Harte Abfuhr nach Regame - Next?

14 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter

32

2. Alter der Frau

30

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

1 (liegt aber schon 3 Jahre zurück)

4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")

Unabsichtliche Berührungen

5. Beschreibung des Problems

Regame von hier. Ich sehe sie eigentlich täglich in der Kantine (bevor jemand schreibt „never fuck the company“ es ist ein 3000 Mann Betrieb. Beziehung unter Mitarbeitern sind üblich.)

In der Kantine gibt es um die 10 Frauen mit denen ich regelmäßig flirte (im Sinne von EC) sie ist eine davon. Sie ist dem an einigen Tagen gegenüber aufgeschlossen, an den meisten eher kalt. Es kommt ungefähr hin das sie am 20.-25. eines Monats on ist und ansonsten desinteressiert. Habe mir bisher gedacht, dass es wohl an ihrem Zyklus liegt.

Irgendwann im August kurz bevor ich Urlaub hatte wollte sie mir anscheinend irgendetwas sagen, hatte das aber nicht geblickt und bin nicht stehen geblieben. Ich nahm das jedoch zum Anlass das Regame zu starten.

Wir nehmen beide eigenem jährlichen Sportereignis im Juni teil. Dieses Jahr konnte sie ihre Leistungen von meh auf gut bis sehr gut steigern. Bei der nächsten Gelegenheit sie anzusprechen (nach dem Urlaub im September) gratuliere ich ihr dazu und ziehe sie damit auf, dass sie sich damals als „nicht sportlich“ bezeichnet hat (sie macht vier bis fünf Mal die Woche Sport). Wir unterhalten uns noch ein wenig über Sport. Aus meiner Sicht sehr comfor lastig. Später stellt sich einer ihrer Kollegen hinter uns in die Schlange. Daraufhin erstarrt sie und wechselt wortlos zu einer Schlange einer anderen Essensausgabe.

Die nächsten Tage ist sie überwiegen abweisend, an anderen Tagen interessiert bis hin zu offensichtlich frustriert, wenn ich sie mal nicht bemerke. Ich fasse den Entschluss sie in ihrer nächsten on-fase zu daten, die ich um den 20. Oktober herum erwarte. Diesmal habe ich mich jedoch getäuscht und sie geht schon auf EC versuche gar nicht ein. Also Freeze Out. Der wird nach vier Tagen dadurch beendet das sie mir beim Bäcker über den Weg läuft. Ich grüße sie freundlich, während sie mich mit weiten Augen anstarrt ohne eine Wort zu sagen. Sie fängt an ihr Brot in ihren Rucksack zu räumen. Sie ist immer noch damit beschäftigt als ich einige Minuten später den Laden mit meinen Brötchen verlasse. Sollte wohl eine Approch invitation sein, ich war gedanklich jedoch noch zu sehr im Freeze um darauf einzugehen.

Seitdem sucht sie eigentlich immer EC zu mir. Diese Woche fällt mir auf das sie nach dem Frühstück immer ein wenig wartet, bis ihre Kollegen weg sind bevor sie geht. Ich werte das als AI und spreche sie Donnerstag nach dem Frühstück an. Die Situation ist insofern gewöhnungsbedürftig für mich, weil es das erste Mal ist das ich vor meinen Kollegen eine Frau anspreche.

„HB, hast du heute abend Zeit. Ich möchte dich treffen.“

*grins* „Nein.“

?? „Nein, du hast nichts vor oder nein du hast keine Zeit“

„Ich habe keine Zeit, aber wolltest du nicht Mal beim Kampfsport vorbeischauen“ (Macht sie wöchentlich. Bei unseren Treffen vor drei Jahren(!) kam wir darauf, dass ich das auch mal gemacht habe und ich mir schon überlegt habe wieder damit anzufangen.)

„Das wäre schlecht für mich. Wie sieht es mit Sonntag aus.“

 „…“ (Sie erstarrt ähnlich, wie bei unserem letzten gespräch)

„... … Was hält du von Billard?“

„Nein“

Und da trennen sich unsere Wege. Der Harte Moment in dem man realisiert, die ganze Zeit nur im Orbt gewesen zu sein.

Ich gebe zu das war jetzt eher weniger souverän, das Adrenalin hat mich ordentlich gekickt. Es hat mich ziemlich überrascht, dass es so gekommen ist und ich fühle mich von ihr verarscht.

Zu den Alternativen: Eher wenige, ich spreche unregelmäßig Frauen an wenn ich unterwegs bin. Von September bis jetzt so ungefähr fünf. Statt ihr hätte ich auch eine andere auf der Arbeit ansprechen können. Davon werde ich jetzt erstmal Abstand nehmen, die Aktion dürften einige mitbekommen haben.

 

6. Fragen

Freeze oder Next? Ich tendiere sehr zu Next. (Attraction nicht hoch genug, LSE-Züge?) Könnt ihr mich darin bestärken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe da mal was zu: Wenn sie nach der Backstory offen auf dich zugekommen wäre und mehr oder weniger klar gemacht hätte dass sie dich Daten will dann wäre ein Regame sinnvoll gewesen. Aber du startest im gleichen Frame wo es meiner Ansicht nach aufgehört hat :(

Meiner Meinung nach ist ein Regame mit deinem jetzigen Frame höchstwahrscheinlich gar nicht möglich.  Ich fürchte ich sehe da nur die Option das ganze erstmal abzuhaken und dich von der Sache frei zu machen. Wenn du das geschafft hast und vielleicht ein freieres Mindset und einen stabileren Frame gewonnen hast kann es mit geringer Wahrscheinlichkeit sein dass sie auf dich zurück kommt.  Das kann aber sehr sehr lange dauern und sollte auch in keinem Fall der Grund dafür sein dass du an dir arbeitest. Tu es für die anderen spannenden Frauen die du sonst verpasst :D ;)

bearbeitet von cocky&funny
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde die Finger davon lassen. Die Frau ist wenigstens 'seltsam'. Vollkommen unabhängig, wer hier was von wem will, sehe ich hier ein 'problematisches' Sozialverhalten. Von einer Höflichkeit, wie sie in unserem Kulturkreis üblich ist, ist da auch beim besten Willen nichts zu erkennen. 

Und wenn Du noch nicht einmal das bei ihr voraussetzen kannst, kannst Du davon ausgehen, dass Du im günstigsten Fall nur beleidigendes Verhalten oder gar Aggressionen ernten wirst.

Deine Beschreibung deutet jedenfalls darauf hin, dass die Frau irgendwas mit sich herumschleppt.

Finger weg!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frank11, wir lesen hier nur was der TE zum Besten gibt und der steht offenbar seit geballten drei Jahren! unter dem Eindruck da ginge noch was. Sie muss diesem Mann immer und immer wieder in einem Umfeld begegnen wo sie beobachtet wird und kann nicht fliehen. Ab und an geht es entspannt zu, ab und an nicht. Aber eines ist wirklich komplett offensichtlich, diese Frau ist nicht on.

Höflichkeit kennt ihre Grenzen, wenn jemand immer und immer wieder nicht erkennt, dass ein anderer Mensch nicht auf ihn zugeht, keines der sozialen Angeboten nach Nähe ergreift und einfach wirklich nur höflich sein will im Sinne von Kollegen. Aber wenn er so genau Buch führt wann sie wie reagiert ist mehr als davon auszugehen, dass ihr sehr genau bewusst ist, dass er Stalkermentalitäten an den Tag legt. Mal mehr und mal weniger deutlich.

Wie man siehe oben noch sagen kann, vielleicht kommt sie irgendwann noch mal auf Dich zu, was soll so was? Der Mann hier ist schwer in seiner One-it-is gefangen. Wir reden nicht von einem Date von vor drei Monaten, wir reden von drei Jahren. Wären die nicht immer wieder in diesem Kontext in der Kantine aufeinander getroffen wäre nie wieder was gelaufen.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Keltica:

Frank11, wir lesen hier nur was der TE zum Besten gibt und der steht offenbar seit geballten drei Jahren! unter dem Eindruck da ginge noch was.

Das ist eine Krankheit des Forums. Teilweise werden hier Dinge verkauft die in der Realität nicht funktionieren aber Hey da gibt´s doch noch den und den Move und wenn ich den machen wird ihre Pussy schon wieder schreien. Mitnichten ist das in der Realität so und besonders nicht bei gefestigten Frauen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moment.

Wieso haut ihr ihm schön in die Fresse.

Er hat ihre Zeichen bzw keine Zeichen falsch interpretiert. Allerdings hatte er die Wahrnehmung sie hat manchmal irgendeine Art von Interesse signalisiert.

Okay....er lag voll daneben.

Aber dass er wenigstens hndelte wird gar nicht honoriert. Wird hier nicht immer gepredigt Männer sollen endlich ihre Hoden auspacken?

Wieso wird hier sofort davon ausgegangen, dass die Schlüsse des FS 100 % falsch waren und er sich schämen sollte überhaupt daran gedacht zu haben sie zu gamen.

Wer war dabei und hat selbst erlebt ob, wie und wann es etwa 2 sek + eye contact gab?

Ich war nicht da und kann also auch nicht sagen da war absolut zero.

 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb lowSubmarino:

Wieso haut ihr ihm schön in die Fresse.

Er hat ihre Zeichen bzw keine Zeichen falsch interpretiert. Allerdings hatte er die Wahrnehmung sie hat manchmal irgendeine Art von Interesse signalisiert.

Okay....er lag voll daneben.

Aber dass er wenigstens handelte wird gar nicht honoriert. Wird hier nicht immer gepredigt Männer sollen endlich ihre Hoden auspacken.

Weil das alles nicht gesund ist und m.E. ziemlich creepy. Ich nehme mir heraus, das zu sagen, weil ich so was vor nicht allzu langer Zeit noch selbst abgezogen habe.

Lieber TE - ist das die Elektroingenieurin? Ihr hattet vor drei Jahren ein lauwarmes Date, bei dem anscheinend keinerlei Funke übergesprungen ist - hab mir Deinen Alten Thread gerade nochmal durchgelesen. Jetzt hast Du drei Jahre lang in kurzen Blickkontakten (die Du auch mit einer zweistelligen Zahl anderer Kolleginnen pflegst)  und in ihrem Kantinenschlangestehverhalten heruminterpretiert, Dir ausgiebig Gedanken über ihren Zyklus gemacht, sprichst sie wieder an.... und gehst sofort von 0 auf 100 mit einem Datevorschlag. Bei einer Kollegin. Vor Kollegen. So läuft das nicht.

Sie hat Dich vor drei Jahren schon einmal gewogen, und offensichtlich nicht für Manns genug befunden. Oder für nicht interessant genug, das läuft aufs Gleiche raus. Merkt dann vielleicht - wahrscheinlich sogar - dass Du über drei Jahre um sie herumscharwenzelst. Und zack: packst Du ihr einen Datevorschlag auf den Tisch. Vor den Kollegen. Was erwartest Du denn da?

Es ist gut, dass Du die Traute hattest, sie anzusprechen; aber bei der Vorgeschichte und in dem Setting geht das alles viel zu schnell, viel zu weit. Sie ist keine Frau, die Du irgendwo auf der Strasse ansprichst, und im Betrieb hat sie durchaus zu verlieren, wenn sie sich schnell und offen auf Dich einlässt. Musst Du diskreter machen. Vielleicht mal einen Kaffee in der Kantine vorschlagen. Versuchen, Sie in der Kantinenschlange einfach mal unverfänglich zum Lachen zu bringen, und Dich dann wieder etwas rar machen. Zeig ihr, dass Du interessanter bist als vor drei Jahren. Bau etwas Comfort auf. Sonst kann und wird da nichts laufen. Nicht bei ihr, und auch nicht bei anderen Kolleginnen.

Und im allgemeinen: beschäftige Dich nicht monate- und jahrelang mit Frauen, ohne tätig zu werden. Man steigert sich da leicht in Sachen hinein und verliert die Realität.

Edit: gerade nochmal in Deinem ersten Thread gelesen - nach Deiner Einschätzung eine HB4? Und dann machst Du Dir so eine Platte um ihre Menses? Faszinierend.

bearbeitet von botte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe hier eigentlich auch nur zwei Fehler: 

Der erste Fehler war, hier zu lange passiv aus der Entfernung ein Mädel zu fokussieren. Das geht selten gut und nimmt einem einfach den Fokus auf andere Mädels weg. Schauen ob was geht und ansonsten "next" spart einem solchen Mindfuck. 

Ansonsten ist das Set beschissen gegamed. Man merkt einfach, dass der TE das nicht oft macht und da keine Routine im Umgang mit Mädels hat. Hier gibt es aber in der Schatztruhe Grundstrukturen, die irgendwann aus try&error und Routine intuitiv kommen. Man kann sich da aber auch etwas einlesen und sich an solchen erprobten Strukturen lang hangeln. Zumindest wenn man seit 2013 hier angemeldet ist. Es ist vollkommen unnötig, so auf die Fresse zu fliegen. 

 

bearbeitet von Neice
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Antworten, vor allem an cocky&funny, Frank11, Lowsubmarino, botte und Neice.

@Keltika: Entspann dich mal. Bis diesen Sommer habe ich sie komplett in Ruhe gelassen und das werde ich jetzt auch wieder tun. In zwischen Zeit hatte ich mit anderen Frauen Dates und die haben mir sicher besser getan als diese hier. Wo ich dir Recht geben muss ist, das ich ihr Verhalten überanalysiere und ich mir zu viel Mindfuck wegen ihr mache.

@Niece: Mein Grundproblem ist, dass ich in der Provinz lebe nächste Großstadt ist 2 h mit dem Auto weit weg. So dass ich eigentlich nur im Urlaub dazu kommen an meinen Game zu arbeiten. Da habe ich mir ein Crash und Burn direkt game angewöhne. Darum bin ich auch so indiskret in das Set reingegangen.

@botte: Danke für den Tipp das ich mein Game mehr auf das Setting anpassen muss. Das wird in Zukunft wieder für mich Relevant werden, wenn ich eine meiner anderen Optionen von der Arbeit ziehen will. Dein Game Plan funktionier aber nicht weil es nur alle paar Monate vorkommt, dass ich in der Kantine neben einer Bestimmten Frau stehe, also muss ich schon direkt zu einer hin.  Was ich jetzt mitgenommen habe, dass ich bei unserem ersten Gespräch im September mehr auf C&F hätte gehen müssen.

@Frank11: Ich tendiere auch zu der Interpretation. Allerdings kenne ich sie zu wenig, um das sicher sagen zu können und ich wollte das vorurteilslos angehen.

bearbeitet von Rosenberg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@botte: Ich habe schon damals geschrieben, dass ich sie heißer finde als sie objektiv ist. Und fairere Weise muss ich sagen, dass sie inzwischen an sich gearbeitet hat. Sie hat ihren Kleidungsstil verbessert und ist deutlich sportlicher als damals. Würde sie jetzt eher als 5-6 einstufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mystikk

Damals hat es nicht gefunkt und neue Date-Anfragen beantwortet sie mit einem deutlichen "NEIN".

Sie wird jedoch weiter beackert, seit 2013. Auf Arbeit kann die Frau nicht flüchten und sie muss mit dem Kollegen auskommen. Sie schaut ihn mit großen Augen an, weil sie warscheinlich Angst vor ihm hat.

Der Kollege sollte sie loslassen, höflich grüßen und für ein gutes Arbeitsklima sorgen.

 

bearbeitet von Mystikk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE, ich bin ja entspannt- so ganz im Gegensatz zu Dir wie zu merken ist. Dir fehlt einfach offenkundig das Verständnis was im Betrieb abgeht für eine Frau, wenn sie so vor anderen angegraben wird, sie ist immer die Doofe. Egal wie sie reagiert. Ich im Gegensatz zu Dir weiß genau wie das läuft. Wer wirklich was will ist dezent und lernt aus den Reaktionen. Dann ist alles in Ordnung.

Wenn Du ach so dolle Alternativen hast, dann lerne doch deren Zyklus auswendig und palaver hier nicht rum. Bottle hat Dir sehr gute Anregungen gegeben. Mach was draus.

bearbeitet von Keltica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So mittlerweile bin ein wenig in mich gegeangen. botte hat eigentlich schon die richtige Frage gestellt, warum gebe ich mir das alles und auch was Niece aufgeworfen hat ist wichtig. Warum werfe ich absolute Grundlagen über Bord?

Ich denke sogar Antworten gefunden zu haben. Dazu muss ich nur ein Jahr zurückblicken um zu sehen, wie ich mich nach einem erfolgreichen Date verhalten habe: Ich konnte ihre Zuneigung nicht ertragen, sie kam mir unangenehmen und beängstigend vor. Ich kann mir auch denken, was in meiner Kindheit falsch gelaufen ist, das dazu geführt hat. Wie hilft mir das nun weiter: Ich muss wohl damit leben, dass Zuneigung bei mir eben auch Unwohlsein und Ängste hervorruft und das aushalten lernen.

Das erklärt mir warum ich solche weniger als laufwarmen Geschichten so attraktiv finde, ich kann Zuneigung vermeiden. Und es erklärt warum mir in dem Moment in dem ich endlich meine Hemmungen überwunden habe, einen Großteil meiner Motivation verliere: Dieses Jahr habe ich erst acht Frauen angesprochen. Immerhin gestern eine.

So mit dieser Erkenntnis macht auch Kelticas Position Sinn für mich. Keltica, keine Angst Kantinen Game ist für mich für das erste gegessen. Auf der Straße gamen finde ich viel entspannter, weil ich da ohne Erwartungshaltung reingehen kann und immer im Hier und Jetzt bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.