Circles

User
  • Inhalte

    83
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

37 Neutral

1 Abonnent

Über Circles

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.619 Profilansichten
  1. Ködern und Warten

    Chillt, Leute, chillt. Viele hier handeln viel zu starr nach den Pickup-Mustern. Ich mach das jetzt schon einige Jahre und wenn ich ständig beim ersten Abweichen vom Standardvorgehen sofort Freeze oder Next gemacht hätte, dann wäre ich sicherlich nicht so weit wie ich jetzt bin. 😁 Ich hab ihr gestern noch geschrieben, sie soll mir sagen, wann sie das wieder gutmachen will und wir haben instant für heute Abend ein Date bei mir ausgemacht. Ursprünglich war 19 Uhr geplant, allerdings gabs dann ein kleines Missverständnis in der Kommunikation meinerseits und jetzt kommt sie eben zwischen 19:30 und 20:00 Uhr. Alles total locker. Manche Sachen waren sicherlich nicht 100% PU-Style, z. B. das Nachfragen, ob es 19:30 oder 20:00 Uhr wird, das stimmt. Auch sind meine Dates meistens extrem spontan, einfach weil ich null Bock auf lange geplante Dates habe. Meistens wird das nix, wenn man am Montag sagt "Komm lass uns nächsten Samstag bei mir DVD Abend machen", einfach weil man in der Zeit dazwischen kaum Attraction aufbauen kann, mal abgesehen von wirklichen Zeitproblemen, Urlaub oder sowas. Deswegen schrieb ich ja, dass mich eure Erfahrungen interessieren und ich keine Analyse meiner Fehler brauche.
  2. Ködern und Warten

    Mein Alter: 26 Ihr Alter: 23 Anzahl der Dates: 2 Etappe: KC Hi zusammen, bin schon länger im PU unterwegs und will an dieser Stelle deswegen keine generelle weitere Vorgehensweise, sondern eher einen Austausch mit euch anstreben. Ich habe vor einigen Wochen ein Mädl über Spotted kennengelernt und dann mit ihr geschrieben. Da sie zu dieser Zeit für längere Zeit im Ausland war, habe ich den Kontakt spärlich gehalten. Sie hat mir regelmäßig geantwortet. Wenn ich selbst ihre Nachrichten gelesen und nicht direkt zurückgeschrieben habe, dann kam oft eine weitere, lange Nachricht. Nun habe ich sie zweimal gedated, KC bereits beim ersten Date und beim zweiten dort direkt weitergemacht. Beide Dates waren in gelassener und entspannter Umgebung in der Innenstadt, einem Strand an der Donau und im Park. Hat alles soweit super geklappt, jetzt war sie übers Wochenende inklusive Brückentag weg und ich hatte währenddessen hier meinen Spaß mit meinen Leuten. Generell läufts meistens so ab, dass sie mir zuerst schreibt, d. h. sie schreibt mir gute Nacht und ich selbiges und dann gibts halt mal 15 Stunden nix und sie schreibt mich wieder an. Ich mache die Dates aus und dann läufts. 👍 Vorhin hatte ich nun wieder eine Situation, in der ich ruhig und entspannt geblieben bin, die mich allerdings immer wieder bei Mädls ankotzt. Man macht ein Date aus, dann sieht man, wie die Person online ist und trotz aller IOIs wird die Nachricht konstant ignoriert und dann irgendwann gesagt, jetzt wäre es zu spät zum Kommen. Gerade heute fickts mich, weil die Dates mit ihr immer klar ohne Zögern durchgezogen wurden und es gut voran ging, mein bester Freund und zwei Freundinnen heute Abend allerdings zusammen ins Kino gehen und ich den Film echt gerne mit angeschaut hätte. So schön mit Nachos und Käse. 😍 Nun hatten wir uns gestern auf ein Date heute geeinigt, bei dem wir zusammen bei mir daheim Film schauen. Das Gute daran ist, dass ich dafür mal wieder meine komplette Bude auf Vordermann gebracht habe und jetzt wirklich gut dastehe beim nächsten Date, egal mit welchem Mädchen. Das Negative daran ist, dass ich mit meinen Freunden in der Stadt war und mich extra heimfahren lies, um mich kurz fertig zu machen und dann zu lesen, dass sie es nicht mehr schafft. Generell auch hier kein Problem, habe mir in weiser Voraussicht direkt was beim Inder bestellt und Serienabend eingeplant, was ich jetzt auch gleich starten werde. Allerdings kotzt mich die Art an, wie es abgelaufen ist und mich würde hier interessieren, wie ihr mit solchen Situationen umgeht. Sie meinte, bei ihnen ist das Wetter grad scheisse, daher meine Antwort so (als ich sie erst darauf angesprochen habe, dass sie noch bei mir und meinen Leuten in der Stadt vorbeischauen kann): "Bei uns ist gut Ich wollte danach sowieso mit dir was bei mir machen, deswegen wäre der Regen egal. Oder du kommst erst danach zu mir, so gegen 19:30 wäre Klasse + Sonnensmilie" Dann meinte sie, sie melde sich, wenn sie fertig ist. Hab dann gemeint, dass das so passt, ihr noch ein Bild von mir in der Stadt geschickt und dann kam gar nichts mehr. Eine Stunde später habe ich ihr geschrieben, dass ich daheim bin und ob sies bis 19:30 packt oder obs eher 20:00 Uhr wird. In WhatsApp online, aber keine Antwort und auch keine blauen Haken. Aber wie wir alle wissen, sieht man die Nachrichten oben am Bildschirmrand ja trotzdem. 😡 In dem Moment dachte ich mir nur: "Schreib doch einfach, dass es nix wird, dann hau ich mit meinen Leuten ins Kino ab". Die Antwort kam dann nach zwei Stunden und 15 Minuten, dass sie noch die Haare ihrer Mam färben musste und duschen und alles gedauert hat. Darauf habe ich bis jetzt nicht mehr geantwortet. Dann acht Minuten später: Ihre Haare sind nicht trocken und sie packt es heute Abend nicht mehr. Sie wäre aber gerne schnell da und würde kuscheln wollen. Keine Antwort von mir. Neun Minuten später dann: "Bist du böse? :/ Ich machs wieder gut!" Aktuell überlege ich mir, ob ich überhaupt heute noch was antworten soll. Lust habe ich keine und an Alternativen mangelts auch nicht, also auch kein Zwang zu antworten. Wahrscheinlich schicke ich nachher noch irgendwas raus, dass sie sich qualifizieren muss beim nächsten Date, aber generell verderben mir solche Aktionen immer total die Lust an den Dates. Wie läuft das bei euch so ab bzw. wie reagiert ihr bei sowas?
  3. Frauen verunsichern sinnvoll?

    Ich denke hier verwechselst du etwas. Es geht um Vertrauen aufbauen, siehe dazu mal die Beiträge über Rapport. Verunsichern ist kontraproduktiv und einschüchtern völliger Blödsinn. Man soll sich den Frauen nicht auf dem silbernen Tablett servieren, sondern seine Frame beibehalten. Wenn die sehen, dass du gut bei anderen Frauen ankommst, dann sind sie sich deiner nicht sicher und werben mehr um dich.
  4. Frame komplett zerstört - wie retten

    Ich finde das immer dämlich, wenn als Erstes sowas wie "Einlesen" kommt, aber bei dir schadet das sicherlich nicht. Zum Einen solltest du mal den Unterschied zwischen social proof und übertriebener Selbstdarstellung lernen. Wenn du mit anderen einen flirtigen Umgang pflegst und die Frauen darauf abfahren, dann kommt das natürlich oft gut an bei deinem Target. Aber KCs parallel während sie daneben steht? Also ich an ihrer Stelle hätte dich abgehakt und mir nen anderen gesucht. Stell dir Mal vor wie du an ihrer Stelle reagiert hättest? Das kannst du bringen, wenn du sie noch nicht kennst, aber doch nicht so... Und dann trinken bis du bei zwei Promille bist. Ernsthaft? Das schadet dir selbst ungemein und wirkt auf Frauen absolut unattraktiv. Wie du deinen Frame wieder bekommst? Ich würde an deiner Stelle hier erst Mal mit dem Alkohol aufhören und anfangen, dir einen richtigen Frame aufzubauen. Den Alfaframe kauf ich dir nicht ab. Und dann musst du bei ihr Mal Vertrauen aufbauen. Ließ dich Mal bei Rapport ein. Der scheint hier nämlich gänzlich zu fehlen.
  5. Habe ich einen an der klatsche?

    Ich hatte das auch oft. Diese Situationen in denen man eigentlich bei jeder Frau immer sofort eskaliert hat, keine Probleme... und dann kommt irgendwann eine vorbei die einem so richtig gefällt und man denkt sich "die will es sicher langsam angehen..." - Bullshit. Ist echt so, man muss einfach knallhart eskalieren, egal wie hübsch sie ist. Aber denk dir nichts, bei mir hat das auch ewig gedauert bis ich den Dreh hier raus hatte. Und selbst heute schießen mir ab und an solche Gedanken durch den Kopf und dann denke ich mir nur: "Eskalieren, Bro, eskalieren".
  6. Wo war das Date denn? Ich hätte das Date wohl bei dir oder ihr daheim gemacht. Ex-Themen würde ich immer vermeiden, das kann zum Fiasko werden. Irgendwas spaßiges anbringen oder n actionreiches Date machen (z. B. Kartfahren). Ansonsten würde ich sie wirklich nochmal anrufen, Date ausmachen und dort dann bis zum FC eskalieren.
  7. Kurzfassung: Date ausmachen und eskalieren. Falls eskalieren nix wird - Freeze Out. Ich würde das genauso machen wie du es schreibst. Ein bisschen warten, dann anrufen und Date ausmachen.
  8. So ein Korb bekam ich noch nie.

    Dieser Moment wenn du dein Trinken fast auf die Tastatur spuckst vor Lachen. 😂😂😂
  9. Ich bin in Beziehungen meistens auch kein bisschen eifersüchtig, allerdings wäre ich sicherlich traurig, wenn ich hören würde, dass ein guter Freund mein Mädl gefickt hätte. Ich denke man darf PU nicht als Allheilmittel für alles sehen, bei dem man am ab einem bestimmten Level zum gefühlskalten Egomanen wird, der alle Mädls gleichzeitig haben kann und dem absolut alles am Arsch vorbeigeht. Letztlich sind wir doch alle Menschen mit Gefühlen und Werten. Und ich glaube kaum, dass du sofort von heute auf morgen komplett gelassen reagierst, wenn deine dreijährige Beziehung durch einen Freund zerstört wird, oder?
  10. Bei Familie und Freunden ist das ein absolutes NoGo. Brokodex, schon mal gehört? Wenns irgendwer ist, den man nur flüchtig kennt, man versteht sich mit dem Mädel gut und die Beziehung zwischen den beiden läuft bescheiden - ok. Muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe eine lange Zeit Hardcore-Pickup gemacht, viele Frauen gedatet und gemerkt, man stumpft gewaltig ab. Eine richtige Liebe ist Gold wert, das ist was völlig anderes als irgendein SNL, den man aufgrund von 1-2 Stunden guten Gamens erreicht hat. Wer sowas bei einem Familienmitglied oder Freund zerstören will, der hat meines Erachtens nicht alle Tassen im Schrank. Und jeder gute Pickupartist sollte das auch so sehen.
  11. Ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen, geh das Ganze lässig und ohne Erwartungen an. Immer schön eskalieren. Und wenn du merkst, dass du sie magst, dann nicht needy werden und ab und an Mal ne Ecke lassen rangehen. Hier im Forum gibt's viele gute Leute die dir helfen können. Aber nimm dir nicht alles zu Herzen was manche hier von sich geben. Ab und an lese ich hier sowas wie "Wenn es nix wird, dann ist dein Game scheisse." Das ist natürlich Blödsinn. Das Thema endet auch hier oft in Streit, da viele anderer Meinung sind. Vor Allem bei so Spielchen wo der Ex-Freund mit ihm Spiel ist kann man sich übelst verrennen, da kann dein Game nahezu perfekt sein, es wird dennoch nichts. Hatte das auch schon. Sachen, die bei Singles super geklappt haben und ich niemals Probleme hatte gingen bei anderen Mädls wiederum einfach nicht auf, weil der Ex ständig auf der Matte war. Hier hilft dann wirklich nur noch ein konsequenter Freeze Out oder Kontakrabbruch. Also locker und ohne Erwartungen rangehen, dann wird das auch besser. Niemand ist perfekt.
  12. Kann mich den anderen nur anschließen. Beim Lesen dachte ich mir ständig "Warum eskaliert der nicht einfach?". Da gabs zig Eskalationsfenster und du gehst in den Kuschelmodus. Das mit der Schüssel - ok. War ja noch ganz am Anfang. Aber der Kuschelchat und dann noch ein Blumenstrauß als Belohnung dafür, dass nichts läuft? Bei so Zeug mit dem Ex würde ich es an deiner Stelle sofort mit dem Invest lassen und auf Abstand gehen, damit du nicht in die Oneitis-Schiene verfällst. Hab auch so n Mädl in meinem Freundeskreis, allerdings nur freundschaftlicher Kontakt (ist nicht mein Typ). Bei der dreht sich alles nur um ihren Ex und sie ist ständig schlecht gelaunt, weil nichts mit Typen läuft. Denkt aber nicht daran, dass es vllt daran liegt, dass ihre Ansprüche viel zu hoch sind und alle sofort mit dem Ex verglichen werden. Mir tun die Kerle Leid, die es bei ihr probieren, weil die eigentlich immer auf die Schnauze fliegen. An deiner Stelle würde ich den Invest komplett einstellen und "Alles Gute" wünschen. Solange sie noch an ihrem Ex hängt und die negativen Seiten in ihrer letzten Beziehung konsequent ausblendet, wird das nichts langfristiges.
  13. Gefriendzoned- schlechte Eskalation?

    Dieses "bloß nichts falsch machen" macht meistens alles kaputt, weil man dann seinen Frame verliert. Hab das früher selbst sehr oft durchlebt. Das ändert sich aber mit der Zeit, wenn man an sich selbst arbeitet. Ohne Erwartungen rangehen ist auch ein guter Tipp. Und @zeberdee hat Recht. Die Eskalationsangst ist das, was meistens zum Scheitern führt. Da musst du einfach über deinen Schatten springen. Meistens ist's ja eh schon ein gutes Zeichen, wenn du beispielsweise ein Date bei dir oder ihr hast, sie mir die Händchen halten will oder ihr ein gutes Gespräch mit Augenkontakt und Kino führt. Dann kannst den KC auch ruhigen Gewissens probieren. Und wenn sie blockt, was aanderes mit ihr machen oder kurz freezen und später nochmal probieren.
  14. Gefriendzoned- schlechte Eskalation?

    Ist ziemlich offensichtlich, dass sie kein Interesse bzw. kein Interesse mehr hat. Gemäß PU-Logik solltest du das ganze auf Eis legen und bei Bedarf nochmal in ein paar Monaten neu loslegen. Generell hast du deinen größten Fehler ja schon selbst erkannt: du eskalierst nicht oder viel zu spät. Außerdem lese ich nichts von Kino und Rapport. Gemäß PU-Logik müsste ich also jetzt "Einlesen" schreiben. Ich würde das Ganze vorerst abhaken und mich auf andere Frauen konzentrieren. Natürlich tut so eine Absage weh, wenn man sich mehr vorgestellt hat, aber es bringt dir nichts, wenn du ihr jetzt hinterherdackelst. Im jetzigen Zustand kannst du das ganze noch ohne Frameverlust beenden.
  15. Friendzone oder Game

    Date ausmachen und eskalieren. Wenn sie dann wieder abblockt, dann würde ich das Ganze viel ruhiger angehen bzw. den Invest auf ein Minimum zurückschrauben, falls ihr von Natur aus euch öfter seht. Wie lange habt ihr denn zusammengewohnt, bis du deinen KC-Versuch gemacht hast?