Nach 700 cold approaches immer noch keinen Lay - Probleme mit dem inner Game?

51 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 18 Stunden, joachimderzweite schrieb:

Wie ist das gemeint? Wie beschäftigt man sich mit Natural Style ohne PU Theorie und Foren?

 

Die Fragestellung ist doch paradoxal. 

Natural Players sind die Leute die von der Natur aus Players sind oder zu Players geworden sind -  ohne PU Theorie und Foren.  Don Juan und Casanova waren auch Naturals und es gab damals kein Internet.

Du wolltest wahrscheinlich fragen wie lernt man Natural Style ohne PU Theorie und Foren? :)   Sehr einfach: Selbstanalyse, bisschen Psychologie etc, und mehr Erfahrung sammeln. Negative Erfahrung ist auch "Erfahrung"  ... du kannst noch dazu Actionfilme mit Hollywood Machos anschauen und lernen wie machen die es ohne PU Foren . Man muss nicht gleiche Situationen erleben, aber man muss einfach weniger wert auf Frauen legen. Je mehr du motiviert bist eine Frau kennenzulernen desto weniger hat sie Interesse. Manchmal ist Indirect besser als "Desperate direct". Denn es würde bedeuten dass dich keine andere Frau will. 

The 6 Principles of Persuasion by Dr. Robert Cialdini -  Social Proof & Scarcity 

https://conversionxl.com/blog/cialdinis-principles-persuasion/

 

bearbeitet von AMOG82

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, wernerd schrieb:

Ist wenn man Layed, ohne sich mit PU Theorie und dem Foren zu beschäftigen.

Klappt wunderbar, sonsts wär die Menschheit schon längst ausgestorben.

Alle die schon mal Sex hatten, bevor sie etwas von PU gehört haben, müssen es ja auch irgendwie mal geschafft habe. Das wäre dann der natural Style.

 

 

 

Genau. Stell dir vor, wenn vor tausend Jahrend alle plötzlich gefragt hätten: Wie finde ich mir eine Braut ohne Tinder und Internet?  😄 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.6.2019 um 14:58 , daniel1997 schrieb:

Hallo zusammen,

ich wende mich mit einer, wie ich denke, untypischen Situation bei euch.

Diesen Monat habe ich die 700 cild approaches voll gemacht, leider ohne Lay. Der größte Erfolg aus diesen Approches war ein Handjob.

 

Vielleicht liegt es an Lifestyle? Oder 

Was machst du Beruflich? Die meisten Frauen legen viel wert daran und fragen ständig "Wo Arbeitest du?" auch online.

Ich habe dein Post gelesen:

Zitat

 Ich verspüre einen Hass gegen mich selbst, schließlich bin ich an meiner Situation selbst Schuld

Was hast du damit gemeint ,dass du selbst Schuld bist?                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Und ich muss sagen, du machst es korrekt mit der Selbstanalyse. Aber irgendwas klappt nicht.

Ich glaube jetzt noch mehr dass du jemanden brauchst der dein Game analysiert und dir ehrlich sagt wo liegt dein Problem. Ich glaube Frauen wissen es viel besser, aber die Frauen sind oft sehr "Politisch korrekt" und wollen Männer nicht darüber  informieren, was die falsch machen. 

Sorry, Ich muss es fragen, hast du Piercings? Oder irgendwas was dich mit Subkulturen in Verbindung bringt?  Kleidung vielleicht?

Tust du immer HB9 approachen? Hast du HB8 / HB7 probiert? Manchmal ein Gang runterschalten hilft, dann hat man mehr Erfahrung um eine Stufe höher zu kommen. 

Als ich 22 Jahre alt war, habe ich wahrscheinlich viel mehr Theorie gelesen (fastseduction.com - Alle PU Dinosaurier kommen von dort 😄 ) als du oder die meisten die hier sind und hatte auch sehr wenige Lays. Deshalb habe ich auch aufgehört die PU Theorie zu lesen. Danach ging es mir viel besser. Mehr Erfahrung, weniger nachdenken, weniger Kopfweh, mehr Erfolg.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, AMOG82 schrieb:

Wenn man schon 2-3 Monaten in Foren ist und weißt schon einiges über Theorie,

Es gibt hier User seit Jahren im Forum die fleissig tippen und habe weder Mystery gelesen noch etwas von Di Carlo gehört.

vor 1 Stunde, AMOG82 schrieb:

Denn man lernt nirgendwo so gut wie in der Praxis.

Das ist sicherlich bei Street- und Daygame der Fall sein, aber ich glaube nicht, dass, wenn man  den ganzen auf Tinder swipet ein besserer Verführer wird.

vor 1 Stunde, AMOG82 schrieb:

Manchmal gibt es auch Fälle wo man nichts falsch gemacht hat und trotzdem hat man keinen Erfolg.

Dann schreibe zu diesem Fällen doch mal einen FR.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, wernerd schrieb:

Das ist sicherlich bei Street- und Daygame der Fall sein, aber ich glaube nicht, dass, wenn man  den ganzen auf Tinder swipet ein besserer Verführer wird

Wird man, wenn man diesen DiCarlo rausholt auf dem Spickzettel und dann die einzelnen Schritte abhakt aber auch nicht. 😉 Zumindest nicht zuverlässig. Einfach mal bisschen weg von der blanken Theorie, mein Freund Werner. Du bist mit Abstand grad der mit dem übertriebensten Theorie-Geschwafel hier.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, wernerd schrieb:

Es gibt hier User seit Jahren im Forum die fleissig tippen und habe weder Mystery gelesen noch etwas von Di Carlo gehört.

Das ist sicherlich bei Street- und Daygame der Fall sein, aber ich glaube nicht, dass, wenn man  den ganzen auf Tinder swipet ein besserer Verführer wird.

Dann schreibe zu diesem Fällen doch mal einen FR.

LoL . 😅

Ok, Google: 

1) Mystery Method

2) Leonardo Di Caprio 

 

Ja Tinder ist nur B*llsh*t um Leute abzuzocken und Frauen haben dort viel mehr Auswahl als Männer, weil hübsche Frauen brauchen kein Tinder, sie werden auch draußen oft angesprochen. Und die übrige (wenige hübsche) Frauen findet man in Tinder, Badoo usw.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht der

vor 19 Minuten, AMOG82 schrieb:

2) Leonardo Di Caprio 

,

sondern das hier

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, wernerd schrieb:

Nicht der

,

sondern das hier

 

Gut zu wissen ...  für AFCs oder Jungmänner (Männliche Jungfrauen)  😄 

Ich gehe oft fast alle schritte durch in Clubs von Schritt 1. bis zu Schritt 13. innerhalb ca. 15-30 Minuten wenn ich mit HB tanze. Aber ich bin die letzte Zeit sehr selten in Clubs. 

Schritte 14. - 16. gehe ich erst durch wenn ich alleine mit HB bin 😄 

Letztes mal als ich in Prag war, habe ich am Nachmittag ca 14:00 Uhr nach dem Date in McDonalds, HB (in der Disco kennengelernt) zum Park gebracht und dort alle schritte bis zum 13 Schritt durchgeführt. Es gab leider keine Zeit für Lay, denn mein Zug ist um 16:30 abgefahren und ich war schon mit dem Koffer unterwegs 😄 

Wenn ich normales Date habe, dann schaue ich wie sehr ist HB interessiert und eskaliere auch angemessen. Manchmal ist mir passiert dass die HBs lassen mich sehr weit eskalieren, weil sie es selbst in dem Moment wollen. Aber danach glauben sie dass ich nur Sex will oder dass ich sehr "needy" war und sie haben sich auch nicht würdig benommen. Daher wollen sie nicht billig betrachtet werden und brechen den Kontakt ab. Manchmal weniger ist mehr. Wenn man zu viel eskaliert und man hat kein Location für den Schritt 16, hat man Risiko dass HB sich nicht wieder meldet, denn sie hat sich billig gefühlt und ihr habt noch kein Sex gehabt = Double Trouble. 

Daher ist es besser mit der Eskalation abzuwarten bis man irgendwo ganz allein ist oder zumindest irgendwo im Park am Abend oder im schlimmsten Fall sauberes WC finden wenn man schon nicht mehr dulden kann und Target es auch will oder vorher im Internet billige Hotels aussuchen und in der Nähe die Dates vereinbaren wenn man ein Verdacht hat dass man es brauchen wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@daniel1997: Erstmal Respekt, dass du die Eier hast wildfremde Frauen auf der Straße anzusprechen. damit bist du schomal weiter als viele andere Männer (mich eingeschlossen). 

Ich wohne ja selbst in Hannover und habe wie du bisher keinen Erfolg bei Frauen gehabt. Hast du denn mit den Frauen Blickkontakt, bevor du sie approached? Ich mache nämlich hier die Erfahrung, dass 99% der Frauen Blickkontakt meiden oder eben schnell wegschauen. Ist das bei dir ebenfalls der Fall und wenn ja, approached du sie daraufhin trotzdem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, SportyGuy schrieb:

, dass 99% der Frauen Blickkontakt meiden oder eben schnell wegschauen.

Ist im Streetgame ganz normal. Trotzdem approachen, sonst kannst du Streetgame auch bleiben lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, wernerd schrieb:

Ist im Streetgame ganz normal. Trotzdem approachen, sonst kannst du Streetgame auch bleiben lassen.

Ok, dann schaut dich auch fast nie eine Frau auf der Straße oder in den Öffis an, aber du hast trotzdem ein paar Erfolge im Daygame, richtig?  Ich denke immer, die Frauen finden mich optisch unattraktiv und sie hätten kein Interesse, weil sie so ein abweisendes Verhalten an den Tag legen. Vor diesem Hintergrund traue ich mich auch nicht, einfach wildfremde Frauen auf der Straße zu stoppen und in ein Gespräch zu verwickeln, der TE ist zumindest in diesem Punkt schon weiter. Nur macht mir seine Quote auch nicht gerade Hoffnung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss sagen EU Länder diesbezüglich sind verschieden. Von was ich gehört und gelesen und erfahren habe, je kälter ein Ort ist desto mehr introvertiert sind die Menschen. Was mir in Warschau viel Erfolg gebracht hat (direct style), würde in Wien sehr wenig helfen. Man muss sich immer an Ort anpassen. Wenn direkte Methode nicht funktioniert, dann lerne  indirekte: "Mystery Method" oder Swingcat "Real World Seduction"  zbsp. 

Probier mal andere Stadt oder Land. Wien Zbsp. Oder Prag. Beides Day und Night Game am besten.

Man muss auch folgendes beachten, wenn du ein PU STyle benutzt es muss zu deiner Persönlichkeit passen. Zbsp für direct sollte man auch im Leben direct und extravertiert sein. Es passt nicht zusammen wenn man direkte Methode benutzt aber sonst sehr geschlossen ist. Anderseits bisschen geheim muss man auch bleiben. Wenn du alle Karten auf den Tisch legst, dann ist dein Game leider sehr langweilig... Sie darf nicht 100% sicher sein dass Sie dich "gewonnen hat", sie muss "Angst" haben dich zu verlieren. Und wenn du zu viel Interesse zeigst dann verliert sie die Interesse. Und nur anhand der "Schönheit" zu beurteilen darf man auch nicht, man muss sie bisschen testen um rauszufinden ob sie velleicht Psycho/Stalkerin ist usw... ansonsten schaut man sehr "needy" aus wenn man "alles nimmt was man bekommen kann" 

 

LG AMOG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, SportyGuy schrieb:

Ok, dann schaut dich auch fast nie eine Frau auf der Straße oder in den Öffis an, aber du hast trotzdem ein paar Erfolge im Daygame, richtig?  Ich denke immer, die Frauen finden mich optisch unattraktiv und sie hätten kein Interesse, weil sie so ein abweisendes Verhalten an den Tag legen. Vor diesem Hintergrund traue ich mich auch nicht, einfach wildfremde Frauen auf der Straße zu stoppen und in ein Gespräch zu verwickeln, der TE ist zumindest in diesem Punkt schon weiter. Nur macht mir seine Quote auch nicht gerade Hoffnung. 

Es gibt leichten Weg um "optische Nachteile" zu "vertuschen" . Entwickle dich zum "Badass". Nicht nur optisch. Mädels fühlen Adrenalin und Endorphine wenn sie neben "Bad boys" sind und kein attraktiver mann kann es ihr geben wenn er Nice Guy ist.  Deshalb sei ein Natural Alpha Male!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, AMOG82 schrieb:

Ich muss sagen EU Länder diesbezüglich sind verschieden. Von was ich gehört und gelesen und erfahren habe, je kälter ein Ort ist desto mehr introvertiert sind die Menschen. Was mir in Warschau viel Erfolg gebracht hat (direct style), würde in Wien sehr wenig helfen. Man muss sich immer an Ort anpassen. Wenn direkte Methode nicht funktioniert, dann lerne  indirekte: "Mystery Method" oder Swingcat "Real World Seduction"  zbsp. 

Probier mal andere Stadt oder Land. Wien Zbsp. Oder Prag. Beides Day und Night Game am besten.

Man muss auch folgendes beachten, wenn du ein PU STyle benutzt es muss zu deiner Persönlichkeit passen. Zbsp für direct sollte man auch im Leben direct und extravertiert sein. Es passt nicht zusammen wenn man direkte Methode benutzt aber sonst sehr geschlossen ist. Anderseits bisschen geheim muss man auch bleiben. Wenn du alle Karten auf den Tisch legst, dann ist dein Game leider sehr langweilig... Sie darf nicht 100% sicher sein dass Sie dich "gewonnen hat", sie muss "Angst" haben dich zu verlieren. Und wenn du zu viel Interesse zeigst dann verliert sie die Interesse. Und nur anhand der "Schönheit" zu beurteilen darf man auch nicht, man muss sie bisschen testen um rauszufinden ob sie velleicht Psycho/Stalkerin ist usw... ansonsten schaut man sehr "needy" aus wenn man "alles nimmt was man bekommen kann" 

 

LG AMOG

Ja, das habe ich auch schon gelesen, dass Frauen in anderen Ländern oder auf anderen Kontinenten (Südamerika, Asien) deutlich aufgeschlossener und damit auch leichter zu gamen sind. Deutschland ist wahrscheinlich eines der schwierigsten Pflaster frauentechnisch. Selbst habe ich richtiges Auslandsgame jedoch noch nicht ausprobiert, nur eben an den typischen Partyorten (Ballermann, Lloret, jedoch ohne Erfolge im Sinne von FCs). 

vor 19 Stunden, AMOG82 schrieb:

Man muss auch folgendes beachten, wenn du ein PU STyle benutzt es muss zu deiner Persönlichkeit passen. Zbsp für direct sollte man auch im Leben direct und extravertiert sein. Es passt nicht zusammen wenn man direkte Methode benutzt aber sonst sehr geschlossen ist.

Ich bin ein introvertierter Typ, schüchtern dazu, daher kommen Opener wie "Na du Süße" o.ä. nicht kongruent rüber und es würde albern wirken. Mein Ding sind dann eher situationsbedingte Opener, nur müssen sich die Situationen dafür auch erstmal ergeben. 

vor 19 Stunden, AMOG82 schrieb:

Es gibt leichten Weg um "optische Nachteile" zu "vertuschen" . Entwickle dich zum "Badass". Nicht nur optisch. Mädels fühlen Adrenalin und Endorphine wenn sie neben "Bad boys" sind und kein attraktiver mann kann es ihr geben wenn er Nice Guy ist.  Deshalb sei ein Natural Alpha Male!

Rein nach objektiven Kriterien bin ich nicht unattraktiv, sogar gut trainiert für den deutschen Durchschnitt, da ich mehrmals die Woche ins Gym gehe, komme trotzdem bei Frauen auf den ersten Blick bereits nicht gut an. Und genau das ist im Streetgame wie auch Clubgame nunmal entscheidend. Frauen sagen ja immer, der Charakter sei wichtiger als das Aussehen, sortieren einen dann aber gleich aus wenn sie einen sehen. 

Um sich in einen Natural Alpha Male zu verwandeln benötigt es gewiss einige Zeit und v.a. echtes Selbstvertrauen (nicht vorgespieltes). Ich wäre sehr gerne ein solcher Alpha Male, der wann er will und wo er will eine Frau verführen kann. Aber das wollen wahrscheinlich die meisten Dudes hier 🙂

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich wundert es nicht, dass du nicht gut ankommst, wenn du so wie bei deinem dauerhaft komischen Geschwurbel hier, auch im realen Leben auftrittst. Mit so nem weirden Typen wollen viele halt eher nichts zu tun haben. Mach dich einfach mal locker, man muss ja auch nicht auf Teufel komm raus wahllos wildfremde Menschen anquatschen. Durch ein lockeres auftreten ergibt sich sowas manchmal auch einfach von selbst. 

Wenn man einfach eine lockere und sympathische Ausstrahlung hat und nicht wie ein Miesepeter durch die Gegend läuft, wird man ganz automatisch manchmal in alltäglichen Situationen angesprochen. Z.B. neulich an der Supermarktkasse. Also hör einfach auf hier den Oberweirdo zu geben und mach dich mal locker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, SportyGuy schrieb:

Mein Ding sind dann eher situationsbedingte Opener

Guter Ansatz:

vor 20 Minuten, SportyGuy schrieb:

situationsbedingte Opener, nur müssen sich die Situationen dafür auch erstmal ergeben.  

Dann mach mal folgende Übungs beim Streetgame. Die Approach nicht sondern du beobachtest.

Du suchst dir ein Target (für die Übung ist es egal ob mit oder ohne Freund). Beobachtest, und überlegt dir ein Situations-Opener. Du beobachtest eine die Situation, und lässt dir Zeit eine Opener zu überlegen. Und wenn du 5 Minuten benötigt dir diesem Opener zu überlegen. Du muss ihn bei dieser Übung ja nicht anwenden. Es macht also nichts wenn du Situation längst vorbei ist, wo der Opener passt. Diese Übung macht du immer wieder, und wirst du feststellen, dass dir immer schneller ein guter Situations-Opener einfällt. Und irgendwann, bist du so schnell im Überlegen dieses Situations-Openers, dass er noch zur Situation passt,  -  und dann  haus ihn raus.

 

Ansonsten:

vor 6 Minuten, CP30 schrieb:

eine lockere und sympathische Ausstrahlung

bringt mehr als

vor 27 Minuten, SportyGuy schrieb:

gut trainiert für den deutschen Durchschnitt, da ich mehrmals die Woche ins Gym gehe

 

vor 28 Minuten, SportyGuy schrieb:

 Natural Alpha Male

Und ein bisschen weniger PU-Alpha-Geschwurbel.

 

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, wernerd schrieb:

Dann mach mal folgende Übungs beim Streetgame. Die Approach nicht sondern du beobachtest.

Danke für den Tipp, das geht sogar mit AA 🙂. Bis ich sicherer bin und mich dann mal traue. 

 

vor 37 Minuten, CP30 schrieb:

Wenn man einfach eine lockere und sympathische Ausstrahlung hat

Die fehlt mir, völlig richtig. Allerdings laufen viele HBs zumindest hier auch miesepetrig durch die Gegend, das färbt ab. Zudem habe ich wohl ein tieferliegendes psychologisches Problem, denn meine Laune ist völlig im Keller, wenn ich die jungen Mädels sehe und ich automatisch denke, du hattest noch nie eine und wirst auch nie eine bekommen. Diese Denkweise ist einfach seit vielen Jahren drinnen in mir, jeder der schon ein Mädel im Bett hatte wird solche Gedankengänge kaum haben. Ich muss einfach mal ein paar junge Dinger knallen, dann werden diese Gedanken auch verschwinden. 

bearbeitet von SportyGuy
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, SportyGuy schrieb:

Danke für den Tipp, das geht sogar mit AA 🙂. Bis ich sicherer bin und mich dann mal traue. 

 

Die fehlt mir, völlig richtig. Allerdings laufen viele HBs zumindest hier auch miesepetrig durch die Gegend, das färbt ab. Zudem habe ich wohl ein tieferliegendes psychologisches Problem, denn meine Laune ist völlig im Keller, wenn ich die jungen Mädels sehe und ich automatisch denke, du hattest noch nie eine und wirst auch nie eine bekommen. Diese Denkweise ist einfach seit vielen Jahren drinnen in mir, jeder der schon ein Mädel im Bett hatte wird solche Gedankengänge kaum haben. Sollte ich mal Erfolg haben, wird sich das auch ändern, der erste Lay wird der schwierigste werden.

Ganz ehrlich, wenn man dein ganzes Geschwurbel hier liest, könnte man meinen ein Sechser im Lotto wäre da realistischer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, SportyGuy schrieb:

Danke für den Tipp, das geht sogar mit AA 🙂. Bis ich sicherer bin und mich dann mal traue. 

Ein bisschen Angst und Aufregung gehört dazu. Wenn du auf den Tag hoffst, an dem du keine AA mehr haben wird und dann endlich approachen kannst... nun dann wird es niemals passieren. Die Übung von Wernerd ist gut. ABER: es gibt keinen Tag, der kommen wird, der besser zum ansprechen ist als heute. Just do it. Da gibt es sonst keine Zauberlösung. 

Du könntest bspw. abwechselnd einen Tag die Übung machen und an einem anderen ansprechen. Oder übe die Situationsopener im Daygame und starte erstmal im Nightgame durch, wo situationsbedingte Opener kaum relevant sind. Hauptsache mach was. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, Patrick B schrieb:

Die Übung von Wernerd ist gut.

Danke für die Blumen.

vor 37 Minuten, Patrick B schrieb:

Du könntest bspw. abwechselnd einen Tag die Übung machen und an einem anderen ansprechen.

Danke dass du dies ergänzt. So hatte ich mir das auch gedacht.

 

Aber ich muss natürlich noch ergänzen: Die Übung ist nur Sinnvoll, wenn du dann auch approachest.

Ich selbst habe am Anfang erst nur nach den Weg gefragt um die AA abzubauen. Der nächste Schritt war dann meine KORBANGST abzubauen. Du kannst 1000 mal alle HB10s nach dem Weg fragen,  deine Ansprechangst ist zwar weg, aber du musst auch einen Schritt weiter gehen. Einen Schritt, wo das HB die Möglichkeit hat dich zu korben. Und Körbe zu nehmen, muss man auch üben. Du bekommst einen Korb und beendest das Gespräch im Guten. Du bist in keinsterweise enttäuscht oder reagierst patzig. Schliesslich will du das nächste HB in einer guten Stimmung approachen. 

vor 37 Minuten, Patrick B schrieb:

. Wenn du auf den Tag hoffst, an dem du keine AA mehr haben wird

Naja nach 1000 Approaches ist die AA nicht mehr wirklich das Thema. Aber man sollte dann Freude daran haben mit Frauen zu flirten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

SPORTYGUY

 

 

"Mindstate" hier ist Sehr wichtig. Wenn du schlechte Laune hast, street game wird bisschen schwierig. Zuerst musst du deine Laune ändern. Erst dann gamen gehen.

Disco ist leichter, weil sobald du reinkommst - wirkt die Musik und Frauen auf dein Unterbewusstsein. 

Oder tue mal etwas ganz anderes als bevor. Zbsp wäre es ein Problem für dich innerhalb ersten Approachminuten KINO anzuwenden?  Oder auf der Tanzfläche gleich anfangen zu tanzen (als opener) mit Target überhaupt ohne zu reden? (Händ auf Target's Rücken leicht hinlegen, damit sie sich umdreht, und dann mit ihr Tanzen)  Ich meine nicht neben ihr tanzen, aber sie teilweise umarmen oder zuerst ihr Hand anfassen und dann probieren mit ihr zu tanzen? (Oldschool slow dance type) Keine Worte innerhalb ersten 20 sekunden... es wird natürlich komisch aber du würdest viel Testosterone und Selfesteem dadurch bekommen. 

Auch wenn sie dich wegschubst, einfach abwarten und andere Target engagieren  :)  Klingt vielleicht mega wild für dich, aber ich mache sowas oft. 

Es war in Alten Zeiten ganz normal 😄   Aber Twilight Saga und solche Filme (finde ich zum Kotzen, zu viel "bla bla" und alle Vampire benehmen sich wie Emos) haben alles umgedreht. 

Schau mal alte Filme mit Jean Claude Van Damme, Vin Diesel, Stallone, Arnold ... wer würde denn über AA reden wenn man solche Vorbildcharakter hat? 

Ich habe mit 14 Jahren mein erstes Approach gemacht nach der Schulunterricht. Sie ist alleine nach hause gegangen und ich war auch alleine. Sie hat bisschen interesse gezeigt, aber ich dachte sie ist nur höflich und habe sie nicht 100% gegamed. Dann mit 16 Jahren hatte ich schon Freundin auch in der Schule kennengelernt. In paar Monaten habe ich eine neue Freundin gehabt weil die erste hat nicht genug Zeit mehr für mich gehabt. Und die Beziehung hat 2 Jahre gedauert...

Stell dir vor wenn vor ca 20 Jahren - 15 Jährige kids ( ich und meine Klassenkameraden) mehr Selbstbewusst waren als die moderne Jugend jetzt, wei Krank muss jetzt die Entertainment-industrie,  und Massmedia sein?  Manche sind Gamer-freaks, manche schüchtern, usw... Man hatte früher keine Gamers die rund um die Uhr spielen dürften 😄 

Ich schaue meistens nur Action oder sci-fi Filme an. Romantische kömödien kommen in Frage nur wenn es keine Actionfilme gibt zum anschauen. Meine lieblingsmusik ist Hip-Hop, Techno und Elektro.  "Popo"-musik ist mittlerweile auch "Betaizing". 

Übrigens, wie alt bist du? 

Vielleicht wirst du auch rot im Gesicht nach der Rejection, aber sch***s drauf. Es bringt dich nicht um. Niederlage ist eine Erfahrung und somit ein Bestandteil von Erfolg. Wenn es keine Niederlage gäbe und Frauen hätten immer "Ja" gesagt, dann wären die alle nur Schlampen. Deshalb darf auch jede Frau "Nein" sagen. Aber halt approachen dürfen die Damen nicht wegen "Stigmatisierung".

Denk darüber so nach: Sowie die Firma ihre Mitarbeiter aussuchen darf, so darf auch Frau einen Freund aussuchen. Du musst einfach besser sein als die anderen Bewerber.

"You are - what you think about"   Tu deine Gedanken filtrieren. Negative Gedanken sollten im Mülleimerlanden. Ich würde gerne mehr erzählen aber im Internet hilft es nicht so effektiv wie wenn man persönlichen oder telefonischen Kontakt hat.  

bearbeitet von AMOG82
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das habe ich für Leute wie dich geschrieben:

 

Ansonsten:

Mehr qualitativ üben, nicht quantitativ

bearbeitet von jon29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Das ist echt ein schlechter Schnitt. Ohne dich damit verletzen zu wollen.

Ich kann Dir nur aus Erfahrung sagen:

Wenn Du im inneren gar nicht darauf vorbereitet bist, dann kannst Du nochmal 700 Apporaches machen und wirst nichts ficken.

Lass das Approachen mal für ein paar Wochen ruhen und arbeite an Dir selbst, lass die Frauen echt mal für ein paar Wochen weg und starte dann einen neuen Versuch.

Ich würde richtig egoistisch mal nur nach Dir selbst schauen. Du wirst sehen das Veränderungen eintreten in Bezug auf dein Innergame.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, inner game is the answer. Du musst es aus sicht der Frauen sehen können: "Was hat er mir anzubieten? Ist es besser als XYZ?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.7.2019 um 11:35 , SportyGuy schrieb:

Ja, das habe ich auch schon gelesen, dass Frauen in anderen Ländern oder auf anderen Kontinenten (Südamerika, Asien) deutlich aufgeschlossener und damit auch leichter zu gamen sind. Deutschland ist wahrscheinlich eines der schwierigsten Pflaster frauentechnisch. Selbst habe ich richtiges Auslandsgame jedoch noch nicht ausprobiert, nur eben an den typischen Partyorten (Ballermann, Lloret, jedoch ohne Erfolge im Sinne von FCs). 

Ich bin ein introvertierter Typ, schüchtern dazu, daher kommen Opener wie "Na du Süße" o.ä. nicht kongruent rüber und es würde albern wirken. Mein Ding sind dann eher situationsbedingte Opener, nur müssen sich die Situationen dafür auch erstmal ergeben. 

Rein nach objektiven Kriterien bin ich nicht unattraktiv, sogar gut trainiert für den deutschen Durchschnitt, da ich mehrmals die Woche ins Gym gehe, komme trotzdem bei Frauen auf den ersten Blick bereits nicht gut an. Und genau das ist im Streetgame wie auch Clubgame nunmal entscheidend. Frauen sagen ja immer, der Charakter sei wichtiger als das Aussehen, sortieren einen dann aber gleich aus wenn sie einen sehen. 

Um sich in einen Natural Alpha Male zu verwandeln benötigt es gewiss einige Zeit und v.a. echtes Selbstvertrauen (nicht vorgespieltes). Ich wäre sehr gerne ein solcher Alpha Male, der wann er will und wo er will eine Frau verführen kann. Aber das wollen wahrscheinlich die meisten Dudes hier 🙂

Lass mal diese Alpha Kacke weg und hör auf ALLES TOD zu ANALYSIEREN. Spiel nicht irgendwas, was Du nicht bist, nur weil es Dir jmd hier sagt. 

"Hey, wie gehts, hab Dich gesehen." Bisschen Interesse zeigen und sie auf den Arm nehmen. Bleib locker. Spiel nicht jemanden, der Du nicht bist. "Sie riechen Testosteron" haha - Junge, was fürn Bullsh+t. Stell Dich aufrecht hin und schau Ihr mit Interesse in die Augen - das REICHT SCHON! Und vergiss Dein LÄCHELN nicht!!!

Wenn Du redest, mach mal Pausen und atme mal durch, dann wirst Du auch entspannter und klarer in der Birne. Denk nicht zu viel nach, was Du sagen könntest. Wenn Sie was sagt, dann antworte mit dem, was Dir gerade dazu einfällt, und nicht "was könnte jetzt am besten dazu passen?!"

 

EDIT: INNER GAME IS KEY!!!

 

bearbeitet von BrettPitt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.