Hockmick

User
  • Inhalte

    98
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     12

Ansehen in der Community

21 Neutral

Über Hockmick

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    München
  • Interessen
    Poker, Frisbee, Pyschologie, vieles mehr

Letzte Besucher des Profils

1.406 Profilansichten
  1. Hi Zusammen, bin gerade auf einen heute schienenen Artikel in der Süddeutschen gestoßen und habe sofort dem Autoren geschrieben in der Hoffnung um eine möglichst schnelle Klarstellung der Tatsachen. Alle Datails dazu in meinem Post: http://www.pickupforum.de/topic/148044-suddeutsche-zeitung-berichtet-voellig-daneben-uber-pick-up/?p=2123963 Ich war der Meinung, dass es dort am besten hinpasst. Zumindest besser als ins Münchner Lair-Forum. Gute Nacht...
  2. Hallo zusammen, ich habe gerade einen Artikel in der Süddeutschen gefunden und habe prompt dem Autoren geschrieben. Widerstand gegen Pick-up-Artists in München Nachfolgend meine Mail an den Autoren: Ich hoffe mit meiner Mail im Interesse der Community gehandelt zu haben. Da ich nicht dazu befugt oder befähigt wäre für die gesamte Community zu sprechen, habe ich dies auch so geschrieben. Der Grund dafür, dass ich so schnell gehandelt habe ist folgender: ich kenne es aus meiner sehr aktiven Zeit 2010-2013 leider nicht anders, als dass die Community mehr oder weniger chaotisch und relativ schlecht organisiert ist. Daher bin ich davon ausgegangen, dass es sich zeitlich sehr hingezogen hätte, wenn ich mich hier erst mit verschiedenen Personen abgestimmt häte. Auch wenn ich heute nicht mehr allzu aktiv bin, bin ich der Community sehr dankbar habe daher schnell handeln wollen in der Hoffnung, dass die Süddeutsche eine Klarstellung zu dem Artikel schreibt. Gute Nacht...
  3. Hey geliebte Community! Ich möchte gerne einen Büchertipp mit euch teilen - der Titel verrät, worum es geht. Bin gerade ca. bei der Hälfte des Buches und muss sagen, dass ich die daraus gewonnen Erkenntnisse wirklich schätze. Stichworte dazu sind u.a. Beziehung zur Mutter, Gesellschaftliche Fehler, Beziehung zum Vater und schlechte Beziehung zu sich selbst und seinem eigenen Charakter bzw. der eigenen Vision. Mich würde interessieren: - wer von euch hat das Buch auch gelesen - was haltet Ihr von dem Buch - was waren Eure wichtigsten Erkenntnisse - was haltet ihr von dem Autor Ich freue mich auf eure Meinungen. Bis dahin, Hockmick
  4. Hey liebe Community, habe vor Kurzem das erste mal negatives Feedback zu meiner Unterwäsche bekommen. Zusammengefasst hat sie bemängelt, dass die abends nicht mehr so richtig in Form sind, nachdem ich sie den Tag getragen habe. Also so rumlabbern an den Beinen, nicht mehr stramm sitzen. Und als ich mir das so angesehen hab, musste ich ihr insgeheim tatsächlich Recht geben. Habe letzt mal Großeinkauf bei einem Outlet gemacht, dachte da kann man nicht viel falsch machen (3 Bench-Retroshorts für 12 Euro!). Habe jetzt mal ins Etikett geschaut, 100% Baumwolle. Muss meinen Fehler wohl gesenkten Hauptes zugeben... Was ich möchte: schwarze oder dunkel (gemusterte) Shorts nicht zuuu kurz mit relativ breitem Bund relativ egal, was auf dem Bund steht... Preis muss stimmen (möchte nicht mehr als 20€ pro Short ausgeben, sind bei 10 Stück immerhin 200 Tacken!) Nun meine Fragen: Welche Materialien bevorzugt ihr? Welches Baumwoll-Elastan Verhältnis bräuchte ich, damit die auch Abends noch knackig sitzen? Welche Marken bevorzugt ihr und welche Erfahrung habt ihr gemacht? Sind meine Preisvorstellungen realistisch? An die Cats unter uns: Was meint ihr zu dem Ganzen denn so?! Was für Unterwäsche zieht ihr eurem männlichen Gegenüber denn am liebsten aus?? Vielen Dank schonmal für eure zahlreichen Antworten! Grüßle Hock
  5. Hey Inb, erstmal herzlich willkommen hier! Was mir beim Lesen gerade am meisten ins Auge gesprungen ist, dass du sie zum Sex fast "zwingen" musst. - Das wirkt natürlich needy und kostet attraction, ganz einfach. Grundsätzlich denke ich, dass eine 2,5-jährige Beziehung ein 2-monats-down von jemanden schon verkraften sollte und es nicht zu so krassen attraction-Verlusten kommen sollte. Jeder hat nunmal up and downs, ist einfach so. Mal geile Zeiten, mal harte Zeiten und das sollte man auch mit seinem Partner teilen dürfen, ohne gleich an Attraktivität einzubüßen. Das ist wohl eine Sache des values, dem man dem anderen gibt. Hast du denn das Gefühl, dass sie dich noch wirklich wertschätzt, dass sie gerne mit dir zusammen ist? Irgendwie lese ich zwischen den Zeilen aus deinem Post, dass die sexualle Interaktion meist von dir ausgeht, habe ich das richtig verstanden? - Wenn ja: Lass sie doch mal kommen, wenn sie wirklich eine HD Dame ist, dann wird sie sich den Sex nicht nehmen lassen. Einfach mal etwas zappeln lassen. Und wenn sie dann ordentlich heiß wird, das Vorspiel noch extra in die Länge ziehen, sodass sie es kaum noch aushält - wirkt manchmal wahre Wunder. Kurzum: Einige Punkte vom Betablocker machen meines Erachtens nach schon Sinn, ja. Aber setz nicht alles blind und dumm wie ein Roboter um... Grüße, Hock
  6. Hey ihr Bewohner der schönen Stadt! ich plane gerade zusammen mit einem anderen PickUp-Kollegen für nächste Woche Freitag ein kleines, lockeres Treffen abseits des regulären "Münchner Lairs", weil das nicht so ganz mein Fall war, muss ich gestehen. Kurzer Hintergrund: Ich habe 2,5 Jahre in Würzburg das jetzt sehr aktive Lair auf- und ausgebaut, jede Menge Coachings gemacht und das Lair quasi inoffiziell mit geleitet. Jetzt habe ich mich 6 Monate hier gemütlich eingefunden, bin im Job "angekommen" und wollte nun hier mal wieder etwas aktiver werden. Geplant habe ich eine Bar, ganz gemütlich mal kennenlernen, wen man noch nicht kennt, bisle quatschen und im Anschluss noch etwas durch die Clubs zu ziehen, für alle, die Lust haben. Würde mich natürlich sehr über rege Teilnahme, Fragen und Anregungen freuen! Ansonsten ist das ganze ab dann ca. 2-wöchentlich geplant! Mit den besten Grüßen, Hock
  7. Och Leute, kommt schon. Ich brauch doch nur ne Nummer von jemandem, der mir bisschen was zur Stadt und ihren reizen sagen kann
  8. Hallo liebe Lairmitglieder, ich komme aus dem Würzburger Lair und ziehe die Möglichkeit in Betracht in Stuttgart einen Job anzunehmen. Jetzt bräuchte ich nächste Woche Dienstag oder Mittwoch mal jemanden, der mir die Stadt mal ein bischen scmackhaft macht, mir ein paar schöne Plätze zeigt etc. Meinetwegen auch gegen eine kleine Zeitentschädigung oder so, gerne auch ein bischen Game in ner Bar oder so um ein paar Menschen kennen zu lernen und einschätzen zu können, wie die Stuttgarter (Frauen) so ticken. Wäre toll, wenn sich jemand dazu bereit erklärt. Nehme PMs gerne an, am besten gleich mit Handynummer, dass man was ausmachen kann. Bis dahin, Hock
  9. ? Ich sehe da ein ganz anderes Problem auf das du dir selber bereits die Lösung gegeben hast. Eskalation zu trainieren geht mMn nur mit Übung - lass die Finger von übermäßigem Theorie-Input. Wenn du dir die Eskalation bei ihr nach ehrlicher Selbsteinschätzung nicht zutraust, tue es bei anderen und werde besser darin. +1 (oder +3 -wie ihr wollt ^^)
  10. Mich interessiert es kaum, wie alt ein Mädel ist. 18 sollte sie halt sein - aber nach oben... ist es mir recht egal. Es ist ja auch nicht so, als würde ich nie ältere Mädels daten oder so. Aber meine Erfolgsquote ist bei jüngeren einfach um ein vielfaches höher. Denk ich auch nicht. Ich bin niemand, der sich auf irgendwas verbeißt und dann versteift. Zumindest nicht in meinem Game...
  11. Ist absolut nicht so. Mein näherer social circle fängt bei 17 an und endet bei ca. 28 Das mag wohl sein... Ich würde nicht sagen, dass ich da anders game... und verbissen gamen tue ich sowieso nur bei den HB9+, leider. Aber das ist wohl eine Gewohnheitssache ^^
  12. Ich kann ein bestimmtes Deo nur empfehlen. Ist Silber drin, ob das schädlich ist, weiss ich nicht - ist mir ehrlich gesagt auch egal. Wer will schon ewig leben? ;) Ausserdem rauche ich auch, und solang man raucht, sollte man sich über andere ungesunde Dinge nicht den Kopf zerbrechen. Das Deo heisst Syneo5. Gibts in Apotheken und im Internet, ist nicht verschreibungspflichtig. Es hällt 5 Tage, im Sommer eher 4. Man sprüh es Abends nach dem Duschen auf, verteilt es ordentlich und lässt es über Nacht einwirken. Wenn man am nächsten Tag duscht, verliert es seine Wirkung nicht! Bis dahin, Hock.
  13. Einen wunderschönen Guten Morgen, zum Titel: Ich kann entweder nur bei dummen und/oder jungen Mädels wirklich was ausrichten. Zu mir: Bin 23, werde aber immer 2-4 Jahre jünger geschätzt. Ich denke, dass ich weder hässlich noch dumm bin, nehme es aber mir der Pick-Up Theorie nicht so ernst wie viele andere. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit mir und meinem Leben (einen schlechten Tag hat ja jeder mal). An Manieren, ordentlichem Auftreten und einer gepflegten Ausdrucksweise fehlt es meiner Meinung nach auch nicht. Mein Game würde ich als high-energy mit recht hohem Spaßfaktor und auch gruppengeeignet bezeichnen. Mit Value und Attraction habe ich normalerweise keine Probleme, ausser wenn es eben um die 22+ Damen geht und kann mir einfach nicht erklären, woran das liegt. Ich weis nicht recht, was ich noch schreiben soll. Über Denkanstöße und andere Anregungen freue ich mich natürlich. Wenn jemand noch gerne noch irgendwelche Infos hätte, halte ich die natürlich auch nicht zurück. Bis dahin, Hock