Ihr seid neu hier? Der Vorstellungs-Thread

814 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Einen freundlichen Gruß in die Runde aus Tirol! Bin zwar erst frisch in die "Szene" eingetaucht, aber dafür voll motiviert :-) Würde mich freuen, wenn vielleicht noch jemand aus dem Raum Innsbruck hier unterwegs ist, mit dem man sich mal austauschen könnte. Cheers!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

Bin neu hier und werde mich jetzt erst einmal einlesen. Danke für all die guten Beiträge.

Grüße aus Österreich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bin 29 aus Hessen, möchte gerne wissen wie man Leute / Frauen anredet und will eine feste Beziehung oder auch einen ONS. Und mag wissen was mir Spaß macht und einen guten Freund finden.

Ich hatte erst eine Beziehung vor über zehn Jahren und hab meistens oder so gut  wie immer die falschen Leute getroffen. Und die falschen Hobbys gelebt aus den falschen Gründen.

Habe seid über einem Jahr eine Arbeitsstelle und bin gerne ehrenamtlich , soweit es möglich ist , was es leider so gut wie garnicht ist, aktiv.

mfg Sven

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen, 

hier mal ein paar Zeilen über mich. 🖐️

Background:

  • Langzeit-Beziehung zu Ende gegangen, komplett neu erfunden im letzten Jahr
  • Eigentlich immer schon der "social guy", gerne mit Leuten unterwegs, hohes Selbstvertrauen, engagiert, loyal, richtiger Bro halt
  • Viele Hobbies (Sport, Games, Fun, Party) und bin für jede spannende Sache zu haben
  • Ein Jahr komplett rausgenommen und auf mich selbst/Job/Sport fokussiert

Motivation:

  • Neuen Freundeskreis aufbauen (bin umgezogen)
  • Pickup als Kunst erlernen und mich selbst darin finden/definieren
  • Wieder viel mehr mit neuen, interessanten Menschen reden (nicht nur HBs sondern auch Wings, neue Bros etc.)
  • Das Leben mit jedem Atemzug genießen, Urlaub, Party und alles was geht

Schreibt mich gerne an, bin super gerne spontan unterwegs, wenn ihr in der Nähe seid. - oder ich fahr mal rüber nach Österreich oder sonst wo hin und dann gehen wir irgendwo steil. Bei mir geht das alles easy! 🙂

bearbeitet von DodgeMD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi an Alle,

bin auch neu im Forum! 

Im Grunde läuft in meinem Leben alles nach Plan: Gesundheitlich sowie Karriere-Technisch.

Logischerweise fehlt aber eine Sache: Die Frauen, bei denen Ich nie wirklich erfolgreich war.

Ich bin jetzt gerade erst nach Ulm gezogen und würde diese Tatsache gerne als Neustart nutzen.

Ich hoffe doch sehr hier Leute aus der Region zu finden und bisschen was an meinem Leben zu ändern! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich bin 38 Jahre alt, komme aus Osnabrück, seit ca. 1Jahr Single und war zuvor mit meiner Partnerin über 10 Jahre zusammen.

Die letzten Monate habe ich mich mit Arbeit gut abgelenkt und möchte jetzt mein Liebesleben auf Vordermann bringen.

Was ich aber in den letzten Wochen feststellen musste, ich brauche dringend Unterstützung was das Flirten/ Kennenlernen von Frauen angeht!

Desweiteren möchte ich gerne an meiner Selbstentwicklung, Kommunikation usw. arbeiten und so neue Freundschaften/ Bekanntschaften schließen.

Zur Zeit bin ich noch am einlesen und würde mich freuen wenn Ihr mir mit Rat und Tat zur Seite steht. (auch praktisch durch Leute aus der Region)

 

Gruß Chris!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen,

Jonas frische 18 jung. Game Neuling, aber ordentlichen erfolg die letzten Monate erlebt. Gerade als bestimmte Taktiken das erste mal ausprobiert worden.
Möchte mich in allen Bereichen versuchen momentan noch eher beim Online zeugs, aber möchte mich bald auch bei Fremden auf der Straße versuchen.

Hoffe ich kann einiges lernen, und wer weiß vielleicht auch irgendwann mal andere Hilfe zurück geben. Aber solange absorbiere ich erstmal das schon angesammelte wissen des Forums.

Gruß,

Jonas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend, 

ich bin w, 33 Jahre alt und komme aus FFM. Das Thema Flirten und dessen Verbesserungsmöglichkeiten hat mich bis dato nicht sonderlich interessiert, da ich meist sehr schnell mit anderen Menschen in Kontakt komme. 

Berufsbedingt habe ich viel Erfahrung mit Gesprächstechniken, Coaching und Beratung. Allerdings bemerke ich privat meist nicht, wie mich Männer im Club oder auf Flirtplattformen bewusst beeinflussen und ein Game anfangen, dass komplett durchdacht und gesteuert wird.  

Demnach möchte ich auch meine kommunikativen Möglichkeiten verbessern und erweitern. 

Grade im Bereich der Mind-Games, erhoffe ich mir durch den Austausch der Plattform meine Erfahrungen auszubauen und Input zu erhalten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Zusammen,

Ich bin m/35 aus dem Ruhrgebiet. Hatte mich vor gut 10 Jahren schon einmal mit dem Thema beschäftigt und es dann aber wieder durch ein stressiges
Studium und eine Beziehung aus den Augen verloren. Jetzt möchte ich mich dem Thema intensiver widmen.

Viele Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heyho, 

Bin Jahrgang 93 und hab mich ewig nicht um das Thema gekümmert, jetzt gebe ich mir selber das commitment. Auch wenn es ein harter Weg wird muss ich zum Mann werden. 

Danke an diese geile Community, hab  schon über die Hälfte der Einführungen gelesen und einige besondere Posts, der Input hier ist Gold wert, deswegen heißt es ja auch Schatztruhe, die es hie gibt. Hoffe das Forum wird noch laaaaange bestehen bleiben. 

Mögen wir uns alle immer weiter verbessern. 

 

Good Luck & Greetz

Resume

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast icore1

Hallo in die Runde,

ich bin m/28, mich interessieren vorallem die Möglichkeiten und Erfahungen zum Thema Frau und Mann (Psychologie: Ansprechen/Flirt, die unterschiedlichen Arten von Beziehungen sowie deren Verläufe) und ganz allgemein das Thema Persönlichkeitsentwicklung.

Weiter so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich bin komplett neu hier und weiß ehrlich nicht wie und wo man auf seinen Weg zum Ziel anfängt. 

Über ein bisschen Support von euch würde sehr freuen. 

Wenn ihr irgendwelche Infos braucht gar kein Problem. 

Gruß Gio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HI, 

 

ich bin schon länger angemeldet aber war lange in einer LTR. Jetzt will ich endlich mal an meiner AA arbeiten. VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, ra1nman schrieb:

endlich mal an meiner AA arbeiten

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

mal wieder ein Kätzchen als Neuling dabei. Ich bin 25, wohne in Berlin und möchte mich jetzt erstmal austoben und Spaß haben. Als Naturwissenschaftlerin habe ich zumindest an der Uni freie Bahn, aber leider auch nicht immer. Ich liebe langhaarige Typen und gute Gesprächspartner, hauptsache interessant. Diskussionen über Informatik und Mathe machen mich irgendwie schon ziemlich an 😄

Ansonsten gebe ich gerne Tipps, falls jemand welche braucht.

Eure Asami

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Bin der Pascal aus Nürnberg, 25 Jahre alt und ein kompletter pick up Anfänger. Ich hab mir bis jetzt nur videos über das Thema auf YouTube angeschaut und hab bis jetzt auch noch keinen approach gemacht. Hab mich angemeldet weil ich auf der suche nach einem Wing bin, mit dem ich zusammen Verführung lernen kann. Geteiltes leid ist halbes leid. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

Ich heiß Victor bin 19 Jahre alt und komme aus Niederösterreich. Ich bin über mein Interesse an Psychologie, Kommunikation und Verhandeln immer wieder auf Pick-up gestoßen, und hab deshalb jetzt beschlossen es selbst zu testen. 

ich bin schon sehr gespannt auf eire Antworten auf meine Themen und danke euch dafür!

LG Victor 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Leute,

ich bin m20 und hab schon länger den Eindruck, dass ich einiges in Richtung Frauen verbessern kann. Dabei bin ich kein absolutes Kellerkind oder ein totaler Versager im Umgang mit Frauen. Nur haben "Beziehungen" in den letzten Jahren (inkl. Oneitis, Betaisierung und dem ganzen Müll, der dazugehört) dazu geführt, dass ich mich angefangen habe mich selbst zu hinterfragen und mit der Thematik zu beschäftigen. Vor allem weil ich selber der Überzeugung bin, dass man nur besser in etwas werden kann, wenn man anfängt das Thema zu studieren und dann in die Praxis ganz bewusst überträgt. Also bin ich losgegangen, hab "Lob des Sexismus" gekauft und mich hier im Forum angemeldet. Bin gespannt was es mir bieten kann und wo es mich hinführt.

Der_Kapitän

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bin Jahrgang 1960 und meine Motivation ist, dass ich lange keine Beziehung hatte und das Alleinsein satt habe. Außerdem ist es für mich eine Horrorvorstellung, alleine alt zu werden.

Ich bin als H4-Empfänger und chronisch krank sicherlich keine Bombe, aber eine gewisse Chance sehe ich trotzdem. Obwohl ich in Berlin lebe, ist es gar nicht so leicht, eine passende Frau zu finden.

Ich habe durch diverse Videos angefangen, meine Ansprechangst anzugehen und hoffe, hier auch einen Wingman zu finden.

SG Roki24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an Alle!

Ich bin schon ne Weile "stiller & heimlicher" Mitlesen hier und finde es echt interessant 🙂 Jetzt habe ich mir gedacht, traue ich mich auch mal mitzureden 🙂 was ich gut an dieser Seite hier finde ist dass fast alles direkt ausgesprochen werden kann - dinge wie menschen wie dich & mich beschäftigen, über die man aber vielleicht nicht ganz so gerne und frei reden kann (was ich auch oft an unserer Gesellschaft kritisiere denn es sind eigentlich ganz normale dinge, auch beim Thema sex.) 

kurz und knapp gesagt: ich bin Jetzt auch mit dabei und bin schon voller Vorfreude auf Diskussionen/ratschläge/unterhaltungen 🙂 ganz enstpannte grüße lasse ich euch da! habt einen schönen abend! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.,

Erstmal vorneweg - mit Pick Up an sich tue ich mich schwer, da der Begriff für mich einfach zu unterschiedlich definiert wird. Sowohl von Leuten, die von außen auf die "Szene" schauen als auch von den Leuten deren Beiträge ich hier schon gelsen habe.
Beim Blicks auf Forum ist da für mich zu oft Schwarz-Weiß- und Schubladendenken dabei und es entsteht der Eindruck als gäbe es einen Typ Mensch und einen strickten Fahrplan zum Ziel. Was das anbetrifft bin ich sehr bei Mark Manson, dessen Blog ich schon länger Verfolge und dessen Buch zum Thema Dating ich vor längerer Zeit gelesen habe. Wie gesagt unterscheidet sich das allerdings sehr von User zu User und ich freue mich darauf ein paar weiterbringende Diskussionen dazu zu führen. Gerade im Bereich Selbstentwicklung habe ich hier schon extrem viele Texte gelsen, die ich direkt unterschreiben würde.

Ich möchte mich selber weiterentwickeln und glaube, dass der Rest von alleine kommt. Bisher war ich auch nicht unerfolgreich bei Frauen und habe mit 21 schon einiges an Erfahrung sammeln können, wobei ich glaube, dass da noch einiges an Luft nach oben besteht und ich vor allem noch lernen möchte gesündere Beziehungen zu führen.
Außerdem möchte ich es schaffen ein abwechslungreicheres, interessantes und besser ausgefülltes Leben zu haben. Momentan entdecke ich einfach noch viel zu viele Lücken in meinem Alltag, um nicht zu sagen, dass mein Alltag gerade jetzt in der prüfungsfreien Zeit eine einzige Lücke ist. Das muss sich ändern.

Wenn ich mich mit Büchern, Podcasts oder ähnlichem zum Thema Psyche und Lebensgestaltung auseinandersetze, dann ist es mir immer wichtig, dass das was ich daraus mitnehme auch einen gewissen wissenschaftlichen Hintergrund hat. Von Motivationskünstlern halte ich herzlich wenig - viel Rhetorik, viel kurzweilige Motivation und wenig langfristiger Fortschritt.deshalb habe ich viel Lust mich selbst mit Texten einzubringen, die vielleicht dem einen oder anderen weiterhelfen können beziehungsweise aus denen ich weiterhelfendes Feedback erhalte.

Kurz etwas zu mir. Ich bin bei einer alleinerziehenden Mutter aufgewachsen. Zu meinem Vater hatte ich wenig Kontakt und wenn dann war dieser eher schädlich als hilfreich. Auch sonst gab es immer mal wieder Dinge in meiner Kindheit wie eine schwere Krankheit und mehrere Umzüge, die nicht optimal liefen. Trotzdem habe ich es geschafft ein sehr gutes Abi zu machen und bis ich 18 war in der Jugendmannschaft eines Profifußballclubs zu spielen. In der Zeit kam dann viel Pech zusammen, da ich mich schwer am Knie verletzte, womit der Traum vom Fußball sich verabschiedete und ich mit Wirtschaftswissenschaften ein, für mich, unglückliches Studium gewählt habe. Nach dem Fußball habe ich die Politik für mich entdeckt und bin dort, neben dem Studium, auch international unterwegs. Auch wenn es so scheint, dass am Ende alles immer wieder gut gegangen ist, habe ich das Gefühl, dass immer ein letztes entscheidendes Prozent fehlt und ich mich oft sehr von mir entfremde, um vermutete Erwartungen anderer zu erfüllen. Da mein Bachelor in einem halben Jahr vorbei ist, ist es mein Ziel bis dahin eine konkrete Vorstellung von dem zu haben was ich im Leben will, wer ich sein will und wie nächsten Schritte auf dem Weg dorthin aussehen. Dabei bin ich für jede Hilfe offen und dankbar.

bearbeitet von Capatra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Leute,

Bin Baujahr 93 und komme aus Bremen. Ich glaube ich gehöre zu den Leuten die zu lange auf der Suche nach der einen großen Liebe waren. Wahrscheinlich zu viele Disney-Filme geguckt. Ich hatte in meinem Leben schon oft Möglichkeiten mit Mädels zusammen zukommen...es aber am Ende nicht gemacht habe, weil sie nicht die "Eine" war. Oft war ich in der Situation, wo mir die Mädels hinterher gelaufen sind ohne das ich auch nur irgendwas machen musste und ich hab einfach ein Fick drauf gegeben. Mit 24 hatte ich dann erst mein erstes Mal während eines Auslandssemesters und hab es dann dort auch richtig krachen lassen mit den Mädels.

Wiederum bei Mädels, die ich unbedingt wollte, weil sie übertrieben hübsch waren (9's and 10's), hab ich auf voller Linie verkackt, weil ich zu schüchtern und passiv war. Im nachhinein bereue ich beide Situationen...einerseits, dass ich Gelegenheiten nicht genutzt habe um Erfahrungen zu sammeln und solange Jungfrau war und andererseits dass ich mich in Gegenwart attraktiver Frauen wie ein Beta-Männchen und zu schüchtern verhalte.

Der Grund warum ich hier bin ist persönliches Wachstum. Ich merke das ich in verschiedenen Situationen mich nicht so verhalten kann, wie ich es gerne hätte. Außerdem habe ich mich jetzt schon ein Monat mit dem Thema auseinander gesetzt und jetzt gibt es kein zurück mehr. Zu viele RSD Videos geguckt. Wenn ich "Pick up" nicht lerne, weiß ich das ich das ich kein erfülltes Leben mehr leben kann.

So viel zu meiner Person. Vielleicht liest es sich ja jemand durch und kann sich damit identifizieren...vllt auch nicht.

 

Peace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.