Gesehen werden beim k-close im club

16 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Servus,

Ich habe eine ganz einfache Frage und zwar wenn ich im Club ein Kiss Close bekomme, sie dann geht und ich dann weiter Game, ist es hinderlich für mich wenn die nächsten Targets mich gesehen habe beim k-close vorher oder eher gut für meine attraction.

Bin da noch unschlüssig.

OaO

bearbeitet von One and Only

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt auf die Frau an.

Entweder erhöht es dein Value weil sie sieht dass du Alternativen hast, oder sie lässt es sein weil sie nicht "irgendeine weitere" für dich sein will.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sloio

Hinderlich.

Anders sieht das aus, wenn es den Eindruck macht, als KÖNNTEST du sie k-closen, n-closen oder was auch immer. Deswegen entweder diskret vorgehen, oder sich auf ein target beschränken.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Attraction auf gar keinen Fall.

Frauen sehen sowas nicht gerne.

Ist so im Sinne von "männlicher Hure" (sorry für den Ausdruck) oder "Na, der hat es aber nötig!"

Wenn du durch den Club stolzierst und mit jedem Target deinen KC durchziehst und dann weiter ziehst, ist doch klar dass die dich dann nicht mehr anziehend finden.

Warum nicht auf ein Target konzentrieren?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"One and Only" ich sage dir nur Limiting Beliefs!

Machs und handle mit den Konsequenzen, sei keine Pussy und tue was dir dannach ist.

Du und jeder hat ja so viele Optionen, natürlich wirst du nicht allem Mädels gefallen, aber denen die du gefallen wirst,
werden sich von sowas nicht abschrecken lassen, trust me on that one!

Viel Spaß


Besten Gruß

Ata The Crow

bearbeitet von AtaTheCrow
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist eher hinderlich. Wenn du nur gegamet hast, kein Problem. Aber wenn die Frau gesehen hat, wie du kurz vorher mit einer anderen rumgeknutscht hast, wird sie das abschrecken.

Ausnahmen gibt's natürlich immer. Z.B. Karneval, da kannst du auch gleich die Freundin knutschen die nebenan steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben vor drei Jahren den Weihnachtsmarkt in FFM besucht. Die Gruppe war leicht frauenlastig aber wir hatten Spaß. Hab ungefähr mit der Hälfte der Mädels da rum geknuscht, den Leuten drum herum fiel das auch auf - Ich merkte die Blicke und lies mich zu einem:"Der Swingerclub aus XY feiert heute Weihnachtsfeier!" Wir lachten, die Menschen drum herum nicht.

Wichtig ist dabei nur, dass es dir egal ist. Manche mögen das, manche nicht. Wichtig ist das du damit klar kommst und das auch mit deinem "Frame" vertrittst.

Generell denke Ich, dass es an Orten wo Alkohol fließt völlig egal ist. Ob das nun im Club, einer Bar oder auf irgend einer Feier (Karneval etc.) ist. Wurscht.

bearbeitet von House54

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist eher hinderlich. Wenn du nur gegamet hast, kein Problem. Aber wenn die Frau gesehen hat, wie du kurz vorher mit einer anderen rumgeknutscht hast, wird sie das abschrecken.

Ausnahmen gibt's natürlich immer. Z.B. Karneval, da kannst du auch gleich die Freundin knutschen die nebenan steht.

Sehe ich auch so. Kommt aber auch auf deine Erscheinung drauf an. Die Leute die mit allen rummachen, die bei drei nicht auf dem Baum sind, wirken halt deutlich dominanter.

Das macht die Erfahrung. Als Anfänger würde ich auch immer zu einem "Target" raten.

Je mehr Alkohol aber auf einer Party im Raum ist, desto mehr ist natürlich möglich. Aber am nächsten Tag melden die sich eh nicht mehr bei dir.

Gruß Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fasching z.bsp. ist es Wurst, an einem Abend mit 20 rumgeknutscht

und Dank dem Alkohol zu später Stunde HB 5 mitgenommen.

Kumpels lachen sich heut noch tot, 20 Mädels und er nimmt die :-D

I give a fuck die hatte so schlaue Zöpfe :-D

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt auf Dich an.

Wenn Du gelassen bist, Deinen Spaß hast und die Mädchen, die Du küsst, genauso ihren Spaß haben, dann ist das prima.

Wenn Du ein needy PU-Nerd bist, der Frauen die Zunge ind en Hals steckt und sich dabei gierig umschaut, ob ihn auch ja jeder sieht, dann ist's ein Abtörner.

Dazwischen liegen viele Grautöne.

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entsprechend dem Gesetzt der "sozialen Bewährtheit", kannst du davon ausgehen, dass es tendenziell gut ist für dich. ;)

(So lange du bei den nächsten Sets auch weiterhin davon überzeugt bist, dass das, dein Verhalten, völlig ok ist. Andernfalls macht dir dein weakly innergame einen Strich durch die Rechnung)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versetz dich in die Lage einer Dame.

Du als Dame findest einen Typen heiß und der KC´t fünf weitere?

Wenn du ein Target für einen KC hast und die Dame (die du damit beeindrucken willst) dich haben will, wird sie vielleicht eher versuchen seine Aufmerksamkeit zu bekommen, dann sieht die Geschichte auch schon anders aus.

Hatte den Fall erst dieses WE auf dem Oktoberfest in LE. Eine recht attraktive Ex-Studienkollegin feuerte mit gleich mehreren (für mich gesehen schmierigen) Typen durch.

Als die einen Talk wollte hab ich sie ablaufen lassen.

bearbeitet von GSaW87
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auch sagen es ist eher hinderlich wenn die anderen Weibchen es wirklich gesehen haben, wenn die selber (und das haben die heißen schließlich immer) genug Alternativen haben nehmen die den Typ der nicht nach dem Lippenstift von ner anderen schmeckt.
Kann man natürlich alles mit dem richtigen Game trotzdem noch regeln, aber es wirft dich definitiv eher zurück als das es dich bei den anderen Damen vorwärts bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also nach meiner Erfahrung lohnt es sich. Hatte dieses Jahr im Frühling ne Phase wo ich jedes Wochenende immer mindestens 2 hatte. Irgendwann hatte ich mich dann mit einer unterhalten lief ganz gut, dann kommt auf einmal eine her mit der ich zu diesem Zeitpunkt noch nichts hatte und meint sie soll die finger von mir lassen da ich ne männliche schlampe sei. Das hat mich zuerst schockiert. Am darauf folgenden Tag kams dann trotzdem zum lay.

Ein zwei Wochen später traf ich dann die eine, die mich Schlampe genannt hatte, hab mich etwas mit ihr unterhalten nach 2 min circa habe ich ihr an den Arsch gelangt und zu mir gezogen und kc (waren beide alkoholisiert). 20 min später lay bei ihr. Mittlerweile habe ich aber echt nen schlechten Ruf wegen derartigen Aktionen, was die Sache erheblich schwerer macht. Kann klappen, ist ganz amüsant, und sobald eine nur das eine will kommt sie meiner Erfahrung nach auf dich zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Tag hat schon schlecht angefangen, wenn Du Dein Verhalten daran ausrichtest, wie es vielleicht(!) auf eine Frau wirken könnte(!).

DU bist die Wurst und sie muss sich lang machen, die zu bekommen.

Und schliesslich:

Du transferierst Dein mind-setup auf sie. Soll heissen, Deine Exclusivitätserwartung projizierst Du. Das kannst Du mal hinterfragen:

1. Willst Du so ne Frau?

2. Willst Du Deinen Spaß beenden/verheimlichen/kontrollieren, falls Du sie denn irgendwann klargemacht hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.