Onlinegame langweilig geworden

101 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Abend zusammen,

bin nach einer fast 6 jährigen Beziehung wieder zurück und hab mir ein paar Apps installiert und losgeschrieben.

Die Quote in den letzten 2 Wochen ist bisher nicht schlecht: Bumble 23 Matches, Tinder 10 Matches, Lovoo 28 Matches, Facebook Dating 12 Matches.

Aber die Chats sind zu 80% extrem langweilig. Ich werde angeschrieben mit echt netten Nachrichten und wenn ich dann nicht die Kontrolle über das Gespräch übernehme, dann ist schnell die Luft raus.

Bin mittlerweile 33 und merke, dass mir das einfach nicht mehr taugt und ich lieber Leute über den Freundeskreis kennenlerne. Da merkt man auch gleich, ob Sympathie besteht oder nicht.

Gefühlt hat das Onlinegame auch extrem abgebaut. Die Biographien in den Profilen sind meistens extrem minimalistisch aufgebaut, ganz anders als in anderen Ländern wo das als Pluspunkt angesehen wird, wenn man da was über sich reinschreibt. Für Opener quasi nur das Standardzeug, das man per Copy+Paste in jede Anfrage reinschreibt.

Es sind auch enorm viele Profile online, die scheinbar überhaupt nicht mehr genutzt werden. Z. B. monatelang inaktiv angezeigt auf Lovoo. Über Trustpilot findet man dann raus, dass sich Profile bei manchen Portalen nicht oder nur mit übermßigem Aufwand (z. B. Hinweis auf die DSGVO) löschen lassen.

Mein bisheriges Fazit: wieder ins Daygame und über Freunde Leute kennenlernen.

Gehts euch ähnlich? Auch lieber im Daygame unterwegs?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Circles schrieb:

Bumble 23 Matches, Tinder 10 Matches, Lovoo 28 Matches

Interessant, was meinst du woran das liegt vor allem die Matchanzahl Bumble vs. Tinder, da man ja davon zusätzlich noch ausgehen kann, dass auf Tinder mehr drauf sein dürften.

 

vor 15 Minuten, Circles schrieb:

Mein bisheriges Fazit: wieder ins Daygame und über Freunde Leute kennenlernen.

Gehts euch ähnlich? Auch lieber im Daygame unterwegs?

Ob DG oder OG ist natürlich jedem selbst überlassen, aber die Problematik, dass das OG wie du es auch schilderst sich mittlerweile als ziemlich zäh erweist, ist ein Trend, der jetzt schon seit längerem von vielen Seiten berichtet wird.

 

vor 22 Minuten, Circles schrieb:

Es sind auch enorm viele Profile online, die scheinbar überhaupt nicht mehr genutzt werden. Z. B. monatelang inaktiv angezeigt auf Lovoo. Über Trustpilot findet man dann raus, dass sich Profile bei manchen Portalen nicht oder nur mit übermßigem Aufwand (z. B. Hinweis auf die DSGVO) löschen lassen. 

Gibt es mittlerweile nicht so ein "Gesetz", das verpflichtet, dass ab einer gewissen inaktiven Zeit ein Profil gelöscht wird? Weiß aber nicht, ob das auch OG Profile betrifft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Frage, wenn ja wüsste ich nicht was für ein Gesetz das wäre.

Tinder ist richtig schlecht geworden, da geht gefühlt fast gar nichts mehr zusammen. Ich weiß auch nicht woran das liegt, hatte dort früher richtig gute Matches und Dates. Hab gelesen, dass die so einen internen Algorithmus haben, der checkt, ob du zu oft auf "like" geklickt hast und dann wirst du seltener bei Matches angezeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Circles schrieb:

Mein bisheriges Fazit: wieder ins Daygame und über Freunde Leute kennenlernen.

Wie lernst du über Freunde Frauen kennen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine beste Freundin kommt recht gut rum und hat mir erst letztens paar Mädls aus ihrem social circle vorgestellt, die waren alle hübsch.

Der eine kennt die andere usw. und dann hier und da ne Hochzeit, da trifft man schon wen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OG ist eigentlich Zeitverschwendung, wenn man wirklich eine Freundin sucht. Ewig schreiben, eine womöglich lange Anfahrt zu einem quasi Blind-Date lohnen sich absolut nicht, wenn man die Fähigkeiten hat, Frauen im real life anzusprechen.

 

Aber zur Unterhaltung und um ein paar freche Sprüche auszuprobieren, kann man es mal machen. Das ist meine Erfahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, SchönsterMann schrieb:

OG ist eigentlich Zeitverschwendung,

Für den Durchschnittsmann, ja.

vor 2 Minuten, SchönsterMann schrieb:

wenn man wirklich eine Freundin sucht.

Jein, kann auch mal gutgehen.

vor 3 Minuten, SchönsterMann schrieb:

Ewig schreiben,

Wenn man es richtig macht (hier x Beispiele), dann schreibt man(n) nicht lange.

vor 4 Minuten, SchönsterMann schrieb:

eine womöglich lange Anfahrt 

Man keine geeignete Auswahl im näheren Umkreis und trifft keine Entscheidung bzgl. der Entfernung.

vor 6 Minuten, SchönsterMann schrieb:

quasi Blind-Date

Isses nicht. Vorher screenen. Eine gewisse Fehlerquote ist einzukalkulieren.

vor 8 Minuten, SchönsterMann schrieb:

wenn man die Fähigkeiten hat, Frauen im real life anzusprechen.

Die meisten Onlinies bekommen es im RL nicht hin, deswegen OG. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch raus aus OG. Bin vor 2 Monaten in eine neue Stadt gezogen und hab OG zum starten benutzt, um  2-3 HBs parallel zu daten und bisschen feeling von der Stadt zu bekommen. Anfangs hatte ich paar gute dates, wo es auch zum lay kam etc., aber mir faellt auch oft auf, dass die HBs da wirklich bilder reinstellen... denkst du matched ne 9 und beim date kommt ne 6 daher. Und ich hab das recht exzessiv betrieben (i.e. jede woche 5 dates etc.) und jetzt hab ich auch eine gewiesse OG muedigkeit, 50 mal fragen, hey was machst du bla bla, nervt halt dann auch. Naja nach der anfangszeit kennt man jetzt paar leute und paar gute bars wo man besser im RL approachen kann. Anstatt OG sollte man lieber die zeit in seinen social circle investieren und wie der thread steller geschrieben hat ueber freunde dann HBs approachen. Ist natuerlicher und wenn ich auf meine Laufbahn zurueckschaue, hatte ich da immer die geilsten Weiber anstatt OG.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist und bleibt einfach extrem unnatürlich. OG wird niemals das kennenlernen im RL ersetzen, es fehlt im og einfach zu viel um echte Anziehung zu spüren, paar Bilder und geschreibe reicht da nicht und das merkt man nach einer gewissen Zeit. Dazu kommt noch das die attraktiven Frauen und Männer es nicht nötig haben und deshalb nach ner Zeit immer die gleichen hoffnungslosen Kandidaten online sind. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Volkanovski schrieb:

Dazu kommt noch das die attraktiven Frauen und Männer es nicht nötig haben und deshalb nach ner Zeit immer die gleichen hoffnungslosen Kandidaten online sind. 

Das stimmt nur begrenzt. Um es nicht nötig zu haben und real eine passende Auswahl zu haben, reicht es nicht attraktiv zu sein, sondern ein entsprechender Lebensstil, wo man viele Leute des anderen Geschlechts kennenlernt, gehört dazu. Und als Mann muss man zumindest Eier haben, Frauen auch real anzusprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, Volkanovski schrieb:

OG wird niemals das kennenlernen im RL ersetzen

...starke These 💪

_88183682_samesex_couples_624.png

fcbd7d09-b6a0-4e36-9c19-69193d91de24_680

 

 

bearbeitet von Lance-Hardwood
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehem. Betthäschen hat es erkannt, gerade in Ihrer Story gesehen

Screenshot_20240513_135253_Gallery.thumb.jpg.21ffde4709125bd63aa8f0d50c933730.jpg

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2024 um 17:56 , Lance-Hardwood schrieb:

...starke These 💪

_88183682_samesex_couples_624.png

fcbd7d09-b6a0-4e36-9c19-69193d91de24_680

 

 

 

Wenn ich mir diese Grafiken so ansehe, dann fällt mir das Wording auf:  romantic partners

Da werden wohl jegliche romantische Aktivitäten dazuzählen. Von ONS über F+ bis hin zu LTR.

Es zeit somit eher auf, wie einfach und casual es geworden ist, schnell mal jemanden für Knick-Knack zu organisieren. Früher war das noch umständlich, als man rausgehen musste.

Heute reichen ein paar Swipes und schon steht Karl Donnerlörres in den Startlöchern um das rallige HB schnell, unkompliziert und anonym zu knattern (man will ja nicht von den Freundinnen den Schlampenstempel abkriegen).

Wie man zu dieser Entwicklung steht ist jedem selbst überlassen und wohl auch davon abhängig wie stark die jeweiligen Personen davon "profitieren".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, holywater schrieb:

Wenn ich mir diese Grafiken so ansehe, dann fällt mir das Wording auf:  romantic partners

Das Wording gehört ja zur ersten Grafik und bezieht sich auf homosexuellen Menschen. 

in der zweiten Grafik heißt es "how couples meet and stay together" - also wie lernen sich Paare kennen?

vor 13 Minuten, holywater schrieb:

Wie man zu dieser Entwicklung steht

Bevor man an der Stelle wertet, sollte man die Tatsache vlt. einfach erstmal anerkennen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Lance-Hardwood schrieb:

Das Wording gehört ja zur ersten Grafik und bezieht sich auf homosexuellen Menschen. 

in der zweiten Grafik heißt es "how couples meet and stay together" - also wie lernen sich Paare kennen?

Bevor man an der Stelle wertet, sollte man die Tatsache vlt. einfach erstmal anerkennen. 

Joa, gibt bestimmt genügend Leute die sich in ihren 2 Wochen F+ als "couple" bezeichnen.

Ich glaube durchaus, dass sich viele Leute über OG treffen und Knick-Knack haben. Das zweifelt niemand an.

Aber ich glaube auch, und meine akekdotische Evidenz deckt sich damit, dass die Qualität solcher OG-"Beziehungen" nicht die Qualität erreicht, die man hat wenn man sich z.B. über Freunde oder in der Schule / Arbeit kennenlernt.

 

Wie viele Paare die sich im OG kennengelernt haben kennst du, wo du denkst: "Die haben aber wirklich den Jackpot gezogen. Super qualitatives HB hat ihren männlichen Alpha-Chad gefunden"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Grafik sagt irgendwie garnix drüber aus, dass OG, SC/DG/NG ersetzen wird.

Wenn du vor den Rewe ne Rampe baust, haste halt mehr Rollstuhlfahrer im Laden.

Ich weiß es ist abstrakt, aber... haben Rampen die Treppen jetzt ersetzt, weil Behinderte und nicht behinderte drüber gehen können?

  • HAHA 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, DoItAgain schrieb:

Die Grafik sagt irgendwie garnix drüber aus, dass OG, SC/DG/NG ersetzen wird.

Wenn du vor den Rewe ne Rampe baust, haste halt mehr Rollstuhlfahrer im Laden.

Ich weiß es ist abstrakt, aber... haben Rampen die Treppen jetzt ersetzt, weil Behinderte und nicht behinderte drüber gehen können?

Das ist mit Abstand der beste Vergleich, den ich seit Langem gelese habe. 🤣

Aber er trifft den Nagel auf den Kopf.

Je niedriger man die Hürden macht, desto tiefer ist die Qualität. Ein AFC kann vielleicht die AA nicht überwinden. Aber zum Swipen reicht es allemal. Und bei den HBs genau gleich. Im OG reicht es, ein bisschen Ausschnitt zu zeigen und schon quillt das Postfach von Simp-Nachrichten über.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, holywater schrieb:

Je niedriger man die Hürden macht, desto tiefer ist die Qualität. Ein AFC kann vielleicht die AA nicht überwinden. Aber zum Swipen reicht es allemal. Und bei den HBs genau gleich. Im OG reicht es, ein bisschen Ausschnitt zu zeigen und schon quillt das Postfach von Simp-Nachrichten über.

Das Ding ist ja, dass die meisten "normalen" Menschen lieber nen Bogen um die Rampe machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, DoItAgain schrieb:

Das Ding ist ja, dass die meisten "normalen" Menschen lieber nen Bogen um die Rampe machen.

Nein nein, OG ist die Zukunft. Alle Grafiken beweisen das: (achtung ironie)

_88183682_samesex_couples_624.png

 

 

Auch passend:

61+jCuMHvmL._AC_UF894,1000_QL80_.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.1.2024 um 21:47 , Circles schrieb:

Aber die Chats sind zu 80% extrem langweilig. Ich werde angeschrieben mit echt netten Nachrichten und wenn ich dann nicht die Kontrolle über das Gespräch übernehme, dann ist schnell die Luft raus.

 

Gefühlt hat das Onlinegame auch extrem abgebaut. Die Biographien in den Profilen sind meistens extrem minimalistisch aufgebaut, ganz anders als in anderen Ländern wo das als Pluspunkt angesehen wird, wenn man da was über sich reinschreibt. Für Opener quasi nur das Standardzeug, das man per Copy+Paste in jede Anfrage reinschreibt.

Es sind auch enorm viele Profile online, die scheinbar überhaupt nicht mehr genutzt werden. Z. B. monatelang inaktiv angezeigt auf Lovoo. Über Trustpilot findet man dann raus, dass sich Profile bei manchen Portalen nicht oder nur mit übermßigem Aufwand (z. B. Hinweis auf die DSGVO) löschen lassen.

 

So ist. Genau meine Erfahrungen. Die Auswahl hat sich in den letzten 3 Jahren nochmal drastisch verschlechtert. Keine Frau scheint in der Lagze zu sein(oder gewillt) ein vernünftiges Gespräch zu führen.

bearbeitet von Hickup84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Hickup84 schrieb:

So ist. Genau meine Erfahrungen. Die Auswahl hat sich in den letzten 3 Jahren nochmal drastisch verschlechtert. Keine Frau scheint in der Lagze zu sein(oder gewillt) ein vernünftiges Gespräch zu führen.

Wieso sollte sie auch?
Die Frauen sind primär im OG um Aufmerksamkeit zu erhalten. Nicht um Gespräche zu führen. Das können sie bereits mit ihren Freundinnen.

Und diejenigen HBs die vernünftige Gespräche führen können, haben erkannt, dass OG komplette Grütze ist und benutzen es nicht mehr. Weil sie bereits im RL alles kriegen was sie brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur jeden der og benutzt den tipp geben direkt und schnell auf Nummer und treffen zu switchen. Als beispiel : Du hey schöne Frau. Sie : hey. Du : heute ist gutes Wetter, hast du bock dich spontan draußen mit mir zu treffen? Sie : ja oder nein. 
 

Kein langes rumgelaber, einfach direkt auf den Punkt. So spart ihr zeit und ihr sortiert direkt die anstrengenden weiber aus die nur für aufmerksamkeit auf diesen apps unterwegs sind. Hört sich zu einfach an um wahr zu sein aber genau so sehen die Konversationen bei allen erfolgreichen dating app Männern aus die ich persönlich kenne. Und auch ich persönlich hab es damals als ich die scheisse kurz benutzt habe genau so gemacht und hatte damit Erfolg. Von 20 matches haste dann halt 1-2 die sich drauf einlassen und der rest wird direkt aussortiert

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fcbd7d09-b6a0-4e36-9c19-69193d91de24_680

vor 7 Stunden, DoItAgain schrieb:

Die Grafik sagt irgendwie garnix drüber aus, dass OG, SC/DG/NG ersetzen wird.

...jetzt sind wir endgültig im Bereich OG Diskussionsniveau "flat-earther" angekommen 🙈

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, Lance-Hardwood schrieb:

...jetzt sind wir endgültig im Bereich OG Diskussionsniveau "flat-earther" angekommen 🙈

Jaaa nee..  Aber wir arbeiten dran 😂

Ernsthaft: Ist ja nicht so, dass Leute die OG machen, im realen Leben aufhören zu existieren bzw. nicht mehr in Bars, Clubs oder auf die Straße gehen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   1 Mitglied