minumurli

User
  • Inhalte

    13
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über minumurli

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

683 Profilansichten
  1. minumurli

    Lörrach

    Hey Leute, komme aus Basel bin aber auch oft in Lörrach. Falls eure Gruppe noch besteht wäre ich gerne auch mal dabei. Schreibt mir einfach ne kurze Mail. [email protected]mail.com
  2. Hallo zusammen, Ich 20 bin seit 3 Wochen mit meiner Freundin 16 zusammen. Ich habe schon 6-7 Mal bei ihr geschlafen, das wars aber auch schon. Beim ersten Mal hat sie ein wenig getrunken und wir haben heftig rumgemacht, ich konnte sie sogar obenrum ausziehen. Doch die anderen Male hat sie mich kaum geküsst geschweige denn, dass ich sie grossartig anfassen konnte. Sie hat ihr erstes Mal bereits hinter sich. Ich habe sie gefragt, ob sie nicht gerne küsst und was los ist. Sie meinte halt dass es beim ersten Mal anders war weil sie getrunken hat und dass sie einfach so sei. Ich finds auch ok wenn sie nicht gerne küsst aber warum tut sie den Anschein als ob sie gar nichts körperlich von mir will? Zumal sie es an dem ersten Abend ja deutlich wollte. Ich kanns verstehn wenn sie langsam machen will. Ich muss aber sagen, dass ich jetzt bereits ein wenig Hemmungen habe sie anzufassen und zu küssen, weil ich das Gefühl habe, es gefällt ihr nicht. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass ihr Ex vielleicht etwas gegen ihren Willen gemacht hat und sie nun Schiss hat, dass es wieder passiert. Ansonsten läufts mit uns prima wir verstehn uns gut und unternehmen viel. Sollte ich einfach abwarten und schauen ob es sich bessert oder wieder versuchen sie etwas intimer anzufassen. Ich habe sie ja bereits drauf angesprochen was denn das Problem sei. Sie meint halt immer nur sie sei müde oder sie sagt "nur so" was ich recht kindisch finde. :/ Klar sie ist auch jung und der altersunterschied ist mir auch bewusst. Erwarte ich nach 3 Wochen einfach zu viel und brauch mir keine Sorgen machen oder was denkt ihr? Danke für die Kritik
  3. minumurli

    FC geblockt, wie verhalten.

    Hallo zusammen, Bin frisch mit meiner Freundin 16, ich 21, zusammen. Hab am Wochenende bei ihr übernachtet aber aus dem FC wurde nichts. Wir haben rumgemacht und als ich meine Hand in ihr Hose geschoben habe hat sie sie ganz sachte wieder nach draussen gelenkt. Um sicher zu sein hab ichs nochmals versucht, vergebens. Somit ist es ja schon ein körperlicher Block daher wollte ich sie auch nicht noch mehr dazu drängen. Es kann ja sein, dass sie einfach noch Zeit braucht oder ihre Tage hat oder was auch immer. Ich finds auch nicht schlimm ich wollt nur fragen, wie reagiert ihr da am besten. Nach einigen Minuten nochmals probieren oder sie drauf ansprechen? Kurzer Freeze-Out? Danke für die Tipps
  4. Also ich sollte vielleicht noch sagen, dass mit Training Fitness gemeint ist, wo sie also selber entscheiden kann wann und wie lange sie trainieren will. Wir wohnen eine halbe Stunde auseinander sie wohnt noch bei ihrer Familie, die hat aber kein Problem damit, dass sie auch mal über Nacht wegbleibt.
  5. Hallo erstmal, ich habe einige Unsicherheiten in meiner neuen Beziehung. Ich 21 Sie 16 Wir kennen uns seit März und seit letzter Woche sind wir fest zusammen. Bisher haben wir uns ca. einmal alle 2 Wochen gesehn. Ich finde das etwas wenig für eine Beziehung und würde sie gerne 1 bis 2 Mal die Woche sehen. Ich habe sie darauf angesprochen, doch sie hat unter der Woche viel zu tun und geht nach der Schule fast jeden Tag noch ins Training. Am Wochenende muss ich hin und wieder arbeiten, aber ich würde mir die Zeit für sie einräumen, was ich von ihr nicht wirklich behaupten kann. Sie meint, dass sie unter der Woche halt kaum Zeit. Ich will nicht zu anhänglich wirken aber einmal die Woche sollte doch drinliegen. Da kann man doch auch mal aufs Training verzichten. Sie meinte schon, dass ihre früheren Beziehungen oft daran gescheitert sind, dass ihr Freund zu anhänglich wurde. Braucht sie einfach so viel Freiraum, oder warum betreibt sie keinen Aufwand, damit wir uns öfter sehen können? Was kann ich tun, damit sie vielleicht auch mal ein wenig anhänglicher wird? Ist eine Beziehung, wo man sich nur 1 - 2 mal alle zwei Wochen sieht überhaupt machbar? Danke für eure Meinungen
  6. Hallo liebe Community, Ich: 20 Sie: 16 Anzahl Treffen: 7 oder 8 (Zeit dazwischen 3Tage bis 2 Wochen) Standpunkt: Knutschen beim Abschied vom letzten Treffen Ziel: LTR Vorgeschichte: Im März dieses Jahres habe ich das Mädchen über OG kennengelernt. Wir haben oft geschrieben und uns das erste Mal im Mai getroffen. Wir verstehen uns super. Bei den ersten Treffen lief einfach nichts, da die Eskalation fehlte. Ich war erst grade 3 Jahre in einer Beziehung und bin einfach ausser Übung und leider total schüchtern. Es wurde allerdings von Treffen zu Treffen besser und ich wurde immer lockerer. Ich hab angefangen intensiv Kino zu fahren, wenn es aber zum KC kommen sollte fehlte mir jeglicher Mut. Es ist wie eine Blockade, die ich mir aus meinen Gedanken aufbaue weil ich mich zu sehr unter Druck setze. Die Möglichkeiten waren oft da aber blieben ungenutzt. Beim letzten Treffen habe ich sie zum Abschied aber doch geküsst und wir haben ein wenig rumgeknutscht. Wie gehts weiter? Seit dem letzten Treffen sind nun 3 Wochen vergangen, da ich im Urlaub war und sie diese Woche keine Zeit für ein Treffen hatte. Nun sind doch schon einige Monate seit dem ersten Treffen vergangen und ich habe noch nicht zum FC eskaliert, was mich innerlich total aufregt. Sie schreibt nun kaum mehr scheint aber immer froh wenn ich ihr schreibe und ich konnte nun für nächsten Samstag ein Treffen ausmachen. Ich weiss einfach nicht genau, wo ich bei ihr stehe. Sie kennt meine Absichten und würde sich wohl nicht mehr mit mir Treffen, wenn sie mich nicht interessant fände. Aber ich kann verstehen, dass es ihr irgendwann auch zu blöd wird, wenn ich nie eskaliere. Ich weiss, was ich tun muss und wie ich eskaliere, aber ich habe Angst, dass am Samstag wieder diese Blockade kommt. Habt ihr eine Idee, was ich dagegen tun kann, ausser mir Eier wachsen zu lassen. -.- Denkt ihr, ich kann das Blatt nochmal wenden oder ist der Zug abgefahren? MfG minumurli
  7. minumurli

    Online Opener

    Hey Leute, Ich habe mit dem Opener ''Ach du meine Güte, ich würde dich glatt als kleine Schwester adoptieren,, eine extrem hohe Rückschreibquote. Viele fragen warum und finden, dass sie sowas noch nie zu hören bekamen. Ich habe nur ein wenig mühe dann weiterzumachen. Manche gehen total darauf ein und sind schon fast wie im Rollenspiel meine kleine Schwester. Andere aber fragen nur weshalb. Habt ihr eine gute Idee was man dann schreiben kann ausser ein langweiliges Kompliment? Mfg minumurli
  8. Hallo liebe Community, Ich 20 kenne ein Mädchen 16 nun schon eine Weile. Am Anfang haben wir nur gechattet bis es zum ersten Treffen kam. Ich war zu Beginn sehr schüchtern und bei den ersten Treffen lief dementsprechend wenig. Sie hat mir aber sehr häufig geschrieben und auch gemeint, dass sie wieder was unternehmen will und zu mir möchte. Mittlerweile verstehen wir uns super ich bin nicht mehr so schüchtern und wir sind uns näher gekommen (geknutscht). Ziel ist eine LTR und ich will auch nichts überstürzen, da sie am mal gemeint hat es ginge ihr zu schnell beim ersten KC. Seit kurzer Zeit aber schreibt sie fast nicht mehr von sich aus. Sie antwortet mir immer und schnell aber sie investiert zunehmend weniger in den chat. Von einem Verhältnis von 20 zu 80 schreibe ich sie nun eher 70 zu 30 an. Und das obwohl es bei den Treffen immer besser läuft ich verstehe das nicht. Ich achte wirklich drauf nicht needy zu sein. Ich schreibe ihr ca. alle 3 4 Tage wenn sie sich nicht meldet. Ich weiss ich muss mich mit ihr Treffen und endlich durcheskalieren. Momentan bin ich im Urlaub und ausser schreiben kann ich nichts tun. Ich will nur verstehen warum sie sich im chat so zurückzieht. Kann es sein, dass nur ich der Meinung bin dass die Treffen immer wie besser werden oder schreib ich auf einmal zu langweilig? Wie verhalt ich mich am besten? Wie bringe ich sie wieder dazu mich anzuschreiben? Danke für eure Hilfe Mfg minumurli
  9. Hallo miteinander, Ich (20) date momentan ein Mädchen (16). Wir haben uns schon vier mal getroffen, nun ist sie für vier Wochen in Urlaub geflogen und ich fürchte, dass die Attraction ein wenig darunter leidet. Ich habe beschlossen, was das chatten angeht, ihr den Ball zu überlassen. Sprich, ich schreibe sie nicht an aber antworte gerne wenn sie schreibt. Zwei Tage ist sie nun schon im Urlaub und hat mir an beiden geschrieben das halte ich für ein gutes Zeichen. Ich frage mich allerdings, ob durch das ganze gechatte die Attraction verloren geht. Hat einer von euch Tipps, wie man in solch einer Situation am besten handelt? Und was haltet ihr von diesen WhatsApp-Spielen? "Das Whats-App Spiel – Such dir einen Smiley aus und sende ihn mir zurück !" Dann muss man je nachdem, was in der Auflösung steht, irgendwas witziges oder peinliches machen. http://www.tweetweather.de/suche-dir-ein-smiley-aus-whatsapp-spiel/ Ich weiss, dass jetz wohl viele denken, wie kindisch ist das denn? Aber eine Freundin hat das vor kurzem mal bei mir gemacht und ich muss sagen, wenn beide Seiten mitmachen kanns dabei ganz schön versaut werden. Ich bin der Meinung, es kann durchaus ein wenig pepp in den Chat bringen. Natürlich halte ich es nicht für jede Altersklasse gleich effektiv, aber da sie noch sehr jung ist kann es durchaus funktionieren. Danke für Eure Meinungen
  10. Danke erstmal für die ehrlichen Meinungen. Ich hatte zuvor knapp drei Jahre eine Freundin und hab mich daher nie weiter mit dem verführen von Frauen abgegeben. Sozusagen bin ich total unerfahren, aber wenigstens habe ich den Willen mich zu bessern. Ich habe das Problem, dass ich mich schnell in Frauen verliebe und dann needy werde. Der Block kam daher, dass ich mich zu sehr unter Druck gesetzt hab mit dem Gedanken, wenn ich sie jetzt nicht küsse dann klappts nie. Also war der Zeitpunkt total daneben. Glaubt mir ich weiss das mein Verhalten alles andere als selbstbewusst und männlich war aber ich bin total ausser Übung.
  11. minumurli

    Langer Urlaub nach Date

    Hallo zusammen, Ich habe vor einigen Monaten ein süsses Mädchen (16), ich (20), im Online-Game kennengelernt. Wir haben häufig gechattet und uns endlich zu einem Treffen verabredet. Mittlerweile waren es vier Treffen, die alle sehr gut gelaufen sind. Wir sind beide sehr schüchtern aber sie hat mich schon zwei mal zu sich nach Hause für einen DvD Abend eingeladen. Ich denke wirklich, dass sie schüchtern ist, weil sie sich mit Berührungen etc. sehr zurückhält aber dennoch positiv auf meine reagiert. Viel gelaufen ist nicht, da sie es langsam angehen will und ich den ersten KC versemmelt habe. Am Ende des vierten Dates gab es doch einen flüchtigen Kuss, ein zweiter wurde geblockt. Ich sehe meine Fehler ein und hab gemerkt, dass ich viel zu langsam eskaliere. Das Treffen hat ihr jedoch sichtlich Spass gemacht und seit dem Kuss schreibt sie mir täglich. Wir verstehen uns sehr gut und ich muss sagen ich hab mich schon ein wenig in sie verguckt. Ich denke sie weiss, worauf ich hinaus will und denke, sie hat auch Interesse an mir, sonst würde sie sich nicht so oft mit mir treffen. Nun zu meinem Problem. Sie geht vier Wochen in Urlaub und ich habe Angst, dass sie danach ein wenig das Interesse verliert. Ich habe das Gefühl, dass ich zu langsam war und evt. nur als guter Kumpel ende. Soll ich versuchen noch ein Treffen mit ihr auszumachen bevor sie fliegt, und wie soll ich mich am besten während ihrem Urlaub und danach zeigen? Eine Frage noch zum Schluss. Ist es eine gute Idee, sie zu fragen, ob sie sich auch mehr als Freundschaft vorstellen kann? Oder ist es dafür zu früh? Danke für eure Tipps.
  12. minumurli

    Langer Urlaub nach Date

    Hallo zusammen, Ich habe vor einigen Monaten ein süsses Mädchen (16), ich (20), im Online-Game kennengelernt. Wir haben häufig gechattet und uns endlich zu einem Treffen verabredet. Mittlerweile waren es vier Treffen, die alle sehr gut gelaufen sind. Wir sind beide sehr schüchtern aber sie hat mich schon zwei mal zu sich nach Hause für einen DvD Abend eingeladen. Viel gelaufen ist nicht, da sie es langsam angehen will und ich auch sehr schüchtern bin. Am Ende des vierten Dates gab es doch einen flüchtigen Kuss, der wohl beiden gefallen hat. Wir verstehen uns sehr gut und ich muss sagen ich hab mich schon ein wenig in sie verguckt. Nun zu meinem Problem. Sie geht vier Wochen in Urlaub und ich habe Angst, dass sie danach ein wenig das Interesse verliert. Was wäre ein gutes Verhalten in dieser Situation? Soll ich erstmal freezen und versuchen nach dem Urlaub noch mal anzufangen, oder versuchen trotz Uraub den Kontakt durch SMS aufrecht zu erhalten? Danke für eure Tipps.