17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey ho,

Mein Alter: 33

Ihr Alter: 28

Stand: einpendeln einer Beziehung

Dauer: 4 Monate

HB:8

Wollte hier eine Frage platzieren, die mich gerade umtreibt. Beim Sex mit meiner neuen Freundin kommt es gut mal vor, dass sie beim Sex mehr als Feucht wird. Nicht anfänglich, es ist verbunden mit einem Orgasmus, erhöhter Extase ihrerseits. Am Anfang war ich mir ein wenig unsicher, ob die feuchten Spritzer die in den nassen Tropfsteinhöhle nur eine erhöhte Feuchtigkeit sind. Nach und nach habe ich festgestellt sie wird so Feucht, man könnte es als Abspritzen bezeichnen.

Ich bin ein wenig aus der Reserve gelockt, ob die Sache als wahnsinnige sexuelle Erfahrung auf zu fassen ist. Oder die Spritzer die mir wie in einem Bukake Film ins Gesicht spritzen einfach Urin sind und somit Fekalhorror bei mir hervorrufen sollten.

Ein nasser Fleck auf meiner kostbaren Matratze lässt sich auch nicht einfach weg schlafen, auf der anderen Seite will ich ihr auch nicht das Gefühl geben sich einschränken zu lassen in ihrer Extase und nach dem Sex das komplette Bett wechseln.

Nebenbei angemerkt, neueste akademische Studien besagen, es handelt sich hauptanteilig um Urin, es wird aber zusätzlich ein Düsensekret beigemischt. Andere Studien besagen, der Sekret Anteil ist so hoch, dass es als anders als reines Urin auf zu fassen ist. Danke liebe Wissenschaft für diesen eindeutigen Rückschluss. Es ist aber in fasst allen Studien belegt das der Hauptanteil aus der Harnröhre kommt.

I am lost about this topic. Thanks for any comments.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Studienlage ist da unglaublich uneindeutig.

Ich kann dir sagen bei mir riecht und schmeckt das ganz anders als Urin. Das ist einfach vom Geschmack her Sperma halt in flüssig wie Wasser. Und bevor jetzt wieder Diskussionen kommen: Jede Frau hat irgendwann mal nen Mann dabei, wo beim Blasen doch noch ein Tröpfchen Urin in der Harnröhre war. Das ist echt bäh. Also: das würdest du merken wenn Squirting = Urin wäre.

Ansonsten:

Matratze fürn Alltag: dauerhaft Inkontinenzunterlage unters Laken.

Zusätzlich je nach Menge Handtücher oder Latex / Lack-Laken.

Und genieß es. Verbieten kannst du es ihr sowieso nicht, die wenigsten Frauen haben da Kontrolle drüber. Ich merks oft in dem Moment nicht mal.

EDIT: Vorteil am Squirting-Sekret ist, dass das Zeug ohne Flecken wegtrocknet. Anders als der "normale" Feuchtigkeitsfilm, der macht ja leider Flecken. Also keine Panik wegen Flecken, wenn doch mal was passieren sollte

bearbeitet von Herzdame
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimmst Du Porno Tanten für die Versuche, ist es Urin, im privaten mit einer Freundin halt Drüsensekret.

Schmeckte und roch bisher nicht nach Urin. Ist leicht weißlich/transparent.

Freu dich doch darüber. Deine Freundin fühlt sich bei dir wohl und kann sich gut entspannen.

bearbeitet von Ory

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leg doch einfach paar große Handtücher drunter. Diskret auch unters Laken.

Thema is fragil. Kann schnell in Scham umschlagen, wenn du mit "ih is äh BÄH!" usw ankommst. Dann wars das auch mit der sexuellen Offenheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist für mich schon einmal hilfreich zu lesen, dass keine der Antworten eine Assoziation hat, die mit einem unschönen / ekel Gedanken behaftet sind. Ich bin mir halt unsicher, wie ich diesen Ablauf auf zu fassen habe. Beim stoßen spritz mir das Wasser ins Gesicht, verdammt. Die Frage wird doch wohl mal berechtigt sein, ob andere das kennen und wie sie damit umgehen.

Um noch eine Notiz bei zu fügen, ich versuche auch die Kausalitäten raus zu finden, was sie in diese Stimmung versetzt. Die Kiste klappt bis jetzt nur von Vorne, oder wenn sie drauf sitzt. Die sexuelle Oberhand zu haben und mehr Kontrolle an den Tag zu legen als sie verstärkt die Sache.

Ich mag die Idee, dass es sich bei dem Flüssigkeitsaustausch um einen wunderbaren, femininen Pina Colada mix handelt, der nur in einer bestimmten Sternenkonstellation hervorkommt. Am ende des Tages will ich aber nicht Jahre in einer falschen Welt gelebt haben, wenn es eigentlich doch etwas anderes ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um noch eine Notiz bei zu fügen, ich versuche auch die Kausalitäten raus zu finden, was sie in diese Stimmung versetzt. Die Kiste klappt bis jetzt nur von Vorne, oder wenn sie drauf sitzt. Die sexuelle Oberhand zu haben und mehr Kontrolle an den Tag zu legen als sie verstärkt die Sache.

Joa, also Winkel, der den G-Punkt trifft + besser fallen lassen können / mehr Geilheit.

Ist jetzt so die absolute Standard-Kombination.

Wenns sich zu sehr irgendwohin verteilt kann man halt zwischenddurch kurz n Handtuch benutzen.

@ Malou

Ich kann schon verstehen, dass manche das nicht uneingeschränkt toll finden. Es bringt einfach neue logistische Probleme und ist manchmal leider sehr unpraktisch.

Heißt halt keinen Quicky zwischendurch draußen / unterwegs, heißt mal eben auf dem Sofa geht nicht, heißt man braucht immer Handtücher am Bett ...

So schön ich das irgendwie finde. Manchmal nervt es mich auch tierisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde, direkt danach riecht und schmeckt :-D es anders als Urin, aber wenn wir es dann länger im Laken lassen (Wasserbett, also kein Thema) riecht es dann doch wie Urin, der länger im Laken geblieben ist.

Ich vermute einfach mal, dass die anderen Bestandteile flüchtiger sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo ist noch gleich das Problem? Um Fäkalien musst Du Dir nur beim Analverkehr Sorgen machen. Und selbst wenn das Zeug aus ihrer Blase kommt: So what. Mein Bett müffelt zumindest nachher nicht nach Pisse.

Sex ist einfach grundsätzlich eklig; deswegen lässt auch Dein Ekelgefühl mit zunehmender Geilheit nach. Also mach Dir keine Sorgen um Dinge, die bestenfalls nach dem Sex zum Problem werden.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geniess es und punkt.

bei meiner freundin spritz es nicht.. sobald sie kommt fliesst es einfach nur so raus :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe es letztens gelernt!

Nimm ein "Lecktuch", dann spritzt das ganze nicht auf dein Gesicht... Lecktuch... ich schmeiß mich weg :rofl:

Besten Gruß

Ata The Crow

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele hier loben ja Squirten regelrecht in den Himmel ^^ kommt mal wieder runter.

Ich hatte mal eine FB, die zu 99% immer beim Orgasmus gesquirtet hat...die ersten mal war es geil & spannend, später nur noch nervend !

Ständig nasse Laken, Handtücher und Pfützen überall...hatte schon gar kein Bock mehr auf Sex und Co.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Sie squirtet hast du alles richtig gemacht!!! So ne versaute Bettmatratze ist echt nichts schönes. Hört sich sehr unsexy an, es gibt doch so Inkontinenz Bett unterlagen, aber die würde doch den Zweck erfüllen, sieht ja keiner unter dem Bettlaken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.