Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'locker'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 7-8 4. Sex 5. Beschreibung des Problems Ja Moin, hab sie vor einigen Wochen in der Unibib angesprochen, Date ausgemacht, nach 20 Minuten hing sie an meinen Lippen, wenn ihr versteht was ich meine. Alles läuft gut, Sex beim dritten Date. Sie erwähnt irgendwann beim Chatten nachdem ich einen Witz von wegen Dreier gemacht habe, das sie momentan eh nichts super Festes sucht. Ich ignorier das erstmal und zieh mein Ding durch. Alles läuft gut, wir Küssen uns in der Öffentlichkeit, sie stellt mich ihren Freunden vor, wir schreiben fast täglich. Letzte Woche wo sie bei mir erstmals übernachtete fragt sie mich wie ich es fände, wenn sie was mit anderen hätte. Ich meinte reden ja mehr würde ich nicht gut finden, sie war einverstanden. Nun waren wir diese Woche beide auf einer WG Party, sie etwas distanziert, ich mache trotzdem erstmal ein bisschen zur Begrüßung mit ihr rum, später nimmt mich nach draußen und wir führen das berühmte was ist das zwischen uns Gespräch. Ich meinte nur standardmäßig wir lernen uns kennen. Sie ich komme gerad aus einer Beziehung (war nur 1 Monat Single bevor sie mich kennengelernt hat, Fernbeziehung vorher), bin jung, Spaß bla bla. Ob ich damit einverstanden bin, wenn ich eifersüchtig bin, und damit nicht klar komme muss ich das sagen. Auch wenn es so klingt als ob ich die Wahl hätte weiß ich ja durch Pick Up das Eifersucht zeigen nicht die beste Idee ist, und meinte erstmal ja ok, wir müssen ja nicht gleich heiraten, ich muss darüber nachdenken. Klebe nicht an ihr unterhalte mich mit anderen Gästen auf der Party. Wenn ich ehrlich zu mir bin stört mich das, bin eifersüchtig und komme damit nicht klar. Bespreche mich mit einem Natural Freund von mir der aber meint ignorieren und weitermachen. Am Tag darauf treffen wir uns noch einmal und frühstücken. Ich bleibe bei dem was ich sagte, wir bleiben körperlich ungebunden, wenn Gefühle ins Spiel kommen müssen wir darüber reden. Sie erzählt mir von einem Typ aus ihrem Freundeskreis, anscheinend einer ihrer besten Freunde, und einem Kuss zwischen den beiden. Sie will zweigleisig fahren und würde sich auf Sex mit ihm einlassen. Ich erzähle von einer offenen Beziehung, die ich vorher geführt habe (mehr oder weniger für sie auch aufgegeben, das erzähle ich nicht) und das das nur funktioniert hat, weil sie mir fast egal war. Allgemein das ich auf vielen Dates war letztes Jahre, ich darauf keine Lust mehr habe gleichzeitig aber nicht unbedingt eine Beziehung suche, im Moment lebe und gucken will was kommt. Ist gelogen ich suche auf jeden Fall eine monogame Beziehung (eine richtige hatte ich noch nicht), aber wollte ihr das nicht auf die Nase binden. Ich versuche die typischen Anfänger Fehler zu vermeiden, achte auf gleichmäßiges Invest. Stelle sich nicht auf ein Podest. Führung. Durchnehmen statt ernstnehmen. Trotzdem ist sie eine tolle Frau und ich will sie für mich, hübsch, Ausstrahlung, intelligent, HSE, unkompliziert und hat ein eigenes Leben. Wir sind auf derselben Wellenlange, haben den gleichen Humor und verstehen uns seht gut. Das kann ich über unzählige Tinder Dates nicht behaupten 6. Frage/n Ihr ehrlicherweise sagen das ich sie mag und nicht teilen will? Sie muss sich entscheiden was ihr wichtiger ist, ganz oder garnicht, ein Ultimatum stellen? Ist das needy und afc? Auf jeden Fall Reichlich inkonsequent nachdem ich eine Woche vorher meinte alles gut wir bleiben ungebunden. Wann und wie soll ich es ansprechen, jetzt bevor es mit dem anderen weiter geht, oder in ein paar Wochen? Oder versuchen die Situation mit dem anderen Typen zu ignorieren und weiter mit ihr Spaß zu haben? Lügen? Und irgendwo sehr dumm von mir meine Zustimmung für etwas zu geben hinter dem ich nicht stehe. Wohin soll sich das entwickeln?
  2. Hey PUAs, ich bin zwar nicht unbedingt ein Anfänger, aber mit einem habe ich des öfteren Probleme. Und zwar: Wie mache ich ihr beim Date klar, dass ich nichts Ernstes will und sie aber trotzdem mit mir schläft? Normalerweise date ich nur HBs, die weiter weg wohnen und die ich nach dem Sex eh nie mehr begegne. Da stört es mich nicht, wenn sie schlecht über mich denkt oder redet. Aber jetzt habe ich ein Date mit einem HB aus meiner Gegend und will nicht, dass ich als Arschloch dastehe und sich mein Social Proof damit verschlechtert.
  3. Hallo zusammen, ich habe vorletzte Woche auf dem Geburtstag eines Kommilitonen ein Mädel aufgerissen und wir haben noch in der gleichen Nacht bei ihr miteinander geschlafen. Da wir beide aufgrund des Alkohols etwas beeinträchtigt waren, hat sexuell nicht alles so geklappt, wie wir uns das gedacht haben (mehr dazu in meinem Thread in der Sexologie) Trotzdem hatten wir viel Spaß, habe dann auch bei ihr übernachtet und am nächsten Tag fuhren wir gemeinsam mit dem Zug (selbe Strecke). Dabei suchte sie viel Körperkontakt, hakte sich bei mir ein, hielten Händchen und küssten auch öffentlich rum. Als ich aussteigen musste, tauschten wir noch unsere Nummern aus. 2 Tage später hab ich sie angerufen und "Film gucken" bei ihr letzten Freitag Abend vereinbart. Zwischendurch hat sie sich per Text kaum gemeldet, wie ich erfreut feststellen konnte. Ich bin es nämlich eher gewohnt, dass man sich hin und wieder Dinge schreibt, aber ich merke gerade wie einfacher ist, das einfach sein zu lassen: Beim Treffen hat man sich so auch einfach mehr zu erzählen. Freitag war jedenfalls ein voller Erfolg, wir haben den Film nicht mal eingelegt, hatten mehrmals Sex, am folgenden Morgen auch noch mal, haben gemeinsam geduscht und um Mittag rum bin ich gegangen. Sie sucht von sich aus die Nähe, ich brauche kaum was machen. Gestern hab ich sie dann wieder angerufen, um für Freitag was klar zu machen. Sie kann da leider nicht, kam aber direkt mit nem Gegenvorschlag für Sonntag Abend, den ich gerne angenommen hab! Naja, ich frage mich gerade, wieso ich den Thread hier auf mache. Leider bin ich wohljemand, der sich oft zu viele Gedanken macht und Probleme sieht, wo keine sind. Ich habe mir schonmal über legt, ob das nur ne Fickbeziehung bleiben soll oder doch eher Richtung LTR. Bin aber zu keinem Ergebnis gekommen, ich mein wir haben uns erst 2 mal gesehen. Bin einer LTR aber nicht grundsätzlich abgeneigt. Zwischen den Sex Runden redet / kuschelt man ja auch etwas, was auch sehr schön ist mit ihr. Verbalisieren werde ich ihr gegenüber aber nichts, dafür läuft es gerade zu gut. Andererseits hab ich den Eindruck, dass sie vlt zu schüchtern ist, das Thema anzusprechen. Ich will die Zeit mit ihr aber erstmal genießen. An der Stelle wollte ich euch aber mal fragen, wie ihr euren Kumpels antwortet, wenn die fragen, ob ihr mit dem Mädel zusammen seid, wenn ihr z.B. gemeinsame Unternehmungen startet (jetzt bald Weihnachtsmarkt oder so). Das geht mir nämlich tierisch auf den Sack, dass die offenbar der Meinung sind, immer gleich direkt mit jedem zusammen sein zu wollen, wenn man Sex hat. Ansonsten sieht mein Plan wie folgt aus: Sie am Sonntagabend treffen, Sex und ein schöne Zeit mit ihr haben und den Rest auf sich zukommen lassen.
  4. Hi PUAs, was mich brennend interessiert: Wie schafft ihr den Spagat vom lockeren Flirt mit Spaß und allem drum und dran zum ernst und zum verbindlich sein? Ich war früher in Gesprächen sehr ruhig und sachlich. Mittlerweile habe ich gelernt das das keinen Spaß macht, weder mir noch Frauen. Mittlerweile rede ich einfach gern nur Scheiß mit den Frauen, brachialer Unsinn, aber wir lachen und haben Spaß...in den meisten Fällen, manchmal haben Frauen auch einfach keinen Humor und schauen mich komisch an oder sie haben einfach anderen Humor, aber das erzähl ich euch ein anderes Mal. Das Problem ist - jetzt ist alles wieder etwas zu locker. Denn klar haben wir eine Weile Spaß und alles ist lustig, aber wenn es dann darum geht sich (nochmal) zu treffen, dann steht auf einmal eine verbindliche Sache im Raum. Ich will wissen ob sie Lust hat was mit mir zu unternehmen, wer wie wo wann was. Ich kenne viele die dann Antworten bekommen wie "Mal schauen wann ich mal Zeit habe" etc. und viele die ich kenne finden das ok. Ich aber nicht. ich behaupte nicht, dass ich extrem wichtig oder beschäftigt bin, aber ich nehme meine Zeit grundlegend ernst, weil die Dinge, die ich gern unternehme einfach ein Mindestmaß an Planung erfordern. Ich hab meistens die nächsten 2-3 Tage einfach verplant und selbst wenn ich mal nichts mache an dem Tag, will ich an dem Tag auch einfach nichts tun. Klar sind zwischendurch immer mal Leerstunden aber dann schnell druch die Stadt fahren auf ne halbe Stunde auf nen Kaffee zwischen Tür und Angel da hab ich auch keine Lust drauf. Mal abgesehen, dass ich den Eindruck habe, dass viele solcher lockeren Verabredungen sowieso nie zustande kommen oder dann einfach flaken. Ich kann auch verstehen, dass Frauen so unverbindlich sind, denn immerhin war es bis zu dem Punkt ja auch nur alles locker und spaßig und man hatte einfach ne lustige Zeit. Dass sie dann nicht direkt ernst und verbindliche Termine ausmachen wollen leuchtet mir ein. Trotzdem muss es irgendwie gehen, denn auf "mal schauen" hab ich einfach keine Lust. Darum frage ich mich, wie ihr den Spagat zwischen lockerem Kennenlernen und danach ernsthaft und verbindlich ein weiteres Treffen arrangieren hin bekommt.