Reaktion auf "keine Zeit" bei Dateanfrage #1

25 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich wollte euch mal fragen, wie ihr mit "keine Zeit" bei Dateanfragen reagiert.

Ich für gewöhnliche schlage immer erst eine Datum + Uhrzeit + Location vor, bei "keine Zeit", schlage ich alternatives Datum vor.

Wenn sie jetzt aber beide ablehnt, frage ich sie, wann ihr es passt, vielleicht geht's ja bei mir auch.

Wenn dann sowas wie " die Woche schauts bei mir schlecht aus, wie wärs mit nächster kommt, was tut man dann am vernünftigsten?

Habe hier mal nen Chatauszug von Sonntag, bitte um eine Analyse mit Tipps:

(hatte Abend davor Smalltalk, dann NC mit darauffolgendem/r KC/Makeout session mit ihr)

*Smalltalk voraus, vllt 10 Sätze per WhatsApp, wie sie heimgekommen ist*

Dann:

Ich:Ich muss morgen arbeiten, habe aber um 16:30 Feierabend. Morgen soll das Wetter schön sein, Lust auf ein Eis in der Stadt? Ich hol dich auch ab. ;)

HB: Generell voll gerne, aber ich habe Dienstag Klausur und erst um 15:30 Uhr aus und muss echt noch was lernen :/ Ende der Woche aber gerne :)

Ich: Donnerstag abend habe ich noch nichts vor, 17:30 Uhr dann?

HB: Suchst dir auch die blösten Zeiten aus *affensmiley* Kann ich erst spontan sagen, Freitag hab ich nämlich Referat, dass ich erst am Die anfangen kann..

Ich: Naja ich arbeite halt unter der Woche, mach du einen Vorschlag :)

HB: Öh, die Woche ist dann vllt. echt bisschen stressig, weil ich halt nicht weiß, wie ich mit den Sachen hinkomme.. Bist du denn ein spontaner Mensch?

Ich: Ich entführe dich ja nur für ein paar Stunden ;) Spontan bin ich schon, nur ist es mir trotzdem lieber, wenn ich weiß was ansteht. Ich hab an manchen Tagen ja schon was vor.

HB: Ja aber ich hab jeden Tag halt Nachmittag und dann noch Freizeitaktivitäten und das ganze :) Aber müssen das ja nicht gleich diese Woche machen, nächste gibt's ja auch noch ;)

Ich: Klar, schreibst du da denn irgendwelche Klausuren?

HB: Nein, bin da dann fertig..

Ich: Super, dann werden wir sicher was finden nächste Woche ;)

HB: Mit Sicherheit!

Das war Sonntag Nachmittag, seitdem habe ich keinen Kontakt mehr gehabt.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Ich könnte:

Schreibe ihr am Freitag noch einmal und geb ihr wieder 2 Alternativen, wenn nicht lass ich sie vorschlagen. Wenn sie wieder "keine Zeit" hat könnte ich sowas wie antworten:

"Alles klar, kein Thema. Wenn du mich wiedersehen möchtest, meld dich bei mir. Ich mach mich mal fertig für heute Abend, bye!" und dann Freeze Out.

Könnte doch klappen? Hatte gute Attraction am Samstag, mit KC, sie war sehr angetan. Haben uns beide auch betatscht, wäre sie bei mir zu Hause gewesen wäre FC drin gewesen, so wie sie abgegangen ist, war aber nicht möglich, wegen Location. :(

Fande besonders das mit den Zeiten recht komisch, da man da eigentlisch schon ne Stunde oder so Zeit hätte, sie wohnt direkt in der Nähe zu mir.

Außerdem hat sie eben keinen konkreten Alternativvorschlag gemacht, also klassisches Aufschieben des Dates..

Hoffe ihr könnt mir Tipps zu meinem Chat + Tipps für wie ich weiter vorgehen sollte geben. Ist HB9 + Intelligenz, wäre bereit zu investieren.

(PS: mir ist grade eigentlich ein ziemlich guter Spruch gekommen, hätte schreiben können: " Diesmal bin halt ich deine Freizeitaktivität ;) " | Wäre gar nicht mal so übel, oder?

bearbeitet von DankMeme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ruf sie an mit Callback-Humor und bau ein bisschen Comfort auf,

ist relativ tough per Whatsapp-Getippe mit einer Frau mit der du nur im Club geknutscht hast ein Treffen auszumachen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hei Dank!

Die Frau klingt gestresst. Ich würde ihr nicht mehr "Druck" machen.

Es gab so nen Zeitpunkt in meinen Leben, da hab ich mal 7 Klausuren in 9 Tagen geschrieben.

Sorry - aber der "Planungszeitraum" ist immer 24h vor der nächsten Klausur.

Ich würde sie anrufen und ihr ein "leichtes" Date vorschlagen:

"Hei zieh dir ne Jeans an und flache Schuhe." und dann gehst an einen See was trinken mit ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schonmal danke für die Antworten.

Haben genau genommen auf nem Fest rumgemacht, aber erst nachdem wir ne Zeit lang ST gemacht haben. Hab se dann gut isoliert, war also ziemlich gutes Game, denke ich. Bin stolz auf mich, was Samstag angeht.

Zurück zum eigentlichen Thema:

Ich telefoniere leider nicht gerne. Gibt zu viele Negativseiten meiner Meinung nach. Nennenswert wäre, dass es awkward ist, wenn sie nicht rangeht.

Zumal sie ja doch noch nicht so alt ist, die telefonieren sehr ungern.

Wann sollte ich denn das nächste mal fragen? Will nicht zu früh/spät schreiben.

Ich habe die nächsten 2 Wochen Urlaub, denkt ihr ich kann da nen gutes Date vorschlagen? Sie ist Vegetarier, wie ich. Vielleicht zusammen was kochen?

Würde das aber eher für das 2. Date aufheben, eigentlich. Das erste Date lieber öffentlich, damit Sie sich traut..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool, freut mich für dich, dass dein Game hingehauen hat!

Ja gut, irgendwann muss man seine Comfortzone auch mal verlassen ne ;) Dadurch, dass die Leute in dem Alter kaum noch telefonieren

kannst du dich wieder n' Stück von den anderen Typen abheben, die positiven Seiten des Telefongames überwiegen in den meisten Fällen.

Wenn sie nicht rangeht wird sie dir irgendwann ein paar Stunden später schreiben "blabla war da und da, was gab's denn?", dann rufst du einfach nochmal an.

Wenn sie dann nicht dran geht ist es in der Tat awkward, dann ist die Frau aber auch awkward weil sie sich in die Hose pisst vor nem Telefonat.

Verbalisier ihr aber nicht, dass du die nächsten 2 Wochen jeden Tag Zeit hast, du machst das schon :good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich, würde hier nichts mehr versuchen. Du hast ihr mehr als offensichtlich zu verstehen gegeben, dass du sie wieder sehen willst. Jetzt muss meiner Meinung nach was von ihr kommen. 4 Termine vorschlagen, um mal ein Treffen auszumachen ist mir zu viel. Passt auch nicht zu mir, komme mir da wie ein Trottel vor!

Aber mach ruhig wie du meinst, du kannst nur lernen und Vlt klappt ja deine Variante.

Jack

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also als erstes...

Wenn Du dich wieder meldest musst Du erstmal wieder attraction erzeugen! Man muss jede Frau an jedem Tag wieder neu Verführen! Kann auch sein das Sie nicht mal mehr weiß wieso Sie überhaupt mit Dir rumgemacht hat. Gib ihr Zeit sich an dich zu gewöhnen, Sie hat viel Stress zur Zeit also entspann dich und hör auf Sie wegen dem Treffen zu nerven...

Wenn Du nicht telen willst, schreib ihr "Hey, wie gehts Dir? Wie war die Klausur? Wehe das lernen hat nix genützt;) " bisschen smalltalk und DANN kannst Du nach nem Treffen fragen! Und nich so aus der kalten... ein Auto fährt auch nicht los bevor der Motor läuft!

Magnetism

bearbeitet von Magnetism
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich in der Regel zurückschreibe (sofern ich davon ausgehe, dass die Attraction genug hoch und vor allem immer noch präsent ist -> gutes Comfort-Game kann da enorm helfen):

"Okay, wenn die holde Maid ja so beschäftigt ist, kann sie ja mal was vorschlagen und ich schaue, ob ich dann Zeit habe"

Hat bei mir bis jetzt in 60% der Fälle funktioniert, in den andern war einfach nicht mehr genug emotionales übrig. Da wär ein Telefon sicherer gewesen. Doch die Entscheidung, was in dieser Situation angebracht ist, kann nur von dir getroffen werden. Nur du kennst die Situation wirklich.

Ach je, ich sollte anmerken, dass ich 19 bin und das Geschreibsel in meiner Generation also durchaus ok und manchmal auch zielführender ist. Je nach Frau, versteht sich

bearbeitet von LinxPax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das getippe bei Leuten die wenig Zeit haben ist schon nervig und kotzt beide dann irgendwann an, so dass es gar nicht mehr zum weiteren Date kommt. Einen Termin findet man dort schneller per Telefon statt 20 Nachrichten hin und her zu senden.

Eine Strategie die ich gestern gelesen habe muss ich mal austesten: Mit relativ wenig Invest in die Konversation reingehen. Im Forum wird ja meistens gesagt klare Ansagen zu machen (Ort, Zeit, Location), was aber eben öfter mal zu den terminlichen Problemen führt. Die Strategie ging etwas anders vor:

In Sinne von:
Max: Hey, irre Begnung gestern, du bist cool. Gruß Max

[...]

Max: Hi HB, sonniger Tag heute, schlürfe Cocktails am See, so kann das Leben immer sein :). Und wie schaut deine Woche aus?

HB: Ich bin total viel am reisen, richtig toll! Soviele neue Eindrücke.

Max: Cool. Lass uns doch die Woche Tapas essen gehen. Wie schaut es bei dir aus?

HB: Am Dienstag habe ich immer Yoga, und Donnerstag ist Mädelsabend. Ansonsten passt es.

Max: Super, dann Mittwoch, 20 Uhr, Tapasbar X.

Soll (laut Theorie) die Vorteile haben dass man weniger Probleme mit Logistik hat, denn die Frau sagt ja bereits wann es ihr passt, also kein ewiges hin und her getexte mit "ne, Dienstag geht nicht" etc. Ebenfalls wird ihr Commitment für das Treffen höher, sie hat ja im ersten Schritt schon explizit überlegt wann es in der Woche für sie passt und dort mögliche Termine genannt. Sich dann rauszureden fällt schwierig / schwieriger. Auch sollen so eher vage Zusagen vermieden werden (Ich muss mal gucken ob es am Mittwoch passt, ich melde mich).

Muss ich mal testen und schauen ob es bessere Ergebnisse erzielt.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur Ratten überleben nen Atomkrieg.

Deine Attraction is am Arsch. Klebst wie ne Kletze. Schüttel Schüttel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Suboptimal wie du das angehst. Nach dem Close direkt gleich einen konkreten Tag und Uhrzeit. Das kann man machen, dann musst du aber den Frame halten und das tust du nicht. Du wirst vom coolen "hier komm mit, zu XY, spontan" zum Bittsteller "wann hast du Zeit". Mit dem bist du spontan, knallt sie dir dann alles um die Ohren.

Daher nach dem Makeout für die nächste Dame:

Man muss sich erst mal vorfühlen. "Lass uns die Woche mal was machen"

Dann wartest du ihr Feedback ab. Sie wird dir Hinweise geben, wann sie kann.

Dann bringst du zwei Vorschläge. Wenn sie absagt und keinen Gegenvorschlag bringt, dann Freezeout.

Für den Fall:

Du hast erst mal verkackt

Sie sagt dir hier aber, dass sie viel zu tun hat und dich aber trotzdem sehen möchte. Du checkst das nicht sofort und bohrst rum.

Da würde ich nicht Freezen. Sondern Führung behalten und einfach sagen sollen, kein Ding, ich melde mich. Und viel Glück für die Klausuren wünschen.

Mein Tipp: Warte bis Freitag/Samstag und dann meldest du dich nochmal. Du führst. Aber stell dich in Zukunft etwas geschickter an.
Das geht auch per Whatsapp. Aber am Telefon, geht das viel einfacher. Du merkst ob sie will. Du hebst dich von den anderen Tippern ab. Du kannst emotionalisieren!

bearbeitet von vmann
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das getippe bei Leuten die wenig Zeit haben ist schon nervig und kotzt beide dann irgendwann an, so dass es gar nicht mehr zum weiteren Date kommt. Einen Termin findet man dort schneller per Telefon statt 20 Nachrichten hin und her zu senden.

Eine Strategie die ich gestern gelesen habe muss ich mal austesten: Mit relativ wenig Invest in die Konversation reingehen. Im Forum wird ja meistens gesagt klare Ansagen zu machen (Ort, Zeit, Location), was aber eben öfter mal zu den terminlichen Problemen führt. Die Strategie ging etwas anders vor:

In Sinne von:

Max: Hey, irre Begnung gestern, du bist cool. Gruß Max

[...]

Max: Hi HB, sonniger Tag heute, schlürfe Cocktails am See, so kann das Leben immer sein :). Und wie schaut deine Woche aus?

HB: Ich bin total viel am reisen, richtig toll! Soviele neue Eindrücke.

Max: Cool. Lass uns doch die Woche Tapas essen gehen. Wie schaut es bei dir aus?

HB: Am Dienstag habe ich immer Yoga, und Donnerstag ist Mädelsabend. Ansonsten passt es.

Max: Super, dann Mittwoch, 20 Uhr, Tapasbar X.

Soll (laut Theorie) die Vorteile haben dass man weniger Probleme mit Logistik hat, denn die Frau sagt ja bereits wann es ihr passt, also kein ewiges hin und her getexte mit "ne, Dienstag geht nicht" etc. Ebenfalls wird ihr Commitment für das Treffen höher, sie hat ja im ersten Schritt schon explizit überlegt wann es in der Woche für sie passt und dort mögliche Termine genannt. Sich dann rauszureden fällt schwierig / schwieriger. Auch sollen so eher vage Zusagen vermieden werden (Ich muss mal gucken ob es am Mittwoch passt, ich melde mich).

Muss ich mal testen und schauen ob es bessere Ergebnisse erzielt.

Kann ich wärmstens Empfehlen.

Mach ich in 90% der Fälle so. Das Gespräch ist locker, fließend. Einfach angenehm.

Hat den Vorteil, dass du dann kurz checken kannst, ob sich ein Vorschlag mit deinem Kalender deckt.

Oft ist es dann bei mir so, dass ich den Termin dann ne Woche später legen muss weil die Woche eben oft voll ist.

So geht das auch nicht ewig hin und her mit "Ne, geht nicht." & "Da und da hab ich das schon".

Alternativ, falls sie nicht Gleich von sich aus mit Vorschlägen kommt, mach ich das oft so:

"Ich hätte nur noch Montag ab 18:00 und Freitag ab 19:30 frei. Ansonsten müssen wir nächste Woche schauen."

Am Ende muss klar dann n klares Statement mit Ort, Uhrzeit & Datum stehen.

Bei den restlichen 10% dann halt wie hier schon oft beschrieben. Konkreter Vorschlag.

Das sind dann die, wo ich weiss, dass Tag X oft frei ist, oder ähnliches. Da kommt dann oft einfach nur ein "Geht klar."

Effektiv und unkompliziert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja Keule,

deine permanente Fragerei hat ihr Druck gemacht und deine Attraction zerschossen.

Zu holen gibt's hier erstmal nichts mehr.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf mich wirkst du in den Nachrichten ziemlich beleidigt und von mal zu mal mehr needy. Mach dich locker, die Dame scheint dir gegenüber (zumindest anfangs) nicht abgeneigt zu sein. Das ständige Nachfragen macht's nicht besser. Weder wenn sie keinen Bock auf dich hat, noch wenn sie wirklich im Stress ist. Beides nervt und killt deine Attraction.

Ich mache es so, dass ich ein mal nach nem Date frage. Weicht sie aus ohne Gegenvorschlag, freeze. In 2, 3 Tagen ruf ich sie dann an und probiere es ein letztes Mal. Weicht sie wieder aus ohne Gegenvorschlag --> Next.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt geht das hier bei solch einfachen Sachen wie Dateansagen schon los mit Strategien entwickeln...herrlich. Jetzt muss ich erstmal rausfinden, wann sie ungefähr Zeit hat, damit meine Dateansage nicht ins Leere läuft. :-D

Die Dateansage läuft niemals ins Leere, wenn die Frau bock auf einen hat.

Im Forum wird ja meistens gesagt klare Ansagen zu machen (Ort, Zeit, Location), was aber eben öfter mal zu den terminlichen Problemen führt.

Nein. Das führt nicht zu terminlichen Problemen. Wenn eine Frau bock hat, dann macht sie einen Gegenvorschlag, wenn sie keine Zeit hat.

Wenn ich einer Frau sage "wir können uns am Donnerstag ab 18 Uhr bei Starbucks treffen", dann gibt es folgende Antwortmöglichkeiten...

...sie hat bock sich mit mir zu treffen:

"Ja, das passt"

"Donnerstag geht bei mir erst um 18:30 Uhr" -> "ok, das passt auch. Bis dann"

"Donnerstag kann ich nicht. Wie sieht es bei dir am Sonntag aus?" -> Absage mit Gegenvorschlag (wenn ich Zeit habe, dann sag ich zu, ansonsten bring ich einen Gegenvorschlag)

...sie hat KEINEN bock mich zu treffen:

"Donnerstag kann ich nicht" -> Absage ohne Gegenvorschlag (beim 2. Mal ist sie raus)

@TE

In deinem Fall:

Ich:Ich muss morgen arbeiten, habe aber um 16:30 Feierabend. Morgen soll das Wetter schön sein, Lust auf ein Eis in der Stadt? Ich hol dich auch ab. ;)

HB: Generell voll gerne, aber ich habe Dienstag Klausur und erst um 15:30 Uhr aus und muss echt noch was lernen :/ Ende der Woche aber gerne :)

Riddik: Kein Problem. Alles Gute für die Klausur.

-> dann liegt sie mindestens eine Woche auf Eis. Denn wenn sie es wirklich ernst meint mit "ende der Woche aber gerne", dann wird sie von sich aus bei dir ankommen und sowas schreiben wie "ab Dienstag habe ich wieder mehr Zeit".

Ich glaube allerdings nicht, dass du sie treffen wirst und zwar aus folgenden Gründen:

Generell voll gerne

Wenn ich "generell" schon lese, heißt das für mich "wenn ich nix besseres zu tun habe, dann eventuell".

Sie: Ende der Woche aber gerne :)

Du: Donnerstag abend habe ich noch nichts vor

Sie: Freitag hab ich nämlich Referat, dass ich erst am Die anfangen kann

Aha...erst geht Ende der Woche und dann doch nicht mehr? :-)

Selbst nach deiner zweiten Dateansage, die hier echt Needy ist, kommt VON IHR AUS kein Gegenvorschlag. Der kommt erst wischiwaschi von ihr NACHDEM du Druck auf sie ausübst, in Form von "Mach du halt einen Vorschlag".

Ja aber ich hab jeden Tag halt Nachmittag und dann noch Freizeitaktivitäten und das ganze :)

Meine letzte Affäre hatte auch viel um die Ohren, so wie ich auch. Als wir uns zum ersten Mal zu einem Date getroffen haben, hat sie geantwortet "Am Mittwoch bin ich eigentlich im Studio trainieren, aber das lass ich dann ausfallen. Sonst bekommen wir das ja nie hin".

Wer will findet Wege, wer nicht will findet Gründe.

da man da eigentlisch schon ne Stunde oder so Zeit hätte

Für ne Stunde fang ich kein Date an.

wäre bereit zu investieren

Hast du schon zuviel. ;-)

Mach wie du willst (wirst du sowieso). Vielleicht hast du ja Glück und ihr trefft euch nochmal. Aber mach zumindest deinen Kopf mal wieder frei.

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@riddik76

Alles schön und gut, wenn du nur an Frauen dran bist die ohnehin schon voll auf dich abfahren, weil du genau ihr Typ bist, selbst keine Alternativen haben o.Ä. Nicht jede Frau ist aber direkt 100% on.

Ich hatte dates die nie n Gegenvorschlag gemacht haben, wenn sie nicht konnten, oder besonders viel geschrieben haben, dann aber beim Date wahnsinnig viel investiert.

Genauso welche die erst nach einiger Zeit selbst investiert haben in Form von Gegenvorschlägen, oder eigene Ideen.

Aber auch einige bei denen es am Ende nie zu nem treffen

Kam.

Klar kannst du das so machen wie du schreibst, aber so verpasst du auch einige tolle Frauen die vlt nur bisschen Zeit zum auftauen brauchen. Wenn du darauf keine Lust hast, auch ok.

Würde mich da an magnetism und vmann halten. Was spricht dagegen, wenn es im Moment zu keinem treffen kommt, die Nummer ruhen zu lassen und es einfach in einer/zwei/drei Wochen nochmal anzusprechen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn mich einer anruft, bin ich auch ziemlich verwundert und perplex. Das ist einfach unüblich! Aber es hat sich als erfrischende Form von Nähe nur halt ohne körperliche Nähe erwiesen, die man heute gar nicht mehr so kennt. Mir hat es gefallen. Versuch das ruhig.

Aber erwähn nicht, dass Du dann bis dann Urlaub hast. Das mindert die Attraction. Das macht Dich verfügbar und nicht geheimnisvoll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Forum wird ja meistens gesagt klare Ansagen zu machen (Ort, Zeit, Location), was aber eben öfter mal zu den terminlichen Problemen führt.

Nein. Das führt nicht zu terminlichen Problemen. Wenn eine Frau bock hat, dann macht sie einen Gegenvorschlag, wenn sie keine Zeit hat.

Ich habe dort ähnliche Erfahrungen wie nto gemacht wenn die Nummern sehr unsicher waren. Wenn man richtig gut gehooked hat und schon etwas Comfort oder massive Attraction aufgebaut hat, dann kommen meistens auch Gegenvorschläge.

Es gab aber auch einige unsichere Nummern (OG, schneller NC o.ä.). Wirkliche Gegenvorschläge gab es keine, ebenfalls wurde das Telefonieren teilweise abgeblockt (bin gerade mit Freundinnen unterwegs). Ein FreezeOut hat nicht viel gebracht, ich bin hart geblieben, hab immer mal weitere Vorschläge gemacht, bis es zum Date kam und es haben sich gute FBs daraus entwickelt.

Bei manchen Mädels habe ich aber auch den Verdacht, dass sie einfach zu verplant sind daran zu denken einen Gegenvorschlag zu machen. Oder aus Unsicherheit (ich kann ihn ja schlecht fragen). Manche Frauen habe ich auch schon getroffen die gerne erobert werden wollen und es schlampig finden, wenn sie einen Datevorschlag machen (der Mann soll sich schon abrackern und mir zeigen, dass ich was besonderes bin).

Aber klar, je sicherer die Nummer ist, umso eher kommt der Gegenvorschlag und die Frau bemüht sich einen Termin zu finden / sich Zeit zu nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mochte früher auch nicht gerne telefonieren (ist bestimmt auch sone Art Zwangsstörung... :fool: ), hab das aber abgelegt, vllt. aufgrund neuer positiv-besetzter Erfahrungen?! Ich habe auch den ein oder anderen Mann kennengelernt, der mich unverhofft anrief bzw. immernoch anruft. Am Anfang war das komisch... man kennt sich nicht... aber hey, der (eine) Typ (der mir gefällt) ist selbstbewusst und manchmal reden wir einfach irgendwas ohne großen Mehrwert... das schafft schon eine bestimmte Art der Vertrautheit! Ich würde (immer) sagen, arbeite an deiner persönlichen Schwachstelle (anrufen = Konfrontationstherapie)! Wenn es nicht klappt mit dieser HB, dann mit der nächsten. Immer üben, üben, üben! Überleg dir ne gute Zeit, wo ihr vermutlich beide entspannt seid, wie Sa./So.-Nachmittag.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@riddik76

Alles schön und gut, wenn du nur an Frauen dran bist die ohnehin schon voll auf dich abfahren, weil du genau ihr Typ bist, selbst keine Alternativen haben o.Ä. Nicht jede Frau ist aber direkt 100% on.

Dafür muss die Frau nicht 100% On sein. Das habe ich schon bei Frauen gehabt, die ich nur kurz auf der Strasse direct cold approached habe. Nummer holen und wieder raus. Das Set hat keine 2 Minuten gedauert. Und die sahen nicht gerade aus, als wenn sie totally in love mit mir waren. Bei denen hatte ich eher das Gefühl, dass ich die nie wiedersehe.

Ich hatte dates die nie n Gegenvorschlag gemacht haben, wenn sie nicht konnten

Und das unterscheidet uns beide u. a. :-)

Ich hatte noch nie ein Date mit einer Frau, die bei meiner 2. Dateansage keinen Gegenvorschlag in Form von "Sonntag kann ich nicht. Wie siehts Dienstag bei dir aus?" gebracht hat.

aber so verpasst du auch einige tolle Frauen die vlt nur bisschen Zeit zum auftauen brauchen.

Ich date keine 18 jährigen Mädels, sondern Frauen ab 29. Wenn die Frau in dem Alter noch bisschen Zeit zum Auftauen braucht, damit sie mir von ihr aus sagt, dass es ihr Dienstag besser passt als Sonntag, dann stufe ich sie sowieso für "zu langweilig" ein.

Ich kann dir dann aber gerne ihre Nummer geben, wenn du willst. :-)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@riddik76

Alles schön und gut, wenn du nur an Frauen dran bist die ohnehin schon voll auf dich abfahren, weil du genau ihr Typ bist, selbst keine Alternativen haben o.Ä. Nicht jede Frau ist aber direkt 100% on.

Dafür muss die Frau nicht 100% On sein. Das habe ich schon bei Frauen gehabt, die ich nur kurz auf der Strasse direct cold approached habe. Nummer holen und wieder raus. Das Set hat keine 2 Minuten gedauert. Und die sahen nicht gerade aus, als wenn sie totally in love mit mir waren. Bei denen hatte ich eher das Gefühl, dass ich die nie wiedersehe.

Ich hatte dates die nie n Gegenvorschlag gemacht haben, wenn sie nicht konnten

Und das unterscheidet uns beide u. a. :-)

Ich hatte noch nie ein Date mit einer Frau, die bei meiner 2. Dateansage keinen Gegenvorschlag in Form von "Sonntag kann ich nicht. Wie siehts Dienstag bei dir aus?" gebracht hat.

aber so verpasst du auch einige tolle Frauen die vlt nur bisschen Zeit zum auftauen brauchen.

Ich date keine 18 jährigen Mädels, sondern Frauen ab 29. Wenn die Frau in dem Alter noch bisschen Zeit zum Auftauen braucht, damit sie mir von ihr aus sagt, dass es ihr Dienstag besser passt als Sonntag, dann stufe ich sie sowieso für "zu langweilig" ein.

Ich kann dir dann aber gerne ihre Nummer geben, wenn du willst. :-)

True, an Altersunterschied hab ich nicht gedacht. Ich muss sagen du hast mich auch etwas zum nachdenken gebracht. Insofern, nein danke, die Nummern spar ich mir besser! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Ich für gewöhnliche schlage immer erst eine Datum + Uhrzeit + Location vor, bei "keine Zeit", schlage ich alternatives Datum vor.

Wenn sie jetzt aber beide ablehnt, frage ich sie, wann ihr es passt, vielleicht geht's ja bei mir auch.

Wenn dann sowas wie " die Woche schauts bei mir schlecht aus, wie wärs mit nächster kommt, was tut man dann am vernünftigsten?

"

Nummer löschen

Auf nen xls file.

Statistik der Flakes NC/Date Quote und andere Sachen ausrechnen.

Im ernst.

Wenn du dir Gedanken über sowas machst, hast du wirklich zuwenig neue Leads...........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es ist extrem Traurig das die Jugend die Normale Kommunikation in vergessenheit geraten lässt!

Wie wäre es einfach mal damit

Sms/Wa: Wie gehts dir?

ANRUF: Hey Schön das du dich bei mir meldest, mir gehts super, wollen wir die Tage vll mal was unternehmen?

Vergesst nicht das Pu auf Sprache und Taten basiert.... Sms und geschriebene worte sind LW und bewirken nen scheiss!!!!

Und zur Überschrift!

Die Antwort, Keine! Oder nen Anruf! Fertig!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.