich auch in der Zeit schon nen Social Circle aufbauen? Gibt es irgendwelche Hobbys, die cool sind und gut geeignet, um neue Leute kennen zu lernen? Im Moment vertreibe ich meine Zeit hauptsächlich mit Lesen, Arbeiten, Fitnessstudio, Lernen, Personalentwicklung und meiner Wohnungseinrichtung. Liebe Grüße.
  2. Ich habe einfach einen krassen Unterschied auf mein Hautbild gemerkt, seit ich ne natürliche Feuchtigkeitscreme benutze, weshalb ich jetzt alles auf Naturkosmetik etc umstellen möchte. Und ich denke, dass man mit Hautpflege etc lieber zu früh anfängt, als das schleifen zu lassen, unbedingt brauchen tue ich das natürlich (noch?) nicht. Ich brauche Shampoo, Duschgel, Rasierschaum/ -gel, Haarwachs, was Labellomäßiges (also für die Lippen), ne Bodylotion und wenn ihr sonst noch irgendwas "unverzichtbares" habt, immer her damit.
  3. Hallo. Ich bin im Moment dabei, meine "Körperpflegeroutine" umzustellen. Bin 19 und habe mich da eigentlich noch nie drum gekümmert, also halt das übliche gemacht, aber jetzt nicht großartig drüber nachgedacht. Ich denke mal, dass Naturkosmetik in Kombination mit einem gesunden Lifestyle (gute Ernährung, Training etc) das beste ist. Aber was sollte man alles machen und hat jemand vielleicht schon Erfahrung damit und gute Produkte, die er mir empfehlen kann? Liebe Grüße.
  4. Hallo. Habe seit knapp 2 Monaten ne Freundin, ist meine erste richtige Beziehung (bin 19, sie 17) Hatte zwar vorher schon mit relativ vielen was, aber das war noch nie mit solchen Gefühlen. Das Problem ist nur dass ich selbst merke dass ich irgendwie abhängig von ihr bin, sage ihr zB ziemlich oft, dass ich sie liebe, bekomme schlechte Laune, wenn sie mal nicht schreibt oder was mit anderen macht, mache mir immer voll Gedanken über alles (sehe irgendwie immer direkt das schlimmste) und klammere denke ich schon ein wenig. Sie hat mit Depressionen zu tun und deswegen manchmal so Gefühlskälte Phasen, was mich auch manchmal runterzieht. Sie liebt mich zwar wirklich, das weiß ich auch, aber habe den Eindruck, dass ich manchmal ein wenig needy rüberkomme. Schlussmachen will ich nicht, hatte echt noch nie solche Gefühle, aber weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Hat hier jemand vlt ähnliche Erfahrungen und ggf ein paar Tipps? Liebe Grüße!
  5. Also erstmal finde ich nicht wirklich, dass 17 zu jung für ne Beziehung ist, kenne viele Leute die seit dem Alter zusammen sind und geheiratet haben, bzw seit längerem so ne glückliche Beziehung führen. und zum Thema ausleben, schränkt mich das ja eigentlich kaum ein, hatte (ohne dass ich da stolz drauf wäre oder so) schon mehr Mädchen als die meisten, und brauche das nicht mehr. Zudem war noch nie eine Person wie sie dabei, das klingt zwar voll schnulzig, aber hab sowas echt nich nie gefühlt. Deshalb finde ich auch nicht, dass beenden die richtige Handlungsweise wäre, sondern halt nur die Eifersucht irgendwie zu "bekämpfen"
  6. BeastmodeOn

    Eifersucht auf Ex

    Hallo zusammen Ich habe den Eindruck, dass die Leute hier mir wahrscheinlich produktivere Sachen sagen können, als meine Freunde, oder sonst wer den ich persönlich kenne, deswegen schildere ich euch mal mein Problem: Ich habe seit 1 1/2 Monaten eine Freundin (sie ist 17, ich bin 19), es läuft eigentlich auch ganz gut. Das einzige Problem ist ihr "Ex". Sie hatte vor mir was mit einem anderen, der sie auch entjungfert hat, aber im Prinzip nur verarscht hat. Kurz nach ihm fing dann das mit uns an (obwohl es sie ziemlich mitgenommen hat), habe ihr halt durch das alles (sind noch andere unschöne Sachen bei ihr passiert) geholfen und wir sind zusammen gekommen. Sie sagt mittlerweile auch, dass sie mittlerweile für mich weit mehr empfindet, als irgendwann für ihren Ex, oder jemand anderen allgemein. Das Problem ist nur, dass ich irgendwie ziemlich eifersüchtig bin, was ihn betrifft. Vor allem was das sexuelle angeht. Sie ist hängt denke ich überhaupt nicht mehr an ihm, aber sie nutzt meine Eifersucht glaube ich auch ein bisschen aus, weil ihr das gefällt oder so (guckt neben mir seinen Instagram Account an, schickt mir Screenshots, wo er sie ziemlich pervers anschreibt und sie ihm nichtmal ne Abfuhr gibt etc) Reagiere dann nicht krank eifersüchtig oder so, aber man merkt mir denke ich schon an, dass mich das nicht begeistert Sie hat zwar mittlerweile keinen Kontakt mehr zu ihm und weiß auch, dass ich das nicht gut fände, aber meine Probleme bleiben trotzdem bestehen. Das Paradoxe ist, dass sie nur diesen einen hatte vor mir, ich jedoch weit aus mehr (sie sagt, das sei kein Problem für sie) Ich weiß nicht woran es liegt, dass mich das so stört, weiß aber auch nicht, was ich dagegen tun soll Vielleicht hat ja jemand ein paar Ratschläge, liebe Grüße.
  7. Hallo. Ich bin 18, fast 19 und habe jetzt seit circa einem Monat was mit einer 17 Jährigen am laufen. Sie hatte davor eine "Beziehung", die aber so endete, dass sie der Typ, nachdem er mit ihr im Bett war, einfach weggeworfen hat. Ich halt ganz normal was mit ein paar Freundinnen, aber ohne Gefühle. Dann haben wir uns kennen gelernt, es lief relativ schnell was und wir haben auch ziemlich schnell Gefühle füreinander entwickelt. Das krasse ist, dass ich das so in der Form noch nie hatte, ich hab zwar schon immer viele Freundinnen gehabt und kam gut mit Frauen zurecht, aber hatte nie so krasse Gefühle für jmd. Das einzige Problem ist: anscheinend hängt sie noch an dem Arsch von davor. Sie sagt zwar oft, dass sie mich liebt, aber sie hat immer so Phasen, wo sie angeblich gar nichts fühlt, nicht nur keine Liebe, sondern allgemein, im Bezug auf alles. Dann will sie das zwischen uns immer beenden, meistens ist das aber nach 1,2 Tagen wieder weg. Auslöser ist meistens der andere Typ, gestern hat der sie z.B. angeschrieben, woraufhin die Freundinnen ihn blockiert haben etc, und dann heute morgen ging das wieder los, dass sie das beenden wollte. Glaube bei ihr kommt im Moment einfach alles schlechte zusammen, erst das mit dem Typen, dann lassen sich die Eltern scheiden, und auf Grund meines nicht allzu guten Rufes was Mädchen angeht an ihrer Schule, gibt das da auch manchmal Stress. Zum Psychologen oder so gehen will sie nicht, und ich bin irgendwie überfordert: Sie liebt mich ja glaube ich schon, aber diese Phasen machen einen auf Dauer kaputt. Jemand ne Idee, was ich machen könnte? Liebe Grüße!
  8. Ich war dieses Jahr auch ein paar Monate dort und war im "The Gym London West Hampstead". Habe allerdings auch in Hampstead gelebt, weiß nicht, wie weit das für dich ist. Ist ziemlich groß, 24h offen und du kannst jeden Monat kündigen. Liegt bei 20,99 Pfund im Monat, geht also noch in Ordnung. Viel Spaß in London!
  9. Hi! Studiere ab nächster Woche in Köln an der Uni und suche noch wen, der auch PU betreibt. Bin zwar neu in der Szene habe mit PU an sich also relativ wenig Erfahrung. Allerdings viel Erfahrung mit Frauen (für mein Alter: 18), gutes Selbstbewusstsein etc und auch kein Problem damit, wen anzusprechen oder so, in der Schule und in meiner Stadt lief das halt irgednwie von alleine.. Möchte jetzt in Köln mal PU ausprobieren, zumal ich hier ohnehin noch nicht so viele kenne.. Jmd Bock die Tage was zu starten, mal zu treffen oder so? :D Haut rein!
  10. still searching?
  11. Kennst du nicht den Spruch, man solle an der Börse nie in ein fallendes Messer greifen?
  12. Hallo! Ich habe zwar schon immer relativ guten Erfolg bei Frauen gehabt, jedoch geht es natürlich immer besser :p Somit habe ich mich in den vergangenen Wochen hier eingelesen und einige neue Sachen dazu gelernt. Allerdings habe ich eine Frage: Habt ihr noch spezifische Artikel, Beiträge zum Club Game? Weil ich habe kein Problem damit, mir auf der Straße oder so ne Nummer zu klären, auch nicht damit, Frauen anzusprechen, aber irgendwie hadert es im Club immer ein bisschen.. Liegt vlt auch daran, dass ich absolut nicht tanzen kann und deswegen hauptsächlich mit Leuten rede, trinke oder rauche.. Hoffe ihr habt ein paar Artikel etc, teste das dann gleich direkt, in London :p Haut rein!