sir_nik

User
  • Inhalte

    62
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über sir_nik

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 11.01.1995

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    München

Letzte Besucher des Profils

1.172 Profilansichten
  1. Hallo , Dein Alter 22 Ihr/Sein Alter 18 Dauer der Beziehung 1.5 Jahre Art der Beziehung Monogam Probleme, um die es sich handelt & Fragen an die Community Also meine Freundin ist derzeit auf Urlaub (sprich 1 Monat in Amerika unterwegs). Ich habe mir vorgenommen den Kontakt so gering wie möglich zu halten weil: Wir uns dann was zu erzählen haben Ich genau weiß dass ich die ganze Zeit an sie denken würde Es funktioniert nur leider nicht so ganz da sie mir fast jeden Tag schreibt. Mein Problem ist dass sie mir die ganze Zeit erzählt wie cool es bei ihr ist und dass es ihr sehr gut gefällt. Ich weiß nicht genau warum sie das tut aber ich vermute weil sie mir demonstrieren will dass sie auch ohne mich Spaß haben kann (obwohl sie mich möglicherweise ganz schön vermisst) Wenn ich sie dann frage was sie so macht erzählt sie dann immer nur äußerst kurz angebunden von coolen Partys etc. Natürlich hirnfuckt mich das und ich glaube genau deshalb tut sie das auch. Ich reagiere meistens sehr knapp und unemotional darauf. Jetzt meine Frage an euch: Was genau will sie mir damit sagen? Ist es ein gutes Zeichen (sprich sie vermisst mich und da von mir recht wenig Kontakt kommt versucht sie mir zu sagen dass ich besser Eifersüchtig sein sollte) oder ist es ein negatives Zeichen ( sprich stell dich drauf ein dass ich keinen Bock mehr auf dich habe) Wie gehe ich damit am besten um? Handy abschalten geht (aus beruflichen Gründen) nicht und wenn ich nicht antworte werde ich gefragt ob ich sie ignoriere... Mich Hirnfuckt das ganze zu sehr und ich würde einfach gerne wissen was dieses Verhalten bedeutet. Es ist auch nicht so dass ich die ganze Zeit daheim sitze und auf mein Handy starre aber jedesmal wenn wieder ein "Bericht" von ihr kommt werde ich zu nachdenklich und verfalle in negative Stimmung. Danke für eure Hilfe.
  2. sir_nik

    2. Runde & Probleme

    Hallo, also bei meiner Freundin(18) und mir (22) läufts zwar ok aber nicht so wie ich es gerne hätte. Ich habe das ganze mal in konkrete Probleme gegliedert: Problem 1: Die 2. Runde Also ich weiß ja nicht wie das bei euch ist aber ich find die 2. Runde ja immer besser. War am Anfang der Beziehung kein Problem, entweder gings gleich weiter oder eben nach einer kurzen Pause. Nur leider kommt es in letzter Zeit eher selten bis nie dazu. Wenn ich fertig bin ist sie plötzlich wie ein anderer Mensch, kommt von 100 auf 0 und will nur mehr kuscheln. Selbst Küsse werden eher abgeblockt. Es ist jetzt aber nicht so als ob sie davor nicht völlig wild drauf gewesen wäre aber es ist eben wie wenn bei ihr plötzlich der Schalter umgelegt werden würde. Auch auf lecken oder fingern hat sie keinen Bock mehr. Mich stört das eben deswegen weil ich die 2. Runde eben einfach mehr genieße und auch bei ihr wirkts immer so wenns mal dazu kommt Problem 2: Häufigkeit & Initiative & Blocks Klar, am Anfang hat man dauernd Sex und das wird dann weniger aber mir ist 1-2 mal die Woche einfach zu wenig wenn man sich 3-4 mal die Woche sieht. Außerdem gehts eigentlich immer von mir aus was dazu führt dass ich mich manchmal mich selbst hirnficke und mich frage ob sie mich nicht mehr will. Von ihr kommt einfach diesbezüglich recht wenig und wenn ich mich nicht drum kümmer dann würden wir uns bei manchen Treffen nicht mal mehr als Küssen. Wenns passt ist sie allerdings sofort dabei. Manchmal jedoch blockt sie ab und sagt sie habe halt gerade keine Lust. Wie geht man mit so einer Situation am besten um? Ich fühl mich da immer sehr unwohl und gekorbt. Macht es Sinn, den kompletten Sexuellen Invest mal zurückzufahren und schauen was von ihr kommt? Problem 3: Orgasmen Also mir ist es in fast 2 Jahren nicht gelungen sie durch penetration zum Höhepunkt zu bringen. Alles andere klappt ohne Probleme aber das eine eben nicht. Mich persönlich stört das irgendwie. Haben auch schon drüber geredet aber sie meint dass es kein Problem für sie sei. Ist es notwendig mir darüber trotzdem den Kopf zu zerbrechen und es weiter zu versuchen oder ist das wirklich Ok wenn das eine Frau sagt? Generelle Frage: Sollte ich die genannten Probleme offen ansprechen oder eher durch Handeln versuchen die Probleme aus dem Weg zu schaffen? LG Nick
  3. Was würdet ihr auf folgendes antworten? LTR: Dein neues Shirt gefällt mir nicht Ich: Kannst es mir ja ausziehen Sie: Nö
  4. Hallo und Frohe Ostern, Dein Alter 22 Ihr/Sein Alter 18 Dauer der Beziehung 1.5 Jahre Art der Beziehung Monogam Probleme, um die es sich handelt & Fragen an die Community wir haben uns vor ungefähr 2 Jahren kennengelernt, ich hatte davor ein langes hin und her, on-off und Oneitis mit einem Mädel und mich knapp 3 Monate bevor ich meine jetzige Freundin kennengelernt habe dazu entschlossen das alles hinter mir zu lassen. Gesagt getan, einige Dates und ONS und ich war absolut auf nichts festes aus. Sie noch recht unerfahren. Wie gesagt ich wollte nichts fixes sondern einfach mein Leben leben. Während unserer Dates stellte sich für mich recht schnell heraus, dass sie weitaus mehr von mir wollte als ich und dass ihr Selbstwertgefühl eher im unteren Bereich angesiedelt war (trotz echt gutem Aussehen, vorhandener Intelligenz und Humor) Oft Fragte sie mich Sachen wie "Warum trifft sich eigentlich ein Typ wie du mit jemandem wie mir". Das hat mir natürlich enorm geholfen, und dafür gesorgt dass ich meinen Status viel höher gesehen habe als ihren. Doch mit den Dates habe ich immer mehr gemerkt was eigentlich hinter ihrer unsicheren Fassade versteckt und ich war immer mehr an ihr Interessiert. Es wurde ernster und ich konnte sie immer mehr öffnen und hatte die Vorstellung, ich könne ihr Selbstbewusstsein so fördern und mir somit eine Freundin schaffen die nicht nur gutaussehend, intelligent sondern auch Interessant und selbstbewusst ist. Es lief gut, doch dann ist mir das leider doch zu gut gelungen und ich habe ein Monster erschaffen. Mittlerweile merke ich, dass weniger von ihr kommt und ich mittlerweile weitaus mehr will, dass es hält als sie. Beziehungsweise stelle ich mir jetzt Fragen wie "Warum trifft sich eigentlich ein Mädchen wie sie mit jemandem wie mir?" Das ist natürlich ein wenig übertrieben aber ich werde einfach das Gefühl nicht los, dass ich für sie nicht mehr genug Reiz biete. Dafür mache ich Sie aber nicht verantwortlich, weil ich einfach weiß, dass es zum Großteil an mir liegt. Ich war so damit beschäftigt, sie zu einem selbstsichereren und interessanteren Menschen zu machen, dass ich einfach vergessen habe auf mich zu schauen. Mein Problem ist auch nicht, dass ich mein Leben vernachlässigt habe. Trotz der Beziehung habe ich eigentlich nichts aufgegeben was ich davor auch schon gemacht habe. (Außer natürlich was mit anderen zu haben) Meine Fragen sind jetzt: Wie kann ich mich wieder Interessant für Sie machen? Wie krieg ich mich dazu, wieder das Gefühl zu haben, mein Status sei höher oder zumindest gleich ihrem? Wie kann ich ihr wieder symbolisieren, ich bin nicht ständig da sondern um mich muss man sich auch bemühen? Das alles funktionierte am Anfang wahnsinnig gut doch mittlerweile hat sich das eben drastisch geändert und ich mach jetzt die ganze Arbeit. Ich will wieder der Typ werden, um den sie sich bemüht. Und ich will es einfach nicht riskieren, dass jemand der wie ich vor einem Jahr war, kommt und an dem sie dann wieder ihren Reiz findet. Bin über alle Tipps, Links oder Buchempfehlungen dankbar,
  5. @Reknat danke, hab sowieso vor weiter an mir selbst zu arbeiten da ich gemerkt habe wie sehr mich so eine Situation beschäftigt und das kommt als Übung gerade recht! Also grundsätzlich war das das erste mal in 9 Monaten. Wenn sich das Verhalten häuft ist es natürlich einer Überlegung wert, aber bis jetzt überwiegen die positiven Sachen 😉
  6. Danke für eure Antworten! Habe weiterhin keinen Invest gezeigt, sie hat mich angerufen, war aber nur Smalltalk worauf hin ich meinte dass ich grad unterwegs sei und keinel Zeit zum plaudern habe. Wir verabschiedeten uns daraufhin. Sie hat sich am nächsten Tag gemeldet und nach einem Treffen gefragt. Wir trafen uns, sie war extremst bemüht und hat extrem viel Nähe gesucht. Sex gab es auch wieder. Sie hat sich nach dem Sex für ihr verhalten entschuldigt und meinte sie habe mit ihren Aussagen übertrieben und sei sich jetzt wieder im klaren darüber wie sie denkt. Ich habe darauf gesagt, das es ok ist solange sie sich das in Zukunft besser überlegt ob sie mir aus einer Laune heraus sowas an den Kopf wirft. Mir kommt vor das es seit dem Shittests hagelt, ist das normal? Könnt ihr mir kurz auf die Sprünge helfen was Aussagen wie "du hast echt zu viel Zeit oder?" und "beeil dich mal" zu bedeuten haben? LG
  7. @dreisindeinerzuviel Danke für deine Antwort! Was aus dem oben nicht ganz klar herauskommt, ist vielleicht dass sie mir indirekt gesagt hat dass ihre Laune im Urlaub nichts mit ihrer Arbeit, sondern vielmehr damit zu tun hatte dass sie sich die ganze Zeit schon Gedanken darüber macht. Ebenso ist vielleicht anzumerken, dass das schon unser 4. gemeinsamer Urlaub/Trip/Reise war und davor eigentlich immer alles gut lief. Natürlich bin ich gern Fels in der Brandung und habe auch versucht ihre Laune zu bessern, mit Humor, Witzen usw. aber all das wurde nach einer Zeit nicht mehr allzu positiv aufgenommen, deswegen ließ ich es bleiben. Ich werde jetzt mal warten bis von ihr der Wunsch nach einem Treffen kommt, bis dahin hab ich sowieso einiges nachzuholen nach dem Urlaub und vertreib mir die Zeit. Falls es zu einem Gespräch kommt, werde ich klarmachen, dass ich zwar gerne für sie da bin wenn sie mich braucht, aber ich SO ein Verhalten nicht wünsche und es auch sicherlich nicht mit Aufmunterungsversuchen, Verständnis oder Zuneigung belohnen werde.
  8. sir_nik

    Plötzliche Wandlung

    Hallo, 20 18 9 Monate Ltr Plötzlicher Sinneswandel Fragen an die Community Meine Freundin und ich sind jetzt 9 Monate zusammen, nach ca 4 Monaten hatte ich ein Problem mit ihrem Verhalten (oder Invest ihrerseits), welches sich aber geklärt hat. Wir haben eine ziemlich starke Bindung zueinander und in letzter Zeit lernte ich immer mehr Dinge an ihr zu schätzen. Sie ebenso an mir, sagte sie mir auch, und erst vor 2 Wochen bekam ich eine Nachricht von ihr, in der sie langmächtig ausformulierte wie gerne sie mich hat. Aber dann beginn es plötzlich komisch zu werden. Wir flogen gemeinsam mit ihrer Familie auf Urlaub und am dritten Tag war sie schlecht drauf. Ich habe sie gefragt warum sie schlecht drauf sei und sie sagte nur da sie in der Arbeit viel Stress habe und sich deshalb nicht ganz auf den Urlaub konzentrieren kann. Ich versuchte sie aufzumuntern was allerdings nicht gelang. Am folgenden Tag, hatte sich ihre Laune immer noch nicht gebessert und wir redeten kaum. Am Abend bin ich dann in die Hotelbar, hatte keine Lust auf ihre Laune. Prompt kam sie angelaufen und bat mich wieder zurückzukommen. Ihre Laune war am nächsten Tag zwar besser aber wir redeten immer noch kaum worauf hin ich mich mehr mit ihren Brüdern unterhalten habe und auch mit Ihnen Fußballspielen war, da sie nur fernsehen wollte. Das ging den restlichen Urlaub so und am letzten Abend fragte ich sie dann was los sei und dass ich gerne wissen würde warum sie sich so verhält. Sie konnte es mir nicht sagen und wurde regelrecht sauer dass "ich sie ständig frage was los sei" (war das 2. Mal im Urlaub, dass ich gefragt habe, was mMn. gerechtfertigt ist wenn man nicht mit mir redet.) Sie entschuldigte sich dann doch und meinte es tut ihr leid. So Urlaub war vorbei, ich rief sie in der Woche nach unserer Rückkunft an und sagte ihr dass ich sie gerne sehen möchte und sie am Abend vorbeikommen soll. Der Abend verlief so wie vor unserem Urlaub und sie sagte mir dass sie mich Liebe. Am nächsten morgen jedoch, verhielt sie sich wieder abweisend und ich sagte ihr, dass ich es nicht ok finde wie sie sich im Urlaub verhalten hat, und dass sie sich bitte überlegen soll wie sie sich mir gegenüber verhält. Sie meinte dann sie sei gerade extrem verwirrt, liebe mich noch aber empfindet gerade nicht das Bedürfnis nach meiner Nähe. Ich schlug vor, uns mal einige Tage nicht zu sehen, sodass sich ihre Laune beruhigt. Wir verabschiedeten uns mit einem Kuss. So das ist der Punkt an dem ich jetzt stehe. Habe eben seit letzter Woche nichts von ihr gehört, sie hat mir nur ein Foto geschickt aus dem Urlaub. Hält ihr es für richtig wenn ich mich solange nicht melde, bzw. kein Treffen ausmache bis Invest von Ihr kommt? Schlußmachen will ich auf keinen Fall da mir diese Frau wirklich viel bedeutet, und wir gemeinsam wahnsinnig viel erlebt und geschafft haben. Ich weiß auch, dass sie die Zeit bisher mit mir sehr genossen hat.
  9. Hallo, 20 18 4 Monate Ltr Gleichgewicht stimmt nicht Fragen an die Community Meine Freundin und ich sind seit 4 Monaten zusammen, kennen gelernt haben wir uns in einem Club und uns sofort wahnsinnig gut verstanden. Da es für uns beide die erste ernsthafte und "funktionierende" Beziehung ist kommt es halt manchmal zu Situationen die noch nicht ganz eingespielt sind aber im großen und ganzen passts. Ware da nicht diese Sache : Am Anfang war es ziemlich gleich verteilt wer wann geschrieben hat und Dates ausgemacht hat. Auch Komplimente usw. Kamen von beiden Seiten gleichermaßen. Jedoch kommt nun immer weniger von ihr. Wenn ich sie nicht Anrufen würde, hätten wir wahrscheinlich nur 1 mal die Woche Kontakt und würden uns auch nur einmal sehen. Ebenso wenn wir ausgehen (wohnen beide in einer kleinen Stadt und da gibts nur eine Location wo man abends hingehen kann) wenn wir uns dort sehen muss immer ich derjenige sein der zu ihr geht etc. Letztens hat sie mich auch einfach an der Bar sitzen lassen un gesagt sie komme gleich wieder ohne dies zu tun. Hab ihr dann auch gesagt dass mich das stört und sie hat sich entschuldigt. Sex dagegen läuft bestens und sie sagt dass sie alles sehr gut findet. Mich stört es halt nur dass immer ich derjenige bin der sich immer um alles kümmern muss und eigentlich nie was von ihr zurück kommt. Habt ihr ein paar Tipps für mich wie ich das Gleichgewicht wieder herstellen kann ?
  10. Danke Hen Rider!
  11. Guten Abend, ich will nach einer LTR (wieder) mit PU Anfangen. Problem-> Meine Freunde sind (aufgrund LTRs) komplette Langweiler geworden. 1.)Kommt alleine losziehen komisch an und was mach ich alleine in einem Club/Bar/etc. während ich nach Mädels ausschau halte (Natürlich wirken und nicht auffallen haha! :) )? 2.) Mir hat die Shock & Awesome Methode früher sehr gut gefallen und ich hatte in angepasster Form damit Erfolg. Kann man die verwenden bzw.Teile davon auch einstreuen wenn man HB schon kennt? (Freunde Studienkollegen etc.) Oder wirkt das dann zu aufgesetzt? Danke euch, sir nik
  12. Hey ihr da draussen, so nach längerer Abstinenz melde mich mich zurück. Habe in der zwischenzeit Abitur gemacht, war viel unterwegs und habe das Pickup ein wenig gelassen. Doch jetzt habe ich eine konkrete Frage und würde mich freuen wenn ihr mir helfen würdet! 1. Mein Alter 18 2. Alter der Frau 16-17 sowas 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 aber Wir hatten früher eine "Äffäre", war aber mehr sowas teenie Mäßiges nur Rumgemache usw. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Also wie schon oben erwähnt hatten wir mal eine Art Affäre aber nur mit Küssen (vor 1-2 Jahren ca.) Mich als AFC hat sie damals in die Friendzone geschickt und dann war eher Kontaktabbruch. Haben uns vor ca 3 Wochen zufällig über eine gemeinsame Freundin wieder getroffen und danach hat sie mir geschrieben. Ich schlug ein Treffen (ohne Hintergedanken, ehrlich!) vor doch sie flaked. Die Erklärung folgte am nächsten Tag, sie will mir keine Hoffnung machen sondern nur ein Treffen unter Freunden. Ich meinte das sei OK doch als wir uns getroffen haben war sie einfach umwerfend, ich meine sie ist von einem HB5 zu mindestens HB8 mutiert und wir haben uns gut verstanden, IOIs gab es auch ein paar... und seit dem geht es mir merkwürdig. In meiner Forum-Abstinenz habe ich relativ einfach Frauen kennengelernt und ziemlich viel Erfahrung gesammelt, doch keine war mehr als nur ein ONS, also ich verspürte kein Interesse an FBs oder LTRs, doch da ist dieses Mädchen von früher und sie ist der Wahnsinn. Ich will sie unbedingt doch ich weiß nicht ob ich sie nur ins Bett bekommen will oder doch was Ernstes. Doch genau da gibts ja schon ein Problem, da sie dachte unser Treffen sei nur freundschaftlich. Aber warum die IOIs? KC konnte ich nicht machen da, als ich sie nach Hause gebracht habe ihre Mutter im Garten war... Sie wollte sich aber wieder treffen. 6. Frage/n Wie kann ich sie wieder bekommen? Laut einer Freundin datet sie im Moment einen anderen Kerl... Ich habe mir folgende Dinge überlegt und würde gerne wissen was Ihr für sinnvoll haltet: Möglichkeit 1 wäre à la http://www.pickupforum.de/topic/1378-how-to-pickup-your-best-friend/ Der Haken an der Sache ist, dass es lange dauert, der Andere zum Zug kommen könnte und, dass ich sie gerne ins Bett bekommen würde bevor ich zu sehr an eine LTR denke... Möglichkeit 2 wäre einfach weiterhin Dates aber wirklich gewaltig PU anwenden. Das scheint mehr Aussichten zu haben allerdings würden mir da ein paar Tipps fehlen wie man ein Gespräch auf eine extrem sexuelle Ebene bekommt und wie man gewaltig Attraction unter Freunden aufbaut um nicht wieder im LJBF Land zu landen. (Hab mit Suchen nichts gefunden) Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen und bin natürlich für alle Tipps offen! Danke schonmal im vorraus und schönen Abend noch, sir_nik
  13. Hey Leute, HB & Ich sind beide 18, bisher keine Einzeldates, Verführung bisher eigentlich nur unabsichtliche Berührungen haben ungefähr 5 mal auf Partys usw. geredet... Okay habe letzte Woche eine alte Bekannte wiedergetroffen und haben uns echt gut unterhalten (rein Freundschaftlich). Irgendwie sind wir auf ihre beste Freundin zu sprechen gekommen. Sie erzählt mir, dass sie immer noch Single sei da sie alle Typen nach wenigen Dates abblitzen lässt da sie immer etwas an denen auszusetzen hat. So, irgendwann fragte sie mich dann was ich von dem HB halte. Ich meinte dann, dass ich sie nett finde (haben früher paar mal geredet) und dass sie gut aussieht. Es folgte die Frage ob ich es nicht mal mit ihr probieren möchte... Ich dachte zuerst, es sei ein Scherz aber sie meint es ziemlich ernst und hat mich daher für morgen Abend eingeladen, was mit ihr und dem HB zu unternehmen. Meine Frage ist jetzt, ob ich mein Game jetzt dahingehend irgendwie verändern soll? Kann ich mit den Infos von ihr etwas anfangen? Da meine Bekannte uns ja unbedingt verkuppeln will frage ich mich ob das auch wirklich hilfreich ist oder soll meine "Wingwomen" etwas bestimmtes bei dem Treffen tun (ausser uns natürlich irgendwann alleine zu lassen ;) ) Danke für eure Hilfe Grüße
  14. Exakt, Alternativenmangel! ;) Alles klar Jungs dank euch!
  15. Hey ihr, also ich habe vor gut 3 Monaten beim Fortgehen in einem Club ein HB approached, eigentlich nicht aus Interesse an ihr sondern weil ich niemand anderen kannte und ich sie eigentlich nur nach einer Zigarette fragen wollte... Es hat dann aber binnen 2-3 Minuten zu KC beim Tanzen geführt. Das HB kenne ich vom sehen, sie wohnt 3 Häuser weiter. Ich bin 18, wie alt sie ist weiß ich nicht. An dem Abend haben wir noch bisschen rumgemacht ich bin dann aber Heim. Hab auch keine Nummer geholt, worüber ich mich bis heute ärgere. Sie hat, wie ich es mitbekommen habe echt 0 Erfahrung und fragte mich an dem Abend noch ( Ja Alkohol lässt Leute verrückte Sachen machen) ob ich sie denn auch Liebe (Ich weiß WTF aber egal) Ich hielt es für einen Scherz, sagte aber sicher doch und küsste sie, war scheinbar nicht falsch. Egal nach dem Abend hatte ich nicht wirklich Interesse an ihr, vor allem da sich meine geliebte On-Off-Ex-whatever-Affäre wieder gemeldet hat und ich dann mit ihr beschäftigt war. Das HB habe ich paarmal auf der Straße gesehen und sie sah mich jedesmal mit Hundeaugen an und ich sagte nur Hey. Seit ein paar Wochen grüßen wir uns gar nicht mehr. Wie kann ich da noch was reissen? Wie soll ich vorgehen um doch ihre Nummer und ein Date zu bekommen? Einfach mit Smalltalk anquatschen oder wie? Bin über jede Hilfe dankbar!