Grugo94

Member
  • Inhalte

    167
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     860

Alle erstellten Inhalte von Grugo94

  1. Findest du? Ich finde seine Vermutung plausibel. Die hat doch nebenbei n anderen Schwanz geritten und mit nem Dritten gesextet. Wirkt nicht so, als ob sie zu wenig Lust auf Sex hatte 😄
  2. Nee, da stimme ich dir zu. Ich bin ja auch grundsätzlich eher dagegen hier die Weiber zu bashen. In dem Fall sehe ich die dennoch nicht als LTR Material an. Im Endeffekt ist’s auch nicht mehr wichtig. @Droideka hat jetzt die Möglichkeit an der gescheiterten LTR zu wachsen und an sich zu arbeiten.
  3. 🚩🚩🚩 Klingt für mich crazy. Wüsste auch gar nicht wie ich mit sowas umgehen sollte. Ich vermute, ging einfach darum sich wichtig zu machen und Aufmerksamkeit zu bekommen. Meine erste Wahl wäre Beine in die Hand 😄 Aber im Ernst: Ich hätte wohl auch comfort hergestellt, zugehört und versucht mit ihr da ne Lösung zu finden. Ich denke immer mehr, dass du echt froh sein kannst und da auch kein anderes Verhalten deinerseits zu ner vernünftigen LTR geführt hätte.
  4. Na ne Drohung wie „Ich bring dich ins Heim.“ von überforderten Eltern kannst du doch nicht damit vergleichen. Er sagt ja klar, dass sie das Thema schon besprochen hatten und dass sie solche Äußerungen nur tätigen soll, wenn ernst gemeint. Dementsprechend muss er das ernst nehmen und das Thema professionelle Hilfe anschneiden. Alles andere wäre doch fahrlässig?
  5. Ich denke die Alte ist einfach kein LTR Material, weil zu viele eigene Baustellen. Wenn man mit sich nicht halbwegs im Reinen ist, kann man keine gesunde Beziehung zu anderen Menschen aufbauen. Du hast sicher nicht alles richtig gemacht, aber das macht keiner. Ihr Umgang mit dir und der Beziehung zeigt, dass die dazu gar nicht in der Lage ist. Vielleicht in 3-4 Jahren, wenn erwachsener oder mit therapeutischer Hilfe. Aber das ist nicht mehr deine Baustelle. Nimm mit was du nächstes Mal besser machen kannst und sei noch aufmerksamer was Redflags betrifft. Am besten keine auffälligen LSE Frauen mehr.
  6. Ich stecke ja nicht instant was rein 😄 Wird dann immer so verkauft, dass sie so geil ist, dass ich meine Finger gar nicht von ihr lassen kann. Bestätigung halt. Die will ja das Gefühl haben, dass sie begehrenswert ist. Aber ja, da haste recht. N gutes Gefühl geben halt. Bei solchen Aussagen mit "ich wäre lieber tot" wäre ich aber vermutlich auch erstmal baff. Da klingeln bei mir alle Alarmglocken. Kommt wohl auch ganz auf die Frau und die Dynamik an, die in der LTR herrscht.
  7. Was hätte er denn machen sollen? Wenn meine Alte rumheult dass sie zu dick ist, sage ich ihr dass sie spinnt und scharf ist und dann setze ich zum Lay an. Hat bisher immer geklappt. Aber wenn die da sitzt und heult und erzählt dass sie sich wertlos fühlt und tot sein möchte.. Uff. Keine Ahnung. Würde ich wohl auch auf Tröster machen und professionelle Hilfe vorschlagen. Sowas hab ich zum Glück nicht an der Backe.
  8. Ja das ist bei solchen Menschen leider vergebens. Das muss für dich in Zukunft auch eine Red Flag sein. Weiber haben ja immer mal Komplexe, heulen rum dass sie gern dünner wären etc. Aber das hier klingt deutlich krasser. Ich verstehe das ja. Die tut einem dann leid und man will der helfen und der was Gutes tun. Aber am Ende fuckt die dich ab. Die hält von sich selbst so wenig, dass jeder Mensch der sie will, für sie automatisch keinen Wert hat und daher an Respekt verliert. Ständig auf der Suche nach dem nächsten Schwanz / Ego Boost. Hält aber immer nur kurzfristig. So ist das mit LSE Weibern, die ihren Selbstwert von außen aufwerten wollen. Die sind wie ein schwarzes Loch und saugen dich aus.
  9. Ohne jetzt hier ne Grundsatz Diskussion starten zu wollen: Ich denke es gibt keinen Menschen der böse ist. (Psychopathen etc. mal ausgenommen, aber die sind eben psychisch krank.) Jeder will halt das beste für sich. Aber Menschen die egoistisch und rücksichtslos sind, würde ich schon als "schlecht" bezeichnen. Man kann immer selbst entscheiden, inwieweit man bereit ist Schaden an anderen Menschen in Kauf zu nehmen, nur damit man sich gut fühlt. Es gibt immer einen "besseren" Weg, aus dem beide möglichst unbeschadet aus der Nummer rauskommen. Den zu wählen ist übrigens super fürs Selbstwertgefühl. HSE Menschen unterstelle ich sogar, dass sie eher dazu tendieren.
  10. Ist schon ne heftige Red Flag. Gerade Probleme mit dem Vater. Aber da du nur ficken wolltest, konnte es dir egal sein. Auch verständlich. Da hatte die Alte sich auch in dich verliebt und wollte dich binden. Jo, verstehe ich auch. Ist aber ein Trugschluss. Meine Ex wurde ja auch angeblich immer sooo schlecht behandelt. Nur weil die angeblich selbst betrogen wurden, heißt das leider nicht, dass sie treu sind. Ja ist halt ne Schrott Alte. Bin ja kein Psychologe, aber klingt für mich nach LSE / Selbstwertproblemen kombiniert mit egoistischem / unreifen Verhalten. Anstatt sich mal ne Weile mit sich selbst auseinander zu setzen, muss gleich der nächste Schwanz her. Und noch einer. Zur Sicherheit. Kann vermutlich auch nicht allein sein und hat sicherlich noch diverse andere Baustellen. Sei froh, dass du die los bist. Selbst wenn die treu gewesen wäre, was Gutes wäre da nie im Leben bei rausgekommen.
  11. Kein Kirchenchor sondern Erfahrung und eigene Werte. Und ja, ich wurde auch schon betrogen. Deshalb würde ich so ne scheisse nicht bringen. Abgesehen davon hat es bei mir aber so funktioniert. Wirklich schade dass du dahingehend negative Erfahrungen machen musstest. Aber so sind halt nicht alle. Kenne genug Typen und Weiber die ihre Werte haben und danach auch leben.
  12. Natürlich hat es was mit Emotionen zu tun. Aber die kann man doch geistesgegenwärtiger Mensch kontrollieren? Ich hab da schon so n Punkt, wo ich denke „Stop - sowas kannste nicht bringen.“ Hat nicht nur was mit Respekt vor der Partnerin sondern vor allem auch mit Respekt vor mir selbst zu tun.
  13. Ein vernünftiger, reifer Mensch beendet eine LTR und wechselt nicht warm. Niemand ist dazu gezwungen zu betrügen. Man kann die LTR jederzeit vorher beenden. Das heißt nicht dass die Person für den Rest ihres Lebens ein Charakterschwein ist. Aber es heißt, dass sie einen Fehler begangenen hat, der eventuell schwerwiegende Folgen für ihren Ex Partner hat. Bei wiederholendem Muster würde ich aber schon von einem egoistischen, rücksichtslosen Charakter sprechen. Und der ist in meiner Welt als schlecht zu werten. Edit: Wenn mir in meiner LTR etwas fehlt bespreche ich das mit meiner Partnerin. Wenn es sich nicht beheben lässt, beende ich die LTR. Das ist kein Grund zum fremdficken. Erst recht nicht über einen längeren Zeitraum.
  14. Aber hier widersprichst du dir doch in gewisser Weise selbst. DIe standen nicht grundsätzlich auf Arschlöcher, sondern es gab einfach nix anderes 😄 Und zur Not frisst der Teufel fliegen. Frauen stehen nur auf Arschlöcher, solange die zu ihnen anders sind. Die wollen sich halt besonders fühlen. Guck dir doch die ganzen "Bad Boys" aus den Weiber Serien an. Abgesehen davon dass die halt alle Chads sind, sind es Arschlöcher die nur diese eine, ja nur diese eine Frau gaaaanz toll behandeln. Und das wollen die Weiber. N Bad Boy der für nur für sie ganz anders ist. Weil sie ja sooo besonders sind. Abgesehen davon inwieweit das auf die Realität anwendbar ist: Das wären also Weiber die für dich LTR Material sind? Tue ich das? Es gibt viele Gründe ne LTR zu beenden. Angst sollte keiner davon sein. Hat auch nix mit meinen Idealen zu tun 😉 Ist schwierig. Am Anfang zeigt sich jeder von seiner besten Seite. Da hilft nur aufmerksam sein. Gucken ob Worte und Taten zusammen passen. Und Menschen können eine Fassade eh nicht auf Dauer aufrecht erhalten. Man muss auf jeden Fall länger wachsam bleiben. Deswegen sind Beziehungen unter einem Jahr halt auch nicht aussagekräftig. Du hast nicht mal den Bruchteil einer Person kennen gelernt. Wachsam sein und auf sich wiederholende Muster achten. Fehler kann jeder machen. Aber wenn ne Alte mehrfach deine Grenzen überschreitet, musst du das halt auch merken und deine Konsequenzen ziehen. Ich denke hier hat es mehrfache Warnzeichen gegeben, die man ja ganz gern ignoriert, weil
  15. In dem Fall? Gar nichts. Die Alte ist n unreifes dummes Kind mit nem beschissenen Charakter. Kein LTR Material. Kann man als Außenstehender ja allerdings nicht wissen. Mit meiner Alten bisher schon. Sehr pauschal gedacht. Ist mir zu einfach. Ich bleibe dabei: Es gibt beschissene Frauen und beschissene Männer. Und mit den Scheiß Frauen kannste noch so Alpha sein, Spielchen spielen oder lieb sein und viel investieren: Ne vernünftige LTR wird sich daraus niemals ergeben. Die sind halt unreif, egoistisch und oberflächlich. Kein LTR Material. Fürs Bumsen gehts aber klar. Meine Ex war vom Verhalten genau so wie die vom TE, hat mich schön ausgenutzt und dann warm gewechselt. Da habe ich echt in die Scheiße gegriffen. Aber was bringt es mir jetzt das auf alle Frauen anzuwenden? Meine jetzige Freundin ist nicht so drauf, zumindest bin ich mir da so sicher wie ich sein kann. Wir pflegen einen offenen, kommunikativen und vor allem respektvollen Umgang miteinander. Meine beste Freundin hat einmal warm gewechselt, als sie 19 war. Seitdem ist die erwachsen geworden und zieht auch keine Scheiße mit Männern ab. Was ich sagen will: Ne vernünftige Frau arbeitet mit dir an einer Beziehung. Ne Schrott Alte wird dich abfucken, egal was du tust. Screening ist halt wieder mal das Wichtigste. @Droideka mach nicht den Fehler und denke alle Frauen sind so drauf. Du hast da halt ein beschissenes Exemplar erwischt.
  16. Hier sehe ich jetzt irgendwie einen Widerspruch, aber eventuell missverstehe ich dich da auch. Ich denke, wie gesagt: Nur Reden ist Bullshit. Es muss ne Kombination aus Reden und Handeln sein. Bei frischen /kurzfristigen Sachen: Bin ich voll dabei. Aber bei auf Dauer angelegten LTRs? Dann wäre meine Alte aber schon drei mal weg. Als Sozialpädagogin hat die natürlich auch ne gewisse Kommunikationskultur in die LTR eingebracht, aber die gegenseitige Sicherheit, das Vertrauen und der gegenseitige Respekt sind Dinge ohne die ich mir keine LTR mehr anlachen würde. Ich brauche keine Ungewissheit um zu wissen dass meine Alte scharf ist und Alternativen haben könnte. Ist umgekehrt genau so. Ich achte auf mich, gehe ins Gym und bin weiterhin mit meinem SC unterwegs. Und ja, wenn mich eine anflirtet erzähle ich das auch hin und wieder. Das ist genau meine Meinung. Also bei meiner Alten klappts 😉 Wenn die gestresst von der Arbeit ist, oder irgendwas sie belastet, bin ich da, höre zu, gebe Comfort und dann ist die geil. Ist halt ne besondere Nähe und Intimität, wenn man auch mal verletzlich sein kann. Nö, ist ne Kombination aus Reden und Machen. Wozu muss ich meine Freundin auf Zehenspitzen halten? Die macht kein "unnötiges Drama" (was ich im Übrigen für Bullshit halte, Drama ist immer ein Ausdruck von negativen Emotionen). Die Alte weiß einfach was sie an mir hat, ich bin gut zu der, bin attraktiv und könnte jederzeit Alternativen haben. Dennoch kann sie sich sicher bei mir fühlen. Solang die sich glücklich und gewertschätzt fühlt, gibts kein Drama. Was ist denn deiner Meinung nach "unnötiges Drama"? Glaubst du Weiber haben einfach so Bock Stress zu machen? Labile Weiber vielleicht, aber doch keine halbwegs gesunden. Ja, ja! Stimme ich voll zu. Nur sind das auch Referenzen aus meiner Familie und ich glaube da kann man schon gut über die Jahre einschätzen wie harmonisch die Leute miteinander umgehen. Stimme ich dir auch voll zu. Wenn meine Alte mir sagen würde, dass sie mich nicht mehr sexy findet, würde ich einmal nachfragen ob sie wüsste woran es liegt und dann den Arsch zusammenkneifen und was machen. Frauen verlieren doch meistens nur die Lust auf uns Männer weil wir zu bequem werden, uns gehen lassen und uns selbst betaisieren. Habs ja selbst erlebt. In meiner LTR davor habe ich nur noch für die Alte gelebt, kein SC mehr, sie ständig eingeladen, alles bezahlt und war wie ein treudoofer Hund. Klar war die gegen Ende untreu und dann weg. So läufts jetzt aber nicht mehr. Ich lebe mein eigenes Leben neben der LTR, achte auf mich und sorge für ne schöne gemeinsame Zeit. Da geht kein Respekt flöten. Und scharf ist die Alte immer noch. Klar, sind erst drei Jahre, aber immerhin. Und wenn die ihre Weiber zu besuch hat und ich daheim bin, koche ich auch mal für die und setze mich dazu. Die ist jedes Mal so stolz, dass sie hinterher über mich herfällt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ne Alte noch mehr bumsen will, wenn sie merkt, dass andere Weiber sie beneiden. Und die beneidet keiner, wenn sie sich bei ihren Freundinnen ausheult, dass ihr Freund ihr keine Sicherheit gibt / sie mit ihm nicht glücklich ist.
  17. Stimme ich teilweise zu. Durch reden und Comfort herstellen verführt man auch. Das heißt nicht, dass das alles ist. Ich glaube wir beide haben grundsätzlich die selbe Meinung, aber verstehen uns falsch. Ich halte Kommunikation für sehr wichtig, aber ganz sicher ist das nicht alles was ich unter Arbeit verstehe. Und auch nicht das, was mir die älteren Paare vermittelt haben. Da ging es rein darum, gemeinsam dran zu arbeiten. Das kann auch heißen, eine Dynamik herzustellen, auf die sich die Partnerin einlässt. Demzufolge hat da auch keiner scheisse erzählt. Edit: Konkurrenz und Wettkampf in einer LTR? In den Anfängen mag das Wunder wirken, ich kann gar nicht zählen wie oft ich für andere Frauen attraktiver war, wenn meine beste Freundin mich „gespielt“ vor denen angeflirtet hat. Aber in einer LTR? Da ist das ein schmaler Grad. Ich würde vor meiner Freundin niemals mit anderen Weibern flirten, finde ich respektlos. Dennoch achte ich darauf weiterhin attraktiv zu sein. Ebenso investiere ich viel und bin ein guter Partner und sorge dafür auch n guten Stand bei ihren Freundinnen zu haben. Wenn die mit ihrer Weiberclique unterwegs ist, ist die hinterher immer rattenscharf. Weil sie vor anderen Weibern mit mir „angeben“ kann und die sie dann beneiden.
  18. Das ist echt scheisse. Tut mir leid. Weg mit der, ab ins Gym und geh feiern. Und welche Referenz hast du? Meine Referenzen sind ältere Paare, die es geschafft haben mehrere Jahrzehnte miteinander rumzukriegen. Innerfamiliär und im Kollegenkreis. Erzählen die also alle scheisse? Das gehört doch auch zum gemeinsamen dran arbeiten. Kommunikation ist wichtig, aber dementsprechend müssen auch Taten folgen. Man kann mit Worten und entsprechenden Taten viel positiv in einer Beziehung beeinflussen. Alles zu zerreden und nix zu machen ist allerdings Gift. Insoweit stimme ich dir zu. Einer der meiner Meinung wichtigsten Ratschläge die ich in meinen Gesprächen bekommen habe war, dass die positiven Momente immer überwiegen müssen. Das heißt, wenn’s scheisse läuft, immer wieder bemühen das Ganze mit positiven Erlebnissen aufzuwiegen. Ich denke selbst dann kann man das Ruder rumreißen, wenn es denn beide wollen. Sie hat offensichtlich den leichten Ausweg genommen. Aber ja, sie ist noch jung, verständlich ist es. Da hätte man früher investieren müssen. Allerdings wird man ja gerne bequem, wenn man sich sicher fühlt.
  19. Aber woran macht ihr das fest? Ja, klingt gerade nach ner beschissenen Phase. Aber beide sagen auch, dass sie daran arbeiten wollen. In jeder LTR, insbesondere wenn sie mindestens über 3 Jahre geht, kommen schwierige Phasen auf das Paar zu. Wenn ich mich mit Menschen unterhalte, die Jahrzehnte verheiratet sind und einen glücklichen Eindruck machen, sagen sie alle, dass sie schwierige Phasen hatten, die sie gemeinsam überwunden haben. Diese schwierigen Phasen sind in langjährigen Beziehungen unvermeidlich. Wenn ich eine LTR will, die auf Dauer ausgelegt ist, muss ich also zusehen dass ich gemeinsam mit meiner Partnerin daran arbeite und nicht die Flinte ins Korn werfe, wenn’s schwierig wird.
  20. Verrückt, wie jeder hier gleich zu ner Trennung rät. Habt ihr mal LTR geführt die länger als 4 Jahre gingen? Es ist immer ein auf und ab. Es gibt immer wieder Hoch- und auch Tiefphasen. Deswegen ist eine LTR doch auch Arbeit. Weil man sich gemeinsam aus der Tiefphase kämpft anstatt gleich das Handtuch zu werfen. @Droideka keiner kann dir sagen ob du die Beziehung beenden oder weiter dran arbeiten solltest. Du musst für dich wissen was du willst. Und beende die Beziehung bloß nicht aus Angst, selbst verlassen zu werden. Das bereust du. Jede Entscheidung, die man aus Angst trifft, bereut man früher oder später. Liebst du die Alte? Willst du diese Beziehung? Wenn ja: Was müsste sich ändern damit ihr beide glücklich damit seid? Beantworte dir diese Fragen und dann geh die Sache an. Entweder du beendest die Sache (aus den richtigen Gründen) oder du entscheidest dich daran zu arbeiten. Hier im Forum gibt es viele Tipps und Anleitungen wie man gewisse Beziehungskrisen bewältigen kann. Betablocker zum Beispiel. Eine LTR kann solange funktionieren, solange beide Parteien bereit sind zu investieren und gemeinsam daran zu arbeiten. Es gibt nur einen guten Grund eine LTR zu beenden: Wenn eine Partei das nicht ist. Entweder man selbst oder eben die Alte. Jeder der andere Gründe wie Angst vorschiebt, wird niemals dazu in der Lage sein ne LTR, also wirklich über Jahren nicht 1-2, zu führen. Muss man dann für sich wissen, was man will. Wer eine dauerhafte LTR anstrebt wird damit jedenfalls nicht glücklich.
  21. Ja, das kann auf jeden Fall helfen. Allerdings musst du das auch für dich selbst herausfinden. Daher mein Rat dich hier einzulesen (bitte nicht irgendwelche Bullshit Bücher die Gift für jede LTR sind) und dein Verhalten zu überdenken. Da du bereits eine 13 Jahre andauernde LTR geführt hast, denke ich, dass du mit ein bisschen wertvollem Input auch von selbst viele Fehler deinerseits erkennen wirst.
  22. Offensichtlich ist dass deine Alte extrem unzufrieden mit der LTR war. Du ja auch, sonst hättest du sie nicht beendet. Warum du unzufrieden warst, weißt du. Warum war sie es? Inwiefern hast du dazu beigetragen? Wenn du dahin kommst, lernst du für die nächste.
  23. Beides veraltet und absolut untauglich für ne LTR. Wer Tomassi ernst nimmt, der eine Ehe als „das schlimmste was einem Mann passieren kann“ deklariert und dabei selbst verheiratet mit Kind ist, dem ist nicht mehr zu helfen. Reine Bauernfängerei. Zudem frauenfeindlicher Bockmist. Wer Weibern so begegnet, hält keine LTR am laufen.
  24. Hm also aus deinen bisherigen Schilderungen kann ich keine Fehler erkennen, was aber nicht bedeutet, dass du keine gemacht hast 😉 Macht ja jeder. Hast du dir hier mal die angepinnten Themen angeschaut? Gerade das Beziehungskisten FAQ finde ich sehr wertvoll. Lies dir das mal durch und vergleiche dein Verhalten mit dem dort beschriebenen. Sei dabei komplett ehrlich zu dir.
  25. Klingt für mich nach jemandem, der nicht viel LTR Erfahrung hat. Wenn du die Gefühle deiner Alten nicht ernst nimmst, ist die schneller beim nächsten als dir lieb ist. Sehe ich im Übrigen genau so. Wenn mich was stört, spreche ich das an und dann hat die Alte das auch ernst zu nehmen.