Libido- und Erektionsstörung

18 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey Leute, 

bei mir läuft eigentlich alles super. Bin seit 6 Monaten wieder auf der Piste, date eine Menge schöne Frauen und hab echt eine geile Zeit. 

Das einzige Problem was ich habe: Mein Sex Drive lässt total zu wünschen übrig. So Geilheits-Phasen habe ich garnicht mehr. Auch spontane Erektionen vermisse ich schon lange. Der Anblick von geilen Frauen bringt nichts. Rumknutschen reicht auch nicht. Meistens bekomme ich einen Ständer wenn ich anfange sie zu fingern. Aber auch nur meistens. Hatte letztens ein Date mit einer echt tollen Frau, wo es die ganze Zeit nicht geklappt hat. Das ist auch nicht das erste Mal passiert, brachte mich aber dazu ein wenig über meine Sexualität zu reflektieren und diesen Beitrag zu verfassen. 

Es kann gut sein, dass es sich dabei um zwei Phänomene handelt die irgendwo miteinander zusammen hängen: 

1. Ein psychologisches Problem. Das könnte besonders bei meinen Erektionsproblemen der Fall sein. Wenn ich merke, dass er nicht steif wird mache ich mir schon irgendwo Druck, weil ich ja eigentlich will. Ich weiß, dass das ganze Kontraproduktiv ist. Deshalb hab ich probiert zu entspannen, etwas zu meditieren (indem ich einfach auf meinen Atem achte etc.) aber es hat nichts genutzt. Ich überlege mir jetzt für solche Fälle eine Viagra o.ä. zuzulegen. Vielleicht hilft ja schon das Wissen die Pille schlucken zu können um den Druck nicht mehr zu spüren und sie nicht mehr zu brauchen. Kennt jemand von euch eine Möglichkeit da ran zu kommen? Hat jemand noch einen anderen Tipp? 

2. Das Geilheits-Problem. Das meine Geilheit im Alltag nahezu nicht mehr vorhanden ist macht mir aber auch Sorgen. Ich hab mal vor einiger Zeit meinen Testosteron Wert messen lassen. Er ist sehr niedrig, aber grade noch im Rahmen, weshalb kein Arzt mir was verschreiben wollte. Ich war damit jetzt schon bei einer Handvoll verschiedenen Urologen. Einer empfahl mir aufgrund meiner verminderten Libido L-Arginin zu supplementieren. Das habe ich aber nie getan, weil Examine eine solche Wirkung von der Aminosäure nicht nachweist. Kann jemand von euch diese Wirkung bestätigen? Im Internet findet man schon sowas, aber im Internet findet man auch Studien die belegen, dass Tribulus Tetris den Testosteronspiegel erhöhen würden... Anonsten werde ich jetzt Pornos komplett aus meinem Leben schmeißen. Vermutlich werde ich noch hin und wieder masturbieren aber ohne abzuspritzen. Könnte mir vorstellen, dass das doch noch etwas Geilheit aufbaut. Tabak schmeiße ich auch komplett aus meinem Leben. Ich war zwar nie "Raucher" aber hin und wieder gabs schon mal einen Zigarillo. Hat jemand noch einen anderen Tipp? 

Daten zu mir:

Ich bin 24 und Student. Mein Stress hält sich in Grenzen. Auf meine 8 Stunden Schlaf komme ich nahezu immer. Ich mache idR. 3x die Woche Kraftsport und ernähre mich gesund.

Greetz

Spik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast den Begriff "Low Drive" falsch verstanden. Das heißt NICHT "ich habe einfach wenig Lust".

Low Drive ist eine massive Störung der Sexualität, diese ist vollkommen abgekoppelt, zum Beispiel aufgrund von früheren Missbrauchserfahrungen. Menschen, die LD sind, haben nicht nur null Bedürfnis nach Sex, sondern sie haben auch keinen Spaß am Sex, sondern finden ihn eher belastend.

Ich zitiere mal aus LdS

Zitat

Die Bezeichnungen LD und HD sind also etwas irreführend, denn sie sollen nicht die Stärke des Sexualtriebs sondern sein grundsätzliches Funktionieren bzw. seine dauerhafte Beschädigung anzeigen.

Du bist also nicht Low Drive!

Zum Rest: Du hast halt gerade ne Phase, wo du wenig Lust auf Sex hast. Ist doch okay. Nutz deine Energie für Dinge, die dir gerade wichtiger sind. Das kommt von alleine wieder. Gibt keinen Grund sich deswegen Stress zu machen oder gar Medikamente einzuwerfen. Niemand sagt, dass du ständig maximal rollig durch die Gegend laufen musst.

 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast El Rapero

Ist doch normal. Kommt immer drauf an, was sonst im Leben so läuft. Die Meisten bekommen dieses Problem, wenn viel ansteht und Streß herrscht und Es verschwindet mit der Zeit oder mit Abnahme der Probleme auhc wieder.
Große Sorgen würde Ich mir da nicht machen.


Bei Mir ist das , was du beschreibst, z.B. Standart. Also stehen tut Er immer, wenn Er soll, aber ich denke z.B. tagsüber jetzt nicht oft an Sex oder bin sonstwie wuschig. Ist eher ne Seltenheit ( außer natürlich bei Dates :D ). Freu dich doch lieber, da du dann den Kopf für andere Ressourcen frei hast.

Manche können wirklich nicht weiter als mit dem kleinen Kopf denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Antworten. Ich hab LD tatsächlich völlig falsch definiert. Werde mal schauen ob ich den Beitrag umbenennen kann wenn ich das nächste Mal an einem PC bin. 

Das Wochenende war eine Frau da und alles lief rund. Mal schauen wie es am Donnerstag mit der läuft bei der es das letzte Mal nicht geklappt hat. Wird wohl doch größtenteils psychisch sein  (oder an schlechter Ernährung den Tag und den zuvor) gelegen haben. 

Bin zuversichtlich und versuche aus dem "hoffentlich krieg ich endlich einen Steifen -> Stress -> keine Erektion -> Repeat" Kreislauf auszubrechen. Der Schlachtplan besteht aus Chillen, drauf vertrauen das es dieses Mal klappt und etwas Alkohol. Hab Google einwenig bemüht und dazu kein Patentrezept gefunden  (also keins das nicht verschreibungspflichtig wäre). 

Pornos und Masturbation sind gestrichen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Spik schrieb:

Werde mal schauen ob ich den Beitrag umbenennen kann wenn ich das nächste Mal an einem PC bin. 

Kannst du nicht. Beitrag melden und ins Feld schreiben, wie wir ihn umbenennen sollen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht noch als Anregung:

Du kannst auch mal.versuchen, das ganze spielerisch anzugehen. Und drauf zu pfeifen, was mit Deinem Körper passiert oder nicht passiert. Nackt rumblödeln. An ihr rumgrabbeln. Dir nen Spass aus ihrer Erregung machen. Gucken wie sie wo drauf reagiert. Es Dir egal sein lassen, ob Dein Genital stimuliert wird. Dich einfach an ihrer Erregung erfreuen. 

 

Ist, wenn Du Dich drauf einlassen kannst, win-win: Ihr habt ne gute Zeit. Wenn unten bei Dir was passiert: Bonus.

 

Aber seh da keine Sorgen bei Dir, Deinem letzten Post nach zu urteilen. Du machst das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey TE,

Gerade bei wechselnden Partnern/ONS verspürte ich ebenfalls diesen "Leistungsdruck".
Habe da mal eine Zeit lang drüber reflektiert und bin zu dem Schluss gekommen das ich im Grunde gar keinen Bock auf Sex mit ihnen hatte.
Es war mehr Gewohnheit beim weggehen zu flirten, Nummern zu sammeln und die Dame früher oder später ins Bett zu kriegen bzw. das man sich mit FB eben regelmäßig trifft.
Wirklich Lust hatte ich aber gegen Ende dieser Zeit nur selten... evtl. war ich auch einfach übervögelt.

Die unangenehme Nebenwirkung ist nun, dass ich das Problem (Der Leistungsdruck, nicht die Lustlosigkeit) zu Anfang auch teilweise bei meiner Freundin hatte.
Es wurde mit der Zeit deutlich besser, ganz weg ist es aber immer noch nicht. Meine Freundin ist ein Stressficker, also wenn sie Stress hat oder genervt ist kommt
es hin und wieder vor das sie direkt nach der Arbeit über mich herfällt und dies auch vorher ankündigt. Wie soll ich sagen, da steigt der Druck :)

Natürlich kannst Du Dir  Viagra etc. besorgen. Der Ständer ist der Wahnsinn, der kommt selbst wenn Du an vögelnde Orangen denkst und er steht auch noch wie eine Eins wenn sie 5 Minuten im Bad verbringt um z. B. das Tampon rauszunehmen oder Du sie 10 Minuten lang oral befriedigst. Der Haken ist nur, das ist nicht normal. 

Wenn Du mal ohne Pille in so eine Situation gerätst, wird Dein kopf vermutlich trotzdem nur bei Deinem Pimmel sein, weil er auf einmal nicht wie von selbst hart wird wie ein Baseballschläger oder schlimmer, die Mädels gewöhnen sich daran das Du immer einfach so einen unkaputtbaren Ständer hast ohne das sie was dafür tun müssen. Das ist auch nicht normal.

Daher mein Tipp, lass einfach mal die Finger von Frauen.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte auch mal das Problem. Damals habe ich alles durchprobiert... L-Arginin, Vitamin D3, Sport, weniger Kaffe, mehr Schlaf,Viagra, geregelter Tagesablauf usw.

L-Arginin: Das wirkt, aber das ist nur eine Begleiterscheinung dieser Aminosäure... L-Arginin ist nicht dazu da dir in passender Gelegenheit einen Ständer zu verschaffen. Man merkt bei L-Arginin das sich der Schwanz leicht vergrößert (ab und zu jedenfalls.. völlig willkürlich) und das man selbst glaubt die Muskel seien größer... ob es dann so ist keine Ahnung. L-Arginin ist im Sport selbst auch nur ein Spaßsupplement.. braucht also niemand wirklich.

Viagra mehrmals ausprobiert... die Nebenwirkungen mit Kopfschmerzen und Schwindel waren bei mir so hoch das man dann natürlich kein Bock mehr auf Sex hat.

Ich würde an deiner Stelle auch nur 2x die Woche Sport machen Montag und Donnerstag zb. ... wenn ich 3x die Woche Sport mache dann liege ich nach 2 Wochen Flach... das Immunsystem und das Nervensystem wird durch Sport erstmal angegriffen, es braucht Zeit sich zu erholen. Du baust auch noch mit 2x die Woche Training  Muskeln auf. Oder mach nach einem Trainingstag 2 Tage Pause, dann hast du immer ab und zu einen Wechsel von 2-3x die Woche Training.

Ganz wichtig bei der Ernährung: Für die Hormone sind Fette ganz wichtig, damit dein Hormonhaushalt im Gleichgewicht bleibt, solltest du mindestens 1g Fett pro Kilogramm Körpergewicht aufnehmen. Ich selbst finde unter diesem 1g gehts nicht. Das kannst du ganz einfach machen.. kaufe keine Light Produkte! Und ab und zu mal eine Lasagne, eine Käse-Spinat Suppe, jeden Tag eine Thunfisch Dose, Eier, Aufläufe essen usw. das lässt sich super einfach in den Tagesablauf integrieren. Keine Angst, Fette machen nicht Fett! Die Leute werden Fett weil sie zu viele Kalorien aufnehmen und nicht weil sie zu viel Fett aufnehmen. Und das ist eigentlich auch mein bester Tipp.





 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute, 

mal ein Update

Im Grunde ist das Problem bei einer von den beiden Frauen Geschichte. Da funktioniert jetzt alles einwandfrei.

 

Bei der anderen stellt sich aber kaum Besserung ein. Wir knutschen rum, befummeln uns, ich fingere sie, lasse sie kommen, alles schön und gut, aber nichts passiert bei mir. Sie gibt sich echt Mühe, spielt an meinem schlaffen Glied rum, reibt ihre pussy an ihm aber nichts regt sich. Ich meine ich stehe auf sie, sie ist mega heiß und ich merke, dass sie echt super auf Sex steht... aber genau das ist wohl irgendwie das Problem. Ich weiß einfach wie viel bock sie hat und wie doof es wäre wenn es wieder nicht klappt. Grade eben weil sie sich so eine Mühe gibt baut das irgendwie Druck auf. 

Mittlerweile ist es mir auch schon echt unangenehm und ich zögere schon etwas damit an ihr rumzufummeln, weil es dann Richtung Sex geht bzw. sie auch an mir rumfummelt und dann wieder die Frustration groß ist. Ich schaffe es nicht cool zu bleiben. Das blöde Unterbewusstsein macht mir ein Strich durch die Rechnung. Also zeitweise schaffe ich es schon, kriege einen Halbsteifen aber der verschwindet dann auch fast immer wieder. 

Dennoch sage ich "kaum" Besserung. Es hat Mittlerweile dann doch zwei Mal geklappt. Jeweils einmal an verschiedenen Tagen. Eigentlich dachte ich, dass der Knoten dann geplatzt wäre, aber das nächste mal war dann wieder nichts los in meiner Hose. 

Ich hab grade echt keinen Schlachtplan mehr. Kann das ganze einfach nur noch tragizistisch sehen und es einfach erhobenen Hauptes über mich ergehen lassen.

 

Ach ja und meine Ernährung passt, ich esse genügend Fett. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab selbiges Symptom in hohen Stressphasen. Was mir hilft:

- Reduktion von Stress (wenn dein Job von Natur aus stressig ist, versuche mehr und bewusste Pausen einzulegen; auch Meditation kann helfen)

- Ausreichend Schlaf

- Schweres Training als Testobooster 

- Ausgewogene Ernährung (ggfalls. mal testen ob Mangel an Inhaltsstoffen vorliegt) und entsprechend supplementieren

- Sonne (schwer im Winter, aber es gibt die Möglichkeit von Kurzurlauben) 

Das wären meine Top 5. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es mit der einen klappt und mit der anderen nicht, dann ist das wahrscheinlich ein psychologisches Problem. Du hast einen Hirnfick... aber wieso?

Eventuell ist die Frau mit der es nicht klappt extrem schön..da meint man dann automatisch das man mithalten muss, oder man fragt sich wie kann ich es ihr recht machen...wie kann ich nur so eine schöne Frau abbekommen.. wie bringe ich sie zum Orgasmus? Das ist alles quatsch, die will doch einfach nur mit dir Vögeln der Rest kommt von alleine. Es kann natürlich auch sein, dass du mit ihrer selbstbewussten Art beim Sex nicht klar kommst... dann musst du dominanter werden oder eben Selbstbewusst im Bett werden.

Lecke sie doch wenn normal GV nicht geht... wär ein Anfang um mal reinzukommen in das Thema.

Ich hatte es auch mal... wunderschöne Frau...viel zu schön.. also Hirnfick bekommen und 2-3 Monate hatte ich mit ihr überhaupt keinen Sex. Dann hatten wir einmal auf Krampf das war noch nicht so geil mit nen halben Ständer... aber danach lief alles wie gewohnt bei mir.

bearbeitet von Er88
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja bei mir ist es wohl komplett das psychologische Ding und ich habe auch eine Ahnung davon wo das herrührt. Eben einfach nur vor der Angst, dass es wieder nicht klappt "nur zu vögeln" obwohl sie sich so eine Mühe gibt. Im Grunde ist es auch irgendwo die Perspektiven Übernahme. Ich kann mir vorstellen wie scheiße es für sie sein muss. Ich habe da schon mit ihr drüber gelabert und ihr gesagt, dass mein Problem daher kommt, dass ich sie unbedingt ficken will und nicht das sie mir nicht gefällt, sie zeigt auch Verständnis und meint ich solle mir keinen Stress machen, aber Besserung tritt bisher noch nicht wirklich ein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.12.2017 um 13:52 , Hamsterbacke schrieb:

Meine Freundin ist ein Stressficker, also wenn sie Stress hat oder genervt ist kommt
es hin und wieder vor das sie direkt nach der Arbeit über mich herfällt und dies auch vorher ankündigt. Wie soll ich sagen, da steigt der Druck :)

Geil :-D das kenne ich irgendwoher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey bei mir ist es genau das selbe, hab seit rund 2 Monaten eine Freundin, wir haben rund 3x Sex pro Woche, also eig. immer wenn wir uns sehen. Aber mein Schwanz macht nicht immer mit. Sobald ich merke sie will gefickt werden wenn wir rummachen, kriege ich Gedanken wie er muss hart sein, sie will jetzt deinen Schwanz usw...Mach mir voll den Druck und dann passiert natürlich das Gegenteil. Ich hab zuerst mit Cialis nachgeholfen. Dann hats gklappt. Normalerweise geht dann meine Errektionsstörung weg mit der Zeit. Aber gestern ist es mir wieder passiert. Habe nur mit einem Halbmast gebumst. Jetzt schieb ich grad voll den Hirnfick! Ein Teufelskreis...Habe mit ihr auch darüber geredet, das ich sehr sensibel reagiere, und mir selber Druck mache. Aber dann komme ich mir wie ein Weichei vor und man sollte ja Pickuptechnisch nicht rumjammern und doch der harte Stecher sein. Wie ist es dir ergangen in der letzten Zeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, hopeless_rookie schrieb:

Hey bei mir ist es genau das selbe, hab seit rund 2 Monaten eine Freundin, wir haben rund 3x Sex pro Woche, also eig. immer wenn wir uns sehen. Aber mein Schwanz macht nicht immer mit. Sobald ich merke sie will gefickt werden wenn wir rummachen, kriege ich Gedanken wie er muss hart sein, sie will jetzt deinen Schwanz usw...Mach mir voll den Druck und dann passiert natürlich das Gegenteil. Ich hab zuerst mit Cialis nachgeholfen. Dann hats gklappt. Normalerweise geht dann meine Errektionsstörung weg mit der Zeit. Aber gestern ist es mir wieder passiert. Habe nur mit einem Halbmast gebumst. Jetzt schieb ich grad voll den Hirnfick! Ein Teufelskreis...Habe mit ihr auch darüber geredet, das ich sehr sensibel reagiere, und mir selber Druck mache. Aber dann komme ich mir wie ein Weichei vor und man sollte ja Pickuptechnisch nicht rumjammern und doch der harte Stecher sein. Wie ist es dir ergangen in der letzten Zeit?

Also der TE hat andere Probleme, er hat zu wenig Testo! Da muss man den Testomangel beseitigen. Du hast wohl eine Libido und nur die Erektion geht dir durch psychischen Druck ein. Ich würde dir raten mal mit Affiramtionen zu starten, ev auch Meditation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.1.2018 um 13:18 , Spik schrieb:

Ja bei mir ist es wohl komplett das psychologische Ding und ich habe auch eine Ahnung davon wo das herrührt. Eben einfach nur vor der Angst, dass es wieder nicht klappt "nur zu vögeln" obwohl sie sich so eine Mühe gibt. Im Grunde ist es auch irgendwo die Perspektiven Übernahme. Ich kann mir vorstellen wie scheiße es für sie sein muss. Ich habe da schon mit ihr drüber gelabert und ihr gesagt, dass mein Problem daher kommt, dass ich sie unbedingt ficken will und nicht das sie mir nicht gefällt, sie zeigt auch Verständnis und meint ich solle mir keinen Stress machen, aber Besserung tritt bisher noch nicht wirklich ein. 

ich bin zwar einiges älter als du, aber hatte schon das gleiche Problem.
Bei mir war es wegen dem vielen Stress von der Arbeit und ich habe es erst wieder unter Kontrolle bekommen als ich den Job gewechselt habe ;)

Hoffe du findest "deinen" richtigen Weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem hätte ich gerne, ich bin so ein "Kriege den Hals nicht voll genug"-Typ, einfach die Olle ganzen Abend knallen, und wenn ich alleine bin später krieg ich trotzdem noch Bock selber hand anzulegen.

 

Hatte das mit den Störungen aber auch schon, war von zuviel Stress, man muss sich einfach locker machen (leichter gesagt als getan).

 

 

Als Tipp: Versuch doch mal die Anwichs-Taktik, kurz bevor du dich mit ihr triffst schaust du dir eine Stunde lang Pornos oder Social-Media-Seiten von ollen an die dir gefallen und machst bisschen Handshake mit deinem kleinen Kollegen, versuch so zu machen dass du immer kurz vorm kommen bist, aber du kommst halt einfach nicht, du wirst dann beim nächsten Treffen so geil sein dass richtig die Fetzen fliegen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.