Tägliche, freundliche Erinnerung (Diskussion, Beratung)

4.828 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten, capitalcat schrieb:

Wie istn aktuell der Stand des Abendglanzes? Kann mich einer kurz Briefen, bevor ich mir 169 Seiten geb....

Enigma fickt nicht und hat ein Buch geschrieben.

It‘s over.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten, capitalcat schrieb:

Wie istn aktuell der Stand des Abendglanzes? Kann mich einer kurz Briefen, bevor ich mir 169 Seiten geb....

Es lodert gelblich und fahl im Westen auf, doch dann erschlafft es matt am Horizonte, in blinder Abgunst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Abendglanz 💛

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden, Rudelfuchs schrieb:

Passt ja so ein bisschen dazu. 5 jahre vorarbeit. Kann mal einer mit technischem Verstand sagem wie hart man gefickt ist wenn man über so einen sichergestellten server schlaue dinge gemacht hat? Oder ist man auf dem server auch anonym?

Die meisten Leute die mit TOR unterwegs sind werden gefasst, weil sie sich bescheuert verhalten. 
Also z.B. eMailadressen verwenden, die im Clearnet verwendet werden. 
Adressdaten raus geben oder sich mit Leuten unterhalten und private Daten nennen, die dann in Logs stehen.

Zweite Baustelle sind dann halt Jungs, die mit Tor und aktiviertem Javascript (Standardeinstellung) unterwegs sind oder Updates nicht einspielen. 

Ich denke, mit TAILS und nem guten Passwort ist das recht rund. Selbst wenn dann mal ein Server hoch geht und sich der Betreiber und der Nutzer dämlich verhalten hat, müssen sie recht schnell sein, um noch an gespeicherte Verbindungsdaten zu kommen. Und selbst dann, werden sie bei ner Hausdurchsuchung Probleme haben, die Sache zu beweisen. 

Sobald es Geheimdienste interessiert, wird es halt spannend. 

Dann kann man auch noch recht leicht dafür sorgen, dass der Internetanschluss einem nicht gehört. 
Im einfachsten Fall dem Nachbarn freundlich fragen, ob man sich seinen Anschluss mal teilen kann. 
Weil Internetprovider bla bla und ihm 10 EUR zahlen. 
Wenn denn die Polizei auf dem Flur steht und EDV aus seiner Wohnung schleppt, weiß man Bescheid. 
Und selbst wenn der auf einen verweißt... TAILS ist eigentlich ausreichend verschlüsselt. 
Müssen sie erstmal nachweisen, wer es war. Wahrscheinlich hat der auch anderen sein WLAN Passwort gegeben. 

Stufe sicherer dann über ne Prepaid SIM die noch vor 2016 gekauft und nicht auf den Namen registriert ist. Kann man problemlos kaufen. Über nen Kumpel. 
Die wissen schon, warum sie heute nen Ausweis sehen wollen. 

Noch ne Stufe drüber dann im benachbarten EU Ausland kaufen, wo keine Registrierung notwendig ist. 
Tschechien zum Beispiel. EU hat ja Roaming sehr spannend gemacht. 

Wer auf seinem Windowsrechner den TOR Browser laufen lässt über seinen Internetanschluss, dem ist halt nicht zu helfen. 
Mit recht überschaubarem Aufwand lässt sich das Risiko aber sehr leicht so weit senken, dass der Ermittungsaufwand nicht lohnt. 

 

bearbeitet von robocat
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden, Easy Peasy schrieb:

überhaupt. was soll der bescheuerte Klassenkampf hier? Lass deine Arbeit mal auf Arbeit, statt hier wegen paar ausgenudelten Chauvisprüchen mit Propaganda zu nerven 

easy plschen, du musst schon auch den troll erkennen, wenn du ihn siehst.

bin lange durch mit dem klassenkampf. hab den irgendwo zwischen internet und keller verloren.

vor 7 Stunden, capitalcat schrieb:

Wie istn aktuell der Stand des Abendglanzes? Kann mich einer kurz Briefen, bevor ich mir 169 Seiten geb....

cacachen ❤️ 😉 wie isn die sachlage so bei dir? wir müssen mal wieder talkern und uns gegenseitig versichern wie toll wir sind so

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Stunden, Easy Peasy schrieb:

Den versteh ich nicht. Sind bei der AFD so viele schwul?

Du hast von der GroKo geredet, nicht von der AfD.

In der AfD, hingegen, braucht eine Frau gar kein PU und keine Approaches ihrerseits.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 56 Minuten, Yaёl schrieb:

Du hast von der GroKo geredet, nicht von der AfD.

In der AfD, hingegen, braucht eine Frau gar kein PU und keine Approaches ihrerseits.

Ja, bei der AfD müssen Kinder und Frau den Vater/Mann auch mit Sie ansprechen. Alles gut du!

bearbeitet von IchbinkeinRoboter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden, robocat schrieb:

Im einfachsten Fall dem Nachbarn freundlich fragen, ob man sich seinen Anschluss mal teilen kann.

Ist das nicht mehr so, dass man in paar Minuten in gesicherte Wlans anzapfen kann? Also wenn man ein cleveres Computerkid ist? Früher soll das doch mal so gewesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Stunden, Aldous schrieb:

Ist das nicht mehr so, dass man in paar Minuten in gesicherte Wlans anzapfen kann? Also wenn man ein cleveres Computerkid ist? Früher soll das doch mal so gewesen sein.

das ist verboten weil es illegal ist. deswegen erklärt dir das grade keiner brudi. einfach mal googlen

vor 20 Stunden, Speerspitze 🔱 schrieb:

es ist passiert, habe wieder mal gefickt! 

hoffentlich hast du es gefilmt, vielleicht wars das letzte mal

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 28.9.2019 um 14:47 , Aldous schrieb:

Ist das nicht mehr so, dass man in paar Minuten in gesicherte Wlans anzapfen kann? Also wenn man ein cleveres Computerkid ist? Früher soll das doch mal so gewesen sein.

AES ist nicht knackbar. WEP ging früher mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 38 Minuten, Dan_Civic schrieb:

AES ist nicht knackbar. WEP ging früher mal.

Aua. Äpfel und Birnen. Und .. alles flasch irgendwie.

WPA2 ist relativ sicher, falls du das meinst.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 19.8.2019 um 17:50 , Dollven schrieb:

Alles klar, wenn man ein Loch durch die Erde bohrt und mit einem Schutzanzug rein springt, fällt man dann einfach durch, pendelt sich in der Mitte ein oder verbrennt man einfach, obwohl man einen Schutzanzug an hat der vor allem Schütz ?

Am 19.8.2019 um 17:53 , endless enigma schrieb:

dazu gibts ein feines youtube-video

Der Sack war wieder mal schneller als wir.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden, Jingang schrieb:

Aua. Äpfel und Birnen. Und .. alles flasch irgendwie.

WPA2 ist relativ sicher, falls du das meinst.

mein ich ja.

aber wpa nutzt doch im endeffekt aes oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja. Aber gute Crypto (AES ist glaub gut) kann Scheiße implementiert sein, zB schlechte Zufallszahlen, oder irgendwie umgehbar. Und AES mit zu kurzen Schlüsseln taugt nix. Usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden, Jingang schrieb:

WPA2 ist relativ sicher, falls du das meinst.

Bei Sicherheit geht es oft um relativ. Auch zum Beispiel ein langes Passwort kann geknackt werden es geht nur eben länger.

Es gibt übrigens schon bald WPA3 wegen der KRACK Lücke in WPA2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab ne Frage zum Buch:

Warum darf Enigma eigentlich seine Bücher auf dem Forum vermarkten und andere Autoren, YouTuber und PU Coaches nicht? Gibt's da nen deal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, Mobilni schrieb:

Gibt's da nen deal?

ja, jedesmal wenn marcel eins seiner 200-euro-pdf verkauft, muss ich auf party in lafars keller limo servieren

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was war da los mit hyper (wer auch immer von den zwei/drei persönlichkeiten da gerade das sagen hat) und hast du infos zu dem bahnbrechenden scheiss der da noch kommt?

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.