19 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ein ganz neues Univsersum tut sich mir auf.


Ich sollte wirklich mal überlegen, ob ich nicht mal ne neue schwarze Jogging-Hose kaufe.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tuscany Leather hat übrigens grade nen fetten Sale. 30% auf alles. Weitere 10% wenn man übers Amazon Konto ordert.

Gabs nichtmal einen Sale-Thread?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Marke nicht wichtig und für den eher schmalen Geldbeutel kann ich C&A empfehlen. Bodyfit Hemd und Slim Jeans sitzen bei mir super. Dazu ein paar Lloyd Schuhe und die Clubgarderobe für die Ü30 Party steht.

Hab gelesen das @jon29 die Schuhe in seinem Lederthread verreißt aber mir leisten diese seit ein paar Jahren gute Dienste - und die werden Samstags ordentlich auf der Tanze beansprucht... 🕺

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten, Sam Stage schrieb:

Wenn Marke nicht wichtig und für den eher schmalen Geldbeutel kann ich C&A empfehlen. Bodyfit Hemd und Slim Jeans sitzen bei mir super. Dazu ein paar Lloyd Schuhe und die Clubgarderobe für die Ü30 Party steht.

Hab gelesen das @jon29 die Schuhe in seinem Lederthread verreißt aber mir leisten diese seit ein paar Jahren gute Dienste - und die werden Samstags ordentlich auf der Tanze beansprucht... 🕺

Naja von der Haltbarkeit ist C&A halt mäßig, da finde ich Second Hand besser. Aber wenn das Hemd ok aussieht und man gerade  schnell und billig eins brauchst, ok. Aber empfehlen kann man es nicht wirklich.

Zu den Schuhen: Wenn du sorgsam mit den Schuhen umgehst, dann halten Lloyd auch ein bisschen. Das Preis Leistungs Verhältnis ist trotzdem extrem beschissen und Qualitätsschuhe halten trotzdem um ein vielfaches länger. Schuhe von Lloyd&Co hielten bei mir selten länger als ein Jahr.Qualitätsschuhe von Loake &Co  bei  gleicher Pflege zehn Jahre oder besser gesagt, sie sehen nach zehn Jahren immer noch besser aus als Lloyd nach einem. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten, jon29 schrieb:

Naja von der Haltbarkeit ist C&A halt mäßig, da finde ich Second Hand besser. Aber wenn das Hemd ok aussieht und man gerade  schnell und billig eins brauchst, ok. Aber empfehlen kann man es nicht wirklich.

Zu den Schuhen: Wenn du sorgsam mit den Schuhen umgehst, dann halten Lloyd auch ein bisschen. Das Preis Leistungs Verhältnis ist trotzdem extrem beschissen und Qualitätsschuhe halten trotzdem um ein vielfaches länger. Schuhe von Lloyd&Co hielten bei mir selten länger als ein Jahr.Qualitätsschuhe von Loake &Co  bei  gleicher Pflege zehn Jahre oder besser gesagt, sie sehen nach zehn Jahren immer noch besser aus als Lloyd nach einem. 

Im Club finde ich loyds vollkommen ok. Ist mir nämlich bums, wenn mir jmd auf die 100€ Latschen tritt oder den Drink drauf verschüttet und sich nicht entschuldigt. Im Preisbereich zwischen 250-Summe x, wäre mir das nicht egal...

zum threadersteller. Warum wird bogner eigentlich überall vergessen? Die haben geile winterjacken, ich scheiss auf canada goose 😅😉

bearbeitet von Affe777

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stone Island und Moncler stimmt auch die Qualität, aber nicht wirklich der Preis :D:D:D

@jon29

Hast du irgendwelche Shops für Herrenschmuck (Armbänder etc.). Preiskategorie Modeschmuck 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Affe777 schrieb:

auf die 100€ Latschen

Sind immer noch 50 Euro zuviel dafür.

Zum Club und guten Schuhen. Ich bin auch mit guten Schuhen in den Club gegangen, auch oft Raulederchukks. Die hamten das wunderbar aus, das geht schon.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Affe777 schrieb:

bogner eigentlich überall vergess

Da stimmt der Preis m.E.nicht mehr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, jon29 schrieb:

Da stimmt der Preis m.E.nicht mehr. 

Naja wer sich canda goose oder moncler Jacken leisten kann, kann sich auch bogner Jacken leisten.

ausserdem mag ich das b, wegen meinem Namen. Und Bond (Roger Moore) hat auch immer bogner getragen (ist natürlich Marketing)

da fällt mir grad ein, Daniel craig trägt als Bond auch canada goose 😅

bearbeitet von Affe777

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

 

Ich weiß nicht ob es hier hin gehört, aber ich bräuchte mal ein paar neue Klamotten.

Suche eine oder zwei gescheite Jeans, jedoch sollten diese maximal jeweils 60€ kosten. Gibt es da was gescheites? Wenn ihr der Meinung seid, dass es für 60€ nix gescheites gibt, dann sagt es ruhig und gibt mir ein Beispiel von ner Hose die mehr kostet.

Gleiches für Pullover, suche ich was bis 50€. Dachte da An Wollpullover mit Strickmuster, oder?

Zudem fürn Sommer Standard-Tshirts mit V-Ausschnitt, aber weiß da nicht genau zu welcher Marke ich greifen soll. Tommy Hilfiger?

 

Wiege 65kg und bin 173-176cm groß.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

im Laden beim Herrenaustatter oder Kette nach Schnäppchen schauen. Ist doch bald Glamour % Week. Karstadt/Kaufhof hat immer mal Lewis/Wrangler für 50 €. Uniqlo mal ausprobieren, Haben so eine Art Raws für 40 €

Ich kaufe meist online bei Best Secret und anderen Händlern (Asos, Zalando, Amazon, etc...) Da gibt es dann in deiner Preiskategorie auch hochwertigere Marken. Ist aber immer etwas Glückssache...

Aber vor allem Jeans müssen richtig passen. Da hat jeder halt seine eigenen Body. Mir passen einige Marken gut und andere eben nicht.... 

Viel Erfolg

 

LG Hulahoop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein Einkaufstipp für die Kölner Lederliebhaber:

Ross & Rind

Lübecker Str. 11

http://www.rossundrind.de/

Gürtel, Taschen, Geldbörsen... etc

Kleine feine Manufaktur, geführt von einer sehr sympathischen Dame.

Volle Empfehlung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, ToTheTop schrieb:

Noch ein Einkaufstipp für die Kölner Lederliebhaber:

Ross & Rind

Lübecker Str. 11

http://www.rossundrind.de/

Gürtel, Taschen, Geldbörsen... etc

Kleine feine Manufaktur, geführt von einer sehr sympathischen Dame.

Volle Empfehlung!

Danke, was sind denn da die Preise. Auf der Seite stand nichts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe jetzt grade einen Gürtel (Einlagig - also ein Riemen, Danke Jon :-) ) in Auftrag gegeben... 120€

“normale“ Gürtel ab 180€

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt aber im Laden selbst nur eine ganz kleine Auswahl an Stücken, die man sofort mitnehmen kann. Die lebt von Auftragsarbeiten. Was dort aber ausgestellt ist + die Beratung, die man bekommt ist, ist richtig gut. Wollte eigentlich nur die Gurte meines Tuscany Rucksacks (siehe Lederthread) kürzen lassen und hab gleich noch nen Gürtel und eine Geldklammer gekauft.

Dazu kommt, dass ich persönlich lieber die kleine Werkstatt vor Ort unterstütze als online zu bestellen.

Mache gerne nochmal ein Foto wenn der Gürtel fertig ist.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, ToTheTop schrieb:

Mache gerne nochmal ein Foto wenn der Gürtel fertig ist.

Wäre super!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.