Circles

User
  • Inhalte

    90
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     153

Ansehen in der Community

42 Neutral

1 Abonnent

Über Circles

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

2793 Profilansichten
  1. Meine beste Freundin kommt recht gut rum und hat mir erst letztens paar Mädls aus ihrem social circle vorgestellt, die waren alle hübsch. Der eine kennt die andere usw. und dann hier und da ne Hochzeit, da trifft man schon wen.
  2. Gute Frage, wenn ja wüsste ich nicht was für ein Gesetz das wäre. Tinder ist richtig schlecht geworden, da geht gefühlt fast gar nichts mehr zusammen. Ich weiß auch nicht woran das liegt, hatte dort früher richtig gute Matches und Dates. Hab gelesen, dass die so einen internen Algorithmus haben, der checkt, ob du zu oft auf "like" geklickt hast und dann wirst du seltener bei Matches angezeigt.
  3. Abend zusammen, bin nach einer fast 6 jährigen Beziehung wieder zurück und hab mir ein paar Apps installiert und losgeschrieben. Die Quote in den letzten 2 Wochen ist bisher nicht schlecht: Bumble 23 Matches, Tinder 10 Matches, Lovoo 28 Matches, Facebook Dating 12 Matches. Aber die Chats sind zu 80% extrem langweilig. Ich werde angeschrieben mit echt netten Nachrichten und wenn ich dann nicht die Kontrolle über das Gespräch übernehme, dann ist schnell die Luft raus. Bin mittlerweile 33 und merke, dass mir das einfach nicht mehr taugt und ich lieber Leute über den Freundeskreis kennenlerne. Da merkt man auch gleich, ob Sympathie besteht oder nicht. Gefühlt hat das Onlinegame auch extrem abgebaut. Die Biographien in den Profilen sind meistens extrem minimalistisch aufgebaut, ganz anders als in anderen Ländern wo das als Pluspunkt angesehen wird, wenn man da was über sich reinschreibt. Für Opener quasi nur das Standardzeug, das man per Copy+Paste in jede Anfrage reinschreibt. Es sind auch enorm viele Profile online, die scheinbar überhaupt nicht mehr genutzt werden. Z. B. monatelang inaktiv angezeigt auf Lovoo. Über Trustpilot findet man dann raus, dass sich Profile bei manchen Portalen nicht oder nur mit übermßigem Aufwand (z. B. Hinweis auf die DSGVO) löschen lassen. Mein bisheriges Fazit: wieder ins Daygame und über Freunde Leute kennenlernen. Gehts euch ähnlich? Auch lieber im Daygame unterwegs?
  4. Ich (m, 31) habe am Montagmorgen mit NoFap begonnen und mache die Hardcore-Variante, also weder Pornos noch Selbstbefriedigung oder Sex. Wohne seit ein paar Jahren mit meiner LTR zusammen, sind nun seit 4 Jahren und 3 Monaten zusammen. Hintergrund: seit etwa 2 Jahren gibts in der Arbeit immer mehr Verantwortung, aber keine Beförderungen, weder bei mir noch bei anderen mit ebenso viel Elan. Arbeitslast steigt immer mehr an, was dazu führt, dass ich nach der Arbeit oft sehr kaputt bin. Das wirkt sich leider auch auf meinen eigenen Drive aus. Hatte dann irgendwann Probleme beim Kommen und sehr oft keine oder wenig Lust. Habe 1 1/2 Wochen wieder mit Sport angefangen und meine Ernährung auf weniger Zucker angepasst und wollte mich jetzt noch mindestens eine Woche abstinent verhalten. Ich merke allerdings kaum einen Sexdrive, so wie ich ihn normalerweise immer habe. Hatte nie Probleme in der Hinsicht, aber selbst jetzt nach 4 1/2 Tagen verspüre ich immer noch nicht das Verlangen nach Sex oder SB. Kennt das jemand?
  5. Hallo Leute, ein Thema das mich seit längerem beschäftigt ist das "Nein sagen". Konkreter Fall: wenn ich unterwegs bin, dann lerne ich fast immer neue Leute kennen. Einer dieser Leute will mich jetzt besuchen und fährt fast 500km aus dem Nordosten Deutschlands zu mir in den Süden runter. Ursprünglich war die Planung so, dass er mit seinem Mädl runterkommt und wir am WE was machen. Ich hab ihm dann gesagt, dass ich Freitags Abends ziemlich fertig bin und ihm deswegen nen Plan für Samstag mach. D. h. ich zeige ihm die Stadt, geh mit ihm zusammen zum Shisharauchen, zeige ihm die Bars und Sehenswürdigkeiten und am Abend gehen wir zusammen essen, d. h. er und seine Freundin + meine Freundin und ich. Er und seine Freundin machen sich dann einen schönen Abend und am Sonntag Mittag treffen wir uns dann und machen nochwas zusammen und danach gehts heim. So in etwa hab ich mir das vorgestellt und das wäre auch super so gewesen. Dann hat er mir gesagt, dass er sich noch den Montag freinehmen möchte und erst spät am Sonntagabend fährt. Den Checkout gibts natürlich mittags, d. h. ich muss zwangsläufig den Tag über was mit ihm machen. Er meinte, das lohnt sich sonst nicht. Eigentlich nicht davon angetan habe ich gesagt, das bekommen wir irgendwie hin. Dann hat er mir gesagt, dass er sich das WE mit mir raussucht, an dem ich Freitagabends auch nichts vorhabe, denn dann können wir den Freitagabend auch noch komplett was unternehmen. Ich hab ihm dann ca. eine Woche später ein paar Sprachnachrichten geschrieben, dass mir das so gar nicht passt und komplett von der ursprünglich von mir vorgeschlagenen Planung abweicht. Wenn ich meine Kumpels besuche, dann freue ich mich, wenn sie mir nen Nachmittag ihr Weingut zeigen und mit mir den einen oder anderen Schluck trinken oder mit mir zusammen durch Amsterdam ziehen, aber nicht, dass wir 72 Stunden fast komplett aufeinander hocken. Eine Woche lang hat er sich nicht gemeldet, jetzt eben wieder mit der Aussage, dass er es "echt ernst meint mit dem kommen und auch einen Tag was anderes machen kann". Irgendwie habe ich trotzdem ein ungutes Gefühl dabei. Ich habe ihm jetzt gesagt, dass wir das Thema erstmal ruhen lassen und nach meinem eigenen Urlaub weiter besprechen (also in ca. einer Woche). Mittlerweile habe ich gar keine rechte Lust mehr, irgendwie taugts mir nicht. Kennt ihr das, wenn euch Leute "überreden", d. h. in kleinen Schritten immer weiter einengen und ihr erst zum Schluss merkt, dass ihr das eigentlich gar nicht wollt? Wie handelt ihr in solchen Situationen, wenn ihr das erst sehr spät merkt? Viele Grüße, Circles
  6. Was habt ihr denn beim ersten Date konkret gemacht und hast du eskaliert?
  7. Also ich fand den Thread nice, da ich aktuell nach ner kurzen Beziehung auch wieder in Lovoo und Tinder reinschaue.
  8. Chillt, Leute, chillt. Viele hier handeln viel zu starr nach den Pickup-Mustern. Ich mach das jetzt schon einige Jahre und wenn ich ständig beim ersten Abweichen vom Standardvorgehen sofort Freeze oder Next gemacht hätte, dann wäre ich sicherlich nicht so weit wie ich jetzt bin. 😁 Ich hab ihr gestern noch geschrieben, sie soll mir sagen, wann sie das wieder gutmachen will und wir haben instant für heute Abend ein Date bei mir ausgemacht. Ursprünglich war 19 Uhr geplant, allerdings gabs dann ein kleines Missverständnis in der Kommunikation meinerseits und jetzt kommt sie eben zwischen 19:30 und 20:00 Uhr. Alles total locker. Manche Sachen waren sicherlich nicht 100% PU-Style, z. B. das Nachfragen, ob es 19:30 oder 20:00 Uhr wird, das stimmt. Auch sind meine Dates meistens extrem spontan, einfach weil ich null Bock auf lange geplante Dates habe. Meistens wird das nix, wenn man am Montag sagt "Komm lass uns nächsten Samstag bei mir DVD Abend machen", einfach weil man in der Zeit dazwischen kaum Attraction aufbauen kann, mal abgesehen von wirklichen Zeitproblemen, Urlaub oder sowas. Deswegen schrieb ich ja, dass mich eure Erfahrungen interessieren und ich keine Analyse meiner Fehler brauche.
  9. Mein Alter: 26 Ihr Alter: 23 Anzahl der Dates: 2 Etappe: KC Hi zusammen, bin schon länger im PU unterwegs und will an dieser Stelle deswegen keine generelle weitere Vorgehensweise, sondern eher einen Austausch mit euch anstreben. Ich habe vor einigen Wochen ein Mädl über Spotted kennengelernt und dann mit ihr geschrieben. Da sie zu dieser Zeit für längere Zeit im Ausland war, habe ich den Kontakt spärlich gehalten. Sie hat mir regelmäßig geantwortet. Wenn ich selbst ihre Nachrichten gelesen und nicht direkt zurückgeschrieben habe, dann kam oft eine weitere, lange Nachricht. Nun habe ich sie zweimal gedated, KC bereits beim ersten Date und beim zweiten dort direkt weitergemacht. Beide Dates waren in gelassener und entspannter Umgebung in der Innenstadt, einem Strand an der Donau und im Park. Hat alles soweit super geklappt, jetzt war sie übers Wochenende inklusive Brückentag weg und ich hatte währenddessen hier meinen Spaß mit meinen Leuten. Generell läufts meistens so ab, dass sie mir zuerst schreibt, d. h. sie schreibt mir gute Nacht und ich selbiges und dann gibts halt mal 15 Stunden nix und sie schreibt mich wieder an. Ich mache die Dates aus und dann läufts. 👍 Vorhin hatte ich nun wieder eine Situation, in der ich ruhig und entspannt geblieben bin, die mich allerdings immer wieder bei Mädls ankotzt. Man macht ein Date aus, dann sieht man, wie die Person online ist und trotz aller IOIs wird die Nachricht konstant ignoriert und dann irgendwann gesagt, jetzt wäre es zu spät zum Kommen. Gerade heute fickts mich, weil die Dates mit ihr immer klar ohne Zögern durchgezogen wurden und es gut voran ging, mein bester Freund und zwei Freundinnen heute Abend allerdings zusammen ins Kino gehen und ich den Film echt gerne mit angeschaut hätte. So schön mit Nachos und Käse. 😍 Nun hatten wir uns gestern auf ein Date heute geeinigt, bei dem wir zusammen bei mir daheim Film schauen. Das Gute daran ist, dass ich dafür mal wieder meine komplette Bude auf Vordermann gebracht habe und jetzt wirklich gut dastehe beim nächsten Date, egal mit welchem Mädchen. Das Negative daran ist, dass ich mit meinen Freunden in der Stadt war und mich extra heimfahren lies, um mich kurz fertig zu machen und dann zu lesen, dass sie es nicht mehr schafft. Generell auch hier kein Problem, habe mir in weiser Voraussicht direkt was beim Inder bestellt und Serienabend eingeplant, was ich jetzt auch gleich starten werde. Allerdings kotzt mich die Art an, wie es abgelaufen ist und mich würde hier interessieren, wie ihr mit solchen Situationen umgeht. Sie meinte, bei ihnen ist das Wetter grad scheisse, daher meine Antwort so (als ich sie erst darauf angesprochen habe, dass sie noch bei mir und meinen Leuten in der Stadt vorbeischauen kann): "Bei uns ist gut Ich wollte danach sowieso mit dir was bei mir machen, deswegen wäre der Regen egal. Oder du kommst erst danach zu mir, so gegen 19:30 wäre Klasse + Sonnensmilie" Dann meinte sie, sie melde sich, wenn sie fertig ist. Hab dann gemeint, dass das so passt, ihr noch ein Bild von mir in der Stadt geschickt und dann kam gar nichts mehr. Eine Stunde später habe ich ihr geschrieben, dass ich daheim bin und ob sies bis 19:30 packt oder obs eher 20:00 Uhr wird. In WhatsApp online, aber keine Antwort und auch keine blauen Haken. Aber wie wir alle wissen, sieht man die Nachrichten oben am Bildschirmrand ja trotzdem. 😡 In dem Moment dachte ich mir nur: "Schreib doch einfach, dass es nix wird, dann hau ich mit meinen Leuten ins Kino ab". Die Antwort kam dann nach zwei Stunden und 15 Minuten, dass sie noch die Haare ihrer Mam färben musste und duschen und alles gedauert hat. Darauf habe ich bis jetzt nicht mehr geantwortet. Dann acht Minuten später: Ihre Haare sind nicht trocken und sie packt es heute Abend nicht mehr. Sie wäre aber gerne schnell da und würde kuscheln wollen. Keine Antwort von mir. Neun Minuten später dann: "Bist du böse? :/ Ich machs wieder gut!" Aktuell überlege ich mir, ob ich überhaupt heute noch was antworten soll. Lust habe ich keine und an Alternativen mangelts auch nicht, also auch kein Zwang zu antworten. Wahrscheinlich schicke ich nachher noch irgendwas raus, dass sie sich qualifizieren muss beim nächsten Date, aber generell verderben mir solche Aktionen immer total die Lust an den Dates. Wie läuft das bei euch so ab bzw. wie reagiert ihr bei sowas?
  10. Ich denke hier verwechselst du etwas. Es geht um Vertrauen aufbauen, siehe dazu mal die Beiträge über Rapport. Verunsichern ist kontraproduktiv und einschüchtern völliger Blödsinn. Man soll sich den Frauen nicht auf dem silbernen Tablett servieren, sondern seine Frame beibehalten. Wenn die sehen, dass du gut bei anderen Frauen ankommst, dann sind sie sich deiner nicht sicher und werben mehr um dich.
  11. Ich finde das immer dämlich, wenn als Erstes sowas wie "Einlesen" kommt, aber bei dir schadet das sicherlich nicht. Zum Einen solltest du mal den Unterschied zwischen social proof und übertriebener Selbstdarstellung lernen. Wenn du mit anderen einen flirtigen Umgang pflegst und die Frauen darauf abfahren, dann kommt das natürlich oft gut an bei deinem Target. Aber KCs parallel während sie daneben steht? Also ich an ihrer Stelle hätte dich abgehakt und mir nen anderen gesucht. Stell dir Mal vor wie du an ihrer Stelle reagiert hättest? Das kannst du bringen, wenn du sie noch nicht kennst, aber doch nicht so... Und dann trinken bis du bei zwei Promille bist. Ernsthaft? Das schadet dir selbst ungemein und wirkt auf Frauen absolut unattraktiv. Wie du deinen Frame wieder bekommst? Ich würde an deiner Stelle hier erst Mal mit dem Alkohol aufhören und anfangen, dir einen richtigen Frame aufzubauen. Den Alfaframe kauf ich dir nicht ab. Und dann musst du bei ihr Mal Vertrauen aufbauen. Ließ dich Mal bei Rapport ein. Der scheint hier nämlich gänzlich zu fehlen.
  12. Ich hatte das auch oft. Diese Situationen in denen man eigentlich bei jeder Frau immer sofort eskaliert hat, keine Probleme... und dann kommt irgendwann eine vorbei die einem so richtig gefällt und man denkt sich "die will es sicher langsam angehen..." - Bullshit. Ist echt so, man muss einfach knallhart eskalieren, egal wie hübsch sie ist. Aber denk dir nichts, bei mir hat das auch ewig gedauert bis ich den Dreh hier raus hatte. Und selbst heute schießen mir ab und an solche Gedanken durch den Kopf und dann denke ich mir nur: "Eskalieren, Bro, eskalieren".
  13. Wo war das Date denn? Ich hätte das Date wohl bei dir oder ihr daheim gemacht. Ex-Themen würde ich immer vermeiden, das kann zum Fiasko werden. Irgendwas spaßiges anbringen oder n actionreiches Date machen (z. B. Kartfahren). Ansonsten würde ich sie wirklich nochmal anrufen, Date ausmachen und dort dann bis zum FC eskalieren.
  14. Kurzfassung: Date ausmachen und eskalieren. Falls eskalieren nix wird - Freeze Out. Ich würde das genauso machen wie du es schreibst. Ein bisschen warten, dann anrufen und Date ausmachen.
  15. Dieser Moment wenn du dein Trinken fast auf die Tastatur spuckst vor Lachen. 😂😂😂