Kostenlose Singlebörsen

22 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo wer kennt die besten kostenlosen Singlebörsen, habe keinen Bock Geld zu bezahlen Parship hab ich hinter mir...

Tinder bringt ohne Geld nichts daher suche ich die besten kostenlosen Singlebörsen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, PU456 schrieb:

Tinder bringt ohne Geld nichts daher suche ich die besten kostenlosen Singlebörsen

Auf Tinder kann man auch kostenlos sehr gut daten. Wenns nicht klappt, liegts an deinen Fotos.

Ansonsten haben alle Singlebörsen immer eine Premimfunktion, für die man bezahlen muss. Aber ein Ficker fickt auch ohne diese... und ein Nichtficker bekommt dadurch keine Muschis. Am besten funktioniert immernoch ein ordentliches Profil bei Tinder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kermit hat vollkommen recht. Entgegen einiger Gerüchte bekommst du nicht mehr Matches in deiner Umgebung, nur weil du zahlst. Wenn du auf gar keinen keinen Fall Geld ausgeben willst, empfehle ich dir Tinder, Bumble und OkCupid.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt einfach nicht die richtigen Fotos für Tinder das weiß ich selber würde mich aber nicht als NIchtficker bezeichnen hmmm ok Bumble OkCupid noch nie gehört

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um im OG Erfolg zu haben musst du überdurschnittlich Aussehen und sehr gute Bilder von dir haben, sonst wirst du kaum bis gar keinen Erfolg haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi PU,

ich habe wie du kostenlose Singlebörsen gesucht und ausprobiert aber keine sinnvolle gefunden.

Für mich funktioniert Tinder auch kostenlos am besten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du in einer Großstadt lebst, dann funktioniert finya.de immer noch ganz gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Was suchst du denn genau? Was Ernsthaftes oder Sex? 

Für was Ernsthaftes würde ich mir mal an deiner Stelle Bumble anschauen. Insbesondere wenn du z.B. „Pluspunkte“ über Größe, Studium, Job, Sporthäufigkeit und Co. sammeln kannst. Bei Tinder ist man extrem auf Äußerlichkeiten fixiert, bei Bumble wird das Profil ein bisschen wichtiger. Allerdings muss es halt überzeugen, weil Frau zuerst anschreiben muss. Und du solltest tendenziell eher in einer Grossstadt wohnen und bereit sein dennoch weiter für ein Date zu fahren, einfach weil Bumble noch nicht so bekannt ist ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.10.2019 um 11:16 , Hexer schrieb:

Wenn Du in einer Großstadt lebst, dann funktioniert finya.de immer noch ganz gut. 

Schreibst du da Mädels auch cold an oder funktioniert das weitestgehend über Matches?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gestern ein Badoo-Profil angelegt.

Auswahl ist katastrophal, absoluter Bodensatz. Finger weg!

  • TRAURIG 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.9.2019 um 11:07 , PU456 schrieb:

Ich hab jetzt einfach nicht die richtigen Fotos für Tinder das weiß ich selber würde mich aber nicht als NIchtficker bezeichnen hmmm ok Bumble OkCupid noch nie gehört

Hast du nicht die richtigen Fotos und weißt das sogar selber, dann sieh zu, dass du diese besorgst. So lange du im OG keine Fotos hast, die zu den oberen 20% gehören ist dein Status dort NF - Nichtficker. Du wirst einfach nichts (also genau gar nichts) reißen ohne gute Fotos, egal wie viel Geld du rausschmeißt oder nicht, egal ob kostenlos oder nicht.

Anekdote zu Parship:
Ein Freund von mir, null Ahnung von PU und Game, harte Eskalationsangst und bisschen schüchtern, aber ein smarter, cooler Typ mit gutem Look und Status hat dort EINE (echt heiße Braut) angeschrieben, mit der er jetzt zusammen ist. Die Anmeldekohle hat er sich zurück geholt, weil er das nichtmal einem Tag genutzt hat.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Patrick B schrieb:

Schreibst du da Mädels auch cold an oder funktioniert das weitestgehend über Matches?

man sollte da beides machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Patrick B schrieb:

Schreibst du da Mädels auch cold an oder funktioniert das weitestgehend über Matches?

Ich nutze die Suche und schreibe direkt an. Meist mit Bezug auf irgendwas aus ihrem Profil. Von zehn Mädels schreiben drei / vier zurück. Davon bekomme ich eine zu nem Treffen.

Falls Du neugierig auf mein Profil bist, meinen Finyanamen geb ich Dir per PN.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade mal bei Finya reingeschaut und die Frauenqualität ist da ja wirklich übel (Großstadt).
Ist aber sicher gut um Milfs klar zu machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 19 Minuten, Mister Grey schrieb:

Warum zur Hölle sollte sich eine attraktive Frau auf weniger bekannten Apps wie Finya oder Badoo anmelden wenn es doch Tinder gibt?

Kann jetzt nur von Bumble sprechen, aber Qualität ist deutlich höher. Bei Tinder muss man viel aussieben, das ist anstrengend und kostet Zeit. Bei Bumble antworten 99% der Männer innerhalb 24h, sind deutlich interessierter, schreiben nett, ausführlicher und sind bereit mehr zu investieren. Die fahren dann auch mal 80km für ein Date. Gleichzeitig weißt du vorab mehr, sodass du entsprechend screenen kannst (z. B. Größe, was derjenige sucht etc.). Bei Bumble hat man gefühlt die oberen 10% von Tinder, vor allem diejenigen, die auch 2x um die Ecke denken können und nicht auf schnellen Sex aus sind.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Mister Grey schrieb:

Warum zur Hölle sollte sich eine attraktive Frau ...

überhaupt im OG rumtreiben?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Vacay schrieb:

Habe gerade mal bei Finya reingeschaut und die Frauenqualität ist da ja wirklich übel (Großstadt).
Ist aber sicher gut um Milfs klar zu machen. 

Oft einfach durch Empfehlungen ihrer Freundinnen oder um was anderes, vermeintlich weniger bitchiges auszuprobieren. Da landen Frauen aber dann meist bei OkCupid oder Bumble. Häufig stellen Frauen da aber auch keinerlei rationale Überlegungen an, sondern machen einfach Mal aus einem Gefühl heraus.

vor 2 Stunden, Nachtzug schrieb:

überhaupt im OG rumtreiben?

Da gibt es mehr als genug Gründe. Im OG kommt man oft auch an andere Typen von Menschen denen man im SC nicht begegnen würde. Vielleicht will sie auch von Reisenden gefickt werden, nimmt aber auch andere einheimische gutaussehende Typen mit wenn es sich ergibt. Letztlich aber auch egal, es gibt im OG definitiv auch viele hübsche Frauen die bereit sind sich zu treffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finya, lablue usw.. gibts immer was.. alles andere an paysites its rotz und völlige abzocke. "bodensatz" gibts immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Noodle schrieb:

finya, lablue usw.. gibts immer was.. alles andere an paysites its rotz und völlige abzocke.

Joyclub vielleicht n Versuch wert? Abseits der Profiswingerszene, kommt man eher nicht rein (hier irgendwo gelesen) und interessiert mich auch nicht wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Jingang schrieb:

Joyclub vielleicht n Versuch wert? Abseits der Profiswingerszene, kommt man eher nicht rein (hier irgendwo gelesen) und interessiert mich auch nicht wirklich.

Joyclub ist für Swinger-Freunde gedacht. Richtig. Aber es gibt dort auch eine Menge einzelne Frauen die Spaß suchen. Vorteil ist, es wird dort mit offenen Karten gespielt. Da zählt ein Sixpack mehr als das Gesicht. Wenn man wie ein Stripper ausschaut und Konversation mag. hat man dort gute Karten. Vom Alter her sind die Frauen 30+.

bearbeitet von saschaaa
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Crafter schrieb:

Da gibt es mehr als genug Gründe. Im OG kommt man oft auch an andere Typen von Menschen denen man im SC nicht begegnen würde. Vielleicht will sie auch von Reisenden gefickt werden, nimmt aber auch andere einheimische gutaussehende Typen mit wenn es sich ergibt. Letztlich aber auch egal, es gibt im OG definitiv auch viele hübsche Frauen die bereit sind sich zu treffen.

das war eine rhetorische Frage

im OG wimmelt es beispielsweise von Frauen, die typische Frauenberufe ausüben und auf Arbeit niemanden kennenlernen können. Erzieherinnen, Lehrerinnen, Krankenschwestern, Altenpflegerinnen usw. Die haben auch nicht alle Bock, sich in Discos die Nächte um die Ohren zu schlagen (vor allem die mit Schichtdienst) oder sich in der Fußgängerzone anquatschen zu lassen.

Polizistinnen hingegen z. B. lernt man online fast gar nicht kennen. Trotz Schichtdienst. Aber die haben das wirklich nicht nötig. Die sind auf Arbeit von zig Männern umgeben.

bearbeitet von Nachtzug
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.