Arbeitskollegin - verlobt aber scharf auf mich

24 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich 29

Sie 27 oder 28

Dates: keine die als solches bezeichnet werden sollten, jedoch 3 mal privat zusammen etwas unternommen (einmal Disko, 2 mal Taxi-Dienst für mich gemacht, beim zweiten mal siehe Situation)

Etappe der Verführung: Geknutscht, bis auf Brüste und Intimzone alles ausgiebig getestet 😛
 

Ich hab eine neue Arbeitskollegin, mit der ich mich von Anfang an super verstanden habe, Sie muss sich mit vielen Aufgaben an mich halten, teilweise muss Sie wie eine Sekretärin für mich agieren und hat auch mega Spaß dabei, auf der Arbeit wurde immer mal geflirtet ohne große Hintergedanken. Nach und nach meinten alle Arbeitskollegen, dass wir doch super zusammen passen würden.

Die Kleine tut auch "privat" einiges für mich, ruft mich an um mich zu wecken, wenn ich mal ganz früh aufstehen muss und der Abend an der Bar wieder eher zum morgen wurde (Arbeite an der Bar 😛 macht Sie aber auch wenn ich Ihr schreib: Bin saufen, muss morgen früh raus, weck mich bitte). So wurd das Knistern immer größer, und wir trinken oft Kaffee auf der Arbeit zusammen, bringt mir sogar welchen in mein Zimmer auf der Arbeit (einmal mit Kuschelaktionen und kleine Anfassprobe ihres nackten Hinterns für mich).

 

So kam es dann die Tage dazu das Sie mich nochmal nach Hause gefahren hat. Essen bestellt....dauerte mega lange, hörten Musik tanzten zusammen im Wohnzimmer mit engen Körperkontakt. Nach dem Essen knutschten wir dann rum, ich wollte natürlich mehr, man merkte aber dass Sie auch mehr wollte, doch warte mal - ach, SIe ist ja frisch verlobt !!!
Wie Sie schon anfing mich immer fester zu greifen blockte Sie ab und ließ mich Sie nur noch knutschen und anfassen. Sie ziterte vor Aufregung und schüttelte den Kopf, Fuck, da kamen die Schuldgefühle hoch. Nichts half den letzten Widerstand zu brechen, ich nahm Sie hoch und packte Sie auf den Wohnzimmertisch, zog Sie auf meinen Schoß ging ihr in die Hose von hinten ohne an die Muschi zu gehen! Sie war echt wild, aber kurz vorher brauch Sie immer wieder ab. Der Kontakt per Telefon war dann wieder ganz normal wie sonst auch. Sehe Sie nur jetzt 2 Wochen nicht, da wir beide Urlaub haben.

Die Frage nun, da ich sowas eigentlich nicht mache bei Frauen die ich kenne:
Was sind Eure Gedanken? Wollte Sie nur knutschen oder möchte Sie mir nicht sofort zugänglich werden um das Flirten noch länger anzuhalten, damit es noch passieren kann.(Hört sich dumm an, hoffe Ihr versteht, was ich meine).
Ist Sie doch mir sehr zugetan, will aber Ihre Beziehung nicht riskieren?
Wie durchbreche ich den letzten Widerstand bei Ihr?
Für mich wäre es eine Frau, mit der ich mir mehr vorstellen könnte!

 

Viel Spaß beim Antworten!
Haut rein, der Wikinger!
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da weißt Du ja recht früh Bescheid, dass es ne Frau ist, mit der Du es vorstellen kannst. Du kennst sie noch gar nicht lange, Noch nicht einmal geknallt hast Du sie und schon hegst Du LTR-Gedanken oder whatever??

Wenn sie ihren Verlobten betrügt, dann wird sie das auch mit dir machen. Hand drauf.

bearbeitet von El Borracho
  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Mädchen, dass sich auf dem Weg zur Hochzeit nochmal ordentlich Bestätigung holt - herrje, gab es das je anders? Klar, wie weit sie dabei gehen ist sehr unterschiedlich und Du musst als Kerl auch wissen, ob Du gut damit leben kannst benutzt zu werden. 

Wenn Du also kein Problem mit all dem drumherum hast, dann mach einfach weiter wie bisher und halt die Klappe - egal was passiert. Wenn sich allerdings Dein Gewissen meldet, dann brichst Du hier ab und gehst ein Stück auf Distanz. "ich mag Dich, möchte aber eurem Glück nicht im Weg stehen". Mach es nicht komplizierter als nötig!

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, sind alles gute Ideen!
Hexer's Idee gefällt mir am besten... (Lasst mich doch meine Erfahrungen sammeln; es sind wenigstens welche 😄 😄 😄 ).
Von außen betrachtet hat Willian_07 und El_Borracho natürlich recht, so hab ich es immer früher auch gehandhabt.
Mal gucken, ich lass Sie mal kommen 😉

Meld mich wenns was neues gibt, oder neue Probleme 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, WikingerNRW schrieb:

ich lass Sie mal kommen

dazu solltest Du dann aber

 

vor 22 Stunden, WikingerNRW schrieb:

ging ihr in die Hose von hinten ohne an die Muschi zu gehen

das hier beim nächsten mal ändern ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, WikingerNRW schrieb:

Ääähm...
Danke Jungs, läuft alles perfekt!  😉
Meld mich frühestens wenn es wieder Probleme gibt !

Jaja....die Kinder melden sich immer nur, wenn sie was wollen tztztz

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, WikingerNRW schrieb:

Ääähm...
Danke Jungs, läuft alles perfekt!  😉
Meld mich frühestens wenn es wieder Probleme gibt !

Was heißt das? Hast Du sie nun gefickt? 🤗

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten, El Borracho schrieb:

Was heißt das? Hast Du sie nun gefickt? 🤗

Sie wird sich gemeldet haben. Sie werden zukünftig Sex haben. Dann serviert das HB ihn ab, weil er, aufgrund keiner Alternativen, zu needy geworden ist - sonst würde er sich jetzt nicht so den Kopf zerbrechen, wie er die zwei Wochen Urlaub ohne das HB, welches auf dem Podest steht, überlebt. 

 Vergebene Frauen ist immer so ein Thema, aber das sprengt den jetzigen Rahmen ;-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.5.2019 um 08:50 , Mccookie schrieb:

Jaja....die Kinder melden sich immer nur, wenn sie was wollen tztztz

Deswegen bin ich doch hier, nicht weil ich es so gut drauf hab 😛

Am 13.5.2019 um 10:02 , El Borracho schrieb:

Was heißt das? Hast Du sie nun gefickt? 🤗

Seit 2 Wochen regelmäßig japp 😉

 

Am 13.5.2019 um 10:54 , Miguelino schrieb:

Sie wird sich gemeldet haben. Sie werden zukünftig Sex haben. Dann serviert das HB ihn ab, weil er, aufgrund keiner Alternativen, zu needy geworden ist - sonst würde er sich jetzt nicht so den Kopf zerbrechen, wie er die zwei Wochen Urlaub ohne das HB, welches auf dem Podest steht, überlebt.

Podest ist zwar noch in schwachen Momenten bei anderen Frauen da, aber bei Ihr klappt das aufgrund der Hierarchie auf der Arbeit schon nicht, dass sie über mir steht !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwischenstand!
Also nun läuft das Ganze schon ein paar Monate alles super, Sie ist nun getrennt, hat eine eingene Wohnung ...

und ... sie ist immer noch verrückt nach mir 😉  nach wie vor ...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, WikingerNRW schrieb:

Zwischenstand!
Also nun läuft das Ganze schon ein paar Monate alles super, Sie ist nun getrennt, hat eine eingene Wohnung ...

und ... sie ist immer noch verrückt nach mir 😉  nach wie vor ...

 

Bitte mehr Infos. WIe ist das genau weitergegangen mit Ihrem Verlobten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, WikingerNRW schrieb:

Zwischenstand!
Also nun läuft das Ganze schon ein paar Monate alles super, Sie ist nun getrennt, hat eine eingene Wohnung ...

und ... sie ist immer noch verrückt nach mir 😉  nach wie vor ...

I see the Rebound in you. Btw- Menschen die einmal fremdgehen tuen es immer wieder. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 16.8.2019 um 13:20 , H54 schrieb:

I see the Rebound in you. Btw- Menschen die einmal fremdgehen tuen es immer wieder. 

Ich seh va einen richtig widerlichen Typen, der eine Beziehung zerstört hat. Klar gehören immer 2 dazu und in diesem Sinne verdient ihr einander wohl auch aber du hast einfach keine Prinzipien und hast dich an die nächstbeste rangemacht, die Interesse signalisiert hat, weil du keine Alternative hast. Irgendwann holt dich das ein und das Karma sowie die ganzen Risiken, die mit dieser Konstellation einhergehen, gönn ich dir. 

Wenn es dafür einen Strike gibt, wars mir das auf alle Fälle wert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

 

Am 16.8.2019 um 13:20 , H54 schrieb:

I see the Rebound in you.

Kein Rebound Guy. Er ist die bessere Partie. Beruflich hat sie einen Vorgesetzten unter Kontrolle und somit ein leichtes Leben. Wenn sie schwanger wird, ist er zahlungskräftig. Er wird ersetzt, wenn sie einen besseren Mann an Land ziehen kann. 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Mystikk schrieb:

 

Kein Rebound Guy. Er ist die bessere Partie. Beruflich hat sie einen Vorgesetzten unter Kontrolle und somit ein leichteres Leben. Wenn sie schwanger wird, kann er zahlen, weil Geld vorhanden. Er ist für sie nur eine Station. Da kommen noch bessere Männer. 

Ob es sich despektierlich anhört oder nicht, erst mal egal:

Er arbeitet an/in der Bar, und sie ist eine Arbeitskollegin, die sich an ihn orientieren muss, weil sie ... ähm ... neu ist und einer sie ja einweisen muss.

Mit dem zweiten Part bestätigst du eigtl. die Rebound-These ... aber woher du dir den Rest zusammenreimst ist very interessant.

Ansonsten: Nein, 

Wer 1x betrügt muss nicht zwangsweise immer betrügen (genauso dämliche Aussage wie die Gulasch-Sache), denn man kann ja auch aus Fehlern lernen. Und nur weil ich bei Person a betrüge, heisst es nicht dass ich selbiges bei Person b auch tue.

Vielleicht ist die Gefahr und der Hirnfick erst mal größer,  ansonsten: die Welt dreht sich und auch die Wikinger werden alt und sesshaft.

Die Frage ist dann nur ob sie es wieder nach neuen Abenteuern dürstet.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wer jenseits der 30 noch einen Job ausübt die auch ne studentische Aushilfskraft erledigen kann, sollte sich selber kn Frage stellen. Der hat kein Geld und ist in Bezug auf Sicherheit garantiert keine gute Partie. 

Und natürlich ist die Hemmschwelle geringer wenn man schon mal fremdgegangen ist. Vlt macht sie sich beim nächsten mal auch schon gleich ein neues Nest recht, bevor sie reinspringt und den te in den Wind schießt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, NF23 schrieb:

 

Und natürlich ist die Hemmschwelle geringer wenn man schon mal fremdgegangen ist. 

Also bist du schon mal fremdgegangen? 

(Brauchst nicht Antworten, denn auch wenn du bejahst, wäre die Anschlussfrage: und du weisst also was in allen anderen Menschen [die schon betrogen haben] vorgeht und wie sie zukünftig agieren werden!?)

bearbeitet von Kameltreiber
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte für die Interessierten mal ein kleines Info-Paket schnüren, welches über den Verlauf erzählt:
Seit November wir sind ein offizielles Pärchen, seit März wohne ich mehr oder weniger fest mit Ihr zusammen (habe selber noch ein Eigenheim, welches ich derzeit umbaue um es zu vermieten). 
Also derzeit alles chick, Ihre Freundinnen und Familie sind auch sehr zufrieden mit mir und Sie ist wesentlich besser drauf, sogar die Familie sagt, dass ich Ihr gut tue, und das trotz aller meiner Macken !!!

 

Zitat
Am 18.8.2019 um 11:49 , NF23 schrieb:

Ich seh va einen richtig widerlichen Typen, der eine Beziehung zerstört hat. Klar gehören immer 2 dazu und in diesem Sinne verdient ihr einander wohl auch aber du hast einfach keine Prinzipien und hast dich an die nächstbeste rangemacht, die Interesse signalisiert hat, weil du keine Alternative hast. Irgendwann holt dich das ein und das Karma sowie die ganzen Risiken, die mit dieser Konstellation einhergehen, gönn ich dir. 

Wenn es dafür einen Strike gibt, wars mir das auf alle Fälle wert. 

Die Beziehung war eigentlich schon längst im Eimer. Wenn man 5 Jahre zusammen ist und trotz Verlobung und 3 gemeinsamen Urlauben in einem Jahr nicht einmal Sex hat, kann selbst ich das als Außenstehender behaupten !!! Und ja ich hatte keine anderen Alternativen bekommen, bzw. habe Sie selbst zerstört! Wenn ich das alles könnte mit Frauen, wäre ich nicht hier um Hilfe zu suchen! 

 

Am 18.8.2019 um 13:22 , NF23 schrieb:

Wer jenseits der 30 noch einen Job ausübt die auch ne studentische Aushilfskraft erledigen kann, sollte sich selber kn Frage stellen. Der hat kein Geld und ist in Bezug auf Sicherheit garantiert keine gute Partie. 

Und natürlich ist die Hemmschwelle geringer wenn man schon mal fremdgegangen ist. Vlt macht sie sich beim nächsten mal auch schon gleich ein neues Nest recht, bevor sie reinspringt und den te in den Wind schießt.

Tja, ich bin halt ne hohle Fritte, kann ich doch nichts zu.... Nur ich bin dies halt auf hohen Niveau...

Wollte eig noch etwas erbauliches schreiben, aber nachdem ich mir die Negativ-Beiträge nochmals durchgelesen hab, hab ich vor lauter Unmut leider vergessen, was ich sagen wollte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok Ragnar, ich hoffe für dich das es weiter so gut läuft und das sie bei dir nicht an Tag X warm wechselt. Nachtigall, ick hör dir trapsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.8.2019 um 13:22 , NF23 schrieb:

Wer jenseits der 30 noch einen Job ausübt die auch ne studentische Aushilfskraft erledigen kann, sollte sich selber kn Frage stellen. Der hat kein Geld und ist in Bezug auf Sicherheit garantiert keine gute Partie. 

Und natürlich ist die Hemmschwelle geringer wenn man schon mal fremdgegangen ist. Vlt macht sie sich beim nächsten mal auch schon gleich ein neues Nest recht, bevor sie reinspringt und den te in den Wind schießt.

Du bist in Bezug auf dein Getexte keine gute Partie.

Das Gleiche gilt für dich als Ratgeber-->Von dir kommt nur abgegriffene Ideologie und Moralvorstellungen des 19. Jahrhunderts.

 

@WikingerNRW: Ihr wolltet euch und ihr habt euch bekommen. Macht was draus.

 

M O P A R

  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allgemein betrachtet: Harte Worte zu harten Themen....

 

Aber bisher läuft alles super, auch wenn wir nur studentische Aushilfen sind, nebenbei betrachtet wahrscheinlich mit mehr Werten (finanziell) als unser netter Herr Akademiker 😛

Naja, ich bin dann hier mal fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Da bin ich aber auch abgegangen, keine Ahnung warum mich das so getriggert hat. In diesem Sinne sorry für die harten Worte. Ich bleibe zwar dabei, dass Vergebene ausspannen nicht so cool ist aber ich kann natürlich nicht  beurteilen wie ihre vorherige Beziehung gelaufen ist und auch nicht pauschalisieren, ob sich diese Verhaltensweise wie ein roter Faden durch ihren Lebenslauf zieht. Wer weiß, vielleicht bist du ja wirklich die bessere Partie. Ich hoffe jedenfalls, dass es für euch weiterhin so läuft wie bisher und wünsche dir viel Glück für die Zukunft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.