Onkel Phil

Member
  • Inhalte

    812
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1

Ansehen in der Community

215 Gut

Über Onkel Phil

  • Rang
    Ratgeber
  • Geburtstag 02.06.1989

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Minga

Letzte Besucher des Profils

2.757 Profilansichten
  1. Hallo Zusammen, Gestern ist einfach vieles sehr gut gelaufen, sodass ich einen Münzwurf habe entscheiden lassen, ob ich ihr schreibe oder nicht. Dieser ging positiv aus, sodass ich ihr die Scheidungs-Nachricht schrieb. Heute Morgen kam folgendes als Antwort: „Guten Morgen Philipp, ich lese deine Nachricht und muss schon wieder schmunzeln ☺ ich mag dich - keine Frage, wir hatten auch viel Spaß bei unseren Treffen. Also ich kann dir nicht so ganz genau sagen woran es liegt, aber es ist nur ein Gefühl, man merkt dass da nicht mehr daraus werden kann als nur Freundschaft. Ich würde mich freuen, wenn wir uns mal wieder zum weggehen etc. treffen aber weitere Dates sollten wir lassen...“ Übersetzt: Du hast mich nicht gefickt und deswegen finde ich dich langweilig. Ich wurde gerade das 2. Mal in meinem Leben „gefriendzoned“. Das 1. Mal habe ich einfach ja gesagt und ganz normal weitergegamed und es hat auch funktioniert. Allerdings hatte die damals einen Freund und ich sah es als Schutz. Ich würde da jetzt ganz normal drauf antworten, dass wir das gerne mal machen können. Ich sehe dieses Ausweichen mit zusammen feiern gehen eh eher als „Nettigkeit“ und nicht als ernstgemeinten Vorschlag. Daher glaube ich nicht, dass es dazu kommen wird :) Andere Vorschläge?
  2. Danke für die wirklich guten Worte... Gerade das mit WA sollte ich mir zu Herzen nehmen... Ich denke, wenn ich die Tipps aus dem Threat in der Realität umsetze, komme ich wirklich nochmals einen Schritt nach vorne... Ich werde das ganze mal testen, denn das könnte gut zu ihrem Humor passen. Als paranoider Mensch werde ich wie bei einer Zitation in meiner Masterarbeit ein paar Worte ändern.. nicht, dass sie das noch googlet und auf den Threat kommt... 😁 Naürlich versuche ich auch mich abzulenken und sie nicht zu sehr in mein Gehirn mehr zu lassen.. WErde aufjedenfall berichten !
  3. Ja das mit der sexuellen Spannung stimmt wirklich... an dem tag war es über 30 Grad und ich war barfuß in Segelschuhen unterwegs. Sie ist zb beim "Knutschen" aus ihren Highheels raus und mit ihren Füßen auf die nackte Fläche meiner Füße. - das klingt grad echt strange :) In der Regel lege ich Dates auch immer aufs We, da Ich dann selbst diesen Druck "Ich muss morgen arbeiten und früh raus und habe daher ein begrenztes Zeitfenster" nicht habe. Leider ist Sie die nächsten Wochen immer am We weg, sodass nicht möglich war. Aber Ich höre jetzt auf es zu bereuen nicht weitergegangen zu sein und versuche aus der Situation zu lernen. Ich war mir ihr , wegen Ihren Worten und Verhalten beim Date, zu sicher und habe mich dann anscheinend zu sehr "offenbart". Anscheinend ein Fehler bei solch einem "Kaliber an Frau" Ich denke ebenfalls, dass der "Freeze" nichts nützt und ich selbst in 1-2 Wochen aktiv werden müsste. Ich denke für einen erfolgreichen Freeze kennen wir uns zu wenig. Aber vl wurmt es sie ja, dass ich ihr nicht hinterhergerannt bin - keine Ahnung Wenn ich aktiv werde, sehe Ich die Chance natürlich sehr gering,weil hätte sie bock, dann hätte sie sich vermutlich längst gemeldet... Ich weiß auch nicht wie so eine Eminenz-Überraschungs-SMS bei den Frauen rüberkommt. Danke für das gute Feedback ! P.s. ich habe einfach nur ein ziemlich gutes Gedächtnis,sodass ich mir Einzelheiten sehr gut merken kann
  4. natürlich freezed sie mich, da sie die Möglichkeit hätte jederzeit wieder kontakt aufzubauen...dennoch finde ich jetzt nicht, dass ich übertrieben needy war sondern nur mein INteresse geäußert habe. Auch hat mich mein Verhalten nach dem Kennenlernen und Date nicht großartig verändert. Daher weiß ich auch nicht was ich großartig falsch gemacht habe, außer nicht zum FC zu eskalieren. Wiegesagt beim Date war sie mega attracted ...1 Tag später anscheinend nicht mehr.... Vl versuche ich es mal mit einer eminenz überraschungs-sms nächste woche ...Erfahrung habe ich damit aber bisher nicht gemacht...Aber so könnte ich mit dem ganzen sicherlich besser abschließen....
  5. Ich habe hier glaub noch nie ein Kompliment gemacht...eher als wir zum Thema Traumfrau kamen meinte ich, dass die Haarfarbe zumindestens schonmal passt. Da meinte sie, dass sie vor 2 wochen noch brünett war...darauf habe ich iwas C&f mäßiges gebracht. Aber klar, ich habe durch meine Nachricht eindeutiges INteresse geäußert. Daher weiß ich nicht, ob ich den freeze wirklich durch nen Anruf beenden soll. Ich habe gerade selbst ein paar frauen im Orbit und weiß daher , dass es eig. nichts bringt mich zu freezen, da dies an meinem INteresse nichts ändern würde.... Aber ja..ich sollte bei solchen Frauen bewusster "gamen" und nicht das machen, was ich will P.s. ich mach meine dates immer auf der dachterrasse meiner ex uni..ich bring meinen eigenen wein vom winzer mit und man ist meistens allein und hat nen blick über M..habe dort oben sogar schonmal eine gelayed...
  6. 1. Ich: 28 2. Sie 27 3. ca. 2h im Club + 1 Date (4h) 4. intensiver KC 5. Problem: Kennengelernt habe Ich sie - HB8,5-9 , sie war defintiv die Schärftste - im Club. Vorgeschichte (nicht unbedingt relevant, da ich hier eigentlich das meiste richtig gemacht habe - es legt vl dar, dass sie gerne Spielchen spielt) Sie nannte unsere ersten 20min als die „witzigsten Minuten, die Sie bisher mit nem Typen hatte, den Sie im Club kennengelernt hätte. Schnell kam es zum KC und sie stellte mich ihrer Freundin vor. Irgendwann winkte sie ohne Vorwarnung einen Typen her, dieser kam von der anderen Ende der Bar und sie unterhielten sich ca. 5 Minuten. Im ersten Moment dachte Ich wtf, aber zeigte keine besondere Reaktion und unterhielt mich mit ihrer Freundin. Iwann kam sie wieder und küsste mich vor dem Typen. Ich machte den NC und sie speicherte sich mit „Traumfrau“ ein. Fand ich ziemlich lustig. Als wir ihre Freundin nicht mehr fanden, weil wir mit uns beschäftigt waren, wollte sie gehen. Beim Abschied kam erneut der Typ und er ging mächtig auf Kino und man sah, dass sie über iwas diskutierten. Ich ging einfach weiter, spielte mit meinem Handy und wartete auf Sie. Als Sie nach 3min wieder kam KC und wir liefen zum Taxistand. Ich ging nicht auf den Typen ein. Hier versuchte Ich gemeinsam heimzufahren, aber sie war gewillt allein heimzufahren, trotz meiner in der Vergangenheit relativ erfolgreichen Worte. Anschließend schrieben wir beide noch, dass wir gut heimgekommen sind. Am nächsten Tag schrieb ich ihr abends direkt. Es entwickelte sich ein gutes Gespräch über die Tage – 2-3 längere Msg pro Tag während sie im Urlaub war (bin relativ gut im Textgame durch eine hohe Tindererfahrung) . ich schlug nach 3 oder 4 tagen ein Treffen vor welches sie ablehnte, aber mit einem Gegenvorschlag beantwortete. So verabredeten wir uns für letzten Montag. Das Date: Das Date lief auf den ersten Blick perfekt. (Zum zweiten Blick komm ich noch) Wir lachten viel, lächelten uns 24/7 an und es kam erneut nach ca. 1-2h zum KC. Sie suchte die ganze Zeit meine Nähe, blickte mir irgendwann in die Augen und sagte, dass sie mich echt nett findet und mich gerne kennenlernen möchte und mit mir sehr viel Spaß hat. Ich entgegnete, dass ich sie auch sehr nett finde und mich natürlich freuen würde, sie wieder zu sehen. sie entgegnete darauf , dass wir das auf jeden Fall machen. Auch war es ihr peinlich mir zu sagen, dass sie es gut findet, dass ich gleich alt bin.... Um 23.30 (nach 4h) entgegnete sie, dass sie Heim müsse, da sie am nächsten Tag arbeiten muss. also brachte ich sie zur Tram. hier zeigte sie mir ihr instagram Profil weil ich mich im Vorfeld ein wenig über die lustig machte "du bist doch bestimmt auf insta mit 500 followern ". Natürlich hatte ich damit recht... Scharfe Frauen eben.... Verhalten direkt nach dem Date: Ich schickte ihr 1min später, nachdem Sie weg war, einen Screenshot meines Profils auf dem ich niemand followe und meinte (halt ironisch) wenn ich dir Folge bist du meine erste! sie entgegnete: "Hey du, ja dann musst du das machen :) " ich bin noch in Bus (affensmiley) Ich: Wehe ich darf nicht stalken ! (ihr Profil ist privat). bitter ...wenn du unterhalten werden willst, geh mal auf mein FB Profil und schau dir das Video an ( oberster Post )...da bin ich mit 2 Promille ins tv gekommen und habe n24 ein Interview gegeben (das Video ist sehr lustig und ich dachte damit bau ich noch ein wenig Social Proof auf ....war wohl eher das Gegenteil...) 30 min später nur noch: "bin endlich daheim :) gute Nacht! " Ich: gute Nacht meine "im Kopf besonders reife" "Traumfrau" ( beim Date hatten wir es darüber dass sie iwann mal meinte dass Frauen weiter als Männer wären und ich habe mich drüber lustig gemacht, dass sie ja deswegen viel reifer als ich bin ) Verhalten 2 Tage nach dem Date: Darauf kam nichts mehr sodass ich am Mittwoch ihr zum Mittagessen was Lustiges schrieb ohne Frage...darauf antwortete sie mir nach 8h, schickte mir ein Foto vom Mädelsabend (mit ihren perfekten Beinen drauf..) und Fragte mich was ich mache. Ich antwortete nach 3h dass ich gerade bei nem Kumpel kochen war, vorher Sport gemacht habe und ging auf den Mädelsabend ein und frage dazu etwas....seit dem 6 Tage keine Antwort ...sie war von Donnerstag bis Sonntag auch wieder im Urlaub... meine Fehler: (Zweiter Blick) - nicht zum fc eskaliert.... sie hat die ganze Zeit meine Nähe gesucht und ich wohne 15min von Dateort entfernt ... Der wäre an dem Abend drin gewesen. Hätte ich dies gemacht, dann wäre sie vermutlich noch da... - sie erzählte bissl was über ihre alte Beziehungen und sagte dann dass sie jetzt so viel über ihren Ex erzählt hätte wie es denn bei mir ist ? ich entgegnete dass ich jetzt nicht weiss was sie hören will...willst du jetzt hören, dass meine jugendfreundin (10 Jahre her) aus meiner Heimat jetzt in meiner neuen Stadt meine Nachbarin ist und naja in einem der Nobelclubs (einem ihrer Clubs, in den sie gerne geht) das Marketing macht ... Darauf sie: OH : Habe dann nur gemeint, dass wir uns nur beim Einkaufen manchmal sehen oder ich sie wenn ich heimfahre manchmal mitnehme... Naja sowas sollte man nicht erzählen - ka wie es dazu kam und warum ich das getan habe... Danach war die Stimmung aber wieder normal und sie sagte soweit ich mich erinnern kann danach, dass ich so toll wäre... - sie hatte am Mittwoch Nen Bewerbungsgespräch...da hätte ich was zu schreiben können...oder auf den Urlaub eingehen...stattdessen habe ich belanglose Witze gemacht, vl denkt sie ich wäre ein Clown..war aufjedenfall nicht empathisch.... -ich war ich selbst und habe ihr dann geschrieben als ich wollte (direkt) und da nicht nachgedacht, weil die letzte Abfuhr nach einem Date lange her ist und ich immer das gemacht habe, was ich wollte…. - das mit instagram kam vl bissl creepy…dabei sollte es ein Witz sein… (ich bin nunmal sehr ironisch/sarkastisch - das wird sie wissen, dachte ich) 6. Frage aufjedenfall freeze ich sie jetzt seit letzten Mittwoch und weiss noch nicht wie ich weiter agieren soll... weiter freeezen ? Sollte Ich mich nach einem gewissen Zeitraum wieder melden? wenn ja wann und mit was ... (bisher sind alle erneuten Kontaktaufnahmen in der Vergangenheit beí mir gescheitert...und bisher habe ich einen freeze in der Praxis nicht wirklich umgesetzt) - Im Forum wird ja immer zum anrufen motiviert. Wäre das nicht seltsam, wenn die vorherige KOnservation ausschließlich aus Wa bestand? Attraction war am letzten Montag definitv da... wie es jetzt ausschaut keine Ahnung. "Gleichwertige" Alternativen sind leider nicht vorhanden (und auch nicht so einfach zu beschaffen :) ) , da sie von all meinen Dates/FC etc.), die ich bisher hatte, einer der Hübschesten ist… Andere FRauen sind/wären vorhanden... aber naja, die kommen (zumindest optisch - den rest weiss ich noch nicht ) nicht an sie ran und langweilen mich grad eher ... und naja Ich habe jetzt an der Wurst geschnuppert und will sie jetzt auch essen.... P.s. sorry für den langen Text
  7. kurzes update: Ich habe es heute endgültig beendet ... langes update: Nach der besoffenen MSG schrieb sie mir 2 Tage später, ob wir uns für nen Kaffee treffen können...Ich bot ihr den Samstag an, aber das lehnte sie ab (Zeitdruck..) weil ich nur 1h zeit hatte und bot dann den nächsten Tag an... Da sie wusste , dass ich feiern bin und dort eigentlich immer in Kontakt zu Hbs komme, schrieb sie mir noch "wenn du heute nicht alleine heimgehst, hasse ich dich" . Ich schrieb iwas C&F-mäßiges zurück, aber in dem Moment war es mir eigentlich egal, da ich nachwievor angepisst war und ja nicht wusste, wie Sie sich entscheidet... So verhielt ich mich an dem Abend wie ein normaler Single und lernte an dem Abend ne HB7 kennen (KC & NC) ... Am nächsten Tag traf ich sie in der Öffentlichkeit... Sie wirkte kühl und lächelte anfangs 0...nach 30min Smalltalk : "Ich weiß grad nicht was ich dir sagens soll, außer, dass mir alles zu schnell ging und ich wieder in die kennenlernphase zurück will. Ich will mein Leben nicht nach dir ausrichten und meine Freunde vernachlässigen" Ich stimmte erstmal zu aber war innerlich schon ein wenig angepisst von dem ganzen... Sie bestellte eine Freundin, der es grad schlecht geht, dazu , und wir verbrachten zu 3 den Ganzen Nachmittag & Abend...Als wir nach dem Restaurant spazieren waren streitete sie sich mit ihrer Freundin , sodass sie wollte, dass ich und die Freundin gehen... (ich war in dem Moment natürlich noch mehr pissed, da Ich ihr gerne das Hirn rausgevögelt hätte) Am Dienstag wollte Sie mich wieder sehen zum Spazieren... Am We hat eine ihrer besten Freundinnen ne MS-Diagnose bekommen, sodass sie als ich nach der Arbeit zu ihr kommen wollte, sie mich vertrösten musste, dass sie erst um 8 kann, da sie vorher bei der Freundin im KH ist (nachdem sie dort jeden Tag war...). So musste ich erst heim fahren , um dann 2h später wieder in die gleiche Richtung zurück zu fahren... (hat mich wieder genervt) Ich kam trotzdem richtig gut gelaunt zu ihr und wir gingen spazieren...Ich erzählte ihr 100e Sachen mit Emotionen etc. was ich so erlebt habe, Allerdings zeigte Sie 0 Reaktionen, war still und fing nach 20min Stille plötzlich an mir zu erzählen wie scheiße ihr JOb läuft...Ich gab ihr dazu meine Meinung und Rat ab worauf sie mich nur anfauchte, dass ich keine Ahnung hätte und Sie nicht verstehen würde. Alles würde gerade in Ihrem Leben schief laufen und sie will den kompletten Cut von allem... (hier fühlte ich mich angesprochen - habe aber nicht nachgehakt). Ich erzählte Ihr noch, dass ich am Mittwoch in Club XY will, worauf sie nur meinte: da kannst gleich deine Affäre finden...denn dort hätte ihr Ex seine gefunden. (ich wieder genervt...) Nach dem spazieren wollte Ich mit ihr hoch ..Sie erstmal pissed : " Ich bin mies drauf....blabla". Bin trotzdem mit hoch, worauf sie nach und nach auftaute..wir nach langer zeit mal wieder körperkontakt hatten und es zum FC kam... Dieser musste schnell beendet werden (sie und ich hatten nen orgasmus) , da sie schmerzen hatte und untenrum blutete... Sie googelte und meinte ich hätte sie vermutlich mit chlamydien angesteckt...(Symptome)... Am morgen schaute ich ein Video welches mir ein Freund schickte und musste richtig anfangen zu lachen, sodass sie wieder sauer auf mich war , weil es ihr so scheiße ginge und kurz vorm heulen wäre und ich lachen unangebracht wäre.. Sie redete 30min mit mir kein Wort und taute dann iwann wieder auf... Ich war aufgrund der Chlamydiensache erstmal sehr nett zu ihr und bot ihr zu allem meine Hilfe an... (keine Reaktion)...Ich rief sie dann später an worauf sie nur meinte : bin im fitty und dann 2h später... "Ist was bestimmtes? " Aufjedenfall war sie da total komisch und antwortete iwann nicht mehr... Ich ging wieder angepisst feiern und hatte nen KC & NC mit einer fucking HB9 und schrieb ihr nicht mehr.... Erst am nächsten Tag als ich ihr schrieb was ich mache und sie dazukommen kann , meinte sie "warum hast du mir gestern nacht nicht geschrieben" und meinte, dass sie in der Nähe von mir ist...als ich fragte wo sie denn genau sei , kam keine antwort.... Ich habe sie dann abends gefragt, warum sie mich ignoriert worauf nur kam "sorry, habe die frage zwischendrin nicht gelesen..." (ich wieder genervt) Am nächsten Tag fragte Sie mich , ob wir abends was machen..Ich stimmte zu und fragte sie was sie machen will . "Iwas draußen", sodass ich etwas vorschlug, worauf sie meinte: "Nein, da könnten freunde von dir sein"...Abends sagte ich ihr dann , dass ich noch laufen gehe und dann zeit habe. Sie stimmte zu. Nach dem laufen, meinte sie, dass sie kopfweh habe , sie nicht rauswill, sie aber grad geputzt hätte und ich deswegen nicht kommen darf, weil ich alles dreckig machen würde... (WTF????????) dann wollte sie mit mir die ganze zeit in wa schreiben ....da ich pissed war antwortete ich nur meist mit floskeln und meinte iwann nur, dass ich jetzt noch was trinken gehe (habe nicht erwähnt mit wem - war halt nen altes date) und schrieb noch paar floskeln.. Eine wurde völlig aus dem zusammenhang gerissen, sodass sie meinte, dass sie jetzt wa löscht und iich mich mal am arsch lecken kann...Ihr gehe es so scheiße und ich würde sie nicht verstehen und dann son mist schrieben... Am nächsten Tag kam dann die Nachricht, warum ich aktuell so komisch wäre und sie das gefühl hat, dass ich für extra so scheiße zu ihr wäre und es ihr grad schlecht geht, da sie sich grad sorgen macht, dass ich ne andere gevögelt hätte... Da ich grad beschäftigt war , schrieb ich net zurück, sodass sie mich 6min später anrief und mich treffen wollte... Das Treffen war sehr emotional...ich sagte ihr, dass ich emotional nicht mehr kann, weil ich immer gebe , gebe und gebe und sie mich mit Füßén tritt und ich deswegen das ganze beenden möchte... Sie sah es anfangs ein, dass sie schuld ist und fing richtig an zu heulen... Iwann berichtete Sie mir wie scheiße es ihr grad geht und dass ich sie jetzt verlassen würde, das schlimmste für sie wäre und sie am liebsten vom Hochhaus springen würde... Man merkte ihr an, dass es ihr echt leid tat und sie sich wohl grad selbst hasst... Sie sagte mir noch, dass sie beim Treffen mit der Freundin so ausgerastet ist, weil sie in panik war, da ich Ihre freundin kennengelernt hätte und sie eigentlich mit mir gerne zusammen wäre , aber es iwie nicht kann und deswegen langsam angehen wollte... Auch machte sie mir den Vorwurf, dass ich sie jetzt verlassen würde, nachdem Sie sich für mich entschieden hätte und ich sie vor 2 wochen hätte gehen lassen müssen.... Sinn und Zweck Ich schreibe diesen Text eigentlich für mich selbst, da ich gegenüber ihr ein schlechtes gewissen habe, da Ich sie wirklich verletzt habe... Allerdings ist mir nach erneutem Lesen klar geworden, dass es nicht an mir lag und meine Nettigkeit ausgenutzt wurde und sie deswegen selbst schuld ist - Probleme hin oder her...
  8. Soll ich lieber allein zuhause rumsitzen? Natürlich habe Ich gleiich weniger bock auf das date...aber flaken ist nicht so meins..vl wird es ja besser als erwartet... das we habe ich ansonsten aufjedenfall viel mit freunden geplant..darauf habe ich auch bock.. Heute morgen : "sorry für gestern nacht" habs ignoriert...
  9. Ich weiß es nicht... Natürlich wollte Ich gestern Sex und ich hatte auch bock auf die andere Frau , nur als sie dann bei mir schlafen wollte, war ich sichtlich genervt und habe mich schon ein wenig nach obiger HB gesehnt... Heute beim date war ich total abwesend und habe ständig an sie gedacht... wobei mir auch die HB in echt nicht gefallen hat (tinder....) . Am We habe ich zum glück einiges vor... Morgen treff ich eine, die ich mal vor ihr in einer Bar kennengelernt habe (und die dann in Urlaub war, sodass ich dann das andere HB getroffen habe ) und samstag geh ich in eine Bar/Club und werde mal schauen wie da mein Gemütszustand ist...Ich gerade selbst verunsichert was ich will... Eben hat Sie auch geschrieben: Sie: bist du wach ? Ich: ja bin ich Sie : ok Sie: ich bin so besoffen Sie: argh Sie: schlechte 9dee1 Sie: Idee Sie: sorry Ich: Ach IhrName, Hauptsache du hattest einen schönen abend ;) Sie: Schlaf gut Sie :sorry Sie: Ich bin echt doof Sie: gute nacht Ich: Nüchter dich gut aus...Gute nacht Ich habe mir vorgenommen sie nicht zu ignorieren, aber höflich zu bleiben und nicht direkt zu springen... (ignorieren passt nicht zu mir )
  10. Danke... das dachte ich mir auch schon und haben mir so einige Ex-Freundinnen auch schon vorgeworfen... Ich werde jetzt mal mein Leben leben ( bin jetzt wieder aufm weg zu nem date ) und schaue dann einfach mal wie meine Gefühlslage nächste woche ist...
  11. Danke für die vielen Antworten...Hätte mir sicher geholfen... Aber: Wir haben gerade "Pause", da paar Sachen vorgefallen sind und sie sich gedanken machen will und Zeit braucht... - Ich bin ihr zu Jung und müsste noch viel lernen... (hat aber auch ner freundin gesagt, dass ich für frauen in meinem alter angeblich der jackpot wäre..lol ) - Ein Freund hat auf meiner Couch eine Alte gevögelt...das fande sie zu heftig und sie ekelt sich grad vor mir... (WTF? ) - Sie war am we weg und hatte (wohl weil sie sauer auf mich war ) spaß am Flirten (das hat sie zum Nachdenken gebracht..) ... Hat mich leider ein wenig verletzt , sodass ich ihr ganz normal erzählt habe: "Ja flirten macht ja auch spaß und habe ihr die Wahrheit erzählt warum ich vor kurzem im Flieger mein Tablet hab liegen lassen, weil ich beim Aussteigen unbedingt ein Mädel, welches 3 Reihen vor mir saß anquatschen musste) - da war dann erstmal POlen offen :) - Ich esse ihr zuviel fleisch - Hier habe ich auch ihr klagemacht, dass ich das nicht ändern werde... - und Naja ich bin zu undordentlich ( Freunde: wow hier ist es ja mal sauber....Sie: ich fühle mich unwohl, weil es hier so dreckig ist) Wie auch immer..Ich gebe ihr alle Zeit der Welt und lebe jetzt erstmal wieder mein "Singleleben " ... Zum Geburtstag haben sich zum Glück einige ehemalige FBs/Dates gemeldet und naja gestern hatte ich nen ONS... Ich bin also versorgt und warte nicht wie ein schoßhündchen auf Ihre antwort/Reaktion... Wobei ich natürlich nicht bestreiten will, dass mich das nicht ein wenig belastet... Aber was besseres fällt mir grad nicht ein als mein Leben zu leben, sie in Ruhe zu lassen, mir selbst gedanken zu machen und dann mal schauen... nach dem Geschenk, Ihren Aussagen von letzter Woche war ich mir wohl zu sicher... (ua. auch weil ich ihr angeblich den besten Orgsasmus ihres Lebens besorge...) Was mich nervt ist, dass sie weiss dass ich sie unbedingt will...
  12. ja ich habe angst beziehungsneedy zu werden...deswegen der threat.... Ich hoffe das legt sich sobald ich im Job richtig angekommen bin (erst 2 Arbeitstage) und ich ab Juli im Fitnessstudio bin und ich neben ihr wieder ein geregeltes leben + hobby habe. Ein Großteil meiner Freunde sind leider Berater und deswegen unter der Woche selten da... Auch, dass ich am Freitag an meinem Geb feiern war und kaum zu glauben an dem abend in 2 locations von 3 HBs aktiv angelabert wurde und mir ne gute Freundin mehr oder weniger gestanden hat, dass sie noch auf mich steht ( wir hatten mal was ) hat da nicht geholfen.... Ich mag sie halt echt gerne und will es nicht wegen sowas versauen (Oneitis Oo)...nur bin ich jmd. der solche sachen (logitik etc.) genau plant... Danke aufjedenfall für die guten Tipps... P.s. wieso bemuttern lassen? ich würde die Hemden ja in die Reinigung bringen
  13. Hola, Ich weiß nicht, ob dieser Bereich der Richtige dafür ist und ob ich mir über dieses Thema zuviele gedanken mache... Gerade in der Anfangsphase einer FB, die klar Richtung LTR geht, kann man durch verschiedene Handlungen viel kaputt machen ( "Ich liebe dich", "beziehungsneedy werden" etc). Gerade symbolische Dinge wie Zahnbürste in der anderen Wohnung bunkern, lassen einige Menschen in Panik geraten. Ich bin bei solchen Dingen dagegen total rational ... Meine Haltung zu dem Thema ist eben: Wenn es nicht mehr passt, kann sie die Dinge entweder wegfwerfen (Zahnbürste) oder ich hole sie iwann ab... Ich bin ja erwachsen... Die Geschichte (Also mein Problem) Ich treffe seit nun über 5 Wochen ein HB...Aufgrund unserers Altersunterschieds (Ich: 28 Sie:32) hat Sie sich lange gegen mich rational gewehrt, da sie Emotional mir schnell verfangen war und eben Angst hat, dass ich 2 oder 3 Jahren kb auf Kinder habe... Erst seit kurzem hat sie durch einen FO meinerseits (nachdem sie "schluss gemacht" hat) eingesehen, wie wichtig ich ihr eigentlich schon bin. Zu meinem Geburtstag (vor paar Tagen) hat Sie für mich ein Geschenk relativ aufwendig erstellt: Eine Box mit verschiedenen Dingen wie z.B. :M&M und einem Zettel du machst mein Leben bunter oder eine Lampe mit der Notiz "du lässt mein Herz erleuchten " und lauter so kram... (war echt süß) Sie möchte mit mir an Fronleichnam wegfahren ( aber traue mich nicht zu fragen, ob ich frei bekomme..Probezeit und so...haha) und denkt schon an einen größeren Urlaub im Januar mit mir...Auch wäre ich der erste Typ seit 4 Jahren für den Sie mal wieder richtige emotionale Gefühle hat und sie kann sich vorstellen mit mir alt zu werden Oo DEnnoch glaube ich, dass Sie sich nachwievor unsicher ist..Ist ja ihr gutes Recht, ich muss noch kein "beziehungsgespräch führen", da wir uns erst 5-6 wochen kenenn... Mein Gefühl sagt mir auch, dass Sie dafür nicht bereit ist, da Sie nicht auf meinen Geburtstag kommen wollte : " Da sind alle deine Freunde und das ist mir zu früh, solange unser Status nicht geklärt ist " oder "Ich habe bisher nur 1 Freundin von dir erzählt", oder "Sie wollte mich überzeugen einen anderen JOb anzunehmen, Ich habe dann aber ohne das Gespräch mit ihr zu führen der anderen Firma zugesagt..Darauf war sie schon bissl pissed und meinte, dass ich machen kann was ich will, da wir nicht zusammen sind " oder "Auch erwähnte sie mal, dass Sie bei Bindungsgesprächen Panik bekommt") Das generelle (allgemeine ) Problem: Ich habe jetztseit kurzem meinen 1. JOb bei dem Ich mind. in Hemd erscheinen muss. Ihre Whg ist von meiner Arbeit 3min entfernt, sodass ich natürlich gerne direkt von ihr (sofern ich da schlafe) in die Arbeit gehen würde. Da ich immer mit dem Rad zu ihr bzw. in die Arbeit fahre, ist es logistisch schwer dort zu übernachten und dann mit einem glatten Hemd am nächsten Tag in der Arbeit zu erscheinen. Mein Plan: Ich würde da am liebsten 5 Hemden bunkern und Sie nach dem 4 Hemd immer in die Firmen-Reinigung bringen. Sie hätte 0 aufwand und ich hätte es logitisch einfacher... Nur ist das halt schon nen Statement das Alles so zu planen...und ich habe Sorge damit sie in Panik zu bringen.... (vor allem wegen der Vorgeschichte) Als Sie mal Ihre Zahnbürste nach dem 5 Date bei mir vergessen hat, hat Sie sich 100 mal entschuldigt, weil das für sie ein Riesenschritt wäre und Sie in panik geraten wäre... Frage: Zerhirnficke ich gerade völlig umsonst mein Hirn wegen so einer Lappalie ? Soll ich das einfach rational so ansprechen und falls sie nein sagt weil ihr das zuviel ist, dann sagen "na gut, dann schlaf ich eben wochentags nicht mehr bei dir ;) ) Wie handhabt ihr das?
  14. Ich muss gestehen, dass ich mit Müttern bedingt Erfahrung habe, aber ist ein Kneipenabend und durch die Häuser ziehen nicht die ideale Position sie in Stimmung zu bringen und im Anschluss zu ihr nach Hause zu gehen? Seit kurzem verfahre ich da gerne so: Nach einer gewissen Zeit (so nach 2-3h, wenn aufbuchstimmung herrscht und es schon zum KC kam) schaue Hbs gerne in die Augen sage IHnen, dass ich den Abend mit Ihnen sehr genieße und ich es schade fände wenn er jetzt enden würde... Dann sage ich iwas , dass es mir nicht um sex geht blabla sondern ich mehr Zeit mit ihr verbingen möchte... Das klingt jetzt vl ein wenig "needy" hat bei mir bisher immer geklappt (mit FC... glaube das habe ich jetzt schon 5 mal gemacht) ..aber kann auch daran liegen, dass ich es gut rüberbringe.... denn manchmal geht es auch ums wie und nicht ums was Ob dich jetzt eine Mutter zu sich nach hause nimmt, wenn das KInd nebenan schläft , weiß ich natürlich nicht :)
  15. Ich war den Sommer über 3 Wochen auf Malle ( nicht nur Ballermann ;) )und habe dort einige Frauenn kennnengelernt... Mit 2 habe ich NUmmern ausgetauscht... Die eine ist mir danach (sorry für die Aussage) ziemlich auf den Sack gegangen, obwohl ich vorher dachte, dass die (ohne die Entfernung ) LTR-Material wäre. Die hat mir jeden Tag geschrieben wie ihr Tag war etc... Auf Dauer hat das ihre Attraction bei mir stark gemindert... Die andere dagegen schreibt mir garnicht ;) ...Zu Neujahr habe ich ihr ein Frohes neues gewünscht und ihr erzählt, dass der Freund meiner Cousine mich zum Segeln in Ihrer Stadt eingeladen hat...Sie freut mich wieder zusehen, aber hat danach auch nicht wieder geschrieben...wieso auch? Zusammengefasst: Die erste die mir viel geschrieben hat, werde ich nicht aktiv besuchen...Die andere schon... was lernen wir daraus: Vermeide es Belangloses zu schreiben... Denn Attraction wird durch nicht melden nicht gemindert ;)