22 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. 29
2. 31
3.monogam
4. Dauer der Beziehung 5 Monate 
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 2 Wochen 
6. Qualität/Häufigkeit Sex jetzt gerade seid 1 Monat nicht mehr, gute Qualität sehr viel ausprobiert und sehr viel spass dran gehabt, beide Seiten defenitiv. Sonst sex häufigkeit 3 bis 4 mal die Woche 
7. Gemeinsame Wohnung? Nein, beide eigene wohne aber quasi bei ihr 
8. Probleme, um die es sich handelt. Sex, Liebe, Veränderung in der bezihung 
9

Entschuldigt falls sich Rechtschrebfehler reinschleichen

 

 

Hallo zusammen, 

Weiß nicht wo ich anfangen soll, wir haben uns kennengelernt über einen Freund sie klebte mir direkt den ganzen Abend am Hintern und drängte sich auf. ich hab auf kein Interesse gemacht. haben dann bis morgens 6 h zusammen verbracht viel geredet und uns richtig kennengelernt. 

Beziehung ging von ihr aus wollte sie aber dann auch haben.  sind bis vor 1 Monat beide glücklich gewesen. 

 

Mir fällt es schwer zu schildern was das Problem ist, wir hängen jeden Tag aufeinander kuscheln und haben bis vor 1 Monat sex gehabt dann gar nicht mehr. habe 2 Gespräche geführt und erklärt das mir der sex wichtig ist, vor 1 woche kam was mit ihrer arbeit dazu. Wegen der Pandemie wo sie anfing mir zu sagen das sie wahrscheinlich nicht übernommen wird in der Firma doofe Situation verstehe ich. Wegen kriesen Zeiten, ihr genauer Wortlaut war.:   Das mit dem Job lässt mir keine Ruhe und steht an erster Stelle jetzt, das mit uns ist auch wichtig aber das geht vor, meine Unabhängigkeit ist mein a und o. 

Gut versteh ich aber nicht das ich ganz nach hinten rutsche. 

Dazu kommen so Aussagen das wenn wir uns gestritten haben sie nicht reden will um es zu klären. Sie sagt auch Sachen die total komisch sind z. B. nach 2 Jahren ist es normal das man sich streitet nicht nach 5 Monaten ok, aber ich sehe das nicht so 2 menschen prallen aufeinander mit unterschiedlichen Meinungen. Shit happens. 

 

Jetzt bin ich einfach überfragt weil sie ihr invest fast komplett raus genommen hat seid dem wir schlafen beiander kuscheln, aber sie kritisiert mich mehr haut Dinge raus die ich fraglich finde Beispiel. Zum Beispiel die Aussage, daß es mir nicht wichtig ist wie es ihr geht und ich das nicht verstehe. Aber das stimmt einfach nicht frage off wie es ihr geht höre ihr zu bei ihren Problemen. Und und und. 

 

Was soll ich konkret machen?. Das es einfach wieder wie vorher wird ich habe das Gefühl sie fährt es immer weiter gegen die Wand mir ihrem verhalten ich habe mich sehr viel selber reflektiert und erstmal invest rausgneommen und keinen versuch für sex unternommen. Ist mir zu blöd danach zu betteln oder aufdringlich zu wirken als Mann hatte ich schonmal in einer anderen bezihung die 5 jahre lang war. 

 

Dazu sagt sie ausserdem das sie mir das was ich mir wünsche gerade nicht geben kann wtf. Ich hab sie nie bedrängt oder sonst etwas, bin gut im eskalieren bin sehr attraktiv. Viele Frauen versuchen mit mir zu flirten das weiß sie und sagt immer wenn sie geht Lieb sein, nicht mit anderen Frauen flirten ich gehöre ihr. 

 

Teilweise alles sehr widersprüchlich auch das Verhalten. 

 

Tut mir leid wenn ich etwas wire geschrieben habe aber sie hat das absolute Chaos in mir ausgelöst 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, yakusadeluxe schrieb:

4. Dauer der Beziehung 5 Monate 
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 2 Wochen 

Um Gottes Willen Junge, du musst es ja derbe nötig haben. 

Würde da jetzt gar nichts reininterpretieren. Im Grunde habt ihr beide keine Beziehung, sondern befindet euch in der Kennenlernphase. Sie merkt offensichtlich, dass es zwischen euch nicht passt und distanziert sich, gewollt oder unterbewusst.

Sorry Junge, aber das ganze Theater hast du selbst zu verantworten. Wer mit rund 30 Jahren nach zweiwöchigem Kennenlernen einen auf Abi-Justin-Taylor macht, der braucht sie über den Scherbenhaufen Monate später nicht wundern. 

Selbst wenn die Braut optisch die Traumfrau schlechthin sein sollte, geht man mit ihr nach zwei Wochen keine Beziehung ein. Da kannst du eingangs noch so sehr auf den Desinteressierten machen, wenn du Tage später derart umfällst. 

Du wirst daraus lernen. Nimms locker.

 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für deine Antwort, aber du bist mir jetzt keine große Hilfe, 

Ich hab es weder nötig, noch finde ich das jetzt schlimm nach 2 Wochen es hat einfach gepasst. 

Hm 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nach 4 Monaten passt es halt einfach nicht mehr. Das solltest du dann jetzt auch nicht schlimm finden, sondern einfach hinnehmen - um bei deinen Worten zu bleiben: Shit happens. 

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, yakusadeluxe schrieb:

... nach 2 Wochen es hat einfach gepasst.  

Mit dieser naiven Einstellung wird dir niemand hier helfen können, da grundsätzlich Screening das A und O für eine sinnvolle LTR ist, die dem Namen auch gerecht wird. 

Du bist mit nahezu völlig Fremden eine "Beziehung" eingegangen. Das ist nun mal Fakt. 

Frauen realisieren solche Fehler schneller und erkennen, dass die 14-tägige Bubu-Mausi-Phase, die zum derzeitigen Status geführt hat, wohl Mist war.

 

 

 

 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey also, komischerweise, ist es momentan wieder alles anders, sie ist auf mich am zu gehen und hat gestern das Gespräch gesucht auch hat sie geweint und meinte das ich es nicht leicht mit ihr habe, das sie sich so benommen hat und es versucht besser zu machen, einfach weil sie mich liebt wie sie es sagt, der text oben sollte mich nicht darstellen wie jemand der total selbsrverliebt  ist und nötig habe ich es auch nicht, ja mag sein das eine Meinung ist aber man könnte ja versuchen statt immer direkt aufzugeben, irgendwie Dran zu arbeiten. 

Ich weiß schon was ich tue und wenn es wirklich nicht mehr passt wie ihr sagt wieso sucht sie dann das gespräch, sagt das sie mich liebt und es ihr leid tut? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie wird wieder wie vorher sein. Ihr Probleme haben sich nicht in Luft aufgelöst. Sei weniger sex-needy. Lass ihr Mal paar Tage Freiraum und genieße deine Zeit mit Freunden (aber mit Vorsicht wegen Corona).

Aber eigentlich sagt sie doch was Sache ist. Sie kann dir nicht das geben was du willst. Was willst du dagegen tun? Entweder Geduld haben und hier keinen Fass aufmachen oder dir eine andere suchen.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stell dir jetzt mal so ein Ozean vor mit heftigen Wellen, weil es gerade stürmt und so. Der Ozean heißt zufällig wie deine Freundin. Und dann ragt aus dem Ozean dieser mächtige Fels empor. Die Einheimischen haben den yakusadeluxe getauft. Dem Fels macht diese Wellen nichts aus, steht da rum und denkt sich "wtf geht denn hier ab?" Die Wellen peitschen herum, dem Felsen juckts nicht, denn die Wellen zerschellen an der Felswand, das Meer beruhigt sich an diesem Felsen und alles cool.

Braucht halt manchmal Zeit. Die hast du ihr gegeben. Sieht doch jetzt gut aus. Einfach mal entspannt die Beziehung weiterführen. Sollte die nächsten Wochen sonnig bei euch aussehen.

Zum Schutze des TEs bezüglich nach paar Wochen schon zusammenkommen: Bin mit meiner Dame  rund sieben Jahre zusammen und damals nach drei Wochen zusammengekommen. Funktioniert wenn man schon einige Erfahrung gesammelt hat und genau weiß was man an einem Partner sucht und an welchen klaren Indizien findet. "Für meine Lasagne brauche ich fünf Zutaten weil ich weiß das schmeckt damit am besten. Aha, dieser Supermarkt hat diese Zutaten, geh ich ab jetzt öfter hin."

Daher aber zum TE zurück: Was aber nicht heißt das es ein Selbstläufer ist. Beste Einstellung ist daher beobachte mit Geduld. Nicht wenn das jetzt ein stetiges hin und her ist. Aber das scheinst du ja ziemlich gut selbst zuerkennen. Mach ich mir daher keine Sorgen. Deiner Herzensdame ist ein bisschen unwohl im Leben wegen Job usw. - damit muss Frau erstmal klar kommen. 

Sieht daher eigentlich ganz gut aus im Moment. Halt uns auf den Laufenden.

Würd dir jetzt gern ein Highfive geben, aber wegen der aktuellen Lage. Du weißt schon... Diese Penner haben mir das ganze Hartweizengrieß weggekauft. Ist das zufassen? WIe soll ich meine Pasta denn machen?

(Nicht aufregen Lafar! Denk an den Felsen!)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, jezebel schrieb:

Sie wird wieder wie vorher sein. Ihr Probleme haben sich nicht in Luft aufgelöst. Sei weniger sex-needy. Lass ihr Mal paar Tage Freiraum und genieße deine Zeit mit Freunden (aber mit Vorsicht wegen Corona).

Aber eigentlich sagt sie doch was Sache ist. Sie kann dir nicht das geben was du willst. Was willst du dagegen tun? Entweder Geduld haben und hier keinen Fass aufmachen oder dir eine andere suchen.

 

Erstmal vielen dank für deine antwort die tat mir gut und ich fahre meine "neddyness" seid ein paar tagen runter bin trotzdem für sie da, und zeige es ihr auch ich denke sie hat große probleme wie sie sagt gerade mit sich selber, 

 

Die Worte ihr wird alles zu viel mit mir, wegen ihrer arbeit, mit den Streitereien, das sie Angst hat ihre eltern nicht mehr sehen zu können weil die in einem anderen Land wohnen, 

 

Verstehe ich natürlich. Auch das wenn ich so weitermachen mit dem diskutieren ich das selber zu verantworten habe wenn ich es gegen die Wand fahre, ich diskutiere Streit halt gerne gesund aus produktiv nicht kontraproduktiv denn man kann ja auch nur was machen oder verstehen wenn man drüber geredet hat würde ich mal behaupten und die erste woche hat sie einfach gar nichts gesagt, und war nur schlecht drauf. 

 

Danke für deine antwort 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, Lafar schrieb:

Stell dir jetzt mal so ein Ozean vor mit heftigen Wellen, weil es gerade stürmt und so. Der Ozean heißt zufällig wie deine Freundin. Und dann ragt aus dem Ozean dieser mächtige Fels empor. Die Einheimischen haben den yakusadeluxe getauft. Dem Fels macht diese Wellen nichts aus, steht da rum und denkt sich "wtf geht denn hier ab?" Die Wellen peitschen herum, dem Felsen juckts nicht, denn die Wellen zerschellen an der Felswand, das Meer beruhigt sich an diesem Felsen und alles cool.

Braucht halt manchmal Zeit. Die hast du ihr gegeben. Sieht doch jetzt gut aus. Einfach mal entspannt die Beziehung weiterführen. Sollte die nächsten Wochen sonnig bei euch aussehen.

Zum Schutze des TEs bezüglich nach paar Wochen schon zusammenkommen: Bin mit meiner Dame  rund sieben Jahre zusammen und damals nach drei Wochen zusammengekommen. Funktioniert wenn man schon einige Erfahrung gesammelt hat und genau weiß was man an einem Partner sucht und an welchen klaren Indizien findet. "Für meine Lasagne brauche ich fünf Zutaten weil ich weiß das schmeckt damit am besten. Aha, dieser Supermarkt hat diese Zutaten, geh ich ab jetzt öfter hin."

Daher aber zum TE zurück: Was aber nicht heißt das es ein Selbstläufer ist. Beste Einstellung ist daher beobachte mit Geduld. Nicht wenn das jetzt ein stetiges hin und her ist. Aber das scheinst du ja ziemlich gut selbst zuerkennen. Mach ich mir daher keine Sorgen. Deiner Herzensdame ist ein bisschen unwohl im Leben wegen Job usw. - damit muss Frau erstmal klar kommen. 

Sieht daher eigentlich ganz gut aus im Moment. Halt uns auf den Laufenden.

Würd dir jetzt gern ein Highfive geben, aber wegen der aktuellen Lage. Du weißt schon... Diese Penner haben mir das ganze Hartweizengrieß weggekauft. Ist das zufassen? WIe soll ich meine Pasta denn machen?

(Nicht aufregen Lafar! Denk an den Felsen!)

Dein Text ist der Hammer und gibt mir echt viel vielen herzlichen Dank und klar halt ich euch auf dem laufendem das Teil ist noch nicht im sicheren Hafen Momentan, es muss wieder anders werden aber das stimmt ich weiß auch welche Zutaten wichtig sind, ich hatte 2 sehr gute Beziehungen, wobei beide zum Ende scheiss wurden, was aber nicht nur bei mir lag zwischen den Beziehungen sind mindestens 1 Jahr vergangen wo ich mich ausgetobt habe ohne jegliche Beziehung, also jedesmal eine gute reflektion hatte auch was ich falsch gemacht have! 

 

Unter einem ist Distanz nahe Dynamik, für mich ein Problem gewesen genauso Ablehnung aber ich ha e das alles aufgearbeitet und arbeite jederzeit hart an mit und an meinen Zielen

 

Gehe ich in eine Beziehung erwarte ich erstmal nicht viel dich bahnt es sich so an das es echt ernst wird dann stelle ich mich drauf ein und erwarte Respekt, Ehrlichkeit, Vertrauen, Harmonie auch ein Streit zwischen durch ist halt mal rein, die Grundsteine erwarte ich von  Anfang an 

Mir ist es wichtig das man über alles reden kann 

Aber die Dynamik stimmt Liebesbeziehung ohne reden funktioniert nicht genauso wenig eine Freundschaft ohne Liebesbeziehung, 

Eine Mischung aus beiden finde ich persönlich sehr gut, auch freiraum gebe ich genug, bin sehr selten eifersüchtig, a habe gute soziale Einstellungen, bin gut auf der Arbeit, gehe mit Freunden mit sehr viel Loyalität um und anders herum habe ich es fast ausschließlich nur so erlebt klar passieren manchmal Dinge da kommst du jivht nacht 

 

Hab viel scheisse gebaut im Leben und bin immer noch auf einem guten Weg bin halt manchmal auch jivht leicht have sehr hohe Ansprüche an mich selbst aber versuche trotzdem alles zu geben ohne viel zu nehmen. Das ist halt auch manchmal komisch aber so bin ich bis jetzt am besten gefahren 

 

Danke nochmal für deine Antwort ich hab mir das gescrennshotet fand den Beitrag echt hammer. 

 

Bueno gib dir 5 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @yakusadeluxe,

was mir gleich beim ersten Post aufgefallen ist:

Am 20.3.2020 um 20:12 , yakusadeluxe schrieb:

wir hängen jeden Tag aufeinander kuscheln und haben bis vor 1 Monat sex gehabt dann gar nicht mehr. habe 2 Gespräche geführt und erklärt das mir der sex wichtig ist, vor 1 woche kam was mit ihrer arbeit dazu. 

1. Deine Attraction leidet darunter, wenn ihr jeden Tag aufeinander hockt. Ich mein, du bist kein halbes Jahr dabei und hast schon jetzt nichts anderes mehr zu tun? Das ist ein krasser Wandel. Was ist mit Freunden, Hobbies, Abende ohne deine Perle? Mach dich doch mal etwas selten.

2. Jetzt kommt das mit der Arbeit dazu. Wohlgemerkt NACHDEM schon nix mehr lief. Insofern ist das keine Begründung und ist nicht als Ausrede zu akzeptieren. Probleme hat jeder und das jederzeit - und wenn ein Mädel ständig Probleme hat die sie als Ausrede für Sexentzug nennt, dann trenne dich, denn es wird nie nicht besser. Ihr seid keine 6 Monate zusammen und schon ist der Ofen aus. Sei nicht so gutgläubig und wird 5 guten Monaten weitere > 5 schlechte Monate hinterher (und bitte jetzt nicht relativieren ala "ansonsten ist es aber...". 

3. Und das ist mir bei dir sehr sehr wichtig: Du willst reden reden reden. Als würde deine Freundin durch reden reden reden auf einmal sexuelle Lust verspüren... Denkst du das?

Vergiss es! Es passiert sogar genau das Gegenteil. Durch das Diskutieren wirst du in ihren Augen zusehens nervig und bedürftig. Zudem will ich dir dazu mal ganz allgemein einen Zahn ziehen:

Am 21.3.2020 um 18:34 , yakusadeluxe schrieb:

Verstehe ich natürlich. Auch das wenn ich so weitermachen mit dem diskutieren ich das selber zu verantworten habe wenn ich es gegen die Wand fahre, ich diskutiere Streit halt gerne gesund aus produktiv nicht kontraproduktiv denn man kann ja auch nur was machen oder verstehen wenn man drüber geredet hat würde ich mal behaupten und die erste woche hat sie einfach gar nichts gesagt, und war nur schlecht drauf. 

Das bzgl "machen und verstehen" stimmt, aber... Rhetorische Fangfragen: Meinst du, das "darüber reden" hilft dir bzw. denkst du, du "verstehst" hier wirklich? Meinst du, deine Freundin versteht überhaupt warum sie so ist wie sie ist? Denn diese Info, das Warum, höre ich hier weder von dir noch ihr. 

 

Dazu habe ich mal folgende reale Geschichte:

Erich und Andrea sind ein Paar. Andrea hat ein altes Auto, dass sie verkaufen will. Erich hat Zeit und sagt zu sich um den Verkauf zu kümmern. ... ... was er aber dann doch nicht tut!11

Eines Dienstags schreit ihn Andrea dann unerwartet an, warum er sich noch immer nicht gekümmert hat?!

Erich ist überrascht aber nicht blöd, denn er fragt sich: "Warum schreit sie mich heute an? Warum nicht die Tage davor? Warum nicht nächste Woche?"

Also fragt Erich nach und NATÜRLICH geht es Andrea nur um das Auto. Ihr ist es jetzt und heute schlicht zu viel, ihr reicht's!11

Also fragt Erich weiter nach, ohne auf das Auto einzugehen, was denn sonst noch so ansteht und wie es ihr so geht... Und oh Wunder! Tatsächlich hat Andrea einen Termin. Gleich morgen am Mittwoch, eine böse fette Zahnwurzel-OP, vor der sie schreckliche Angst hat, nicht schlafen konnte und nun richtig schlecht gelaunt ist.

Und da versteht Erich (anders als Andrea selbst), dass das Auto hier überhaupt gar nicht das Thena ist. Andrea hat das Bedürfnis nach einem starken Partner, der ihr Zuversicht für die OP gibt Andrea braucht keinen Laufburschen, auch wenn sie etwas anderes schreit. Nur konnte sie das aus zu großem Stolz und/oder mangelnder Selbstreflexion nicht erkennen und Erich nicht kommunizieren. 

Und die Moral von der Geschicht: Verkauf das Auto deiner Ollen nicht. 😉

 

Übertragen auf deine Konstellation lieber @yakusadeluxe, solltest du deine Freundin jetzt nicht verständnisvoll permanent hinsichtlich ihrer vermeintlichen Probleme bequatschen.

Einerseits hast du deinen Sex-Standpunkt schon dargelegt. Punkt. (Es bleibt die Frage wann du zu diesem deinem Wort stehst.)

Andererseits wird dir deine Perle nichts Erhellendes bzgl des Problems sagen können. Sie weiß es selbst ja nicht bzw. konnte es in den letzten Wochen bislang nicht sagen.

Folglich bringt das Labern hier Nichts. Hier geht es nur noch um Taten. Hör bitte auf, die Liebesschwüre, Tränen und Ausreden ernst zu nehmen, sondern nimm die Taten ernst. Dh jetzt ihre Taten beobachten, wieviel sie JETZT GERADE und TATSÄCHLICH in die Beziehung investiert und ziehe folglich deinen Invest raus ziehen. 

Durch dein Übermaß an Verständnis und Reden hast du den Respekt deiner Freundin verloren, weswegen sie aufhört mit dir zu reden - eben weil ihr deine Gefühle schlicht am Arsch vorbei gehen.

Also? Schaffst du die Wendung? Weiterhin freundlich bleiben aber weniger gemeinsame Zeit, Labern und Invest? Bin auf Updates gespannt.

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Suane schrieb:

Hallo @yakusadeluxe,

was mir gleich beim ersten Post aufgefallen ist:

1. Deine Attraction leidet darunter, wenn ihr jeden Tag aufeinander hockt. Ich mein, du bist kein halbes Jahr dabei und hast schon jetzt nichts anderes mehr zu tun? Das ist ein krasser Wandel. Was ist mit Freunden, Hobbies, Abende ohne deine Perle? Mach dich doch mal etwas selten.

2. Jetzt kommt das mit der Arbeit dazu. Wohlgemerkt NACHDEM schon nix mehr lief. Insofern ist das keine Begründung und ist nicht als Ausrede zu akzeptieren. Probleme hat jeder und das jederzeit - und wenn ein Mädel ständig Probleme hat die sie als Ausrede für Sexentzug nennt, dann trenne dich, denn es wird nie nicht besser. Ihr seid keine 6 Monate zusammen und schon ist der Ofen aus. Sei nicht so gutgläubig und wird 5 guten Monaten weitere > 5 schlechte Monate hinterher (und bitte jetzt nicht relativieren ala "ansonsten ist es aber...". 

3. Und das ist mir bei dir sehr sehr wichtig: Du willst reden reden reden. Als würde deine Freundin durch reden reden reden auf einmal sexuelle Lust verspüren... Denkst du das?

Vergiss es! Es passiert sogar genau das Gegenteil. Durch das Diskutieren wirst du in ihren Augen zusehens nervig und bedürftig. Zudem will ich dir dazu mal ganz allgemein einen Zahn ziehen:

Das bzgl "machen und verstehen" stimmt, aber... Rhetorische Fangfragen: Meinst du, das "darüber reden" hilft dir bzw. denkst du, du "verstehst" hier wirklich? Meinst du, deine Freundin versteht überhaupt warum sie so ist wie sie ist? Denn diese Info, das Warum, höre ich hier weder von dir noch ihr. 

 

Dazu habe ich mal folgende reale Geschichte:

Erich und Andrea sind ein Paar. Andrea hat ein altes Auto, dass sie verkaufen will. Erich hat Zeit und sagt zu sich um den Verkauf zu kümmern. ... ... was er aber dann doch nicht tut!11

Eines Dienstags schreit ihn Andrea dann unerwartet an, warum er sich noch immer nicht gekümmert hat?!

Erich ist überrascht aber nicht blöd, denn er fragt sich: "Warum schreit sie mich heute an? Warum nicht die Tage davor? Warum nicht nächste Woche?"

Also fragt Erich nach und NATÜRLICH geht es Andrea nur um das Auto. Ihr ist es jetzt und heute schlicht zu viel, ihr reicht's!11

Also fragt Erich weiter nach, ohne auf das Auto einzugehen, was denn sonst noch so ansteht und wie es ihr so geht... Und oh Wunder! Tatsächlich hat Andrea einen Termin. Gleich morgen am Mittwoch, eine böse fette Zahnwurzel-OP, vor der sie schreckliche Angst hat, nicht schlafen konnte und nun richtig schlecht gelaunt ist.

Und da versteht Erich (anders als Andrea selbst), dass das Auto hier überhaupt gar nicht das Thena ist. Andrea hat das Bedürfnis nach einem starken Partner, der ihr Zuversicht für die OP gibt Andrea braucht keinen Laufburschen, auch wenn sie etwas anderes schreit. Nur konnte sie das aus zu großem Stolz und/oder mangelnder Selbstreflexion nicht erkennen und Erich nicht kommunizieren. 

Und die Moral von der Geschicht: Verkauf das Auto deiner Ollen nicht. 😉

 

Übertragen auf deine Konstellation lieber @yakusadeluxe, solltest du deine Freundin jetzt nicht verständnisvoll permanent hinsichtlich ihrer vermeintlichen Probleme bequatschen.

Einerseits hast du deinen Sex-Standpunkt schon dargelegt. Punkt. (Es bleibt die Frage wann du zu diesem deinem Wort stehst.)

Andererseits wird dir deine Perle nichts Erhellendes bzgl des Problems sagen können. Sie weiß es selbst ja nicht bzw. konnte es in den letzten Wochen bislang nicht sagen.

Folglich bringt das Labern hier Nichts. Hier geht es nur noch um Taten. Hör bitte auf, die Liebesschwüre, Tränen und Ausreden ernst zu nehmen, sondern nimm die Taten ernst. Dh jetzt ihre Taten beobachten, wieviel sie JETZT GERADE und TATSÄCHLICH in die Beziehung investiert und ziehe folglich deinen Invest raus ziehen. 

Durch dein Übermaß an Verständnis und Reden hast du den Respekt deiner Freundin verloren, weswegen sie aufhört mit dir zu reden - eben weil ihr deine Gefühle schlicht am Arsch vorbei gehen.

Also? Schaffst du die Wendung? Weiterhin freundlich bleiben aber weniger gemeinsame Zeit, Labern und Invest? Bin auf Updates gespannt.

 

Huh erstmal vielen Dank für deine Antwort, zu ne 1. Gebe ich dir recht da bin ich schon dran am arbeiten, ich bin weggezogen wo ich gewohnt habe, und gut 500 km weit weg von der Heimat, mir ist durchaus bewusst das es nicht förderlich ist. Hab mich wieder im Fitnessstudio angemeldet dann sehe ich sie sowieso 3 mal die Woche nicht, aber das kuriose ist. Gestern hat sie angefangen mit xxx hab sie erst mal etwas abgelehnt und sie hat aber hart nackig weiter gemacht, hab mich aber ganz entspannt dann drauf eingelassen, obwohl ich mir dachte ok jetzt läuft es stuck für Stück wieder habe mir die Tipps  hier zu Herzen genommen, weniger sexy neddy gewirkt mein invest komplett zurück gefahren. 

Jetzt bin ich abheschweift. Also zur attraction, durch corona hängen wir natürlich zu Hause gehen beide noch arbeiten, und kümmern uns eigentlich sehr gut umeinander, jeder kocht für den anderen, je nachdem wer länger arbeitet. So schlimm ist es auch gar nicht mehr. Ich gehe stark davon aus das ihr Aussage zu trifft, mit wenn sie so probleme hat ist sie zu verkopft für sex. Stimmt schon. 

Das sex nicht durch reden zurück kommt ist mir bewusst, die ersten 2 mal wollte ich auch einfach nur checken was abgeht, weswegen ich nachgehacjt habe mag sein das du da recht hast das es nicht wieder kommt aber noch bin ich guter dinge und einfach aufgeben will ich auch nicht auch habe ich viele neue freunde hier gefunden, aber momentan ist arbeiten und Zwangs Quarantäne wichtiger, deswegen gewöhnen wir beide uns aneinander nur momentan, ich gebe dir recht durch das ganze gelaber von mir habe ich echt eingebüßt, aber richtig respektlos ist sie nicht, sie behandelt mich mit Respekt ich übernehme auch öfter die Führung, eigentlich sehr ausgeglichen, ich bin ein sehr starker kopf mensch weswegen. Ich oft nachdenke... 

 

Nervt mich selber 

 

Also momentan ist der sex wieder da. Der Umgang ist wieder entspannter, ich habe aufgehört weiter Sexy neddy zu sein. Habe eingestellt weiter irgendwas zu fragen auch wenn es mir manchmal schwer fällt sie ist halt schon sehr launisch aber ich glaube das sind relativ viele frauen. Ich bin normal auch nicht so anhänglich die frauen davor haben mich am wochende und max 2 mal die woche gesehen, den rest der zeit war ich trainieren mit Freunden oder sonst was. Gesamt hab ich 8 1 /2jahre bezihung hinter mir die sehr gut verlaufen sind, außer zum ende hin. Das ist aber oft so. 

Deine Geschichte hat mich zum lachen gebracht ich weiß genau was du damit sagen willst mit dem Auto. 

 

Halte euch weiter auf dem laufendem falls jemand noch Vorschläge hat. Einfach schreiben freue mich über jede Antwort die helfen mir schon sehr mich weiter zu reflektieren 

 

Grüss yakusadeluxe 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2. Jetzt kommt das mit der Arbeit dazu. Wohlgemerkt NACHDEM schon nix mehr lief. Insofern ist das keine Begründung und ist nicht als Ausrede zu akzeptieren. Probleme hat jeder und das jederzeit - und wenn ein Mädel ständig Probleme hat die sie als Ausrede für Sexentzug nennt, dann trenne dich, denn es wird nie nicht besser. Ihr seid keine 6 Monate zusammen und schon ist der Ofen aus. Sei nicht so gutgläubig und wird 5 guten Monaten weitere > 5 schlechte Monate hinterher (und bitte jetzt nicht relativieren ala "ansonsten ist es aber...". 

 

Dazu kann ich nur sagen da gebe ich dir recht, aber gewisse Situationen im leben sind halt schwierig das es genau jetzt passiert ist natürlich doof aber nicht zu ändern nur ich kann konsequenzen ziehen allerdings, habe ich durch manches gelaber von mir das wichtigste rausgefiltert, bei Gesprächen mit ihr und das rum generve habe ich eingestellt, sie ist halt sehr stur, ihre meinung punkt dadurch kam es oft zum Streit, weil ich eben nicht immer selben meinung bin sondern auch am meinen Standpunkt bleibe, es sei den ich habe einen fehler gemacht dann entschuldige ich mich auch, aber niemals für meine meinung, von der ich zu 100 Prozent überzeugt bin. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.3.2020 um 07:27 , yakusadeluxe schrieb:

dadurch kam es oft zum Streit, weil ich eben nicht immer selben meinung bin sondern auch am meinen Standpunkt bleibe, es sei den ich habe einen fehler gemacht dann entschuldige ich mich auch, aber niemals für meine meinung, von der ich zu 100 Prozent überzeugt bin. 

und wie fand sie die Idee mit der anmeldung in fitnessstudio in der coronakrise?

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha. Also kurzes Update, bin momentan in keinem Fitness Studio und diese nervige corona scheisse. 

 

Aber egal 

Es läuft wieder besser, doch nichts desto trotz habe ich selber das Gefühl das, mein inner game nicht stimmt. 

Übrigens hat sie mich mit ihrem Alter angelogen sie ist 33... 

Naja OK kam jetzt raus weil sie ihren perso vorzeigen musste bei einer Kontrolle meinte ich nur hast du nicht gesagt du bist 31... Naja da hat sie dann abgestritten ist auch egal. Aber wenn sie da schon Lügt naja. 

Andere frage was heißt es wenn sie andauernd eifersüchtig ist mein Handy sehen will fragt mit wem ich schreibe und auch so ziemlich besotzergreidens ist und letztens hat sie gesagt, ich gehöre ihr auf der einen Seite ja süß aber langsam nervt es andauernd zu hören sei lieb spiegelt kein wirkliches Vertrauen. 

Der sex läuft so naja... Kann ich nicht mehr viel zu sagen schau mir das den monat noch mal an und entscheide dann so wie ich bock habe, für mich gehört das zur beziehung hab ich ihr gestern auch zum 3 mal gesagt und danach war ich einfach nur noch ruhig hatte keine lust mehr zu reden oder mir weiter den kopf zu zerbrechen... Sie meinte dann nur das ist ganz schön oft thema soll ich mich da hinlegen und die Beine breit machen wenn ich keinen bock hab zu ficken. Hab ich gesagt dann lass uns offen reden... Aber mit der kansmt du einfach null reden die fährt dann strange ihren film naja 

Den Rest schreibe ich sobald ich Zeit habe 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, yakusadeluxe schrieb:

Übrigens hat sie mich mit ihrem Alter angelogen sie ist 33... 

Naja OK kam jetzt raus weil sie ihren perso vorzeigen musste bei einer Kontrolle meinte ich nur hast du nicht gesagt du bist 31... Naja da hat sie dann abgestritten ist auch egal. Aber wenn sie da schon Lügt naja. 

 

"Klar nehme ich die Pille, brauchste dir keine Sorgen machen." 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha der war gut okay, nächstes update. 

 

Gestern hatten wir sex, 

Heute kommt das merkwürdigste das ich jemals in einer Beziehung nach 6 Monaten gehört habe 

Ausreden... Die erste war die Arbeit, das sie da Bauchweh hat wegen Existenz verstehe Ich. 

Die 2 te sie hat keinen Bock zu ficken, wegen der  ganzen Situation mit corona und nicht raus gehen können. 

 

Jetzt bei der 3 heute fühle ich mich hingehalten wie noch nie... 

 

Sie fühlt sich nicht wohl ihn ihrem Körper und solange sie sich so unwohl fühlt kann sie nicht mehr mit mir schlafen... Ich Blick es langsam gar nicht mehr hier werden jetzt einige bestimmt sagen, was willst du mit der next. 

Aber trotzdem sagt sie sie liebt mich und hofft ich halte das solange aus wie sie Zeit braucht okay, ist sie mir das wert oder werde ich hier jetzt warm gehalten wtf... 

Hat da jemand auch nur eine brauchbare sinnvolle Lösung für mich... Ausser jetzt freeze denn dann würde ich sie ja vor den Kopf stossen und ihr symbolisieren das es mir nur um sex geht aber wtf... So eine Beziehung hatte ich noch nie in keinem Leben 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Strukturiere mal deine Texte ein bisschen, das wirkt, als würdest du die Gedanken aus deinem Kopf direkt und ungefiltert (und ohne punkt und Komma) hier reinhacken. Ist wirklich furchtbar zu lesen.

Ansonsten lies mal ein bisschen was zum Beta-Blocker. Deine Freundin verwendet Sex um dich zu binden. Hat sie geschafft -> es gibt keinen mehr.

Dazu durchaus manipulatives Verhalten und Eifersucht. Sie belügt dich auch noch wegen ihrem alter...

Die Dame scheint allgemein einige Baustellen zu haben. Sicher, dass du dir das weiterhin geben willst?

Kannst natürlich weiterhin versuchen das in den Griff zu kriegen... Denke aber die Erfolgschancen sind eher gering.

Lies mal was zum "unsichtbaren Band". Denke ihr hockt generell zu viel aufeinander.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, willian_07 schrieb:

Strukturiere mal deine Texte ein bisschen, das wirkt, als würdest du die Gedanken aus deinem Kopf direkt und ungefiltert (und ohne punkt und Komma) hier reinhacken. Ist wirklich furchtbar zu lesen.

Ansonsten lies mal ein bisschen was zum Beta-Blocker. Deine Freundin verwendet Sex um dich zu binden. Hat sie geschafft -> es gibt keinen mehr.

Dazu durchaus manipulatives Verhalten und Eifersucht. Sie belügt dich auch noch wegen ihrem alter...

Die Dame scheint allgemein einige Baustellen zu haben. Sicher, dass du dir das weiterhin geben willst?

Kannst natürlich weiterhin versuchen das in den Griff zu kriegen... Denke aber die Erfolgschancen sind eher gering.

Lies mal was zum "unsichtbaren Band". Denke ihr hockt generell zu viel aufeinander.

Hey entschuldige erstmal, was ich da geschrieben habe. Da hast du recht, mein Kopf spuckt, die Sachen einfach so raus. 

Ich habe etwas gedankenchaos. 

Ok beta blocker kannst du mir da einen link geben. 

Das werde ich mir durchlesen 

Da fragst du mich was, das ist mehr als schwierig alles, ich gebe dir recht sie hat vermutlich einige Baustellen wo sie Dran arbeiten muss. Aber sind wir mal ehrlich die Gefühle sind sehr stark... Ja und ich zerbreche mir den Kopf bin wahrscheinlich auch nicht glücklich, ich möchte es einfach schaffen. Mal nicht wieder vor tausend Scherben zu stehen. Aber wenn alles nicht mehr funktioniert dann muss ich es hinwerfen. 

 

Ja ich sag dir ehrlich, jeden streit wie viele es waren hab ich vergessen hat sich so ausgetragen das sie total ekelig wurde ich abgehauen bin, weil ich reden wollte sie aber nicht diskutieren wollte. Also habe ich mich verpiss und ich musste mich quasi entschuldigen für mein Verhalten was ich nicht so gesehen habe. Es aber später dann im Gespräch sehr deutlich gemacht habe. 

Manipulativ ja ich würde sie schon als sehr initiligent bezeichnen... Aber alles im mase ich Blicke ihre Mechanik langsam wie sie ist. Ich muss wahrscheinlich für mich entscheiden ob ich mir das geben kann und damit klar komme was mit Sicherheit nicht einfach wird. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Schnecke zu analysieren macht wenig Sinn. Du klingst aber so als willst du das bis zum bitteren Ende durchziehen. Mach halt Beta Blocker hoch und runter, Diskussionen, Freeze Outs und haste nicht gesehen was es da noch an tools gibt.. auch du wirst irgendwann checken, dass es nervig ist und ihr monatelang eure Runden dreht. 

Total bescheuert halt, aber ich lese schon raus, dass du beratungsresistent bist. Machst eh nicht Schluss. 

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, yakusadeluxe schrieb:

Ok beta blocker kannst du mir da einen link geben

Wie wärs mal mit einem Funken männlicher Mündigkeit? Streng deinen Kopf selber an, dann wirst du den genannten Beta-Blocker auch eigenständig finden. Du bist kein Rotzlöfel mehr, wenngleich deine "Forderungen" einen solchen Eindruck machen. 

Deine Sprache ist katastrophal, du bekommst dennoch Ratschläge und forderst im nächsten Schritt, dass weiters Arbeit für dich erledigt wird. In Wien gibts für solche Verhaltensweisen eine gepflegte "Tetschn".

 

bearbeitet von MCMLXXXIX
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joa danke für eure Antworten. Hab es mir selber raus gesucht fand jetzt nicht das ich so schlimm geschrieben habe, und es sollte mit Sicherheit nicht unhöflich oder fresch rüber kommen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.