12 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Liebe Community,

Zu meinem Hintergrund: Ich bin Toni, 32 Jahre alt, wohne seit 3 Jahren in Berlin und bin erst kürzlich aus einer 4 1/2 Jahre langen Beziehung herausgekommen. Da ich die erste Zeit gut und intensiv genutzt habe, um mich mit der Trennung zu beschäftigen und die Trauerphase zuzulassen und zu verarbeiten, fühle ich mich nun fit, frisch, bereit und voller Tatendrang, um mich mehr mit mir selbst zu beschäftigen und näher an die Person zu kommen, die ich anstrebe.

Nun zu mir: Ich habe definitiv gute Voraussetzungen, bin 1,87 m groß, habe südländisches Aussehen, kann mich gut unterhalten und bin schlagfertig und lustig, wenn ich mich in einem Gespräch wohlfühle.

Wo ich mich verbessern will: Die generelle Angst vor Zurückweisung (ja, das Geschwür unserer Approach Anxiety), meinen Werten treu bleiben, ohne Scham so sein wie ich bin, und einfach einen lockeren Umgang mit dem schönen Geschlecht pflegen.

Wie ihr seht, ist alles da, was man braucht, aber ich muss die PS besser auf die Piste bringen. Daher habe ich mich entschlossen, meine Erfahrungen hier zu teilen, um mich zu motivieren, euer Feedback zu holen, um besser zu reflektieren, und natürlich auch auf dem Weg interessante Damen kennenzulernen.

Ich möchte nochmals unterstreichen, dass für mich die persönliche Weiterentwicklung einen höheren Stellenwert hat als irgendwelche Lay Counts, HB-Durchschnitte oder andere externe Bewertungsmittel. Deshalb kann es auch vorkommen, dass ich eine Frau nicht gleich "pulle", wenn ich fühle, dass sie auch für mich nicht interessant genug ist, um ihr meinen Körper anzubieten, nur weil irgend ein Guru sagt, wenn nicht gleich die Luzi abgeht, ist der Drops gelutscht. Auch ist für mich gegenseitiger Respekt wichtig, im Umgang mit anderen Menschen und auch hier in meinem Thread. Auf abwertende und oberflächliche Kommentare gehe ich nicht ein, also bitte konstruktive Kritik; diese nehme ich gerne an.

Ich bin momentan viel auf OG unterwegs, einfach weil es komfortabel ist und sich gut mit meinem Berufs- und Privatleben verbinden lässt. Allerdings gestehe ich zu, dass es auch eine niedrigere Hemmschwelle hat und ich mich in meinen Zielen näher komme, wenn ich raus gehe und meine Intentionen Mann zu Frau, Auge um Auge kommuniziere. Deshalb will ich wieder vermehrt DG betreiben und vor allem auch im NG besser werden. Mehr dazu folgt in meinen FR. Also schnappt euch Limo, Popcorn und stay tuned für die kommenden FR.

Stellt gerne schon Fragen oder gebt Feedback zu meiner Person, ansonsten geht es in den nächsten Tagen mit FR in Medias Res. 🚀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Leute,

 

Es hat ein wenig gedauert aber hier kommt mein erster Report, er ist noch ziemlich frisch und leider nicht sehr erfolgreich.

Feeld Girl

Falls euch die App Feeld kein Begriff ist, es ist basically Bumble/Tinder/Hinge aber für reine Casual Dates. 

Ich habe dort V kennengelernt und wir haben schon ne weile hin und her geshrieben, die Konversationen verliefen in etwa so: 

Toni: Du siehst aus als könntest du einen Aperol Spritz auf meiner Dachterasse vertragen 

V: Ja gute Idee bin aber gerade noch unterwegs mit Freundinnen in der anderen Seite der Stadt blabla 

Toni: Ok lass uns am Freitag machen 

V: Ok alles klar bis Freitag

Gesagt getan, das Girl kam, der Aperol war da, Sekt kalt, Eis gerichtet, also alles bereit für einen schönen Abend. 

Sie kam mit weißem Top ohne BH, man konnte alles sehen und ich dachte mir so das wird ein Easy abend

Ich die Wohnung gezeigt uns 2 Aperol Spritz gemacht und serviert, natürlich bei mir auf der Couch. 

Bisschen Smaltalk a la "Was bringt dich nach Berlin?", "Wie lange bist du schon hier?", "Was machst du so beruflich?". Also klassischer Smaltalk.

Ich habe es versucht ein bisschen aufzulockern und habe gesagt "Bist du auch vom Dorf geflohen damit du hier nicht mehr das Brave Mädchen sein musst". Dabei ein wenig Kino gemacht, Tief in die Augen geschaut, Dreiecksblick und boom KC. 

Soweit so gut, dachte mir das ist eine gemähte Wiese, KC wurde zu Heavy Makeout, Gardinen geschlossen und sie dabei stets hochgehalten und geküsst was sie mochte und gesagt "Wenn die Nachbarn das sehen wollen müssen sie schon dafür zahlen". Sie gelacht und wir weiter gemacht mit Makeout, Vorspiel Cunnilingus, ihr spaß gemacht.

Ein kleiner Hintergrund: Wenn es ums sexuelle geht bin ich gerne dominanter und versuche zu sehen wohin ich gehen kann. Zum Beispiel habe ich wenn ich mit ihren Nippeln gespielt habe fester und fester gedrückt da es ihr zu gefallen schien und sie lauter stöhnte.

Normalerweise erzähle ich meine Sexgeschichten nicht so im Detail (Gentleman schweigt und so), allerdings ist es wichtig weil jetzt folgendes passiert.

Mit dem Hintegrund, es ist folgendes passiert was das Ergebnis erklären könnnte: Ich habe beim Oralverkehr auch meinen Finger verwendet was ihr gefiel, dann einen zweiten und da hat sie kurz zusammengezuckt, kann sein dass es ihr weh tat, habe auch kurz gewartet und sanfter weitergemacht und dann gewohnt intensiv. 

Wir machen weiter sie ist bereits nackt, zieht mir die Unterhose aus und hat alles in der Hand was sie braucht. Ich versuche ihr nochmals zwischen die Beine zu greifen und sie gibt meine Hand weg, das also bereits komisch. Dann macht sie weiter und plötzlich sagt sie: "Ich muss kurz auf die Toilette".

Ich habe mir schon gedacht was kommt, sie war ca 5 min weg und kommt wieder und sagt "Irgendwie fühle ich es nicht so". Ich dagestanden wie versteinert Du hast gerade gestöhnt dass ich Musik machen musste und jetzt fühlst du es nicht?. 

Habe dann nochmals versucht in die Küche zu gehen, kurzer Freezeout um zu sehen ob noch was zu drehen ist, dann noch ein wenig geküsst, aber der Drops war gelutscht, sie wollte nicht mehr.

Hat sich verabschiedet, für den Abend bedankt, auch noch entschuldigt (naja war mir dann auch schon egal) und ist gegangen.


Jetzt die Frage an die Community, was hätte ich besser machen können? War nicht genug Comfort da? 

 

Freue mich auf euren Input und bis bald mit sicherlich besseren Geschichten

 

Stay tuned,


Wanton 

Zitat

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

erstmal cool deine FRs und Entwicklung zu lesen. Macht Spaß und es können immer einige was mitnehmen ;-)

Ich weiß es heißt ein Gentleman genießt und schweigt, mache ich eigentlich auch immer so. Schon allein weil die Mädels sich dann ganz anderst auf dich einlassen und ausleben wenn sie sich sicher sind das du diskret bist. Zum anderen möcht ich auch nicht das deshalb über sie schlecht geredet wird oder sie vlt schief angeschaut werden. Sowohl im allgemeinen wie vlt auch in meinem Bekanntenkreis. Normal halt ich meine FB oder F+ davon fern, wenn sie diesem vorher nicht bekannt sind. Gabs aber auch schon das da mehr draus wird und man sie dann mal vorstellt....und dann kanns mal die komischen/heimlichen Blicke von der Seite geben wenn die Leute diverse Geschichten kennen (selbst wenn sie namenlos und vlt von nem ganz andern HB sind).

Hier im Forum seh ich das allerdings anderst, zum einen geht es sachlich um den Informationsaustausch und ich kenne die (meisten) Leute hier nicht und sie auch nicht die HBs. Von daher geht das schon in Ordnung und ist zum Teil halt auch wichtig.

Ich denke zum obigen Fall, da brauchst du dir generell keinen Kopf machen. Vlt hättest du es in der ein oder anderen Situation mit den richtigen Skills drehen können oder ein wenig mehr rausholen, lässt sich aber aus der Beschreibung schlecht sagen. Da gehts zu sehr um Details.
Im großen und ganzen liest sich das für mich so als ob die Frau auf ein Abenteuer aus war bzw. so etwas mal versuchen wollte (aufgrund der Art der App), aber das so noch nicht wirklich hatte oder Erfahrung damit und ihr das ganze dann einfach emotional über den Kopf gestiegen ist und sie nicht damit klar kam. Vlt macht sie das auch öfters, dann gabs die Situation wahrscheinlich auch schon öfters und sie hatt einfach generell was an der Schüssel 😄
So oder so lags dann nicht wirklich groß an dir. Denn sonst wäre sie nicht zu dir gekommen, es wäre nicht soweit eskaliert, du hättest vorher schon Anzeichen gesehen das sie sich massiv unwohl fühlt usw.
Sprich im großen und ganzen hatt sie einfach Kalte Füße bekommen und/oder war von ihren eigenen Gefühlen und Moralvorstellungen überfordert und war wahrscheinlich schon vorher nicht 100% im reinen mit der Sache.

Also mach dir kein Kopf wegen der Sache, ich hatte sowas auch schon...weiter gehts 👍

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt mittlerweile neues und ich muss euch ein Update geben

 

DG

 

Ich war endlich wieder fleißiger unterwegs was DG betrifft und zunächst mit mäßigem Erfolg:

 

- Erste Approaches zusammengefasst: 

Wanton: "Ich hab dich gesehen du bist süß und ich musste einfach hallo sagen. Woher kommst du denn?"

Von meinen ersten 10 - 15 sets bin ich bei 80% komplett rausgeflogen. Entweder sind sie einfach weggegangen, direkt gesagt sie haben einen Freund oder einfach nur gesagt kein Interesse. 

Gut war ich war mit einem Wing unterwegs der mir direkt Feedback gegeben hat und so habe ich viele Kleinigkeiten verbessert die aber großes bewirken können. Beispielsweise meine Haltung verbessert, direkt vor den Girls gestanden, versucht lockerer und entspannt in die Sache zu gehen und siehe da, erste Erfolge kommen.

 

HB älter:
 

War richtig stolz, das war mein erster Approach alleine seit langem. Nachdem ich bei einem Set davor rausgeflogen bin und mein Wing meinte er müsse weiter wollte ich dieses noch machen. Habe sie zunächst nur von hinten gesehen. War etwas kurviger aber enges Kleid, hohe Schuhe, sah schon sehr sexy aus. Also bin ich hin und habe meinen Standartopener gebracht:

 

HB: "Ahh woher kommst du denn?"

Wanton: "Was glaubst du denn?"

HB: "Schweiz?"

Wanton: "nene du musst schon besser raten"

HB: "Ne sag mal"

Weiterer smaltalk, was machst du hier in Berlin? Was machst du heute, hobbys etc. 

Plötzlich meinte das HB sie muss eigentlich ins Theater weil sie eine Karte hat dafür. Ich so "Ok lass uns mal auf einen Drink gehen" Sie sofort angesprungen NC

War eigentlich vom Gesicht nicht so mein Fall. Aber der Körper war geil und das Gespräch gut. Haben auch schon etwas sehr dirty hin und her geschrieben und werden uns nächste Woche bei mir zum kochen treffen 😉

 

Weitere Approaches:

 

Es war ein sehr schöner und sonniger Tag. Ich mich mit meinem Wing verabredet zum Gamen an der Spree, allerdings hat er sich verspätet, also saß ich alleine da. Ich wollte auf ihn warten und bis dahin nicht approachen, aber:

 

HB Arabisch:

Hab gerade auf meinen Wing gewartet und in einem Buch gelesen, da sah ich das Girl. Da ich nicht soviel Zeit mit meinem Wing hatte wollte ich noch ein paar approaches machen und hab mich überwunden sie anzusprechen:

 

Wanton: Standartopener

HB Arabisch: Blabla Smaltalk schien aber sehr hooked. Hat viele Gegenfragen gestellt 

Wanton: bisschen Guessinggame gemacht. Ich wette du bist Ärztin. 

HB: Ne ich bin Architektin 

Wanton: Naja ziemlich das gleiche. Ihr bastelt an irgendwelchen Objekten rum

HB: Gelacht, ne ist nicht dasselbe

Gespräch ging noch ein bisschen so weiter also ich:

Wanton: Muss jetzt zu meinem Freund aber lass uns mal wan anders quatschen bei einem Kaffee?

HB: Ja gern. Ich komme mir hier ein bisschen vor wie in einem Interview mit den ganzen Fragen 

Wanton: Ja beim Date nehme ich dann meine Befragungstaschenlampe mit und strahle dir direkt in die Augen

NC

Glaube hier hat ein bisschen durchgescheint dass ich etwas aus der Erfahrung bin und deshalb die Gespräche noch Interview mäßig wirken. Aber erste Erfolge sind hier, der Rest kommt mit der Übung

 

Nächster Approach:

 

HB Marokko

Ich wieder zurück und immer noch auf meinen Wing gewartet. Da sah ich ein paar mehr Targets, aber AA war noch da. So nach dem Motto: Ich hab ja schon nen NC heute. Ich wartete also weiter und dann sah ich ein süßes HB genau neben mir vorbeigehen. Enges Kleid, volle Lippen, südländischer Teint, ich musste hin:

 

Wanton: Standartopener

HB: "Can I please pass I need to go"

Sie schien aber nicht weg von mir zu wollen sondern nur weiter spazieren. Also ging ich ein stück mit ihr mit

Wanton: Smaltalk, guessing game

Ich dann erstmal stehengeblieben damit sie auch nicht weiterläuft. Locker hingestellt, Brust raus und siehe da sie bleibt auch stehen. Geht ja

Wanton: "What are you doing in Berlin"

HB Marokko: "I study in Berlin" 

Wanton: "I bet you are an economy student"

HB schaut empört: "In Marokko this is an insult"

Wanton: "Ahh good to know if I ever am in Marokko and want to flirt with girls there I will not say it again ;)"

HB hat dann gelacht. Wir weiter Smalltalk gemacht. Ich habe sie gefragt was sie jetzt noch macht und sie hatte nichts vor, also hätte ich direkt auf ein Instant Date gehen können, aber ich hatte noch freunde zu besuch. Also erst einmal NC gemacht natürlich ohne hesitation ihrerseits

 

Nun kam endlich mein Wing und wir sind noch ein bisschen rumgelaufen. Ich wollte eigentlich nicht mehr weil ich gleich los musste also habe ich noch mit ihm eine Runde gedreht damit er noch approaches machen kann, doch da sah ich wieder ein sehr sexy target. Sehr kurvig, durchsichtige Hose, großer Hintern mit String den man durchsieht, also hin:

HB Ukraine

Wanton: Standartopener

HB: "Smaltalk blabla "

Wanton: Das Thema zu Italien gelenkt. Da ich zum Teil italiener bin kann ich damit immer gut punkten

HB: "Ahh ich mag italienisches Essen blabla"

Wanton: Natürlich eingestreut dass ich gut kochen kann

HB: "Ja ich kann ein bisschen italienisch"

Wanton: "Bestimmt nur die Fluchwörter, vaffanculo 🤌"

HB: Gelacht, "ja das kenne ich"

Weiter noch blabla. Ich dann gemeint ich muss los weil Freunde zum Dinner zu Besuch aber noch NC gemacht. 

Alles in allem, der Erfolg im DG kehrt zurück 😄


Stay tuned

 

Wanton

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schieße gleich die nächste Dating Story hinterher, weil super frisch.

 

Ich gerade ein girl gedatet über OG kennengelernt. Fand sie von den Bilder her jetzt nicht so hübsch, allerdings war es lustig dass sie mir geschrieben hat dass sie mich letztens in der Ubahn gesehen hat und ich konnte mich tatsächlich an sie erinnern da sie mich ein wenig angestarrt hat. Also nach rechts geswiped und wir haben zügig ein Date ausgemacht.


Das Date:

 

Wir trafen uns in einer meiner Lieblingsbars. Sehr schön schummrig, gute Getränke und nahe bei mir perfekt für Kino, KC und mehr. 

Wir uns zur Begrüßung umarmt und ich begann mit dem üblichen Smaltalk und mit leichtem Kino, was sie bald erwiederte. Die Frau war sehr ON.

Ich immer weiter Kino gemacht bis zum Handhaltetrick ("Was bedeuten deine Ringe" *hand halten*) und dann auch schon bald der KC mit leichtem Makeout.

Nach dem KC hat sie mir erzählt dass wir schon vor Wochen einen Match hatten und ich damals nicht zum Date erschienen bin und sie mich eigentlich dafür gehasst hat und mich zufällig in der Ubahn getroffen hat und dann am selben Abend mein Profil vorgeschlagen bekommen hat und wir deshalb gematch haben. Richtig lustiger Zufall. Sie hat damals gedacht dass ich ein Catfish war vielleicht aber da sie mich in der Ubahn gesehen hat wusste sie ich bin echt und dann wurde mein Profil nochmals vorgeschlagen und sie wollte mich einfacht treffen… Tja das Schicksal eben.

Also sie mir die Geschichte erzählt hat und mir gesagt hat dass sie mich eigentlich hasst habe ich den Frame gut gehalten und gesagt "Hass und Sex entspringen oft den gleich intensiven Gefühlen, das schlägt sehr schnell um". Ich konnte also die Situation sehr gut handlen und dabei auch noch sexuellen Frame aufbauen.

Hab generell während des Dates versucht viel zweideutig zu reden und sie meinte immer wieder:

HB:"Du bist so versext".

Ich dann geneggt in der Art:

Wanton"Ich spreche normal, in deinem Köpfchen stellst du dir bereits vor was wir zwei machen könnten" 

Die Makeouts wurden dementsprechend heftiger und sie wurde immer geiler. Hab deshalb vorgeschlagen ob wir noch einen Wein bei mir trinken. Sie aber resistenz gezeigt: "Ich würde lieber hier noch was trinken". Also noch ein Getränk bestellt und weiter gequatscht. Wenn die Gespräche länger zu smaltalk mäßig waren habe ich sie wieder gekonnt sexualisiert, war immer lustig zu sehen wie sie wieder rollig wurde haha. 

Ich spule jetzt erstmal nach vorne da es ab hier interessant wurde. Habe versucht sie zu pullen also den Spieß umgedreht. Sie meinte sie wisse noch nicht was sie suche, von ONS bis Beziehung für alles offen. Also ich so:

Wanton: "Lass uns beste Freunde werden, zusammen Flohmarkt gehen, bruchen, über Typen reden. Hauptsache nicht mehr küssen"

Natürlich alles mit einem verschmitzten lächeln und bald war sie wieder beim Makeout mit mir. Ich dann weiter:

Wanton: "Lass uns bei mir auf die Freundschaft anstoßen, aber mehr nicht" 

Sie zugestimmt, dass wir das eigentlich machen könnten. Ich war dem FC also schon sehr nahe. 

Meinte dann lass uns zahlen und dann losziehen. Jetzt kam der Knackpunkt: Ich für meine 2 Bier bezahlt, ihre 2 Weine waren noch offen. Da sie noch auf der Toilette war habe ich gewartet und als sie zurückkam meinte sie: "lass uns gehen". Ich dann so zu ihr: "Deine Weine sind noch offen". War eine etwas unangenehme Situation und sie hat dann auch ihr Getränk bezahlt. 

Wir verließen das Lokal und ich sie im Arm gehalten aber gemerkt dass bei ihr etwas off war. Sie meinte also dann auch auf den Weg zu mir: "Eigentlich sollte ich doch ins Bett gehen, es ist schon spät". 

Ich hier noch versucht den Frame nicht zu verlieren und gesagt: "Ja wir sollten nichts mehr unanständiges machen um die Zeit". Aber es war zu spät sie wollte nach hause und somit ist sie abgehauen und ich denke nicht dass es zum zweiten Date kommt.

 

Hier jetzt meine Frage: Was hätte ich besser mache können? Ich bin eigentlich nicht geizig und bezahle auch die Rechnung für Frauen wenn ich sie besser kenne. Allerdings möchte ich nicht wenn ich 2- 3 Dates die Woche habe jedes mal die Rechnung bezahlen weil ich mir denke ansonsten könnte der FC in die Hose gehen, das würde mir einfach zuviel ins Geld gehen. Außerdem turnt es mich etwas ab wenn Frauen davon ausgehen dass ich für sie bezahlen muss damit sie mit mir mitgehen. 


Was meint ihr? WIe handelt ihr das, vielleicht ähnliche Situationen gehabt? Für mich ist es ehrlicherweise nicht das erste mal das sowas passiert.

Bevor ich den Pull probiere, hätte ich einen Locationwechsel anstreben sollen? Wie kann ich den Pull besser inziieren?

 

Stay tuned,


Wanton

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Wanton92 schrieb:

Ich schieße gleich die nächste Dating Story hinterher, weil super frisch.

 

Ich gerade ein girl gedatet über OG kennengelernt. Fand sie von den Bilder her jetzt nicht so hübsch, allerdings war es lustig dass sie mir geschrieben hat dass sie mich letztens in der Ubahn gesehen hat und ich konnte mich tatsächlich an sie erinnern da sie mich ein wenig angestarrt hat. Also nach rechts geswiped und wir haben zügig ein Date ausgemacht.


Das Date:

 

Wir trafen uns in einer meiner Lieblingsbars. Sehr schön schummrig, gute Getränke und nahe bei mir perfekt für Kino, KC und mehr. 

Wir uns zur Begrüßung umarmt und ich begann mit dem üblichen Smaltalk und mit leichtem Kino, was sie bald erwiederte. Die Frau war sehr ON.

Ich immer weiter Kino gemacht bis zum Handhaltetrick ("Was bedeuten deine Ringe" *hand halten*) und dann auch schon bald der KC mit leichtem Makeout.

Nach dem KC hat sie mir erzählt dass wir schon vor Wochen einen Match hatten und ich damals nicht zum Date erschienen bin und sie mich eigentlich dafür gehasst hat und mich zufällig in der Ubahn getroffen hat und dann am selben Abend mein Profil vorgeschlagen bekommen hat und wir deshalb gematch haben. Richtig lustiger Zufall. Sie hat damals gedacht dass ich ein Catfish war vielleicht aber da sie mich in der Ubahn gesehen hat wusste sie ich bin echt und dann wurde mein Profil nochmals vorgeschlagen und sie wollte mich einfacht treffen… Tja das Schicksal eben.

Also sie mir die Geschichte erzählt hat und mir gesagt hat dass sie mich eigentlich hasst habe ich den Frame gut gehalten und gesagt "Hass und Sex entspringen oft den gleich intensiven Gefühlen, das schlägt sehr schnell um". Ich konnte also die Situation sehr gut handlen und dabei auch noch sexuellen Frame aufbauen.

Hab generell während des Dates versucht viel zweideutig zu reden und sie meinte immer wieder:

HB:"Du bist so versext".

Ich dann geneggt in der Art:

Wanton"Ich spreche normal, in deinem Köpfchen stellst du dir bereits vor was wir zwei machen könnten" 

Die Makeouts wurden dementsprechend heftiger und sie wurde immer geiler. Hab deshalb vorgeschlagen ob wir noch einen Wein bei mir trinken. Sie aber resistenz gezeigt: "Ich würde lieber hier noch was trinken". Also noch ein Getränk bestellt und weiter gequatscht. Wenn die Gespräche länger zu smaltalk mäßig waren habe ich sie wieder gekonnt sexualisiert, war immer lustig zu sehen wie sie wieder rollig wurde haha. 

Ich spule jetzt erstmal nach vorne da es ab hier interessant wurde. Habe versucht sie zu pullen also den Spieß umgedreht. Sie meinte sie wisse noch nicht was sie suche, von ONS bis Beziehung für alles offen. Also ich so:

Wanton: "Lass uns beste Freunde werden, zusammen Flohmarkt gehen, bruchen, über Typen reden. Hauptsache nicht mehr küssen"

Natürlich alles mit einem verschmitzten lächeln und bald war sie wieder beim Makeout mit mir. Ich dann weiter:

Wanton: "Lass uns bei mir auf die Freundschaft anstoßen, aber mehr nicht" 

Sie zugestimmt, dass wir das eigentlich machen könnten. Ich war dem FC also schon sehr nahe. 

Meinte dann lass uns zahlen und dann losziehen. Jetzt kam der Knackpunkt: Ich für meine 2 Bier bezahlt, ihre 2 Weine waren noch offen. Da sie noch auf der Toilette war habe ich gewartet und als sie zurückkam meinte sie: "lass uns gehen". Ich dann so zu ihr: "Deine Weine sind noch offen". War eine etwas unangenehme Situation und sie hat dann auch ihr Getränk bezahlt. 

Wir verließen das Lokal und ich sie im Arm gehalten aber gemerkt dass bei ihr etwas off war. Sie meinte also dann auch auf den Weg zu mir: "Eigentlich sollte ich doch ins Bett gehen, es ist schon spät". 

Ich hier noch versucht den Frame nicht zu verlieren und gesagt: "Ja wir sollten nichts mehr unanständiges machen um die Zeit". Aber es war zu spät sie wollte nach hause und somit ist sie abgehauen und ich denke nicht dass es zum zweiten Date kommt.

 

Hier jetzt meine Frage: Was hätte ich besser mache können? Ich bin eigentlich nicht geizig und bezahle auch die Rechnung für Frauen wenn ich sie besser kenne. Allerdings möchte ich nicht wenn ich 2- 3 Dates die Woche habe jedes mal die Rechnung bezahlen weil ich mir denke ansonsten könnte der FC in die Hose gehen, das würde mir einfach zuviel ins Geld gehen. Außerdem turnt es mich etwas ab wenn Frauen davon ausgehen dass ich für sie bezahlen muss damit sie mit mir mitgehen. 


Was meint ihr? WIe handelt ihr das, vielleicht ähnliche Situationen gehabt? Für mich ist es ehrlicherweise nicht das erste mal das sowas passiert.

Bevor ich den Pull probiere, hätte ich einen Locationwechsel anstreben sollen? Wie kann ich den Pull besser inziieren?

 

Stay tuned,


Wanton

Bezahlen:

Die Gretchenfrage. Knifflig.

Du hättest z.B. mit dem Zahlen warten können, bis sie von der Toilette zurück ist. Dann sie fragen ob sie getrennt zahlen möchte oder sie alles und du zahlst beim nächsten Mal. Damit bist du schon mal aus dem Rennen alles bezahlen zu müssen und hättest direkt Gesprächtsstoff. ("Strong independent woman")

Könnte gut sein, dass ihr diese Sache ein ungutes Gefühl im Bauchi verursacht hat, was schlussendlich den FC sabotiert hat. Abschliessend wissen wir es jedoch nicht.

 

Für ich macht es den Eindruck, als ob du mir ihr zu lange an dieser einen Location gewesen wärst. Vielleicht bereits nach einem Getränkt den Locationwechsel einbauen. Dann klappt der Trick oben mit "1. Runde Getränke zahlt sie, 2. Runde Getränke zahlst du" noch besser.

Und dann aber auch zügig isolieren und KC. Wenn das klappt, ist der FC danach fast ein Selbstäufer.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, holywater schrieb:

Bezahlen:

Die Gretchenfrage. Knifflig.

Du hättest z.B. mit dem Zahlen warten können, bis sie von der Toilette zurück ist. Dann sie fragen ob sie getrennt zahlen möchte oder sie alles und du zahlst beim nächsten Mal. Damit bist du schon mal aus dem Rennen alles bezahlen zu müssen und hättest direkt Gesprächtsstoff. ("Strong independent woman")

Könnte gut sein, dass ihr diese Sache ein ungutes Gefühl im Bauchi verursacht hat, was schlussendlich den FC sabotiert hat. Abschliessend wissen wir es jedoch nicht.

 

Für ich macht es den Eindruck, als ob du mir ihr zu lange an dieser einen Location gewesen wärst. Vielleicht bereits nach einem Getränkt den Locationwechsel einbauen. Dann klappt der Trick oben mit "1. Runde Getränke zahlt sie, 2. Runde Getränke zahlst du" noch besser.

Und dann aber auch zügig isolieren und KC. Wenn das klappt, ist der FC danach fast ein Selbstäufer.

 

Hey @holywater danke für deinen Input, das ist auf jeden Fall hilfreich. Bezüglich Location wechsel stimme ich dir zu, hätten bei dem schönen Wetter noch in nen Park gehen können und dann wären wir näher bei mir gewesen. Aber auch eine zweite Bar wäre gut gewesen bezüglich kosten übernehmen, werde ich beim heutigen Date machen.

Zum KC kam es bereits früh während des Dates und auch der FC war eigentlich schon initiiert. Also schon sehr zweideutiges sprechen und sie meinte auch "Was würdest du alles mit mir machen" blaba. 

Allerdings ist es mir jetzt schon das zweite mal passiert dass die sexuelle Energie so hoch war und die Girls am Ende doch LMR gehabt haben. 

Da ich sowieso weiß dass hier die Messe gelesen ist habe ich ihr noch aus Neugier geschrieben ob sie nicht mit zu mir ist weil ich nicht die Getränke übernommen habe. Sie meinte dann zu mir "Ich hatte das Gefühl dass du mich nur ins Bett bekommen möchtest". Also klassisch LMR, sie hat es sich nochmals überlegt und überdenkt. Jetzt die Frage, wie kann ich das vermeiden? Ich habe auch schon überlegt ob ich es einfach ein bisschen ruhiger angehen sollte und beim 1. Date nicht auf FC iniziieren und auf ein zweites Date wo ich Dinner koche anpeile um das bessere Setting zu haben. Viele Frauen sind ja auch abgeschreckt wenn sie merken dass man als Mann Sex will (ooooh noooo you don't say 😲)

 

Wanton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Fehler ist, mein Freund, dass dein Ziel viel zu niedrig gesteckt. Number Closes usw. sind heutzutage so viel Wert wie ein Kaugummi. Eskaliere immer und versuche mindestens ein Makeout zu machen, alles andere ist Kinderkram. Ich werde bald dazu mal einen Artikel schreiben, wie man richtig eskaliert, sodass die Pussys feucht ohne Ende werden.

  • LIKE 1
  • TRAURIG 1
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, LovePrince schrieb:

Ich werde bald dazu mal einen Artikel schreiben, wie man richtig eskaliert, sodass die Pussys feucht ohne Ende werden.

mit welchem Account?

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie immer gilt, dass es sich für die Frau richtig anfühlen muss, mit dir zu schlafen. Bei dem ersten Date hatte ja die App bereits vorgegeben, worauf es letztendlich hinauslaufen wird... Sie kam also ohne BH an etc. und mit entsprechendem Mindset. Eskalation war vorhanden, und sie bereits Nackt etc. Auch wenn du je nachdem von der Optik ansprechend warst, und die Stimmung als solches gut, kann es trotzdem sein, dass sie Chemie technisch nicht wirklich on war, du vielleicht bei irgendeiner Aktion Unsicherheit ausgestrahlt hast, oder der Spruch von wegen die Nachbarn müssten dafür zahlen, zu viel Druck bei ihr auslöste. Oder die Aussage kam ihr vielleicht zu Großschnäuzig vor, oder was auch immer. 

bearbeitet von platin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.