18 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Sehr geehrtes Pick-up-Forum,

 

Macht es euch gemütlich wenn ihr das ernst meint, das wird was länger und ich verzweifel daran. Ich hatte eine 3 monatige "Beziehung". Sie hat diese beendet, die wahren Gründe waren, dass ich zu einer Pussy mit Verlustängsten geworden bin und die Kontrolle über die Beziehung verloren habe( Sie war sehr respektlos gegen Ende der Beziehung). Das war meine erste Beziehung (ich bin 18). Sie hat diese über Whatsapp beendet und es war sehr hart, jedoch habe ich gute Bücher und Freunde die mir die Wahrheit klar gemacht haben (ich ging in die Kontaktsperre, zwar keine Blockierung aber auf allen SC entfolgt) und da die Beziehung die Wochen davor nicht so gut lief und ich geahnt habe, dass das passiert, kam ich schnell darüber hinweg (1-2 Wochen). Nach der Trennung wollten wir uns nochmal treffen um es persönlich zu beenden. Dies taten wir auch, in dieser Zeit hatte ich mich bereits aufgerappelt. Wir trafen uns Nachts am Rhein und sie war echt frech ( da bemerkte ich erst wie ich mich habe behandeln lassen gegen Ende der Beziehung). Ich sagte: Also beendest du das ? Und sie antwortet weinend Ja. Dann kamen Sachen wie, dass ich denke das es etwas mit mir zu tun hätte und sie ernsthafte Probleme hat ich wollte sie trösten und legte meine Hand auf ihre Schulter woraufhin sie diese weg schlug und sagte geh. Ich ging ohne mit der Wimper zu zucken, sie lief hinterher umarmte mich weinte (sehr viel Drama ich erspare euch das). Dann kamen auch Nachrichten wie: Ich hab gehofft du verstehst dass ich das nicht beenden will etc. (sehr irrationale Dinge die sich widersprechen). In dem Moment beeinflusste mich das jedoch und ich fuhr Nachts zu ihr am Tag danach um das zu klären obwohl sie meinte sie würde jetzt schlafen gehen und ihr Handy ausmachen. Ich war da und konnte sie nicht erreichen sie hatte ihr Handy aus. (Großer Fehler i know)

Das war der endgültige Punkt für mich der mir bewiesen hat, dass es vorbei ist. Ich trauerte die Woche aber rappelte mich wieder auf und war entschlossen (und bin es) mit ihr abzuschließen. Ich lernte neue Frauen kennen und dabei kam 1 Lay raus (war seit der Trennung ein Zeitraum von drei Wochen in der alle bisherigen Ereignisse geschahen). Sie schrieb mir in der Zeit auch wieder, aber ich antwortete nur knapp und wenig. Ich sagte einem Freund er solle die Sachen von mir abholen und ihr ihre geben. Er schrieb sie an woraufhin sie darauf bestand mir die Sachen persönlich zu geben. Ich hatte keine Lust auf mehr Stress und traf mich mit ihr (hab es so schnell wie möglich gemacht nur ein Hey, Sachen in die Hand drücken und ein CIAO). Am Tag darauf fand ich einen Zettel in der Hose die sie mir zurück gab mit folgendem Text: Vergiss mich nicht Ich liebe dich Honey. Der verwirrte mich aber an dem Tag war eine große Party bei mir Zuhause geplant und ich dachte nicht weiter daran. Auf der Party waren auch viele Girls und ich bekam noch einen BJ. Ihr müsst wissen, dass ich mein Leben in vollen Zügen genoss und dies auch auf Social Media teilte, dann waren auch oft Girls in meiner Story zu sehen. Ich bin ihr überall entfolgt und das weiß sie auch aber sie folgt mir weiterhin auf allen Plattformen und schaut auch meine Storys etc. 

Am Tag danach fuhren wir spontan nach Amsterdam ( war mein 18ter Geburtstag)  und sie antwortet auf meine Story: Ich hoffe du kriegst Aids bei deinen Doppel Dates. Ich ging auf den Chat antwortete jedoch nicht. Stunden später folgte noch auf Whatsapp: 

  • 11.08, Sie: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag...
  • 11.08, Sie:Ich liebe dich
  • 11.08, Sie: Viel Spaß
  • 11.08, Ich: Danke ich fand deinen Zettel süß
  • 11.08, Sie: Der war ehrlich gemeint
  • 11.08, Ich: Ich liebe dich auch und das weißt du
  • 11.08, Sie: Ich bin manchmal nicht sicher
  • 13.08, Sie: Wann kommst du wieder?
  • 13.08, Ich: Bin wieder da
  • 13.08, Sie: Vermisst du mich 
  • 13.08, Ich: Du vermisst mich und ich vermisse dich- Wieso verbringen wir den morgen den Abend nicht zusammen bei mir ohne den ganzen Streit sondern schön 
  • 13.08, Sie: Weil das irgendwie nicht gut ist
  • 13.08, Ich: Okay aber dann schreib mir bitte nicht
  • 13.08, Sie: Ich will dich sehen
  • 13.08, Sie:Ich habe aber Angst das es niemals wird wie früher
  • 13.08, Sie: Und ich hasse es das du so viele weiber und so wieder hast

Ich meinte dann dass ich akutell Sturm und morgen Zeit hätte sie sagte okay. Ich wusste nicht ob das eine Zusage war. Am morgen kam dann von ihr: Ich bin zusammen geklappt und zweimal ohnmächtig geworden. Ich antwortete, dass es mir leid tut für sie und fragte später ob sie um 20 Uhr da sein kann woraufhin sie meinte dass es ihr echt nicht gut geht. Am nächsten Tag antwortete sie auf einen Gag von mir in meiner Story. Ich trainiere und habe ziemlich große Brustmuskeln und schrieb deswegen auf ein Foto von mir: wer kann mir einen BH leihen hilfe. Sie antwortete darauf mit: Kann ich machen haha. Ich wollte wieder auf ein Treffen gehen und sagte: Dann bring vorbei. Sie antwortete darauf nicht. Am selben Abend likte sie ein Foto von mir was schon seit ner Woche online ist (sie hat das bestimmt schon davor gesehen).

 

Diese ganzen Dinge verwirrten mich sehr, ich hatte wieder so etwas wie Hoffnung immerhin war jetzt fast ein Monat seit der Trennung vergangen und sie investierte sehr. Ich zog weiter mein Ding durch (auch die Mädchen in meiner Story, lies sie weiterhin entfolgt, sie schaute all meine Storys) es vergingen drei Tage. Gestern schickte mir eine Freundin ihre Story. Darin war zu sehen wie sie sich von einem Dude auf die Wange küssen lässt. Wenn ihr das Video sehen würdet, würdet ihr erkennen, dass dies nur in ihrer Story ist um mich eifersüchtig zu machen. Das sagte mir auch die Freundin die mir das schickte. Ihr Blick die Situation alles deutet darauf hin, dass sie dass Video kurz in einer Bar aufnahm und in ihre Story tat um mich eifersüchtig zu machen. Für mich ist sowas das letzte. Ein Girl, dass sowas in ihre Story macht mit so einer Intention mit einem Dude mit dem sie nicht zusammen ist ist für mich kein Beziehungsmaterial. Ich muss ehrlicherweise zugeben, dass mich der Anblick wütend machte und schmerzte.

 

Nun weiß ich nicht weiter. Ich bin verwirrt und brauche den Rat eines erfahren Menschen hier aus dem Forum zu meiner aktuellen Situation. Sie ekelt mich im Augenblick nurnoch an.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äh ja. Du bist noch lange nicht über sie hinweg. Erste große „Liebe“ und sowas.

 

Blockier sie und Guck Dir nix mehr mit oder von ihr an.

vor 13 Minuten, DerFrauenverführer schrieb:

Ein Girl, dass sowas in ihre Story macht mit so einer Intention mit einem Dude mit dem sie nicht zusammen ist ist für mich kein Beziehungsmaterial

Triggert dich trotzdem.

 

Einlesen, pronto.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich die Situation richtig verstehe, möchtest du hier wissen wie du von ihr loskommst und nicht wie du wieder mit ihr zusammenkommst.

vor 15 Minuten, DerFrauenverführer schrieb:

ich ging in die Kontaktsperre, zwar keine Blockierung aber auf allen SC entfolgt

Bist da schon auf dem richtigen Weg. In die Richtung gehst du noch ein paar Schritte weiter und blockierst sie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, es tut mir echt leid, dass du die KS nicht richtig durchziehen kannst, aber es würde dir wirklich helfen.

Um es kurz zu machen, ihr durchlebt die übliche erste Teenie-Liebe voller Hormonkacke, der SC hängt drin, der erzählt dies, der andere analysiert das, Stories hier, WA da... Das ist fast der Normalzustand in diesem Alter. Selbst erlebt und sehe es täglich bei meinen Schülern.

Ich hasse Drama und trotzdem war meine erste Liebe von 14-17 ein ständiges auf und ab. Rational wusste ich, dass wir überhaupt nicht zusammenpassen, trotzdem konnte mein Herz nicht loslassen. Ich 5x Schluss gemacht, bis ich endlich keine Gefühle mehr hatte. Ich sah ihn halt auch ständig oder bekam ungefragt Infos.

Es hat mich aber eines fürs Leben gelehrt: Du kannst Menschen nicht ändern, sondern nur lernen mit ihnen klarzukommen.

Verschwende nicht deine Zeit, schau nach vorne und lasse sie gedanklich los. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du beschreibst sie bzw. ihr Verhalten nur negativ und sogar dich selbst beschreibst du in der Zeit, als ihr zusammen wart,  negativ. Danach ging es dir besser.

Natürlich ist ihr Verhalten verwirrend und ätzend, und ihr Drama (Hin- und Her) und ihre Respektlosigkeiten gingen/gehen Dir nahe. Aber so, wie du das beschreibst, lohnt sich m.E. der Versuch nicht wirklich, dass irgendwie verstehen zu wollen. Ihr seid sehr jung, Drama wird da manchmal in anderen Facetten ausgelebt bzw. wird schneller Drama heraufbeschworen. Vielleicht hat sie auch einfach nur einen Knall. Vielleicht, vielleicht ... Dir ging / geht es damit jedenfalls nicht gut. Traue mal deiner eigenen Wahrnehmung. 

Es kann immer ganz gut helfen, wenn man sich auch mal wesentliche Kernfragen stellt, nur um mal den Ist-Zustand zu prüfen. Frage dich mal insgesamt, ob sich irgendwas in deinem Leben / oder du dich selbst positiv verändert hat/hast, während du mit ihr zusammen warst. Ist sie und ihr Verhalten, ihr Umgang mit dir eine Bereicherung für dein Leben? Fühlst du dich jetzt, nachdem du nicht mehr mit ihr zusammen bist, besser (Physis, Psyche, Wohlbefinden)?  

Deinem Text sind fast die Antworten schon zu entnehmen. Halte Kontaktsperre, kappe die Socialmedia Kanäle (in dem Fall wohl dann blockieren) und mach deinen Frieden. Die Zeit jetzt ohne sie scheint Dir gut getan zu haben. Dass es noch weh tut ist normal, es ist ja noch frisch. Das wird schon. 

 

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Samtschnute schrieb:

Du kannst Menschen nicht ändern, sondern nur lernen mit ihnen klarzukommen.

 

vor 2 Stunden, hanju schrieb:

Vielleicht hat sie auch einfach nur einen Knall. Vielleicht, vielleicht ... Dir ging / geht es damit jedenfalls nicht gut.

 Danke ! Das ist der Punkt, ich wollte mir einreden, dass sie wieder so sein kann wie am Anfang. Dass sie aufhört soviel Drama zu machen und respektlos zu sein. Das werde ich jedoch nicht ändern können, genau wie ihr sagt. Es geht mir damit schlecht und das ist was zählt. Es tut nur so weh, weil es meine erste Beziehung ist. Aber ich muss daraus lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, kleiner pinguin schrieb:

Blockier sie

 

vor 2 Stunden, Awakened schrieb:

n die Richtung gehst du noch ein paar Schritte weiter und blockierst sie.

Danke für eure Antwort. Hab ich gemacht!

 

vor 2 Stunden, Awakened schrieb:

möchtest du hier wissen wie du von ihr loskommst und nicht wie du wieder mit ihr zusammenkommst.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht was ich von den beiden Dingen will. Aber ich glaube, dass es besser für mich ist loszukommen, obwohl ich mich nach ihr sehne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast ein gutes soziales Standing in deinen jungen Jahren, viel sexuellen Kontakt zu verschiedenen HBs. Das wirkt anziehend. Das kommuniziert sie dir so auch gegenüber. Und geht dabei noch einen Schritt weiter, dass sie damit angeblich nicht klar kommt. Und dieses Drama mit ihr geht schon seit einer gefühlten Ewigkeit, wenn ich deine anderen Threads überfliege.

Die Kleine ist eine Dramaqueen vom feinsten, die auch was von dem geilen Typen abhaben will. Dann schickt sie dich in die Wüste, um dich im nächsten Moment wieder haben zu wollen. Push&Pull hat nicht nur beim HB eine anziehende Wirkung ;-). 
 

Tu dir selbst einen Gefallen und nexte sie sofort. Sie wird dir nie gut tun, zieht dich runter. Eine riesen große rote Flagge die Kleine.

bearbeitet von Miguelino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Miguelino schrieb:

Und dieses Drama mit ihr geht schon seit einer gefühlten Ewigkeit, wenn ich deine anderen Threads überfliege.

Die Kleine ist eine Dramaqueen vom feinsten, die auch was von dem geilen Typen abhaben will. Dann schickt sie dich in die Wüste, um dich im nächsten Moment wieder haben zu wollen. Push&Pull hat nicht nur beim HB eine anziehende Wirkung ;-). 

Realtalk vom feinsten dem hab ich nichts hinzuzufügen 🙂

 

vor 3 Stunden, Miguelino schrieb:

Tu dir selbst einen Gefallen und nexte sie sofort. Sie wird dir nie gut tun, zieht dich runter. Eine riesen große rote Flagge die Kleine.

Das ist wohl auch die Wahrheit. Und du hast auch richtig erkannt, dass es mir nicht schwer fällt andere Frauen in mein Leben zu ziehen. Jedoch habe ich noch nie zuvor für eine von denen Gefühle aufgebaut. Und das nexten ist leider leichter gesagt als getan. Mein ursprünglicher Plan war es sie nach der Kontaktsperre zu treffen und ein FB daraus zu machen. Jetzt habe ich sie auf SC blockiert aufgrund ihres kürzlichen Verhaltens, jedoch werde ich sie auf Whatsapp unblockiert lassen, weil ich mich nicht ganz von diesem Plan lösen kann. 

 

Wie hättest du an meiner Stelle reagiert, wenn du auch denselben Plan im Kopf hättest ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, guter Typ schrieb:

 

Ich hatte eine 3 monatige "Beziehung". Sie hat diese beendet, die wahren Gründe waren, dass ich zu einer Pussy mit Verlustängsten geworden bin und die Kontrolle über die Beziehung verloren habe( Sie war sehr respektlos gegen Ende der Beziehung). Das war meine erste Beziehung

 

Ein ellenlanger Text. Aber über die "wahren Gründe", die zur Trennung führten, schweigst du dich aus?

Was ist passiert, dass sie keine andere Möglichkeit mehr gesehen hat, als Schluss zu machen, obwohl sie auch danach noch ständig beteuert, dass sie dich liebt?

bearbeitet von Deborah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, guter Typ schrieb:

Mein ursprünglicher Plan war es sie nach der Kontaktsperre zu treffen und ein FB daraus zu machen. Jetzt habe ich sie auf SC blockiert aufgrund ihres kürzlichen Verhaltens, jedoch werde ich sie auf Whatsapp unblockiert lassen, weil ich mich nicht ganz von diesem Plan lösen kann. 

 

Wie hättest du an meiner Stelle reagiert, wenn du auch denselben Plan im Kopf hättest ?

Dein Plan ist total beknackt. Blockier sie.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, guter Typ schrieb:

Mein ursprünglicher Plan war es sie nach der Kontaktsperre zu treffen und ein FB daraus zu machen. 
 

...

 

Wie hättest du an meiner Stelle reagiert, wenn du auch denselben Plan im Kopf hättest ?

Gerade durch Push&Pull macht die Kleine dich so scharf.

in deinem Alter hätte ich mich genauso anziehen lassen und wäre sabbernd über jede Klippe für sie gesprungen.

16 Jahre später - sie ist es nicht wert dein FB zu werden. Du machst ihr klar, dass dieses hin und her dich mega abturnt und du deswegen weder Bock hast, mit ihr Kontakt zu haben, als sie zu beglücken. 
wünschst ihr eine tolle Zeit und nextest sie.

Sie wird dich nur runter ziehen und dir deine positive Lebenseinstellung, sowie Energie rauben. 

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, guter Typ schrieb:

Sie schrieb mir in der Zeit auch wieder, aber ich antwortete nur knapp und wenig. Ich sagte einem Freund er solle die Sachen von mir abholen und ihr ihre geben. Er schrieb sie an woraufhin sie darauf bestand mir die Sachen persönlich zu geben. Ich hatte keine Lust auf mehr Stress und traf mich mit ihr (hab es so schnell wie möglich gemacht nur ein Hey, Sachen in die Hand drücken und ein CIAO). Am Tag darauf fand ich einen Zettel in der Hose die sie mir zurück gab mit folgendem Text: Vergiss mich nicht Ich liebe dich Honey. Der verwirrte mich aber an dem Tag war ...

Was für ein manipulatives Weib !!!

Hehe. Natürlich spielt sie Spielchen mit dir. Eins ist allerdings sicher. Ja, sie hat Schluss gemacht. Dennoch möchte sie dich nicht ganz verlieren. Sie möchte dich weiterhin haben. Aber nicht als gleichwertiger Partner, sondern als ihr Hündchen, das mit dem Schwanz wedelt und nach ihr sabbert, wenn es sie sieht. 

Sie möchte dich weiterhin von ihr abhängig und in ihrem Orbit halten. 

Du knickts halt immer wieder ein. Mit blödsinnigen Liebesgeständnissen und so. Lass das gefälligst. Hoffe, das ist dir jetzt selbst klar geworden. 

Auf der anderen Seite machst du auch einiges richtig. Pumpen und so. Merkst ja selbst wie sie da gleich anspringt. Und andere Mädels layst. Das schmeckt ihr so gar net, hehe. 

Conclusio: mach dich unabhängig von ihr. Endlich. Tob dich weiter aus mit anderen Mädels. Und sie wird verrückt nach dir werden und wieder angeschissen kommen. Wenn du sie dann überhaupt noch willst. 

 

  • LIKE 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Stunden, guter Typ schrieb:

jedoch werde ich sie auf Whatsapp unblockiert lassen, weil ich mich nicht ganz von diesem Plan lösen kann. 

Zieh die Kontaktsperre komplett durch und du wirst direkt am Anfang merken, dass du dir dadurch viel viel Stress ersparen kannst. Warum Hintertürchen offen lassen? Es gibt genug andere Frauen, die dich vögeln wollen und die KEINEN manipulativen Kindergarten dabei fahren...

Naja, du bist noch jung und kannst lernen. Machst du schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

noch ein kleiner Tipp am Rande:

Sie ist dafür verantwortlich wie es ihr geht, nicht du! Lass dir da nichts anderes einreden. Ansonsten hat es @slowfood ziemlich gut auf den Punkt gebracht!

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die ganzen Antworten!

Ich habe die Kontaktsperre vollzogen und Whatsapp nicht ausgelassen. Mir ist wieder klar geworden wie sehr sie mich runtergezogen hat, und dass ich die Gefühle komplett für sie verlieren muss, da eine Beziehung mit ihr nicht funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Deborah schrieb:

Was ist passiert, dass sie keine andere Möglichkeit mehr gesehen hat, als Schluss zu machen, obwohl sie auch danach noch ständig beteuert, dass sie dich liebt?

Wenn ich das wüsste. Die Trennung kam plötzlich, die Wochen davor wurde sie immer kälter zu mir, obwohl sie am Anfang die war die mehr geliebt hat. Der Spieß wendete sich und ich bin ihr nachgelaufen wie so ein Hund. Jedoch wurde sie sehr respektlos in dieser kurzen Zeit und brachte Aktionen die man sich nicht vorstellen kennen. Dennoch blieb ich nach all dem versöhnlich. Sie flog in den Urlaub und am selbigen Tag belog sie mich, dass sie keine Zeit hätte mich nochmal zu sehen bevor sie weg fliegt. Wir schafften es dann doch uns zu treffen und sagten uns, dass wir daran arbeiten werden. 1 Woche im Urlaub trennte sie sich dann mit mir per Whatsapp.

 

PS: Sie ist abhängig von Gras (jeden Abend mindestens 1 Joint). Ist klar das ihre Psyche gefickt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Lieber User,
 
unbenannt-15hyyr.png   Wir haben einen eigenen Ex-Back Thread, der viel Hilfreiches beinhaltet. Eigene Threads zu dem Thema werden kommentarlos geschlossen!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.