PaulB

User
  • Inhalte

    15
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     85

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über PaulB

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 11.04.1993

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Deutschland

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

200 Profilansichten
  1. Sorry leute ich versteh nicht was daran so lustig sein soll? Was man schreibt ist in erster linie geistiges Eigentum und wenn man wünscht das dies gelöscht wird sollte dem auch so entsprochen werden. Ich bitte hiermit nochmals darum diesen Thread zumindest zu schliessen, löschen fänd ich noch besser ich habe meine Gründe dafür. Sagt mir zumindest wie ich meine eigenen Beiträge löschen kann.
  2. Moin, An die Moderatoren bzwr die admins dieses Forums bzw thread¨s, ich bitte darum diesen thread, so schnell es geht zu löschen. mit allen inhalten darin. Die wer die Gründe erfahren möchte, der kann mir gern eine persönliche Nachricht zukommen lassen.
  3. moin leute Neues aus dem lockdown, ich habe die zeit im lockdown dazu genutzt ein wenig über PU nachzudenken, und bin zu folgenden entschluss gekommen. 1.Es ist immer gut, wenn du kein komplett ungebildetter Vollspasst, Vollhonk, oder einfach schlicht ungebildet bist, was soll das heißen? Ganz einfach, Schaue dich in deiner Umwelt um! Finde etwas was dich Fasziniert, entdecke den natürllichen Forscherdrang in dir und bilde dich weiter. Und wenn absolut garnichts dich motivieren lässt oder zutreffend ist, verdammt! noch mal dann beweg deinen Arsch und zwing dich gefälligst dazu! Kurz gesagt, tuh anstadt die Beiträge im Forum zu Studieren bzw selbiges mit zig tausendfachen Theorieinhalten zu tu, BILDE! dich weiter, das kommt bei vielen Frauen gut an! Sorry wenn ich bei diesem punkt ein wenig vom Thema abgekommen bin aber ich dachte der präembel ist wichtig für einige Anfänger die hier mitlesen um das besser verstehen zu können. Hier ein beispiel zur veranschaulichung: Ich lernte diese Tage den Bruder einer meiner Kumpel kennen, und was noch viel wichtiger ist, seine Freundin kennen. Diese Frau ist aus meiner sicht eiine ziemlich coole und rassige Spanierrin. Als ich die beiden mal fragte wie sie sich kennenlernten, Sagte sie in einem club, und bei ihrer ersten begegnung erwähnte er das er Latein kann, was sie dann natürlich sogleich prüfte und was sie sich dann dachte wahr, "wow der idiot kann latein, vieleicht ist er ja doch nicht so dämlich wie er aussieht, er ist jetzt auf jedenfall irgendwie interessanter" Und Verstanden? Das sie ihn dabei offensichtlich und absichtlich einem shittest unterzogen hat, hat sie selbst bestätigt.(bitte geht nicht von aus das Frauen das oft oder gar immer machen, ganz, ganz ganz ganz ganz oft machen sie es unterbewusst) Ihr müsst jetzt nicht unbedingt Latein können oder anfangen zu lernen, aber fangt an euch für irgend etwas wissenswertes zu interessieren, klassische wie Shakespeare kommt auch bei manchen gut an hab ich heut erfahren, oder lasst eure romantische Phantasie inspirieren durch die Werke von Johan Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiiller, Heinrich Heine Theodor Körner,(um nur mal die zu nennen die mir gerade aus dem stehgreif eingefallen sind) und schreibt eurerm Target ein Gedicht, oder Zitiert ein schönes Exemplat welches zur Situation passt. Also nur um mal eins von vielen Beispielen zu nennen ihr wisst was ich meine. 2. Ezwas Grundwissen, Einer der Gründe warum Pickup überhaupt funktioniert ist der, das die Menschheit erst seit einem scheiss geringen Zeitraum sich nicht mehr ums überleben sorgen muss. Sicherheit, ein Dach übern Kopf und genügend Nahrung, waren für unsere Vorfahren nicht selbstverständlich. Selbst noch vor 3 Gennerationen wahr es in Mitteleuropa normal, das man als armer Mensch noc Hungern musste. In 95% unserer Menschheitsgeschichte musste der mensch, ums nackte überleben kämpfen, und das brachte evolutionäre verhaltensmuster mit sich, die damals unser überleben sicherten. Der mensch mag zwar heute von Emanzipation und Verhütung wissen, aber die uhrzeitfrau ihr instinkt weiß das abber immernoch nicht und auch bei uns Männern ist das eigetlich auch noch so. Kleines beispiel: Frauen stehen doch wie wir alle wissen auf Selbstbewusste Kerle. Warum? Ein selbstbewusster Mann ist ein guter Versorger für die Familie und ein Beschützer für selbige, die Uhrzeit Frau sagt zu in ihrem Inneren "Mit dem Mann sollte ich mich unbedingt Paaren!" das ist nur deswegen so, weil wir uns im vergleich zu vorher viel zu schnell entwickelt haben, unsere urzeitlichen instinkte sind einfach nicht mit dem extrem schnellen interlektuellen wissenstand mit hinterher gekommen. Oder wie Evolutionsbiologen sagen würden "Never change a running system." Ok kleiner scherz am Rande. Wir haben die Parungsgesetze unserer Urzeit-Vorfahren nicht gemacht als PU-Artist oder angehende, leben bzw nutzen wir sie ledigich für uns. Hier 2 Wunderbare videos von "Kurz gesagt" Die letztere these noch einmal untermauern. https://www.youtube.com/watch?v=DwqwRYe6fKA https://youtu.be/M2PYkZ2Y_Ls Ich finde es immer wieder Faszinierend und zugleich Frustrierend. Wenn man wissenschaftliche erkenntnisse der evolution unserer spezies auf die heutige Moderne Welt überträgt bzw heutige Vorgänge damit erklärt, ist die Reaktion in der Gesellschaft bestätigendes nicken, doch wenn man sich dabei auf das kennenlernen von Frauen oder gar PU bezieht, erhält man ablehnung bis sogar Zornnige reaktionen, gerade aus dem Feministischen lager, aber selbige feministen wiedersprechen keineswegs erkentnisse wie in den oben stehenden videos.....ich kann garnicht so stark zuschlagen wie ich mir bei sowas manchmal ne facepalm geben möchte......
  4. es gibt da ziemlich genau, 2 Gründe weshalb ich das da nicht geschrieben habe, aber danke für die richtig stellung. 1. Als ich dort mich reingeklickt hatte dachte ich zunächst, das dieser bereich nur für Forenmitglieder sei die schon einen gewissen "rang" haben, und ebenfalls entstand bei mir der eindruck das, dies eher komerzieller natur sei dieser bereich weil ich einige blog beiträge gesehen habe wo verschiedene pua''s anstelle von blogs eher ihr produkt angepriesen haben. zumindest einige. 2. Fand ich es passender da ich mich, gemessen an meinem bisherigen Erfolg eher als anfänger sehe, und andere Anfänger so besser an meinen Fehlern besser partizipieren können. Aber an sonsten vielen dank an alle, ach ja an @Switcheat was meintest du "danke für den wasserstand" !? war das ein ironischer ausdruck für "unrellevanter, unnützer" beitrag?!
  5. Zielbereich 35 bis 60!!!! ? ok Jedem Kind sein Luftballon. Mein Beuteschema wahr bis jetzt eher so im Bereich 18-30 bin selber 27. Und am ende fand ich einen "Schlafplatz" bei Frauen eher deines Wunschalters.... Die gründe wahren meist sehr einfach und profan, entweder ein sicherer Schlafplatz, oder einfach der sog "Trostpreis" oder weniger Charmant ausgedrückt das "Restef*****". Auf meiner Reise fand ich heraus, das solche Frauen, aus eben genannten Gründen (selbst Bestätigung ihrer eigenen noch vorhandenen Attraktivität, etc) z.T sogar auf jüngere stehen und sich gerne ma Frischfleisch holen, oder sogar explizit auf Jüngere stehen. die fühlen sich sogar meist sehr geschmeichelt wenn ein jüngerer mann sie überhaupt noch attraktiv findet (siehe Gründe oben) Was ich häufiger festgestellt habe, das solche Frauen (zumindest ist das mein subjektiver eindruck) es noch attraktiv finden wenn ein Mann wirklich noch männlich ist, das heißt du kannst je nach entwickeltem Feingespür viel eher und stärker auf Kino gehen. Ich wurde Auf meiner Reise das ein oder andere mal schon, sogar von Frauen dieser Altersgruppe sogar gezielt als Target ausgewählt 😄 Naja bin am ende dann meistens halt nur deshalb eingegangen weil ich es bei meinem eigentlichen jüngeren Target versiebt hatte, und eine Nacht bei einer bzw mit einer Cougar pennen ist besser als in der Sparkasse xD 😄 Weitere tipps die ich dir Geben könnte ist auch, belese dich, sei ein Kutivierter mensch, die klassischen werke von Göthe oder mein Favorit ist auch Heinrich Heine, oder auch auf Geschichtlichem gebiet, oder was auch immer, solche Frauen stellte ich fest stehen auf leute die was in der Birne haben die bereist sind und was dabei geernt haben. Mein Lieblingswerk von Heine ist zum Beispiel die Ballade der schlesischen Weber. "Im düsteren Auge keine Träne, sie sitzen am webstuhl und fletschen die Zähne! Alt Deutschland wir weben dein Leichentuch! Wir weben hinein den dreifachen Fluch! Wir weben, wir weben wir weben. Ich hab mal eine cugar damit rumgekriegt einfach weil ich das ausm Stand aufsagen konnte, und ner richtig coolen betonung etc, das hat geflasht und ich wahr wieder im Game! Aber natürlich kommt das vor das es da welche gibt die mit dir als jungchen nichts anfangen können, macht nichts lass dich davon nicht unterkriegen, das sind meiner meinung nach welche die eh nicht auf ONS aus sind sondern eher nach was festem suchen nach ner längeren Beziehung und da suchen die Damen dann schon eher jemand in ihrer Altersklasse.Aber das macht nichts, dafür gibt es um so mehr Frauen die eher auf die bestätigung ihrer Atraktivtät aus sind oder schlicht weg sich gern mit jüngeren vergnügen, mich hat mal eine Abgeschleppt die mir vor dem KC sagte ich sei genau ihr beuteschema das wahr beim Karneval gewesen bei Fulda, und wieder eine andere Sagte mir auf meine Frage ob sie bock auf Sex hätte mit mir, (ja ich hab einfach mal in lockerer atmosphäre gefragt xD) ja natürlich se dachte ich würde nie fragen oder etwas dergleichen unternehmen, das sei genau der grund gewesen warum sie mich überhaupt mit nach hause genommen hätte. Aber naja wie gesagt bei mir ist das so, das ich das bis jetzt eher nur gemacht hatte als Notnagel aber meine eigentliche Zielgruppe ist eher 18-30
  6. Jo, moin Dudes. Bin jetzt net mehr im süden Deutschlands, sondern im Hohen norden, die Größte stadt in der nähe ist Bremen, habe mich bisher nicht viel gemeldet, weil aufgrund von Lockdown und Lockdown light die meisten Kneipen dicht wahren. Das bedeutet für mich als Geselle auf der Walz, spielt sich das meiste Game eher in den Bars ab. Streetgame mache ich für meinen Teil selten bis Garnicht. Darüber hinaus bin ich gerade seit einiger Zeit gehandycapt, aufgrund eines Unfalls vorrübegehend gehbehindert und kann nicht arbeiten, und muss mich erstmal Auskurieren dmit ich dann nach dem lockdown wieder Geld für die Weitere reise habe. Das sind gerade die Gründe dafür, das ich hier bis jetzt eher weniger geschrieben habe, wünsche allen eine schöne weinachtszeit und auch sonst weiterhin viel erfolg bei den Mädels
  7. Tach Leute, neulig wahr ich wieder auf einem Ausflug mit ein par anderen Reisekollegen unterwegs, wann, wo und welche stadt sollen für diese Storry unerheblich sein, denn es spielt in Deutschland, und dieses set hätte über all hier so vorkommen können. Back to the storry. Also wir machten uns als Treffpunkt eine bestimmte Baar aus, und trampen unabhängig von einander los. Scherz am Rande, wer nimmt schon eine Gruppe von zig Wandergesellen alle auf einmal mit, *hust hust* Also teilten wir uns auf. In der Baar angekommen, tranken und Scherzten wir alle, tauschten Reiseannekdoten aus das "übliche Bild" halt. Und auf einmal kam eine gruppe HB's in den Laden rein auf einer Skala etwa von etwa (meiiner meinung nach) 7-9 ca 5 Stück auf einmal. Sie drängten sich durch die Kneipe, ganz ans ende der Selbigen, und setzten bzw stellten sich an einen Freien Tisch, der direkt Vor dem Unseren lag. Man könnte jetzt speckulieren ob dies ein direkter IOI von der Gruppe wahr, oder ob man das als Blinder mit Krückstock gesehen hätte, mir war einfach nur 1 Klar, da wahren 2 Mädels bei, die ich unglaublich Scharf fand! Ich zermaterte mir nur den Kopf wie zum Henker ich den ersten Aproach gestalten sollte, nicht das davor angst gehabt hätte, doch man will sich schon seiner sache sicher sein bevor man den ersten Aproach wagt, man sollte sich zumindest mühe geben, denn das merkt dein gegenüber, finde ich zumindest. Ich wahr noch völlig in meinem Kopf und beobachtette sie aus dem Augenwinkel und lauerte auf eventuellle, weitere IOI's. Da sehe ich wie ein Reisekollege auf einmal neben ihr steht, und das tut was ich schon seit etwa 3-5 Minuten vor hatte. Er Spricht eine von ihnen an, meiner meinung nach mein Target No 1! und auf einmal wahr er in der Unterhaltung mit der Ganzen gruppe, und das wie mal wieder so üblich ganz intuitiv ohne je etwas von PU gehört zu haben. Ich nutzte dies, und stieg dann spontan ins Set mit ein. Er sprach mit meinem Target No 1 und ich warf meine Aufmerksamkeit auf mein Target No 2. Ich dachte mir, ok wenn es letztens geklappt hat mit dem, verachtetten und verpöhnten "Interview-modus" dann versuch ich es auch einmal, ich konnte kurzweiig ein gespräch mit ihr Aufbauen, und dann gab der kollege de sie Ansprach mir ein Zeichen, und sagte mir beim weggehen, das er jetzt (wie wir es ausdrücken würden) er hat das Set aufgewärmt und ich könnte jetzt von ihm aus Übernehmen, und ich dachte mir in dem Moment: "cool! geil! was für ein toller und aufmerksamer Reise-mate!" Ich versuchte auch trotz meines vorherigen kleinen "Misserfolges" es trotzdem mit dem "Interview-modus" und konnte doch tatsächlich eine coole, Unterhaltung mit ihr führen. Ich konnte mich irgendwie dann doch für ihre Hobby's erbauen, sie Fuhr gern und viel Motorrad und wahr in der Freiwilligen-Feuerwehr aktiv. Und was ich am geilsten fand wahr, ihre Lockere selbstbewusste, süffisante direkte Art! Später am tag steckte mir ein anderer Kumpel zu, das sie mich von allen am Sympathischsten fand, aus unserer Reisegruppe, und zum anderen das er nie gedacht hätte das ich es Schaffe mich so locker und lassig mit einer HB 9 zu unterhalten. Irgendwann, versuchte ich das Gesprächsthema in eine sexuelle bzw auch gefühlvollere Richtung zu lenken. Und irgendwann kamen wir halt auf das Thema erster Freund/Freundin erste erfahrungen mit dem anderen Geschlecht. Da dachte ich mir kurzer Hand, du bist hie in der Fremde Spätestens übermorgen eh wieder woanders, also wieso lügen um sich selbst zu Profilieren, sag ihr doch einfach die Warheit. Tja da erzählte ich ihr einfach brühwarm ohne mit der Wimper zu zucken, das ich in meinem bisherigen leben mit meinen 27 Lebensjahren, noch keine richtige Feste-Freundin hatte, und auch bisher kaum ONS's. Ihre Reaktion fand ich göttlich! und Gab mir selbst einen enormen Selbstvertrauensschub, bzw eine eben solche Erkenntnis bzw eine der Wichtigsten erkenntnisse die man als PU eigentlich erlangen sollte. Nämlich sie reagierte folgendermaßen: Sie Bekam ganz große, erstaunte, Augen, so als ob die selbigen worte von mir von einem George Clooney, Brad Pit oder Leonardo di Caprio kämen.Und sagte zu mir, das sie das doch garnicht Fassen könnte, wie kann das sein, und sie versicherte mir (mehrmals!) das sie es wirklich ernst meint Ich sei gar kein Hässlicher mann! Sie könnte es Garnicht fassen wie ein mann wie ich solange ohne Freundin sein könnte, ich sei doch gar kein hässlicher Mann, Ich solle sie nicht falsch verstehen sie liebe ihren derzeitigen Freund wirklich sehr, doch ich sei doch gar kein Hässlicher mann wie kann es denn sein das ich seit solanger Zeit noch gar keine richtige Freundin gehabt hätte. Ja ihr habt Richtig gelesen, sie hat mir dann gesagt das sie einen Freund hat, aber ich unterhielt mich Trotzdem noch eine Weile mit ihr und beschehrte ihr einen schönen Abend, weil sie mir eine der wichtigesten Erkenntnisse in sachen PU beschehrt hat. Und diese lautet, es ist egal wie DU! aussiehst, also das heißt wie die Genetik den Gesicht oder deinen Haarwuchs geformt hat. Kein einziger Mann auf diesem Planeten oder gar kein Mensch ist wirklich Hässlich auf die welt gekommen, es kommt immer nur, in sachen PU darauf an was speziel Du! aus Dir! machst! Ob du dich Pflegst (GANZ WICHTIGER PUNKT!), Wie dein Style ist, oder auch der Style deiner Targets ist, wie du dich verhälst ect pp, aber DU! Bist nicht Hässlich! Ich dachte früher Stets in der Schule das die mädchen mit gerümpften nasen und ekel mit dem finger auf mich zeigen käme daher weil, ich grundsätzlich Hässlich sei, nen bei Näherer reflektion Lag es erstmal am Style, meinem nicht vorhandenen Sozialen-Status, und vor allen dingen das ich mich für den Standart den meine Umwelt setzte nicht genug gepflegt hatte. Denn jetzt als Wandergeselle beruht meine erkenntnis, und den wahrheitsgehalt ihrer Aussage auf folgender Basis: Wir alle Tragen zu ca 95% die Selbe Kluft, die Leute scheert es nicht ob der eine nun eine Graue, Rote, Beige, Weiße, Schwarze, Graue, Blaue, Pipita oder Grüne Kluft Trägt oder was für eiinen Hut, völlig scheiss egal, die Kluft wird komplett gleich wahrgenommen egal welches Detail nun Anders ist. Ergo: An meinem Style kann es schon mal nicht liegen das der eine Reisekollege von mir Erfolg bei Frauen hat und ich nicht, denn wir tragen fast das Gleiche bzw haben den gleichen Style, ich redette mir also immer ein, es liege hauptsächlich daran das ich ein für frauen nicht ansprechendes Gesicht habe, bzw das der eine eben ein "Schönlling" ist und der andere eben nicht. Aber falsch geraten! Sie bewieß mir, das dies ebenfalls so nicht ist! Ich meine es ist die eine Sache, ob einem das vom 2, 3 5 oder vom X. Coach erzählt wird das es so ist, oder ob man es in 1000 Forum Threads unter der Kategorie Grundlagen liest, oder ob es in Jedem PU Material steht am anfang. Aber es ist eine Grundsätzlich andere Sache wenn man es dann endlich mal Live! In Farbe, Selbst erkennt bzw von einer HB 9 Direkt bzw indirekt in die Fresse gesagt bekommt! Ich meine du blätterst und wälzt Theoretisches Material durch, überall steht gefühlt das selbe (richtige) Zeugs drinn, der Erfolg bleib aus, du fängst an der "Wunderpille" an u zweifeln die dir der Morpheus angedreht hat, und denkst das ist doch alles Schwachsinn! Und dann ein Silberstreifen am Horizont, hoffnung keit auf! PS: Kurz noch mal zum sich Pflegen, es bringt schon sehr viel mehr erfolg, wenn man kurze saubere fingernägel hat, und einen gepflegten Haarschnt und Schuhe die zum outfit, einfach nur, PASSEN! das Bringt schon viel! Ich meine viele meiner Reisekumpel sagen manchmal halt auch, wenn se nicht die möglichkeit hatten einfachc sich zu Duschen oder sonst wie zu Pflegen einfach sätze wie: ich bin Wandergeselle ich hab die Lizenz zum Stinken, oder das sei der durft der Freiheit, und ähnliches, gut ich sag das manchmal auch xD. Aber es ist halt einfach mal Fakt das auch wir Gesellen mehr erfolg bei Frauen haben wenn wir am selben Tag, einfach frisch geduscht sind, gut manchmal hast du auch verrückte Frauen dabei die eben genau! auf diesen Geruch! total abfahren und dabei richtig horny werden.... doch das sind wirklich ausnahmen und darauf sollte man sich nicht verlassen. So das wars, hoffe wahr Interessant und Aufsschlussreich und wer Anreguungen zu Aproches hat, für mehrköpfige Sets oder allgemein Tipps zum Club/Bar-Game, Bin ich sehr dankbar über Hilfestellungen und oder Tipps und Kniffe, auch etwailige Thread empfehlungen helfen mir weiter.
  8. Letztens wahr ich mit 3 Weiteren Reisekollegen, in einem Irish pub unterwegs und irgendwann am Sonntag abend kamen 2 Bildschübsche Frauen hinein, die uns allen 4, sofort auffielen. Unser Gesprächsthema viel sofort auf die beiden Mädels, und wer von uns den ersten Schritt zun sollte, ironisccher weise, stritten wir nicht darum wer sich trauen soll! Sondern darum wer von uns als erstes gehen "darf" einer der noch ganz jung unterwegs wahr schied aus, weil er von sich aus gesagt hatte, neh das "traut" er sich noch nicht, wir übrigen 3 knobelten, ich gewann! grins. xD Doch ich feilte noch daran was ich denn sagen sollte, bzw ich hatte noch keinen gescheiten opener in der Tasche, was ich meineb anderen reisenden Kumpels auch so mitteilte, Sie verstanden dieß fälschlicher weise als "schüchternheit" meinerseit, doch dies schien garnicht schlimm, einer hatte direkt eine coole und einfache, wie geniale Idee, aus meiner sicht ein Natural wie ich später herrausfand. Er sagte zu mir: "Geh doch einfach zu den beiden Mädels hin, Lächel sie kurz an und Frag sie dann einfach ob sie nicht bock hätten sich zu unserer Runde dazu, zu gesellen" Mhhhh egentlich Direkt und einfach wie genial, situationsbedingt zweckmäßig, direkt! So wie ich es eigentlich mag. Gesagt getan! Vorher ein ganz kurzer kleiner "Disclaimer" Das wir Wandergesellen auf der Reise sind und, sie schauten sich kurz an und nickten sich zu und kamen gleich mit mir mit! So einfach kans laufen. Sie kamen zu uns, und mein Kammerad (der, den ich als Natural bezeichnen täte.) Machte zwar das, was jeder normalo tut, er verviel in den "Interviewmodus" und löcherte sie erstmal mit Fragen um so nach einem Gesprächsthema zu suchen. Ich versuchte es, bei der anderen damit, mittels gefühlvoller und blumiger Sprache ein paar coole annekdoten aus meiner Wanderschaft zu erzählen, um bei ihr positive Emotionen zu erzeugen die sie auf mich übertragen sollte. Und um bei ihr den Frame des coolen, romantischen und verwegenen Abenteurers zu erzeugen. Das dumme dabei,er hatte dabei erfolg, fand ein Gesprächsthema, sie erzählte von sich was vertrauen wiederum aufbaut, und ich hab sie auf deutsch gesagt, einfach nur zugelabert.....meine Strategie wahr konkret NLP auf Basis des Storryteller's Er konnte sogar einen Date klar machen, doch wurde leider versetzt, ich einen NC. Doch meine beiden Reidekollegen gaben mir danach sofort zu verstehen, das dieser NC so gut wie NULL! wert hat, denn sie hatte sich ja erst vor 2 Wochen getrennt. "Beschwert" sich aber Paradoxerweise darüber das sie nicht, bzw kaum angesprochen wird.....mmmmmh ich hab da so ne vermutung xD Naja ich sagte ihr dann das sie zu den Frauen gehöre die so schön seien das viele Männer in Deutschland sich nicht trauen auf sie zu, zugehen, weil sie Angst vor zurückweisung haben.... hatte sie nicht verstanden aber das nur by the way 😄 Die ganze komplette situation kann ich euch leider nicht genau im Detail erläutern denn sie liegt schon einige wochen zurück. Soll heißen ich schreibe um einiges Zeitverzögerter als die meisten es gewohnt sind, da ich nicht jeden tag, internet zur verfügung habe bzw nur alle par wochen, wenn überhaupt. Ich versuche trotzdem stets so detail getreu wie möglich die Situation bzw das Set zu schildern. Mein Kollege sagte mir Später, das ich den Kardinalsfehler schlechthin begangen habe, ich hab sie zugelabert, ich müsse die Frau reden lassen, und es viel mir wie schuppen vor den Augen er hat absolut recht! Und deshalb würde ich ihn als sg. Natural bezeichnen, er hat auf Wanderschaft bis jetzt gelernt regelmaßiig ONS bzw FC's sich zu "organisieren" ohne vorher was von pickup gehhört zu haben und hat dies überwiegend auf Wanderschaft gelernt, an Kollegen wie diesen werde ich versuchen mich demnächst zu halten. Am schluss wäre meine Frage an dieser stelle, Welchen fehler habe ich bei meiner Strategie begangen, bzw wie währt ihr vorgegangen an meiner Stelle? Wann und wie? ist richtiges Storry telling angebracht? So, bis bald,wenn mir wieder was Interessantes, oder für mich unschlüssiges passiert schreib ich es hier. ps: Falls ich den Blog falsch Kategorisiert oder angelegt habe, bittte vom Admin ins richtige Forum verschieben und mit per PN; bitte schreiben wo ich ihn finden kann. bis dann.
  9. Jo Moin, sag ich mal. Ich Stelle mich kurz vor, Ich bin derzeitig auf Wanderschaft im Beruf: "unbekannt" Ursprünglich beheimatet in: "unbekannt" Und Reise derzeitig im "Schacht"/vereinigung oder auch ohne?: Ja richtig "unbekannt!" Alles was ihr als erstmal verstehen und wissen müsst als Hintergrund Info zu meinen Beiträgen ist (falls es euch interessiert an sonsten könnt ihr spätestens ab HIER! getrost überlesen bzw weiterlesen, aber wundert euch nicht, wenn bei euch das ein oder andere mal die Fragezeichen übern Kopf geschrieben stehen) Das ich mich derzeitig Auf Wanderschaft befinde, wie lange schon? Mmmmmh lass mich Raten... ja richtig "Unbekannt" Warum die Heimlichtuherei? Das thema pick up, ist nicht nur in unserer gesellschaft ein.... sagen wir "heißes Eisen" sondern auch unter Wandergesellen und um einfach Anonym zu bleiben, aber trotzdem sich dezidierte, Hilfe von Außenstehenden, zu holen welche sich mit dem selben Thema beschäftigen, dieser Blog bzw meine Anmeldung hier im Forum. So jetzt genug palabert, los gehts mit dem Eigentlichen Blog, die einzige Information die ich euch gebe ist das ich mich in meinen 20ern befinde. Mehr nicht!
  10. Vielen Dank, für die nützlichen Infos. Hätte nicht gedacht, so viel Anklang zu finden. By the way fand ich den beitrag von @Switcheat sehr cool und für mich direkt einläuchtend "zweck gebundenes peacoccing" leuchtet mir direkt ein und ein wenig schmeichelhaft fandd ich den Beitrag schon xD :D Ich weiss, noch nicht ob und wie lange ich in dem Forum aktiv sein werde, doch um unnötigen Ärger auf der Straße zu vermeiden werde ich meinen namen und oder Wenn vorhandene Schachtzugehörigkeit geheim halten. Ich bin nur Wandergeselle, der sich für Pickup interessiert und PUNKT! denn das ganze thema ist auch untergesellen nicht ganz klar und zuweilen sehr verpöhnt wenn nicht sogar arg Umstritten. Ihr wisst ja wie das ist, wir Gesellen sind eine kleine gruppe und auch nur ein spiegel der Gesellschaft da hast du auch die unterschiedlichsten Standpunkte, und wie sonst auch in der normalen Gesellschaft ist eben dieses Thema ebenfalls "umstritten". Ich hätte da noch ne andere Sache zu schreiben aber das ist für nen Anderen Thread. also von mir aus peace out! ;)
  11. @Calara Das ding wahr, ich und mein Reisekammerad wurden von ner Burschenschaft zum Feierneingeladen, nebenan! da Feierten gerade Studentinnen, zu denen ich Spontan hinging doch nicht nur ich sondern auch mein Reisekammerad haben es verkackt, sie zu unserer Party zu holen bzw das wir bei ihrer Party mitfeiern können. Und am nächsten Tag da feierte ein Kollege aus der Verbindung seinen Geburtstag auf dem recht viele hübsche Mädels da wahren, auch überwiegend Studentinnen.
  12. @Switcheat vielen dank! Peacocking wahr der Begriff der mit auf der zunge lag, ich wusste nur nicht wie der nochmal geschriebn wurde, wollte das Thema deshalb auch eigentlich in diese Kategorie bzw auch richtig entsprechend kategoriesieren. Ich habs in meinem ursprünglichen Post auch versucht mit einzubauen und hatte ihn deshalb nur umschreiben könnnen. Ja in der Quintessens ging es mir bei meiner Frage darum wie ich als Wandergeselle den Peacocking effekt besser bzw am besten nutzen kann, ganz kurz gesagt. Und, danke noch für die Tipps, by the way Unnützeswiissen zum photo, der typ links in grau ist ein Steinnmetz steinberufe tragen weiß grau oder beige kluft dürfen auch ein schwarzes Jacket tragen aber nur das Jacket, und der andere ist Tischler, hozberufe tragen komplett schwarze Kluft, ich gehöre (ok ich oute mich ein klein wenig mehr) gehöre zu den Stein berufen, und der rote "schlipps" wir nennen das Ehrbahrkeit sagt aus das sie zum Schacht (Vereinigung) der Fremden Freiheitsbrüder gehören die beiden. unnützes wissen by the way. Erstmal, wenn jemanden noch Tipps zum Thema einfallen, immer her damit ich freue mich sehr über rege Anteilnahme, falls das Thema dicht ist kann es wegen meiner auch geschlossen werden. Meine Idee fürs Forum allgemein ist das ich mir der einfachheit überegt habe ne art Wanderschaftslog oder Tippelei pickup log aufzumachen, in dem ich auch öfters fragen stelle, wo gerne geantworttet werden soll und darf, was halten die Moderatoren von der idee? Der Grund weshalb ich so förmlich frage ist, ich will einfach Spam und unnötigenn bzw redundanten content im Forum vermmeiden.
  13. Moin leute, wie in meinen Vorstellungnsthread erwähnt bin ich derzeitig auf traditioneller wanderschaft. Und beim kennenlernen von Frauen bietet die Kluft einige Vorteile die mir selbst aufgefallen sind.1. Du wirkst auf den ersten Blick exotisch 2. Zum teil brauchst du Frauen garnicht Aktiv ansprechen sie sprechen dich an, ("wow deine klamotten sind ja lustig/komisch/faanzi/eigenartig, wieso rennst du so rum?") aus Neugier aufgrund deiner eigentümlichen erscheinung. 3. Uniformeffekt da dies eine klamotte ist die in gewisser maßen wie eine uniform ist und für etwas steeht, gibt es auch Frauen die genau da einen Fetisch haben. Nur leider habe ich das Gefühl das ich derzeitig diesen Vorteil nicht so gut genutzt kriege. Wie kann ich diesen im leben Einmaligen vorteil für mich noch mehr ausnutzen? Derzeitig ist es so das ich dadurch erst einmal ein stückweit erste Anziehung habe, und zwar in form von erstmal Neugierde, dann rede und rede, und rede ich über meine Tradition den Regeln denen wir uns selbst unterwerfen, weil ich am anfang regelrecht ausgefragt werde. Doch wenn der erste Wissensdurst meines gegenübers gestillt ist und ich auch mal zu wort kommen könnte, fällt mir auf einmal nix gescheites ein, wie ich das thema wechseln könnte, auf etwas erotischeres, oder auf eines um mich in einem besseren Licht darzustellen, oder oder oder mir fallen jetzt gerade 1000 möglichkeiten ein, doch im SET selber ist auf einmal gähnende Lehre. Oder ich war unterwegs in Heidelberg, wurden dort von einer Studentenverbindung am Freitag abend zum Feiern eingeladen und am 1. Abend feierte nebenan die Frauenverbindung einen Geburtstag, und am 2. abend am Samstag feierte ein Kollege von denjenigen die uns einluden seinen Geburtstag, der ebenfalls mit so einigen hübschen Mädels beseelt wahr. Und am besagten 2. abend sagte einer unserer Gastgeber zu uns, sinngemäß, wenn wir jetzt nicht bald mal unseren exotenbonus gescheit ausspielen, gehen wir beide (ich und mein reisekollege) definitiv lehr aus! So und das problem was ich dort sah, ich hatte es schon bei allen anwesendn Frauen probiert, und bin käglich gescheitert. Von direkkten Komplimenten, bis hin zu sich subtil und unauffällig in ein Gespräch zwischen Target und potenziellen cockblockern einzubringen, hat nix geklappt..... was tat ich mal wieder, hab mich frustriert, und im selbstmittleid badend ans Brett gehockt und hab meinen Frust in die kehle bevördert bis ich müde alleine zu Bette ging. Fragen, Habe ich meinen Kluftvorteil nicht richtig ausgespielt? Wie hätte ich in der Situation vorgehen müssen? Wie würdet ihr vorgehen agieren wennn ihr euch in meine derzeitige Situation hinein versetzt? Jeweils in Cluubs/Bar's oder Privatparty's auf die ihr Eingeladen werdet.
  14. Jo, moin leute. Ich bin 27 jahre jung, und Beschäftige mich seit mittlerweile fast 10 jahren mit pick up, Gehe aktiv auf frauen zu, das heißt auf konzerteen und party's häufig, allerdings hab ich mein regelmaßiges Streetgame sehr schleifen lassen, nachdem ich mal an meinen lieblingsspot in Berlin nach der Arbeit zum 5. mal widerholt die selbe Frau ansprach. Aber das nur am Rande. Der grund wesshalb ich mich mit pick up anfing zu interessieren wahr der folgende:Dass ich einfach schnell erkannte von "nix kommt nix"! Ich kam aus der Schule mit 17, und viele meiner alters genossen hatten eine feste (und auch meist recht hübsche) Freundin, und das schon meist sogar mit 14/15. Ich dachte mir, ach das ergibt sich von alleine... das kommt noch.... irgendwann..... irgendwann.... Dann erkannte ich halt mit 17 das man dafür etwas tun muss, nur wusste ich nicht was und vor allen dingen wie? Ich fing an ohne auch nur etwas von pick up gehört zu haben von mir aus blindlings ins streetgame zu starten. An einem x beliebiegen tag ich kam gerade von einem Bewerbungsgespräch in Potsdam und nach einigen fehlschlägen wollte ich mich in einer Buchhandlung beim stöbern ein wenig davon Ablenken. Irgendwann viel mir als wäre es schicksal oder timing gewesen dieses Buch ins auge. "Maximilian P.- Der perfeckte eroberer" Ich laß die ersten kapitel, und es wahr für mich wie eine offenbahrung, Hoffnung keimte in mir auf. Ich wahr nicht einfachn nur ein (vermeintlich) hässlicher looser sondern, "das ding mit den frauen" konnte man erlernen, es wahr erlernbar so wie jemand der sozialkompetenzen nicht beherscht, diese erlernen kann! JUHU! Dachte ich mir nur und fing an diverse andere Autoren, youtuber, und andere "proodukte" zu kaufen. Nun ja jetzt zur gegenwart, seit den letzten 10 jahren etwa hat sich das einzige was sich bei mir verändert hat, (hier zum positiven) das ich absolut keine scheu mehr habe auf frauen die mir gefallen zuzugehen. Aber der erhoffte erfolg zum beispiel die vielen ONS mit den hübschesten frauen die ich bis jetzt gern gehabt hätte blieben bis jetzt aus. Seit etwa 2 jahren und einen Monat etwa bin ich derzeitig auf Traditioneller Wanderschaft, und ich dachte mir hey, das lässt sich ja super mit meinem pick up Bestreben verbinden! Aber über meine erfahrungen auf der Walz mit dem Thema pick up zu sprechen würde jetzt den rahmen hier sprengen. Ich freu mich auf aufschlussreiche Unterhaltungen und hey, vieleicht begegnet man sich ja mal, 😉 bin ja schließlich auf der Walz um zu lernen und das nicht nur im Handwerk 😉