DER Ultimative Boyfriend Destroyer Thread in PU

568 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

@ berliner

Ich kriege voll Plaque wenn ich deinen Text lese. Lern mal Deutsch in Schrift und Sprache bevor du uns weiter mit deiner "berliner rapper" Scheiße traktierst!

Das ist wirklich der billigste und primitivste Text den ich in diesem Forum jeh gesehen habe. Alter, wen interessiert wieviel Gleitgel du benutzt hast und in welche Löcher du sie gefickt hast?

Schon mal was von Vollasi Toni gehört? Ist das dein Bruder, dein Kumpel oder bist du das höchst persönlich?

bearbeitet von Hasgar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"hahahaha klatsch batsch eine 8erBahn der Emotionen, welcher Scheiss AFC Looser-Freund soll da noch mithalten."

hey Jonny_Depp meiner meinung nach passt dein name perfekt zu dir. Coole Aggressionskomplexe. Respekt. --> "JEder Scheiß AFC looser-Freund."

Wie ich annehme sind alle deiner "freunde" PUA's, und "scheiß AFC looser freunde" hast du keine.

... man geiles leben. hey wenn ichs mal drauf hab, kann ich dann mit dir feiern ?

Mit freundlichen Grüßen

HBP

Ja das war wohl etwas forsch. Hast mich in einer manischen Phase erwischt.

Und wenn du es mal draufhast keine voreiligen Schlüsse zu ziehen kannst du gerne mit mir feiern ;-)

DJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"hahahaha klatsch batsch eine 8erBahn der Emotionen, welcher Scheiss AFC Looser-Freund soll da noch mithalten."

hey Jonny_Depp meiner meinung nach passt dein name perfekt zu dir. Coole Aggressionskomplexe. Respekt. --> "JEder Scheiß AFC looser-Freund."

Wie ich annehme sind alle deiner "freunde" PUA's, und "scheiß AFC looser freunde" hast du keine.

... man geiles leben. hey wenn ichs mal drauf hab, kann ich dann mit dir feiern ?

Mit freundlichen Grüßen

HBP

Ja das war wohl etwas forsch. Hast mich in einer manischen Phase erwischt.

Und wenn du es mal draufhast keine voreiligen Schlüsse zu ziehen kannst du gerne mit mir feiern ;-)

DJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meine Meinung zu dem Thema ist, dass diejenigen die unbedingt eine Frau in einer Beziehung layen wollen, es nur machen wollen um ihr eigenes Ego zu pushen, weil sie sich dann geil finden und denken sie könnten alles.

Überhaupt Überlegungen über Boyfriend Destroyer anzustellen ist für mich ein Zeichen der absoluten Fehlauslegung des ursprünglichen Alpha Verhaltens.

Ich für meinen Teil finde, dass es genug Single Mädels da draußen gibt und rühre Girls die in einer Beziehung sind nicht an. Ich bin zwar auch eher der ONS und FB Typ, aber wenn dann nur mit Single Frauen, alles andere würde ich als Mensch auch nicht wollen. Ich für meinen Teil werde es nicht verantworten, dass ein AFC psychisch total zerbricht, weil ich etwas mit seiner Freundin hatte! Denn wenn wir mal genau überlegen, warum zum Teufel sind wir denn hier? Bestimmt nicht weil wir immer schon die Super Naturals und erfolgreich mit Frauen waren, dann würden wir uns einen scheiß Dreck für PU interessieren und uns durchs Leben ficken. Das sollte man immer bedenken und vorallem, dass ein AFC kein schlechterer Mensch ist als ein "PUA" und man kein Recht hat, sich seiner Freundin zu bedienen, nur weil man es kann.

Das machen meiner Meinung nach nur die bedauernswerten Leute, die damit ihr Ego pushen und sich etwas beweisen wollen. Oder die, die nicht mehr imstande sind wirklich zu lieben, sondern sich von dem ganzen PU Kram das Hirn aus der Birne ficken lassen haben.

Ich denke es gibt soetwas wie Karma und alles kommt irgendwann einmal zu einem zurück :rolleyes:

bearbeitet von -chouwa-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin auch nicht in der Gewohnheit, Frauen mit Freund die Beziehung kaputt zu machen aber, und das soll jetzt keine moralische Rechtfertigung oder ein Freischein werden, wenn etwas von einer Anmache kaputt gemacht werden kann, dann wars auch nicht für die Ewigkeit bestimmt.

Hi,

da hast Du wohl recht. Ich würde aber doch davon absehen wissentlich

zu verheirateten Frauen mit Kindern eine Beziehung aufzubauen. Auch

nicht eine regelmäßige FB. Das kommt dann meist irgendwie anderst ...

Die sollten erst mal bei sich aufräumen. Das wird kompliziert auch wegen

der Kinder. Solche "Tussen" suchen oft einen der ihnen ermöglicht aus

der Beziehung auszusteigen um nicht alles alleine regeln zu müssen und

gleich auch eine emotionale Stütze zu haben.

Hab das als Ehemann erlebt und ohne den "Fickmops" hätte ich da sicher

souveräner reagieren können und nochmal versucht die Sache umzubiegen.

LSE Mädels brauchen Aufmerksamkeit und Zuwendung, die einen normalen

Mann mit Karriereplan und sozialen Verpflichtungen ausserhalb der Familie

immer wieder an die Grenze bringen kann. Wenn dann so ein Nice Guy kommt ...

Bin aber froh so wies jetzt ist ...

Alles Gute ^_^

Snyder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier wurde mehrfach geschrieben, dass Anmerkungen wie "Hey ich bin mir sicher, dass Du für immer mit dem BF zusammenbleiben wirst, mit ihm ein Haus baust, 2 Kinder hast, etc." dazu dienen, Zweifel im HB zu wecken, ob sie sich wirklich schon an den BF dauerhaft binden möchte.

Ist das eine Strategie nur für <25 J. HBs oder funktioniert das auch bei 25-30 J., die so langsam merken, dass ihre biologische Uhr tickt, und die sich durch solche Anmerkungen darin bestärkt fühlen könnten, ihren AFC zu ehelichen?

Mit anderen Worten: Könnte sowas bei älteren HBs nach hinten losgehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganz ehrlich, wenn der Freund von ihr ein mieses Arschlooch wäre das sie schlägt etc. dann sag ich nix dagegen.

Aber Pua´s die glückliche Beziehungen zerstören nur weil sie ficken wollen und dabei vielleicht

irgendwelche Befriedigung finden sind für mich dämliche Hunde. Vielleicht ist ihr Typ ein

Afc, ja schön für euch leichtes Spiel, vielleicht ist sie sogar sein Oneitis und er wird noch jahrelang

damit zu kämpfen haben, seit stolz auf euch das ihr Menschenleben nachhaltig schlecht beeinträchtigt.

Vielleicht ist der Freund auch ein 2 Meter Riese der alles und jeden zerstampft wenn er denn möchte.

Und genau so einen wünsch ich euch, einen Riesen der euch so sehr auseinandernimmt das ihr die

nächsten Monate im Krankenhaus verbringt das nenn ich dann ausgleichende Gerechtigkeit ;-)

Finde BFD im übrigen sehr peinlich und ein echtes Armutszeugnis falls es noch nicht aufgefallen ist. :-D

Oder dann gibts noch die Frauen, die ihr anmacht sie lässt euch abblitzen ihr versucht nochmal

einen BF destroyen und dann habt ihr ein Handabdruck im Gesicht und dann seit ihr an einer Frau

wie meine Freundin gelangt die weiss das ich ihr einzig wahrer Alpha bin B-)

Interessant, was ich damals geschrieben hatte, über ein Jahr später sag ich euch:

Nimmt euch die die ihr wollt, nimmt verheiratete Mütter, nimmt vergebene Mädels nimmt

euch einfach alle. Es ist schlichtweg egal ob dabei irgendjemand seelisch verletzt wird und

ihr Beziehungen kaputtmacht. Es ist genauso egal wenn die Person dann seiner Oneitis

Hinterherjammert und eher tot als lebendig ist. Und wenn die Frau eines Mannes fremdvögelt

und damit das Familienidyll zerstört dann ist das egal, das geht euch/mich nichts an.

Nur eine kleine Berichtigung, konnte das nicht so stehen lassen :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Junge,

Aber Pua´s die glückliche Beziehungen zerstören nur weil sie ficken wollen und dabei vielleicht irgendwelche Befriedigung finden sind für mich dämliche Hunde.
Nimmt euch die die ihr wollt, nimmt verheiratete Mütter, nimmt vergebene Mädels nimmt

euch einfach alle. Es ist schlichtweg egal ob dabei irgendjemand seelisch verletzt wird und

ihr Beziehungen kaputtmacht. Es ist genauso egal wenn die Person dann seiner Oneitis

Hinterherjammert und eher tot als lebendig ist.

Ein Hoch auf deine persönliche Entwicklung…

Entweder du meinst das tatsächlich ironisch oder du bist für mich hiermit zu einem weiteren lebenden Beweis geworden, wie verantwortungslos mancher hier sein PU betreibt und wie sehr Macht letztlich korrumpieren kann. Bravo.

Kopfschüttelnd,

Tsukune

P.S.: Sagt dir der Begriff "Karma" etwas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, und ich glaube nicht daran :-D

Edit:

Übrigens ich denke nicht das ich durch PU so geworden bin. Vor einigen Monaten gab es

ein einschneidendes Erlebnis in meinem Leben. Hat mich geändert, ich romantisiere keine

Beziehungen mehr, ich möchte auch keine Beziehung mehr haben, jedenfalls die nächsten

Jahre nicht. Außerdem was kann ich dafür wenn eine Frau ihren Mann betrügt?

Ich war mit Müttern im Bett die mit ihren Männer getelt haben, sie angeschnauzt haben

oder während sie ihnen sagte "ich liebe dich" spielte ich an ihren Nippeln rum.

Frauen sind eben so, entweder man spielt mit oder verliert.

bearbeitet von Junge
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss Junge hier Recht geben. Verantwortung für Sex tragen, auch bei PUAs auch die Partnerinnen. Es ist die freie Entscheidung einer Frau mit einem Mann zu ficken oder nicht.

Karma? Ja ok, aber als wenn die Verantwortung für das Geschehnis nur bei Ihm läge...

Ich kann mir die tollste Werbung im Fernsehen anschauen und völlig manipuliert und fasziniert von dem neuen Auto da sein, meinen jetzigen abschiessen und hinterher merken, dass der neue auf den zweiten Blick auch nicht wirklich mehr bietet, nur teurer war. Bamm, habe ich aber ne langjährige Fahrzeugfinanzierung an der Backe.

Ist es nun die Verantwortung des Fahrzeugherstellers, dass Ich nun Schulden habe?

Ich schätze Männer die wissen, was Verantwortung heißt. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass Frauen nicht für ihre frei gewählten Entscheidungen samt deren Konsequenzen selber einstehen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

gut, das passiert manchmal. Und auch werde mir nicht anmaßen, in diesem Fall den ersten Stein zu werfen. Doch macht es, zumindest für mich, einen großen Unterschied, ob ich es geschehen lasse oder aktiv herbeiführe. Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß. Doch werde ich den Teufel tun und mir bewußt Frauen raussuchen, von denen ich weiß, dass sie in glücklichen Beziehungen sind, wenn es mir nur um schnöden Sex geht.Sicher, es wäre letztlich auch ihre Entscheidung. Doch nicht zuletzt unsere Fähigkeiten, unser Wissen geben uns die Möglichkeit, einer Frau diese Entscheidung leicht zu machen. Die Macht ist stark mit uns.

Es ist schlichtweg egal ob dabei irgendjemand seelisch verletzt wird
egal wenn die Person dann seiner Oneitis Hinterherjammert und eher tot als lebendig ist.

Klar, es ist in höchsten Maße ungesund, auf alles und jeden Rücksicht zu nehmen. Der noch immer verliebte Ex schert mich auch nicht, wenn es aufs Ganze geht. Doch in jenen Aussagen spiegelt sich genau jene Ellenbogenmentalität wider, die in so vielen Bereichen unseres täglichen Lebens verbrannte Erde hinterlässt.

Es ist egal, ob tausend Angestellte entlassen werden, Hauptsache ich habe meine Million.

Es ist egal, ob ich einen Kollegen übervorteile, Hauptsache ich bekomm die Anerkennung des Chefs.

Es ist egal, ob ich eine Beziehung zerstöre, Hauptsache ich hab heut Nacht meinen Fick.

Nein. Es ist eben nicht egal.

Und letztlich geht es dabei doch immer nur ums eigene Ego, das gestreichelt werden will. Und ich mutmaße einmal, dass es unter anderem jener Kick ist, eine Beziehung zu gefährden, der da viele reizt. Mich hatte es ja auch gereizt.

Ist es nun die Verantwortung des Fahrzeugherstellers, dass Ich nun Schulden habe?

Nein, das ist er nicht. Doch wäre er zumindest moralisch verantwortlich, wenn er wüsste, dass du dich damit übernimmst und dir dennoch (oder gerade deswegen) das Auto aufschwatzt. Und seid hier bei mir: Mir geht es nicht darum, vergebene Frauen zu tabuisieren. Nein, die Attitüde, bewußt solche Frauen zu gamen, ohne Rücksicht auf Verluste, die ist es, die mir gegen den Strich geht.

Aber du bist nicht ich, und es ist deine freie Entscheidung. Zu dieser Entscheidung gehört aber auch, es zu akzeptieren, solltest du einst jener sein, in dessen Freundin ein fremder Schwanz steckt, während sie dir am Telefon „Ich liebe dich!“ zuflüstert.

Herzlichst,

Tsukune

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Tsukune,

das ist was anderes. Bewusst Beziehungen zu zerstören ist daneben. Bin ich bei dir.

Die Bereitschaft einer Frau, egal woher diese rührt, fremdzugehen oder den bestehenden Partner zu verlassen muß schon da sein. Hätt ich nicht zugestochen, hätte es früher oder später ein Anderer gemacht.

Und du hast Recht im letzten Satz. Mach dir keine Sorgen. Mit meinen Grundsätzen bin ich endkonsequent, auch mir gegenüber. Daher nehme ich mir meine Position zu dem Thema raus.

Der Schmerz hintergangen zu werden, muß groß sein. Das verstehe ich. Aber es ändert nichts daran, dass man im Vergleich (zumindest dem Subjektiven einer Frau) halt einfach nicht der bessere Mann war. So einfach ist das am Ende. Solche Wahrheiten akzeptieren zu beginnen ist für Jedermann eine Kehrtwende zum Alpha.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja auch nicht dafür Beziehungen absuchtlich zu zerstören sondern es ist egal ob sie einen Partner hat oder nicht. Ein Haufen Beziehungen heutzutage existieren eh nur weil der Typ ohne sie vill kein Sex hat und die Frau noch nichts besseres williges gefunden hat. Ist traurig aber irgendwie ist es die Wahrheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So jetzt meldet sich mal der Psychologie student:

1. Sorgt für einen hohen Rapport bei eurem Mädel und baut Vertrauen auf

2. Erzählt ihr viel über sie, besonders Dinge, die sie noch nicht weiß... In Denglisch: Cold Reading. (Als Psychologe für mich kein Problem)

2.1 Macht ihr weiß ihr habt eine sehr gute Menschkenntnis und was ihr sagt hat Gewicht!

3. Sagt ihr, Freund ist kacke!

4. Nehmt sie als Girlfriend

5. Küsst dem Meister (mir) den Arsch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So jetzt meldet sich mal der Psychologie student:

Wenns um Pick Up geht, haste dir das flasche Studienfach rausgesucht.

Vieles, was zum Thema menschliches Paarungsverhatlen geleert wird, ist einfach falsch. Inwzischen belrufen sich viele Theorien von Psychologen schon auf die Erkenntnisse der Comunity- eagl um was geht, von Stichprobenumfang bis Feldversuch kein psychologisches Institut hat mehr Erfahrung, als die Community, wenns darum geht, Frauen klarzumachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crank Gamble

@ Tsukune, sehr gute Einstellung - meiner Meinung nach!!!

Ich muss feststellen das viele PU nur als Mittel zum Zweck, nämlich den Sex, sehen...

Es ist viel mehr als das... vielleicht "the real Way of life"? Wer weiß das schon, auch auf die Gefahr hin das ich jetzt zerfetzt werde:

Man muss auch mal Rücksicht nehmen!!! Sicher setzt sich der Stärkere durch und ich will hier nicht mit sozial Darwinismus kommen oder iwelchen anderen, langst archivierten, Thesen. Nur lasst uns mal ehrlich sein, wer keinen Respekt gibt kann nicht erwarten welche zu bekommen! Wer keine Liebe

gibt genauso wenig. Man sollte durch PU den Weg zu sich selbst finden, vielleicht sogar zu einem besseren Ich, aber bitte nicht zu nem Roboter werden dessen Gefühle kalt sind und nurnoch von einem Bett zum Anderen springen um mit der Zeit zu vergessen wo das Eigene steht...

Sicher ist es die Entscheidung der Frau fremd zugehen, nur wir können Sie eben genau dazu verleiten. Ich möchte keine glücklichen Beziehungen zerstören, genauso wenig selbst fremdgehen! Versteht mich nicht falsch, Ich bin kein Unschuldslamm - in meiner längsten Beziehung bin ich meiner damaligen Freundin 2Mal fremdgegangen (das war noch vor PU) stolz bin ich darauf nicht und ich leidete darunter weil ich enttäuscht von mir selbst war. Seitdem bin ich in einer LTR treu, bin ich single lass ichs allerdings krachen, so sollte es sein.

Aber liebe PUAs macht keine Beziehungen kaputt nur weil sie heute "Abend besonders betrunken ist und somit leichte Beute darstellt". Nehmt was ihr kriegen könnt Leute nur vergesst nicht das ihr für all eure Taten auch die Verantwortung übernehmen wollt. Ich meinerseits habe kein Bock ne Frau ins Bett zu holen die verheiratet ist n Baby von 2 Jahren hat und ihr Mann sich den Buckel abrackert um die Familie zu ernähren und deswegen kaum Zeit für seine Angebetete hat... klar ist das überspitz dargestellt nur wollt ihr weil ihr erfolgreich im Beruf seid und öfter Mal aufs Geschäftsreise seid euch immer Sorgen machen??? Wir wissen ALLE wie einfach es ist eine Frau da auf die emotionale Schiene zu bekommen....

Jetzt möchte ich mal Superman zitieren :P

"Aus großer Macht folgt große Verantwortung"

In dem Sinne... Grüße an die Community

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist doch immerwieder schön, wenn Leute durch ihre Posts zeigen, dass sie nichts verstanden haben.

Ich möchte keine glücklichen Beziehungen zerstören[...]

Du kannst eine glückliche Bezieung nicht zerstören. An dem Punkt, an dem sie bereit ist fremdzugehen, ist die Beziehung schon kaputt.

Warum glaubst du, dass Frauen fremd gehen? Genau, weil du ihr Gefühle vermittelst, die ihr bei ihrem Freund fehlen. Eine Frau, die vollends mit ihrer Beziehung zu frieden ist, wird nicht fremdgehen- so einfach ist das.

Um mich wieder meinem Atuobeispiel zu bedienen: Wenn du bereits der Überzeugung bist, dass perfekteste allter Autos in der Garage zu haben, kaufst du dir ja kein Neues. Ein neues Auto holst du dir, wenn dein altes Zicken macht... der Motor nichtmehr anspringt... die Bremsen defekt sind... kurzum, wenn der Wagen im Arsch ist. Aber bis du einen neuen hast, musste trotzdem den alten Wagen fahren. Bei Beziehungen ist das genauso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

als allererstes: wenn dein game gut ist wird sie dir ihren freund verschweigen. erst wenn sie etwas von einem freund (ob real oder nicht ist scheissegal) erwähnt, weißt du, dass du nicht da bist, wo du dich gerade siehst bzw. nicht die wirkung auf sie hast, die du vermutest. alternative: standard shittest bei langweiligen standard frauen --> ignorieren und thema wechseln (c&f, p&p, dhv etc...)

eine glückliche beziehung könnt ihr nicht zerstören und wenn ihr sie knackt, dann heißt das, dass sie nicht glücklich war. seht es als test, diese beziehung auf "angst-vor-dem-alleinesein" oder auf sozialen zwang zu prüfen. wie schon erwähnt wurde können viele frauen nicht single sein, sie brauchen die bindung und verlassen ihren partner oft nahtlos für den nächsten. worüber ihr euch endlich mal im klaren werden solltet ist die tatsache, dass es keine frau nach schema f gibt. alle sind anders, alle springen auf andere dinge an. nicht einmal der beste pua der welt würde jede frau bekommen--> das ist nur inner game; ob übertrieben durch selbstüberschätzung oder doch essentielle notwendigkeit steht auf einem anderen blatt. das zauberwort heißt kalibrieren!

wenn ihr von alpha sprecht, sprecht ihr von evolutionsbiologie. der stärkste kriegt die schönste und der schwächste fliegt. so war es, so ist es und so wird es noch lange, lange sein. für diesen ansatz des pu gibt es keinerlei moral oder rücksichtnahme. der löwe wird seinen wiedersacher auch nicht verschonen, weil er mitleid hat. wenn euch der typ leid tut, der mit eurer potentiellen perle zusammen ist, dann seid ihr einfach noch zu sehr vom ganzes moralischen schwachsinn verseucht, der euch ins hirn geschmiert wurde, seit ihr denken könnt. wenn ihr dran festhaltet, glaub an euer karma, spendet an greenpeace, schickt täglich den 100kg sack reis nach afrika, überlasst das bewerbungsgespräch und den job dem nächstbesten, geh tin ein kloster oder fangt am besten an in einer taschentuchfarbik zu arbeiten, denn die werdet ihr euer ganzes leben noch häufiger brauchen. mit anderen worten: afc

fragt euch mal, wer rücksicht auf euch nehmt und fragt euch dann nochmal, wer es verdient hat, eure rücksicht zu genießen. findet ein gleichgewicht, dass ihr persönlich vertreten könnt und dem ihr treu bleibt. das ist jetzt definitiv keine aufforderung, die ellenbogen auszufahren und alle menschen in eurem umkreis mutwillig zu verletzen. bleibt höflich, freundlich und zeigt einfach, dass ihr den menschen, vor allem frauen, gewachsen seid. hört auf euch zu sehr von eurer umwelt, den medien und den ganzen meinungen beeinflussen zu lassen, allem voran von materiellen dingen.

hierzu ein kleiner tipp, den ich jedem wärmstens ans herz legen kann: eckhart tolle- eine neue erde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ich habe hier nur die letzte Seite gelesen und möchte gerne meine Gedanken dazu äußern, da aus meiner Sicht einige Dinge wohl falsch verstanden werden.

Erstens: "wenn sie glücklich in einer Beziehung ist dann geht sie nicht fremd". Schonmal daran gedacht das ihr evtl einfach nur anders seid? alleine dadurch könntet ihr schon "interessant" sein das heißt aber noch lange nicht das dadurch der Partner schlechter wird. und jeder weis das gerade in der kennenlernphase ein gewisses "prickeln" dabei ist und es dadurch zum rauschzustand kommen kann. Ich würde behaupten das diese Phase einfach Instinktiv eintritt und nicht mehr viel mit unserer Menschlichen Logik zu tun hat, sonder einfach nur ein Paarungverhalten ist :-) ich weiß zum Glück selber wie verdammt schwer es sein kann Sex, Küssen usw zu unterbinde gerade wenn beide sehr horny sind :-D

Aber ist es das wirklich wert für eine Nacht oder auch 2 Nächte Sex evtl. 2 Leute für Tage bishinn zu vieleicht Jahren unglücklich zu machen? Ich glaube wohl eher nicht. Ich finde gerade ein Pua der sich ein wenig mit der Materie auskennt und evtl auch solofrauen abbekommen könnte sollte solche lays vermeiden. Es ist für mich ein zeichen von Stärke sowas zu verstsehen und auch der Versuchung zu wiederstehen.

Vieleicht bin ich auch gestört oder so aber ich kann den krassen Sexdrang von manchen Leuten nicht verstehen es gibt viele Leute die am we rausgehen mit dem Ziel zu ficken und das über jahre hinweg ich finde das zwischenmenschliche wie flirten usw sogar noch ein bischen Besser als Sex. Sex ist nur das i tüpfelchen und wenn ich mal drauf verzichte weil ich kein unnötiges Leid verursachen will ist es auch okay für mich.

Und ob Alphaverhalten jeden Sexdrang nach zu gehen ist, ist sehr fragwürdig.Ein echter Alpha weis das mit diesen kleinem bischen sex leid für 2 Personen für eine länger Zeit enstehen "kann". nichts für ungut ich bin für offene beziehungen wo jeder vom Paar schlafen kann mit wem er will, aber auch nur wenn beide damit einverstanden sind. manche Leute sind da aber sehr empfindlich. Zu sagen "ich bin pua und der afc hat halt pech gehabt ich will ficken ist einfach nicht menschlich sondern sehr primitiv.

Ich habe nicht genau bis zum kleinsten Punkt alles erläutert aber ich hoffe ich konnte einigen ein paar Gedankenansätze geben.

und so dinge wie "wääääh an mich denkt auch keiner mimimi also fick ich einfach alles was geht ist einfach nur peinlich, genauso wie sex mit einem Beruf zu vergelichen einfach nur peinlich man xD

egal meine 5 cent haut rein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es ist doch immerwieder schön, wenn Leute durch ihre Posts zeigen, dass sie nichts verstanden haben.
Ich möchte keine glücklichen Beziehungen zerstören[...]

Du kannst eine glückliche Bezieung nicht zerstören. An dem Punkt, an dem sie bereit ist fremdzugehen, ist die Beziehung schon kaputt.

Warum glaubst du, dass Frauen fremd gehen? Genau, weil du ihr Gefühle vermittelst, die ihr bei ihrem Freund fehlen. Eine Frau, die vollends mit ihrer Beziehung zu frieden ist, wird nicht fremdgehen- so einfach ist das.

Um mich wieder meinem Atuobeispiel zu bedienen: Wenn du bereits der Überzeugung bist, dass perfekteste allter Autos in der Garage zu haben, kaufst du dir ja kein Neues. Ein neues Auto holst du dir, wenn dein altes Zicken macht... der Motor nichtmehr anspringt... die Bremsen defekt sind... kurzum, wenn der Wagen im Arsch ist. Aber bis du einen neuen hast, musste trotzdem den alten Wagen fahren. Bei Beziehungen ist das genauso.

Du hast mein Beileid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es ist doch immerwieder schön, wenn Leute durch ihre Posts zeigen, dass sie nichts verstanden haben.
Ich möchte keine glücklichen Beziehungen zerstören[...]

Du kannst eine glückliche Bezieung nicht zerstören. An dem Punkt, an dem sie bereit ist fremdzugehen, ist die Beziehung schon kaputt.

Warum glaubst du, dass Frauen fremd gehen? Genau, weil du ihr Gefühle vermittelst, die ihr bei ihrem Freund fehlen. Eine Frau, die vollends mit ihrer Beziehung zu frieden ist, wird nicht fremdgehen- so einfach ist das.

Um mich wieder meinem Atuobeispiel zu bedienen: Wenn du bereits der Überzeugung bist, dass perfekteste allter Autos in der Garage zu haben, kaufst du dir ja kein Neues. Ein neues Auto holst du dir, wenn dein altes Zicken macht... der Motor nichtmehr anspringt... die Bremsen defekt sind... kurzum, wenn der Wagen im Arsch ist. Aber bis du einen neuen hast, musste trotzdem den alten Wagen fahren. Bei Beziehungen ist das genauso.

das ist quatsch: auch beim autospiel wirst du dir ein neues kaufen, weil die Marketingagenturen dafür geld bekommen dich bis ins letzte Unterbewusstsein zu manipulieren. Genau so ist es auch mit PUA: Wer die Erkenntnisse missbraucht, wird auch über eine moral. Grenze hinausfahren und eine gesunde Familie zerstören können und es tun...obwohl eigentlich alles gut läuift. Diese Macht haben manche und mit dieser Macht kommt auch die Verantwortung zu entscheiden, soll ich diese vergebene knacken, oder lasse ich es sein? Ich bin auch der Meinung, ficken um jeden Preis ist pubertärer Quatsch, etwas was die Medien verbreiten, als ob Sex das alleinige Ziel auf der Erde wäre. Sex sells und manche fallen darauf rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.