Creapy-kuku

Member
  • Inhalte

    380
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.765

Ansehen in der Community

162 Gut

Über Creapy-kuku

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

256 Profilansichten
  1. Ja vielleicht sollte er vor dem Treffen seinen Dates offenbaren, dass er Autist ist. Das ist keine Schande. Betroffene, die offen damit umgehen erleichtern ihren Mitmenschen einiges weil sie das irgendwie besser zuordnen können. Das ist wie mit Stottern oder Tourette. Das Thema müsste man ziemlich am Anfang ansprechen oder sogar als Opener nutzen. Also @Realtalk by Daniel wenn du das liest, kurzfristig solltest du vor deinen Dates das Thema Autismus ansprechen. Dann weiß kann sie sich besser einschätzen und denkt nicht, dass du ein seltsamer Typ bist. Beim Treffen solltest du keine heckrischen, unkalibrierten Bewegung machen und alles etwas ruhiger gelassener angehen. Langfristig solltest du dir aber Hilfe holen. Wenn du es geschafft hast, dein Leben in den Griff zu bekommen mit Arbeit und Wohnung, dann kriegst du das Dating Ding auch sicher hin. Es braucht nur etwas länger. Es ist nur sehr schwer, sich selbst zu coachen. Vielleicht gibt es ja Dating Coaches, die sich auf solche Fälle spezialisiert haben. Es gibt sicher Verhaltens Therapeuten für sowas. Kann auch sein, dass er vieles gar nicht versteht. Also er versteht zwar die Buchstaben und Sätze aber nicht den Sinn. Greta Thunfisch versteht auch nicht so wirklich, womit sie sich hauptsächlich beschäftigt. Aber ein hoffnungsloser Fall ist er glaube ich nicht. Solange er Dates hinbekommt und kein kaputtes Mindset hat, kriegt er vielleicht die Kurve. Er muss nur Hilfe annehmen.
  2. Überdurchschnittlich gutes Aussehen in Verbindung mit Online Dating. Da kommt so einiges an Dates zusammen. Dazu vielleicht ein sehr guter u. geübter Texter. Also eins muss man ihm lassen. Er kann tolle Texte schreiben. Spätestens beim tatsächlichen Date fliegt natürlich alles um die Ohren.
  3. Wenn du die Auswahl an Frauenmaterial hast, dass du dir eine aussuchen kannst, die: 1. Noch nie fremdgegangen ist und du es mit Sicherheit auch weißt 2. Die dazu noch dir gefällt und 3. Eine, der du auch gefällst, dann Jackpot! Dann würde ich das genauso machen. Wenn dir diese Kriterien wichtig sind. Manchen ist es auch wichtig, dass die Partnerin noch Jungfrau ist. Aber das ist meiner Meinung nach eine Illusion. Denn da gibt es paar Probleme. Und zwar hast du wahrscheinlich nicht so viele Möglichkeiten, um an unendlich viele HB ranzukommen. Attraktive junge Frauen sind eine rare aber wertvolle Ressource. Frauen dagegen haben unzählige Möglichkeiten, fremd zu poppen. 50 Prozent gehen fremd (geben es in Umfragen zu. Die Dunkelziffer ist höher). Und wie willst du das jemals herausfinden? Detektiv Büro? Lügendetektor? Die schlauen bzw gerissenen werden dich einfach anlügen und fertig. Diejenigen, welche du wegen des Fremdgehens aussortierst, sind einfach nur ehrlich. Ehrlichkeit wird also bestraft. Oder sie haben mittlerweile so ein Level im Mindset erreicht, dass es ihnen einfach egal ist, ob du das akzeptierst. Finde dich damit ab! Sie kann dir jeder Zeit fremdgehen! Egal ob sie es schon mal gemacht hat oder nicht. Es gibt sooooooooo viele Gründe und noch mehr Gelegenheiten zum fremdgehen. Das glaubst du gar nicht. Um so weniger Konsequenzen gibt es, sollte sie erwischt werden. Was willst du denn dagegen tun? Du kannst sie maximal verlassen. Mehr Möglichkeiten hast du nicht. Und das wird für sie nicht mal ein grosser Verlust sein, denn der nächste steht schon in der Warteschleife. Glaub mir, das beste Rezept gegen Untreue was du hast, ist deinen Frame zu halten, sich der Partnerin gegenüber dominant zu verhalten so dass sie immer weiß, wer am längeren Hebel sitzt. Und die bestmögliche Optionen für sie zu sein. Sie wird wahrscheinlich nicht fremdgehen, wenn sie das Risiko erwischt zu werden als zu hoch einstuft. Ich hatte schon so oft fremde Mädchen angesprochen, die mir ihre Nummer gegeben hatten, obwohl sie eingangs gesagt haben, dass sie vergeben sind. Und ich habe das fröhlich ignoriert. Und das hat ihnen auch nichts ausgemacht. Anscheinend stehen viele Frauen auf Skrupellosigkeit. Andere haben sich zwar gefreut aber haben dann nicht mehr geantwortet. Wahrscheinlich aus Angst erwischt zu werden. Oder aus anderen Gründen. Am besten also du gräbst die alten Geschichten nicht raus. Und wenn doch, dann reagier gelassen drauf. Sobald du nur einen Hauch der Unsicherheiten ausstrahlst, machst du dich in ihren Augen ein Stück unattraktiver. Die wollen keinen Jammerlappen. Die wollen einen, dem alles egal ist. Und noch was. Wenn ich ein heißes HB wäre, würde ich auch fremdgehen weil ich das mache, was gut für mich ist und nicht das, was für für whatever ist.
  4. Na gut. Das erklärt einiges. Ich wundere mich die ganze Zeit weil andere Forum Mitglieder die richtig gute Tipps geben, du aber nie auf diese eingehst. Mir kommt es so vor, als würdest du sie nicht verstehen. Als ob jemand eine andere Sprache spricht oder als ob du diese Kritik gar nicht als solche verstehst. Stattdessen kommt als Antwort immer eine 1000 Zeichen lange Antwort (?), die an sich wieder eine neue abgeschlosse Geschichte ist. Kann es sein, dass das Gerede deiner Mitmenschen für dich grösstenteils Nonsens ist? Autisten fehlt ja dieser Filter bei der Kommunikation, der Sinnhaftes von Unsinn heraussiebt.
  5. Hallo ich brauche einpaar Infos von den Österreichern am besten Wienern hier im Forum. Wie schwer ist es in diesen Club Vie i pee reinzukommen? Wenn ich als HG7 aus Deutschland herkomme und mir vorher ein Ticket reserviert habe, kann ich dann immer noch abgewiesen werden? Laut Krone at ist es Schweizer Besucher so ergangen. Das fände ich schön asozial, wenn das wirklich stimmt. Aber ansonsten finde ich dieses Konzept, nicht jeden reinzulassen sehr toll. Damit macht sich der Club interessant weil er eben exklusive ist. Wenn jedes Shitholo da rein darf, sieht es irgendwann aus wie die Riegaerstraße. Krone at: Geh doch mit deinen schmutzigen Dreadlocks in die Rote Flora. Da kommt du garantiert rein. Aber warum musst du anderen Menschen ihre Ästhetik stören? mimimi willkommen im echten Leben. Was meinst du, wie oft du von Privatpersonen wegen deines Gewichts abgelehnt wirst? Sie sagen es dir nur nicht explizit. Aber die Gesellschaft ist schuld. mimi. Was meinst du, wie oft ich von Türstehern abgewiesen wurde? Juckt das jemanden? Ich muss auch Haltung bewahren. Ich kann auch nicht zum Papa Staat laufen und petzen. "Mimimi die wollen mich nicht mitspielen lassen Babycry". Sei doch froh, dass sie dir überhaupt einen Grund genannt haben. Mir sagen die Türsteher nur, dass sie nicht diskutieren würden. Einmal hat mich so eine Einlass Tussi einfach nur angewidert angesehen. Da waren keine Erklärungen notwendig. Sozialisten wollen die Ungleichheit abschaffen aber das führt nur dazu, dass die Diskriminierenden sich neue Schutzräume suchen. Wann immer eine künstliche Kollektiviering aufgezwungen wird, reagieren die Betroffenen darauf mit Separation. Wenn man jeden reinlässt, ist der Club irgendwann voller Shit Hole People und die exquisiten Menschen wollen nicht mehr da hin. Und die Zustände werden immer schlimmer. Ähnliches passiert auch mit Staaten. Zb Deutschland und seine 100.000 Auswanderer im Jahr. Haha auf einmal ist die Diskriminierung von Männer nicht mehr ok. Nur auf dem Arbeitsplatz und wenn es zu Gunsten von Frauen passiert, dann ist es in Ordnung. Aber diesmal trifft es die Südlandern. Bei weißen Männer wäre es aber auch ok gewesen. Ehrlich, ich finde es auch nicht in Ordnung, dass man wegen der Herkunft anders behandelt wird. Aber ich erzähl mal aus meiner Erfahrung: in Clubs mit Blackmusic/HipHop/ Reaggaton gibt es einen exorbitanten Überschuss an männlichen Südlandern. Das hat natürlich was damit zu tun, dass diese Kulturen konservativer sind und ihre Frauen teilweise vom Singel Markt abschotten. Da ist nichts mit Club und Chad Ficki. Die Jungs profitieren aber vom westlichen Lebensstil. Also mit anderen Worten: von der westlichen Gesellschaften immer schön nehmen aber niemals was zurückgeben. Finde den Fehler. Vielleicht sollten diese Südländer etwas mehr Liberalismus zulassen, zb ihre Frauen von der Leine lassen, dann gibt es auch mehr Akzeptanz. Und noch ein. Tipp: weniger Stress machen und weniger Polizei Einsätze verursachen. Leiden tun aber diejenigen Südländer, die sich korrekt verhalten. Warum die linke Schwester nicht rein durfte, versteh ich auch nicht. Die hat doch eine Top Figur. Vielleicht etwas mehr aber von den Proportionen ist sie ziemlich gut. Bei der rechten muss ich dem Club aber Recht geben.. Krone at: https://www.google.com/amp/s/amp.krone.at/2467383 DIe Schwestern:
  6. Die Politik und der Mainstream sollte die mangelnde Impf Bereitschaft als eine Abstimmung ansehen. Alle die sich nicht impfen lassen wollen misstrauen des System. Vielleicht sollte es als Anreiz genommen werden, weniger zu lügen und zu mauscheln.
  7. So ähnliche Erfahrungen habe ich aber auch in Deutschland gemacht aber ausschließlich in den typischen Clubs wo eine Blackparty war. Und beim entsprechend Publikum also eher die Shisha Freuen. Aber selbst das ist kein eindeutiges Muster. Das einzig wirklich eindeutige Muster ist, um wie höher der sexuelle Marktwert des HB, desto öfter die Anfeindungen.
  8. Genosse du musst auch bedenken, dass Herrschaftssysteme wechseln können. Das passiert in regelmäßigen Abständen. Möglicherweise auch während deiner Lebenszeit. Und dann bist du deinem neuen Herrscher ausgeliefert je nach dem wie authoritär er ist. Dann bist du nicht mehr so für staatliche Zwänge.
  9. Das ist es. Nach der Delta Variante kommt die Gamma Variante. Und das griechische Alphabet hat noch viele Buchstaben. Und wenn es zuende ist, haben wir noch andere Alphabete: Latein, Kyrillisch, georgisch... 😭😭😭
  10. Ich war da wahrscheinlich mit einem Hypergamie Strang beschäftigt 😂 habe ich leider verpasst. Ein kurzes ja oder nein würde mir reichen. Also ich glaube nicht dran. Angelo wird es mir nicht übel nehmen. Ich misstraue grundsätzlich jedem.
  11. Du willst eine Impf Pflicht? Und was würde das bringen? Selbst wenn alle zwei mal geimpft wird, denkst du wirklich, es würden dann großartige Lockerungen kommen?
  12. Ist nicht mein Anspruch. Ich bin kein Mediziner. Ich spreche in diesem Strang ausschließlich von Reizthememen bezogen auf den politischen Aspekt. Darüber darf man noch sprechen ohne besonderen Gewerbeschein/ staatliches Zertifikat/ offizielle Erlaubnis. Wie gesagt. Es geht hier schon lange nicht mehr um medizinische Fragen sondern, auf welcher Seite man steht. Aber ich weiß schon, worauf du hinaus willst. Du willst mir mein vorlautes Maul stopfen. So von oben herab, wenn ich schon die falsche Meinung habe. Oder du wirst gleich irgendwelche "Belege" von mir verlangen. Ich solle gefälligst meine Meinung belegen. Meinungen muss man übrigens nicht belegen. Thema: GEZ. Sag du mir, wie du zu dem Thema stehst und ich sage dir welche Partei du wählst. Mit einer Trefferquote von 130 %. Woher weißt du, ob ich überhaupt wähle?
  13. Superspreader Wiedereröffnungs Party. Viren sind Evolutionsbeschleuniger. 🎇
  14. Eine Virus Infektion ist eine Grippe, ja das ist tatsächlich so. Aber darum geht es ja nicht. Die wenigsten interessieren sich für medizinische Fakten. Bei Corona geht es nur Politik. Es ist ein Nebenschauplatz. Genauso wie beim Thema Klima, Migration, Gendersprache usw.