Wie handle ich Treffen mit Nadine?

38 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter 27
2. Ihr/Sein Alter 22
3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern) Mono
4. Dauer der Beziehung 6 Monate
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR
6. Qualität/Häufigkeit Sex meistens sehr gut. immer wenn wir uns sehen 4-5 mal die Woche
7. Gemeinsame Wohnung? no
8. Probleme, um die es sich handelt
9. Fragen an die Community

 

 

 

Hallo Community,

mir ist Kommunikation in einer LTR sehr wichtig.

Ich habe beim Sport/Nebenjob im Laufe der letzten Wochen 2-3 HG7+ kennengelernt mit denen ich mich getroffen habe und/oder treffen will, kennengelernt und mich bei dem Treffen mit denen echt gut verstanden.

Wie verklicker ich meiner LTR (obwohl ich mir, wenn ich Single wäre mehr vorstellen könnt und sie wissen auch immer das ich vergeben bin) das ich mich mit einer frau treffe/treffen will, die ich nicht kenne. Ich merke halt seitdem ich in einer LTR bin, das mir die Bestätigung von anderen Frauen gut tut, ich aber auch ein bisschen ein schlechtes Gewissen habe und leichte Züge von Paranoia bekomme das mich jemand mit ner anderen sieht (kleinere Studentenstadt)

 

Ich Texte mit den Damen kaum und es war auch von meiner Seite auch alles anständig aber irgendwie finde ich es gegenüber meiner Freundin unfair, weil ich im Umkehrschluss auch kein Bock hätte, das sie es hinter meinem Rücken macht.

 

Gleichzeitig denke ich das ich unterbewusst und auch aus Verlustangst mir diese HBs auch Warmhalten will.. Shame on me..

 

Ist es moralisch verwerflich?

wie würdet ihr das handeln ?

liegt es an fehlendem Selbstwert, das ich unbedingt hübsche Frauen treffen möchte, trotz guter Freundin?

gruss Lemo

bearbeitet von Lemonade
  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz einfach: Ja ...

Moralisch verwerflich, weil du dir jetzt schon Gedanken machst, was passieren könnte. 

Mal abgesehen von der gesellschaftlichen Note 😉

Oder anderst gesagt: 

Treff dich mit den Damen, wenn du das möchtest, aber kommuniziere es vorher mit deinem Mädel und lass sie dann entscheiden, was sie mit der Information machen  möchte. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis du ein Troll? 
 

Wenn nicht, sag ich dir eines..

Ich habe ein Problem mit Clowns wie dir, machen hier auf Carlos sind aber am flennen wenn der Arbeitskollege der Freundin mal Schokolade mitbringt.

 

Mit random Frauen treffen ist an sich kein Problem, da du allerdings Hintergedanken hast und das schreckliche on top, du ziehst dein Selbstwert daraus, hast du ganz andere Baustellen.

Mach dich daran deine Selbstwirksamkeit zu verändern, den daraus entsteht der Selbstwert und Selbstbewusstsein.

Falls dir das alles nix sagt, www.gidf.de

Ich kam mit einem Motto immer gut durchs Leben, was du nicht willst was man dir tut........

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Lemonade schrieb:

 

Gleichzeitig denke ich das ich unterbewusst und auch aus Verlustangst mir diese HBs auch Warmhalten will.. Shame on me..

Du kennst Deine Baustelle bereits. Hier setzt Du an. 

Lass Deine Freundin aus dem Spiel. Die Dame kann nichts für Dein Verhalten. Achte sie und beschädige sie vor allem nicht. 

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach 6 Monaten andere Mädels aktiv zu closen und sich mit denen treffen zu wollen zeugt immer von Baustellen. Klingt für mich so, als hättest du hier aus dem Forum etwas zuviel "Alternativen haben hurr durr" mitgenommen.

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Lemonade schrieb:

Wie verklicker ich meiner LTR (obwohl ich mir, wenn ich Single wäre mehr vorstellen könnt und sie wissen auch immer das ich vergeben bin) das ich mich mit einer frau treffe/treffen will, die ich nicht kenne. Ich merke halt seitdem ich in einer LTR bin, das mir die Bestätigung von anderen Frauen gut tut, ich aber auch ein bisschen ein schlechtes Gewissen habe und leichte Züge von Paranoia bekomme das mich jemand mit ner anderen sieht (kleinere Studentenstadt)

 

Ich Texte mit den Damen kaum und es war auch von meiner Seite auch alles anständig aber irgendwie finde ich es gegenüber meiner Freundin unfair, weil ich im Umkehrschluss auch kein Bock hätte, das sie es hinter meinem Rücken macht.

 

Gleichzeitig denke ich das ich unterbewusst und auch aus Verlustangst mir diese HBs auch Warmhalten will.. Shame on me..

 

Ist es moralisch verwerflich?

wie würdet ihr das handeln ?

liegt es an fehlendem Selbstwert, das ich unbedingt hübsche Frauen treffen möchte, trotz guter Freundin?

gruss Lemo

Ich finde es ganz normal und selbstverständlich, dass man sich auch in einer Beziehung mit anderen Frauen trifft, neue Bekanntschaften macht und neue Freunde findet.

Da ist nix moralisch Verwerfliches daran und deshalb kannst du es natürlich offen mit deiner Freundin kommunizieren.

Im Gegenteil: du solltest das sehr ausführlich kommunizieren und mit ihr abstimmen. Wenn ich eine Verabredung mit einer Anderen plane muss ich das natürlich auch zeitlich gut mit meiner Freundin besprechen, sonst kann es schon passieren, dass sie sich zurückgesetzt fühlt und dann kommt natürlich irgendwann unweigerlich: "du hast immer nur für andere Zeit"

Ihr müsst beide eine Balance hinbekommen zwischen Zeiten, die Ihr für euch habt und Zeit, die ihr mit anderen verbringt.

Hier scheint auch das größte Problem zu sein. Selbstversätndlich soll deine Freundin nichts "hinter deinem Rücken" tun, genau so wenig wie du, aber du musst ihr natürlich auch zugestehen, dass sie sich auch mit Anderen trifft.

Übrigens, nach meiner Erfahrung bereichert das eine Beziehung auch ungemein, wenn man nicht nur im eigenen Saft schmort.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt viele Männer, die wie du leben und es ihrer Freundin einfach nicht erzählen. Also: Monogam vereinbart, trotzdem wird sich hier und da Bestätigung abgeholt, mal ins Bordell, mal rummachen beim feiern, mal ein Date hier wenn die ltr bei den Eltern ist, mal 1-2 FCs im Urlaub mit den Kumpels, oder auf der Geschäftsreise.

Finde es also insofern schonmal gut, dass du dich integer wohler fühlst, und willst, dass das klare Linien hat. Meine Einschätzung: Du bist nicht wirklich verknallt in sie, oder sie ist super needy, du bist allgemein nicht bereit für eine ltr, du bist am Ende deiner 20er und kannst dieses rumhuren nicht sein lassen weil: Wenn nicht jetzt wann dann, du beziehst deinen Selbstwert nur aus Dates und der Bestätigung dieser.

Mein Tipp: Du solltest Single sein, denn nach 6 Monaten ltr ist sowas nicht normal. Konzentrier dich auf deine Karriere, auf dich, und dann such dir eine Frau mit der du wirklich ein Team sein kannst. Monogam, oder offen sollte frühestens ab 1 Jahr oder mehr, Thema einer ltr sein finde ich. Vorher reicht einem der Sex doch einfach wenn man verknallt ist.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Enatiosis schrieb:

Nach 6 Monaten andere Mädels aktiv zu closen und sich mit denen treffen zu wollen zeugt immer von Baustellen. Klingt für mich so, als hättest du hier aus dem Forum etwas zuviel "Alternativen haben hurr durr" mitgenommen.

Ja das denke ich auch. Ich denke es ist meine eigene Unsicherheit, fallen gelassen zu werden. Ich merke halt, das es ich mich manchmal nicht gut gefühlt habe ( für nen kurzen Moment wenn meine Freundin zb feiern war ) aber ich habe das dann mit mir selbst geregelt. Das Alternativen haben habe ich schon von hier. Allzu viele männliche Freunde die physisch bei mir sind habe ich nicht so, die sind in meiner Heimat. Widme nämlich fast meine ganze Zeit dem Sport und der Uni und dann tut es einfach gut wenn man weiß das man auch andere Daten könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Lemonade schrieb:

dann tut es einfach gut wenn man weiß das man auch andere Daten könnte.

Da hast du es doch im Grunde schon :) Dieses Wissen entsteht im Kopf. Die aktive Bestätigung benötigst du für dein Ego, dazu solltest du im Optimalfall keine anderen Mädels daten müssen. Du musst dir darüber bewusst werden, dass du so oder so ein begehrenswerter Mensch bist. 

Also frag dich mal ernsthaft: Willst du die anderen Mädels daten, weil du dir auf diesem Wege Bestätigung versprichst, oder weil du deine aktuelle Freundin nicht reizvoll genug findest? Ohne eine ehrliche Selbstreflektion wirst du bei dem Thema sonst eine Endlosschleife durchlaufen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten, Max_well schrieb:

 

Gibt viele Männer, die wie du leben und es ihrer Freundin einfach nicht erzählen. Also: Monogam vereinbart, trotzdem wird sich hier und da Bestätigung abgeholt, mal ins Bordell, mal rummachen beim feiern, mal ein Date hier wenn die ltr bei den Eltern ist, mal 1-2 FCs im Urlaub mit den Kumpels, oder auf der Geschäftsreise.

 

Für mich halt echt keine Option.

 

vor 40 Minuten, Max_well schrieb:

Finde es also insofern schonmal gut, dass du dich integer wohler fühlst, und willst, dass das klare Linien hat. Meine Einschätzung: Du bist nicht wirklich verknallt in sie, oder sie ist super needy, du bist allgemein nicht bereit für eine ltr, du bist am Ende deiner 20er und kannst dieses rumhuren nicht sein lassen weil: Wenn nicht jetzt wann dann, du beziehst deinen Selbstwert nur aus Dates und der Bestätigung dieser.

Sie ist nicht super needy, aber ich liebe sie sehr. Ich bin auch nicht eifersüchtig, habe eh keinen Grund momentan und für mich ist es ganz gut das ich 5 Jahre älter bin, weil ich es lächerlich fände mit 27 eine 22 mit Szenen zu überfluten, deswegen ist es für mich immer ein schmaler Grad zwischen meinen Frame zu halten und unverhältnismäßig rüber zu kommen. 

So richtig krass rumgehurt habe ich auch gar nicht. Da jetzt irgendwie von meinen mindset alles besser passt und mir Frauen im Vergleich zu früher eher zufliegen, denke ich halt ich verpass was. Sorry das musste ich grade einfach mal runterschreiben weil mich das manchmal innerlich zerreißt. (Immer das haben was man nicht darf + der Hang zu dem verbotenen)

vor 27 Minuten, Enatiosis schrieb:

Also frag dich mal ernsthaft: Willst du die anderen Mädels daten, weil du dir auf diesem Wege Bestätigung versprichst, oder weil du deine aktuelle Freundin nicht reizvoll genug findest? Ohne eine ehrliche Selbstreflektion wirst du bei dem Thema sonst eine Endlosschleife durchlaufen.

Naja wenn ich ehrlich bin hatte ich nur eine richtige Beziehung vorher und das ich jetzt dauernd nur mit einem Mädchen schlafe ist nicht immer sehr reizvoll. Was man auch manchmal an meiner Steifheit merkt, aber manchmal ist es auch 1A.

im Endeffekt ist es wie immer im Leben das man die Vor und Nachteile einer Situation abwiegt und danach lebt. Alles kann man nie haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Dmrdarwin schrieb:

Bis du ein Troll? 
 

Wenn nicht, sag ich dir eines..

Ich habe ein Problem mit Clowns wie dir, machen hier auf Carlos sind aber am flennen wenn der Arbeitskollege der Freundin mal Schokolade mitbringt.

 

Mit random Frauen treffen ist an sich kein Problem, da du allerdings Hintergedanken hast und das schreckliche on top, du ziehst dein Selbstwert daraus, hast du ganz andere Baustellen.

Mach dich daran deine Selbstwirksamkeit zu verändern, den daraus entsteht der Selbstwert und Selbstbewusstsein.

Falls dir das alles nix sagt, www.gidf.de

Ich kam mit einem Motto immer gut durchs Leben, was du nicht willst was man dir tut........

Wo liest du raus das ich mich für einen Carlos halte ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also as jetzt? Du willst sie treffen oder Ficken? in deinem ersten Artikel hieß es immer nur von "ganz anständig" und so. Jetzt philosophierst du von "immer nur mit einer...langweilig"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Deborah schrieb:

Also as jetzt? Du willst sie treffen oder Ficken? in deinem ersten Artikel hieß es immer nur von "ganz anständig" und so. Jetzt philosophierst du von "immer nur mit einer...langweilig"

Ich würde sie nicht ficken. Nur treffen, die Bestätigung tut mir gut das ich es könnte.  Manchmal ist es halt nicht reizvoll, wofür ich nichts kann, nur mit einem Mädel zu schlafen. Da ich aber nicht fremdgehe und die Beziehung daher eh wertlos für mich wäre, ist es halt ein abwiegen das ich damit leben muss weil meine Freundin für mich ein wirklicher Glücksgriff ist. Aber gegen innere Triebe zu arbeiten ist für mich nicht leicht. Ich würde die Beziehung direkt beenden wenn einer von uns Fremdgehen würde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Lemonade schrieb:

Ich würde sie nicht ficken. Nur treffen, die Bestätigung tut mir gut das ich es könnte.

Na also. dann ist da doch überhaupt kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.12.2019 um 12:58 , Lemonade schrieb:

Ich würde sie nicht ficken. Nur treffen, die Bestätigung tut mir gut das ich es könnte.  Manchmal ist es halt nicht reizvoll, wofür ich nichts kann, nur mit einem Mädel zu schlafen. Da ich aber nicht fremdgehe und die Beziehung daher eh wertlos für mich wäre, ist es halt ein abwiegen das ich damit leben muss weil meine Freundin für mich ein wirklicher Glücksgriff ist. Aber gegen innere Triebe zu arbeiten ist für mich nicht leicht. Ich würde die Beziehung direkt beenden wenn einer von uns Fremdgehen würde

Das kannst du ihr doch quasi so sagen.

Also: "Ich hab den inneren Trieb viele Frauen zu vögeln und für dich bringe ich das Opfer darauf zu verzichten, also mach mir bitte keine Szene wenn ich ab und an mal ne andere Frau treffe. Zu gucken ob ich könnte macht es für mich leichter in einer monogamen Beziehung zu sein, mehr ist nicht dahinter."

Find ich legitim und sollte auch für die meisten Frauen irgendwo nachvollziehbar sein. Ist dann halt ne Frage von Vertrauen und Selbstwert deiner Lady ob sie das absegnet oder rumstresst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo hatte heute ein Treffen mit einer HB7,5. Lief alles freundschaftlich, haben im Café ein bisschen Karten gespielt, Kaffee und noch ein Glas Wein getrunken. Ging insgesamt genau 4 Stunden, sie hat mich immer so erwartungsvoll angeschaut, die weiß auch von meiner LTR.. aber Jo mir waren Dir Hände gebunden

bearbeitet von Lemonade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Lemonade schrieb:

Soo hatte heute ein Treffen mit einer HB7,5. Lief alles freundschaftlich, haben im Café ein bisschen Karten gespielt, Kaffee und noch ein Glas Wein getrunken. Ging insgesamt genau 4 Stunden, sie hat mich immer so erwartungsvoll angeschaut.. aber Jo mir waren Dir Hände gebunden

Und fand deine Freundin irgend etwas Anrüchiges daran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Deborah schrieb:

Und fand deine Freundin irgend etwas Anrüchiges daran?

Nein. Wobei ich mir aber nicht sicher bin ob das alles nur Fassade ist.

Auf einmal will sie mir ein Parfüm kaufen, und zeigt viel mehr Zuneigung, war aber davor absolut in Ordnung. Alles über whats App und Telefon aber scheinbar habe ich bei der Frau ein knöpfchen gedrückt. Wir sehen uns erst morgen wieder 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ergibt sich nur die spannende Frage was passiert wenn es dir deine Freundin gleichtut, sprich sich mit interessierten Herren zum Kaffee trifft. 

Da du dein Selbstwertproblem oben schon angedeutet hast, glaube ich, dass das eine schlechte Dynamik in eure Beziehung bringen würde.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Samtschnute schrieb:

Für mich ergibt sich nur die spannende Frage was passiert wenn es dir deine Freundin gleichtut, sprich sich mit interessierten Herren zum Kaffee trifft. 

Da du dein Selbstwertproblem oben schon angedeutet hast, glaube ich, dass das eine schlechte Dynamik in eure Beziehung bringen würde.

Natürlich gibt es geilere Gefühle. Aber so lange sie es nicht hinter meinem Rücken macht, es richtig kommuniziert, sagt das es nur auf freundschaftlicher Basis ist und erwähnt das sie vergeben ist, darf ich damit kein Problem haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig. Du schreibst du darfst damit keine Probleme haben. Ich glaube aber du hast nicht umsonst dieses Wort gewählt. Es impliziert egal wie offen sie es handhaben würde, du hättest ein Problem damit. 

Moralisch ist dir das klar, auf emotionaler Ebene scheinst du dir da aber nicht sicher zu sein, da drüber stehen zu können. Liege ich falsch?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Samtschnute schrieb:

Richtig. Du schreibst du darfst damit keine Probleme haben. Ich glaube aber du hast nicht umsonst dieses Wort gewählt. Es impliziert egal wie offen sie es handhaben würde, du hättest ein Problem damit. 

Moralisch ist dir das klar, auf emotionaler Ebene scheinst du dir da aber nicht sicher zu sein, da drüber stehen zu können. Liege ich falsch?

Es kommt drauf an. Sie hat leider ein nicht so gutes Kommunikationstalent, was mit 22 für mich okay ist, wenn man das aber auch ändern will. 

Wenn sie mir sagt, sie trifft sich mit XY dann und dann nehme ich mir das recht raus zu fragen, wer das ist und woher sie sich kennen. Dann denke ich schon, das es für mich okay ist aber wie meine Emotionen dann im Einzelfall sein werden, kann ich vorher nicht sagen. Sie fliegt im Februar auch 3 Wochen in den Urlaub, damit muss ich auch emotional klarkommen. Und bevor ich mir das Hirn zerschieße, lasse ich sie subtil wissen, das ich auch andere haben könnte. (Jaja der Selbstwert ich weiß) Aber manchmal habe ich auch bisschen das Gefühl, sie hat mich sicher im Sack und das passt mir irgendwie nicht. Und ihre Art danach gibt mir ein wenig recht, auf einmal dann hat sie ihren Zuneigung komplett hochgefahren. Ich fände es geil, wenn sie mir sagen würde, ob ich noch alle habe, mich mit dem HB7,5 zu treffen 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.12.2019 um 00:42 , Lernwille schrieb:

Moralisch verwerflich, weil du dir jetzt schon Gedanken machst, was passieren könnte.

Es gibt ne Moral, in der nicht Verhalten, sondern Gedanken bewertet werden? Ist das nicht bischen extrem?

 

Am 28.12.2019 um 10:23 , Enatiosis schrieb:

Nach 6 Monaten andere Mädels aktiv zu closen und sich mit denen treffen zu wollen zeugt immer von Baustellen. Klingt für mich so, als hättest du hier aus dem Forum etwas zuviel "Alternativen haben hurr durr" mitgenommen.

Nadine zeugt von Baustellen? Wasn nu los?

Also, klar zeugt Nadine von Baustellen. Oder erzeugt. Aber gibts dann irgendwas, was nicht von Baustellen zeugt? Oder irgendwen, der keine hätte? Oder so?

 

vor 38 Minuten, Lemonade schrieb:

Natürlich gibt es geilere Gefühle. Aber so lange sie es nicht hinter meinem Rücken macht, es richtig kommuniziert, sagt das es nur auf freundschaftlicher Basis ist und erwähnt das sie vergeben ist, darf ich damit kein Problem haben.

Wenn mir die Schwester meiner LTR so dermaßen gefä.... ...nochmal: Wenn mich die BFF meiner LTR angrä.... Andersrum: Wenn man nen coolen Typen trifft, dann verabredet man sich wahrschenlich für irgendwas. Sport, Job, Biertrinken, usw. Gibt dann keine Notwendigkeit, das irgendwem "richtig" zu kommunizieren, der damit garnix zu tun hat. Wie beispielsweise meiner LTR. Und wenn mir ne potentielle Nadine übern Weg läuft, dann schleif ich sie ins nächste Cafe, oder sonstwohin. Und in meiner Welt hat das dann auch nix mit meiner LTR zu tun. Und darum muss ich da auch nix kommunizieren.

Noch weniger muss ich kommunizieren, dass ich durchaus gerne mein Gesicht in ihre Brüste tunken würde. Wenn nicht die Leute im Cafe wären. Und die LTR nicht wäre. Muss ich dann auch nicht kommunizieren, weil das mein Thema ist. Und nicht das meiner LTR. Oder soll man neuerdings hingehen und detailiert Rechenschaft darüber ablegen, welche Brüste von welcher Nadine man gerade wie gut findet? Wenn man grad mit der LTR Weihnachtsgeschenke kauft und Nadine mit offenem Mantel und Ausschnitt bis zum Sternum grad neben mir Socken anprobiert. Oder wie?

Darum würd ich sagen: Wenns bei euch in der LTR irgendwie ne Abmachung gibt. Also Monogamie beispielsweise. Und ihr euch drüber unterhalten habt, was noch OK ist. Also beispielsweise flirten ist erlaubt, Penis in Vagina verboten. Dann hälste dich da einfach dran. Und fertig.

Und wenns keine Abmachung und keine konkreten Regeln gibt, dann machste das, was du für richtig hälst. Also was für dich OK ist, wenn sie das auch so macht.

Und:

Völlig unabhängig von irgendwelchen moralichen Übelegungen isses immer gut, die Klappe aufzumachen. Und allen Leuten alles mögliche zu erzählen. Weil man nen kommunikativer Typ ist. Beispielsweise, dass man mit zwei netten Nadines Cafee trinken war und die LTR jetzt gleich da auch hinschleift, weils da den besten Expresso überhaupt gibt. Je besser du das hinbekommst, um so weniger brauchste dir nen Kopp über Moral zu machen. Weils sich vorher schon klärt.

 

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Partner nie subtil wissen lassen, dass ich andere haben könnte. Ich bin nicht potthässlich, ich habe ein bisschen Grips, die wussten das auch so. Umgekehrt wusste ich das auch. 

Es kommt halt darauf an welche Art von Beziehung man führen möchte/kann. Eine mit Urvertrauen, in der man sich mit anderen trifft weil man Bock drauf hat, oder eine mit Selbstwertproblemen und man sich deswegen mit anderen trifft, weil man dem Partner ständig signalisieren möchte, "Hey, du kannst dir meiner nicht sicher sein."

Ein Partner der es aus letzterem Grund machen würde, passt zum Beispiel nicht zu mir, weil ich ich Männer mit Selbstwertproblemen in einer stabilen Partnerschaft nicht ernst nehmen kann und ich vermute, dass da weitere Baustellen zutage kommen würden.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.