Timerunner

Member
  • Inhalte

    324
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     6

Ansehen in der Community

159 Gut

3 Abonnenten

Über Timerunner

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Interessen
    vernehmungsunfähig

Letzte Besucher des Profils

1.941 Profilansichten
  1. Ist halt die harte Wahrheit, die auch ruhig mal so gesagt werden kann. Realistische Selbstwahrnehmung und dann das Beste daraus machen =optimieren. Übertriebenes Selbstwertgefühl und überzogene Ansprüche sind genauso kontraproduktiv wie Schuld grundsätzlich auf andere Schieben
  2. Eigentlich eine sehr gute Neuigkeit für alle PU Praktizierende. Wenn dann auch noch die ganzen Chads und Carlosse sämtliches Flirten im Alltag einstellen da sie ja über Tinder schon alles abräumen, wäre es noch besser. Wobei es schon witzig ist, dass es hier vor ein paar Jahren noch hieß dank PU sei Frauen ansprechen nichs besonderes mehr da es inzwischen jeder mache.
  3. Wieder mal größter Quark von dir RG. Ich habe genau das Gegenteil geschrieben, nämlich dass gleichaltrige bei ähnlicher Reaktion stets eine sichere Sache sind. Und von LTR geschweige denn Hochzeit schreibt hier niemand. Wird wohl keiner der noch ganz bei Trost ist, eine RTL mit einer 18jährigen anstreben.
  4. Eine 18-jähirge. Man da werde ich neidisch, Jerry. Ist schon viel gutes geschrieben worden von Neice, Botte und Dretch. Nur eins noch: ich hab inzwischen auch so einige Erfahrung mit 18-jährigen (leider bisher ohne positives Resultat). Ich vermute, dass die manchmal eine Art Kick verspüren wenn die mit älteren Männern flirten. Hab so Situationen bei Jüngeren auch schon gehabt wo ich dachte man die ist total "on" aber dann lief doch nichts. Bei gleichaltrigen ist das dann immer eine sichere Sache wenn sie einmal "on" sind. Bei so jungen Dingern leider nicht. Kann aber auch sein dass ich es einfach verkacke weil ich mich immer sofort in junge Mädels verliebe. Achja: was tarileih schreibt ist super wichtig für dich jetzt. Alternativen/plate Spinning um nicht wieder komplett abzustürzen wenn die 18-jährige dich abservieren sollte (was ja nicht unwahrscheinlich ist). Du schreibst ja schon wiederdavon das Thema Frauen komplett zu begraben. Dafür gibt es keinen Grund-
  5. Du Glücklicher. Wieso habt ihr alle so geile Freundinnen. Ich selbst und auch in meinem erweiterten Bekanntenkreis habe noch nie mitbekommen, dass eine Frau in einer Partnerschaft einen 3er mit einer anderen akzeptieren geschweige denn von sich aus vorschlagen würde.
  6. Nein, er wurde von Türken und Arabern gemobbt und wollte sich an diesen nun rächen. Wie jetzt bekannt wurde, hat er fast ausschließlich Migranten getötet. Dass er dann von diesem bayrischen Vollhonk als Kanake beschimpft wurde, also als genau das, was er selbst zutiefst verachtet, muss ihn wohl hart getroffen haben. Da könntest du recht haben. Ist aber in diesem Fall sicherlich nur ein kleiner Faktor. Mit der Religion hat das aber nach wie vor null komma null zu tun. Wie gesagt völlig absurd, dass du das immer wieder herbeikonstruierst.
  7. Wirklich guter Artikel. Danke!
  8. Das ist doch Quatsch, Jon. Der Täter hat von Mobbing gesprochen und dass ihm keiner geholfen hat. Das hat mit AFD, Lybien, Flüchtlingen usw mal überhaupt gar nichts zu tun. Völlig konstruiert was du da schreibst.
  9. 100% Aber darüber spricht keiner in den Medien. Jetzt geht es wieder nur darum wie man die Sicherheitslage mit noch mehr Polizei, neuen Sicherheitskonzepten etc verbessern könnte. Die wirkliche Ursache wird nicht einmal thematisiert.
  10. Sehe ich ganz genau so. Man muss einfach das beschissene Mobbing in dieser Gesellschaft in den Griff kriegen. Auf dem Video sagt der Amokläufer, dass er 8 Jahre lang (wahrscheinlich von Türken) gemobbt wurde und ihm keiner geholfen hat. Dann sagt er noch, dass er in stationärer Behandlung war wegen des Mobbing. Bestimmt vollgepumpt mit Psychopharmaka. Dass solche Pillen im Verdacht stehen stark zu enthemmen und Selbstmord auslösen können, ist dann nochmal ein Thema für sich. Am ende des Videos hört man noch wie er sagt im Hartz 4 Stadtteil aufgewachsen zu sein. Wenn er nicht so eine abscheuliche Tat begangen hätte, könnte man fast Mitleid mit David S. haben.
  11. Bezüglich der traurigen Entwicklung von Jerry muss ich leider zustimmen. On Topic: Jerry, hast du dich jetzt eigentlich mit der 48jährigen getroffen? Wäre doch vielleicht mal ganz nett. Da musst du bestimmt auch nicht auf Alpha machen weil die ja eh recht bedürftig erscheint. Kannst ganz locker den Original Jerry bringen ohne große Anstrengung.
  12. Das lese ich jetzt schon zum wiederholten Male hier. Mal kurz offtopic: Ist das irgendwie ein Trend oder so, dass die jungen Frauen heutzutage auf schüchterne, introvertierte Männer stehen? Wie ist das mit PU in Einklang zu bringen? Das ist doch Anti PU teilweise. Der FDP Typ hat dir doch auch beim ersten Date unzählige Komplimente gemacht zu deinem Aussehen usw. und das kam gut an. Was da los? Hat man bei den jungen Mädels heutzutage bessere Chancen, wenn man mal alles vergisst was man sich pickupmäßig mühsam antrainiert hat?
  13. Ganz genau. Als Frau hat sie zudem den Bonus, dass Männer gerne alles mögliche ausprobieren wollen. Mal Sex mit einer Kleinwüchsigen gehabt zu haben, ist beim Stammtisch auf alle Fälle eine Story, die man erzählen kann. Als Mann hast du als Kleinwüchsiger ganz andere Bedingungen. Normalgroßer Mann mit kleinwüchsiger Frau habe ich schon ein paarmal draußen gesehen. Kleinwüchsiger Mann mit normalgroßer Frau noch nie. Stimme aber auch zu, dass sie stark mit ihrem Handicap umgeht. Unterhaltender Blog hier.
  14. Ouh also ich steh auf den Stil. Mag die Mode der jungen Mädels. Besser als was zu meiner Zeit modern war. Aber wenn ich die Auswahl hätte wie du wäre ich vielleicht auch deutlich anspruchsvoller. Jerry: Kann ja auch ganz nett werden mit der 48jährigen. Gib dem Ganzen erst einmal eine Chance. Wenn die beim Treffen dann herumzickt oder dich mit uninteressantem Müll volllabert, kannst du ja immer noch abhauen.