63 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 16 Minuten, Barbara schrieb:

Und es ist kein feiner Zug, sie in so einem Akt der Hilflosigkeit an dich weiterzugeben.

Ja sorry, aber das hört sich so an, als hätte sie ihn gegen seinen Willen damit beladen. Dem ist nicht so. Sie hat das Okay von ihm bekommen, dies tun zu dürfen. Also immer ganz locker mit den jungen Pferden.

 

 

vor 18 Minuten, Barbara schrieb:

Mach ihre Probleme nicht zu deinen, dazu bist du nicht verpflichtet. Sie hängt am Ex. Ja sorry dafür. Heißt nicht, dass du jetzt so ne verkorkste Dreiecksbeziehung führen musst. Sie ist in Therapie. Ja sorry dafür. Heißt nicht, dass du dir das anhören musst. Sie hat Stress im Job. Ja sorry dafür. Heißt nicht, dass du jetzt auch darunter leiden musst. 

giphy.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten, Barbara schrieb:

Natürlich kannst du sagen, dass du sie schätzt und dir eure gemeinsame Zeit gefallen hat.

unnötige Redundanz.
Man könnte auch sagen: Frauen in a nutshell..

1. Hat er schon. War das Abnicken + folgend murrenlose Akzeptieren der Grenze. Dass er sie (zu) sehr schätzt (bzw auf der falschen Ebene), weiß sie, sonst würde sie nicht wegrennen.


2. Nur weil ihr das gerne 4x  macht und denkt, sowas auch 4x gern zu hören, heißt das nicht, dass ihr sowas gerne 4x hört. Erst recht keine Frauen, die sich Jahre die Augen über einen einzigen Typen ausgeheult haben, der sie am langen Arm hat strampeln lassen. So richtig gar nicht. Rollen sich denen die Zehennägel hoch.. selbst wenn ihre Therapie Erfolg haben sollte, wird sie dieses Muster nicht um 180° drehen. Dem nur nicht mehr so kopflos nachrennen.
 

vor 39 Minuten, Barbara schrieb:

Aber dass du merkst, dass bei ihr gerade einfach viel zu viel los ist und sie sich erstmal ihre Zeit nehmen sollte, um ihre Baustellen zu bearbeiten. Klarer Cut und Abstand für dich. 

3. Korb mit nem Korb kontern nach nem Lob.. Irgendwas zwischen schwacher Versuch und Double Bind, findste nicht?
Nich cool, irgendwie.

bearbeitet von Easy Peasy
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Easy Peasy schrieb:

3. Korb mit nem Korb kontern nach nem Lob.. Irgendwas zwischen schwacher Versuch und Double Bind, findste nicht?
Nich cool, irgendwie.

Komm ich jetzt nicht hinterher... Es ist einfach gemeint als ehrliche Stellungnahme, geraderaus so gesagt, wie es sich für ihn anfühlt. Er fand die Treffen cool, die Vorgeschichte geht für ihn nicht, sie muss das für sich aufarbeiten. Straight gesagt, wie es ist. Natürlich ist das nicht aalglatt und der Widerspruch, der hier wohl als Double Bind gedeutet wird ist: "Mir haben unsere Treffen Spaß gemacht, ich fand's toll, wie wir gelacht/gekocht/gevögelt haben - aber du hängst hier in ner Psychotherapie und an deinem Ex und in nem riesen Projekt - nimm dir die Zeit, die du dafür brauchst, dich da zu sortieren, mir ist das zu viel Hickhack". Tja, so isses Leben halt bzw sind die Menschen. Gibt ständig Widersprüche. Gehört zu nem reflektierten Gefühlsleben dazu, zu erkennen, dass was Spaß macht und sich gut anfühlt, nicht unbedingt gut ist. Ob man das dann ausspricht, ist die andere Sache. Muss man nicht. Aber wenn er sie jetzt nicht einfach so ziehen lassen, sondern ihr noch die Message mitgeben will, dass ihm die gemeinsame Zeit trotz allem gut gefallen hat - seh ich nix Manipulatives. Wenn man so um die Ecke kommt, könnt man eher vermuten, dass es manipulativ ist, ne emotional derart instabile Person weiter zu ficken und sie dann nachher über ihren Ex heulen zu lassen.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Nahilaa schrieb:

Für dich bleibt aber halt die Frage, warum eskalierst du emotional derart heftig?

Sehe hier meinen Anteil nicht so heftig, erklär mal. Wo gepushed?

Haben im Bett relativ offen über alle bereiche unseres Lebens gesprochen, wo da irgendwer gepusht hat sehe ich nicht. Gehört für mich zum authentischen Kennenlernen dazu. Sowas ergibt sich mit manchen Personen mehr als mit anderen.

vor 2 Stunden, mopar schrieb:

Disagree.

Sie hat jede Menge Seelenmüll abgeladen bei einem neuen Menschen den sie erst drei Mal getroffen hat.

Das ist taktlos oder u.U. ihrer kaputten Psyche geschuldet-->Beides Merkmale einer Person die man mit Abstrichen lediglich für einen ONS gebrauchen kann.

Dieser Entwicklung hättest du u.U. mit Themenwechseln entgegenwirken können. Es soll doch was Schönes sein wenn sich zwei Menschen kennenlernen. Kein Austausch von negativen Erlebnissen etc.

Der Lay ist dir zwar gelungen aber zu dem Preis, das du dir das alles anhören durftest, dich da reinsteigerst und jetzt mit den Folgen zu kämpfen hast.

Du hast dich selbst mit ihr verführt.

Sehe ich absolut anders. War kein Austausch negativer Erlebnisse, sondern ein authentisches Gespräch. Was passiert im Leben? Worauf steht man im Bett? Was beschäftigt einen?     Da können auch Sorgen und Nöte dazugehören, war jetzt nicht der Mittelpunkt des Gespräches. Das ist halt authentisch. Besser so, als eine "Happy happy life"- Lüge verkaufen, die dann eh irgendwann bröckelt.

Welchen Vorteil habe ich davon, solche Themen wegzuwischen?

 

vor 1 Stunde, Easy Peasy schrieb:

Auf Intimität in der Sache kann man subkommunikativ gegensteuernd reagieren, indem man sich beispielsweise nicht allzu oft meldet (vermute hier auch nen Verfahrensfehler bei Care Free). Zu oft kann dabei schon 2x / Woche sein. Je nach Fall. Über parallel laufende Frauen zu reden, wirkt auch Wunder gegen allzu fixe Projektionen.

Gab über 2 Wochen die drei Treffen, Kommunikation gab es nur zwecks Logistik.

 

 

vor 22 Minuten, Easy Peasy schrieb:

1. Hat er schon. War das Abnicken + folgend murrenlose Akzeptieren der Grenze. Dass er sie (zu) sehr schätzt (bzw auf der falschen Ebene), weiß sie, sonst würde sie nicht wegrennen.


2. Nur weil ihr das gerne 4x  macht und denkt, sowas auch 4x gern zu hören, heißt das nicht, dass ihr sowas gerne 4x hört. Erst recht keine Frauen, die sich Jahre die Augen über einen einzigen Typen ausgeheult haben, der sie am langen Arm hat strampeln lassen. So richtig gar nicht. Rollen sich denen die Zehennägel hoch.. selbst wenn ihre Therapie Erfolg haben sollte, wird sie dieses Muster nicht um 180° drehen. Dem nur nicht mehr so kopflos nachrennen.

This +

 

vor 23 Minuten, Easy Peasy schrieb:

3. Korb mit nem Korb kontern nach nem Lob.. Irgendwas zwischen schwacher Versuch und Double Bind, findste nicht?
Nich cool, irgendwie.

Sehe ich genauso!

 

 

Der Impuls den ich habe ist natürlich genau das hier:

vor 6 Minuten, Barbara schrieb:

Komm ich jetzt nicht hinterher... Es ist einfach gemeint als ehrliche Stellungnahme, geraderaus so gesagt, wie es sich für ihn anfühlt. Er fand die Treffen cool, die Vorgeschichte geht für ihn nicht, sie muss das für sich aufarbeiten. Straight gesagt, wie es ist. Natürlich ist das nicht aalglatt und der Widerspruch, der hier wohl als Double Bind gedeutet wird ist: "Mir haben unsere Treffen Spaß gemacht, ich fand's toll, wie wir gelacht/gekocht/gevögelt haben - aber du hängst hier in ner Psychotherapie und an deinem Ex und in nem riesen Projekt - nimm dir die Zeit, die du dafür brauchst, dich da zu sortieren, mir ist das zu viel Hickhack". Tja, so isses Leben halt bzw sind die Menschen. Gibt ständig Widersprüche. Gehört zu nem reflektierten Gefühlsleben dazu, zu erkennen, dass was Spaß macht und sich gut anfühlt, nicht unbedingt gut ist. Ob man das dann ausspricht, ist die andere Sache. Muss man nicht. Aber wenn er sie jetzt nicht einfach so ziehen lassen, sondern ihr noch die Message mitgeben will, dass ihm die gemeinsame Zeit trotz allem gut gefallen hat - seh ich nix Manipulatives.

Einerseits ein klares Statement, entspricht absolut meiner Art zu kommunizieren.

 

Andererseits natürlich Needy double bind und verzweifelter Versuch nochmal auf ihre Karte zu pingen. Und das bei einer Frau, die drauf steht, ihrem Ex hinterherzulaufen, wie @Easy Peasy schon richtig ausgeführt hat.

 

 

Im Endeffekt alles Hirnwichserei und die Zeit nicht wert.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das durchaus Reif von dem Mädel den benötigten Abstand so reflektieren zu können und das klar zu kommunizieren. Tolle Persönlichkeit, die sich Mühe zu geben scheint. Ich würde mich um ihr Seelenheil kümmern und dementsprechend Abstand halten bis sie sich wieder melden sollte. Die Frau hatte klar ihre Baustellen kommuniziert, welche nun gelöst werden müssen oder sonst langfristig in Problemen enden. Ich habe eine hohe Achtung vor ihr zu wissen, wann es ihr zu viel wird. Deine Wertschätzung könnte das respektieren ihrer Grenze bereits genüge tun, da musst du nicht mehr schreiben.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Barbara schrieb:

Wenn man so um die Ecke kommt, könnt man eher vermuten, dass es manipulativ ist, ne emotional derart instabile Person weiter zu ficken und sie dann nachher über ihren Ex heulen zu lassen.

Geschickt was in den Raum gestellt, was so  keiner gesagt hat.

Hart am Wind, Frau. Muss man dir lassen. ^^
In meinem Seekadettenbüchlein steht nicht umsonst, dass du gefährlich bist.

 


Mit ihrer Instabilität bezüglich Ex muss der Ficker nichts zu tun haben, wenn man das richtig aufstellt. Muss sie weder weiter destabiliseren, noch wird irgendne "Not" gegen sie verwendet.
Man kann auch einfach nur der sporadische Urlaub davon sein und sie danach wieder in den Alltag entlassen.

 

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

Finde jetzt auch nichts manipulatives dabei ihr das so zu sagen: Ich find dich cool, aber diese und diese Punkte gehen halt nicht. Wenn sich das ändern kann man ja noch mal n Bier trinken. Ist doch super. Weil ehrlich. bringt dem Gegenüber mehr als irgendwelche Spielchen. Und einem selbst auch, als Verbalisierung. Dringt besser ins eigene Hirn vor. wenn man seine Regeln auch so durchzieht. 

This. Das ist einfach mal eine ehrliche Rückmeldung. Zum Double-Bind oder ähnlichem würde es nur dann, wenn Er hoffen würde, damit kurzfristig noch was zu drehen. Wenn er das tut, was er sagt, und sich dann anderen und anderem zuwendet, ist das völlig im Lack so.

Edit: Threadtitel ist irreführend. Um jemanden zur FB herab zu stufen, müsste da erstmal mehr gewesen sein. Und der TE hört sich auch nicht so an, als wollte er das überhaupt.

bearbeitet von botte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Easy Peasy schrieb:


Hart am Wind, Frau. Muss man dir lassen. ^^
In meinem Seekadettenbüchlein steht nicht umsonst, dass du gefährlich bist.

Ich bin nicht so eine.

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Care Free schrieb:

Welchen Vorteil habe ich davon, solche Themen wegzuwischen?

Soll das eine rhetorische Frage sein?

 

M O P A R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Care Free

Kommt halt manchmal vor, dass man eine tolle Frau kennenlernt, nen super Vibe verspürt und das Ganze dann im Sande verläuft weil irgendwie noch ein anderer Kerl mitspielt, man sich nen Monat nicht sieht wegen Urlaub und Arbeit oder aus tausend anderen Gründen. Ist schade. Weil auch wenn man viel datet, so ein tolles Kribbeln nach ein, zwei oder drei Dates - das passiert selten.

Kommt bei mir aber zum Glück auch noch vor, dass ich nach wenig Stunden kennenlernen morgens aufwache und an sie denke. Das ist ne schöne Sache. Dafür datet man doch überhaupt.

In dem Fall hat es zeitlich und emotional halt einfach grade nicht gepasst. Kommt vor, darf man sich drüber ärgern, dann Mund abputzen und weitermachen.

Ich hätte ihr jetzt etwas in der Richtung geschrieben: „War eine kurze schöne Zeit mit dir und ich hoffe dass du alles geregelt bekommst. Werde auch in ein paar Wochen noch mit einem Lächeln an dich denken. Wenn du in Wochen oder Monaten nochmal Lust verspürst nen Kaffee trinken zu gehen, dann meld dich einfach.“

Dann halt Cut. Und vielleicht in ein paar Monaten mal proaktiv durchklingeln.

Wenn das ne einmalige Sache bei dir ist, dass du nach 3 Dates schon so einen großen Mindfuck schiebst, würde ich das Ganze auch auf sich beruhen lassen und nicht überanalysieren. Kommt das öfter vor hast du ja schon einige gute Kommentare bekommen, welche Fragen du dir mal selbst stellen solltest.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Freundin: "Meld dich bitte nicht bei ihr. Das ist ne Frau, die einfach keinen Korb verteilen kann. Wenn du dich wieder meldest, kommt sie wieder in die für sie unangenehme Situation, dir einen neuen Korb geben zu müssen."

Ich:

Zitat

dysfunktionale Beziehung zu Ex von vor 2 Jahren etc./ beruflich extremer Stress). Um ihre vergangene Beziehung aufzuarbeiten trifft sie gelegentlich einen Psychotherapeuten

Nur gelbe Flagge - evtl Fehler erkannt und in Bearbeitung.

vor 21 Stunden, Care Free schrieb:

Einen Tag nach dem letzten treffen meinte sie, dass sie von der Situation überfordert wäre. Sie hätte nicht damit gerechnet, in ihrer jetzigen Lebenssituation jemanden wie mich zu treffen und könne das nicht einordnen. Sie sei aktuell beruflich so stark eingebunden, dass sie kaum die Kapazität hätte "zu fühlen", in 2 Monaten stünde ein extrem wichtiger Abschluss bevor, den sie jetzt möglichst unaufgeregt vorbereiten müssen. Sie müsse funktionieren, wie eine Maschine.

Außerdem hätte sie Angst, den Erfolg ihrer Therapie zu gefährden. Sie sei aktuell Spielball ihrer Gefühle, müsse mit ihrem Ex komplett abschließen, sich selbst wieder finden. Sie habe Angst, das möglicher Weise dann nur zu schaffen, weil ich da wäre. Aus diesem Grund möchte sie bis auf weiteres von weiteren Treffen mit mir absehen, sich selbst wiederfinden.

Hier die für mich rote Flagge ("Kapazität zu fühlen") - eine ganze Schublade voller Ausreden. Kern der Sache: Hängt an ihrem Ex, weiß daß es (rational) falsch für sie ist (Therapie). Machts trotzdem.

Möglicher Twist: Du bist genau Schema Ex. Spiel mal durch.

vor 18 Stunden, Care Free schrieb:

Frau findet mich cool, man vögelt, hat eine coole Zeit und landet dann in einer Beziehung.

Frau findet mich cool aber will nur vögeln... dann wird gevögelt und es verläuft sich irgendwann.

Frau findet mich uncool... Ich mache Paolo und gehe zur nächsten.

Frau findet mich cool, man hat gevögelt, Frau hat aber struggle und will sich nicht weiter treffen, ohne mir hart zu korben....     diesen Fall kenne ich nicht, deshalb bin ich aufgeschmissen. Insbesondere, da ich die Frau sehr cool finde.

[X] Frau findet mich cool. Will trotzdem nicht... Ich will es nicht wahrhaben.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krasser twist. 

Sie meint, sie hat das für sich jetzt alles geklärt (was natürlich bullshit ist) und will mich unbedingt wiedersehen.

Ich traue dem Braten überhaupt nicht und rieche eine böse Rebound Geschichte.

Keine Ahnung wie ich mich jetzt verhalten soll. Der Ficker-Frame ist utopisch, bin da schon total involviert.

 

Hab natürlich Lust, sie schnellstmöglich wiederzusehen.

Würde ich einen Freund beratschlagen, wäre mein Rat, ihr erstmal eine "Klarkommpause" zu verordnen, bis sich das Gefühlswirrwarr etwas beruhigt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Care Free schrieb:

Würde ich einen Freund beratschlagen, wäre mein Rat, ihr erstmal eine "Klarkommpause" zu verordnen, bis sich das Gefühlswirrwarr etwas beruhigt hat.

Welchen Zeitrahmen würdest du ihm empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Welchen Zeitrahmen würdest du ihm empfehlen?

Keine Ahnung, paar Monate. Glaube aber nicht daran, dass sich irgendwer dran hält.😄

Komm doch mit Hormonen abgefülllten, sexgeilen Leuten nicht mit Vernunft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Care Free schrieb:

Komm doch mit Hormonen abgefülllten, sexgeilen Leuten nicht mit Vernunft...

Doch. ^^

Impuls tendiert bei mir erstma zu nem Anranzer.
Aus der Hüfte ungefähr: "Ey Frau. On/Off Gemähre nervt. Vor 2 Wochen wollt ich nur in deinen Arsch und jetzt wate ich hier durch so nen unnötigen Gefühlssumpf. Darauf kannst du doch nicht ernsthaft Bock haben. Grad nich, ne. Melde mich, wenn ich dich nich mehr schütteln will. ^^
Dann wird sich entspannt auf´s Wesentliche konzentriert. Deinen Arsch."

und danach machst du ein Treffen mit ner anderen für Freitag aus. ASAP! Nicht dass du dich da Mittwoch schon meldest, ey. Rechts ,Links, Dude. Echt.

 

Im Dezember fragste evtl mal nach, wie ihr Projekt lief. Dann weiter sehen. Falls du das nicht so lang päckst, gib dir wenigstens 4 Wochen, Mann!! Die vernichtet dich sonst.

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Impuls tendiert bei mir erstma zu nem Anranzer.
Aus der Hüfte ungefähr: "Ey Frau. On/Off Gemähre nervt. Vor 2 Wochen wollt ich nur in deinen Arsch und jetzt wate ich hier durch so nen unnötigen Gefühlssumpf. Darauf kannst du doch nicht ernsthaft Bock haben. Grad nich, ne. Melde mich, wenn ich dich nich mehr schütteln will. ^^
Dann wird sich entspannt auf´s Wesentliche konzentriert. Deinen Arsch."

Sehe ich einerseits ähnlich, wäre jetzt aber irgendwie auch inkongruent sie jetzt nicht zu ficken, finde ich.                                                                                                                                               Mit welcher Begründung denn? Dass ich mit ihrem Kram schon jetzt nicht mehr mithalten kann?    Die weiß doch, dass ich ihren Arsch will und zwar jetzt und nicht irgendwann.

Weil es "gesünder" wäre?!?!?   Das ist ja total Beziehungsneedy....

 

vor 9 Minuten, Easy Peasy schrieb:

und danach machst du ein Treffen mit ner anderen für Freitag aus.

Hatte ich gestern schon. Hat seinen Zweck erfüllt. Aber mir ist auch klar, dass ich einen anderen Arsch will.

 

vor 11 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Die vernichtet dich sonst.

Jup, davor habe ich auch etwas sorge.

 

 

Um richtig zu resetten bräuchte die Dame sicherlich Monate, wenn nicht ein Jahr.

Hm, schwierige Kiste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Care Free schrieb:

Mit welcher Begründung denn?

Mit der Begründung, dass du keinen Bock auf Heckmeck hast.
Weil du nämlich keinen Bock auf Heckmeck hast!
Die tieferliegende Motivation dahinter ist, dass du keinen Bock auf Heckmeck hast.
Gibt echt so ne Sache, die dich total nervt. Heckmeck.
reicht?

Du bist doch kein Nachttisch, Mann.

 

Persönlich hab ich noch jede FB, die mir mit Zweifeln kam und nochmal drüber reden wollte z.B., jedesmal sofort freundlich abgesägt. "Ach wie schade. Danke, war geil. Viel Spaß noch." so die Richtung mit ner Prise mehr Chauvi drin.
Muss man nicht so halten. Da geht erheblich mehr noch nach solchen Moves ihrerseits. Is ja eigentlich oft nur ein Mittel, um Aufmerksamkeit zu generieren.
Aber. Weißte worauf ich echt nicht stehe? Heckmeck.

bearbeitet von Easy Peasy
  • LIKE 2
  • HAHA 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Care Free schrieb:

Sehe ich einerseits ähnlich, wäre jetzt aber irgendwie auch inkongruent sie jetzt nicht zu ficken, finde ich.                                                                                                                                               Mit welcher Begründung denn? Dass ich mit ihrem Kram schon jetzt nicht mehr mithalten kann?    Die weiß doch, dass ich ihren Arsch will und zwar jetzt und nicht irgendwann.

Weil es "gesünder" wäre?!?!?   Das ist ja total Beziehungsneedy....

 

Hatte ich gestern schon. Hat seinen Zweck erfüllt. Aber mir ist auch klar, dass ich einen anderen Arsch will.

 

Jup, davor habe ich auch etwas sorge.

 

 

Um richtig zu resetten bräuchte die Dame sicherlich Monate, wenn nicht ein Jahr.

Hm, schwierige Kiste.

Du bist tatsächlich der Inbegriff von needy, wenn du dich fragst wie was denn wirken könnte.

Keine weiteren Fragen euer Ehren!

Für mich bist du nur gespielt der coole Ficker, in deinem Inneren sieht es anders aus. Du willst die Frau binden. Ob sie jetzt tatsächlich noch immer an ihrem Ex rumkaut oder ob sie einfach nur Panik geschoben hat, da du mit Sicherheit das ausstrahlst was du willst.

Die Kiste ist aber Mal so gar nicht kompliziert. Triff sie - habt Sex ODER Triff sie nicht wenn du weiterhin LTR ähnliche "Ansprüche" anstrebst - wenn die Lady jetzt schon dein Hirn fickt, wird sie dich mit noch mehr emotionaler Nähe komplett auseinander nehmen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten, xylo25 schrieb:

Für mich bist du nur gespielt der coole Ficker

Hörthört, ein richtiger Alfa.

bearbeitet von Jingang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt so n paar Regeln im Umgang mit Frauen.  Z.b. dass man nicht jeden scheiss der da rumgeflippt wird direkt total ernst nimmt. Bzw einfach nicht mitflippt. Das ist weiberaufgabe. Wir müssen stoisch stapfen. Sie dreht halt frei aus Grund x. Gut, soll sie machen. Solange sie ne gute Zeit ermöglicht, soll sie nur machen. Nicht zu viel hinterfragen und wenn ew zu blöd wird raum zum frei drehen lassen. 

Kommt oft ganz gut. Ist auch nicht soo kompliziert. Pdm abstellen, waeum sie jetzt in die oder die richtung tippert. "Mhm aha ok, also ich bin am Freitag im x, sagen wir um 23h." Wenn sie mitzieht ok, wenn nicht dann nicht. Deshalb hat man alternativen. Merken sie recht schnell wenn der Typ nicht aufs drama anspringt weil entspanntere Frauen vorhanden sind. Sorgt auch für viel drama, aber sie kommen recht zuverlässig wieder runter ohne das mann groß was machen muss. Ist lustig zu sehen. Die mögen das, wenn man ihnen ihren scheiss gönnt, sich aber egal sein lässt. Nennt man auch Führung. 

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.