Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'rache'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

5 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, ich bin hier schon mehrere Monate stiller Mitleser. Ich schreibe aber nicht weil ich ein Problem mit Frauen habe, sondern eher mit einigen Charaktereigenschaften von mir bzw. auch mit zwischenmenschlichen Beziehungen. Ich bin nun 26 Jahre alt, ich hab mit meinem alten Freundeskreis sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ich will nicht die Schuld komplett an die Anderen abgeben, ich habe sicher auch meinen Teil dazu beigetragen. Ich hatte quasi "Freunde" die hinter meinem Rücken mich schlecht gemacht haben, auch bei Frauen etc. Ich habe das Ganze immer schön ignoriert und mir gedacht, dass ich mich auf das Niveau nicht herunterlasse. Es ist auch schon passiert, dass das ein oder andere HB dann nichts mehr mit mir zu tun haben wollte, obwohl das Gesagte der Anderen definitiv zu 90% Gerüchte waren. So nun zu meinem Problem: Ich habe das immer schön ignoriert und die Distanz gesucht. Einfach drüber hinweg gesehen. Nur habe ich so den Verdacht, dass das einfach nicht aufhört. In einer kleineren Stadt spricht sich so etwas ja auch rum und plötzlich hat man einen ganzen Mob an Leuten, die einem das HB ausspannen wollen, dich nicht respektieren, dich überall grundlos schlecht machen, obwohl die mich oft gar nicht wirklich kennen. Seit circa einer Woche habe ich deswegen irgendwie Rachegefühle, gegen 3-4 Personen die mich auch bei meiner Arbeitsstelle "angeschwärzt" haben und ich dadurch große Probleme bekommen habe. Ich weiß nicht, also laut meinen Cousins und zwei guten Freunden die wirklich loyal hinter mir stehen, habe ich jetzt keine "Opferausstrahlung". Ich glaube einfach dass ich in der Vergangenheit nicht die passenden Grenzen gesetzt habe. Ich habe mich zwar distanziert, jedoch einfach nie etwas gesagt. Laut ihnen sind diese Leute auch sehr neidisch auf mich, wobei ich mich selbst eher als Bescheiden betiteln würde - nicht jemand der mit HBs prahlt oder sonstiges. Was genau soll ich denn sagen? - Mich auf das Niveau des anderen herunterlassen? Oder ihn auch bei seinem Chef anschwärzen? Ich merke eben, dass mich das alles sehr belastet und mein ganzes Mindset kaputt macht. Ich habe jetzt ja schon oft weggesehen und ignoriert, es hört aber einfach nicht auf. Jemand einen Tipp wie man diese Rachegefühle losbekommt? Jemand schon nach einem Racheakt ein gutes Gefühl gehabt? Ich selbst halte nicht viel von Rache, da ich denke dass mein Gegenüber "der Stärkere" sein möchte und dann wiederum auch Rache übt. Ich leide derzeit wirklich heftig unter meiner Ausstrahlung und meinem Mindset. Kein einziges HB gibt mir ihre Nummer, ich war diese Woche schon sargen. Normalerweise krieg ich mind. 2 Nummern bei 10 angesprochenen HBs. Ich weiß nicht wie man los davon kommt.
  2. 1. Dein Alter 24 2. Ihr/Sein Alter 23 3. Art der Beziehung monogam 4. Dauer der Beziehung 7 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 2 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex 2-3 mal/woche 7. Gemeinsame Wohnung? Nein 8. Probleme, um die es sich handelt Meine EX hat mich während der Beziehung und der Trennung total scheisse behandelt. Respektlosigkeiten, andere Typen, asoziales Verhalten mir gegenüber in Gegenwart von Freunden/anderen Leuten etc. Ich war verliebt und hab es nicht wirklich gecheckt bzw über mich ergehen lassen, bis ich dann irgendwann mal ausgesprochen habe was mich stört und das es so nicht weiter gehen kann. Sie hat sich entschuldigt, meinte das sie mich liebt und das sie nicht streiten möchte. Am anderen Tag hat sie es dann beendet. Meinte von heute auf morgen ich soll sie in Ruhe lassen, das sie keinerlei Gefühle mehr für mich hätte (nachdem sie mir nen Tag vorher noch gesagt hatte das sie mich liebt) Dann habe ich heraus gefunden, dass sie heimlich bei spotted einen Beitrag zu einem anderen Typen gepostet hat, den wir mal gemeinsam kennen gelernt hatten beim Party machen. In dem Beitrag stand das sie sich kennen gelernt hätten und einen tollen Abend hatten und sie ihn gerne wieder sehen und für den Abend bedanken wolle. Sie wäre ja mit ihren "Freunden" da gewesen (obwohl nur mit mir und da waren wir noch zusamnen). Solche Sachen + Schluss machen per Whatsapp + anlügen bezüglich ihrer Gefühle zu mir + Mich wie scheisse behandeln vor ihren Freunden + mir was von der grossen liebe erzählen, mich total in ihr Leben zu integrieren und noch viel mehr Dinge, die ich hier jetzt gar nicht erwähne erwecken bei mir das Gefühl, dass ich mich an ihr irgendwie rächen muss. Ihr auch irgendwie weh zu tun (nicht körperlich, sowas würde ich nie tun). Das sie nicht einfach ohne Konsequenzen sich so asozial verhalten kann und man ihr einfach alles durchgehen lässt nur weil sie äußerlich ne süße kleine Frau ist. Ich hatte bereits ne mehrtägige Kontaktsperre von meiner Seite aus, die dann von ihrer Seite aus beendet wurde (Weil sie noch Sachen bei mir holen wollte) Seit dem ich sie wieder gesehen habe hab ich ihr auch wieder geschrieben, sie meinte dass es ihr ja so viel besser ohne mich ginge und das eine Beziehung für sie nicht mehr in Frage kommen würde und so Sachen. Sie reibt mir unter die Nase das sie "verabredet" ist. Vor einer Woche hat sie mich angeblich noch geliebt. Solche Dinge machen mich einfach extrem wütend. Sie ist einfach richtig manipulativ, schon während der Beziehung und ich will das irgendwie einfach nicht auf mir sitzen lassen und das sie einfach so mit Leuten so umgehen kann ohne Konsequenzen. Sie war auch sonst zu leuten und sogar Freunden und Freundinnen von ihr ziemlich asozial und einfach eine manipulative, ich bezogene und verlogene Person. Ich hab den Drang sie zu beleidigen und ihr mal ordentlich die Meinung zu sagen...und sie auch irgendwie psychisch zu verletzen und ihr einfach einen kleinen denkzettel zu geben. 9. Fragen an die Community Was kann ich tun?
  3. Bokokoko

    Friendzone

    Es geht um ein mädchen, welches ich 2 Jahre lang gekorbt habe. (Ewiges hin und her Freundschaft bla bla) Sie wollte 100% etwas und hat eifersuchtstouren, sowie shittests gemacht. In letzter Zeit versucht sie sich für mein Verhalten immer zu Rechen. ich hab sie gekorbt (unbewusst und sie hat fast geweint bei der Verabschiedung) nachdem ich das realisiert habe bin ich auf sie zugegangen (sie hat die Art wie ich sie gekorbt habe 1:1 nachgestellt) jetzt aufeinmal heißt es von ihrer Seite aus es ist Freundschaft mehr ist da nicht. hab ihr indirekt gesagt, dass ich weis, dass sie ewig Schon was von mir will. streit hatten wir ebenfalls und grad ist das Verhältnis angespannt (sie meinte ich war in letzter Zeit ein a*schloch). freiraum bieten und wenn sie kommt kommt sie oder „kämpfen“ (sehe das Mädchen als potentielles beziehungsmaterial, und sie mich ebenfalls) Jetzt ist die Frage nach 2 Jahren hin und her noch sinnvoll da was zu machen? Könnte es ein Test sein mit der Friendzone, weil ich das auch bei ihr abgezogen hab und sie immer wieder auf mich eingegangen ist und mehr wollte um nun zu sehen ob ich bereit wäre dasselbe zu machen? (sie kopiert meine Aktionen 1:1) Also Kontakt oder nicht ? ist sie Evtl durch mit mir weil ich ihre Gefühle verletzt habe (deshalb versucht sie mir alles zurückzugeben) direkten Gesprächen geht sie aus dem Weg ignoriert mich usw, sie weis auch das ich eigentlich was von ihr wollte und es nervt sie dass ich es ihr nie gesagt / gezeigt habe (wir sehen uns fast täglich in der Schule, wo ich auch von anderen Damen häufiger umgeben bin seitdem sie mir den Korb zurück gegeben hat, die Mädchen haben mich schon drauf angesprochen, dass sie sie sehr böse anschaut usw) also sie sagt jetzt es ist nur Freundschaft, ist aber eifersüchtig. sie sagt ich bin ein arschloch aber datet mich. sie sagt sie will sich einen Typen klären lässt den vor mir an sich ran und dann korbt sie den. sie ignoriert mich momentan beim vorbeigehen. denkt ihr die Grenze mit aus liebe wird Hass wurde überschritten, weil wir nich offen geredet haben. mein Verhalten in letzter Zeit stört sie laut ihrer Aussage. also es ist ein ewiges hin und her. was sagt ihr wenn eine Frau 2 Jahre was von jemandem will, jetzt als Mann auch mal erobern und kämpfen. oder distanzieren oder erneut direktes Gespräch suchen. oder einfach weiter hin und her spielen bis die Luft raus ist. also das sie etwas wollte ist 100% klar. nun ist die Frage ob sie immernoch will, nachdem ich so oft nicht auf sie eingegangen bin. (ihre Aussage sonst hast du doch auch immer so viel Eier)
  4. Hi Leute, Hab gleich 2 Probleme, mal sehen ob ich sie in einem Thread unterbringe. Situation 1: Mein Alter: 20 Alter der Frau: 18 Anzahl der Dates: XXX hatten im letzten Jahr 2mal ne mehrere Monate lange Sex-Beziehung Etappe der Verführung: Seit 2 Wochen Funkstille Ich machs mal kurz: Hb 8, 2012 im April kennengelernt, 3 Monate Sexbeziehung, Sie wollte LTR, ich nicht, Sache wurde beendet. Im November zufällig wieder getroffen, im Dezember wieder Sex-Beziehung bis Anfang März (Sie hat seit Oktober 2012 einen Freund), Sie hat sich für ihn entschieden und mich abgeschossen. Die ganze Sache lässt mir keinen Ruh, nicht weil ich Gefühle für sie habe, sondern weil mein Ego nicht akzeptieren will, dass mit mir Schlussgemacht wurde. Frage: Ist es arrogant und narzistisch, zu versuchen sie wieder zu gamen nur damit ICH die Sache beenden kann? Frage: Falls Ja oder auch Nein, wie fange ich wieder an? Sie kennt mich nun schon sehr gut, und auch wie ich bei Frauen ankomme. Normales Game durchziehen? Oder gibts Hierfür ne besondere Strategie? Situation 2 Mein Alter: 20 Ihr Alter: 21 Anzahl der Dates: XXX hatten eine 4 1/2 jährige LTR... Etappe der Verführung: Seit 6 Monaten Funkstille Mit 15 mit ihr zusammen gekommen, von Januar bis März letzten Jahres hat sie mich betrogen, ich fands raus, habe Schluss gemacht. Hatten die Monate danach noch etwas Kontakt, doch seit ca. 6 Monaten gar nix mehr. Frage: Ist es arrogant und narzistisch sie wieder zu gamen und Hoffnungen zu machen, nur um ihr anschließend das selbe anzutuhen was sie mir angetahn hat? Frage: Falls Ja oder Nein, ist egal, stellt sich wieder die Frage, wo fange ich an? Wie verhalte ich mich in diesem Fall? Ich musste solange damit warten, sie wieder zu gamen, da ich mir nicht sicher war ob ich mich, falls erfolgreich, nicht wieder in Sie verlieben würde. Nun kann ich dies ausschließen und da mir die Sache, wie sie mit mir umgegangen ist einfach keinen Frieden lässt, muss ich das Durchziehen. Ziel ist bei beiden 1x FC und Next. Danke schonmal und sorry für Tippfehler ;)
  5. Guten Tag, kurz und bündig: Ich bin seid 1 1/2 Jahren bei PU dabei, dazugekommen bin ich dank meiner Oneitis. Und genau die is heute mein Thema. Ein kurzer Rosenkrieg der mir in diesem kontext absolut jedes selbstwertgefühl genommen hat. Ich hab weiter gemacht, diese Frau seid 8-9 Monaten weder gesehen noch was von ihr gehört. Es war nicht sonderlich hässlich, heut könnt ich nur drüber lachen, wenn ne Frau probiert derartiges mit mir abzuziehen. Wir waren 4 Monaten "zusammen" zum schluss ein betrunkener ONS. Zuvor war ich 2 Jahre abstinent,... hab mich für alle Männer geschämt,.. hatte n ziemlich krankes Mindset,.. ultra niceguy sozusagen. Sie hat mich deshalb aufgerissen,.. da sie mich mit kindern gesehen hat und wie ich mit denen umgehe. Wie auch immer,... So ne Frau passiert mir so schnell nicht wieder. Klar war das damals keine richtige Beziehung, zumindest aus meiner heutigen sicht. Aber ich war halt in diesem ultra Disney mode. Ich bin seidher wirklich sehr aktiv gewesen. FTOW,... kann nicht mehr sagen wo ich steh,... irgendwo bei 15-20 denk ich. zz. 2 gute FB weiter weg in ner anderen Stadt,... 1 FB in meiner nähe (jung, selbstbewusst und sehr versaut) und bin in einer recht offenen aber wunderbaren Beziehung. Diese Beziehung ist das Intensivste das ich je erlebt hab. Eine sehr selbstbewusste Frau,.. beinah fertig mit ihrem Medizin Studium. Hab mein komplettes Leben umgekrempelt und mich von all dem selbstbelügen entfernt. Mit gewissen Freundeskreisen gebrochen und mir neue, echte Freunde gesucht. Hobbies und Geld hab ich auch genug. Warum fühl ich mich dennoch hin und wieder so depri? Wär ja kein problem,.. aber sofort kommt meine Oneitis wieder hoch und es geht sogar bis zu Mord vorstellungen. Ich hab 0 kontakt, sie komplett gestrichen. Kein Foto, keine Nummer, kein facebook garnix! seid monaten und dennoch. Sie will nicht verschwinden. Sie hat mein Ego und meine Weltanschauung damals so sehr auf den Kopf gestellt, sodass sie irgendwie die Basis meines neuen Ichs ist und sich irgendwie reingebrannt hat. Bin ich schlecht drauf verbind ich das mit ihr. Ich mein wir hatten weder ne richtige Beziehung noch guten Sex. Ich möcht diese Frau nicht wiederhaben noch jemals wieder in so einer heuchlerischen Gesellschaft unterwegs sein aber ich schaffst nciht sie komplett aus meinem Kopf zu verbannen. Ich hab noch immer das Gefühl das sie über mir steht. Sehr weit über mir. Und auch wenn ich weiß was für ein blödsinn das ist hab ich keinen plan was ich tun soll. War auch schon beim Psychiater und bin voll gesund und stabil. lol. Und genau so geh ich auch die meißte Zeit durchs leben, bis ich wieder mal in mein Loch zurückfall,.. und dann ist sofort sie wieder da,.. in meinen Gedanken. Und meine Hand an ihrer Kehle. (btw,.. ich würd ihr natürlich nie etwas antun geschweige denn kontakt zu ihr suchen, es geht um meine Gedanken und um nichts weiter!)