Ask the Sharkk

1.864 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich hab dazu mal was in einem Post über "Sexual Confidence" geschrieben.

(Könnte den Thread mal bitte jemand hier rein verlinken. Das könnte einigen Jungs hier weiterhelfen. Danke!)

Meintest du den Thread?

Liebe Grüße und danke für den tollen Thread!

Nanimo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab dazu mal was in einem Post über "Sexual Confidence" geschrieben.

(Könnte den Thread mal bitte jemand hier rein verlinken. Das könnte einigen Jungs hier weiterhelfen. Danke!)

http://www.pickupfor...ual-confidence/

Meintest du den Thread?

Liebe Grüße und danke für den tollen Thread!

Nanimo

Perfekt.

Das ist der Thread, den ich meine. Danke Nanimo.

Vielleicht hilft der Thread ja dem ein oder anderen von Euch bei Sexual Confidence.

See ya,

Sharkk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hai Sharkk!

ich habe eine kleine schnelle Frage für dich, etwas was bisher noch nicht bei mir vorkam, ich hoffe du hast Rat:

Ich treffe mich derzeit mit einer 1.-Semesterin, habe mal im Club rumgemacht mit ihr, dann 1 Cocktail-Date, danach war sie schon 3mal bei mir (2mal kam sie blöderweise erkältet, daher ging nix), letztes mal halt bei mir rumgeschoben, aber Petting war nicht drin, was ich schon recht albern fand... hat mir erzählt sie habe damit "ein Problem" da ihr Ex-Freund heimlich Nacktbilder von ihren Hubbies gemacht hat und die wohl die Runde machten und er sie zudem nach 2 Jahren Beziehung mit einer guten Freundin über einige Zeit betrogen hat, habe natürlich den Verständnisvollen gemimt, schien ihr auch wirklich nah zu gehen...

Nun zu dem was mich nervt:

Immer wenn ich ihr bisher geschrieben habe, antwortet sie relativ motiviert, heisst sie kommt entweder direkt zu nem Date oder zu mir, oder schreibt etwas wie "würde gerne, bin aber krank:(" und dann hab ich halt kurz darauf geschrieben und dann hats geklappt...

Aber: Sie meldet sich nie von sich aus!!! (Nur einmal ganz am Anfang passiert)

Bin mir recht sicher, dass ich ihr jetzt auch schreiben könnte und wir diese Woche noch was machen würden, aber langsam geht mir dieses Einseitige stark auf die Eier!!!

Insbesondere, da ich ihr letzten Montag(da war sie krank) und Donnerstag (immer noch etwas krank) mit ihr geschrieben habe und Infos "hinterlassen habe", die jede andere Frau mal am nächsten oder übernächsten Tag aufgegriffen hätte (Casinoabend)!

Wie würdest du vorgehen?

Erstmal nicht schreiben und warten bis von ihr was kommt?

Muss man in diesem Fall den Hintergrund (betrogen worden) besonders berücksichtigen?

Wär cool wenn du wie sonst ein paar gute Ratschläge hast! Die bisherigen waren immer Gold wert!

Ansonsten weiter mit der guten Arbeit!!! Nach wie vor der beste "Blog" hier im Forum!

Cheers

bearbeitet von Duderino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MrLoveDoc,

Hey Mister Sharkk,

erstmal geile Posts! Goldwerte Tipps, danke für deine Mühe :)

Klingt so, als ob Du die Tipps auch umsetzt. Sehr gut!

Und erst dann werden sie Gold wert.

Die besten Tipps nützen einem einen Scheißdreck, wenn man nicht raus geht und sie ausprobiert!

Also an alle Jungs, die nicht genug im Field sind -und mit "nicht genug" meine ich mindestens 2x die Woche und mindetsens 4 Sets pro Action:

GET IN FIELD!

Nur so werdet Ihr gut.

Ich möchte dich gerne etwas Fragen wie du mit konkreter Situation umgehst, ich bin in letzter Zeit sehr viel streeten, mache wenige Sets, aber schaffe es

die eine oder andere für ein Date zu begeistern. Die Sache ist jetzt folgende, wie gehst du z.B. mit Frauen um die keine Berührungen zu lassen und einem

somit denn KC unmöglich machen? Ich hatte letztens ein Date mit einer Türkin, die meinte wir sollen im Cafe etwas Abstand halten und ich solle sie nicht

so oft berühren, sie weis meine Absichten nicht bzw. kennt mich nicht / hat kein Vertrauen. Türkinnen so habe ich die Erfahrung gemacht sind in der Hinsicht

echt schwer zu gamen.

Du musst Dich auf den Charakter und die Kultur der Lady kallibrieren.

Gerade viele Türkinnen und Ladies aus dem arabischen Raum gehen die Sache halt was langsamer an.

Und es gibt keine PU-Technik der Welt, die das beschleunigt. Das ist alles nur Marketing-Bullshit.

Manche Ladies brauchen halt was länger.

Und andere Ladies blasen Dir nach 10 Minuten auf dem Klo im Club einen.

Wenn Du nachhaltige Erfolge bei Ladies haben willst, dann musst Du Dich auf sie kalibrieren.

Türkinnen sind genau so leicht/schwer zu gamen wie Ladies aus anderen Nationalitäten auch. Man muss halt oft einfach was mehr Zeit investieren und mehr Comfort aufbauen.

Look:

Hier ist der Deal, wie Du damit umgehst: Wenn Du eskallierst und sie blockt, bliebt aber im Set/geht mit Dir auf ein weiteres Date etc., dann ist sie interessiert.

Dann liegt es an Dir, ob Du die Zeit und das Game da rein stecken willst, um sie zu gamen. Aber laufen wird das Set - es wird nur was dauern.

Achja und noch was, wie reagierst du beim 1. Date auf die Aussage "Ich will momentan keine Beziehung, ich hab genug von Männern und brauch erstmal Zeit für mich" ?

Ich sage daraufhin das ich erstmal spaß haben möchte und wenn eine Beziehung entsteht dann cool, wenn nicht dann nicht. Die Sache ist aber blos, dass diese Frau

weder für einen ONS noch für was anderes zu haben ist Nicht mal für einen Kuss...

Danke für deine Tipps :)

Der wichtigste Grundsatz, um die Reaktion der Frau richtig einzuschätzen lautet:

Glaube nie ihren Worten, nur ihren Taten.

Ernsthaft, wenn ich könnte, würde ich den Teilnehmern auf dem GHT beim Infield-Teil Ohrenschützer aufsetzen. Damit sie die verbalen Reaktionen der Ladies gar nicht hören, sondern nur anhand von den Taten der Ladies agieren.

Die Taten verraten, was die Lady wirklich denkt/will. Nicht was sie sagt.

Wenn die Lady also Deine Eskalations-Moves blockt, dann ist sie so drauf. Dann hast Du halt einfach Pech gehabt und ne Lady erwischt, die gerade keinen Bock auf Männer hat.

Schlechtes Timing. It sucks. aber das passiert halt.

That`s life.

Ist mir vor einigen Wochen auch passiert. No big Deal.

Das Set abhaken und auf zu neuen Abenteuern.

See ya,

Sharkk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Sharkk ich hoffe dir gehts gut.

Ich hab gerade nen ziemlich toten Punkt in meinem Game erreicht und bin gerade im Moment echt down. Ich würde mich echt freuen, wenn du mir da mal eine neue Idee, oder einen neuen Weg zeigen könntest.

Also seit ner Weile lerne ich hauptsächlich Mädels kennen die einen Freund haben. Um ehrlich zu sein ist mir das egal - was die Leute in ihren Beziehungen machen ist ihre Sache und geht mich nichts an.

Die Mädels sagen auch ohne Probleme Dates zu. Beim Date selbst hab ich einfach Spaß mit den Mädels, achte aber auch drauf, dass es nicht nur beim rumalbern bleibt, sondern will auch was über die Mädels erfahren. Manchmal nehm ich dafür sogar so kleine kennen-lern Spielchen hier aus dem Forum die kommen gut an.

Trotzdem bin ich gerade heute zum x-ten mal in einen Block gelaufen, als ich sie küssen wollte. Wie gesagt meistens kommt dann das Argument mit dem Freund. Ich nehme es zur Kenntnis - ich wische es nicht mit C&F vom Tisch oder so. Ich bin ehrlich und sage den Satz, den ich mal hier im Thema gesehen habe »Das macht dich aber nicht uninteressanter«. Trotzdem tut sich nichts. Heute hab ich mich daran erinnert, dass die regel eigentlich lautet die Frau zu freezen. Und Sharkk - weil dus bist bin ich einfach ehrlich und sag dir dass ich mich dabei voll scheiße gefühlt hab. Wir waren auf nen DVD-Abend allein bei mir. Nach dem Block bin ich in die Küche um Tee zu machen, hab mich dann mit meiner Kamera beschäftigt - dachte mir aber was ich da egtl für nen Bullshit mache. Sie hat mich dann ständig was zum Film gefragt, als der Film vorbei war hat sie in meinem Bücherregal geschaut und mich ständig zu meinen Büchern was schauen lassen. Ich dachte ok - anscheinend möchte sie nicht gehen, hab wieder eskaliert - Block. Danach ging sie dann langsam und wenn ich nicht wüsste, dass sie mich zweimal geblockt hat würde ich Stein und Bein schwören, sie war genau so down wie ich in dem Moment.

So jetzt ist der Text schon sehr lang, ich weiß ja deine Zeit ist knapp. Aber das Beispiels ist exemplarisch für die Sackgasse in der ich bin und ich hab keine Ahnung woran es liegt.. Ich bin dankbar für jeden Hinweis von dir.

Gruß

Budi

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Sharkk,

ich habe da nen kleines Problem mit nem Mädel (HB 8 ), welches ich beim Streetgame direkt angesprochen und nc'ed habe.

Wir haben daraufhin öfters gesimst u. telefoniert , waren auch schon auf nem Date (Cocktailbar ) und sie ist für mich extra Mal in nen Club nachgekommen, in dem ich mit meinen Buddys am abfeiern war.

Wann immer wir uns sehen lachen wir sehr viel, es entsteht oft guter , tiefer Rapport daruch das wir uns vom Wesen her sehr ähnlich sind und sie gibt mir auch einige Komplimente. Mehr als KINO hochfahren hab ich jetzt allerdings bei ihr nicht, riskiert, da ich einerseits ehrlich zugeben muss das ich noch absoluter PUA-Anfänger bin und mich die Eskalation dann nicht traue, gerade weil ich weiß dass sie einen Freund hat.

Dennoch find ich sie schon verdammt heiß und auch sie gibt mir öfters Andeutungen ( würde sich gerne mal nen Mann "erobern" den sie wirklich mag , wäre ja grade oft alleine, alles blöd etc. , macht Komplimente , begleitet mich locker überall hin (guter Compliancelevel ) und schreibt mir wirklich verdammt viele SMS der Sorte " Wie gehts dir, was machst, du schreibst ja nie" etc." also ist dort echt sehr neugierig..

Soweit sogut, der Haken ist dass sie a) um meine sexuelle Unerfahrenheit weiß , d.h. sich vllt. deswegen eben bloß sicher/sexuell unbedroht in meiner Gegenwart fühlt und b) eben noch nen Freund hat, von dem sie allerdings nie wirklcih gut spricht, ich wär da ja anders etc.

Hatte mir überlegt wie ich nun weiter vorgehn soll in Sachen SMS.. ich weiß dass das eher ne Sache für Eminenz ist, aber der scheint inner letzten Zeit beschäftigt u. nicht mehr regelmäßig zu antworten, andererseits ist das SMS-Verfassen/Anrufen für mich auch nich soo das Ding, solange ich weiß, wie ich das rüberbringen soll! Sollte ich hier eher nun sexueller/dominater sie direkt auf ihr Verhalten ansprechen/riskieren sie zu verlieren oder weiterhin bedeckter geben um noch weiteres rauszufinden..?

Nur um das festzuhalten, ich empfinde schon was für sie und hätte nichts dagegen wenn mehr aus uns werden würde, die Frage ist nur ob ich echt ne reelle Chance bei ihr hab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ M1nd,

Hi Sharkk,

ich habe da nen kleines Problem mit nem Mädel (HB 8 ), welches ich beim Streetgame direkt angesprochen und nc'ed habe.

Wir haben daraufhin öfters gesimst u. telefoniert , waren auch schon auf nem Date (Cocktailbar ) und sie ist für mich extra Mal in nen Club nachgekommen, in dem ich mit meinen Buddys am abfeiern war.

Wann immer wir uns sehen lachen wir sehr viel, es entsteht oft guter , tiefer Rapport daruch das wir uns vom Wesen her sehr ähnlich sind und sie gibt mir auch einige Komplimente. Mehr als KINO hochfahren hab ich jetzt allerdings bei ihr nicht, riskiert, da ich einerseits ehrlich zugeben muss das ich noch absoluter PUA-Anfänger bin und mich die Eskalation dann nicht traue, gerade weil ich weiß dass sie einen Freund hat.

Dennoch find ich sie schon verdammt heiß und auch sie gibt mir öfters Andeutungen ( würde sich gerne mal nen Mann "erobern" den sie wirklich mag , wäre ja grade oft alleine, alles blöd etc. , macht Komplimente , begleitet mich locker überall hin (guter Compliancelevel ) und schreibt mir wirklich verdammt viele SMS der Sorte " Wie gehts dir, was machst, du schreibst ja nie" etc." also ist dort echt sehr neugierig..

Soweit sogut, der Haken ist dass sie a) um meine sexuelle Unerfahrenheit weiß , d.h. sich vllt. deswegen eben bloß sicher/sexuell unbedroht in meiner Gegenwart fühlt und b) eben noch nen Freund hat, von dem sie allerdings nie wirklcih gut spricht, ich wär da ja anders etc.

Hatte mir überlegt wie ich nun weiter vorgehn soll in Sachen SMS.. ich weiß dass das eher ne Sache für Eminenz ist, aber der scheint inner letzten Zeit beschäftigt u. nicht mehr regelmäßig zu antworten, andererseits ist das SMS-Verfassen/Anrufen für mich auch nich soo das Ding, solange ich weiß, wie ich das rüberbringen soll! Sollte ich hier eher nun sexueller/dominater sie direkt auf ihr Verhalten ansprechen/riskieren sie zu verlieren oder weiterhin bedeckter geben um noch weiteres rauszufinden..?

Nur um das festzuhalten, ich empfinde schon was für sie und hätte nichts dagegen wenn mehr aus uns werden würde, die Frage ist nur ob ich echt ne reelle Chance bei ihr hab!

Du brauchst keinen Rat für eine bestimme SMS-Formulierung.

Denn das bringt Dir gar nichts.

Was Du brauchst sind Eier und Eskalation!

That is it!

EuE - mehr nicht.

Hör auf mir Sätzeweise die Ohren mit Deinen verdammten Excuses vollzulabern und Dich selbst zu belügen.

Es zählen nur ihre Taten!

Und ihre Taten zeigen: Es ist mega on.

Also nimm Deine Eier in beide Hände und eskalliere. Sie will es.

Glaubst Du ein Mädel kommt ganz alleine in einen Club wegen Dir, weil sie gerne mit Dir reden will?

Fuck no!

Vergiß den Freund. Der spielt keine Rolle. Wichtig ist nur, wie sie sich Dir gegenüber verhält.

Ihre Taten sagen ganz klar, dass sie Dich will.

Aber wenn Du nicht bald Gas gibst und eskallierst, wird das nicht so bleiben.

Denn dann wird sie erkennen, dass Du doch nur so ein Lutscher wie die meisten Männer bist.

Du denkst, dass Du sie verlieren könntest, wenn Du eskallierst?

Das ist genau falsch rum gedacht (typischer Fehler für PU-Anfänger).

Die Wahrheit ist, dass Du wirst sie verlieren, wenn Du nicht eskallierst!

Escalation is Attraction (ein 60yearOfChallenge-Konzept).

Davor musst Du aber noch ein paar sexual Frames einbauen - vor allem "Discretion" und "It`s not gonna be weird".

Die müssen sitzen, damit sie sich gehen lassen kann.

Wenn Du nicht weißt, wovon ich hier spreche, dann lies Dich über sexual Frames ein.

Was Deine sexuelle Unerfahrenheit angeht: Lies meinen Post über "Sexual Confidence", der was weiter oben verlinkt ist.

Da steht Vieles drin, was Du wissen musst.

Kauf Dir Bücher und eigne Dir Wissen an. Das ist in diesem Fall der beste Weg für Dich.

Und jetzt, im Namen des heiligen Herrgott, hör auf nach Ausreden zu suchen, warum Du nicht eskallierst oder das Mädel nicht an Dir interessiert sein könnte und greift an!

Die Kleine steht auf Dich!

See ya,

Sharkk,

P.S.: Auch Du solltest Mitglied in der NENP-Partei werden: No Escalation - No Pussy!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Budi,

Hey Sharkk ich hoffe dir gehts gut.

Ich hab gerade nen ziemlich toten Punkt in meinem Game erreicht und bin gerade im Moment echt down. Ich würde mich echt freuen, wenn du mir da mal eine neue Idee, oder einen neuen Weg zeigen könntest.

Mach Dir keinen Kopf.

Wir alle haben immer mal wieder Hänger.

Auch die großen Fische - wenn sie ihr Game und ihre HB-Skala wirklich weiter pushen.

Das ist Teil des Game. Passiert jedem. Passiert mir und auch Jungs, die besser sind als ich.

Der Fehler ist, sich davon zu stark runter ziehen zu lassen.

Also: Tief durchatmen, eingestehen, dass es scheiße lief, ein mal schütteln und frisch anfangen.

Denn nur weil es zuletzt scheiße lief, bedeutet es nicht, dass es auch heute Abend oder nächstes WE scheiße läuft.

Das ist das Geile im Game: Es braucht nur 1 geiles Set mit einem Hammer-HB und Du stehst wieder in der Startelf!

Also denk immer dran, wenn Du down bist: Die vergangene Performance sagt nichts darüber aus, wie das nächste Set laufen wird (es sei denn Du trägst die negativen Vibes mit rein).

Also seit ner Weile lerne ich hauptsächlich Mädels kennen die einen Freund haben. Um ehrlich zu sein ist mir das egal - was die Leute in ihren Beziehungen machen ist ihre Sache und geht mich nichts an.

You see, das ist die Richtige Einstellung für Ladies in Beziehungen.

Davon können sich M1nd und viele andere Jungs eine dicke Scheibe abschneiden!

So geht man richtig an Ladies in Beziehungen ran.

So jetzt ist der Text schon sehr lang, ich weiß ja deine Zeit ist knapp. Aber das Beispiels ist exemplarisch für die Sackgasse in der ich bin und ich hab keine Ahnung woran es liegt.. Ich bin dankbar für jeden Hinweis von dir.

Du kannst schon mal anfangen für mein Weihnachsgeschenk zu sparen.

Denn ich kann Dir nicht nur einen Hinweis geben, woran Deine Probleme liegen.

In diesem Fall kann ich Dir sogar die Lösung präsentieren.

Dazu gleich.

Zuerst mal Folgendes: Wenn man viele Sets macht, wird man zwangsläufig in Ladies reinrennen, die in Beziehungen sind.

Das Entscheidende ist, wie hoch der Anteil der vergebenen Ladies ist. Das zeigt Dir, ob Du einfach nur ne Pechsträhne hast oder einen Fehler in Deinem Game hast (und die Single-Ladies die Beziehung einfach nur vorschieben).

Beim Nightgame hast Du natürlich weniger Ladies in Beziehungen. Single-Ladies gehen verstärkt raus. Da liegt die Quote der Vergebenen bei rund 30%. Wenn Du bei mehr als 50 Sets eine höhere Quote an Vergebenen drin hast, dann hast Du einen Fehler in Deinem Game.

Beim Daygame liegt die Quote deutlich höher, weil natürlich viel mehr Vergebene in der Stadt etc. rumrennen. Da liegt die Quote, je nach Generation der Ladies, bei 40%-50%.

Jetzt aber zu Deinem Problem:

Die Mädels sagen auch ohne Probleme Dates zu. Beim Date selbst hab ich einfach Spaß mit den Mädels, achte aber auch drauf, dass es nicht nur beim rumalbern bleibt, sondern will auch was über die Mädels erfahren. Manchmal nehm ich dafür sogar so kleine kennen-lern Spielchen hier aus dem Forum die kommen gut an.

Trotzdem bin ich gerade heute zum x-ten mal in einen Block gelaufen, als ich sie küssen wollte. Wie gesagt meistens kommt dann das Argument mit dem Freund. Ich nehme es zur Kenntnis - ich wische es nicht mit C&F vom Tisch oder so. Ich bin ehrlich und sage den Satz, den ich mal hier im Thema gesehen habe »Das macht dich aber nicht uninteressanter«. Trotzdem tut sich nichts. So jetzt ist der Text schon sehr lang, ich weiß ja deine Zeit ist knapp. Aber das Beispiels ist exemplarisch für die Sackgasse in der ich bin und ich hab keine Ahnung woran es liegt.. Ich bin dankbar für jeden Hinweis von dir.

Gruß

Budi

Dein Problem liegt daran, dass Du die falschen Techniken anwendest und die wichtigste Technik für Ladies in Beziehungen nicht anwendest.

C+F ist schön und gut, bringt Dir aber bei vergebenen Frauen, wie Du selbst germerkt hast, gar nichts. Kannst Du vergeßen.

Achte auf die Taten der Ladies:

Sie gehen mit Dir aufs Date = Es ist on. Sie sind interessiert.

Sie schieben den Freund vor, wenn Du eskallierst = Hier liegt Dein Fehler. Sie haben nicht genug Vertrauen, dass Du die Situation richtig handeln kannst.

Look, Du und ich wissen beide, dass Ladies in Beziehungen ständig quer vögeln.

Aber diese Ladies müssen wissen, dass das Auswärtsspiel keine negativen Konsequenzen für sie hat und sie in sozial unangenehme Situationen bringt bzw. die Beziehung gefährdet. (Deshalb gehen übrigens so viele vergebene Ladies im Urlaub schneller fremd. Weil sie wissen, dass so was nicht rauskommen und ihr reales Leben zu Hause gefährden wird)

Da liegt Dein Fehler.

Sie wissen bei Dir nicht, woran sie sind.

Weil - und hier kommt die Lösung Deines Problems - Du nicht die richtigen sexuellen Frames setzt.

Du machst alles. Aber von Frames lese ich kein Wort. Dabei sind Frames, gerade sexuelle Frames, das Wichtigste überhaupt bei vergebenen Ladies.

Die beiden wichtigsten SFs für Dich sind:

1. "Discretion"

2. "It is not gonna be weird"

Danach weiß die Lady: Alles klar, der Typ weiß wie es läuft. Da geh ich kein Risiko ein, dass er plötzlich mit ner Rose zwischen den Zähnen vor der Wohnung von mir und meinem Freund steht.

Und dann geht es ab.

Das gilt übrigens auch für k-closes.

Die machst Du natürlich nicht in der Öffentlichkeit, sondern in der Seitenstrasse, wo es niemand sehen kann. Das zeigt der Lady, dass Du einer der Männer bist, der weiß, wie so was läuft.

Setz beim nächsten Date diese beiden Frame und Du wirst Dich wundern, was danach passiert, wenn Du eskallierst.

See ya,

Santa Sharkk

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Sharkk für die erhlichen Worte,

ich schätze ich weiß was ich zu tun hab!! :good:

werd mich auch mal über Sexual Confidence einlesen zusätzlich!

Eine Frage noch: Hast du die Sache mit "Discretion u. Its not gonna be weird " -Frames irgendwo mal näher/ausführlicher erläutert? Wäre hilfreich..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo sharkk,

vielen Dank für deine hilfreichen Ratschläge. Ich bin vor kurzem nach Berlin gezogen, weil ich vorher bei meinen Eltern gewohnt habe und somit langfristig keine Erfolge sah. Hier in Berlin konnte ich auch schon die ersten Nummern im Daygame ergattern und Dates ausmachen. Aber das ist mir nicht genug und daher will ich mich verstärkt dem Nightgame zuwenden.

Hier bin ich allerdings noch sehr unerfahren, denn ich bin eigentlich eher der Daygametyp

Da du dich anscheinend in Köln und in Berlin auskennst, wollte ich dich fragen, welche Locations du hier in Berlin einem Anfänger empfehlen kannst. Musikrichtung ist egal, Ziel ist es, Frauen kennenzulernen entweder für SNLs oder Dates mit folgendem Lay. Vielleicht hast du auch eine Idee für die 100 Fickennacht, die MoD in seinem Thread empfohlen hat.

Viele Grüße und viele Ladys mit großen "Vorzügen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ ceed,

Hey Sharkk, habe mal wieder ein Rat nötig.

Ich habe gemerkt, dass ich Schwierigkeiten habe Mädels in menschenvollen öffentlichen Plätzen anzusprechen. Seien es Bahnhöfe, Bushaltestellen oder gut besetzte Busse, sprich überall wo Menschen den Approach direkt mitbekommen würden und viele "Ablenkfaktoren" herrschen. Sobald die Umstände sich zum "besseren" für mich wenden (Platz neben ihr wird frei, Leute verziehen sich in einen anderen Bus/Zug), sodass ich ungestört 1 zu 1 reden kann, ist es meistens kein Problem mehr. In den meisten Fällen aber passiert dies nicht, sodass ich Chancen liegen lasse.

Ansprechen tue ich zu 99% situativ.

Hast du Tipps für das Ansprechen in solchen Orten, oder hilft da nur sich an den Eiern zu packen?

Also wenn das alle Deine Probleme mit Frauen sind, dann bist Du angekommen!

Glückwunsch.

Das ist definitiv schon ein Luxusproblem der Fortgeschrittenen.

Es ist eine gute Frage.

Niemals, absolut niemals, sollte man eine Chance liegen lassen.

Denn man weiß nie, was daraus werden wird.

Einige der geilsten Bettgeschichten, schönsten Dates und besten Beziehungen und Affairen habe ich aus Sets gewonnen, deren Game in dem Moment absout aussichtslos und sinnlos erschien: #-close in 1 Minute, in einer logistisch total beschissenen Situation etc.

Wenn man das Set nicht macht, verliert man zu 100%.

Aber dann weiß man nie, was hätte sein können.

Jetzt zu Deinem Punkt: Nein, die Lösung ist nicht, Dir nur an die Eier zu packen.

Denn die Social Pressure ist in solchen Situationen zu groß für die meisten Ladies.

Stell Dir vor, Du bist ne Lady im Fit Studio.

Die Bude ist voll.

Du strampelst auf Deinem Crosstrainer im vollen Raum und plötzlich kommt da so nen Typ an und labert Dich an. Die Leute schauen Dich an, weil sie sowieso nichts besseres zu tun haben.

Selbst wenn Du den Typen eigentlich cool findest, ist die Social Pressure so hoch, dass Du ihm ne Abfuhr geben musst, um der Social Pressure zu entgehen.

Diese Idee von dem Ami-PUA Lance Mason ist totaler Bullshit, dass es attractive sei, in vollen Locations im DG direkt vor allem Leuten ins Set zu gehen.

Schwachsinn. Vielmehr zeigt es, dass Du null Gefühl für Social Comfort hast.

Was Du deshalb zuerst machen solltest ist, dass Du abwartest, ob sich eine Situation ergibt, die für Dich logistisch vorteilhafter ist - z.B. leert sich der Bus.

Das ist die beste Lösung und immer der 1. Ansatz.

Wenn Du bei einem Set Zeit hast, dann willst Du Deinen Approach immer so aufbauen, dass er für Dich die beste Logistik besitzt.

Wenn absehbar ist, dass sich die Logistik nicht verbessert, gibt es zwei Möglichkeiten.

Denn nichts zu machen ist keine Option!

1. Du gehst in ihre Nähe und sprichst sie leiser an. So dass der ganze Bus zumindest nicht den Inhalt mitkriegt.

2. Du machst eine abgewandelte Form einer alten AFC-Nummer und schreibst ihr einen Zettel, denn Du ihr dann gibst mit den Worten: "Du hast das hier fallen gelassen.".

Und da steht dann was drauf wie:

"Hy,

Du hast was an Dir, was mir gefällt. Aber ich kann nicht sagen, was es ist.

Ich bin Ceed.

Aber der volle Bus bietet leider nicht den richtige Ort, um Dich anzusprechen.

Doch das Leben ist zu kurz, um nichts Verrücktes zu tun.

Lass uns einfach die Fahrt über SMS was texten.

Hier ist meine Nummer: 01xx-xxxx xxxx.

Wenn Du Lust hast, mal was Ausgefallendes auf der Busfahrt zu erleben, dann schreib mir einfach ne SMS.

LG

Ceed.

P.S.: Ich hoffe ich habe meine Handynummer gerade nicht einer crazy Axtmörderin gegeben, sonst habe ich jetzt ein Problem...".

Funktioniert die 2. Variante immer? Natürlich nicht.

Nicht mal anährend.

Aber sie ist besser als nichts zu tun. So hast Du immerhin eine Chance auf ein Set, was Du sonst nicht machen würdest.

Und manchmal kommen da lustige und tolle Sachen bei raus. Das hängt dann von Deinen Fähigkeiten im Text-Game ab.

Der Zettel funktioniert am Ende sogar häufiger als man im ersten Moment denken würde.

Denn es ist nicht die AFC-Variante, sondern die PU-Variante mit vielen PU-Elemente, die Attraction erzeugen und die eigentlich lahme Grundidee neu definieren: Social Awareness, Peselection, c+f etc.

Und was ist die Alternative für sie auf einer langweiligen Bus- oder Zugfahrt?

Selbst wenn sie im Bus nicht zurück schreibt, wird sie garantiert den restlichen Tag darüber nachdenken - und manchmal melden sich die Ladies dann später am Abend noch.

Den Zettel schreibst Du natürlich vorher (und für die Vollmongos in diesem Forum: per Hand!) und tust ihn in Dein Portemonaie, so dass Du ihn in der Situation einfach nur rausholen musst.

I hope this helps a little.

See ya,

Sharkk

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unpredictable
Diese Idee von dem Ami-PUA Lance Mason ist totaler Bullshit, dass es attractive sei, in vollen Locations im DG direkt vor allem Leuten ins Set zu gehen.

Schwachsinn. Vielmehr zeigt es, dass Du null Gefühl für Social Comfort hast.

true words.

Shark ist halt einer der wenigen User hier der Ahnung hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, Sharkk.

Könntest du mir einen Tipp zu einer Konkreten Situation geben?

VIeleicht liegt es an meiner Altersgruppe aber ich bekomme desöftern mit "Aufmerksamkeits Junkies" zutun.

In diesem Fall ist es so. Ich habe sie im Daygame (Als ich shoppen war) Direct Approacht. Wir haben uns ungefähr 20min unterhallten und Nummern getauscht. WIr haben kurz über Beziehungen geredet und da meinte ich

"Egal was in einer Beziehung passiert, Ich bin der meinung der Typ ist immer daran Schuld. Wenn deine Freundin dich betrügt konntest du ihr schlicht und ergreifend nicht das GEfühl geliebt zu werden vermitteln."

Darauf hat sie mich gefragt, woher ich wusste dass sie ihren Freund betrogen hätte. (Glückstreffer) Unter anderem hat sie mir erzählt, dass sie besoffen ihren Freund mit einen anderen betrogen habe.

Knapp 2 Stunden später hab ich ihr eine Sms geschickt.

"Hey, Naja war cool dich kennengelernt zu haben. Brauchst dir keine Sorgen zu machen, Ich bin gut angekommen und wurde ausnahmsweise nicht belästigt. Aber sag mal, wie gehts dir? :P"

Keine Antwort....

Knapp 3 Tage darauf, hat sie mich spontan angerufen und sie hat mir unteranderem erzählt dass es ihr momentan scheizze geht und sie deprimiert ist usw.

Jap. Ich war an dem Tag ihr Emotionales Tampon. Ich hab ihr gesagt, dass ich es cool finde wenn Frauen sex haben und wissen was sie wollen. Außerdem hab ich ihr gesagt dass ich nicht an einer Beziehung interressiert bin. Sie meinte daraufhin nur, dass sie sowieso die Leute bemitleidet die in Beziehungen leben und nichts erleben. Haben dann gegen Ende aber mehr über die Zukunftspläne geredet. Sie fragte mich ob ich Donnerstag Zeit hätte, Ich sagte ihr ich hätte Zeit und würde sie noch anrufen wegen genauer Zeit. Sie nahm nicht ab.

Wir haben grad spärlichen Sms Kontakt. Ich merke. Sobald ich mehr schreibe bzw. schnell antworte kommt von ihr nichts. Als ich dann mal keine Zeit zu Antworten hatte und sie einfach Ignoriert habe hat sie mir 3 lange Smsen in Folge gesendet. Hat sich dafür entschuldigt nicht abgenommen zu haben und es tähte ihr sehr Leid bla bla.

Sie an sich ist mir eigentlich nicht so Wichtig. Aber ich hatte schon ein paar mal so "Aufmerksamkeits Junkies" und wusste eigentlich nie so recht wie ich sie behandeln soll.

Sie waren bei weiten nicht so extrem wie sie aber, schon tendentiel so.

Was behandelt man solche Mädels? Ich hätte gerne sex mit ihnen. haha.

Danke dass du dir die Zeit genommen hast dass zu lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sharkk,

mein Hintergrund: Ich habe das Ansprechen situativ in mein Leben integriert. Ich approache zwar relativ wenig (~ 20 Sets/Woche), habe dafür jedoch eine wie ich finde gute Quote weil ich die Sets auch nach den äußeren Umständen aussuche und fast immer Einzelsets mache. Ich weiss, dass das nicht optimal ist und ausgebaut werden kann, aber ich fahre damit momentan ganz gut und versuche meine Skills nach und nach auszubauen.

Ich bin nicht auf ONS aus. Wenn ich mich einer Frau treffe, die mir gefällt und mit der der Sex auch gut ist, möchte mich mit ihr auch öfters treffen. Es geht mir nicht nur um den Sex, sondern auch um die emotionale Bindung die aus so etwas heraus entstehen kann. Da ich oft an (für nicht PU-ler) ungewöhnlichen Worten anspreche, habe ich meistens Comfort-Probleme, die sich dann meist in LMR bei den Dates äußern (Aufreißer, Player, das ist eine Masche, usw.).

Ich habe also einen Sticking Point, den ich nicht wirklich in Eigenregie gelöst bekomme. Scheinbar habe ich entweder ein Talent dafür, besonders schüchterne oder zögerliche Mädchen anzugraben, oder ich mache etwas verkehrt (was ich vermute :)).

Mein (mangelhafter) Lösungsansatz bisher: Ich versuche ich das Comfort Problem zu lösen, indem ich den HBs Sicherheit gebe. Ich mache ihnen viele Komplimente, sage dass ich die Zeit mit ihnen genieße und spreche meist schon gegen Ende des Treffens unser nächstes Treffen an. Wenn ich das nicht gemacht habe, bin es meistens ich der Date 2 und Date 3 auf die Beine stellt.

Nun habe ich das Gefühl, dass ich durch mein Comfortgame jedoch teilweise zu needy rüberkomme. Ich schaffe es nicht auf dem Drahseil zwischen Needyness und Comfortaufbau erfolgreich zu balancieren.

Als Beispiel:

1) Habe seit etwa 3 Monaten ein FB. Am Anfang extreme Comfortprobleme welche ich mit Invest meinerseits recht gut löste. Mittlerweile habe ich jedoch das Gefühl, dass meine Attraction abnimmt. Treffen gehen fast immer von mir aus (wobei sie dann jedoch gut sind). Sprich: Zuviel Invest meinerseits brachte zwar die Lays, aber Attractionverlust über Zeit.

2) Hatte etwa zur gleichen Zeit ein anderes Mädel gegamed. Auch bei ihr Comfortprobleme und LMR ("Du willst dir doch nur die Hörner abstoßen!"). Ich habe versucht durch Comfort Vertrauen zu schaffen (Du warst schon immer etwas besonders für mich, ich bin kein Mann für eine Nacht, usw.). Danach ging meine Attraction in den Keller, es folgten noch 2 Treffen und den Lay bekam ich überhaupt nicht.

3) Momentan habe ich wieder die Situation. Den Lay habe ich durch Comfortaufbau erreicht, aber ich will es nicht wieder verkacken.

Kannst du mir Ratschläge für diesen Balanceakt geben?

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 11223344

Hi Sharkk,

guter Thread.

Wer ist deiner Meinung nach die Autorität im Daygame bzw. wer hat die besten Produkte? Ich suche für einen Freund der PU nicht kennt ein umfangreiches Produkt zu dem Thema. Aber Daygame scheint grad Trend zu sein und es gibt viele Leute die dazu was haben. Sinn (von den aufgenommenen Daygame-Approaches bin ich weniger als nicht beeindruckt), Soul, Nick Hoss, Daygame.com etc. ich weiß nicht was ich ihm geben soll.

----------------------

Du hast oben zu Game in öffentlichen Verkehrsmitteln kommentiert. Meiner Erfahrung nach spüren gute Frauen social Pressure nicht wirklich. Es sei denn man wirft wirklich das Spotlight auf sie oder zwingt sie zu einer unangenehmen Entscheidung. Das ist das einzige was man vermeiden muss. Also Möglichkeit 3: Ansprechen mit sozial akzeptablen Dingen und nicht direkt. Ich habe noch nie erlebt, dass eine nicht total junge Frau auf situationsbezogene und sozial kalibrierte und akzeptierte Opener mit Nervosität reagiert hätte. Voraussetzt natürlich man macht sie nicht mit seinem nervösen State verrückt. Das Ganze in ganz normaler Lautstärke. Zwei Leute sprechen miteinander, das macht keine Frau verrückt. Das closen ist eher das Problem, denn das hat Potential unangenehm zu sein (oder man hat einfach zu wenig Zeit).

Meine letzten drei Opener in der U-Bahn in London (zig Leute drumherum): "Du erfüllst Wünsche" (als Statement. Sie hatte so nen Stern am Stock in der Hand). "Excuse me. Welche Sprache sprecht ihr da?". "Irgendwas interessantes gelesen?" (gerade Zeitung weggelegt). "Die Sitze sind winzig. (angetrunken fast runtergefallen beim hinsetzen) Had a good night?"

Ganz wichtig: Wenn es gehookt hat, sofort fragen wo sie aussteigt, damit man weiß wie viel Zeit man hat.

Zu "ich hab nen Freund" hast du auch was gesagt. Versuch mal: That's nice. Does he treat you well? Yes. Oh (pause) I wouldn't.

Is zwar nicht von mir aber is trotzdem gut. lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sharkk!

Könntest du in Grundzügen skizzieren, wie das von dir angesprochene "Package" aussieht, d.h. welche Bestandteile als Fundament dienen und was ergänzend dazu "nice to have" ist und in welchem Verhältnis die einzelnen Bestandteile zueinander stehen?

Vielen herzlichen Dank für deine Arbeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben grad spärlichen Sms Kontakt. Ich merke. Sobald ich mehr schreibe bzw. schnell antworte kommt von ihr nichts. Als ich dann mal keine Zeit zu Antworten hatte und sie einfach Ignoriert habe hat sie mir 3 lange Smsen in Folge gesendet. Hat sich dafür entschuldigt nicht abgenommen zu haben und es tähte ihr sehr Leid bla bla.

Sie an sich ist mir eigentlich nicht so Wichtig. Aber ich hatte schon ein paar mal so "Aufmerksamkeits Junkies" und wusste eigentlich nie so recht wie ich sie behandeln soll.

Sie waren bei weiten nicht so extrem wie sie aber, schon tendentiel so.

Was behandelt man solche Mädels? Ich hätte gerne sex mit ihnen. haha.

Hey Sharkk,

fände es auch nice wenn du dazu was schreiben könntest, dürfte glaube ich viele interessieren! Auf solche Mädels stößt man ja immer wieder mal und ich weiß auch nie genau welches Verhalten am besten ist um sie rumzukriegen, bzw. sie zu einem Treffen, etc. zu motivieren...

ach ja, noch ne Randfrage: Weisst du schon ob es nächstes Jahr einen GHT geben wird? Will unbedingt mal mitmachen, hatte bisher aber uni/arbeitsmäßig nie Zeit gefunden...

Cheers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ flying suicide,

Hi Sharkk,

guter Thread.

Wer ist deiner Meinung nach die Autorität im Daygame bzw. wer hat die besten Produkte? Ich suche für einen Freund der PU nicht kennt ein umfangreiches Produkt zu dem Thema. Aber Daygame scheint grad Trend zu sein und es gibt viele Leute die dazu was haben. Sinn (von den aufgenommenen Daygame-Approaches bin ich weniger als nicht beeindruckt), Soul, Nick Hoss, Daygame.com etc. ich weiß nicht was ich ihm geben soll.

Ehrlich gesagt kenne ich die neuen Leute nicht mehr. Nick Hoss, Daygame.com - die sagen mir was, aber ich kenne deren Produkte nicht. Deshalb kann ich dazu nicht viel sagen.

Aber ich habe Videos von den Daygame.com-Jungs gesehen und Nick Hoss scheint ja ein Soul-Padawan zu sein. Also hab ich eine Vorstellung, was bei denen geht.

Letztendlich sind die Strukturen hinter allen Leute sehr ähnlich.

Es gibt halt einen Königsweg im Daygame - und der funktioniert halt. Fertig.

Deshalb sind auch die Produkte alle nicht sehr unterschiedlich.

Da hängt es dann eher davon ab, was Dein Kumpel für eine Persönlichkeit hat und was zu ihm am Besten passt:

Soul macht eher den Gentlemen-Style. Etwas dezenter und mit etwas mehr Klasse.

Sinn steht eher für direktes, maskulines Game.

Sascha ist für die Leute, die auf direktes, high-energy Game stehen.

Ich persönlich habe bei Sinn gelernt.

Der Typ ist menschlich ein Arschloch, aber er hat es echt drauf und er kann Dinge gut erklären.

Ich kenne sein Daygame-Produkt. Das ist gut.

Da lernt man alles. Ja, die Videos sind nicht so doll. Aber wir wissen doch beide, was man auf die Daygame-Videos geben kann. Der Großteil ist gefakt - und das sind dann die, die gut aussehen.

Das Buch von Soul ist sicherlich das preisgünstigere Geschenk. Das hab ich aber nie gelesen. Wollte ich immer mal machen. Hab ich aber nie. Aber ich kenne seine Outline für die Seminare. Das ist zwar sehr stark nur auf den Approach beschränkt, aber auch gut.

Wie gesagt: Meiner Meinung nach wird Dein Kumpel das Meiste aus dem Produkt rausziehen können, dass seine Stärken und Persönlichkeit am Besten heraus bringen.

See ya,

Sharkk

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 11223344

Thanks. Ich hab ihm das von Sinn gegeben. Der arme Kerl ist 30, arbeitet bei einem Ölkonzern als Project Manager, low-energy Intellektueller, hat keine AA aber rennt immer verzweifelt durch Clubs und versucht Partygirls für ne ernsthafte Beziehung aufzureißen... und wie erfolgreich das sein kann ist klar. Und ich hab mir noch mal die Videos von Sinn angesehen und so schlecht sind die gar nicht. Da hat mich meine Erinnerung betrogen. Dafür hab ich das Live-Zeug von Sascha geschaut das im PU-Stuff gepostet wurde und ich hab selten Schlechteres gesehen. Da war ich echt mal ein wenig schockiert mit welchem Skill man heute Geld machen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab Sharkk 'ne PN geschickt, aber warum nicht einfach mal in die Runde fragen "Warum ist Sinn menschlich ein Arschloch?" Gibts dazu Anhaltspunkte in den Videos?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@AltJungfer:

In den Videos scheint es dafür keine Anhaltspunkte zu geben.

Ich glaube das kann dir nur jemand beantworten, der Sinn persönlich kennt und davon dürfte es in diesem Thread wenige geben.

Sharkk scheint ihn persönlich zu kennen oder hat ihn zumindest schon getroffen, wenn er von ihm gelernt hat.

Ich denke Sharkk meint damit einfach, dass Sinn hinterhältig/gemein ist, z.B die Ladys von Freunden ohne dessen Erlaubnis knallt, er nur an sich denkt oder ihm an den Schülern wenig liegt und er nur an Geld interessiert ist.

Keine Ahnung, irgendwas in der Art eben. Ich kenne Sinn nicht.

Vielleicht bekommst du ja von Sharkk eine Antwort.

@Sharkk:

Guter Thread, mach bitte weiter so. Du hilfst vielen Männern und Frauen damit. Danke dafür.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es nicht vollkommen unwichtig ob Sinn nun ein Arschloch ist oder nicht?

Kann mir doch persönlich egal sein, ob er regelmässig in Altersheimen hilft oder ob er kleinen Kindern die Lollis klaut.

Solange sein Stuff gut ist und was taugt....

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es nicht vollkommen unwichtig ob Sinn nun ein Arschloch ist oder nicht?

Kann mir doch persönlich egal sein, ob er regelmässig in Altersheimen hilft oder ob er kleinen Kindern die Lollis klaut.

Solange sein Stuff gut ist und was taugt....

Für mich ging es um den Zusammenhang "Arschloch, aber PUA" - während ich PUA immer als Persönlichkeitsentwicklung betrachtete - und dazu gehört ja eigentlich, das man KEIN Arschloch ist bzw. A-loch Attitüden ablegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.