Forks

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     50

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Forks

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

164 Profilansichten
  1. Mein Eingangspost waren bedenken, dass ich die treffen andauernd initiere und von ihr zu dem Thema wenig gekommen ist. Wir waren für Sonntag verabredet (brunch und Stadt zeigen) - sie hat mir am Samstag um 11 geschrieben das sie grade in der Nähe ist und bock hätte, dass ich schon abends zu ihr komme. Ich war grillen bei Freunden - von da hat sie mich abgeholt. Ganzen SO verbracht am See, abends auf einer Party mit Freunden von ihr gewesen. Montag morgen bin ich zur Arbeit, abends normal trainiert und mein Ding gemacht - auch nicht großartig getippt. Um 11 fragt sie was bei mir geht, da bei mir im Dorf quasi nix ist außer ein See war das meine Antwort. Sie: nacktbaden? Ich klar, wenn du dich traust - 10 Minuten später war sie da und wir waren bis halb 3 dort. Gestern war schon am Sonntag abgemacht, Schwimmen und nachts wieder spontan See. Also mittlerweile kommt auch was von ihr - auch wenn eher spontan. Natürlich widerspricht sich meine Frage mit den Prinzipien hier, gestellt habe ich sie weil ich nicht möchte Sie denkt ich würde das ganze in Richtung fb lenken wollen. Tinder hat sie btw abgemeldet (mir so direkt gesagt), trifft auch keine anderen Typen momentan (auch ihre Aussage). Ich habe auf die Frage ob ich momentan noch andere treffen würde mit C&F geantwortet und nicht weiter drüber geredet.
  2. Danke euch für die Antworten bisher. Kurzes Update dazu, seit dem 5x getroffen, mit Freunden von ihr am See gewesen, 1x spontan nachts an einen See und im Wasser getrieben (hatte ich noch nie gemacht, macht tatsächlich bock) 😄 Gestern das selbe, immer mit Übernachtung und massig FC. Mal über ihre Tinder "Erfahrung" gesprochen, hatte angeblich erst einen Typen mit dem sie von dort was hatte und seit Jahren keine Beziehung mehr. Immernoch einfach so weiter laufen lassen? Oder irgendwie / irgendwas ansprechen, habe bisher noch keine wirklich ernsthafte Beziehung geführt - wie oben beschrieben haben mich die meisten Frauen in dem Bereich echt nicht umgehauen. Dementsprechend bin ich etwas ahnungslos wie das ganze weiter abläuft (natürlich hier die komplette Schatztruhe ausgenommen). Wünsche euch noch einen schönen Mittwoch 😉
  3. Danke. Ein Grund könnte ggf auch sein, dass sie momentan kein Auto hat und wir wie erwähnt 40km auseinander wohnen. Ich habe mir dieser Strecke aber kein Problem, sind auf der Bahn auch nur 20 Minuten. Die Dates jetzt mehr auf Pärchen Geschichten legen ist wahrscheinlich eine gute Idee? Immer nur im Bett hocken is auf Dauer ja auch langweilig(?) Das war bei den anderen Mädels anders - spätestens nach dem 1. FC, die haben teilweise alle 2-3 Tage was vorgeschlagen oder halt gefragt was ich mache (damit mich unterbewusst audgeforrdet was anzusagen) Daher wahrscheinlich die Unsicherheit 😅
  4. 1. Mein Alter: 24 2. Alter der Frau: 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 5 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex 5. Beschreibung des Problems Moin. Zusammenfassung: HB auf Tinder gematched, durch ein Feed festgestellt das sie zur selben Zeit wie ich mit meinen Jungs auf Malle ist. 1. "Date" war ein spontanes Treffen am Strand, haben 10 Minuten gequatscht, sie hatte noch was vor. Verblieben mit treffen in den nächsten 2 Tagen (feiern) - das übliche halt am Ballermann. Etwas komische Situation da Sie Ihren 18 jährigen Bruder dabei hatte (ihm den Urlaub zum Geburtstag geschenkt) - aber er hat sich schon bei dem Gespräch recht weit weg gestellt und nix weiter gesagt. Bisschen Schreiberei später das 1. Richtige treffen ausgemacht, Mega Park VIP mit Moet und allem scheiß (tut nix zur Sache denke ich, haben jemanden dabei gehabt der seeeeehr viel Geld hat und entsprechend gefühlt alles zählt). 1. Abend viel Kino (Couch direkt zu ihr gesetzt) Sie hat alles zugelassen, Beine berührt, Rücken, Haare etc. Wegen der Geschichte mit ihrem Bruder und weil eine Isolation nicht wirklich möglich war wollte / konnte ich nicht wirklich weiter gehen. Später im Club noch getanzt, sehr eng, dauerhaft umarmt gestreichelt bla bla - halt alles bis auf KC. Beim verabschieden lange Umarmung und die Frage, ob wir uns in Deutschland wieder sehen (sie ist den nächsten Tag abgereist). Das war Montag. Danach 2-3 nachrichten WA - nix besonderes, und am Mittwoch ausgemacht das sie am Freitag zu meinem Event kommt (in ihrer Stadt) - 40km von mir Entfernt. 22:00 ca. Losgegangen, in eine Bar - 2-3 Drinks, von Anfang an nebeneinander - sehr gutes Gespräch, viel C&F von mir und Kino - was wieder überall zugelassen wurde. Nach ca. Einer Stunde zum KC - hat sie verbal geblockt: "ich mag das nicht so in der Öffentlichkeit" - okay, kein Ding. Wurden dann von meinen Mitarbeitern abgeholt, sie zuhause abgesetzt und bei Verabschiedung kurzer KC. Samstag früh kurzer Aufhänger zum letzten Abend, mit der Frage was sie macht - ich war wieder in ihrer Stadt unterwegs (spät abends) und gefragt, ob ich noch vorbeikommen kann. Sie sofort zugesagt, mit der Frage, ob ich hier schlafen will und sie würde Wein besorgen. Alles klar. Gegen 23:00 bei ihr, auf der Couch Wein getrunken, alles an Kino zugelassen, nur keine Eier für kc gefunden - Ka warum. Im Bett dann schon - heftig gefummelt, ich sie gefingert - sagt sie wäre mir lieb wenn wir heute keinen Sex haben, sie hat vor einer Woche eine Spirale bekommen und das tut noch weh - ging auch nur mit einem Finger und das schon extrem vorsichtig - alles okay. Zusammen eingeschlafen, morgens das selbe. Verabschiedet gegen Mittag, ich zu meiner fam in der Stadt und sie gegen Abend gefragt was sie macht - nix, wieder für selben Abend "Date" ausgemacht. Diesmal direkt ins bett, wieder heftiges petting - bis zu einem flüstern "lass uns versuchen" - wenn auch schwierig, FC. Morgens nochmal. Jeweils nur sehr kurz (habe ich fast immer mit "neuen" Mädels am Anfang). Jedoch hatte sie sichtlich Spaß. Am Montag zur Arbeit und gegen Nachmittag schrieb sie mich an, belangloses - nichts wildes. Am Abend kam ein "mir ist so kalt ich kann nicht schlafen" von ihr, ich habe mit "is scheiße ohne persönliches Heizkissen wa?" Gefolgt von:"finde es aber nicht gut das sie mich nur als solches sieht, ich habe auch Gefühle". (Mit zwinker smiley)) Ihre Antwort: "auch wenn du das ins lächerliche ziehst, ich fühle mich sehr wohl bei dir & da könnte ich mich dran gewöhnen :)" Ich: ich fand die Tage auch sehr schön 🙂 Dienstag morgen habe ich gefragt, ob wir zusammen schwimmen gehen (sie hatte erzählt das sie dienstag ins Schwimmbad geht) - da ich wieder abends in ihrer Stadt war. Sie direkt zugesagt, alles cool gewesen, viel gelabert und rumgealbert, später noch einkaufen, gekocht und im Bett ist sie nur durch kuscheln beim Serie schauen schon komplett feucht gewesen (selten so extrem gesehen) - FC. Übernachtet, gestern morgen verabschiedet & seit dem kein Kontakt. Interessant vielleicht noch - lt. Ihrer Aussage war ihre letzte Beziehung mit 18, das letzte mal sex vor über einem Jahr. 6. Frage/n Bisher kamen ausnahmslos alle date Vorschläge von mir, sie hat zwar alles zugesagt, langsam komme ich mir aber blöd vor - oder halt zu needy wenn ich immer Frage - wie bewertet ihr das? Seit dem ich mich mit PU beschäftige (ca. 4 Monate) habe ich mit 4 Mädels was gehabt (+ sie) - 3 davon haben nach 2 treffen gefühlt die LTR Frage gestellt, alle abgelehnt da die irgendwie nix besonderes hatten - eine ist nach wie vor "fb", will aber mehr, die anderen haben sich nett verabschiedet. Bei ihr habe ich ein anderes Gefühl, wir sind auf einem Level, ich habe sehr viel Spaß mit ihr und fühle mich wohl. Vielleicht kommt daher die "Angst" zu verkacken? Oder sogar schon der Anfang einer Oneitis? Ich bin Beziehungstechnisch sehr unerfahren und habe kein plan wie ich weiter vorgehen kann um das in die Richtung zu pushen - Natürlich ohne das anzusprechen. Ich danke euch für die Aufmerksamkeit und freue mich auf Eure Antworten! LG
  5. Forks

    Endlich leben!

    Danke dir! War / ist weiterhin ganz entspannt, wir landen halt nur immer im Bett - ja nicht unbedingt negativ 😅 Ich werde weiter berichten. Wie versprochen hier "Vorfall Nr. 2" Habe mich auch etwas zum Thema OG eingelesen und einfach mal auf lovoo probiert. 3 ganz "Ok" Bilder genommen, ich bin sicherlich kein Carlos, aber auch nicht das Gegenteil, würde sagen mit mir kann man sich sehen lassen. Nach 3 Tagen ca. 20 Matches gehabt (nicht rageliked), keine Ahnung ob das viel ist? Und am letzten Samstag, als grad nichts besseres zu tun war mal alle, die etwas nach Humor aussehen mit einem Opener angeschrieben den ich hier aus dem Forum habe - Grüße gehen raus, hatte echt lustige Konversationen damit. Habe 12 geopened, von 7 mit reverse NC die Nummer bekommen und bin teils noch mit einigen am schreiben, komme da aber nicht wirklich weiter, copy / paste ist halt einfach 😅. Aber erstaunlich wie gut dieser opener funktioniert. Vor allem bei genannter HB (6-7), folgender Chat: Forks : Junge Frau wie konntest du mir nur mit unserem Gärtner fremd gehen? HB: Junger Mann, es war Rache, nachdem ich erfahren habe, dass du mit der Hausdame fremdgegangen bist 😔 Forks: Das hast du falsch verstanden! Wir waren betrunken und haben uns nur geküsst. Ich konnte nichts dafür! Aber direkt Mt diesem schmierigen Amando ins bett steigen sprengt echt alle Maßstäbe Abgesehen davon hast du mich ja wochenlang nicht rangelassen! Das ist auch nicht schön HB: Ich glaube du hast eine falsche Wahrnehmung! Ihr wart zusammen im Bett ich hab die Bilder gesehen ! Er hat es aber nicht gebracht, falls es dich beruhigt. Weil du einfach viel zu spät immer ins Bett gekommen bist ! Du hast Humor gefällt mir 😇 Forks: Wir haben nur gekuschelt! Ich schwöre auf unser Einhorn im Stall. Das dachte ich mir schon, im Vergleich zu mir ist es für jeden Typen schwer es zu bringen 😉 Die Frage ist - wie machen wir jetzt weiter?! Ich denke das die Paarberarung uns schon helfen wird. Ich gebe die Beziehung auf jedenfall nicht einfach so auf! HB: Ne ne ne ! Da war eindeutig mehr! Das Einhorn ist schon lange verkauft. Einbildung ist auch eine Bildung mein lieber. Wir sollten in Ruhe darüber sprechen passt es dir heute Abend ? (Diese Nachricht hat mich echt überrascht) Forks: Ja. Habe heute abend zeit. Hast du jemanden der sich in der Zeit um die Kinder kümmert? HB: Ja habe ich, magst du mich dann bei meinen Eltern abholen ? Mein Auto ist in der Werkstatt Forks: Mein handy ist kaputt, hab keine adressen mehr & auf Facebook hast du mich ja schon gelöscht. Schreib mir mal eben, dann klären wir die Details: meine nummer Auf WA: HB: Hallo Forks, hier ist HB deine noch Frau, je nachdem wie das Gespräch verläuft Forks:Was möchtest du trinken? Heißen Kakao oder doch lieber Wein, wie in guten alten Zeiten HB:Du weißt doch ich darf kein Wein aufgrund meiner Histamin Intoleranz, Kakao nur Sonntags. Man hast du zu viel getrunken das du nichts mehr weißt so kann i j das nicht mehr 😫 Forks: Ich war gefrustet! Du hast mein Leben verändert - zuerst auf Wolke 7 und dann das. Aber ich bin froh, dass wir uns wieder einigermaßen verstehen. Die Kinder werden sich freuen. Bist du wirklich wieder zu deinen Eltern gezogen? HB: Die Kinder wohnen dort, da ich nur eine 1 Zimmer Wohnung auf die Schnelle bekommen habe, da ich zum 1.7 eine 100qm Wohnung unterschreiben werde, können die Kinder wieder zu mir. Und die Hunde dann auch! Forks: Das diskutieren wir persönlich! So einfach kannst du das nicht entscheiden, es sind auch meine Kinder, vergiss das nicht. Ich hole dich ab. HB: Okay und dann bei dir was kochen wie in alten Zeiten ? Vielleicht können wir ja noch was retten Forks: Du kochst - ich assistiere. Ich hoffe es! HB: Aber wie du weißt liegen zwischen -mein Ort - und ihr Ort 32 Kilometer Den leckeren Kartoffel Auflauf mit Hack und Käse ? "Antwort auf ich hoffe es!" Ich auch! ☺️ Forks: "Antwort auf Ihren essen Vorschlag" Ja. 😍 "Antwort auf die Distanz zwischen uns" Wird uns das wirklich abhalten? HB: ♥️🥰😇 Mein Auto muss in die Werkstatt und kann derzeit nicht bewegt werden also müsstest du mich abholen, wir fahren zu dir und du bringst Mich wieder weg und musst wieder zu dir, wären 100km oder so. außer das Gästezimmer ist noch da. Dann wäre es an 2 Tagen Forks: Ich habe eine große neue Couch. Die wird Dir gefallen. HB: schickt Bild bla bla schick mal welche von dir bla bla Hab ihr eins geschickt Paar Memos, ich hab sie angerufen, war eh im Auto grad. Am Telefon fix Details geklärt, sie sagt noch sie sei aufgeregt und sucht wo der Haken is bei mir, dass wir uns so gut verstehen bla bla, ca. 15 Minuten telefoniert. 2 Stunden später schreibt sie mir das sie noch mehr aufgeregt ist bla bla, hab ich mit C&F geantwortet. Abends hole ich sie also ab, zur Begrüßung umarmt, im Auto ganz normal unterhalten und darüber gesprochen was wir später machen. Dann gekocht, dabei konnte ich schon einige Berührungen "anbringen", war ja etwas geübter jetzt 😂 Im Wohnzimmer gegessen, dann Serie angemscht und dumme Spiele gespielt, Arm drücken, Daumen catchen und son Quatsch halt, habe aber fast 4 Stunden gebraucht bis ich meine Eier gefunden habe - KC into heavy makeout, direkt quittiert mit dem Kommentar "endlich". Ins bett, beide in Unterwäsche, da dann durch eskaliert - absolut kein Block bei irgendwas, 2 runden, gepennt, morgens weckt sie mich mit der Hand an meinem Teil, direkt nochmal 2 runden, geduscht, nach hause gebracht und seit dem ist sie extrem Text needy und labert ob wir uns wieder sehen bla bla. Ich bitte um Meinungen zum textgame, denke ich bin da einfach an ein absolutes yes Girl geraten? Peace.
  6. Forks

    Endlich leben!

    So, wie versprochen hier mein quasi Anfang zum Thema PU, wobei ich mich in den ersten Wochen hauptsächlich auf mein Mindest konzentriert habe. Nightgame 1: (30.03.) War mit 3 Kollegen in Bars in der nächsten Stadt unterwegs, war aber absolut nicht darauf bedacht irgendwelche Frauen anzusprechen & oder zu gamen - wollte einfach nur spaß haben den Abend. Wir also zu 4. An der Bar, am rum albern und in einer ganz normalen Unterhaltung. Ich bemerkte das (ich nenne sie mal Sarah) mich immer wieder beobachtete und Augenkontakt suchte. Als ich einen extrem dummen move gebracht habe (sehr komische Bewegung - bin fast vom Stuhl gefallen) fing Sie an loszulachen. Darauf bin ich hin (Sie war mit 2 Freundinnen da) und habe gefragt ob sie mich grade ernsthaft ausgelacht habe - das war schließlich lebensgefährlich! (Mir ist in dem Moment nichts anderes eingefallen - kein plan ob der opener gut ist). Sie entschuldigte sich und neckte ein bisschen. Den genauen Wortlaut habe ich nicht mehr im Kopf. Ich stellte mich ihr und ihren Freundinnen vor und wir kamen ins Gespräch. Die ersten Minuten war ich echt aufgeregt, schließlich war es das 1. Mal das ich eine völlig fremde Frau von alleine angesprochen habe. Ich würde sie als HB 7-8 sehen, Sie ist 21 und studiert. Wir haben uns super verstanden, ich war froh das Sie sehr viel erzählt hat und ich immer wieder Zeit hatte, mir zu überlegen was ich sagen kann (nicht gut ich weiß - geht aber noch (!) nicht anders). Ich habe sie recht schnell isoliert, ala lass mal rausgehen ist so laut hier - hab sie an der Hand genommen und mit raus genommen (alleine das hat mich schon super viel überwindung gekostet) aber das Gefühl war super! Draußen mit ein wenig Kino angefangen, ich denke sie hat mir angemerkt wie unsicher ich dabei gewirkt haben muss & hat mir geholfen, Hand genommen, selbst mehr Körperkontakt aufgebaut etc. Attraction war - insoweit ich das bewerten kann - da, sie hat viel gelacht und das Gespräch wurde innerhalb kurzer Zeit sehr sexuell (dabei habe ich viele Phasen aus dem forum verwendet die echt gut angekommen sind). Durch die vielen Menschen an der Straße "musste" ich immer enger an Sie heran, um nicht den Weg zu blockieren. In einem ruhigen Moment mit Augen kontakt fasste ich ihr an die Hüften und fing leicht schaukelnde Bewegungen an (weird?) - sie legte ihre Arme um meine Schultern und machte mit, wahrscheinlich hätte ich Sie da küssen können - aber nicht gerafft. 🤦‍♂️ Nach ca. 45 Minuten sind wir wieder rein, meine Jungs waren verschwunden, ihre Freundinnen saßen recht gelangweilt immer noch am selben Tisch. Wir waren noch kurz am Tisch als ich Sie nach ihrer nummer fragte, ich wollte meine Jungs suchen und mich ggf später noch bei ihr melden. (Zu dem Zeitpunkt war es 1 Uhr). Sie machte mit und wünschte mir so oder so viel Spaß, äußerte auch das man sich ja vielleicht noch sieht. Ich verabschiedete mich mit einer festen und etwas langen Umarmung. Um halb 3, mittlerweile wieder mit meinen Jungs, in einer anderen Bar, schrieb Sie mich an (1. Nachricht) das ihre Freundinnen müde sind, sie aber gerne noch etwas feiern würde. Ich verabredete mich um 3 Uhr mit ihr am Bahnhof. Von da aus liefen wir Arm in Arm Richtung City, durch leere Straßen - eine total schöne Situation. Irgendwann habe ich mir allen Mut genommen, sie gedreht - angeschaut und gesagt, ich muss da noch was nachholen. (Weiß nicht wieso ich das gesagt habe - war auf die Situation an der Bar bezogen), und küsste Sie. Sie erwiderte sofort und sagte danach direkt, dass sie sich gefragt habe wann ich das endlich machen würde. Sauber, wieder fast verkackt, aber doch noch hinbekommen 😂 Wir liefen weiter, zwischendrin immer wieder mit KC, was irgendwann in einem extrem langen makeout endete. Gegen 4 schlug sie vor, zu ihr zu gehen (ich wohne 15 km außerhalb der Stadt und bei meiner Mutter - da sie durch eine Krankheit nicht mehr alleine kann - soll keine "ausrede" sein, so ist es nunmal) Bei ihr angekommen gings weiter wie in der Stadt aufgehört, ich war aber recht unbeholfen was das weitere eskalieren anging, hatte irgendwie immer wieder Angst vor dem Block bei bestimmten Stellen (völlig unbegründet wie sich später raus stellte). Wir landeten also (auch wenn ich echt lange gebraucht hab um soweit zu kommen) im Bett. Bedingt durch meine lange Zeit ohne sex war schon Ende als sie nur mit der Hand anfing, sie nahms mit Humor und sagte bisher wäre fast jeder bei ihrer Hand gekommen 😉. Für Runde 2 war ich dann beständiger und wir hatten ne echt schöne Zeit, ich würde sagen sie hatte Spaß. 😄 Am Morgen nochmal (initiert durch sie), kurz gefrühstückt und ich bin nach hause. Sie schrieb von sich aus, bedankte sich für den schönen abend und fragte ob wir uns denn wieder sehen würden. Ich bejahte, schlug Mittwoch inder nächsten Woche vor, Sie stimmte zu. Wieder FC, mit tieferen Gesprächen die mich darüber nachdenken ließen ob sie ggf schon über mehr nachdenkt? Außerdem stellte sie immer wieder fragen (shittests?) ala - du tust bestimmt nur so schüchtern und bist eigentlich jedes Wochenende mit einer anderen im Bett, hab immer mit übertreibungen geantwortet mit einem lächeln - soweit so gut. Nächstes Treffen ist morgen, ich versuche den WA kontakt auf ein Minimum zu begrenzen, will einfach keine Fehler machen. Fazit - 1. Mal direkt Erfolg - fast zu schön um wahr zu sein, ich muss mich aber echt kontrollieren nicht wieder in die AFC schiene zu rutschen, kann meinen Frame (viel C&F und negs) nur schwer halten. Mal schauen wie es mit ihr weiter geht. Vielen Dank fürs Lesen, ich hoffe der Text ist gut leserlich und hat nicht zu viel. Bin für verbesserungen offen 😁 Beste Grüße.
  7. Forks

    Endlich leben!

    Hallo! Erstmal möchte ich mich für diese Plattform & die netten Leute bedanken, die hier echt viel Zeit reinstecken um zu helfen. Kurzes Vorwort / Erklärung zur Situation: Ich, 24 Jahre, "normal" angestellt und nebenbei selbstständig (dementsprechend stehe ich ganz gut im Leben was Geld betrifft) - habe im Prinzip seit dem ich 16 war Probleme gehabt, mit Frauen in Kontakt zu kommen - vor allem auf sexueller Ebene. Nicht förderlich war / ist ebenfalls mein doch erhöhtes Gewicht, was ich aber schon vor 3 Jahren um ca. 20kg nach unten korrigiert habe (allerdings immernoch 10-15 kg zu viel - ist bei 1,98 Körpergröße allerdings nicht mehr wirklich ein Hindernis - stand jetzt fühle ich mich wohl.) Zum Nachdenken hat mich gebracht, dass ich mit 21 immernoch jungfrau war - was sich durch eine Hochzeit geändert hat - was allerdings zu 100% von ihr ausging - ich musste quasi nur mitgehen. Danach das typische AFC verhalten, was mich dann auch den Kontakt gekostet hat - näheres möchte ich garnicht dazu erzählen, war echt peinlich im nachhinein betrachtet. Ca. 6 Monate später lernte ich im Casino ein Mädel kennen (gleich alt, gleiche Interessen, sehr nett aber auch super schüchtern) - hätte ich damals nur zu 10% plan gehabt wie man bestimmte Zeichen deutet wäre ich garantiert nicht in der friendzone gelandet - unzählige dates, habe aber einfach nicht die Eier gehabt zu eskalieren. Sie hat mir sogar steilvorlagen gegeben - sich aber wahrscheinlich irgendwann gedacht was ist das für ein Trottel. 😂 Das war letztlich der Grund, warum ich angefangen habe mich mit der Thematik pickup und vor allem meinem Leben zu beschäftigen (dauerhaft hirnfick was Frauen betrifft). Vor 4 Wochen habe ich angefangen mich im forum einzulesen, bin nichtmal annährend durch, aber mir wird im nachhinein so verdammt viel klar! Der Hammer was ich bisher für Chancen liegen lassen habe. Ich hoffe euch gefällt meine kurze Story, werde gleich im nächsten Post über die ersten beiden HB's de letzten Wochen berichten. Beste Grüße ✌️