Wie handhaben, wenn LTR Verbal Diarrhea mit Bullshit hat

32 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

  • Mein & ihr Alter: 30, 27
  • Art der Bezeihung: monogam
  • Dauer der Beziehung: 4 Monate
  • Gemeinsame Wohnung: nope
  • Kennenlernphase: 2-3 Monate
  • Qualität/Quantität Sex: sehr gut, jedes Mal beim Treffen (mind. 1-3 mal)

 

Guten Morgen werte Jünger,

Wie hält ihr es mit eurer Holden, wenn sie einen Anfall von Bullshitlaberitis und verbalen Durchfall hat? Kommt Gottseidank net häufig vor...

Mein Vorgehen ist  - mehr oder weniger erfolgreich - mit c&f a la „Ruhe auf den billigen Plätzen!“, „Kinder haben still zu sein, wenn die Erwachsenen reden!“, „Mund zu, es zieht!“, „Redezeit vorbei, Kuschelmodus eingeleitet“ etc. und dann meistens Küssen mit entweder Layen oder einfach nur Kuscheln. Manchmal verliere ich dann doch meinen c&f-Mode und werde bei zu viel Laberei sauer und laut (not so alpha). Dadurch fühlt sie sich dann provoziert und haut gerne mal ne Schippe drauf, gefolgt von einem Freeze meinerseits.

Irgendwelche Tipps, in solchen Situationen souveräner zu wirken?

 

 

bearbeitet von nutshells
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Bullshitlaberitis

Bitte um Definition.

vor 20 Minuten, nutshells schrieb:

mit c&f a la „Ruhe auf den billigen Plätzen!“, „Kinder haben still zu sein, wenn die Erwachsenen reden!“, „Mund zu, es zieht!“, „Redezeit vorbei, Kuschelmodus eingeleitet“ 

Aus welchem Buch hast du den Scheiß? Und in was für ner "Beziehung" haut man sich nach 4 Monaten sowas um die Ohren?

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Argent0

Wenn Sie dich zu sehr abfuckt, entferne sie.

Bist Du zu abhängig von ihr? --> Arbeite dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuviel LDS gelesen wa. Ganz einfach wie wirkungsvoll. Wenn Sie unbegründetes Drama schiebt nicht ernst nehmen und ficken! Gehts aber in die respektlose Schiene kannst du ihr im ruhigen und ernsten Ton sagen ,das ihr Verhalten dir gegenüber nicht angemessen ist und du bei Fortführung gehen wirst und sie sich nicht so sicher sein sollte das du nochmal wiederkommst.

Gegenseitiger Respekt ist das A und O in einer LTR. Ist der erstmal weg ist die Beziehung auch ganz schnell im Eimer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Enatiosis schrieb:

Bitte um Definition.

Aus welchem Buch hast du den Scheiß? Und in was für ner "Beziehung" haut man sich nach 4 Monaten sowas um die Ohren?

Bullshit wie z.B. „Ich muss mehr Sport machen“, „Bin zu dick“... Sie kann sich da dann richtig reinsteigern. In den meisten Fällen kann ich es ja unterbinden und das Thema wechseln. 

Und ja, sie ist wie ich nicht auf den Mund gefallen und wir necken uns oft gerne etwas härter und hauen uns im c&f Stil Sachen um die Ohren, die ein Prinzesschen nie in den Mund nehmen würde. Da sind solche Sprüche wie unter Kumpels normal. 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts einfacher als das. Ihr genau einmal im ruhigen Ton erklären, dass 

1. ihre Figur sexy findest wie sie ist

2. sie an ihrem Selbstwertgefühl arbeiten sollte, DU findest nur selbstbewusste Menschen attraktiv

3. du in Zukunft zu diesem Thema alles gesagt ist.

 

Hatte mal eine Freundin mit der gleichen Leier. 20x "Nein, du bist nicht fett."

Dann reichte es mir. "Ja, ich gebe dir recht. Du bist fett." War die böse auf mich. Pech gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

 „Kinder haben still zu sein, wenn die Erwachsenen reden!“

Deine Freundin ist eine erwachsene Frau. Den Spruch finde ich respektlos. Ebenso "Mund zu, es zieht."

Was passiert wenn Du normal darauf eingehst und sagst: Ok, ich unterstütze Dich beim abnehmen/ fitter werden? 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, nutshells schrieb:

Wie hält ihr es mit eurer Holden, wenn sie einen Anfall von Bullshitlaberitis und verbalen Durchfall hat? Kommt Gottseidank net häufig vor...

Mein Vorgehen ist  - mehr oder weniger erfolgreich - mit c&f a la „Ruhe auf den billigen Plätzen!“, „Kinder haben still zu sein, wenn die Erwachsenen reden!“, „Mund zu, es zieht!“, „Redezeit vorbei, Kuschelmodus eingeleitet“ etc. und dann meistens Küssen mit entweder Layen oder einfach nur Kuscheln. Manchmal verliere ich dann doch meinen c&f-Mode und werde bei zu viel Laberei sauer und laut (not so alpha). Dadurch fühlt sie sich dann provoziert und haut gerne mal ne Schippe drauf, gefolgt von einem Freeze meinerseits.

Irgendwelche Tipps, in solchen Situationen souveräner zu wirken?

Vor allem: souveräner werden. Weder wirst Du eine 27jährige 'erziehen' können, noch kannst oder solltest Du ihr auf Dauer etwas vorspielen müssen. Daher hört sich das, was Du gepostet hast, für mich nicht nach einer stabilen LTR an, sondern nach einer immer noch relativ frischen Beziehung, die vor allem auf Attraction und Alpha-Rollenspielen beruht. 'Nimm ihr Drama nicht ernst' ist punktuell ja schön und richtig, aber es trägt auf Dauer keine LTR. Daher tust Du Dir einen Gefallen, wenn Du nicht an den Symptomen (Bullshit/Nerv) herum doktorst, sondern Dir mal überlegst, woher ihre Unsicherheit kommt. Und warum Dich das so nervt. Weder das eine noch das andere ist nämlich zwangsläufig.

 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Beispiel klingt für mich nach einem Schrei nach Aufmerksamkeit und Bestätigung.

Würde da eher fragen, wie sie darauf kommt und warum sie überhaupt glaubt, das du mit ihr zusammen bist. Wenn sie es zu oft bringt, kannst du auch ruhig mal sagen, das du das Thema nicht mehr hören magst.

PS: Deine Antworten sind unter aller Sau und respektlos und kein bisschen C&F. Alpha ist daran gar nichts.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Herzdame schrieb:

Bitte nachreichen:

Außerdem wäre ein konkretes Beispiel gut, um beurteilen zu können, ob deine Einschätzung der Situation richtig ist.

Beispiel:

Beide auf dem Sofa, chillen. Knete ihren Arsch bisschen durch. Sie: „Ich hab die Woche zu wenig Sport gemacht!“ Ich taste den Arsch bewusst ab, c&f und grinsend: „Ah ja, wo du es jetzt sagst - ich hätte es erst nicht bemerkt!” - Sie (kneift mir in den Arm und sagt lachend): „Du Arsch!“ Für zehn Minuten Sache ad Acta. Dann kommt sie mit „Hast du das vorhin ernst gemein?“ (Ich liebe diese Logik! 😄). Ich: „Was?“ Sie: „Dass mein Arsch dick ist...“ Ich: „Kleine (Spitzname), du hast ne geile Figur und das weißt du auch!“ Sie noch mimimi, ich dann „Jetzt aber ruhe auf den billigen Plätzen!“ und ziehe sie zu mir, knutsche sie ab und halte sie im Arm. Wieder Ruhe für paar Minuten, dann sie: „Aber....“. Es wird mir blöd, sage im ernsten Ton, dass ich n anstrengenden Tag hatte und gemütlich mit ihr chillen und kein sinnloses Geschwafel mehr hören will. Sie guckt perplex und schweigt, nach ner guten Stunde entschuldigt sie sich bei mir. 

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, nutshells schrieb:

Irgendwelche Tipps, in solchen Situationen souveräner zu wirken?

Schweigen.

vor 1 Stunde, nutshells schrieb:

Und ja, sie ist wie ich nicht auf den Mund gefallen und wir necken uns oft gerne etwas härter und hauen uns im c&f Stil Sachen um die Ohren, die ein Prinzesschen nie in den Mund nehmen würde. Da sind solche Sprüche wie unter Kumpels normal.

Du solltest an deiner Wirkung feilen, damit sie sich sowas nicht mehr erlaubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boah Alter ernsthaft, bei dem LdS Cringe-Geschwafel ziehen sich mir die Zehnägel nach hinten. Kommunizier doch mal wie ein normaler Mensch und pack nicht ständig diesen PU-Sprech aus. Sie merkt doch total, dass du das unkalibriert machst und hinter deinem Gelaber 0 Aussage steckt. "Nein ich finde nicht dass dein Arsch zu fett ist. Aber wenn du so denkst, dann geh doch mal mit Fiona / Lena / Barbara ne Runde Laufen."

Sie hakt doch nur ständig nach, weil du irgendwelche auswendig gelernten Phrasen ohne Inhalt rausdrischt.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für euer Feedback. Ich habe es von diesem Standpunkt garnicht gesehen, war anscheinend blind auf dem Auge. Es hat sich bei mir offensichtlich ein zu hartes, für eine LTR unkalibriertes, nicht empathisches Game eingeschlichen und ich werde eure Meinungen zu Herzen nehmen. Ich werde mehr auf ihre doch vorhandenen Unsicherheiten eingehen, sie unterstützen und ihre Stärken mehr bestätigen. 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, nutshells schrieb:

Vielen Dank für euer Feedback. Ich habe es von diesem Standpunkt garnicht gesehen, war anscheinend blind auf dem Auge. Es hat sich bei mir offensichtlich ein zu hartes, für eine LTR unkalibriertes, nicht empathisches Game eingeschlichen

Bestes Beispiel dafür das PU und LTR ziemlich beschissen zusammenpassen (außer die Attraction geht flöten, Betaisierung usw.)

Game ist erforderlich um Frau in die Kiste zu bekommen.... Alles andere wie LTR etc. Sind eine Frage deines Frames und deinen Werten. Wenn einer deiner Werte seine Freundin respektlos zu behandeln ist, dann okay. Aber du bist meiner Meinung nur so, weil du es hier oder in nem Buch gelesen hast und es adaptiert hast. 

Ergo du hast ne Maske auf und das wird dir früher oder später um die Ohren fliegen weil jeder gute Schauspieler mal nen schlechten Tag erwischt. 

Mehr Mensch sein ist die Devise.

Versuchs doch einfach mal du zu sein mit allem was dazugehört. Ist doch anstrengend wenn "ich bin dick" kommt jedes Mal in der C&F Kiste im Gehirn zu graben.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schonmal auf die Idee gekommen, ruhig und sachlich zu erklären, dass Du solche Gesprächsthemen nicht mehr haben möchtest (und das dann im Zweifelsfall auch durchziehst)? Nächster Level wäre mitzuteilen, dass das einzige, was sie für Dich unaktrattiv machen könnte, nicht ihre Figur. sondern die Nachfragen sind. Das ganze allerdings sachlich - nicht auf Droh-Level.

Von dem C&F-Quatsch musste dich da allerdings verabschieden. In ner LTR werden diese C&F-Rangeleien gerne mal zu Machtkämpfen.

 

Ab davon: Die Wortwahl "Bullshit" und "Verbal-Diarrhea" lässt ungute Einblicke zu, wie du zu Deiner Freundin hinübersiehst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Dustwalker schrieb:

Ab davon: Die Wortwahl "Bullshit" und "Verbal-Diarrhea" lässt ungute Einblicke zu, wie du zu Deiner Freundin hinübersiehst.

Ich finde seine Wortwahl gut.

Er hat schon mal die richtige Einstellung.

Nur an den Details muss er noch feilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Herzdame schrieb:

Entweder weitermachen mit der klassischen PU-Lehre, wie DarkTriad das vorschlägt

Das habe ich ihm nicht vorgeschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Samtschnute schrieb:

Ihr genau einmal im ruhigen Ton erklären, dass 

1. ihre Figur sexy findest wie sie ist

Also ich geb mich da geschlagen. Vielleicht habe ich noch mal einen enthusiastisch motivierten Rückfall, aber Frauen kannst du ihre Komplexe beim Körper echt nicht ausreden. Ich meine, wenn ich echt heiß auf eine Frau bin, sie küsse, ihr etwa sage, wie geil ich ihren Po oder ihre Brüste oder was auch immer finde.....

Wenn eine Frau da meint das/der/die sei nicht schön, dann kannst du ihr das nicht ausreden. Selbst, wenn du ihr echt überzeugend sagst, dass dir etwa der Hintern gefällt. Ich dachte naiv eine Weile, dass man das auflösen kann, wenn man eine Frau lüstern komplimentiert. Aber das kann man scheinbar echt immer nur in sich selbst auflösen, hab ich dann irgendwann gemerkt. Aber viel erreicht habe ich damit glaube ich kaum jemals. Also Kompliment zur Figur wird als angenehm wahrgenommen...yeah. Aber hat die Frau irgendwelche Komplexe mit ihrem Körper, dann helfen solche Komplimente irgendwie nicht. Und ich habe mich angestrengt, dabei umarmt, ins Ohr geflüstert, geküsst, gesagt wie dumm sie sei zu glauben, dass die Brüste nicht gut genug wären. Die Beziehung zwischen ihr und ihren Brüsten konnte ich damit aber wie gesagt nicht positiv beeinflussen. Sie ließ den BH auch weiterhin an. Wenns dunkel war durfte ich heimlich und blind, unter ihrem thsirt wenigstens hart in ihre Brustwarzen beißen. Küssen durfe ich die auch. Aber ohne Licht :(.

Ich fand das gar nicht so schlimm. Schade einerseits für mich, weil ich die nie sehen durfte und schade für sie, weil sie sich mit dieser Unsicherheit rumschleppt. Falls jmd in ähnlichen Kontexten schonmal erfolgreich war einer Frau das auszureden, dann wäre ich interessiert, das zu hören.

bearbeitet von lowSubmarino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I know what you mean. :-)

Es geht mir gar nicht darum, dass er es ihr ausredet. Es dient ihm als Absicherung und als Einleitung zu Punkt 2 und 3.

Immer mit etwas positivem das Gespräch beginnen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.