Date verkackt, abhacken oder nochmal versuchen?

17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey PUAs brauche Ratschlag in einer speziellen Situation

 

1. Mein Alter

25

2. Alter der Frau

22

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

1 Date

4. Etappe der Verführung

Absichtliche Berührung

5. Beschreibung des Problems

Hatte gestern das erste Date mit einer HB7. Haben uns über eine Freundin kennengelernt und seit ein paar Wochen viel über Whatsapp geschrieben. Textgame lief sehr gut und ging bis zu sextalk etc. Über ein Telefonat haben wir uns dann abends zum klettern verabredet. Zwei Tage vorher kam dann die Nachricht, dass sie ein Auswärtsspiel (spielt Fußball) hat, noch nicht weiß wann sie zurück kommt und sich dann am nachmittag nochmal melden würde. Das Beste wäre in dem Fall wohl gewesen, die Führung zu behalten und einen anderen Termin vorzuschlagen wenn sie nicht zu ausgemachten Zeit kommen kann. Habe Ihr aber die Sache dummerweise abgenommen. Für das klettern war es dann zu spät und meine Pläne wurden total über den Haufen geworfen. Notlösung war Kart fahren. War nicht ansatzweise so gut um ihr durch kino näher zu kommen. Anschließend verlief das Date im Auto. Haben uns bis spät in die Nacht unterhalten. Im Auto war es aber ebenfalls schwer sich näherzukommen. Habe es mit Coldreading (Handlesen, Augen) versucht, hat aber leider mit der kalibrierung überhaupt nicht geklappt und die Gesprächen waren wenig emotional. Das zog sich so bis zum Schluss.

Bin ein absoluter Anfänger und will einfach versuchen daraus bestmöglich zu lernen. Denke meine Fehler waren:
1. Führung bezüglich der Uhrzeit hergegeben, dadurch kamen die ganzen Pläne bis zum KC nicht zu stande
2. Fortführung im Auto, indem kaum Annäherung möglich ist
3. Zu wenig C&F, Rapport und Comfort

 

6. Frage/n

Habt ihr mir weitere Tipps, was nächstes Mal anders laufen muss? Bin etwss ratlos ob ich einen zweiten Versuch starten soll. Meint ihr, nach so einem peinlichen Abgang macht ein zweites Date Sinn oder ist mein Frame schon total verloren? Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen!

 

bearbeitet von Knaeckebrot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich klingt Kart fahren und danach zusammen im Auto sein nicht hinderlich. Klar, wäre es besser etwas zu unternehmen, wo man besser Körperkontakt aufbauen kann. Dafür bietet Kart fahren eine gewisse Action, die sie mit dir verbindet. Darauf kann man dann im Auto aufbauen.

Wieso waren im Auto keine Berührungen möglich?

Angelesene Coldreads würde ich nicht verwenden. Die wenigsten bringen diese authentisch rüber. Das siehst du auch daran, dass es "peinlich" wurde.

Genauso wenig würde ich den Verlauf des Abends bis ins kleinste Detail planen. Das ist keine Bühnenshow! Du machst dich mit sowas nut angespannt. Plane den Ablauf der Locations, aber nicht (zu intensiv) den Verlauf des abends.

Ob es zum zweiten Date kommt, kann dir keiner sagen. Versuchen musst du es, da nichts dagegen spricht.

Rufe sie am besten an, plaudere bissl mit ihr und verabrede dich mit ihr zum Klettern. Anschließend gehst du noch mit ihr entspannt was trinken (das würde ich spontan beim Klettern vorschlagen).

bearbeitet von TimesTheyAreAChangin
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine Antwort!

Beim Kart fahren fährt eben jeder für sich selber und mehr als ein bisschen anrempeln und mal winken ist dann beim fahren nicht. Werde ich auf jeden Fall nicht wiederholen. Beim klettern habe ich bereits sehr gute Erfahrung machen können. Man baut gegenseitig vertrauen auf, etliche Gelegenheiten für Kino und beim Bouldern viele Möglichkeiten um das Target zu küssen. So hatte ich das beim letzten Date aufgebaut und hat unglaublich gut funktioniert, daher wollte ich das Schema einfach wiederholen. Ja,Handlesen werd ich auf jeden Fall in Zukunft weglassen..

Im Auto ist man leider immer etwas vom anderen Sitz entfernt und kann meiner Meinung nach schlecht zusammenrutschen. Wäre kein Problem gewesen, hätte wir zuvor schon viel Körperkontakt gehabt oder uns geküsst. Mich hat es auf jeden Fall am näherkommen gehindert. Problem war aber auch das ich Sie emotional nicht kalibrieren und keinen Comfort herstellen konnte. Es ist so nicht der Moment entstanden, bei dem sich ein Kuss richtig angefühlt hätte.

Werd ich so machen. Mein Plan ist, mich für ein paar Tage nicht zu melden und dann mitte der Woche anzurufen und ein Date ausmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich harke, Du hakst, er/sie/es hackt :)

Zu viel Planung und zu wenig Spontaneität. Wenn ein Mädel Dich zum Kartfahren begleitet und längere Zeit mit Dir im Auto sitzt, ist doch alles OK. Mach Dir da mal keinen Kopf. Es ist zwar gut, wenn Du Dir einen 'Spielplan' zurecht legst, aber Du musst beim Daten nicht etwas bestimmtes bieten oder eine bestimmte Abfolge einhalten, um eskalieren zu können. Neben mir sitzt ein Mädel zum Beispiel sehr selten längere Zeit ungeküsst im Auto ;)

Ebenso C&F - muss überhaupt nicht sein, das ist nur ein Mittel zum Zweck. Ich denke Dein Problem ist, dass Du Dich als relativer Anfänger zu sehr an Routinen, Abläufen und ähnlichem fest hältst. Was Dich davon abhält, spontan und offen zu reagieren. Aber das wird sich mit der Erfahrung legen, von daher mach einfach weiter! Und fürs nächste Date planst Du weniger. Es ist zum Beispiel vollkommen OK, spazieren zu gehen und dann in eine Bar einzukehren. Weniger Programm ist mehr! Eine weitere Lehre, die ich für mich gezogen habe: bevor ich mich auf Dates unter Zeitdruck einlasse ('hab aber nur eine Stunde!'), sage ich lieber ab und setze neu an. Ein bischen Struktur in Dates ist gerade zu Anfang ein gute Sache, aber überplane das Ganze nicht.

Was den peinllichen Abgang betrifft: versuch's einfach nochmal mit einem zweiten Date! Wenn Du nicht fragst, hast Du auch nichts geschissen. Einfach neu und mit nem entspannteren Programm ansetzen. Warte zwei, drei Tage, dann rufst Du sie an, quatscht sie am Telefon ein bischen in Stimmung und schlägst dann ein zweites Treffen vor. Du hast doch nichts zu verlieren! Vielleicht hat sie das alles noch nicht mal als so schlimm empfunden wie Du - in der Nervosität bewertet man manchmal die eigenen Schwachpunkte über. Es kann durchaus sein, dass sie euer erste Date ganz OK fand. Oder sich nur aus Mangel an Alternativen wieder mit Dir trifft. Also: anrufen, vorschlagen, go go go!

 

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte bisher kein Kart-Date. Kann sein, dass ich mir das zu rosig vorstelle und es nicht geeignet ist. Hatte im Kopf den Wettbewerbsgedanken später in der weiteren Verführung aufzugreifen.

Beim Auto bin ich mir jedoch aus Erfahrung sehr sicher, dass da mehr geht als stundenlanges Quatschen. Mehr Isolation und Komfort außerhalb der eigenen vier Wände gibt es kaum. Was war denn im Weg, der Gangknüppel? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, TimesTheyAreAChangin schrieb:

Was war denn im Weg, der Gangknüppel? 

 

Die Rücklehne vom Fahrersitz

 

 

 

aber mal ernsthaft.....

 

vor 6 Stunden, Knaeckebrot schrieb:

oder ist mein Frame schon total verloren?

meinst du den auswendig gelernten - wenn sie das macht, mache ich das, wenn sie jenes macht, Moment, was mache ich, kurz überlegen, ach ja, das. Ne, so klappt das nicht. Das fühlt sich für's gegenüber komisch an, unreal, falsch. 

ich sag mal, wenn du es beim ersten Treffen einfach nicht hingekriegt hast, versuch es beim 2. Treffen, wenn du eines kriegst. Mit etwas mehr authentischem Verhalten (Coldreading hört sich einfach an, kann aber ziemlich nach hinten los gehen). 

Seh gerade, dass Botte das sehr gut zusammen gefasst hat. Punkt.

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@botte: Danke für deine Antwort und deinen Ratschlag! Werde ich beim nächsten Mal beherzigen. Problem im Auto war insbesondere auch das Gesprächsthema. War einfach zu trocken, sodass nicht der Moment für einen Kuss entstanden ist. Habe bei den letzten Dates die Erfahrung gemacht, dass der Moment für einen Kuss nach gesteigertem Kino und rumalbern am Besten entsteht.

@TimesTheyAreAChangin: Tatsächlich die Kupplung und die Handbremse stört um sich anzunähern. So kann man keine natürlichen Berührungen wie z.B. Knie an Knie aufbauen. Ist einfach immer ein größerer Abstand zwischeneinander der Kino verhindert. Als wir müde wurden, hab ich versucht den Sitz etwas nach hinten zu stellen, leider ist sie nicht darauf eingestiegen. Da wäre ansonsten wieder mehr Spielraum gewesen.
Bei einem anderen Date, hatten wir uns zuvor bereits geküsst und dann war näherkommen im Auto überhaupt kein Problem. Nach ein paar Minuten lagen wir knutschend übereinander auf einem der Sitze. Hat aber nur funktioniert, weil zuvor bereits viel Kino und knutscherei stattgefunden hat.

@Himmelgrün: Einmal das Coldreading, werde ich in Zukunft lassen. Meinte bezüglich Frame eher den Sextalk, den ich mit ihr übers chatten gefahren bin. Indirekt fast schon angekündigt, beim Date über sie herzufallen u.ä. und dann war eben kaum Kino und kein Kuss beim Date.

bearbeitet von Knaeckebrot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

TS, ich verstehe nicht. Warum bleibst du nicht beim Altbewährten "was trinken gehen"? Du musst dir überlegen du möchtest dich präsentieren. Dich verkaufen. Die Frau verzaubern. Das geht am besten wenn du ihr von angesicht zu angesicht gegenübersitzt, ohne dass laute, äußere Einflüsse euch stören, oder direkt neben ihr. Was im Anschluss des Abends im Optimalfall eh passiert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Berserker schrieb:

TS, ich verstehe nicht. Warum bleibst du nicht beim Altbewährten "was trinken gehen"? Du musst dir überlegen du möchtest dich präsentieren. Dich verkaufen. Die Frau verzaubern. Das geht am besten wenn du ihr von angesicht zu angesicht gegenübersitzt, ohne dass laute, äußere Einflüsse euch stören, oder direkt neben ihr. Was im Anschluss des Abends im Optimalfall eh passiert.

 

Was trinken kann man nach einer Aktivität immer noch, oder? Finde das wichtigste ist erstmal Spaß mit dem Target zu haben und versuchen mit Kino zu einem KC zu kommen. Das klappt z.B. bei sportlichen Sachen wie klettern extrem gut. Dazu kann man gleich noch zeigen was man hat und schafft Vertrauen aufzubauen. Bin vom klettern vielleicht zu sehr überzeugt, weil es bei einem Date mit einem HB9 so gut funktioniert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Knaeckebrot schrieb:

@botte

@TimesTheyAreAChangin: [...]Als wir müde wurden, hab ich versucht den Sitz etwas nach hinten zu stellen, leider ist sie nicht darauf eingestiegen. [...]

@Himmelgrün: Einmal das Coldreading, werde ich in Zukunft lassen. Meinte bezüglich Frame eher den Sextalk, den ich mit ihr übers chatten gefahren bin. [...]

Hast du als du deinen Sitz zurückgelehnt hast, ihr selbiges nahegelegt ("Komm mach deinen Sitz zurück, ist direkt viel bequemer")?

Entgegen der PU-Lehre würde ich mit Sextalk vor dem ersten Date sehr sparsam umgehen. Man verrennt sich da schnell und weckt unrealistische Erwartungen beim Gegenüber. Sexuelle Anspielungen sind das Pfeffer und Salz der Verführung. Schön aufpassen, dass man sie nicht ungenießbar macht. 

 

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, TimesTheyAreAChangin schrieb:

Hast du als du deinen Sitz zurückgelehnt hast, ihr selbiges nahegelegt ("Komm mach deinen Sitz zurück, ist direkt viel bequemer")?

Entgegen der PU-Lehre würde ich mit Sextalk vor dem ersten Date sehr sparsam umgehen. Man verrennt sich da schnell und weckt unrealistische Erwartungen beim Gegenüber. Sexuelle Anspielungen sind das Pfeffer und Salz der Verführung. Schön aufpassen, dass man sie nicht ungenießbar macht. 

 

 

Hab ich, blieb aber kommentarlos. Vielleicht hätte ich einfach ganz runter fahren und dort bleiben sollen bis sie nach zieht. War eventuell auch ein Shittest, den ich nicht bestanden hab.

Der Sextalk war zuvor nur über Whatsapp und ist dort eigentlich gut angekommen. Hab ihr geschrieben dass ich von ihr geträumt habe und wir wild rumgemacht haben. Sie ist dann voll drauf eingestiegen und hat sogar drauf aufgebaut. Beim Date war dann eben kaum Körperkontakt und nichts von den Phantasien über die wir zuvor geschrieben haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, Knaeckebrot schrieb:

Hab ich, blieb aber kommentarlos. Vielleicht hätte ich einfach ganz runter fahren und dort bleiben sollen bis sie nach zieht. War eventuell auch ein Shittest, den ich nicht bestanden hab.

 

nein war es nicht - ernsthaft!

wenn der Typ neben mir seinen Sitz runtermacht, dann kommt das so rüber "ich mach mal, bitte sei so lieb und komm mit, ich hab keine Ahnung, wie ich dir sonst näher kommen kann"

Scheint so, als warst du gut im OG und sie hat mehr (Führung?) erwartet im RL.

vor 3 Stunden, TimesTheyAreAChangin schrieb:

Entgegen der PU-Lehre würde ich mit Sextalk vor dem ersten Date sehr sparsam umgehen. Man verrennt sich da schnell und weckt unrealistische Erwartungen beim Gegenüber. Sexuelle Anspielungen sind das Pfeffer und Salz der Verführung. Schön aufpassen, dass man sie nicht ungenießbar macht. 

 

 

Zustimmung und hier echt Vorsicht. Wenn sie im OG drauf einsteigt, dann kann das die Erwartungen ziemlich in die Höhe pushen. Da solltest du sie auch dann real hinführen können, falls nicht, lass das im OG. Und führen heißt in diesem Fall nicht "bitte lauf mir nach" --> ich klapp mal den Sitz nach hinten, komm doch mit, im Sinne von, ich zieh mich schon mal aus, setz dich doch dann bitte auf mich; sondern in ihr den Gedanken auszulösen, dass sie genau das will (nicht weil sie es dir nachmachen soll). Lass es zu ihrer Idee werden. Zu ihren Gedanken. Kopfkino. Aktivier es bei ihr. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, Knaeckebrot schrieb:

Hab ich, blieb aber kommentarlos. Vielleicht hätte ich einfach ganz runter fahren und dort bleiben sollen bis sie nach zieht. War eventuell auch ein Shittest, den ich nicht bestanden hab.

Der Sextalk war zuvor nur über Whatsapp und ist dort eigentlich gut angekommen. Hab ihr geschrieben dass ich von ihr geträumt habe und wir wild rumgemacht haben. Sie ist dann voll drauf eingestiegen und hat sogar drauf aufgebaut. Beim Date war dann eben kaum Körperkontakt und nichts von den Phantasien über die wir zuvor geschrieben haben.

Nee, wenn du es so gemacht hast, ist es völlig in Ordnung. Du kannst sie dazu nicht zwingen. Du führst und sie folgt (oder auch nicht).

Ich bin mit sexueller Textkommunkation, bevor irgendwas gelaufen ist, sehr oft auf die Schnauze geflogen. Habe bisher auch keinen Nachteil bemerkt, wenn ich es auf dezente Anspielungen beschränke. Man schafft sich dadurch schnell einen inkongruenten Frame, wenn man dann nicht liefert.   

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, TimesTheyAreAChangin schrieb:

 Hab ihr geschrieben dass ich von ihr geträumt habe und wir wild rumgemacht haben.

lach... das war gut.

I like that.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Knaeckebrot schrieb:

Der Sextalk war zuvor nur über Whatsapp und ist dort eigentlich gut angekommen. Hab ihr geschrieben dass ich von ihr geträumt habe und wir wild rumgemacht haben. Sie ist dann voll drauf eingestiegen und hat sogar drauf aufgebaut. Beim Date war dann eben kaum Körperkontakt und nichts von den Phantasien über die wir zuvor geschrieben haben.

@Nahilaa hat dazu mal was sehr gutes geschrieben:

Und die folgenden Beiträge in dem Thread.

Und "Macht vorher sexting und führt dann nicht ähnlich selbstbewusst beim Date" ist echt n Killer. Ist halt das typische "Er bekommts live nicht hin und will deshalb vorbauen". Das macht dich schon ziemlich unattraktiv, weil es klar zeigt, dass du da Führungsschwach bist. Es bleibt nicht die Interpretiationsmöglichkeit "Ach vielleicht wollte er mich (noch) nicht und nimmt mich, dann wenn er will", sondern es wird klar, dass du schon willst, aber keine Eier hast. Das ist ungeil.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Herzdame schrieb:

Und "Macht vorher sexting und führt dann nicht ähnlich selbstbewusst beim Date" ist echt n Killer. Ist halt das typische "Er bekommts live nicht hin und will deshalb vorbauen". Das macht dich schon ziemlich unattraktiv, weil es klar zeigt, dass du da Führungsschwach bist. Es bleibt nicht die Interpretiationsmöglichkeit "Ach vielleicht wollte er mich (noch) nicht und nimmt mich, dann wenn er will", sondern es wird klar, dass du schon willst, aber keine Eier hast. Das ist ungeil.

Das trifft es leider ziemlich auf den Punkt. Denke da hab ich noch großen Nachholbedarf. Habt ihr Tipps für dominantes Auftreten und Führen von Frauen? Versuche bereits darauf zu achten:
- aktiven Part übernehmen (entscheide was, wo und wann gemacht wird)
- Statements statt Fragen
- sie Dinge tun lassen (mach das, bring das, dreh dich mal herum...)
 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

pass da bitte auf, reines auswendig lernen klappt hier nicht. Merkt man bzw Weibchen. Spätestens wenn du unsicher wirst. Und das wirst du, wenn du es nicht verinnerlicht hast.

Führung bedeutet einfach Verantwortung übernehmen und dazu stehen, kannst du das - setz hier an

Wenn du dieses Führungs-Ding nicht authentisch leben/zeigen/fühlen kannst aber willst - setz hier an

Dann, wenn du schon bißerl weiter bist (und obige Dinge verinnerlicht hast), dann kannst du differenzieren, wie weit du das leben willst. So richtig Richtung Dominanz oder "bloß" ( = nicht weniger wert !) bißerl Führung raus hauen, weil's gut läuft

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.