Ich schaffe es einfach nicht - Hoffnungslosester Fall 4ever

33 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich bin 23 Jahre alt und:

ich schaffe es einfach nicht!

Seit 8 Monaten bin ich mit meiner Ex auseinander und habe mich dann aktiv mit PickUp beschäftigt.

Leider viel zu viel Theorie, mittlerweile geht es aber und ich lass mir nicht mehr so den Kopf zerficken.

Mein Beitrag handelt sich um STREETGAME, aber erstmal ganz kurz zu Clubgame.

Clubgame: Keine Ahnung wie ihr das macht, aber ich kann nicht einfach irgendwo da hingehen wo es still ist (z.B. an die Bar) und Frauen anlabern.

Ich weiß überhaupt nicht wie und was ich sagen soll, egal wie viele Opener, Routinen ich hier lese, ICH WEIß EINFACH NICHT WIE ICH ES MACHEN SOLL!

Also tanze ich lieber. Ich habe starke Komplexe wegen meiner Größe (1,72m). Mein Aussehn - ich liebe es, ehrlich, auch wenn es arrogant klingt. Aber das ich gut aussehe weiß ich

und wird mir auch öfters gesagt. Natürlich bin ich kein Model, aber ich bin zufrieden. Ich würde sagen -> etwas mehr als der Durchschnitt, vll. auch sogar nur der Durchschnitt, aber ist mir recht.

Wenn ich auf der Tanzfläche stehe, sind alle Größer als ich. Und ich rede wirklich alle. Selbst die 1,50m große Frau hat 20 cm Absätze an, dass sie Größer ist. Ich kann nicht mit größeren Frauen tanzen, ich hasse das! Also fällt Clubgame schonmal flach für mich :'(.

Achja, ich bekomme (sobald ich auf eine Erhöhung stehe) viele IOI´s. Habe auch dann schon mit einigen HBs getanzt usw.

Also ich denke schon, dass ich ab und zu gute Chancen hätte auf ein gutes Clubgame, allerdings weiß ich absolut nicht wie wo was. Wie gesagt, ich habe Clubgame schon "fast" aufgegeben.

Meine Freunde ziehen mich auch jedes mal runter. Sie machen hässliche Witze über mich, meine Größe usw. usw. das ich absolut 0 Selbstwertgefühl habe. Deswegen trink ich viel Alkohol, dann hab ich wenigstens noch eine menge Spaß auf der Tanzfläche!

Achja, außerdem hatte ich in diesen 8 Monaten schon 4 KC´s und 3 "Fast"Lays, die ich mir dann durch meine Nervosität versaut habe.

Aber die sind alle im Vollsuff passiert, also eigentlich keine Erfolge und kein GAME.

Nun zum eigentlich - STREETGAME -

Seit ca. 2 Monaten versuche ich Streetgame zu machen.

Was habe ich mich bisher getraut? 2 HBs nach dem Weg zu fragen.

Man Man Man... ich verpasse so viele Chancen. Ich bekomme auch echt viele IOI´s. Sprich langer Blickkontakt oder hin und weg mal ein Lächeln.

Ich weiß das ich sogar gute Chancen hätte. Ich weiß es einfach! Ich könnte beim Clubben und Streeten so rocken.

ABER ICH SCHAFF ES EINFACH NICHT.

Ich kann mir nicht selbst in die Eier treten, es geht nicht.

Ich lauf an jeder geilen HB vorbei und spreche sie doch nicht an.

Ich bekomm einfach den Mund nicht auf. Es ist dieses scheiß Gefühl. Fast wie eine Lähmung.

Eine ultra krasse ANGST.

Ich bin dann auch sowas von unmotiviert wenn ich es merke, dass es wieder nicht klappt.

Ich bekomm es einfach nicht hin.

Wisst ihr wie scheiße das eigentlich ist, wenn man seit 2 Monaten JEDEN TAG x-mal die Straße hoch und runter läuft, aber dann doch nichts macht?

Es zieht mich einfach immer mehr runter, immer immer mehr.

Ich hasse mich und ich hasse diese Angst. Diese ultra Angst, dass ich vor Nervosität vor der HB zusammenklappe.

Ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll Leute. Bitte^^

Ich weiß... die Post von mir klingt ziemlich Stark nach harter Verzweiflung.

Aber ich will und muss endlich loslegen.

Ich hab mein ganzes Leben verpennt. Und das geile daran ist, dass ich mir "fast" sicher bin, dass ich beim streeten und clubben rocken könnte,

wenn ich nur die Überwindung schaffe und eine amüsante Unterhaltung führen kann!

Das schaff ich aber nicht!

bearbeitet von Nazzty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Streetgame kostet dich ja nix. Wenn dir nichts einfällt, merk dir einfach den Satz: Hey, ich hab dich eben gesehen und musste dich einfach ansprechen, sonst hätte ich mir zuhause vor lauter Ärger den Kopf gegen die Wand gehauen!"- Standardspruch, ehrlich gemeint, kommt super an. Viel besser als die ganzen billigen Routinen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast mit 1,72m Komplexe, dass du zu klein wärst??

Oder sprichst du von deinem Penis und meintest cm?!

Tut mir leid, aber das kann ich leider nur als Quatsch abtun!

Zu deinen AA.. abgesehen davon, dass ich mir sicher bin, dass es hier unglaublich viele Themen dazu gibt, die reichlich Tipps beinhalten.. da du am Ende ja doch den Arsch zusammenkneifen musst und auf Frauen zugehen und den Mund aufmachen.. mir hat es sehr geholfen, mit einem Kumpel rauszugehen und uns gegenseitig in den Hintern zu treten.. kein Winggame oder so.. aber da Körper und Psyche ja miteinander gekoppelt sind, hat ein kleiner (physischer) Schubs auch schon Wunder gewirkt ;-)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi erstmal,

dein Problem kenn ich, in vielen Punkten hast du mich beschrieben nur mit dem Unterschied dass ich das meiste

schon überwunden habe.

Ich bin genauso wie du die Straßen hoch und runter ohne was zu machen. Konnte genauso im Club abgehen und

viele HBs an mir vorbeiziehen lassen ohne dass ich sie überhaupt registriert hätte.

Kann mich da also gut reinversetzen.

Was ich dir raten kann:

1.) Think Positive und die richtigen Gedanken

Optimismus ist immer gut. In jeder Lebenslage. Versuch es dir anzueignen dass du alles, und zwar wirklich alles positiv siehst.

Denn eine optimistische Haltung ändert deinen Character, deine Einstellung, dein Leben.

Du siehst vieles anders. Vergiss nicht dass man mit einer Minute Frust 60glückliche Sekunden vergeudet. Außerdem wird

es dir dein Selbstwertgefühl danken.

Was ich dir auch auf den Weg geben kann ist ein Vers aus dem Talmud:

"Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Ach

te auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen. Ac

hte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten.

Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.

Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal."

2.) Übe den Smalltalk und rede mit jedem

Wenn ich sage rede mit jedem, dann rede mit jedem. Egal ob Mann oder Frau. Kräftige deine SmallTalk-Fähigkeiten und

deine Fähigkeiten als Entertainer beim Einkaufen, im Fittnessstudio, im Callcenter, auf der Arbeit, mit dem Nachbarn, in der Werkstatt usw.

Lerne Nachzufragen, zu hinterfragen.

Ein kleiner Tipp damit das ganze Gespräch nicht abreisst: Schnapp dir ein Wort aus dem vorherigen Satz deines Gegenübers und mach daraus

einen neuen Satz.

Für die überleitung kann ich dir Wörter wie "Apropo" "übrigens" "Weisst du..." ans Herz legen

3.Shit Happens (oder dein kleiner Ego)

Wenn du wirklich Schiss hast, dann gib deinem Ego einen Namen. Wenn irgendwas schief laufen sollte, schiebs auf ihn.

Das hat mir ab und zu geholfen den ein oder anderen Korb hinzunehmen.

Aber Achtung. Bitte nicht schizophren werden ;)

Vielleicht hilfts dir, ich hoffe es zumindest

:)

Gruß Ace

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit 1,72 bist du kleiner als der Durchschnittsmann --->das ist fakt.

Aber warum zur Hölle soll Clubgame für dich raus sein deswegen?

Fahr die Zahlen hoch, erkämpf dir monströse Eier, und du wirst erfolgreich sein.

Naja zum Streetgame gibt es auch nicht viel zu sagen.

Es ist schonmal gut, dass du deine starke Angst als solche erkennst.

Streetgame ist wirklich nicht einfach. Nichtmal 1% der Männer schaffen das.

Schau dir vielleicht einen meiner beiden Posts zum Thema Approach Anxiety an.

Man kann immer viel erzählen und viel Rat geben, aber am Ende des Tages zählt es zu approachen.

Approache oder hör auf mit Pick Up.

Alles oder nichts.

Es ist dein Leben.

Es ist deine Entscheidung.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ey Nazzty, harter Tobak. Ich hab deinen Text gerade gelesen und mich fast angekotzt. Hab haargenau, auf den Punkt die selben Symptome wie du... ich bin 171cm groß, komm mir auch immer wie ein Gartenzwerg vor thaha.

selbe Ansprechangst und ja, wenn bei mir was rausspringt findet man nicht mal mit Lupe ein Game ...

@ Ace & Liefner

gute Ansätze finde ich, wäre dankbar für weitere Meldung im Sinne des TE und uns Leidensgenossen!

bearbeitet von _snyx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja was soll ich sagen. Ich war mal eine Zeit lang gut drinnen gewesen.

Aber momentan, die letzten 2 Monate lief echt gar nichts.

Liegt wahrscheinlich daran, dass meine Freunde mich heftig aufziehn wenn ich einen Korb bekomme

und das immer und immer wieder. Selbst Körbe von vergangenen Wochen werden wieder aufgegriffen.

Im Club werden meine Erfolge klein geredet usw.

Wie soll man da noch Selbstbewusstsein haben und auf eine Frau zugehen können wenn die eigenen Freunde einen zerficken?

Aus dieser Opferrolle komme ich auch nicht mehr raus, wie denn? Ich stecke schon viel zu lange da drin und als ich eine Weile diesen Lauf hatte, wurde das "Mobbing"

noch schlimmer und jetzt mach ich rein gar nichts mehr. Aus Angst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liegt wahrscheinlich daran, dass meine Freunde mich heftig aufziehn wenn ich einen Korb bekomme

und das immer und immer wieder. Selbst Körbe von vergangenen Wochen werden wieder aufgegriffen.

Im Club werden meine Erfolge klein geredet usw.

Das sind keine Freunde. Das sind Wic**er.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Is in unserem Kreis eig. normal, da wird jeder runtergemacht, aber ich eben am heftigsten.

Frauen anmachen geht vor denen gar nicht mehr klar, man wird vorher extrem eingeschüchtert und hat echt Angst das man einen Korb bekommt.

Wenn man einen bekommt, wird man fertig gemacht.

Wenn ich neue Leute kennen lerne (Studium) und meine "anderen" Freunde mit denen in Kontakt kommen, wird natürlich viel Scheiße über mich erzählt.

Und ca. 1 Monat später bin ich dann im neuen Freundeskreis wieder das dämliche Opfer.

Es ist ein Teufelskreis, da kommt man auch nciht mehr raus!

Aber ok, lasst das mal meine Sorgen sein.

Hier gehts eher um mein Club und Streetgame Problem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt wahrscheinlich daran, dass meine Freunde mich heftig aufziehn wenn ich einen Korb bekomme

und das immer und immer wieder. Selbst Körbe von vergangenen Wochen werden wieder aufgegriffen.

Im Club werden meine Erfolge klein geredet usw.

Sofortmaßnahme : "Freundes" - kreis wechseln.Oder zumindest nicht mehr mit diesen Menschen feiern gehen.

Notfalls allein.

Ansonsten ist das der gefühlte 1000 Post von Dir zum Thema "LB" und "Komplexe".

Und auch diesmal kommen gute Tipps mit tollen Techniken für die Du Dich nicht mal in deinem Antwortpost bedankst sondern nur rumheulst.

Willst Du Dich ausheulen?Gehts darum?

Okay.Ich will Dich nicht stören.

Ansonsten stehst Du Dir dermaßen selbst im Weg, dass ich mittlerweile denke es wäre das beste mal in den Semesterferien 1 - 2 Monate zu jobben, das Geld zu nehmen und einen PU Coach Deiner Wahl aufsuchen, damit dieser Dir im real life mal auf die Sprünge hilft!

Alles Gute!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich, red dir nicht ein, dass das freunde sind.

Aber ich behalt den Thread mal im Blick, habe ähnliche "Probleme" nur, dass ich nochmal ganze 10 cm kleiner bin als du...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wärs mal mit Abstand nehmen?

Du hast dir schon so heftig das Hirn durchbumsen lassen . heftig.

Ging mir genauso.

Wirklich 1 zu 1 die selbe Situation bin Tage lang die Straße hoch und runter gelaufen ohne Erfolg.

Hab mir einfach zuviel Theorie in kurzer Zeit reingezogen und das blockiert mehr als das es hilft.

Da schwirren plötzlich 100 Threads mit 100 verschiedenen meinungen im Kopf rum.

Ich nehm die Sache jetzt erstmal nicht mehr so ernst und versuche Abstand zu gewinnen um dann nach ein paar Monaten neu anzufangen.

Deine Freunde ... jooa. Freunde sind das ja nicht wirklich.

Mein bester Freund z.B würde es doch niemals wagen mich ernsthaft runter zu ziehen , gute Freunde auch nicht.

Bin übrigens auch nur 1,75m groß hab aber keine Komplexe.

Liegt vllt. daran das ich mit 16 1,60m war und jetzt mit 1,75 doch ziemlich zufrieden sein kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohje, ich hab nach deinem kötpergrößenkomplex schon aufgehört zu lesen. Bin 1,60 groß und komme wunderbar zurecht. Ich denke du solltest dir ein Lair suchen. Und sobald du dann wieder erfolge hast geht dir deine körpergröße am arsch vorbei wie klopapier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehe zum Improvisationsunterricht. Da lernst du, zu quatschen.

Bzgl. der Größe: Bullshit. Wenn du kleiner bist, brauchst du einfach mehr Eier.

Es gibt einen bekannten US Coach, der klein und schmächtig ist und trotzdem Bräute abschleppt, bei denen die meisten hier noch zittrige Hände bekommen.

2 Tips noch: 1. Scheiß drauf. Sieh alles als großen Witz an. Nimm nichts ernst. Das hilft - mir zumindest.

Du hast viel zu viel negative Spannung in dir.

2. Fang mit was Leichtem an und steigere dich hoch. Meinst du die anderen haben das nicht so gemacht?

Wenn du dir dann wieder das Hirn fickst, gibst du mir bei jeder Fehlzündung 10.EUR. Ist mein Ernst. Meine Kontodaten schicke ich dir auf Wunsch.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Who needs friends to pick up chicks :crazy:

Du laesst dir ja auch nicht in der Anwesenheit deiner Kollegen einen blasen!

Der Löwe zieht immer alleine los und krallt sich die Beute.

Du approachst blind, machst dich zum Affen in dem du "kalt" Komplimente verteilst oder Ladys nach dem Weg fragst.

Es ist klar das dich das abfuckt.

Beim naechsten Einkauf Frauen beachten, ab und an mal mit nem Lachen im Gesicht und bei Blickkontakt ihrerseits oder verschaemten Grinsen zu ihr hingehen und " Hi " sagen.

Aber doch nicht wie ein Robot ein Set nach dem anderen wegballern :crazy:

So wird das nichts!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Nazzty

Ich möchte dir mal folgendes sagen:

Ich habe mit aktivem Pick Up etwa zur gleichen Zeit angefangen wie du. Zeitgleich habe ich mir immer deine Beiträge gelesen und habe dich um ehrlich zu sein um deine Erfolge beneidet. Ich fragte mich immer wie du es immer wieder schaffst Erfolge zu erzielen und ich nicht. Ich habe mich nicht wie du nach einer Trennung für PU entschieden wie du, aber war fix und fertig und steckte in einer fucking Oneitis. Mit der Zeit aber kamen auch bei mir vereinzelt "Erfolge", ich konnte IOI's entdecken in meinem Umfeld und begab mich zu erst in mein Inner Game um dort einige Reperaturen vorzunehmen. Das hat mir auch wirklich geholfen. Ich bekomme nur positive Feedbacks aus meinem Umfeld. Ich empfehle dir auch mal dich damit zu beschäftigen. Du hast potenzial, aber dir fehlt ein wenig die Geduld. Mach es wie immer, geh in den Club und sag dir "make it Nazzty!" denn so machte ich das die ganze Zeit ;))

grüsse

Pacco ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nazzty, was die Freunde angeht: Ich wähle gut aus, mit welchen ich über sowas rede. Sogar insgesamt, was Frauen angeht. Solche, die damit nicht umgehen können, reißen Dich nur mit runter und blockieren Dich. Ich wette, Deine so genannten Freunde haben selbst nicht den geringsten Mumm, eine Frau anzusprechen. Also bleibt es ihnen nur, sich darüber lustig zu machen. Zuhause schütteln sie sich heimlich und feige auf eine, die Du immerhin angesprochen hast. Halte das und Dich bei sowas von denen fern und geh mit anderen raus. Ich war einmal mit zwei Typen in einem Club unterwegs, die eigentlich auch nichts mit der Sache zu tun hatten. Wir wollten einfach nur mal was trinken. Fußball war denen viel wichtiger. Kaum ein Wort über Frauen. Aber als ich mich Frauen zuwendete, oder eine sogar zu mir kam, schwiegen sie einfach. Lachten auch nicht. Das fand ich genauso hoch professionell, wie Bälle zuspielen, und sehr angenehm.

Und für draußen: Der erste Sprung ist der schwierigste. Mach es "mit Gewalt", hau auf Dich drauf und Zack. Danach fallen die Schranken nach und nach. Ich habe oft auch Startschwierigkeiten, das hängt von der Tagesform ab. Heute wieder dieser plötzlich neue leidige Stolz-Cool-Blick. keine Ahnung, woher ich den auf einmal habe. Jetzt kämpfe ich dagegen an. Bin heute zu einer hin und hab mit ihr hundert Meter Weg im Gespräch geteilt. Nicht um ihre Nummer zu kriegen, sondern um mich zu pushen bzw. zu lockern. Meiner Gesprächsführung gebe ich die Note 4, war nicht gut. Mir ist nichts besseres eingefallen, als sie über ihr Studium auszufragen. Ein Freischuss eben, um aus dem Schlaf zu kommen. Sie hat trotzdem mitgemacht. Das richtige Gespräch war dann im Kopf, nachdem wir uns verabschiedet haben. Lieferung zu spät sozusagen. Dafür ist jetzt der Kopf aber wieder locker. Und statt Stolzblick-Shield sagt die Miene: Let's go!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennste die Einstellung " Ich scheiß auf alles " ? Wende die mal an und setz die auch so in der Öffentlichkeit um. Das war schon bei einigen das Patentrezept.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hoodseam

Such Dir mal nen Wing der Erfahrung im Sargen hat und AA überwunden hat. Oder schließ Dich einem Lair an.

Damit bekommt man das am schnellsten in den Griff.

Wenns kein Lair in Deiner Umgebung gibt, setzt Dich halt in den Zug und treff Dich mit einem...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie soll man da noch Selbstbewusstsein haben und auf eine Frau zugehen können wenn die eigenen Freunde einen zerficken?

Aus dieser Opferrolle komme ich auch nicht mehr raus, wie denn? Ich stecke schon viel zu lange da drin und als ich eine Weile diesen Lauf hatte, wurde das "Mobbing"

noch schlimmer und jetzt mach ich rein gar nichts mehr. Aus Angst

Wirklich interessant,

Bestätigt mal wieder mystery´s Theorie zum Thema AA, du wirst in die Schublade des Rangniedrigsten gesteckt aufgrund deiner Misserfolge, AA nimmt noch mehr zu.

Okay aber back to topic.

Also Nazzty. Dein Thread hört sich für mich nach einem Hilferuf an. Ich sag´s dir aber direkt. Das bringt dir nicht´s. Wir können dir hier 100 Mindset´s runterbeten, mit Thread´s, motivation und Co. aber das ist am Ende auch nicht mehr als ein paar Ratschläge von ein paar Typen mit strangen Profilbildern. Sobald du den Laptop wieder zuklappst gelten wieder die Gesetze der Schwerkraft. Und in der realen Welt hast du immernoch deine realen Probleme.

Das einzig wirklich sinnvolle das du machen könntest ist zu einem Lair zu gehen, sich mit anderen Pu´s zu treffen die das verstehen und REALE unterhaltungen zu führen, die dich wirklich weiterbringen. Wenn alles nicht´s bringt dann lass dich coachen.

Verlange nicht zuviel von dir, wenn du dein ganzes Leben ein Nerd warst, dann wirst du das auch nicht 1 Woche ändern. Pu ist am Anfang nicht mehr als ein Haufen unangenehmer Arbeit (an der die meisten schon scheitern), danach heißt es aber nurnoch Lay, Lay, Lay, Flake, Flake, Lay, Lay usw.......

Von daher noch mein Rat an dich:

-Lass das mit dem Forum, nimm deine Probleme in REAL in die Hand.

-Such dir zum Aufreißen neue Freunde, und unterscheide diese von deinen "echten " Freunden.

-Lair/Pu/Coaching.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.