Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Eskaliert'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

5 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter: 34 (ich gehe als 27 durch teilweise sogar jünger)2. Alter der Frau: 253. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 14. Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen 5. Hi, also erst einmal zu der Dame, ich kenne sie schon seit ca 4 Jahren, erst nur vom sehen und später dann mehr oder weniger befreundet. Habe vor einer Weile bemerkt, dass ich ziemliches Interesse an ihr habe. Sie ist seit 4mon in einer Beziehung, aber ist seit ca 1-2 Wochen getrennt. Ich hatte ihr daraufhin geschrieben ob alles in Ordnung ist, und da kam bis gestern keine Antwort. Gestern war ich mit einer Freundin zum Feiern gehen verabredet, und 2h davor meldet sich die besagte Dame, und wir machen aus, dass sie mitkommt. (1. Date ich weiß nicht ob das zählt aber als wir im Taxi saßen hat sie es spaßeshalber selbst gesagt dass sie heute mein Date ist). Im Club dann sehr viel Kino.. alle die uns da kannten dachten wir sind zusammen. Danach ist sie dann mit zu mir gekommen, und hier hab ich es denke ich versaut, weil ich nicht weiter gegangen bin. Ich hatte ehrlich gesagt keine Angst was zu machen, sondern fand es unpassend, wegen ihrer Trennung usw. Wir lagen arm im arm und haben mehr oder weniger gedöst. Ich nehme mir generell mehr Zeit bei sowas, und fahre damit eigentlich nicht so gut... ja passiert ist passiert. Muss ich echt mal ändern. Sie ist dann morgens um 12 gegangen, wollte zu ihrer Schwester, hat sich dann aber wie ich später erfahren habe, mit ihrem Ex getroffen....... Obwohl sie mir eigentlich nur schlechtes über ihn erzählt hat, also wirklich sehr schlechte Sachen. Ich meine sie ist mir zu nix verpflichtet, aber ja. Ich hab ihr noch geschrieben, dass ich den Abend sehr schön fand. Darauf kam bisher nix. 6. Mein Plan war jetzt 1 Tag zu warten, und sie dann anzurufen, dass ich sie sehen will. Falls wir uns treffen würde ich auf jeden Fall sehr schnell versuchen sie zu küssen. Die Frage ist ob das ok so ist, oder ob ich anders vorgehen sollte. Evtl gar nicht melden und abwarten.. Wobei ich glaube Initiative ist generell immer besser. Die 2. Frage ist wie schlecht sowas wirklich ist, nicht weiter zu gehen wenn eine Frau bei einem zuhause ist.
  2. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 21 3. Anzahl der Dates: 1 4. Etappe der Verführung: Küssen 5. Beschreibung des Problems (siehe unten) Hallo liebes Forum, ich habe mich an Halloween mit einer Arbeitskollegin getroffen. Sie hat ein Freund aber möchte demnächst Schluss machen. Wir waren was trinken gewesen und es lief alles reibungslos. Daraufhin waren wir bei ihr und haben Sushi mit ihren Dad gegessen. Ich hatte vor mit Kumpels noch feiern zu gehen und habe gemerkt, dass sie auch darauf Bock hatte. Habe sie dann gefragt, ob sie Lust hat und hat direkt zugestimmt. Wir sind dann zu mir gefahren. Plan war was zu trinken und dann feiern zu gehen. Auf den Weg zu mir versuchte ich sie mehrmals zu küssen, sie wich aber ab, da sie erst mit ihren Freund Schluss machen wollte. Bei mir angekommen, habe ich es direkt nochmal versucht. Diesmal hat es geklappt. Ich habe dann wirklich penetrant versucht weiter zu gehen und sie blockte ständig. Wir waren dann doch nicht feiern, da ich vom Kumpel ein Anruf bekommen habe, dass die Clubs nur bis um 2Uhr auf haben. Wir haben noch ein Fim gesehen und habe sie nach Hause gefahren. Habe sie dann Sonntag in der Arbeit gesehen(sehe sie einmal die Woche). Ich habe eine Spannung gespürt, als wir uns in die Augen sahen was für mich ein positives Zeichen war. Habe sie dann spät Abends in Whats App nach ein Treffen gefragt. Sie meinte sie hat die ganze Woche keine Zeit. Ich war kurz geschockt und reagierte auch leider bisschen emotional. Ich fragte sie, ob es so scheiße lief usw. Sie bestätigte mir, dass sie es nicht gerade gut fand, dass sie was mit mir hatte, obwohl sie noch nicht Schluss gemacht hat mit ihren Freund (Das wollte sie mitte November tun) Außerdem habe ich rausgelesen, dass sie denkt, dass ich nur ficken wollte. Ich meinte nur, dass ich sie echt heiß fand und ich mich nicht beherrschen konnte als sie in meinen Bett lag aber ich auf gar keinen Fall nur vögeln wollte. Ich sagte noch zu ihr, dass wir uns ja für eine Stunde auf ein Kaffe treffen können und sie meinte geht klar aber nicht nächste Woche. Wenn ich mich selber reflektiere liefen folgende Sachen positiv und negativ. Positiv: immer unterhalten ohne Gesprächspausen, sexuell gewesen, selber Humor und viel gelacht, mit Vater gut verstanden. Negativ: viel zu aufdringlich bei mir zu Hause beim eskalieren, das Treffen viel zu sehr in die Länge gezogen bis es am Ende bisschen ausgelutscht war. Ich möchte einfach wissen, wie ich bei dieser Dame weiter fortgehe und überhaupt Interesse noch besteht. Vor allem möchte ich wissen, wie ich es bei der nächsten besser anstelle. Gruß
  3. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: ca. 10 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems Kennengelernt haben wir uns über eine Onlineplatform. Die Dates sind alle super, ich eskaliere jedesmal und wir haben tollen Sex der uns Spaß macht. Jedesmal ist die Eskalation notwendig denn: "Aus Prinzip will ich erst den Kerl kennenlernen, bevor ich mit ihm Sex habe. Das kommt für mich später". Mittlerweile bleibt sie freiwillig über Nacht und am Morgen hatten wir Sex der definitiv von ihr ausging. Soweit top. Vom Charakter her ist sie eher zurückhaltend, schüchtern und ängstlich. Interessiert sich außerdem nicht für das was ich denke. Passt soweit auch wobei es manchmal doch respektlos wirkt (aus meiner Sicht). Unter anderem bekomme ich auf ein "dann fahren wir nach dem Tanzen zu mir." ihrerseits ein "das muss ich mir noch überlegen." (Shittest?) ich frage dann gerne zurück "Ist das so?"... Wir treffen uns regelmäßig und das auch mit Sicherheit. Kein Flake und meistens machen wir bei einem Treffen das nächste aus. Zeiter Punkt: Mittlerweile hätte ich gerne eine Beziehung mit ihr. Warum genau weiß ich selber nicht? Vermutlich jedoch weil ich selber das Gefühl brauche geliebt zu werden. Und zwar nicht nur körperlich. Häufig verbringen wir Zeit miteinander die cool ist und ich merke wie sie grübelt. Auf Rückfrage kommt dann die Aussage, dass alles bei uns passt und ihr Kopf sagt, dass alles stimmt. Ihr Bauchgefühl nur eben nicht. Sozusagen eine Skala von "Will ich nicht kennen" bis hin zu "das ich mein Traumkerl". Und emotional ist sie wohl knapp über "von dem lasse ich mich gerne ficken" aber nicht weit genug bei "ein Leben lang". Nach dem letzten Sex sagte sie auch, dass sie sich etwas sicherer (positiv) geworden sei. Vermutlich vorrübergehend die Endorphine... Whatsapp: Maximal 3 Nachrichten am Tag (Dann meist auch sehr lang). Aktuell gebe ich mir Mühe ihr nicht zu schreiben. Zwar haben wir keine Beziehung, verhalten uns jedoch fast so, und demnach hat sie deutlich gemacht, dass andere Sexualpartner weder für sie noch mich in Frage kommen. -> der bitte kein FTOW als Tipp ;) Mein Leben ist interessant: Selbstständig, jeden Tag Sport, kreativ, treffe Freunde und Freundinnen... Beruflich habe ich jedoch zu viel Zeit für Hirnfick. 6. Frage/n 1) Freezout damit sie Zeit bekommt, mich zu vermissen und sich klarer wird? 2) Der Oneitis bin ich mir bewusst, das ist auch okay ABER es geht mir damit schlecht,da ich Liebeskummer (demnach ein inneres Defizit) habe. Sind wir zusammen ist alles schön, wenn nicht, fehlt sie mir extrem(st). Was empfehlt ihr dazu? 3)Rational argumentieren halte ich für den falschen Ansatz, da es um Gefühle geht. Maximal würde ich in einem Monat (wenn sich nichts ändert) mal fragen, ob sie merkt, dass bereits alles wie in einer Beziehung ist und wie sie darüber denkt,es einfach auszuprobieren. Wie findet ihr die Idee? Auf Eure Ideen freue ich mich. Haut rein! Zari
  4. 1. Mein Alter - 23 2. Alter der Frau - 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben - keine festen- da vergeben. 3 Monate auf dem Schirm. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - - Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.) 5. Beschreibung des Problems Hallo Leute, Habe hier immer mitgelesen, muss nun aber euch um Rat fragen, was ich machen soll. Verstehe mich gut mit meiner Kollegin, sitzen im gleichen Büro und wären ein tolles Paar. Sie lange vergeben, scheinbar unglücklich (so wie sie sagt) ich vergeben. Somit mit der Sache "Never Fuck the Company" ist es ja ziemlich unklug da was zu starten. Natürlich habe ich trotzdem etwas gebaggert. Habe einige IOIs wahrnehmen können. Dann kamen die shittests, habe ich zum größten Teil frech gekontert. Also kino gestartet, wenn man sich außerhalb der Arbeit zufällig getroffen hat. Absichtliche Berührungen an Hände, Arme, Hüfte- passte. Zu 4. muss ich sagen dass wir beide vor kurzem ohne Partner auf einem Geburtstag uns getroffen haben und wir beide gut was getrunken haben. Hatten viel spaß. Dann habe ich im vollen Kopf die Eskalation gestartet bis zum Kuss, wurde angenommen, keine weitere Eskalation. Alles i.O. doch ihr Bruder (auch auf dem Geburtstag) muss mitbekommen haben dass wir gemeinsam länger weg waren und später dumm gefragt haben. Habe den nächsten Morgen eine SMS mit sinngemäß folgendem Inhalt bekommen: "Wünschte das wär nie passiert .... habe meinen Freund lieb .... lass bitte alles so bleiben wie es bisher auch war und das bleibt unser Geheimnis". Ich in etwa so zurück "Warum das auf einmal, lass uns es doch mal versuchen passen doch gut zusammen" Sie: "Nein nimm mir das nicht übel, will dafür meine Beziehung nicht gefährden" Gut dann dachte ich mir ist bestimmt scheiße so zusammen zu arbeiten und habe dann geschrieben "Is Ok bleibt unser Geheimnis, will ja auch unsere Zusammenarbeit nicht kompliziert machen" usw. ich mein so genau war der Textlaut nun nicht (nur Sinngemäß) habe alles gelöscht, aber ich habe wie en Mädchen reagiert- viel mehr geschrieben usw . Nächster Arbeitstag war zwar komisch angespannt, also nicht so locker wie immer, aber hätte es mir schlimmer vorgestellt. Glaube jedenfalls, dass ich mit den SMS alle attraction gekilled habe. Ist das noch zu drehen oder bereits versiebt? Freeze trotz gleichem Büro? Was würdet ihr mir raten?
  5. Hi Community, 1. Mein Alter 26 Jahre 2. Alter der Frau 26 Jahre 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben "1 Date" (am selben Abend kennengelernt im Café anschließend in einen Club gegangen) 4. Etappe der Verführung sexuelle Berührungen/Po und intensiv geküsst 5. Beschreibung des Problems Habe mich mit einer guten Bekannten an diesem noch frühen Abend in einem Café getroffen. Sie hat eine Freundin und einen Kumpel mitgebracht. Haben uns ein paar Stunden dort aufgehalten und habe den Kontakt zu dieser Freundin aufgenommen und Smalltalk mit ihr gehalten. Seit diesem Moment bin ich an ihr interessiert gewesen. Haben über Gott und die Welt geredet! Nach ein paar Stunden habe ich den Vorschlag gemacht in einen Club zu gehen, da die Musik, die gespielt wurde mich gut in Stimmung gebracht hat und ich Lust auf Tanzen hatte. Die Freundin schlug von sich aus vor, dass wir alle bei ihr vortrinken können und anschließend fahren wir in den Club. Bei ihr zu Hause angekommen haben wir alle erst einmal etwas vorgetrunken und uns weiter unterhalten. Ihre Hauskatze hat sich sehr wohl bei mir gefühlt, als sie auf meinen Schoß gesprungen ist und ich sie eine ganze Weile gestreichelt habe, was die Freundin sehr beeindruckt hat, da sie meinte bei Fremden würde sie so etwas nicht tun! Habe diese Situation genutzt um mit ihr die Gespräche zu vertiefen und Vetrauen zu schaffen. Von sich aus schlug die Freundin vor am nächsten Tag ins Kino zu gehen mit allen Beteiligten...Dazu später mehr... Kurz nachdem wir im Club angekommen waren, bat sie mich, sie zu massieren, da ich es beim Vortinken ihr angekündigt hatte ) War ursprünglich als Ironie von mir gemeint um den Kontakt weiter aufzubauen... Habe sie zu mir gedreht, ihren Nacken massiert und sie dabei angetanzt. Während dessen habe ich ihr gesgt, dass ich sie sympatisch finde und es einfach Spaß mit ihr macht. SIE: Zeigt mit den Fingern "bla bla bla" Schließlich habe ich sie zu mir umgedreht, bin mit meinem Gesicht näher an sie herangekommen und habe sie intensiv geküsst(war ein geiler Kuss ) ) Dieses Küssen mehrmals wiederholt und sie dabei weiter berührt( Po usw.). Nach einer halben Stunde wollte sie den Club verlassen und SIE bat mich darum, das wir die Nummern tauschen! .... Am nächsten Tag sind wir alle ins Kino gegangen. Mir ging es totall dreckig, richtig dreckig...Eigentl. keine Lust auf Kino gehabt. Habe sie mit zwei Wangenküssen begrüßt und saß im Kino neben ihr, habe versucht mit ihr während des Films Kontakt weiter aufzunehmen, aber ich war überhaupt nicht in der Stimmung und in der Lage. Paar kurze Worte gewechselt, überlegt sie spontan zu berühren, es aber dann doch nicht gemacht...Es passte einfach nicht meiner Meinung nach! Nach dem Kino hat sie sich von mir mit Wangenküssen verabschiedet, worauf ich nur zu ihr sagte, wann sehen wir uns wieder...? Sie: Meld dich! Ich: Zwei Tage später ihr eine SMS geschickt, da sie nicht ans Telefon ging. Schrieb ihr, dass ich sie echt sympatisch finde, dass mir der Abend sehr gefallen hat und ich sie treffen möchte, um sie besser kennen zu lernen: SMS kam zurück: "Sorry, du bist ein echt netter Typ, aber ich kann mir nicht mehr mit dir vorstellen!" 6. Frage/n Wünsche mir von euch ein Feedback! 1. Was ist falsch gelaufen? 2. Ab wann fing es an falsch zu laufen? 3. Was kann ich verbessern? Ich möchte daraus lernen...! 4. Lohnt es sich bei ihr nach einer Zeit (am liebsten, wenn ich sie persönlich sehe) einen 2. Versuch zu starten? 5. Auch wenn es so "geendet" ist...Ich fand es einen geilen Abend!!! )) Wichtig! Noch zu IHRER Person: Sie ist sehr sehr zickig und sehr kurz angebunden, nicht nur zu mir sondern auch zu allen anderen Leuten! Macht einen stets genervten Eindruck...Echt krass...trotzdem interessant! Fragen gern! Danke!