32 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Die meisten hier kennen mich vielleicht noch als "Dr. Who" da ich ja im Prinzip mein gesamtes Leben hier ausgebreitet habe und dann auf einmal mehr oder weniger verschwunden war.
Der Beginn einer neuen Beziehung war damals vermutlich schuld, dass es weniger wurde.
Das Ende selbiger ist wieder der Grund, dass ich mehr hier anzutreffen bin.

Nachdem ich mit meiner Ex 2 Monate zusammen gewohnt habe (und wir einmal quer durch Deutschland gezogen sind) bin ich jetzt seit einem knappen Monat in meiner eignen kleinen 1-Zimmer Wohnung angekommen.
Mein Kampfgewicht ist deutlich höher als es sein sollte (Frustessen war nicht hilfreich) und meine Disziplin war auch schon mal besser.

Aktuell Sortiere ich mein Leben noch mal neu. Da meine letzte Ex mein letzter gezielter Versuch war eine Monogame-Beziehung einzugehen habe ich aktuell nicht mehr denn Wunsch, dass nochmal zu wiederholen.
Ergo, wären 2-3 Damen zur "Beschäftigung" toll. Hobbys die den Rest der Zeit füllen und eine Motivation bei der Arbeit, dass ich mich nicht vor mir selbst schäme wie ineffektiv ich aktuell auf Arbeit bin.

Doch kurz mal Butter bei de Fische, wie sieht es aktuell aus in meinem Leben (und wo wird es wieder zu neuen Threads hier im Forum kommen)

- Thema Gewicht. Aktuell bei 84,5KG. Ziel sind 77KG auf 1,83m. Hier habe ich schon nen ziemlich klaren Fokus WIE, ich muss es nur Umsetzen. Da werde ich also vermutlich eher weniger drüber schreiben.
- Wohnung einrichten. Da ich in dieser 1-Zimmer Wohnung länger bleiben will werde ich Sie komplett neu einrichten. Die Küche (inklusive schwarzem Besteck) ist prinzipiell schon vorhanden, hier muss evtl. noch ein Regalbrett eingebaut werden. Aber ja, zur Wohnung wird es einen neuen Thread geben.
- Style. Tja, aktuell finde ich den Style okayig aber mehr auch nicht. Das werde ich angehen, sobald Zielgewicht erreicht ist. Dann vermutlich auch mit Thread dazu.
- Hobbys. Ich habe (dank DSGVO) fast 2 Jahre lang nicht mehr richtig fotografiert und fühle mich eingerostet. Ich fange gerade wieder langsam an und werde da Schritt für Schritt wieder mehr machen. Vermutlicher Weise wird es dieses Mal allerdings sowohl hinter, als auch vor der Kamera sein. In beiden Fällen ist das Ziel auch außergewöhnliche Fotos in Richtung Erotik/Bondage/Fetisch zu machen, wie genau das Endet ist mir selbst noch nicht klar.
- Thema Dating. Aktuell treffe ich zwei Personen. Vereinzelt noch meine Ex. (Wir haben noch gemeinsame Themen zu klären). Andererseits Joy. Diese habe ich über ein Stammtisch Treffen kennengelernt und aktuell treffen wir uns einmal die Woche. Ein wenig was Unternehmen, viel Vögeln. Hier möchte ich allerdings noch "mehr" haben. Womit wir beim nächsten Punkt wären.
- PickUP/Selbstbewusstsein. Ich merke, wie ich nicht mal mehr annähernd da bin, wo ich schon mal war. Das heißt, ich werde hier wieder mehr machen. Ggf. auch nen Workshop damit es auch mal richtig vorangeht.
- Außerdem lasse ich meinen Sexuellen Wirrungen mehr freie Bahn. Anders gesagt, ich bin gerade auf der Suche, wie ich in einem Porno mitmachen kann. Ein Amateur-Porno wäre für den Anfang okay. Könnte mir aber auch vorstellen, nen eigenen Pornhub Kanal aufzumachen. Der Kanal ist allerdings noch sehr ferne Zukunft, da gibt es andere Probleme zu beheben.

Alles in allem also ein Leben, das gerade ganz okay ist, aber eben nicht so ist, wie ich es mir Vorstelle. Mal sehen wie regelmäßig ich hier schreibe und wie spannend oder langweilig es wird.
Kritik/Anregungen etc. sind genauso gerne gesehen wie Nachfragen, falls was unklar ist.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi @Maximo M.!

Das Grundproblem kennt man ja:

vor 11 Stunden, Maximo M. schrieb:

Ich merke, wie ich nicht mal mehr annähernd da bin, wo ich schon mal war.

Wenn man nicht am Ball bleibt, hat man schnell das Gefühl, den Anschluss zu verlieren. Das gilt nicht nur für Pick-Up. Das ist generell so. Das Gute ist aber, dass es eine Art "psychisch-animalischen Verhaltensspeicher" gibt. Es ist wie mit dem Fahrradfahren (oder mit dem Brustschwimmen): Was du einmal gelernt hast, kannst du (relativ) schnell re-aktivieren. Du kannst deinen Verhaltensspeicher anzapfen. Du fängst nicht bei Null an!

Aber aus deinen Zeilen spricht auch eine generelle Unzufriedenheit, oder?

Du bist unzufrieden mit deinem Gewicht und deiner Disziplin.

vor 11 Stunden, Maximo M. schrieb:

Mein Kampfgewicht ist deutlich höher als es sein sollte, und meine Disziplin war auch schon mal besser.

Du bist unzufrieden mit deinem Job.

vor 11 Stunden, Maximo M. schrieb:

...eine Motivation bei der Arbeit, dass ich mich nicht vor mir selbst schäme wie ineffektiv ich aktuell bin.

Und irgendwas bedrückt dich. Schließlich schreibst du (ziemlich schwammig) von "anderen Problemen".

vor 11 Stunden, Maximo M. schrieb:

Da gibt es andere Probleme zu beheben.

Kann es sein, dass deine sexuell eingefärbten Fantasien (Bondage-Fotos, ein kleiner 2-3-Damen-Harem, ein PornHub-Kanal) ein Versuch sind, mit diesen Unzufriedenheiten fertig zu werden?

(Das frage ich übrigens nicht mit erhobenem Zeigefinger - sondern aus Interesse!)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Switcheat schrieb:

Wenn man nicht am Ball bleibt, hat man schnell das Gefühl, den Anschluss zu verlieren

Das stimmt, aber genau deswegen richte ich jetzt den Fokus wieder auf die Sachen die mir wichtig sind.
Und ja, du hast vollkommen recht, man beginnt nicht bei 0 auch wenn es sich manchmal so anfühlt :-D

vor 3 Stunden, Switcheat schrieb:

Du bist unzufrieden mit deinem Job.

Das ist vielleicht falsch rüber gekommen. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Job. Ich bin das erste mal in meinem Leben mit einem Arbeitgeber extrem zufrieden.
Das schlimmste was ich sagen kann, dass ich momentan zu Antriebslos bin um ein guter Mitarbeiter zu sein. Die Firma macht extrem viel richtig (finde ich).
Kurz, Job super, ich nur nicht so aktiv wie ich gerne für die Firma wäre.

vor 3 Stunden, Switcheat schrieb:

Und irgendwas bedrückt dich. Schließlich schreibst du (ziemlich schwammig) von "anderen Problemen".

Das ist komplett richtig. Ich habe in den letzten Monaten viele Dinge nicht gemacht/anders gemacht als ich Sie gerne gemacht hätte. Bin von 78KG auf >84KG gestiegen.
Erst Dank Corona und aktuell wegen Umzug (und einer sich zweiten Anbahnenden Welle von C) gehe ich nichts ins Gym. Insgesamt hätte ich gerne mein Leben wieder auf einem anderem Stand.
Genau deswegen auch wie gesagt hier der Thread.

vor 3 Stunden, Switcheat schrieb:

Kann es sein, dass deine sexuell eingefärbten Fantasien (Bondage-Fotos, ein kleiner 2-3-Damen-Harem, ein PornHub-Kanal) ein Versuch sind, mit diesen Unzufriedenheiten fertig zu werden?

Ich kann jetzt nicht Konkret Nein sagen, aber diese VOrstellungen habe ich immer wieder. Bondage Fotos habe ich Zeitweise schon Fotografiert, einfach weil das meine Hobbies verbindet.
Für meinen Teil denke ich, dass ich mich einfach nicht mehr für andere Verbiege und jetzt einfach meinen "extremen" (?) Wünschen und Neigungen einfach mal nachgebe.um zu sehen wohin es mich treibt.
 

Alles in allem bin ich ziemlich angefressen von meinem "braven" ich und möchte einfach sehen was passiert wenn ich mich nicht mehr an "Soziale Normen" halte die ich für mich als unpassend halte.
(Und nein, es gibt genug "normen" die ich einhalten werde weil Sie auch für mich stimmig sind, aber dinge wie "du musst doch mal Heiraten etc" fallen für mich weg.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell habe ich eine Art "Challenge" am Laufen in der ich mich regelmäßig herausfordere bestimmte Themen, die bei mir in Schieflage geraten sind, wieder geradezurücken.
Im ersten Schritt habe ich mir bestimmte "Disziplin-Themen" herausgesucht da ich gemerkt habe, dass ich in den letzten Monaten gerade dort Probleme habe.
Hintergedanke dabei war kleine Disziplin-Themen zu meistern, um mich damit wieder daran zu gewöhnen meine Themen Diszipliniert zu erledigen.
Bisher hat es sehr gut geklappt und ich merke wie ich Kleinigkeiten die ich noch vor wenigen Wochen vor mir hergeschoben hätte jetzt relativ zeitnah erledige.
Noch nicht perfekt, aber es wird wieder besser.

Als 2tes Hauptziel (neben der Disziplin) habe ich mir ab November auf den Plan geschrieben mich wieder mehr auf meine Finanzen zu achten.
Als Grundlage dafür nehme ich den Thread 

 aus dem Forum.

Klar werden meine Ausgaben in den nächsten Monaten noch höher sein als gewöhnt da ich ja meine neue Wohnung einrichte. Aber zumindest kann ich die Grundausgaben besser Kontrollieren und mir damit ein finanzielles Polster schaffen was mir im nächsten Jahr helfen wird mich wieder an das Thema Investment heranwagen.

Um das Thema "Tinder/Bumble" voran zu treiben hatte ich diese Woche Mittwoch ein Fotoshooting um gute Bilder mit verschieden Klamotten zu bekommen. Aktuell warte ich noch auf die Ergebnisse lasse euch aber gerne daran Teilhaben sobald ich diese selbst habe.

Soviel also zu dieser Woche :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Maximo M. schrieb:

Aktuell habe ich eine Art "Challenge" am Laufen in der ich mich regelmäßig herausfordere bestimmte Themen, die bei mir in Schieflage geraten sind, wieder geradezurücken.
Im ersten Schritt habe ich mir bestimmte "Disziplin-Themen" herausgesucht da ich gemerkt habe, dass ich in den letzten Monaten gerade dort Probleme habe.
Hintergedanke dabei war kleine Disziplin-Themen zu meistern, um mich damit wieder daran zu gewöhnen meine Themen Diszipliniert zu erledigen.
Bisher hat es sehr gut geklappt und ich merke wie ich Kleinigkeiten die ich noch vor wenigen Wochen vor mir hergeschoben hätte jetzt relativ zeitnah erledige.
Noch nicht perfekt, aber es wird wieder besser.

Als 2tes Hauptziel (neben der Disziplin) habe ich mir ab November auf den Plan geschrieben mich wieder mehr auf meine Finanzen zu achten.
Als Grundlage dafür nehme ich den Thread 

 aus dem Forum.

Klar werden meine Ausgaben in den nächsten Monaten noch höher sein als gewöhnt da ich ja meine neue Wohnung einrichte. Aber zumindest kann ich die Grundausgaben besser Kontrollieren und mir damit ein finanzielles Polster schaffen was mir im nächsten Jahr helfen wird mich wieder an das Thema Investment heranwagen.

Um das Thema "Tinder/Bumble" voran zu treiben hatte ich diese Woche Mittwoch ein Fotoshooting um gute Bilder mit verschieden Klamotten zu bekommen. Aktuell warte ich noch auf die Ergebnisse lasse euch aber gerne daran Teilhaben sobald ich diese selbst habe.

Soviel also zu dieser Woche :-D

Solltest du nicht aber schon etwas im Bereich Miete einsparen können wegen des Umzuges in die 1-Zimmer Bude?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

klar spare ich auch da Miete. Vorher war ich da bei ~750€ und jetzt sind es (wenn der Mietendeckel kippt) nur noch 550€, aber das heißt ja nicht, dass ich das nicht weiter optimieren kann, oder :-D

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wirklich schön zu lesen, wie du dein Leben systematisch in die Hand nimmst - und wie du dein Vorankommen hier dokumentieren willst.

vor 19 Stunden, Maximo M. schrieb:

Ich hatte diese Woche Mittwoch ein Fotoshooting um gute Bilder zu bekommen. Aktuell warte ich noch auf die Ergebnisse lasse euch aber gerne daran Teilhaben sobald ich diese selbst habe

Mach das auf jeden Fall (entweder in diesem Thread - oder in einem Foto-Bewertungs-Thread)! Unvoreingenommenes Feedback kann einen großen Unterschied machen - und über den Online-Game-Erfolg entscheiden!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Bilder sind Online und zwar einmal hier 

 

Und gerne auch noch mal hier, damit diese nicht untergehen.

http://cloud.maximo-mustermann.de/s/6xr6YcZTDb65pb2
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/Dq6swciE2zXkXbK
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/nQZfQbYGfYkrDs7
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/oyBNQSS54Anr4nX
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/S2DoDsHBfAWtoXM
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/FcFFr5c8SeNAij7
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/MJ7jmXmsH8JLkJs
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/9tKmzR5fnxxWBcw (das hier ist vor allem Gedacht um einen Anknüpfungspuntk für die Mädels zu haben, dass ich eben Fotografiere)

Ist meine Auswahl aus über 500 Bildern, bin mal gespannt was ihr so dazu sagt.
 

Gruß
Max

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Maximo M. schrieb:

Und gerne auch noch mal hier, damit diese nicht untergehen.

Deine Bilder sind gut, man merkt die gute Qualität sofort. Am besten finde ich die, wo du nicht direkt in die Kamera schaust.
Zu deinem Bart: Wieso hast du den Schnauzer nicht stehen lassen? Ich weiss es nicht wie andre und vor allem Mädel das sehen, ich mag dieser Lincoln/ Mohammed Bart nicht.

Kurz um: Fotos top, Schnauzer noch wachsen lassen dann bist du zum Anbeissen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, SergioTerra schrieb:

Wieso hast du den Schnauzer nicht stehen lassen?

Weil mich Schnauzer ultra aufregt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, kann den Beitrag schon nicht mehr Editieren, daher neuer Kommentar zum Thema.
Als Vergleich, hier mal noch die "bisherigen" Bilder, die jetzt eben "abgelöst" wurden:

http://cloud.maximo-mustermann.de/s/LCG8KRxSkK7ByS3
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/6tCEnnniFaeEKGY
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/EHNDQkQpsxrLBT4
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/8rHiypHe7jF6TQb
http://cloud.maximo-mustermann.de/s/KxipecoFqc4D49n

bearbeitet von Maximo M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die neuen Bilder auf jeden Fall besser. Die letzten beiden gefallen mir am besten. Die mit dem Blazer wirken mir zu gestellt. Da kommt keine echte Dominanz rüber.

Was du Looks optimieren angeht würde ich evtl mal über eine neue Brille und eine Zahnkorrektur nachdenken. Ist nicht mega schlimm IRL aber in der Tinder Situation kann es durchaus kriegsentscheidend sein darauf noch zu achten.

bearbeitet von Frau S.
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fotografisch finde ich die neuen Bilder sehr gut. 
Outfit und Posen sind mir teilweise zu gestellt.
Ich weiß allerdings selber wie aschig das ist, da was gutes hinzubekommen.

Mein Favorit ist das hier http://cloud.maximo-mustermann.de/s/nQZfQbYGfYkrDs7
Du hast schöne, freundliche Augen, die vermitteln einen netten, ehrlichen Menschen,
ich würde deswegen an deiner Stelle in die Kamera schauen.
Lederjacke und die Pose finde ich in dem Bild gut, wirkt nicht so luschig.
Dein Gesicht könnte etwas aufgehellt werden, das es sich noch mehr vom Hintergrund abhebt.

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Sam Stage schrieb:

Fotografisch finde ich die neuen Bilder sehr gut. 
Outfit und Posen sind mir teilweise zu gestellt.
Ich weiß allerdings selber wie aschig das ist, da was gutes hinzubekommen.

Mein Favorit ist das hier http://cloud.maximo-mustermann.de/s/nQZfQbYGfYkrDs7
Du hast schöne, freundliche Augen, die vermitteln einen netten, ehrlichen Menschen,
ich würde deswegen an deiner Stelle in die Kamera schauen.
Lederjacke und die Pose finde ich in dem Bild gut, wirkt nicht so luschig.
Dein Gesicht könnte etwas aufgehellt werden, das es sich noch mehr vom Hintergrund abhebt.

Danke für die gezielte Kritik, das mit dem Gesicht aufhellen kann ich noch nacharbeiten.

 

vor 5 Stunden, Frau S. schrieb:

Was du Looks optimieren angeht würde ich evtl mal über eine neue Brille und eine Zahnkorrektur nachdenken.

Ich versuche aktuell wieder mehr Kontaktlinse zu tragen, Brille steht frühestens wieder nächstes Jahr an (ist ja schon bald :-D )
Zahnkorrektur überleg ich mir mal, danke für den Hinweis.

Gruß
Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast derzeit so einen pedo beard, sieht einfach nicht gut aus. Glaube mit Vollbart koenntest du noch ordentlich was rausholen. Wuerde es mal mit Minoxidil versuchen. 

(Hab Bilder von meinem Bart in dem 'Bewerte Mein Aussehen' Thread gepostet, kannst dir ein Bild davon machen was du potentiell erwarten kannst)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, suchti. schrieb:

Du hast derzeit so einen pedo beard, sieht einfach nicht gut aus. Glaube mit Vollbart koenntest du noch ordentlich was rausholen. Wuerde es mal mit Minoxidil versuchen. 

(Hab Bilder von meinem Bart in dem 'Bewerte Mein Aussehen' Thread gepostet, kannst dir ein Bild davon machen was du potentiell erwarten kannst)

Hab leider nur die "nachher" Bilder gefunden. Leider keine vorher Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ihr lieben, kurzes Update.
Durch Facebook habe ich eine Ausschreibung zu einem kostenlosen "Flirt-Coaching" gesehen.
Bedingung war, dass es okay ist, wenn Journalistin mir auch Fragen stellen darf und dabei gefilmt werden darf.
Das ganze soll wohl für einen Sender (weiß noch nicht welcher) entweder für die Webseite oder sogar für nen kurzen 2-3 Minuten Mitschnitt fürs TV werden.

Ich hatte gestern schon ein erstes Gespräch mit der Dame, die das Coaching macht und bin sehr gespannt. Morgen ist es dann so weit. (Ja, mit viel Abstand und Corona Maßnahmen und so :-D )

Ich werde euch in den nächsten Tagen dann Berichten wie es gewesen ist. UND, sobald es irgendwo Verfügbar ist, werde ich natürlich auch nen Link hier reinstellen. Damit mich das PUF zerfleischen darf wie Beta ich mich gegeben habe :-D 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎12‎.‎11‎.‎2020 um 20:28 , Maximo M. schrieb:

UND, sobald es irgendwo Verfügbar ist, werde ich natürlich auch nen Link hier reinstellen. Damit mich das PUF zerfleischen darf wie Beta ich mich gegeben habe :-D

Dann kommt also endlich Teil 2? :-D

Teil 1 

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Remo schrieb:

Dann kommt also endlich Teil 2? :-D

Teil 1 

haha nein, das ganze soll den Titel "Flirten in Zeiten von Corona" tragen und ist wohl gänzlich losgelöst vom PickUp Gedanken, auch wenn ich mich ein zwei mal auf das Thema Pickup Überschweifen hab hören :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, Maximo M. schrieb:

haha nein, das ganze soll den Titel "Flirten in Zeiten von Corona" tragen und ist wohl gänzlich losgelöst vom PickUp Gedanken, auch wenn ich mich ein zwei mal auf das Thema Pickup Überschweifen hab hören :-D

bitte mach das sofort! Ich bin schon aufgeregt. Online-Dating scheint nicht zu funktionieren ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.11.2020 um 12:32 , catty33 schrieb:

bitte mach das sofort! Ich bin schon aufgeregt. Online-Dating scheint nicht zu funktionieren ..

Ich finde Online-Dating funktioniert schon, zumindest "okay gut" wenn man seine Bilder optimiert und nen guten Profiltext hat. Wenn dann auch noch der Chat läuft kann dabei -finde ich- schon, dass ein oder andere Date bei rumkommen.
ABER, nicht das Thema hier :-D

Also wie versprochen, hier mein Beitrag zum Flirt-Coaching.

Es begab sich zu jener Zeit, es war ein sonniger Freitag. Der Kalender schrieb den 13.11.2020. Das nicht ganz so geheime Treffen welches am Telefon vereinbart wurde, fand auf der Sagenumwobenen Friedrichs-Brücke in Berlin statt.
Dort trafen die drei legendären Gestalten der Liebe aufeinander. Ms. Journalistin, Ms. Flirtprofi & Mr. Maximo.

- okay, vielleicht sollte ich etwas ernster schreiben :-D

Zu Beginn kurze Begrüßung. Normalerweise macht Ms. Flirtprofi die Übungen mitten im Coaching, da wir aber nebenbei Filmen und die Sonne auch irgendwann untergeht machen wir erst die Übungen und danach die Besprechungen in den Praxisräumen.
Ms. Flirtprofi ist Ultra nett, hat wohl einen PU Hintergrund und macht das schon ein paar Jahre. Ein Teil, den Sie bei Pickup oft sieht und nicht mag ist dieser große Sprung beim Ansprechen. Ich zitiere: "Kann man schon machen, ist mal auch ne gute Idee, aber auf Dauer mega anstrengend. Ich mag es lieber den spielerischen Ansatz zu gehen..." Und ich muss gestehen, so weit wie wir gekommen sind ist es wirklich spielerischer als das, was ich in PU bisher hatte bzw. gemacht habe.

Zu Beginn gibt es eine "Komfortzonen-Übung". Da auf der Brücke Straßenmusiker spielen stellen wir uns direkt davor und tanzen. Ich nervöser als ich sein müsste werde dabei von ihr beruhigt. Sie schafft es meine Aufmerksamkeit gut zu lenken, so dass ich entspannter mit der Situation umgehen kann.
Als wir weitergehen machen wir der Reihe nach drei Übungen:
- Aufmerksamkeitsspiel (Was fällt mir in der Umgebung auf und es laut aussprechen)
- Assoziationsspiel (Sie sagt ein Wort, ich sage das erste Wort, was mir dazu einfällt, dann wieder sie, ...)
- Beides Verknüpft, was fällt mir ein bei den Dingen, die mir auffallen.

Das ganze soll helfen zwanglos mit Leuten in der Umgebung ins Gespräch zu kommen. Und noch während wir am "üben" sind komme ich tatsächlich aufgrund der Übung mit einer Straßenkünstlerin ins Gespräch.
Für viele vielleicht nichts Besonderes, für mich aber ein wichtiger Punkt Gespräche zu initiieren und nicht zur "anzunehmen" wenn es sich extrem anbietet. Ich bin auch sonst eigentlich kommunikativ, aber eben nur, wenn das Gespräch schon mal am Laufen ist.

Hintergedanke dabei, wenn ich zwanglos mit allen Leuten ins Gespräch komme, die um mich herum sind, dann komme ich auch mit den Mädels, die mir gefallen gut ins Gespräch.

Außerdem bekomme ich den Tipp mit den "Stamm-Orten" die ich mir in meiner Nähe suchen soll. Das heißt Cafés etc. die "besonders" sind und die Leute anziehen, mit denen ich in Kontakt sein möchte. Da muss ich noch überlegen wie ich das umsetze, aber da gerade durch Corona alles zu ist habe ich ja noch Zeit ;-)

Anschließend gehen wir in die Praxis. Die gehört einer Freundin von Ms. Flirtprofi. Dort machen wir eine Nachbesprechung der Übungen. Außerdem gehen wir auf meine Fragen/Probleme ein. Im genaueren, dass ich eben das Gefühl habe nicht richtig Flirten zu können und das ich mich manchmal extrem zurückhalte um nicht der "Creep"  zu sein der die Frauen anstarrt. (Ja ich weiß, Limiting belief vom feinsten).

Zum Thema Flirten erklärt sie mir, dass es aus ihrer Sicht zwei "Hauptarten" gibt (Spielerischer- / Sexueller-Flirt). Das Spielerische habe ich wohl schon gut drauf, aber mein Problem ist der Sexuelle-Flirt.
Sie demonstriert wie es aussehen kann, wenn eine Dame mit mir "Sexuell-Flirtet" (Sie ist nebenbei auch Schauspielerin, damit hat sie das extrem gut rüberbringen können).
Und auch, wenn Sie in Ihrem Stuhl sitzt und ich in meinem. Obwohl es übertrieben aussieht, was sie tut (bewusst, dass klar ist, welche "Signale" sie meint). Ich weiche auf einmal zurück. Meinem Körper ist die Situation zu viel. Ich löse diese innere Spannung durch Lachen auf und schaue weg. 
Das Thema geht sie mit mir später noch mal an und sagt mir dabei unter anderem, dass ich wohl Probleme mit meiner Sexualität habe. Im ersten Moment bin ich überrascht, da ich für so ziemlich jede Perversität zu habe bin, gerne darüber spreche und schreibe und auch sonst nicht zimperlich bin. Mit etwas Abstand, Nachdenken und dem Hinweis von ihr, dass es vielleicht das Problem ist, dass ich nicht zu dem stehe, was ich will (Hinweis auf die Frage, wie ich nicht als Creep rüberkomme zeigt, dass ich mich selbst Blockiere).

Alles in allem ein sehr cooler Tag mit viel zum Nachdenken für mich. Ich versuche die Übungen, die Sie mir gegeben hat auf meinen Alltag zu übertragen und komme dadurch mehr mit Leuten ins Gespräch als zuvor.
Ich bin gespannt wie sich das in den nächsten Wochen auswirkt, wenn ich schon nach nur einer Woche merke wie es für mich einfacher wird.

Gruß
Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Niemann-N schrieb:

Hat gedauert wie lange und gekostet wieviel...?

Dadurch dass ich mich habe Filmen lassen und Sie veröffentlichungsrechte hat, war es für mich günstiger. Hat durch die Dreh Unterbrechungen aber auch länger gedauert.
Effektiv würde die Stunde 100€ kosten und wir waren von 15-20 Uhr beschäftigt.
Klasse Satzbau übrigens, könnte fast ne Anfrage bei ebay.kleinanzeigen sein :-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.