Sie flirtet mit mir trotz Freund - wie verhalte ich mich?

92 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb Dario2763:

Ich gebe dir in gewisser Weise recht, auch wenn die Realität in meiner Schilderung vielleicht nicht ganz rüberkam. Sie hat schon eindeutiges Interesse gezeigt und hat mir ja auch schon bei unserem persönlichen Kennenlernen zugesagt, dass sie mit mir einen Glühwein trinken geht.

 

Gerade eben schrieb Dario2763:

Wie bereits eben geschrieben konnte sie meine eindeutigen Anspielungen wohl kaum als Networking missverstehen bevor sie mir ihre Nummer gab...

Wenn du so daruf bestehst, dann führe doch mal "Eindeutige Anspielungen" und ihre Reaktion dazu genauer aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Kyle PU:

Außerdem komplett unangebracht da Sie ja nichts gemacht hat außer nicht zu antworten, ihr habt euch ja vorher 'nett unterhalten'... 

Nein, wir hatten uns bei unserem persönlichen Kennenlernen eigtl schon auf nen Glühwein verabredet nur noch keinen Zeitpunkt ausgemacht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Herzdame:

Wenn du so daruf bestehst, dann führe doch mal "Eindeutige Anspielungen" und ihre Reaktion dazu genauer aus.

Das wäre mir jetzt echt zuviel Aufwand, das aus dem Gespräch heraus zu genau zu erläutern. Darum geht es aber gar nicht. Ich habe ja schon gesagt, dass ich deinen Rat bzw. deine Auffassung durchaus nachvollziehen kann und auch zu einem Teil bestätige. Aber es ging eben um folgenden Punkt den du eingebracht hast:

"Weswegen überhaupt? Sie hat dir nie was versprochen. Und dass du dir Hoffnungen machst, da kann sie doch nix für?"

Und das stimmt eben nicht, weil sie mir ja schon persönlich zugesagt hat mit mir was trinken zu gehen. Und jetzt aber ausweicht... das meinte ich mit "Kindergarten".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Dario2763:

Nein, wir hatten uns bei unserem persönlichen Kennenlernen eigtl schon auf nen Glühwein verabredet nur noch keinen Zeitpunkt ausgemacht..

Das macht doch keinen Unterschied, am Ende hat sie immer noch einen Freund, du machst dich grade nur zum Depp. 

Vielleicht dachte Sie du wirkst nett und in der Uni kann man Freunde gebrauchen, vielleicht hat sie gecheckt dass du was von ihr möchtest und wollte ihr Ego schmeicheln, vielleicht hat Sie einfach nur ja gesagt um dich abzuwimmeln.

Was erwartest du denn jetzt von ihr nur weil ihr mal einen Glühwein zusammen trinken wolltet, dass sie Schluss macht und direkt mit dir ins Bettchen hüpft? Wenn du wüsstest wie oft ich schon zu irgendwelchen Bekannten gesagt habe lass uns bald mal wieder was machen oder wir müssen mal dies und das unternehmen. Das ist einfach nur so dahergeredet. Willst du sie jetzt ernsthaft darauf festnageln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Dario2763:

Ergo: Sie (und nicht ich ihr) gibt mir ihre Nummer, um nachdem ich mich bei ihr gemeldet habe gleich wieder abzusagen!?? Wo soll denn da der Sinn dahinter sein?

Der Sinn für sie besteht darin, dass sie Dich als Orbiter benutzt. Du darfst Botengänge für sie übernehmen. Du darfst sie unterhalten, wenn ihr mal langweilig ist. Sie sonnt sich in Deiner Aufmerksamkeit. Das gibt ihr das Gegühl, begehrt zu sein. Besonders LSE-Frauen ist sowas sehr wichtig. Sie wird nie irgendwas für Dich tun. Ausser so bissel WhatsApp-Geschreibsel wird da nie was von ihr kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Herzdame:
vor 2 Minuten schrieb Kyle PU:

Willst du sie jetzt ernsthaft darauf festnageln?

Nein, das möchte ich nicht. Auch wenn hier die einzige Begründnung (im Gegensatz zu deinen Beispielen mit wem du was vereinbart hast) dafür, dass sie mir ihre Nummer gab in diesem Fall war, ein Treffen zu vereinbaren. Ergo hätte sie mir ihre Nummer nicht gegeben, wenn sie sich nicht treffen hätte wollen (sonst hätte sie ja schon zu dem Zeitpunkt als sie mir ihre Nummer gab diese gegeben obwohl sie wusste sie würde sich ohnehin nicht treffen wollen...)

 

Ich gehe auch fest davon aus, dass sie sich heute oder morgen noch melden wird, die Frage ist nur (und daher habe ich dieses Thema eigentlich erstellt) wie ich mich nun verhalten soll, für den Fall, dass sie mit einer Ausrede kommt. (sie könnte ja immer noch antworten, dass es passt mit dem treffen, bisher hat sie ja nicht abgesagt...) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Dario2763:

Das wäre mir jetzt echt zuviel Aufwand, das aus dem Gespräch heraus zu genau zu erläutern. Darum geht es aber gar nicht. Ich habe ja schon gesagt, dass ich deinen Rat bzw. deine Auffassung durchaus nachvollziehen kann und auch zu einem Teil bestätige. Aber es ging eben um folgenden Punkt den du eingebracht hast:

"Weswegen überhaupt? Sie hat dir nie was versprochen. Und dass du dir Hoffnungen machst, da kann sie doch nix für?"

Und das stimmt eben nicht, weil sie mir ja schon persönlich zugesagt hat mit mir was trinken zu gehen. Und jetzt aber ausweicht... das meinte ich mit "Kindergarten".

Ich weiß aus meiner Erfahrung, dass viele Männer dazu neigen Dinge zu interpretieren.
Also Sachen als "Flirt" und "Interesse zeigen" zu sehen, die niemals so gemeint waren. Also zumindest nicht über eine freundschaftliche Ebene hinaus.

Deshalb frage ich nach. Passiert mir nämlich regelmäßig.

 

Zum Rest möchte ich hier zustimmen:

vor 6 Minuten schrieb Kyle PU:

Das macht doch keinen Unterschied, am Ende hat sie immer noch einen Freund, du machst dich grade nur zum Depp. 

Vielleicht dachte Sie du wirkst nett und in der Uni kann man Freunde gebrauchen, vielleicht hat sie gecheckt dass du was von ihr möchtest und wollte ihr Ego schmeicheln, vielleicht hat Sie einfach nur ja gesagt um dich abzuwimmeln.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Frank11:

Der Sinn für sie besteht darin, dass sie Dich als Orbiter benutzt. Du darfst Botengänge für sie übernehmen. Du darfst sie unterhalten, wenn ihr mal langweilig ist. Sie sonnt sich in Deiner Aufmerksamkeit. Das gibt ihr das Gegühl, begehrt zu sein. Besonders LSE-Frauen ist sowas sehr wichtig. Sie wird nie irgendwas für Dich tun. Ausser so bissel WhatsApp-Geschreibsel wird da nie was von ihr kommen.

Immer dieser Orbiter-Schwachsinn. Ich weiss was ein Orbiter ist. Und wenn sie mir jetzt absagen sollte oder wieder eine Absage bringt und ich ihr dann "hinterherlaufen" würde und ihr immer schreibe, dann gebe ich dir Recht, so etwas ist ein Orbiter! Da ich mit ihr jetzt aber ein einziges mal bist hin und her geschrieben habe mit dem einzigen Ziel ein Treffen zu vereinbaren sonst wars das, so was hat meines Erachtens nichts mit Orbiter zu tun. Sonst wäre ja jeder typ der die Nummer von einer bekommt und sie dann für ein Treffen anschreibt gleich ein Orbiter... Schwachsinn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Herzdame:

ch weiß aus meiner Erfahrung, dass viele Männer dazu neigen Dinge zu interpretieren.
Also Sachen als "Flirt" und "Interesse zeigen" zu sehen, die niemals so gemeint waren. Also zumindest nicht über eine freundschaftliche Ebene hinaus.

Ich gehe auch schon davon aus, dass sie sich heute oder morgen noch melden wird. Sie könnte ja auch noch zusagen. Wie sollte ich mich denn deiner Meinung nach aber verhalten wenn sie wieder einen Vorwand bringt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Dario2763:

Ich gehe auch schon davon aus, dass sie sich heute oder morgen noch melden wird. Sie könnte ja auch noch zusagen. Wie sollte ich mich denn deiner Meinung nach aber verhalten wenn sie wieder einen Vorwand bringt?

"Okay."

Willst du Freundschaft: Weiter Tippern.

Willst du keine Freundschaft: Nicht weiter Tippern.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Herzdame:

"Okay."

Willst du Freundschaft: Weiter Tippern.

Willst du keine Freundschaft: Nicht weiter Tippern.

ok, wenn aber von ihr wieder was kommt, sie sich meldet oder sich in der uni neben mich setzen will. soll ich dann einfach sagen "ne, sorry ich möchte keine Freundschaft..." oder was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎09‎.‎12‎.‎2016 um 20:54 schrieb Dario2763:

Hab mir dann ihre Nummer geholt und mit ihr vereinbart, dass wir mal was trinken gehen.

Mal so Grundsätzlich, völlig unabhängig ob sie nen Freund hat oder nicht. Das erste Date schlägst du nie Zuhause vor weil Frau denkt sich_

Fremder Mann -> Ich alleine in seiner fremden Wohnung -> der will bestimmt Sex -> Ich weiß nicht ob ich Sex mit ihm will...usw...

Du setzt die meisten (nicht alle) Frauen damit unnötig unter Druck was zu einem Korb führt. Wenn die Gute nicht so on ist dass sie dir schon fast mit dem Schritt ins Gesicht springt dann is das erste Date an einem neutralen Ort (kann aber durchaus in der Nähe deiner Wohnung sein).

 

 

vor einer Stunde schrieb Dario2763:

 und hat mir ja auch schon bei unserem persönlichen Kennenlernen zugesagt, dass sie mit mir einen Glühwein trinken geht.

Genau das meine ich. Wenn ihr das ausmacht dann geht ihr auch nen Glühwein trinken. Du kommst stattdessen mit "Nachhause einladen" ums Eck, is klar dass sie da auf Abstand geht.

Das is ungefähr so wie wenn ne Frau zu dir sagt "komm, wir ficken......ABER NICHT REINSTECKEN!!"

 

Warte mal ne Weile, Bissl unverfänglichen Smalltalk auf WA und dann schlag "was trinken gehen" vor. Wenn sie zusagt cool, wenn nicht Game over. Den Rest musst du mit dir selbst vereinbaren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Pixelstation

Fehler 1:

Während eures ersten Gespräches keinen konkreten Termin für euer Glühwein trinken vereinbart.

Fehler 2:

Sie für einen Termin nicht angerufen.

 

Man trinkt auch mit ganz normalen Kommilitonen Glühwein. Befindest du dich im ersten Semester, ist es ganz normal, dass man sich unterhält, Kontaktdaten austauscht, sich kennenlernt, miteinander Zeit verbringt, Partys feiert. Networking, wie Herzdame es beschrieben hat, passt hier also durchaus sehr gut. Des Weiteren bedeutet ein Nummernaustausch nichts. Manche Frauen machen das einfach, weil Sie keine Körbe verteilen können/wollen. Sie entscheiden sich für die sanfte Variante und der Rest ist bekannt. Solange da also nicht mindestens ein Treffen herausgesprungen ist, solltest du das Ganze nicht auf die Waagschale legen. 

Mach am besten gar nichts. Tu so als wäre nichts gewesen, fixiere dich nicht auf Sie und knüpfe weitere Kontakte mit anderen Kommilitonen. Sollten deine Andeutungen an denen du ja so festhältst tatsächlich stimmen, dann flirte einfach weiter wenn ihr euch wieder seht....aus Spaß und evaluiere einfach wohin das führt. Aber wie gesagt, passiert da komplett nichts, sollte es eben kein Weltuntergang für dich sein, weil es dich nicht Bohne juckt. Dein Semester/Studium ist lang, ihr seht euch Monate/Jahre und begegnet euch auf Partys. Bleib einfach locker.

bearbeitet von Pixelstation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Doc Dingo:

Warte mal ne Weile, Bissl unverfänglichen Smalltalk auf WA und dann schlag "was trinken gehen" vor. Wenn sie zusagt cool, wenn nicht Game over.

Das war ja genau das was ich gemacht habe, nach dem sie den Freund erwähnt hatte erstmal nicht weiter drauf eingegangen und nun eine Woche gewartet um nach "unverfänglichem Smalltalk" (worauf sie durchaus angesprungen ist , ausführlich geantwortet, Rapport, mir viele Fragen gestellt hat>was denke ich auch Interesse signalisiert sonst hätte sie ja nicht gefragt) vorzuschlagen mal einen Kaffee trinken zu gehen. 

Sie hat jetzt auch vorher eben zwischenzeitlich geantwortet und meinte, "dass sie so etwas wegen ihrem Freund nicht machen möchte". Nun sagen die Meisten hier im Forum "vergiss den Freund, geh gar nicht weiter drauf ein...schreib so etwas wie "ich habe auch viele Freunde und die haben auch nix dagegen, dass wir uns treffen" etc...". Nun glaube ich, dass das aber nicht mehr der richtige Weg ist nachdem Sie ihn jetzt schon zweimal erwähnt hat.

Vielleicht schreibe ich ihr abschließend noch sowas: "Das respektiere ich natürlich, dass du einen Freund hast (wenn es wirklich so ist. Es verwundert mich nur, dass du mir zuerst auf einen Glühwein zusagst und mir deine Nr gibst ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren, und dich erst im Nachhinein daran erinnerst, dass du ja eigtl einen Freund hast..."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, das ist völliger Unsinn, damit zeigst du ihr dass dein Köpfchen auf Hochtouren läuft und sie dich mit einer simplen Nummer und einer Absage schon verwirren kann. Antworte einfach: "Alles klar, bis denn"

Alleine "wenn es wirklich so ist" outet dich zusätzlich noch als paranoiden (und deswegen unsicheren) Typen.

bearbeitet von Tessai
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

1. Geh nicht auf den Freund ein heißt: Geh nicht auf den Freund ein. Auch nicht mit so einem Scheiß wie: "Ich habe auch viele Freunde...". Denn auch damit gehst du nur auf den Freund ein. Wenn du gezwungen wirst darauf einzugehen dann nimm sie nicht ernst. Es ist nur ein Glühweintrinken und sie soll da nicht gleich auf dumme Ideen kommen. Frauen...

2. Knüpf andere Kontakte und lass sie nebenher laufen. Du hast es nicht solide durchgespielt (die direkte Einladung zu dir war zu dem Zeitpunkt murks) es aber auch nicht voll versaut. Entsprechend sollteste du das ganze als einen Flirt unter vielen sehen - der später vielleicht mal wieder interessant wird. 

3. Sowas schreibst du bitte niemals mehr!

"Das respektiere ich natürlich, dass du einen Freund hast (wenn es wirklich so ist. Es verwundert mich nur, dass du mir zuerst auf einen Glühwein zusagst und mir deine Nr gibst ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren, und dich erst im Nachhinein daran erinnerst, dass du ja eigtl einen Freund hast..."

Mein Gott. Mimimi. "Alles klar, bis denn." - Geht vollkommen klar. Persönlich wäre ich bei sowas eher etwas genervt. "weiß nicht woran du denkst, aber ich will mit dir nen Glühwein trinken gehen."

bearbeitet von Zarathustra24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Dario2763:

Vielleicht schreibe ich ihr abschließend noch sowas: "Das respektiere ich natürlich, dass du einen Freund hast (wenn es wirklich so ist. Es verwundert mich nur, dass du mir zuerst auf einen Glühwein zusagst und mir deine Nr gibst ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren, und dich erst im Nachhinein daran erinnerst, dass du ja eigtl einen Freund hast..."

lass das passiv aggresive weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Zarathustra24:

ein Gott. Mimimi. "Alles klar, bis denn." - Geht vollkommen klar. Persönlich wäre ich bei sowas eher etwas genervt. "weiß nicht woran du denkst, aber ich will mit dir nen Glühwein trinken gehen."

bearbeitet vor 10 Stunden von Zarathustra24

Hab gestern schon geschrieben nur "alles klar" und fertig. Jetz hat sie trotzdem wieder geantwortet: "dass ihr das leid tut und ja nicht böse gemeint ist, und sie halt so etwas nicht macht wenn wie einen Freund hat..."

sollte ich nochmal was antworten?

-zB so: "ok wollte halt nur glühwein trinken mit dir weil ich dich sehr nett fand, weiss nicht woran du denkst"

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Vegeta385
vor 10 Minuten schrieb Dario2763:

Hab gestern schon geschrieben nur "alles klar" und fertig. Jetz hat sie trotzdem wieder geantwortet: "dass ihr das leid tut und ja nicht böse gemeint ist, und sie halt so etwas nicht macht wenn wie einen Freund hat..."

sollte ich nochmal was antworten?

-zB so: "ok wollte halt nur glühwein trinken mit dir weil ich dich sehr nett fand, weiss nicht woran du denkst"

 

Genau, spiel den Asexuellen, um ihr "näher" zu kommen. 

Du hast noch viel zu lernen, junger Padawan. 

Du bist ihr Ego Kick. Wenn Attraction vorhanden wäre, hätte sie ihren Freund nur kurz oder nie erwähnt. 

Sie gibt dir drei Mal einen Korb und du willst immer noch weiter tippen. Du wirkst - aufgrund deiner Äußerungen in diesem Thread - richtig frustriert und steckst tief im PDM.

Handlungsanweisung: Den Kopf aus ihrem Arsch nehmen und sie abhaken. Freundlich grüßen, wenn du sie siehst und sonst nichts mehr. Und natürlich dein Mindset ändern. 

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal so als ein kleiner gedanklicher Input:

Interesse scheint sie zu haben, ob es nur anfängliche Interesse ist oder du für sie interessant bleibst, liegt an dir.

Auch wenn du Angst vor dem Orbit hast, schick sie doch in deinen Orbit. Wenn du als Mann wahrgenommen wirst, wird sie schon zu erkennen geben, wenn sie (für dich) verfügbar geworden ist. Und wenn nicht hast halt eine Studienkollegin mit der du was unternehmen kannst. Vielleicht ist sie ja als Freundin ganz cool.

Du kannst sie natürlich auch aus Angst vor dem Orbit abschießen.

 

Edit: Vielleicht bissl so wie am Aktienmarkt, manchmal lohnt es sich den Invest langfristig zu streuen, manchmal halt kurzfristig. Musst du herausfinden, ob sie für eine langfristige Investition für dich cool genug ist. Heißt aber nicht, dass sie die einzige Option bleiben soll. Kannst ja dir immer wieder was kurzfristiges Angeln. Man hält selten nur eine einzige Aktie in den Händen.

bearbeitet von RapidChair
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Tessai:
vor 21 Minuten schrieb Vegeta385:

Genau, spiel den Asexuellen, um ihr "näher" zu kommen. 

Also ich habe nur den rat von deinem Vorredner "Zarathustra24" übernommen.

vor 22 Minuten schrieb Vegeta385:

Du bist ihr Ego Kick. Wenn Attraction vorhanden wäre, hätte sie ihren Freund nur kurz oder nie erwähnt. 

Das sehe ich anders. Du schlussfolgerst, dass ihr die Beziehung eh nicht so wichtig ist und wenn sie einen Typen sieht der ihr gefällt sofort ihren Freund vergisst. Vielleicht schon mal auf die Idee gekommen, dass ihr die Beziehung doch nunmal etwas bedeutet und sie sich nur desswegen nicht mit mir treffen möchte weil sie genau weiß was ich will und worauf das hinaus läuft, aber angst hat ihre Bez damit kaputt zu machen!?

Sie hat mir auch nicht dreimal einen Korb gegeben. Es geht hier darum, dass sie sich trotzdem wieder meldet um sich zu rechtfertigen, obwohl ich die Angelegenheit in letzter Message bereits für erledigt erklärt habe. 

vor 28 Minuten schrieb Vegeta385:

Du bist ihr Ego Kick. Wenn Attraction vorhanden wäre, hätte sie ihren Freund nur kurz oder nie erwähnt. 

Dein Nachrednder "RapidChair" sieht es anders. Langsam bin ich echt verwirrt ob der widersprüchlichen Meinungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb RapidChair:

Und wenn nicht hast halt eine Studienkollegin mit der du was unternehmen kannst. Vielleicht ist sie ja als Freundin ganz cool.

Du kannst sie natürlich auch aus Angst vor dem Orbit abschießen.

Ne das möchte ich eher nicht, hab genug andere Freunde dort. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb RapidChair:

Interesse scheint sie zu haben, ob es nur anfängliche Interesse ist oder du für sie interessant bleibst, liegt an dir.

Interesse scheint ja da zu sein wenn der Freund nicht wäre. Ich möchte aber auch keine Freundschaft um die Sache langfristig anzugehen. Was könnte ich denn jetzt antworten bzw. tun oder sollte ich erstmal nichts tun um das Interesse zu halten. Wäre mir am liebsten wenn sie sich einfach meldet falls sie wieder Single ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist echt beratungsresistent Dario... du hast dich einmal mit einer bei einer Vorlesung unterhalten und machst jetzt so ein Riesen Ding draus. Aus ihrer Sicht war das ne nette Unterhaltung und ein bisschen hin und her Geschreibe danach, alles kein Ding. Sie geht davon aus dass du das jeden Tag so machst und genauso mit zig anderen schreibst - wie sie wahrscheinlich auch.

Sie hat kein Interesse an einem ONS, einer Affäre oder Beziehung mit dir. Offensichtlicher kann sie dir das doch gar nicht vermitteln. Warum akzeptierst du das nicht einfach und quatscht bei der nächsten Vorlesung eine andere an? Jegliche Bemühung von dir lässt dich mehr und mehr needy erscheinen - was du auch bist wenn du nicht in der Lage bist sie zu nexten.

Du kannst mit ihr befreundet sein wenn du das willst (aber bitte nicht mit der verkorksten Hoffnung doch noch bei ihr zu landen wenn sie denn endlich single ist) oder du lässt den Kontakt einschlafen, wenn dir daran nichts liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir geben unterschiedliche Antworten, weil es nicht DEN Weg gibt. Das Abschießen, nachdem Mann denkt, dass die Attraction nicht hoch genug war, ist halt der kurzfristige Weg. Man geht dann halt einfach zur nächsten weiter. Ich hab dir einfach nur einen anderen Weg aufzeigen wollen. Falsch davon ist keiner. Deinen Weg musst du schon selbst gehen. Wenn du meinst bereits genug Freunde zu haben und dein Socialcircle groß genug ist. Dann hast du dich bereits entschieden. Und sie sich auch: für kurzfristig reicht es bei ihr nicht.

Du bist nicht Brad Pitt. Du kannst nicht davon ausgehen, dass sie sich nach einer kurzfristigen Bekanntschaft bei dir melden wird, sobald sie irgendwann verfügbar sein wird. Dafür muss sie merken, dass du gut bei Frauen ankommst, am besten aus erster Hand. Du musst nicht be best friends bis ans Lebensende versprechen, sondern halt hin und wieder losen spaßigen Kontakt halten.

Hatte das was ich meinte falsch verlinkt, jetzt passt es. Du bist halt in der Schuble Interessiert/Nicht-verfügbar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.