Der Fußball Fanthread

6.737 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich glaube, da werden wir dir sogar mit Pep und Götze einen Strich durch die Rechnung machen.

Sorry, Ludi. Vielleicht nächstes Jahr. (Wenn wir Klopp holen)

Ps. Failbach :rofl:

Ich glaube da machen uns eher die anderen Teams, die lieber "Gäggeles" machen, als gegen Bayern Fußball spielen zu wollen, nen Strich durch die Rechnung. Aber Arsch lecken. Zweiter Platz wäre Bombe. Kaufe ich sofort. EL-Titel wäre auch geil. Fehlt noch in der Sammlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der zweite Platz dürfte euch ziemlich sicher sein. KdB ist so gut wie weg, ohne den ist Wolfsburg nicht mehr viel Wert. Glaube auch nicht an einen gleichwertigen Ersatz.

Gladbach scheint ein ziemlicher Witz zu sein diese Saison, die zusätzliche CL-Belastung wird denen auch zu schaffen machen.

EL wüsste ich auch nicht, wer euch in dieser Form Konkurrenz machen sollte. Bisher scheint Tuchel doch wirklich sehr gute Arbeit zu machen. Muss ich neidlos anerkennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der zweite Platz dürfte euch ziemlich sicher sein. KdB ist so gut wie weg, ohne den ist Wolfsburg nicht mehr viel Wert. Glaube auch nicht an einen gleichwertigen Ersatz.

Gladbach scheint ein ziemlicher Witz zu sein diese Saison, die zusätzliche CL-Belastung wird denen auch zu schaffen machen.

EL wüsste ich auch nicht, wer euch in dieser Form Konkurrenz machen sollte. Bisher scheint Tuchel doch wirklich sehr gute Arbeit zu machen. Muss ich neidlos anerkennen.

Sollte de Bruyne tatsächlich gehen, dann muss mir das einer bitte erklären. Warum jetzt? Warum noch nicht im Juni? Die Saison hat begonnen und den kann niemand ersetzen. Mit den 80 Millionen können sie ja sowieso nicht viel anfangen. Welcher Spieler dieser Preisklasse will nach Wolfsburg? Und auf die Kohle sind sie halt auch Null angewiesen. Da kann Allofs auch vom FFP faseln, um den Schein zu wahren.

Ich habe so das Scheißgefühl, dass VW und Gladbach in der CL richtig mies auf die Fresse bekommen. Wenn Bayer es am Mittwoch nicht richtet, dann hat man nur noch ein konkurrenzfähiges Team in der CL. Der Rest ist Ausschuss.

Und ich sehe uns nach ner Hand voll Spiele noch nicht als konkurrenzlos. Die Konstanz muss man nachweisen und von Verletzungen muss man verschont bleiben. Aber ich denke, dass man jetzt schon klar sagen kann, dass diese Saison bedeutend erfolgreicher als die letzte wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sollte de Bruyne tatsächlich gehen, dann muss mir das einer bitte erklären. Warum jetzt? Warum noch nicht im Juni? Die Saison hat begonnen und den kann niemand ersetzen. Mit den 80 Millionen können sie ja sowieso nicht viel anfangen. Welcher Spieler dieser Preisklasse will nach Wolfsburg? Und auf die Kohle sind sie halt auch Null angewiesen. Da kann Allofs auch vom FFP faseln, um den Schein zu wahren.

Ich habe so das Scheißgefühl, dass VW und Gladbach in der CL richtig mies auf die Fresse bekommen. Wenn Bayer es am Mittwoch nicht richtet, dann hat man nur noch ein konkurrenzfähiges Team in der CL. Der Rest ist Ausschuss.

Naja, letztlich entscheidet der Spieler, wo er spielen will. Ich meine bei Sky sagten sie was von 200.000 Euro pro Woche (ungegoogelt, korrigiert mich) für KdB. Weiß nicht, was sie vorher boten. Da kann man schon mal ins Grübeln kommen.

Hoffe auch auf Bayer am Mittwoch. Wird aber sauschwer.

bearbeitet von koЯn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, letztlich entscheidet der Spieler, wo er spielen will. Ich meine bei Sky sagten sie was von 200.000 Euro pro Woche (ungegoogelt, korrigiert mich) für KdB. Weiß nicht, was sie vorher boten. Da kann man schon mal ins Grübeln kommen.

Hoffe auch auf Bayer am Mittwoch. Wird aber sauschwer.

Korrekt. Der Spieler entscheidet. Und er hat entschieden bis am 30.06.2019 beim VFL Wolfsburg zu spielen. Er hat nen Vertrag unterschrieben. Und selbst wenn es heute nicht mehr beabsichtigt und vom Verein auch nicht erwünscht ist (Ablöse) den Vertrag zu erfüllen, mache ich trotzdem nicht nach 1 1/2 Jahren die Biege, wenn ich nen 5 Jahresvertrag unterschrieben habe.

Ich glaube sein Berater macht da ganz gewaltig Druck, weil de Bruyne sein einziges Spitzenpferd im Stall ist. Den interessiert die Kohle wahrscheinlich mehr, als de Bruyne. Wenn irgendein x-beliebiger Penner wie wir, ein Angebot bekommt, bei dem er das doppelte verdient, dann nimmt er das an. Es ist ein erheblicher Unterschied, ob ich 50k oder 100k verdiene. Das katapultiert dich in ne ganz andere Liga. Aber was kratzt es nen Profi-Fußballer, ob er jetzt 6,5 Millionen oder 10 Millionen netto im Jahr verdient. Macht das den Kohl jetzt fett? Du hast doch sowieso schon alles und weder deine Kinder, noch deine Kindeskinder müssen jemals arbeiten, wenn sie darauf keinen Bock haben.

Und mit sportlichen Ambitionen braucht er mir auch nicht kommen. Mit City holt er auch nicht mehr, als mit Wolfsburg. Er hat sich bei Chelsea nicht durchgesetzt und bei City wird er auch nichts reißen wofür man sich, außerhalb von Manchester, an ihn erinnern wird. Das kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht springt mal eine oder zwei Meisterschaften raus, aber das war's. Wenn er seine Leistung bestätigt und noch ein Jahr bleibt, dann profitiert sowohl er, als auch der Verein mehr davon. Ist zumindest meine Meinung. Ich sehe bei dem Deal mehr Verlierer, als Gewinner. Außer eben der Berater. Der hat ausgesorgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will seinen Wechsel gar nicht verteidigen. Auch nicht die Art und Weise wie er vermutlich zustande kommen wird.

Ich denke, ab einem gewissen Level setzt bei den meisten Menschen einfach die Gier ein. Zudem bist du in den Medien auch nochmal präsenter, je mehr Kohle zu scheffelst.

ManCity ist für mich aber schon nochmal ein anderes Kaliber als Wolfsburg. Halte die für nen heißen PL Meisterschaftskandidaten. CL muss man sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist ein Trainer des VfB Stuttgart, wenn er am 1. Spieltag gegen den 1. FC Köln verliert? Zornig.

Was ist ein Trainer des VfB Stuttgart, wenn er am 2. Spieltag beim Hamburger SV verliert? Zorniger!

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin gespannt was wir am Sonntag in Gladbach machen. Hoffe ja auf nen kompletten Gladbacher Fehlstart.

Hab aber noch nie Punkte von dort mit nach Hause gebracht, bin schwer am zweifeln obs diesmal klappt. Gladbach Auswärts kotzt mich irgendwie an!

Ich mag Gladbach Auswärts doch wieder.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab die Vermutung, dass wenn kdb sich verpisst, Wolfsburg mal bei Götze anklingeln wird.

Allofs wird da ganz sicher mal vorgefühlt haben. Ich glaube aber nicht, dass das für Götze in Frage kommt. Das wäre der Offenbarungseid für die "Marke" Götze. Ich würde die Kohle in Tielemans und noch international etablierten Spieler mit CL-Erfahrung stecken. Tielemans 30 Mio. Spieler X 20 Mio.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ich sehe tatsächlich nicht EINEN einzigen Grund warum KdB nicht zu ManCity wechseln sollte: Bessere Liga, größerer Club, besseres Team, mehr Kohle, mehr Prestige, Chance auf den Meistertitel, Kollegen aus der Nationalmannschaft, alles da. Die Gründe dagegen existieren eher hart subjektiv, mMn, tatsächlich spricht aus KdB-Sicht alles für ManC. Und in dem offensiven Mittelfeld setzt der sich auch durch.

Götze zu Wolfsburg? Die Süperlig der Bundesliga. Liebe Leute...ist doch nicht Euer Ernst.

Grüße,

PP

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ich sehe tatsächlich nicht EINEN einzigen Grund warum KdB nicht zu ManCity wechseln sollte: Bessere Liga, größerer Club, besseres Team, mehr Kohle, mehr Prestige, Chance auf den Meistertitel, Kollegen aus der Nationalmannschaft, alles da. Die Gründe dagegen existieren eher hart subjektiv, mMn, tatsächlich spricht aus KdB-Sicht alles für ManC. Und in dem offensiven Mittelfeld setzt der sich auch durch.

Ob die Liga besser ist, darf man doch mal dramatisch anzweifeln. Seit ich Sky habe, sehe ich regelmäßig PL und finde es zum Teil unerträglich, was da für'n Fußball gespielt wird. Pack da die deutsche Spitze rein und es würde auf Jahre kein britisches Team mehr Meister werden.

Sicher bekommt man da das Geld in den Rachen gedrückt, dass es einem ansatzlos zum Arschloch wieder rauskommt. Aber das darf mit 24 kein Grund zu so nem Wechsel sein.

City wäre ein Upgrade, aber das kann er nächste Saison auch woanders haben. Denn Prestige, Geld, Titel und ein besseres Team gibt es andernorts auch. Und das nochmals in ner anderen Qualität. An die Vereine kommt er auch ran. Aber dazu sollte er erst nochmal ne saubere Saison spielen. In der Liga und in der CL.

bearbeitet von Vice!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
City wäre ein Upgrade, aber das kann er nächste Saison auch woanders haben. Denn Prestige, Geld, Titel und ein besseres Team gibt es andernorts auch. Und das nochmals in ner anderen Qualität. An die Vereine kommt er auch ran. Aber dazu sollte er erst nochmal ne saubere Saison spielen. In der Liga und in der CL.

naja geht so, außer ManCity gibt es halt nur noch ManU, Real (evtl. Barca) und Paris die solche Ablösen überhaupt zahlen, Chelsea hat er durch, Paris bringt es nicht. Von daher ist das dann doch eher ein eingeschränkter Kreis. und von City wechselt es sich ja auch nicht viel schlechter als von Wolfsburg, wenn man denn weg will. Und legt Dir erstmal jemand nen Vertrag mit 60 Mio. Pfund auf den Tisch, ja gut, danke, bitte.

wer weiss denn schon wie die nächste Saison läuft in Wolfsburg - besser sicherlich nicht. Da sehe ich die Chancen bei City Erfolg zu haben dreimal besser. oder sagen wir mal, es gibt keinen ersichtlichen Grund warum das da schlechter laufen sollte.

unterm Strich, alles für City, nichts für Wolfsburg. Meine Meinung.

Klar, Real und Barca mag man geiler finden - aber er hat ja auch noch ein paar Jahre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

welcher von den dicken Vereinen hat schon im offensiven Bereich "zwingend Bedarf"? Muss man sich halt durch beißen. Unschlagbar sind die beiden Spanier da vorne drin jedenfalls nicht, Nasri auch nicht. Irgendwann auf dem Weg nach oben, musst Du ran.

Was ist denn die Alternative? Bei Barca gegen Iniesta oder bei Real gegen James und Isco antreten? eher weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf der anderen Seite würde ich an Allofs Stelle kdb bzw seinem Berater eine klare Ansage machen, dass eben erst nächstes Jahr darüber diskutiert wird, vielleicht noch das Gehalt etwas aufstocken. Was will er machen, Scheisse spielen und seinen Marktwert drücken ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die wenigsten Spieler in dem Alter können eine gebotene Ablösesumme von 85-90 Mio. über einen längeren Zeitraum halten. Tatsächlich eher keiner. KdB wahrscheinlich auch nicht. Glaube daher auch nicht, dass Allofs das große Heulen kriegt den zu verkloppen. eher andersrum.

andererseits klar, noch ne Bomben-Saison und die EM hinterher und alles ist möglich. oder aber was man hat, das hat man und so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann verscherbeln die ihn halt nach der Saison für nur 50 Mio und haben dafür dieses Saison besseren Erfolg weil das Team eingespielt ist.

ich glaube auch das VW ziemliches Interesse hat , die letzte Saison noch weiter zu toppen und auf die paar Euro verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann verscherbeln die ihn halt nach der Saison für nur 50 Mio und haben dafür dieses Saison besseren Erfolg weil das Team eingespielt ist.

ich glaube auch das VW ziemliches Interesse hat , die letzte Saison noch weiter zu toppen und auf die paar Euro verzichten.

Tja, das wäre hier die Frage, die sich auch Klausi warscheinlich gerade stellt: ist KdB für ein Jahr 30-40 Mille (+ sein Gehalt) wert? Kauft ihn dann doch noch Bayern weg, weil es kein anderer für sie tut? Gibt es anständigen Ersatz, etc. - und wahrscheinlich am wichtigsten: wie derbe krieg ich auf den Arsch, wenn die Saison vor die Hunde geht und ich vorher den besten Spieler verscheuert hab??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, Anekdoten-Zeit:

R.I.P. Mayer-Vorfelder.

MV (im Süden auch bekannt auch als Mayer-Trollinger) zu Lemke nachdem wir durch unseren Pokalsieg Stuttgart in den UEFA-Cup geschoben haben: "Heute Abend geht auf mich, schick mir die Rechnung". gesagt getan, Werder-Mannschaft geht hart einen heben, fette Sause, Rechnung, ~30.000 DM - geht rüber. MV schreibt zurück: "wart Ihr inner Pommes-Bude oder was?"

true Player.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Coole Geschichte, aber wann war das denn? 1991? Na da stand Trollinger auch noch voll im Saft ... :drinks:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, das wäre hier die Frage, die sich auch Klausi warscheinlich gerade stellt: ist KdB für ein Jahr 30-40 Mille (+ sein Gehalt) wert? Kauft ihn dann doch noch Bayern weg, weil es kein anderer für sie tut? Gibt es anständigen Ersatz, etc. - und wahrscheinlich am wichtigsten: wie derbe krieg ich auf den Arsch, wenn die Saison vor die Hunde geht und ich vorher den besten Spieler verscheuert hab??

Es macht meist halt auch wenig Sinn, einen Spieler gegen seinen Willen festzuhalten, wenn der unbedingt weg will.

Der Bub ist ja schon ganz wirr, weil jetzt ManCity ein bisschen mit den Scheinen wedelt.

Und tschüss. Reisende soll man nicht aufhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.