osolemio

User
  • Inhalte

    83
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     395

Ansehen in der Community

46 Neutral

1 Abonnent

Über osolemio

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

293 Profilansichten
  1. Mr. Niceguy schieben und beim passenden Moment eskalieren. Konnies sollten immer dabei sein. Bei mir jedenfalls, man weis ja nie.
  2. Nexten my boy. Und verbiege dich nicht, ich werde aktuell schon echt ranzig wenn mich eine Ische nervt und rumzickt/ nicht mitzieht. Wenn nix kommt, dann next one.
  3. Musst du nur schlagfertig antworten. Die Milf fragte das auch. Ich meinte: "Bin hier nur aus Neugierde. Mal schauen, was sich ergibt, wenn man sich trifft." War sogar Copy-Paste. Sie fand das super. Das schönste, was sie auf diese Frage je gelesen habe. Abends war sie dann da. Sie war down to fuck. Hätte ich aber geantwortet: Ich will nur ficken! - Sie wäre wohl nicht gekommen. Oder zumindest nicht amused gewesen.
  4. Post von Dieter: Es ist Sonntag Abend. Gerade ist mein letztes Treffen von mir, Zuhause, gegangen. Wir trafen uns zum Netflix-Schauen. Eigentlich eine gute Voraussetzung für 'nen standesgemäßen Lay, wie ihr sagt. Mal wieder ein bisschen einen durchzwiebeln. Wir (oder besser: Ich) haben ne Kleinigkeit gekocht und uns dann aufs Sofa gehauen. Essen war schön Scharf. Wenigstens denkt sie nun beim Kacken an mich. Die Dame wirkte etwas verklemmt und konnte sich nicht richtig locker machen. Half auch keine Meditation. Auf einen Annährungsversuch reagierte sie abweisend. Ich wollte sie in den Arm nehmen. So richtig on war sie nicht. Kuscheln zog nicht. Ich war locker. Und bin locker. Immer. Ich überlegte, sie zu küssen, aber sie nahm noch antibiotikum wegen einer Angina. Ich lies es lieber. Sie ist jetzt zwei Wochen in Urlaub. Ob sie sich meldet? Nur wenn sie Netz hat in Frankreich. Die Leute in Frankreich haben kein Netz - Ich wusste es! Wie leben die bloss ohne Netz? Mein Schwengel sagt, ich sehe sie nicht mehr. Und bei solchen Dingen höre ich auf meinen Schwengel. Bis sie in zwei Wochen wieder da ist schwengel ich vielleicht schon eine Andere. Man weis es nie. Wohin mich der Schwengel führt. Ich richte mich nach ihm. Den Kopf lasse ich aus. Besser so. Augen zu und durch. Am Dienstag treffe ich eine Tunesierin. Sie ist im Urlaub hier. Ich hole sie ab und fahre mit ihr in den Lustgarten. Sie scheint locker. Sagt mein Schwengel jedenfalls. Der Zauberteppich liegt bereit. Der Wunderschwengel auch. Wenn sie daran reibt wie an der wunderlampe kommt was raus. Bloss kein Geist. Oder was auch immer.
  5. Ja, und zwar, weil die Damen unter aller Messlatte lagen und sich sehr unhöflich gegeben haben. Die letzte, die mir während dem Date ihre Beziehunhsprobleme mit ihrem "besten" Freund geschildert hat und nebenbei ganz unkaschiert nen Joint geraucht hat... was soll ich da positives erwähnen? Würde ich persönlich niemals machen. Ist auch ne Sache vom Anstand! Viele, die ich bisher traf. Nicht alle. Ich frage mich selbst, wie ich es mit so vielen doofen Mädels ausgehalten hab bisher. Vielleicht doch lieber mehr im Garten hocken... Mensch! Gut gesagt! An alle Mädels hier: Nich persönlich nehmen wenn ich Wörter wie Hoes o.ä. benutze.
  6. Junge, guter Tipp: Sei du der Preis und schieb ner ollen HB5 nicht die Zunge in den Arsch. Mach gute Fotos, trainier ein bisschen für ne gute Figur (Hanteln am Abend reichen schon) und sei Smart und intelligent. Und hat die Ische keine Lust, dann isses halt so... Gibt genug andere Hoes da draußen. Andere Mütter haben auch schöne Töchter, wie man so sagt. Cheers du Larry!
  7. Guten Abend ihr Larrys, es gibt neues nach zwei Treffen: 1) Am Sonntag traf ich eine Dame in meinem Lustgarten. Das Wetter war etwas schmuddelig, also machte ich in der Hütte Platz. Es gibt eigentlich echt nicht viel zu sagen. Es war kühl draussen - wie die Stimmung. Die Tussnelda hat mich 0 attracted. Eine Dorfpflaume, die - außer Vereinsfeste und Captain trinken - nix anderes im Sinn hat. Total ... Bah ... fürchterlich! 2) Am Dienstag das nächste Treffen bei einer Dame, deren Eltern in der selben Ecke einen Garten (wie meinen) besitzen. Also ab aufs Rädl und Los. Schon die Begrüßung war ziemlich zero emotion. Die olle hat ne Fresse gezogen, da wäre ich am liebsten umgedreht. Sie führte mich kurz rum und ich nahm Platz. Die war total zickig drauf, maulte mich an weil ich ihr klarmachen wollte, dass sie ohne Führerschein in der echten Berufswelt buchstäblich gefistet sei (da naivem Kindergeschwätz wie "Ich brauche das nicht weil ich auch mit den Öffis überall hinkomme") und bla, bla, bla. Dann schwallte sie mir von ihrer komplizierten Beziehung zu irgendeinem Freund das Ohr voll ("Mein bester Freund hat mit meiner Freundin geknutscht")... Ich schaute nur in den blauen Himmel und dachte mir: Alte, bist du komplett verblödet? Sie dann: "Das interessiert dich nicht, gell?" - Ich: "....Was soll ich dazu sagen. 8 year olds, dude" Ich ging nochmal pissen und dann kam auch schon "Ich fahr mal zurück". Ende der Geschichte, Abturn Level over 9000. Ich merke, ich muss besser screenen bevor ich ne olle treffe mit der 0 geht. Wird mal wieder Zeit für High Class. Ich selektieren jetzt aber auch schon fleissig vorher aus, gerade bei Hoes die 1) keine Zeit haben 2) nicht fahren wollen alá "wir treffen uns in der Mitte" oder 3) ein total bekacktes Textgame haben und meine Fussnägel interessanter sind als die ische Am Sonntag ein "Netflix-schauen" - Date bei mir daheim. Bin gespannt, vielleicht ein easy-lay. Die Vibes stimmen schon mal. Gott lass Hirn regnen! Weiber gibts! Servus ihr Larrys!
  8. Nichts geht über die Tatsache, eigene Erfahrungen zu machen :-) Ne, wieso denn angepisst? Ich wollte lediglich deine Definition von "besseren" Frauen wissen. Klar, manchmal date ich auch nach unten. Aber im großen und Ganzen mit diversen Schwankungen bin ich zufrieden. Ist wie bei Wechselstrom mit den Sinuskurven.
  9. Dann Habe ich tatsächiich auch schon eine "bessere" Frau getroffen. Wow! 😄
  10. Was ist denn eine "bessere" Frau?
  11. Nein, ich finde es einfach unangenehm. Ist vielleicht komisch, aber jeder hat seine Eigenheiten. Brauche ich nicht und habe ich nicht. Mein Arzt ist die 112. Telefonbanking, Kartensperrung... Wird im Notfall gegoogelt. Ich werte das im Bezug zum Thema dieses Threads als eventuelle Ursache für das Phänomen "hab viel zu tun". Mir ist das im Endefffekt egal, wenn die Dame es fertig bringt ein Treffen anzutreten. Dann kann sie auch 1000 kontakte haben.
  12. Sie hats mir gezeigt? Und nein, ich habe kein Problem mit meinem Leben. Lässt sich das aufgrund der Anzahl eingespeicherter Whatsapp-Kontakte so leicht bestimmen? Wäre die Welt doch nur so einfach - Aber gut. Ich lass dich mal in deiner Schublade😉 Ich bin mit meinen maximal 10 St. ganz zufrieden. Ich mache das aber auch, da ich nicht will, dass jeder mein Profilbild sieht (ergo auch eingespeicherte Arbeitskollegen oder Verwandte). Deshalb sind es nur 10, meistens eben irgendwelche Damen. Hätte ich meine ganze Family mit Kollegen oder Verwandten drinne... Wären es wesentlich mehr. Aber ich sortiere auch rigoros aus, damit ich den Überblick behalte. Steh ich mit jemandem über Monate in keinem Kontakt, wird er aus dem Telefonbuch entfernt.
  13. Ich würde sagen dass die Qualität meistens ganz ordentlich ist. Kommt natürlich auf den persönlichen Geschmack und die Situation an. Will ich nur eine schnelle Nummer dann ist natürlich schon die Tussnelda mit Krallennägeln und Super-Enger-Jeans eine ausreichende HB - Bin ich jedoch in LTR-Stimmung sieht das ganz anders aus. Da würde ich dann eher den Natur-Style als HB betrachten. Ich würde mal sagen, die Qualität ist so 50% ausreichend für ne flotte Nummer und 50% ausreichend für ne LTR. Also 50/50. Sind manchmal ganz schön hübsche dabei wo besser aussehen als auf den Fotos und manchmal auch wieder welche, wo etwas schlechter (ergo dicker) aussehen. Aber durchaus RL-Konkurrenzfähig. Die Low-Quality-Girls wo ich Date hätte ich halt schlicht nicht im RL getroffen. Thats it. Wenn mein Screening vorher Knüppelhart wäre dann ist natürlich die Statistik auch gleich mal besser.
  14. Guten Abend ihr Larry’s, es gibt Neuigkeiten vom Ober-Larry: Zuerst einmal gilt es zu erwähnen, dass mir mein drittletztes Date gesteckt hat, dass es nicht passen würde zwischen uns. Keine Ahnung, ob das nur eine diplomatische Ausrede war oder ob es wirklich gestimmt hat, aber die eineinhalb stündige Knutschescapade kann man ja nicht außen vor lassen, wie ich finde. Nun gut, ich versuche mittlerweile, mir keine Gedanken mehr darüber zu machen. Ich denke mir, auch wenn es sich narzisstisch anhören mag: ich bin der Preis. Das hilft mir, obwohl es total asozial ist. Gestern hatte ich wieder ein Date. Gematched haben wir uns am Sonntag über Tinder, wir tauschen schnell die Nummern aus und machten gleich ein Treffen für Montag (gestern) aus. Ich Lud sie zu mir in den Garten ein, zum Sonnenuntergang schauen. Sie brachte etwas zu trinken und zu essen mit, ich nur meinen Hund (und ein paar Kondome) 😂 Ich holte sich von ihrer Arbeit ab. Das lag für mich auf dem Weg, stellte also keinen zu großen Invest dar. Im ersten Moment, in dem ich sie sah, war ich nicht so wirklich Attracted. Aber ich dachte, was ja nicht ist kann noch werden. Sie hatte meiner Meinung nach zu viel Schminke im Gesicht, ihre tätowierten Augenränder (oder wie man das nennt… Ich glaube Eyeliner) und ihre gemachten Tussennägel waren jetzt nicht so wirklich mein wet-dream. Neben viel Smalltalk lunzten wir uns dann im Garten auf die Decke, mit Bier und etwas zum knabbern. Zwischendurch spielten wir eine Runde Tischtennis, aber Landeten recht schnell wieder auf der Decke. Offensichtlich war sie früher auch mal magersüchtig, also eine Ex Red-Flag. Da sie mittlerweile aber wieder normal gewichtig war konnte ich darüber hinwegsehen. Sie konnte über diese Problematik auch offen sprechen. Irgendwann gelangen wir dann in die liegende Position. Wir schmusten und waren doch körperlich sehr innig. Irgendwann schaffte ich es, auch ihren Arsch zu befummeln. Ich Fummelte auch an ihren spitzen Höschen herum. Ihr schien es schon gefallen zu haben. Ich setzte auch mehrmals zum KC an, hatte aber nur bedingt Erfolg. Sie war doch noch etwas gehemmt und so richtig küssen wollte sie nicht. Ich versuchte mein Glück etwa drei oder vier mal, bis ich es stecken ließ. Mir war aber auch zu diesem Zeitpunkt das fummeln/schmusen schon genug. Als wir dann fertig waren und ich sie in mein Auto verfrachtet hatte, fuhr ich sie nach Hause. Das lag ebenfalls auf meinem Weg. Wir machten ein neues Treffen auf Donnerstag aus. Das war gestern. Heute bekam ich dann eine Nachricht von ihr. Sie meinte, dass es wohl nicht so gut zwischen uns passen würde und es deshalb Donnerstag auch nicht klappen würde. Darüber bin ich, um ehrlich zu sein, nicht wirklich traurig, da ich sie äußerlich nicht wirklich attraktiv fand. Gebimst hätte ich sie zwar, aber eine LTR mit ihr anzufangen wäre schon eine „Überwindung“ gewesen. Das war’s auch schon wieder vom Larry, ihr Larry’s. Mein Garten erfüllt seinen Zweck also bis jetzt relativ zufriedenstellend. Bis demnächst!
  15. Ich würde mich da gar nicht so festnageln lassen. Ich würde einfach schreiben, dass mich die Neugierde dorthin getrieben hat und man bei einem Treffen schaut, was passiert und was sich ergibt. Solche Dinge kann man gewissermaßen ja nicht planen oder voraus sehen. Die Mädels stehen auf spontane antworten.