foggyarid

User
  • Inhalte

    19
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     99

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über foggyarid

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

46 Profilansichten
  1. Ja habe jetzt auch 2 verschiedenen frauen wieder nur nach einem Kuss in das Auto mitgenommen, ich denke mal alles darunter könnte eng werden. Im Auto dann poppen da bräuchte man nach meiner Erfahrung bis jetzt mehr Vertrauen als in der Wohnung, oder die richtige Frau. Sowie halt eine Abgelegene Stelle. Aber ich denke losfahren zur Wohnung kann man nach dem kuss schon meistens, selbst wenn es lange dauert. Ich bin mir aber auch immer unsicher beim ersten Date ob man die frau nach dem küssen zu schnell Richtung Auto nehmen soll.
  2. Ich glaube, ich mache mir die gleichen Gedanken, wie du und habe momentan das Problem, dass Erfolge ausbleiben, obwohl ich genauso Game, wie zu Zeiten wo ich am meisten Erfolg hatte. Ich hatte nur eine Pause von circa 4 Monaten, deswegen ist es eigentlich unlogisch das ich Großstadt bekannt bin , und ich hab manchmal bis zu circa 150 approaches die Woche. Oft stelle ich auch "Verschwörungstheorien" auf, wie: "die meldet sich nach Eskalation bis kurz vor KC, im Instand date, jetzt nicht mehr, weil ihre Freundin ihr gesagt hat, dass ich sie auch schon angesprochen habe" oder "vielleicht gibt es ja Anti Pick up Artist Facebook Gruppen, wo mein Bild drinnen ist". Das wird man aber nie Beweisen können und bis dahin sind es negative Glaubenssätze, die man nicht installieren darf. Aber eine Überschneidung gibt es fast überall wo ich Erfolg habe: Die Frauen sind nicht oft da wo ich Game , oder kommen gar nicht aus der Stadt, auch haben sie vermutlich keine Ahnung von Pick up Artists oder wollen sowiso nur ONS. Ausserdem stelle ich fest, dass man bei vielen bei Openern oder Routinen raus ist, die man schonmal bei Pick up Artists gehört haben könnte, gerade die Deutschsprachigen bekannten youtuber wie Don Jon, oder der Deusche Content von Rsd Max. Dieses "Sry sprichst du deutsch?" oder "Ich wollte nur mal kurz hi sagen" selbst das "deswegen sage ich mal hallo" oder "du siehst aus wie eine Polin", "Ich weiss..(problem/situation)" ist halt teilweise so ausgelutscht wie das "ich halte ihre Hand so lange bis sie loslässt" . Das sind einfach Techniken, die andere auch so machen und so schnell ist man nichtmehr "Natural" Deswegen versuche ich gerade diese ganzen Techniken und Pick up Lines, die schon fest in mir drinne sind und einfach rausplatzen, abzubauen und eigene Worte zu finden , die Mindsets von den Mentoren sind ja ok , kann man behalten, aber man brauch sich nicht zu wundern, wenn jemand die gleiche Technik benutzt oder Worte und die Frau dich dann kacke findet. Ich gehe da jetzt mehr in die Persönlichkeitsentwicklung, dass habe ich sowiso zu lange schleifen lassen und nehme mir aus dem Pick up nurnoch Dinge, die Richtung Männlichkeit und Attraction gehen , und halt das man gezielt Sargen geht. Auf der anderen Seite , was ist die Alternative? Irgentwo rumlaufen wo kaum Frauen sind.. was will man, üben oder Frauen finden die Pick up gar nicht kennen bzw die Logischste Situation finden wo ein Mann eine Frau anspricht? EDIT: Der Aspekt, dass wenn man da Gamed, wo auch viele andere Pick up artists Gamen, und dann da Frauen Gamed, die öfter da langkommen mehr Körbe erzeugen und man schneller in eine Schublade gesteckt wird, habe ich komplett vergessen.
  3. Nein, ich meine das eher so das, wenn man merkt das die Frau interessiert ist oder wenn man leicht eskaliert hat, wie Händchen halten, etc. das man, dann, in ein Auto steigt. Dort, hat man Privatsphäre, und man kann leichter zum Kuss ansetzen, und sie hat eventuell genau wie in der Wohnung, auch LMR oder keine Lust es in einem Van zu tun , dann fährt man halt 40 min zu meiner Wohnung oder macht ein neues Date aus. Vertrauensbildende Maßnamen, sind nötig im Street daygame, die frage ist wie viel und wie das auch auf (nicht spontan) Dates ist, da die Frau ja Interesse hat, aber vielleicht, noch nicht genug um in ein Auto zu steigen. Gerade jetzt wo es noch oft kalt ist , wäre es auch praktisch, mit dem Auto rumzufahren, als durch die Kälte zu gehen. Die Alternative wäre: (der schlechteste Fall): "Sonntag, alle Geschäfte, und viele Restaurants, und Cafes haben zu, es ist Kalt.." Man muss sich in eine Bar setzen, oder einen Bahnhof , Film(kino) etc... Dort gibt es keine Privatsphäre, es ist teuer, eventuell läuft man Gefahr, dass man zu lange dorthin mit der Bahn fahren, oder sogar laufen muss. Deswegen habe ich das Auto verglichen mit der Wohnung , man braucht ähnliches Game , zum Pullen ein gewisses vertrauen (manche bevorzugen den KC) und zuhause (das Auto) kann es LMR geben, was man dann irgentwie lösen muss ohne Creepy zu sein.
  4. Tut mir Leid, wenn ich jetzt Doppelposte, aber meine eigentliche Frage, habt ihr geschickt umschifft (Ist mir jetzt übrigens auch schon ein paar mal hier im Forum aufgefallen) , entweder war die Frage zu dämlich, zu kompliziert oder ihr wollt mir nicht recht geben. Es wurde bis jetzt nur geantwortet: Nein, funktioniert nicht, in dem Rahmen, wie du es vor hast, such dir eine Alternative. Bei RSD jeffy, müsste ich mir jetzt eine Menge Videos anschauen, um zu gucken, in welchen Settings er diesen Van benutzt, und selbst dann ist unklar, welchen Grad an Attraktion und vertrauen, er brauchte um die Frauen in den Van zu Pullen, ausserdem ist er Advanced und ich Beginner und lebe in Deutschland, was in meiner Meinung auch nochmal viel ausmacht. Wie sieht das aus im deutschen street-daygame, würdet ihr nicht auch vorsichtig sein, sie zu schnell in das Auto zu bekommen?
  5. foggyarid

    Perlen des Forums

    yea so leicht wird man Fame hier im Forum , danke 😄
  6. Ok , danke für die Antworten Es scheint zu funktionieren . Wie sieht das aus im deutschen street-daygame würdet ihr nicht auch vorsichtig sein sie zu schnell in das Auto zu bekommen? Ich meine der Vertrauens verlust wäre eventuell deutlich schlimmer als wenn man versucht sie in die Wohnung zu bekommen. Wenn ich sie versuche zu schnell in das Auto zu bekommen fühle ich mich wie ein Entführer , wenn sie den Pull zur Wohnung ablehnt maximal wie ein Mann der einer Frau offen ihr sexuelles interesse bekundet. Festival klingt gut , vielleicht mache ich das mal.
  7. Ich würde einfach lieber eine blaue dieses mal nehmen, ist aber nur eine unterstützung eventuell. Ich würde noch empfehlen herauszufinden durch google wo sich die Prostata befindet, wenn man sich erfolgreich auf diese konzentriert kann man es sogar schaffen zu kommen ohne sich zu berühren. Ausserdem kannst du herausfinden wie du so masturbierst das du am schnellsten einen Dicken bekommst und aber (leider) auch am schnellsten Abspritzt. Im Notfall kannst du dann einfach Masturbieren wie ein irrer , ist besser als garkeinen hoch zu bekommen , oder in der letzten Instanz versuch halt an eine andere Frau zu denken (eventuell sogar deine Ex). Die Kraft der Gegenwart (Technik zb von Eckart Tolle) kannst du auch mal Probieren. Affirmationen kannst du auch mal ausprobieren , die dich am meisten Geil machen musst du aber erstmal Solo finden. Z.b "ich kriege gerade voll den Ständer" oder "ich spritz gleich voll ab" oder "ich stehe auf Fesselspiele, ich bin so abnormal"
  8. Wie sind eure erfahrungen im Cold approach wenn man das Auto so benutzt als wäre es die Pull Location? (also als hätte es die selbe Funktion wie die Wohnung.) Ich frage mich das deshalb weil ich bisher immer nur Frauen im Auto hatte wo ich einen KC hatte und schon recht viel Vertrauen da war. Ich habe so einen Transporter , kann man gut drin schlafen und Poppen , er sieht nicht aus wie das Typische Entführer/vergewaltiger Auto weil es Fenster hat auf allen Seiten, die zwar leicht getönt sind aber man kann überall rein schauen. Es wäre eine Alternative zu der Wohnung in der Innenstadt , die Vorteile kennt ihr ja und wie man dann Gamed (step by step) , sonst wohne ich leider 40 min weit weg. Jetzt wäre die Frage ob man die Frau dort nach euren Erfahrungen mit weniger Vertrauen/Attraktion etc "hinpullen" kann bzw. mit ihr an ein ruhiges Plätzchen fahren kann oder ob es vielleicht Gleichwertig/schwieriger ist sie in das Auto zu bekommen? Also zb noch vor einem KC in einem Instand date Mir ist schon klar das es relativ normal ist Frauen herumzufahren auch wenn man noch nicht stark eskaliert hat , aber wie ist das im Cold approach auf der Straße ? Schliesslich wird Mädels ja von klein auf beigebracht nicht in Autos von Fremden Leuten einzusteigen 😄 Auf der anderen Seite sagt eine Wohnung mehr "es könnte zu sex führen" als ein Auto. Keine Ahnung warum ich das Thema genau mache ich hoffe wahrscheinlich das ihr mir meine eventuellen Limiting Beliefs ausreden könnt die dazu führen das ich denke ich bräuchte immer viel vertrauen bei der Frau oder einen KC um sie ins Auto zu bekommen.
  9. Ich habe die letzten Tage gemerkt das dieses Mindset was dahinter steckt extrem wichtig ist , auch für alle möglichen Shittests in die Richtung. Ich stelle jetzt mal die These (im cold approach daygame ) auf das wenn man sehr abgekupfertes taktisches direkt Game spielt und frauen sucht die nur Poppen wollen eher mit dem Mindset bekommt "Ich bin Pick up artist und mir ist das egal ob das irgentwer checkt" , wenn die Frauen merken das man eine Masche abfährt dann wissen sie schon das man schnell zur Sache kommen möchte, was ja positiv ist. Wenn man mit dem Gleichen Gamestyl versucht eine Frau zu bekommen die eher Richtung beziehung gehen möchte dann ist das Mindset "Ich bin Pick up artist aber ich könnte ja auch ein Natural sein" wohl am besten (aber eventuell hat man Probleme vertrauen aufzubauen wenn sie immer wieder merkt das da Sprüche kommen die sie schon gehört hat) . Wenn man jetzt Hauptsächlich Persönlichkeitsentwicklung macht und eine Frau verführen möchte die eher Richtung beziehung geht ist es vielleicht oft sogar besser die Wahrheit zu sagen um schnell Vertrauen aufzubauen . Normal sollte man das ja nicht machen bei Shittests , sich rechtfertigen, aber ich denke das schafft extrem viel vertrauen und eventuell sofort eine Tiefe verbindung zu der Frau , wenn sie auch interessiert ist. Ist jetzt nur eine subjektive These ..
  10. Ja und das sogar wenn man garkein Natural ist , und man damit extrem Lügen würde weil man richtig einstudiertes/taktisches Game spielt, das ist das gute an dem Spruch. Man kann rumrennen mit dem Mindset "Ich bin Pick up artist aber woher will die Frau wissen das das nicht so meine Art ist?" Man kann den Shittest Frame auch abstreiten während man eine gute Alternative gibt , und sich nicht schämt für das was man tut. Und Frauen die Ahnung von Pick up haben finden das lustig weil sie wissen das keiner wirklich so geboren wird. Darauf kann man viel aufbauen , der Spruch hat mein Problem mit diesem Shittest/Whatever und der Thematik aufjedenfall gelöst , danke 😄
  11. Gefällt mir am besten bisher 😄 Ich werde den nicht benutzen du hast recht man solllte immer seine eigenen Reaktionen entwickeln , aber ich werde mir mal überlegen welches Mindset dahinter steckt und warum mir der Spruch so gut gefällt.
  12. Da hast du recht damit würde ich viele vergraulen , ich rede aber generell nie über Politik . Ich finde es ist nur ein gutes Beispiel. Ich glaube gerade bei mir in der Stadt wird die Frage einfach auch manchmal wirklich als shit test verwendet weil Frauen tatsächlich viel angesprochen werden und sie PU kennen und sie wollen wissen welcher Typ von Pick upper man ist. Ich glaube auch das viele Frauen es dann auch lustig finden den Typen zu "enttarnen" also bin immernoch überzeugt das es ein sehr harter shittest sein kann. Ja ich finde wenn genau der begriff Pick up fällt wird es schwieriger weil man sich distanzieren muss eventuell, weil es allgemein gesellschaftlich nicht akzeptiert ist in meinen Augen. Aber ich finde die Frage sollte nicht sein was läuft beim Game falsch weil der shittest , disqualifier oder die Frage kann auch bei guten Game kommen wenn die Frau einen Tag vorher einen Bericht gelesen hat. Und wenn der klassische Player immer öfter als Pick up Artist bezeichnet wird oder man quasi nichtmal Pick up artist ist oder denkt das man einer ist , was ist das beste Mittel um sich zu distanzieren?
  13. Ja das ist es ja ich lüge ja nicht wenn ich sage ich mache Persönlichkeitsentwicklung etc. ich lasse nur den begriff Pick up artist weg wenn ich davon ausgehe das die Frau sich nicht viel damit beschäftigt hat , der Begriff ist einfach zu negativ behaftet und man muss lange erklären wo die Veralgemeinerungen sind und was es bedeutet. Es ist ja auch wirklich so das ich mich (jetzt als anfänger ) mich zumindest nochnichtmal mit den Kritisch angesehen Techniken befasse und bin oft weit weg von der alten Schule und habe auch bestimmte eigene Moralische Regeln die weggehen vom klassischen Pick up artist auf die ich nicht Stolz wäre wenn ich so handeln würde (zumindest jetzt noch nicht , ich weiss es nicht). Im Pick up ist es halt auch üblich massenhaft Frauen anzusprechen , davon videos zu machen damit zu prahlen usw. deswegen finde ich schon es kann vorteile haben sich leicht zu distanzieren von diesen Praktiken , selbst wenn man damit lügen würde. Ist halt ein bisschen so als würde ich sagen "ich wähle AFD" da müsste man jetzt lange erklären das man aber kein Nazi ist und halt keine andere Partei da ist mit so einem Programm etc. .Da kann man sich überlegen will man jetzt Poppen oder mit der Frau lange über Politik diskutieren bzw direkt raus sein. Deswegen habe ich immernoch Probleme wie ich da das beste mittelmaß finde wenn es ums Mindset geht.
  14. Für PU sollte man sich auch nicht schämen , eher für einseitige Berichterstattung der Medien. Ich bin mir auch nicht sicher ob es immer ein Shittest ist , öfter schon fast ein disqualifier oder eine interessierte Frage. Also bei einer habe ich mal gesagt (erst war sie im rapport) dann.. "bist du ein pick up artist? " ja bin PU" sie:"ja mit sowelchen leuten will ich nichts zutun haben , ich war da mal in der szene unterwegs und die haben ziemlich ein rad ab" (*rejection) Klar mit so einer will man nichts zutun haben aber ich merke wie mein mindset leicht verkorkst ist weil ich nicht genau weiss wie ich drauf antworten soll. Aber ich denke mal selbst bei einer Frau wie @darkkitty die PU gut findet wäre es ja noch ok wenn ich einfach sicher spiele, es zugebe und den frame verstärke. Ich lasse halt bei den Dates oder in einer Beziehung nachher den begriff Pick up weg , ich sage immer ich mache Persönlichkeitsentwicklung , Flirt Psychologie und Meditation und hab einfach Bock Frauen anzusprechen.
  15. Der Thread ist zwar lange tot und der Threadersteller wohl auch 😄 aber hab sonst in der Suche in der Shittestdiskussion und google jetzt nicht genau diesen shittest gefunden. Aber dieser shittest verunsichert mich noch sehr und ich muss den Threadersteller da recht geben ich finde ihn auch ziemlich hart und "ultimativ" denn er ist eine besonderheit und nicht zu vergleichen mit "du bist doch so ein player" oder "du willst mich doch bestimmt nur flachlegen" . Die Frau will einen ja in einen Frame packen wo man mit Fiesen Tricks Frauen ins Bett bekommt und Fake ist , zudem gibt es fast ausschließlich Vorurteile in diese Richtung und es wird verallgemeinert. Mein Persönliches Mindset wäre ich mache Pick up aber ich weiss das es die chancen verkleinern kann wenn ich es zugebe, besonders weil ich im bestfalle auch eine Beziehung anstrebe, nehme ONS und FBs gerne mit. Klar wenn man so tut als würde man Pick up nicht kennen oder es ignoriert kann die Frau einen nicht in diesen Frame packen , das funktioniert auch ganz gut wenn man bei der Frau schon viel vertrauen hat (habs selbst auch schon gemacht) aber in den ersten Minuten wird sie das warscheinlich nicht befriedigen (auch 3 mal erlebt). Einfach ja sagen, da würde man sich in den Frame packen , selbst wenn man es aufwertet mit "danke was ein schönes kompliment" könnte bedeuten das man sich nicht distanziert von Fragwürdigen Techniken (aus ihrer sicht). Der Ansatz das man ihr sagt "Ich habe mal etwas darüber gelesen, ich finde das aber nicht so gut, weil man da versucht sich zu verstellen um andere kennen zu lernen, ich finde aber man sollte immer man selbst sein." ist zwar ganz ok aber da streitet man den frame ab und verteidigt sich. Nach langer Überlegung bleibt für mich also nurnoch eine Sache: man akzeptiert ihren frame und nimmt einer der Typischen klisches aus der Presse und verarscht/übertreibt sie: Vergewaltiger (wär evt viel zu negativ), manipulation , PUA wollen nur Poppen , Auswendig gelernte geschauspielerte techniken , Massenhaft frauen ansprechen etc... Z.b bist du ein PUA? "Ja ich bin einer der besten , ich habe dich gerade schon so manipuliert das du schon verliebt bist ohne es zu merken 😛 " (damit würde man sich abgrenzen von leuten die sie abstoßen würde wenn man verkackt) Oder habt ihr da noch ein besseres Mindset oder eine Antwort die vlt weniger kompliziert ist? oder könnt in einen anderen Thread verlinken..