osolemio

Member
  • Inhalte

    136
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     665

Ansehen in der Community

86 Neutral

1 Abonnent

Über osolemio

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    The Dark side of the Moon

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.013 Profilansichten
  1. Also meine Freundin wird auch ab und an mal abgecheckt : sei es durch Instagram oder snapchat. Sie erzählt mir das aber und ist ehrlich zu mir. Die meisten Typen hat sie sowieso blockiert, die mal was von ihr wollten.
  2. Und deswegen gebe ich acht, von wem oder was meine Dame im Fitnessstudion so angesprochen wird... 😉
  3. Sie hat keine Lust auf dich. Klipp und Klar... Nexten ist das Zauberwort...Wir reden hier von einer Club-Bekanntschaft. 🤷‍♂️
  4. Nach etwa 1,5 Jahren OG und unzähligen Dates (siehe Thread "Ich im Biotop des Trockenobstes") nun Seit 3 Monaten mit meiner Freundin zusammen , welche ich durch Tinder kennengelernt habe. Bin sehr glücklich mit ihr 👍 Es gibt also auch "gute Mädels" dort 😉
  5. Du musst definitiv kein Topmodel sein. Ein paar gute Fotos und ein netter Bio-Text reicht da schon. Probiers doch mal, kannst ja nix verlieren.
  6. @SportyGuy Lass mal den Kopf nicht so hängen. Soll ich dir mal was verraten? Du wirst auf Tinder zwangsläufig Erfolg haben. Sei es nach einem Jahr oder nach fünf. Ich erinnere mich gerne an meine Anfangszeit, die mich stark an deine jetztige Situation erinnert: Keinen sonderlich großen Social Circle, introvertiert und verklemmt... Druck, endlich mal Sex zu haben... Das kenne ich alles. Aber: Ich habe an mir gearbeitet und immer weiter gemacht. Anfangs waren meine Dates durch Tinder grausig, keinen Meter bin ich weiter gekommen. Irgendwann hats klick gemacht und ich habe versucht, zu eskalieren. Die Damen in den Garten eingeladen und losgelegt. Die erste war eine scharfe Milf, die darauf folgenden dann so in meinem Alter (z.T. etwas älter). Und irgendwann "getraut" richtig zu eskalieren und zack - mit nach Hause, die Dame. Ich erinnere mich, im Sommer war es teilweise so, ich bin aus keinem Date ohne Kuss gekommen. Das waren dann aber auch so zwei bis drei Damen die Woche. Das war arg viel aber gut zum üben. Und siehe da: Jetzt bin ich glücklich vergeben - und wo haben wir uns kennengelernt? Über Tinder. Deswegen würde ich das nicht so verteufeln und nicht den Mut verlieren. 👍
  7. Kurzes Update: Vergangenes Wochenende war die süße wieder volle zwei Tage bei mir. Wir hatten viel Spaß (im wahrsten Sinne des Wortes 😉) und haben 'ne super entspannte Zeit genossen. Das WE war leider viiiiiieeeeeel zu schnell vorbei ... 😒 Ich habe ihr übrigens ein Armband geschenkt - sie wollte unbedingt eines mit ihrem und meinem Namen drauf. Außerdem machen wir jetzt einen selfmade-adventskalender für jeweils den anderen. Und nach Paris wollen wir auch noch. Läuft super im Moment - Ich genieße das jetzt mal!👍 Heute Abend kriege ich wieder Besuch, am Samstag/Sonntag und Montag sehen wir uns auch. Gruß von Wolke 7!
  8. Ich glaube, du bist zu verkopft 😉 Probier's aus, vor allem mal über Tinder. Gibt nix besseres zum Üben - und so kommst auch an Dates!
  9. Und dann wundern wenn Mann nicht mehr will oder geil ist 🤷‍♂️ Die süße ist aber auch erst 20. Also von dem her... vielleicht wird das ja noch 😜
  10. So, gibt wieder ein Update von der Wolke 7: Am WE hat sie bei mir gepennt und am Montag haben wir uns auch nochmal getroffen. War und ist super, am WE kommt sie auch wieder zu mir. Verstehen uns bis jetzt klasse, kuscheln gerne und sind zärtlich und auf einer Wellenlänge. Wir haben auch neulich mal 2h über ihre und meine sexuellen Erfahrungen/ Vorlieben und Rangehensweisen gelabert und siehe da, sie ist es gewöhnt das Mann alles macht (Gut, bisher hatte sie auch nur eine Beziehung und 2 Typen so nebenher). Habe mich nämlich die letzten Male etwas gewundert - ich kenne das anders, also das Frau auch am Pimmel rumspielt, lutscht usw. und proaktiv ist bzw. auch ihren Wunsch umsetzt. Bisher ist das bei jeder Frau so gewesen - bis auf eine Ausnahme. Das war die F+ Altenpflegerin - die hat sich wie ein Käfer auf den Rücken gelegt und gesagt: Mach mal. Da hat auch das Schlucken nicht geholfen 🤷‍♂️ Meine Herzdame war beim letzten Mal auch nicht sonderlich proaktiv (bzw. gar nicht 😜) und dementsprechend hat das bei mir für etwas Stress gesorgt alá "mach mal" sodass ich nach dem Fingern (wo sie auf ihre Kosten kommt und zwar ziemlich) nicht mehr geil genug war für mehr. Will beim Sex kein alleinunterhalter sein. Auch bei einer Errektion funktioniert meine Großhirnrinde noch ganz gut 😉 Freu mich schon aufs WE mit ihr und bin mal gespannt, ob ich sie schon zu mehr "proaktivität" erzogen habe oder ob ich wieder alleinunterhalter bin😂 Gruß ihr Larries
  11. Dann bist du aber sehr hemmungslos 😜 Ne, im Ernst: Ich finde das einfach etwas eklig... Genauso wie's lecken einer stinkigen "Mumu" 🤷‍♂️
  12. Kleines Update von gestern bzw. heute: Mit der Dame der Begierde habe ich mich gestern erneut getroffen. Ich holte sie direkt nach der Arbeit ab. Nach einem kurzen Spaziergang im Wald ging's zu mir nach Hause - Wir wollten uns einen gemütlichen Abend machen, Film schauen oder eine Runde konsolieren... Sowas in die Richtung. Das Ende vom Lied war, dass wir bemerkt haben, dass es sich auf dem Sofa nicht so gut kuscheln lies, da es zu klein ist 😄 - also ab ins Bett. Irgendwann, so neben Kuscheln und Küssen, gelang es mir nach mehreren Blocks sie zu fingern - ich blieb einfach hartnäckig und wurde belohnt. Wir fummelten also miteinander rum und hatten quasi ein kleines Make-Out trotz Tage. Später wollte ich sie eigentlich wieder nach Hause bringen, doch dann fiel mir ein: Uuups, ich hatte ja schon ein Bier intus, da konnte ich nicht mehr fahren... 😉 Und so kams dazu, dass sie die Nacht über bei mir blieb. Aber ihr schien das auch nicht allzuviel auszumachen. 😁 Am Samstag treffen wir uns wieder. Es ist sehr harmonisch mit ihr - ich bin gespannt!
  13. Da wären wir wieder beim Thema Geschmack und Einschätzung. Vielleicht bin ich in ihren Augen ja ein HG9+? Keine Ahnung... Aber zu gefallen schein ich ihr wohl - das ist ja, was das Ziel ist. Das ist so eine pauschalisierte Aussage, das kann ich so nicht unterzeichnen, etwa wie: Mein Stuhlang muss einen Durchmesser von etwa 3cm haben sonst bin ich nicht gesund... Auch hier wieder: Woher kommt diese Erkenntnis? Das sie ihren Traummann rauspicken kann halte ich zudem für eine Farce. Die Altenpflegerin, meine letzte F+, war genau in dieser Situation. Die wurde von allem geliked, von HG6 - HG9 - Gevögelt hat sie hemmungslos mit jedem, den sie einigermaßen heiß fand. Aber mit ner Beziehung wurd's nix, eben nur, weil schon mal 90% der Typen sie nur knallen wollten oder letztendlich für ne anständige Beziehung nix taugten. Ergo war das "Frustvögeln". Und ein Traummann ist - für mich gesprochen - nicht nur ein gutaussehender Typ, sonder schon etwas mehr. Und das "etwas mehr" scheinen halt sehr viele der Männer auf Tinder nicht zu haben. @Sam Stage Vielen Dank für deine Stimme als "Oldie" (nicht böse nehmen! 😉) unter den ganzen Teenies mit HG9+ - Skala-Denken!
  14. Ich finde zum Beispiel Rumgemache, bei dem man wirklich etwas dabei "fühlt" oder zu fühlen beginnt, beeindruckender als einen Rimjob bei dem man nichts fühlt außer die Zunge. Aber damit kann man halt nicht so gut angeben - das geb ich zu 😄
  15. Ich gebe mir Mühe... Mag es generell wenn Damen um mich "kämpfen". Aber ist es nicht asozial ihr gegenüber, wenn ich mich jetzt noch mit anderen Damen treffe? Das würde ich umgekehrt nämlich auch nicht wollen 😄