Resume

User
  • Inhalte

    13
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     74

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Resume

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Berlin

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profilbesucher" Block ist deaktiviert und wird anderen Mitgliedern nicht angezeigt.

  1. Würde jetzt fast meinen, das liegt an der fehlenden attraction durch online game.
  2. Achja muss noch was hinzufügen. Sie hat hin und wieder von meinen Augen auf meine Lippen und wieder hochgeschaut. Wie darf ich das deuten, kann das auch einfach sinnfrei sei?
  3. 1. Ich 25 2. Sie 28 3. 1 date 4. Leichte / Unabsichtliche Berührungen 5. Es war ein Online game-Date. Haben viel davor geschrieben. Beim Date war ich zuversichtlich, haben viel geredet, viel gelacht, 4 Stunden lang. 2 Bier jeweils getrunken. Habe hin und wieder sie berührt um Nähe aufzubauen. Ihre Hand genommen "um die Uhrzeit abzulesen" Sie hat mich aber nur einmal, um was geschichtlich anzudeuten, an der Schulter berührt, aber sonst nur an den Dingern an ihrer Tasche rumgespielt. Denke eher wegen Langeweile i dont know. So fast am Ende, nachdem sie auf Toilette war, war dann irgendwie die Luft raus. Am Ende draußen vor der Bar bin ich eskaliert. Ihre Antwort darauf: "das kam jetzt überraschend. Irgendwie hat es zwischen uns nicht gefunkt". 6. Frage: Bin ich einfach zu spät eskaliert oder habe ich Signale hineininterpretiert wo eigentlich keine waren? Habe mMn 0 Probleme die Signale zu Orten, aber eskalieren, wie bei vielen das absolute Deppen-Thema bei mir. Bin mir hier aber dennoch unsicher, gerade weil sie auch älter war und ich das sonst nie hatte. Sonst war es eher kein Zusammenspiel, wie man das kennt, wenn die Eskalation anschließend funktioniert, ist das altersunabhängig? Dumme frage ich weiß, aber bin etwas verwirrt. Sie ist Lehrerin ich Student. LG Resume
  4. Wahre Worte. Da gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen. Aber was, wenn du ganz gewisse Kriterien hast und diese Frau nur durch häufiges approachen finden kannst?
  5. Vielleicht solltest du einfach weniger analysieren und mehr leben. Bin zwar auch erst seit neustem täglich draußen und approache quasi aktiv, aber wenn kein Hauptziel im Mittelpunkt des Lebens steht, denke ich zumindest, leidet die Qualität. Bei mir sind es auch ca. 10% NCs, aber ich approache auch nur direkt. Wie approached du? Aus der Situation heraus oder weil du jetzt auf Jagd gehst? Und wie steht das in Realtion zu anderen Lebensbereichen, die dich begeistern und dein Leben ausmachen? Ich glaube du hast kein Problem mit Sozialfähigkeit und auch keins mit Frauen, außer, dass du noch mehr Erfahrung brauchst. Aber vorher solltest du eventuell, wie du schonmal drüber nachgedacht hast, über deinen Sinn des Lebens nachdenken. Du nimmst die Sache in meinen Augen viel zu ernst. Dein Leben sollte im Mittelpunkt stehen, was dich echt fasziniert und wobei du jegliche HB10 links liegen lassen könntest. Frauen, genauso wie andere Menschen sind nur eine Bereicherung im Leben, aber jeder lebt doch schließlich seine eigene Geschichte. Kommt irgendwie schon ein wenig needy rüber von dir.
  6. @DodgeMD danke! @Metronom ebenfalls danke! das ist ein guter leitsatz, ich gebe ab und zu jetzt auch einfach nur ein kompliment ab, wenn ich spüre, dass das bei der frau ankommt und es gerade richtig ist. muss aber nochmal was loswerden. hatte gestern 0,0 approaches, heute dafür wieder 9. aber qualitativ weniger gut, weil ich angst hatte, wieder die angst aufzubauen, mich nicht zu trauen, völlig weird. dachte auch ich müsse jetzt mehr techniken lernen und next level shit machen. ja muss ich wahrscheinlich schon, mich neues trauen, aber was viele vergessen denke ich, man muss vor allem sein Leben leben und auch mal drauf verzichten und sich um seine Bedürfnisse und Ziele im Leben kümmern. Dann verschwindet erstens die Needyness und zum anderen steigt die attraction. Hab heute echt auf Teufel komm raus, Frauen die mir gefallen angesprochen. Hin und wieder ne kleine Umfrage gemacht, ob sie es gut finden, von Männern so auf der Straße angesprochen zu werden. Ich denke bevor ich weiter die Techniken erlerne bzw. weiter mir Wissen aneigne, ist es essentiell meine Basis als Mann im Leben auszubauen und zu festigen.
  7. By the way, letztens kam ein Obdachloser in die U-Bahn um eine Obdachlosenzeitschrift zu verkaufen und er fing an mit: Hallo meine Damen und Herren, ich habe mein Leben leider total gegen die Wand gefahren und bin am Boden, wer trotzdem eine Zeitschrift kaufen möchte ..... Diesen Menschen geht es schlecht und haben ihr Leben schon eher verkackt. Aber du zockst und schaust Pornos. Das ist alles in deinem Kopf drinnen, verändere ihn. Du bist (nehme ich mal an) nicht auf der Straße, also hast du noch sämtliches Potential! Beginne heute, mach kleine Schritte, aber mach welche! Du unterschätzt was du alles erreichen kannst. Glaub einfach an dich!
  8. @NurnichtSo danke! kleiner nachtrag zu heute. habe insgesamt 12 approached davon 4 während ich auf mich allein gestellt war und später dann meine ersten 2 NCs, ich hab den Dreh langsam raus. den einen NC in unter 20 Sekunden, weil sie gerade auf die Bahn musste. (HB7) den anderen mit einem telefon-destroyer während sie am telefonieren war (HB7): Ich: Leg mal bitte auf HB: (legt auf und schaut mich verwirrt aber süß an) Ich: Ich find dich mega attrakterwtioe... (versprecher).... Ich find dich mega hübsch HB: (wird verlegen) Danke! .... @DonFlo ich muss sagen, am anfang des Tages muss ich mich immer noch stark überwinden, aber es macht mittlerweile jetzt schon richtig Spaß 😄 Musste mir schon extra ne Grenze setzen, ab wann ich dann nicht mehr approache. Ich denke hier kann closed werden.
  9. Hab auch nur FH-Reife und nicht sonderlich fleißig gewesen, fast Studium verkackt und jetzt die Kurve gekriegt. Kenne das aber teilweise was du beschreibst. Schau dir mal den Youtube Kanal Lukas Hopetzki an. Motiviert mich immer wieder. Ansonsten, bau deine sozialen Fähigkeiten aus und vor allem -> hab Ziele für dein Leben, schreib sie auf!
  10. Auch wenn keiner Antwortet. Kurzes Update zu gestern: Mehrere HB7+ approached und über 2 min geredet, Angst ist teilweise wie weggeblasen.
  11. Resume

    Stummer Tunnelblick

    Hallo zusammen, war heute das aller erste mal approachen mit einem Fortgeschrittenen Wingman in einer Mall. Bin blutiger Anfänger (25) und hatte mega Angst, schon auf der Fahrt dahin. Aber ich dachte mir, Junge wenn du jetzt nicht anfängst, wird aus dir nie was. Dann getroffen, kurz Daygame besprochen und los gings. Die erste Gruppe mit HB hab ich sausen lassen. Bei der nächsten HB6 mir dann bei ihm abgeschaut, einfach drauf loszugehen. Hallo gesagt und kompliment gegeben, hatte aber einen Freund der um die Ecke saß. Trotzdem mega Gefühl. Hab dann noch ca. 7 angesprochen, mit einigen ein paar Gesprächen, manche sind sofort weitergegangen. Eine HB8, war sogar zu zweit unterwegs mit Ihrer Freundin, haben sich gerade hingesetzt. Da habe ich nach einem Kompliment gefragt, Hunger? Weil sie gerade anfingen einen Snack zu essen, sie hat sich bedankt und aber gemeint das werde nichts, weil das ihre Freundin sei. Dann wieder eine HB6 im Müller angesprochen und wie immer Kompliment gemacht, sie meinte habe einen Freund und müsse auch gleich los zu ihm.... Meinte, ich will dich ja nicht heiraten. Hat sich bedankt und Gespräch abgelehnt. Hin und wieder habe ich auch mal gekniffen, was mich aber denke ich noch unsicherer machte. Dann im DM eine HB4 angesprochen, Kompliment gemacht, gefragt, ob sie von hier kommt, sie hat bejaht, war nicht abgelehnt, hat auf Konversation gewartet und es hat mir völlig die Stimme verschlagen, hab ihr dann nur noch um irgendwas zu sagen, einen schönen Tag gewünscht. Insgesamt habe ich nen Liter Wasser getrunken, war mega am Schwitzen, trotz dünner Jacke und war echt platt nach kurzer Zeit. Meine Frage ist jetzt, geht das mit der Zeit weg, krieg ich da irgendwann mal was gescheites aus meinem halbgelähmten Mund raus und verlasse den Tunnelblick? Habt ihr konkrete Tipps, spezielle Übungen oder soll ich einfach so weiterüben? Mehr als Kompliment als Opener bekomme ich momentan scheinbar nicht hin, da geht bei mir jegliche Theorie und größere Umgebung flöten. Danke schonmal Greetz Resume
  12. Heyho, Bin Jahrgang 93 und hab mich ewig nicht um das Thema gekümmert, jetzt gebe ich mir selber das commitment. Auch wenn es ein harter Weg wird muss ich zum Mann werden. Danke an diese geile Community, hab schon über die Hälfte der Einführungen gelesen und einige besondere Posts, der Input hier ist Gold wert, deswegen heißt es ja auch Schatztruhe, die es hie gibt. Hoffe das Forum wird noch laaaaange bestehen bleiben. Mögen wir uns alle immer weiter verbessern. Good Luck & Greetz Resume
  13. Jahrgang: 1993 Wohnort: Berlin Stand: Anfänger Präferenz: Street Kurze Vorstellung: Ich habe mich noch nie mit PU konkret beschäftigt, nur hier und da was dazugelernt, aber auch nicht strikt angewandt und was in eine Richtung gelernt. Meine Kommunikation ist ganz okay, definitiv ausbaufähig, aber ich suche hier erstmal Jemanden mit dem ich regelmäßig die ComfortZone erweitern kann. Ich bin schüchtern, hatte aber schon Dates, hier und da was laufen und bin mehr der RAFC. Ich habe bei Dates auch Probleme zu closen (KC) aufgrund der Schüchternheit. Deswegen ComfortZone, suche echt Jemand oder mehrere die Lust haben gemeinsam abgefahrene Sozialexperimente auf der Street zu machen und Stück für Stück dann auch zu approachen. Greetz Resume!