Prodev

User
  • Inhalte

    13
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Prodev

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

489 Profilansichten
  1. Ich scheiß mir nicht in die Hose sie anzusprechen. Ich habe nur nach Möglichkeiten gesucht um nicht mit der Tür ins Haus zu fallen. Wie oben geschrieben "ich kann ja schlecht klingeln und mich als Schwiegersohn vorstellen" ich hab nach Ratschlägen gesucht da man Sie so gut wie nie außer Haus sieht. Das Problem ist nicht wie überwinde ich mich sie anzusprechen. Habe nach Möglichkeiten gesucht wie Juna geschrieben hat.
  2. genau solch eine Antwort wollte ich hören. Nämlich mit Vorschlägen, falls dir noch welche einfallen bitte schreiben. Danke
  3. Vielen Dank erstmal für deine Worte, wenn ich Sie auf der Straße treffe, ist es für mich in dieser Situation eigentlich kein Problem Sie anzusprechen weil ist ja schon leichter in der Nachbarschaft als eine Fremde, da einem dazu ja so schon einige Sachen einfallen. Bin schon die Person die in der Straße ein Begriff ist, da ich, ich sag mal schon besonders bin. Ich falle schon enorm auf. Ich hatte ernsthaft wenige Chancen, da ich selbst tagsüber fast nur im Büro bin und Abends sieht man Sie nicht. Einmal hatte ich Sie bei uns vorm Haus getroffen da war ich gerade aus dem Auto gestiegen und Sie fuhr mit dem Fahrrad an mir vorbei, ich war aber nebenbei am Telefon in einem Kundengespräch verwickelt aber ein einfaches "Hallo" ging dennoch (von ihr kam nichts, wirkte enorm schüchtern). Nur mehr ging leider nicht, da ich das Gespräch am Telefon auch nicht unbedingt an der Straße weiterführen wollte, sonst hätte ich Sie gestoppt und aufgefordert einen Moment zu warten. Habe dadurch aber auf jeden Fall schonmal auf mich aufmerksam gemacht. Werde die nächsten Tage versuchen mal Nachmittags daheim zu sein und mein Auto an der Straße parken und zufällig "oft" damit los müssen.
  4. Ich bin der Meinung: Wenn ich etwas dazulernen will, frage ich lieber die Besten und kassiere massig Kritik aber lenk das Schiff noch in die richtige Richtung als irgendwelche anderen zu Fragen, die nicht so viel Ahnung haben und mir alles schön reden & dir mir in einer Situation in der ich selbst überfragt bin nicht helfen können.
  5. Ein Tipp von mir: such dir vorher ein Ort aus wo du die Mädels fiXXEN willst. Mit ins Zimmer nehmen klappt da zu 90% nicht, da die Hotels dieses mittlerweile verbieten und direkt am Eingang kontrollieren. Oder du hast wie wir das billigste & dreckigste Hotel gebucht da interessiert es keinen, da kannste ne ganze Cheerleader Gruppe bei dir einziehen lassen. Ich bin auch jemand der meist nicht trinkt, hier fahr ich immer & dort habe ich es einfach auf die Fitnessschiene geschoben oder sagst halt Medikamente etc. Viel Spaß
  6. Sonst keiner eine Idee? Party wird nichts hier sind meist nur Spießer das wird nichts
  7. Guten Tag, habe seit ner Ewigkeit ein Anliegen, dass mir den Kopf zerbricht. Ich: 20 Sie: 17 So unzwar ist vor ca. 1,5 Jahren 5 Häuser weiter eine Familie neu hingezogen, diese wohnen nun ca. 150m von mir entfernt. Ende letzten Jahres ist mir dann deren Tochter aufgefallen(HB9). Diese ist nach ein paar Recherchen ca. 3 Jahre jünger als ich. Dazu sieht man diese sonst nirgendwo, deshalb ist mir sie auch nie aufgefallen. Vor nem halben Jahr circa habe ich sie dann öfter mal gesehen entweder Zuhause oder Sie ist mir (vielleicht 3 mal in einem halben Jahr) in der Straße entgegen gekommen (ich Auto Sie Fahrrad). Das Problem ist das ist hier bei uns ein Wohngebiet wo jeder sein eigenes Haus hat also aufen Dorf da ist das nunmal so ich wohn bei meinen Eltern & sie bei ihren Eltern. Kenne ihren Namen und habe schon gecheckt ob Sie irgendwie bei Facebook oder Instagram aktiv ist - Fehlanzeigen anscheinend ein Geist. Wie soll ich versuchen mit der in Kontakt zu treten?? Wenn man Sie irgendwo sehen würde, wäre das kein Thema aber das tut man ja nie! Nichtmal beim Einkaufen getroffen. Einmal habe ich es geschafft ihr Hallo zu sagen, da ist Sie mit Rad an mir vorbei als ich gerade ausgestiegen bin mehr noch nicht geklappt. Ich kann ja auch schlecht hingehen und klingeln und mich als zukünftigen Schwiegersohn vorstellen :D Das Risiko ist halt enorm groß falls es nach hinten los geht. Dann bin ich hier in der Nachbarschaft einmal ganz flott unten durch. Ich wollte hier wohl noch ein wenig länger wohnen. Ich zerbreche mir echt seit einer Ewigkeit den Kopf & komme nicht weiter. Gedanken über ein Korb mach ich mir gar nicht, das wird schon klappen nur der Weg dahin wird kompliziert. So meine Fragen nun: Wie soll ich versuchen mit ihr in Kontakt zu treten? Wäre euch um jeden Rat dankbar. Vielen Dank
  8. Hatte versucht sie telefonisch zu erreichen klappte nicht. Daraufhin hatte ich ja Sprachnachricht geschickt & da hat sie dann darauf geantwortet. Ja hatte ich ja schon & war mir auch sicher dass ich es kann aber bei der Nummer hatte ich es aber ja schon damals voll verbockt da hilft dann nur noch Profirat deshalb das Nachfragen. Die kriegt gleich den knallharten Datevorschlag z.b. Mittwoch da & da um XX Uhr und wenn die dann aus irgendeinen dummen Grund ablehnt NEEEEXT! Ich werde das nächste mal berichten wie es ausging ;)
  9. Hat nun eine unerwartete Wendung genommen. Sie schreibt: "Du solltest aber wissen, dass ich bald studieren gehe und ich somit auch weg ziehen werde. Deswegen möchte ich eigentlich keine Beziehung." mhh ja und nun?.... da rechnet ja keiner mit :D
  10. War wahrscheinlich einfach nur zu oneitis. Problem ist halt dass hier auf dem Lande die attraktiven Damen nicht im Überfluss sind. Ich sitz hier seit 2 Stunden und mache mir Gedanken darüber was ich auf ihre Frage: "Was war damals denn nicht vernünftig?" antworten soll. Kann mir da nochmal jemand helfen? Danke
  11. @silberhauch ja das Thema mit dass es ihr zu schnell geht war ja vor knapp einem Jahr. Hatte ja nun genug Zeit :D Ja ich weiß es ja selber. Und ich verstehe eure Kritik. Es ist natürlich in unserem Alter hier so dass telefonieren bei Frauen echt nicht gut ankommt. Die wollen immer nur schreiben wenn man die alle anrufen würde dann würden die einem auch nur sagen schreib über Whatsapp. Ist bei uns hier so. Deshalb habe ich es auch so gemacht, hat aber sonst auch ganz gut geklappt. @Stylelife77 ich habe nun das mit dem Händchen halten usw. und den vernünftigen Rahmenbedingungen gebracht. Ziemlich ähnlich sogar, da es mit dem vernünftigen Rahmenbedingung ja schon passt. Dass ich damals nicht so selbstbewusst war & nicht direkt eskalieren würde ebenso auch nicht nebeneinander gesessen haben. Das blöde ist nun Sie schrieb: Sie: "Was war damals denn nicht vernünftig?" ja dumme Antwort, kann ja schlecht schreiben heute würde ich direkt KC & FC machen ;D Ich denke das Thema ist erledigt ich versuch da jetzt nur noch raus zu lernen.
  12. Danke man, auch für die harte Kritik. Heutzutage bin ich nicht mehr so wie damals. Damals hatte ich nicht das starke Selbstbewusstsein wie heute. Dieses Verhalten in den letzten Tagen war halt nur weil Sie ist eher das zierliche und nette Mädchen. Da dachte ich mir dass ich nicht die harte Tour bringen kann. Weil diese andere ja damals auch einigermaßen funktioniert hatte. Eskalieren kann ich heute. Hätte ich heute ja auch gemacht. Bring mir aber jetzt nichts mehr, daher werde ich es ihr sagen dass ich mehr will. Wenn's nicht klappt...ja reingeschissen. :D Ausprobieren, ich habe es sicher als Lernprozess genutzt.
  13. 1. Mein Alter: 20 2. Alter der Frau: 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Umarmung, an die Hand fassen 5. Beschreibung des Problems: Vorgeschichte: Ich kannte eine HB9 schon länger aber nur aus Social Network(Facebook). Dann war ich letztes Jahr nach einer 1 jährigen Beziehung Single und hatte sie angeschrieben. Haben auch über Facebook guten Small Talk geführt, kurz darauf hatte ich dann NC. Dann hatten wir darüber ein paar mal geschrieben, aufeinmal schrieb sie mir nicht mehr, da dachte ich mir alles klar ich seh sie ja eh in 3 Wochen auf einer größeren Veranstaltung hier in der Nähe. Wie zu erwarten hatten wir uns da auch gesehen wir waren da dann auch den ganzen Tag zusammen unterwegs. Ich bin dann Abends nach Hause & sie auch. Ich habe dann noch weiter mit ihr geschrieben & da kam dann sowas wie: "Warum bist du nicht hier usw." Also dachte ich mir "Sie ist auch attracted" Anderen Tag haben wir uns sofort zu einem Date verabredet. Dieses fand auch in einem schönen Café am Wasser statt. Dazu hatte ich sie mit dem Auto abgeholt. Dort haben wir uns super unterhalten & hatten auch echt viel Spaß. Saßen dort aber gegenüber (war falsch, jetzt weiß ich es auch besser :D) also lief dort schon nichts und bei dem darauffolgenden Spaziergang auch nicht. Ich bin mir aber sicher dass heutzutage ein KC drin gewesen wäre. Es gab echt viele Möglichkeiten aber diese hatte ich damals als solche nicht erkannt da wir beide noch 1 Jahr jünger waren und ich mir hier im Forum noch nicht eingelesen hatte bzw. ich Pick up Artist noch garnicht kannte. Ich sprach davon, dass ich gerne mal in einem Hochhaus essen gehen wollte (wie in Berlin etc.) sie stimmte diesem nur zu. (wichtig für später) Wir machten sogar einige Fotos von uns. Am Ende brachte ich Sie nach Hause und es war alles gut. Als ich Zuhause war schrieben wir wieder miteinander & sie war der Meinung, dass es ein sehr schönes Date war. Ich natürlich auch. Dann sprach ich auf die Situation mit dem Hochhaus an: Ich = Blau Sie= Rot Ich: "Es fehlte nur das Hochhaus" Sie: "egal, du hast es perfekt gemacht!" Also muss die dort ja attracted gewesen sein. Ebenso schrieb Sie auch dass sie am liebsten sofort wieder ein Date mit mir möchte. Zusätzlich hatte Sie noch ihr Profilbild in WhatsApp in eines von uns zusammen geändert. 1 Tag später schrieben wir wieder kurz und ich sprach Sie auf das zukünftige Date an. Darauf schrieb sie dann: Sie: "Ich will am Wochenende in die XXXXXXX(Disco) mit paar Mädels. Da kannst du dann ja auch hinkommen." Ich: "Ich habe mir das 2. Date nicht so gerne in der Disco vorgestellt:" <- ich würde heute trotzdem die Chance nutzen nur damals nicht. Da war ich eher der Ordentliche. Sie: "Soll ja auch kein Date sein, wollte nur dass du auch mal meine Leute kennenlernst & diese dich" Ich: "Ich wollte doch erstmal dich kennenlernen?" Sie: "mir gehts da alles bisschen zu schnell" Dann endete das in einem Streit in Folge dessen meldete sie sich nur noch manchmal und es ging weiter im Streit. Dann haben wir irgendwann den Kontakt abgebrochen und ich hatte 3 Wochen später wieder was mit meiner Ex am Laufen. Diese Beziehung zwischen mir und meiner Ex zog sich bis vor 2 Monaten hin, in der Beziehungszeit musste ich oft an sie(HB9) denken, da es echt ein schönes Date war. Jetzt hatte ich mich vor 4 Tagen dazu durchgerungen sie wieder anzuschreiben. Hatten netten Smalltalk über WhatsApp Irgendwann im ersten Gespräch hatte Sie dann irgendwann geschrieben: Sie: "ich gehe jetzt schlafen :)" Ich: "okay, kannst mir ja vielleicht mal wieder schreiben (:" Sie: "klar, warum nicht" Anderen morgen um 7 Uhr: Sie: "Morgen :)" Ich: "Guten Morgen :)" aber über zwei Stunden später da ich länger schlafen kann. Dann sagte ich irgendwann dass ich shoppen bin, da meinte Sie nur "Handy weg beim Autofahren, damit ich nicht nochmal ein Tier platt fahre(hatte ihr von einem Wildunfall mit dem alten Auto erzählt) & warum ich sie nicht mitnehmen würde" Ich dann 30min später: "Bin schon da. Um mich machst du dir keine Sorgen?" Sie dann 3 Stunden später: "Nö. Nein Spaß, natürlich" später am Abend (es war ein Freitag Abend) habe ich mir gedacht ich frage sie nochmal nach einem Treffen, da ich nicht so gerne schreibe. Ich: "Wollen wir dieses Wochenende ausgehen?" Sie: "Sieht schlecht aus :o Also habe schon was mit den Mädels geplant :/" Ich: "Okay, wann hättest du Zeit?" Sie: "Wie kommt's, dass du wieder was mit mir machen möchtest? " Ich: "Habe diese Woche die Bilder von uns wiedergefunden. Hab dann zurückgedacht, auch wie es damals ausging:" Sie: "Es ging scheiße aus" Ich: "Zeiten ändern sich" Sie: "Ja stimmt" Dann wollte ich sie mal wieder kurz in Erinnerung schweben lassen in dem ich ein Ereignis schreibe: Ich: "Weißt du noch wo wir dem Mann mit der Kerze die Show gestohlen haben?" Vielleicht hat es ja geklappt Sie: "In schöne Aussichten?" Ich: "Kann gut sein" ​Hatte Nachts nochmal "Viel Spaß euch :)" geschrieben, da sie mal erzählte dass sie heute mit ihren Mädels in die Disco geht. Morgens um 4 Uhr kam dann von ihr "Danke (: " Hatte ihr daraufhin ein Foto von uns beiden geschickt darauf kam dann von ihr ein :) Dann schrieb ich zu ihr: "Weißt du noch wo wir davon geredet hatte im Hochhaus essen zu gehen?" Sie: "Jaha :D" Gestern war ich dann mehrere Stunden auf der Autobahn unterwegs & war nochmal in einer größeren Stadt shoppen. Auf der Rückfahrt habe ich ihr dann geschrieben: Ich: "Können wir telefonieren?" Sie: "Ich bin bei ner Freundin" Ich: "Meld dich bitte wenn du Zeit hast" Sie: "Was denn los?" Ich: "Wollte mit dir reden und deine Stimme höre.." Sie dann heute morgen die Finale Frage: "Möchtest du mehr als Freundschaft?" Jetzt habe ich natürlich ein riesen Problem. Was soll ich nun Antworten? Auffordern zum Telefonieren? Was soll ich denn dann sagen? Ist das ein Shit Test? Oder meint ihr ich habe allgemein schon verloren & Next? Hatte ich auch noch nicht geantwortet. Werde es auch nicht machen bis ich mir ganz sicher bin. Ich habe mich hier schon einige Sachen in den letzten Wochen durchgelesen und diese Woche nochmal speziell zu dieser Situation leider konnte ich nichts finden. Wäre euch um euren Rat sehr dankbar. Vielen Dank (: