Unsicherheit und Entscheidung treffen

38 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ach ja erstmal die ganzen Infos^^

-Ich 21

-Sie 18

Seit fast 6 Monaten zusammen

 

Es geht darum, dass Dinge vorgefallen sind, wo man nun einmal gerne die Gründe wissen möchte, wieso man sich verschließt oder Dinge verheimlicht . Letztendlich ist es eine Sache, wo alles möglich ist. Es kann ja keiner wissen was wirklich vorgefallen sein könnte. Dennoch würde ich gerne Tipps und Erfahrungen hören, wie man mit so einer Situation umgeht.  Es gibt halt mittlerweile relativ viele Fakten, wodurch ich mich schwer tue zu glauben, dass da nicht mehr war bei der ganzen Geschichte. Und ich kann sie überhaupt nicht einordnen wie sie so tickt.

Die ersten drei Monate der Beziehung:

Sie war sehr oft feiern. Sie hat viel getrunken und war nie nüchtern da. Geschrieben haben wir da kaum, wo sie feiern war. Es kamen nur Dinge höchstens mal, die mich eifersüchtig machen sollten oder wie viel sie da trinkt. Nur grob als Richtung wie sie so drauf war. Wir wohnen weit weg voneinander. Haben uns höchstens 1 bis 2 mal die Woche gesehen.

Im März einen Tag vor dem Osterfeuer waren  wir essen. Sie hat mir einen Chat vor Augen gehalten, wo sie einem Typen nach einem Treffen gefragt hat. Habe es ignoriert. Sie wusste ja auch, dass ich ihn nicht kannte. Ich kannte in dieser Zeit fast niemanden aus ihrem Umfeld.  Über das Thema wurde sonst nicht mehr geredet. Von ihr selber aus kam sowieso nie etwas. Ich hatte den chat aber sehr gut in Erinnerung. 

Ich glaub ende Mai oder so, habe ich erfahren, wer dieser Typ war. Es hat sie glaub recht kalt erwischt hatte ich das Gefühl und war recht angespannt.  Sie hatte schon vor langer Zeit was mit ihm. Eigentlich waren sie nicht richtig zusammen. Sie hat ihn aber einmal als Ex bezeichnet. Ich habe keine Ahnung wie sie zueinander gestanden haben. Erste Version von ihr:  Ja wir haben einen Tag geschrieben und nur wie es uns so geht. Habe den Text den ich noch wusste halt so gesagt, wie ich in damals gelesen habe. Es kamen Dinge hinzu. 

Sie hatte nach einem Treffen gefragt und wollte es in dem Moment auch. Sie hatte Gefühle für ihn, die auch wieder sehr hochgekommen sind. 

Sie hatten schon fest ein Treffen abgemacht bei dem  Osterfeuer. Sprich einen Tag vor dem Osterfeuer habe ich diesen Chat gesehen und da stand das Treffen auf jeden Fall noch. 

Sie hat ihn dann noch nach einem zweiten Treffen nur zu zweit gefragt. Auch an diesem Tag.  Er hatte es nur verneint. (Wollten angeln (war deren erstes Date "Angeln", aber er meinte es geht aus irgendeinem Grund nicht)  Sie wollte sich damals mit ihm "aussprechen". Aussprechen kann man sich sehr gut an einem Osterfeuer. Wozu dann noch extra nach einem weiteren Treffen zu zweit fragen? Sie sagt, dass sie sich nicht gesehen haben er auf ein anderes Osterfeuer gegangen ist und sie den Tag darauf den Kontakt komplett abgebrochen hat. Ziemlich schnelle Wendung. Ich weiß leider nur das was im chat stand sicher. Alles andere streitet sie ab bzw. sagt, dass sie nicht mehr weiß was sie geschrieben haben sonst noch. Den chat hat sie gelöscht.

Weitere Dinge, die sie so gesagt hat : "Hätte ich den whatsapp Verlauf noch würde ich ihn dir zeigen" "Wir haben uns nicht getroffen, wenn hätte ich es dir gesagt" "Ja wir haben miteinander geschrieben und ich habe es dir verheimlicht, weil ich Angst vor deiner Reaktion hatte, wenn du wüsstest wer es ist" "Und wenn man in einer Beziehung ist dann trifft man sich nicht mit einem anderen Typen"

Nach dieser Aktion bzw. es waren 2 Gespräche darüber, hat sie sich krass verändert. Sie sagt sie hat viel erkannt. Stimmt auch. Invest ist so hoch geworden und ich mag sie und bin auch glücklich mit ihr. Wie gesagt im März feiern und recht wenig bei mir. Seit 2 Monaten war sie nicht einmal feiern und war komplett bei mir. Und manchmal kommt sie sogar jetzt in der Woche und muss dann hier bei mir um 5 aufstehen und 80 min mitm Zug fahren.

Ach und  das ging parallel anscheinend mit dem Sex die Veränderung. Am Anfang konnte sie sich nicht entspannen. Jetzt findet sie es richtig gut.

Wie sind eure Meinungen dazu.

LG Davy

 

 

bearbeitet von Davy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was willst du genau von uns hören? Scheint doch zu laufen und diese Geschichte hast du ja auch schon in deinem anderen Thread verwurstet.

Ist nicht geil was sie abgezogen hat, aber in dem Alter: Wayne

Bist ja anscheinend noch mit ihr zusammen. Vertrau mal in dich selbst, Großer ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du stellst keine Frage. Du wirfst uns die Sachlage hin aber hast keine konkrete Frage. Anscheinend läufts doch. Also entspann dich und lass sie mal machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also es könnte sein, dass mit dem Typen irgendwas lief. Man kann es natürlich nicht wissen. Aber ist ja irgendwo klar, dass ich dies gern herausfinden würde und mir da sehr viel und auch zu viele Gedanken mache teilweise. Es sind immer mehr Dinge hinzu gekommen, die einem halt einfach misstrauisch machen. Habe da ja paar Aussagen hin geschrieben, die ich so meine. Es läuft im Moment gut, das stimmt. Habe halt einfach nur das Gefühl, dass da auf jeden Fall mehr war als sie bis jetzt gesagt hat. Wie soll ich mit diesem Gefühl umgehen? Ich versuche mich einfach besser zu verstehen. Ich hatte im März eine sehr sehr schlechtes Gefühl und ich wusste nicht genau warum. Entweder es war einfach nur wegen ihrem Feiermodus oder eben wegen was anderem. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass die Sache für dich ruhen. Im Zweifel für den Angeklagten! Was willst du jetzt noch machen? Ihr Handy durchforsten ob doch nicht noch irgendwas auffindbar ist? Mach dich nicht zum Affen mit irgendwelchen Detektivspielchen. Mein Tipp: Hark es ab :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Fochtel:

Mein Tipp: Hark es ab :)

Ich harke, Du hakst, er/sie/es hackt.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

scheint das du n netter kerl bist, lass dich nicht betaisieren! (:

klingt nämlich ziemlich danach. ansonsten zu wenig hintergrund zu den letzten 3 monaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@botte Danke für deine Korrektur :) lass dir mal lieber einen hilfreichen Tipp für unseren TE einfallen. Ich denke damit ist jedem geholfen ;)

bearbeitet von Fochtel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Norman123 Inwiefern meinst du betaisieren? Könnte dir ziemlich viel sagen, sonst frag doch etwas. Habe ja hier nur geschrieben, was ich alles weiß über die eine Sache. Und ja ich bin ein netter Kerl, zumindest im Gegensatz zu diesem Typen. Ich frage mich auch einfach was sie mit so einem Typen überhaupt schreibt. Nach ihren Aussagen waren seine letzten Worte und da dacht ich mir nur so wtf, also über whatsapp:" Sag mal wie gehst du mit mir um. Erst willst du dich treffen und dann doch nicht. Ich hätte dich damals öfter schlagen sollen." (Er hat ihr im Letzten Streit eine Backpfeife gegeben) Sie hat auch mir noch echt viel erzählt, wo ich mir ziemlich viel ableiten konnte. Er ist mit ihr einfach scheiße umgegangen. Weiß jetzt die Sachen aber nicht mehr genau. 

 

bearbeitet von Davy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie lässt sich von ihm schlagen und möchte sich trotzdem noch mal mit ihm treffen? WTF? Frag dich lieber mal was du mit so einer willst. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.7.2016 um 13:28 schrieb Davy:

Hätte ich den whatsapp Verlauf noch würde ich ihn dir zeigen

ich glaube dieser satz sollte dir doch schon alles sagen. selbst wenn sie ihn "versehentlich" gelöscht hat, sie weiß ganz genau was abging und was sie wollte. und das ist er. das bist nicht du! dir fehlt denk ich mal ein gewisses feuer das sie sucht.

ich denke nicht, dass er sie geschlagen hat. vllt hart angepackt, frauen übertreiben da gern mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor einer Stunde schrieb Norman123:

ich denke nicht, dass er sie geschlagen hat. vllt hart angepackt, frauen übertreiben da gern mal.

Eine Person der Lüge zu bezichtigen, die du gar nicht kennst, ist schon ziemlich krass. Dass du das pauschal über alle Frauen denkst und sie in eine Schublade steckst, macht es auch nicht besser.

 

Nun zum TE: Dir bleiben 2 Möglichkeiten:

1. Du glaubst ihr und lässt es mit der Geschichte über den Typen auf sich geruhen. Bist vielleicht ein bisschen vorsichtig, aber redest mit ihr nicht mehr darüber.

2. Du glaubst ihr nicht. Dann solltest du dich von ihr trennen. Wenn schon im ersten halben Jahr solche Sachen auftreten, dann wird das mit der Zeit nciht besser. Misstrauen zerstört jede Beziehung. -> Next

Du hast die Wahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist einfach das Problem. Ich kann mich nur schwer entscheiden. Ich habe nun einmal hier wieder null Erfahrung. Manchmal dacht ich sie sagt ganz klar die Wahrheit. Dann kamen wieder so Dinge, die ich einfach nicht glauben kann. Und naja es hat sich definitiv sehr viel getan und verbessert. Und ich finde dieser zu schnellen Beurteilungen ziemlich hart. Ich rede wie gesagt davon, dass er Typ ihr eine Backpfeife gegeben hat beim letzten Streit. Wenn das Heulen, wo sie mir das erzählt hat, gefaked war dann weiß ich aber auch nicht mehr haha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommen wir wieder dazu: Wenn du ihr glaubst, dass er ihr eine Backpfeife verpasst hat und sie trotzdem noch Bock hat ihn zu treffen, was denkst du dann von ihr?

Du weißt ja anscheinend schon an welches Kaliber Frau du da geraten bist. Einerseits läuft alles glatt im Moment, andererseits merkst du dass was im Busch ist und fickst munter dein Hirn.

Ein Teil des Problems bist definitiv du. Kein Vorwurf, ist immer so. Entweder du stellst den Hirnfick ab und genießt die Zeit, immer im Hinterkopf dass es nicht immer so rosig bleiben wird, oder du fickst weiter dein Hirn. Bei letzterem solltest du Konsequenzen ziehen: Next.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber TE Du lässt Dich viel zu sehr von den Fakten verwirren. Konzentriere Dich auf Dich. Was fühlst Du dabei ? Wenn der Invest nun hoch ist, Du ein gutes Gefühl hast und vor allem Ruhe in die Sache gekommen ist würde ich Dir raten es abzuhaken. Wenn Du jedoch das Gefühl ständiger Unruhe hast und das etwas nicht stimmt, dann wird das vielleicht auch stimmen.

Was die Backpfeife betrifft stecken wir alle nicht drin. Eine Ex von mir hat auchmal (von ihrem Ex) eine bekommen. Zuerst habe ich das gar nicht verstanden, weil Gewalt für mich keine Option ist allerdings war ihre Persönlichkeit so schwierig, daß ich es irgendwann verstehen konnte wie es dazu kam. Sie hat auch mich versucht zu provozieren und meinte irgendwann ich habe Nerven aus Stahl und sie wisse, daß sie schwierig sei und einige Zeit später ist sie damit rausgerückt, daß sie dem auch im Affekt mal eine gegeben hat. Mag sein, daß das nicht ganz Normal ist. Ist es für mich z.B. auch nicht. Allerdings kann man Menschen nicht zur Norm zwingen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergiss diese ganze blöde Geschichte. Sich darüber Gedanken zu machen heißt, in den Pussy Diagnose Modus zu gehen. Der, das ist altes PU-Wissen, schwächt den Mann, indem diese abgefuckten Geschichten den Mann hypnotisieren. Was willst du mit dem alten Mist? Osterfeuer hier, Osterfeuer da, er hat sie geschlagen blablabla..... das sind Geschchten für lahme Pussies, die kein eigenes Leben haben. Wenn ich den Mist lese, schlafen mir vor Langeweile die Füße ein. Wenn sie Gewalt mit ihm erlebt hat, ist das ihr Bier. Ich glaube nicht an die Geschichten der Opfer. Opfergeschichten sind meist eine verdammt große Lüge. Vor allem blenden sie die eigene Verantwortung und die eigenen Entwicklungsmöglichkeiten aus.

Aber da ist schon noch viel mehr Pussygelaber in deinem Thread: All das Chat hier, Chat da.... Mann, ist sie die Celebrity aus dem Sozialhilfeviertel? Wach mal auf und erkenne, wie unmännlich es ist, sich von diesem Mist in den Bann ziehen zu lassen. Was für eine Zeitverschwendung. Hast du nichts anderes zu tun? Was sind deine Ziele im Leben? Was macht dein Workout? Musst du deine Negativität bei dieser alten Geschichte von ihr abladen?

Fakt ist, dass sie dich will. Was interessiert dich der ganze Rest?

Natürlich kannst du jetzt über diese lahme Story weiter nachdenken. Das wird dir dann früher oder später deine Beziehung kosten. Willst du auf diesem destruktivem Trip bleiben oder kommst du mal runter und erkennst an, dass sie sich für dich entschieden hat.

In der letzten Zeit bekomme ich so einen dicken Hals, wenn ich lese, wie sich hier Typen wie kleine Mädchen verhalten. Werdet erwachsen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würdet ihr es denn als einen Shittest ansehen, als sie mir damals den Chat gezeigt hat. Mir wurde mal gesagt, dass ich das verhindern könnte bzw. es lag an meiner tiefen attraction. Wodurch ist das denn entstanden? Das habe ich noch nicht so richtig verstanden. Also, dass es erst gar nicht zu so einer Situation kommt. Wie gesagt ich habe den Chat total ignoriert besonders als ich gelesen habe, dass er schrieb: "Dein Freund ist ja langweilig" Hätte dann gedacht, dass es nix großes ist. Danach hat sie nach einem Treffen gefragt. Ich frage mich halt wieso die attraction bei ihr anscheinend recht hoch war gegenüber dem Typen.

LG Davy

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Davy:

Ich frage mich halt wieso die attraction bei ihr anscheinend recht hoch war gegenüber dem Typen.

Weil sie einen Knall hat. Weil er gut im Bett ist und nen riesen Ding hat. Weil sie dich eifersüchtig machen wollte. Weil ... Es gibt tausende Erklärungen und niemand hier kann dir wirklich sagen, warum. Zum Glück ist das auch nicht wichtig, weil du das ganze vergessen solltest (wie hier schon viele wie z.B. CARVER angemerkt haben). Schließlich hat sie sich für dich entschieden. Jetzt musst du noch entscheiden, ob du auch mit ihr was haben möchtest. Da du darauf nicht hörst und sich deine Gedanken und Fragen im Kreis drehen, obwohl man dir hier vernünftige Vorschläge macht, stelle ich meine Bemühungen dir zu helfen ein.

Naja, du stellst dir die falschen Fragen und zwar gezielt solche, die nichts bringen und die runter ziehen. Glaubst du mir nicht?: Bitte lies dir deine Beiträge mit dem Augenmerk drauf nochmal genau durch. Hast du dir den Post von deinem Vorposter überhaupt durchgelesen?

bearbeitet von XOR2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war eigtl nicht so was ich meine. Jemand hat mir gesagt mal hier im Forum, dass es an mir liegt, dass sie sowas bringt. Also das wo sie mir den chat gezeigt hat. Woran liegt das? das habe ich noch nicht so verstanden. Es stimmt nun einmal ja, dass eine Frau ,die in einer glücklichen Beziehung ist, nicht alles so leichtsinnig aufs Spiel setzen würde. Das habe ich noch nicht verstanden.Und ja sie hat sich so oder so für mich entschieden ganz klar. Es gibt auch nur diese zwei Möglichkeiten, die ihr hier genannt habt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich dachte ich mach mir mein Leben unnötig schwer.

Bau dein InnerGame auf, das ist das einzige was du beeinflussen kannst. Frauen sind komisch. Versuch nicht sie zu verstehen, sie tun es selber nicht. Genieß die Zeit und gehe Probleme an, wenn sie wirklich existieren. Die werden übrigens automatisch weniger, je besser dein IG ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:  Sie war beim Osterfeuer. Der Kerl war auch später da. Er hat sie geküsst.  Sie sagt sie wollte ihn nicht küssen. Sie hat ihn angeblich weggedrückt und dann hat er sie geschlagen und dann war es das. Sie wurde heute positiv auf Chlamydien getestet. Das hat ein Gespräch gebracht, wo das raus gekommen ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joa, wenn ihr ohne Kondom Sex hattet, dann ab zum Arzt und dich behandeln lassen.

Sie wird ja schon in Behandlung sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich habe sie ja auch erst zum azrt geschickt. Der test war heute positiv. War beim Hausarzt. Der hat mir wirklich nichts wirklich dazu gesagt. Ich habe antibotikum bekommen. Wir sollen es als partnerbehandlung durchführen.  Also ab samstag wenn sie aus dem urlaub ist zusammen.Muss das sein? Gehe morgen oder übermorgen zum Hautarzt und rede nochmal mit dem. Werde mich auf wenn möglich auf andere Krankheiten testen. 

bearbeitet von Davy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.