robocat

Member
  • Inhalte

    590
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    5
  • Coins

     3.058

robocat gewann den letzten Tagessieg am Oktober 19

robocat hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

594 Sehr gut

8 Abonnenten

Über robocat

  • Rang
    Ratgeber

Letzte Besucher des Profils

669 Profilansichten
  1. Verstehe. Ich geh da anders dran: 1. Ich recherchiere ca. 1 Stunde potentielle Anbieter. 2. Ich hole Angebote ein über ein zweites Unternehmen von mir oder über ein befreundetes Unternehmen. Gerne selbst, dann weiß ich, wie der Wettbewerb arbeitet und wie die argumentieren. Das ist in etwa das, was der Kunde dann auch auf den Schreibtisch bekommt. Sobald ich die Marktpreise kenne, weiß ich auch, wie ich in etwa anbieten muss. Das Ganze rechne ich dann gegen mit meinem Stundensatz. Liege ich da total daneben mit, überlege ich, wie der Wettbewerb es hin bekommt. Ggf. ist der Markt auch total überlaufen. Preislich mache ich es dann abhängig davon, wie ich den Kunden bekomme. Ist das Follow-Up Geschäft über bestehende Kontakte, biete ich im oberen Drittel preislich an. Läuft es nur über das Internet differenziere ich mich vom Wettbewerb so, dass ich persönlich bei mir bestellen würde. Selten über Preis, eher über Qualität und Marketing.
  2. Verstehe. Du möchtest das den Kunden anbieten?
  3. Dann geht es euch doch eigentlich nur um den Schnitt, oder?
  4. Ja... ich war auch schwer schockiert... Dachte immer, Du magst mich. So in Richtung "Du bist neice, Deine Beiträge haben voll den swääg". Das trifft mich tief im Herzen.
  5. Ich denke nicht, dass da noch was von ihr kommt. Die hat schon erstaunlich cool mit "Ja ich sehe da auch keinen anderen weg, weil ich LTR auch nicht vorstellen kann" reagiert. Also so viel mit "vermissen" und "Eifersucht" ist bei der Dame nicht. Also wäre die Dame der Typ und Du das Mädel, wäre das echt sauber gespielt von ihr. Mädel macht Drama. Will LTR. Kommt mit "kann das nicht mehr" an. Locker abnicken. Alles Gute wünschen. Und dann schauen, ob sie wieder angerannt kommt. Jetzt will sie also wieder angerannt kommen :). Wie würde ich das spielen. Wichtig: Warte mal andere Meinungen ab! Die Situation hatte ich noch nicht. Ich verkacke das nicht in die Richtung, dass ich ein Mädel mit LTR nerve sondern lasse sie immer ankommen. Da war Eifersucht und Vermissen wie Du sie beschrieben hast wohl nicht so relevant, wie ich es eingeschätzt habe. Das Mädel will absolut keine LTR mit Dir. Fertig. Ich hätte sie im Club etwas gespielt. In der Situation, wo sie getrippert hat. Da hast Du nicht reagiert. Es wäre deutlich besser, wenn sie so eine Situation einleitet. Aber da hat man jetzt ein Problem. Kommt die noch an? Oder nickt sie das ab und macht ihr Ding? Instinktiv (auch wie sie im Club reagiert hat) würde ich eher pokern, dass sie ihr Ding macht. Ich würde sie daher anpingen. Und es kotzt mich irgendwie an, dass man hier wie ein Mädel spielt. Ich würde wahrscheinlich so was probieren: "Hey. Alles klar bei Dir. Sorry, dass ich Dich letzte Woche nicht im Club begrüßt habe. War nicht sicher, ob das eine gute Idee ist." Ich weiß aber nicht, ob Du so was weiter spielen kannst. Du drehst am Rad, wenn Du Bilder von ihr beim Feiern siehst. Rennst los mit dem Ziel FC Versuch. Hat irgendwie schon das Setting "kommt wieder angerannt, weil er Sex will".
  6. Das hat mein Opa aber ähnlich gemacht. Nett. Charmant. Freundlich. Ist zumindest das, was er erzählt. Wenn man ein wenig nachbohrt und vor allem interpretiert, worüber er nicht spricht, dann sah der Gameplan wohl so aus: Tauche mit Kameraden in militärischer Uniform auf. Behandele die Frauen gut. Vorteil für die Frauen: 1. Sie haben ne gute Zeit. 2. Sie haben Vorteile aus dem Kontakt. 3. Sie haben Schutz. Weil (und den Teil erzählt er nicht mehr): Die Mädels die übrig blieben wurden dann geteilt unter den Soldaten, die keine so bekamen. Lief dann gut, bis es dann nicht mehr so gut lief für deutsche Soldaten. So haben sich dann mein Opa und meine Oma kennen gelernt: Sie flüchtete vor den Russen. Weil Angst vor Vergewaltigung. Er flüchtete vor den Russen. Weil Kriegsgefangenschaft und keinen Bock drauf erschossen zu werden. Oma hatte einen Bollerwagen. Opa hatte eine Knarre und ein Motorrad. Und schon hatte er meine Oma auf dem Rücksitz und den Bollerwagen am Motorrad befestigt. Handwerklich begabt war er schon immer.
  7. Es gibt Angebote um die 1.000 EUR am Markt. Ehrlich gesagt bestehen die meisten Videos aber nur aus "Kamerafahrten" + Schnitt. Ich persönlich würde mir jemanden ins Boot holen und das KnowHow intern aufbauen um das Rohmaterial zu drehen. Findet sich sicher ein Freelancer, der am Anfang mit beim Dreh ist und schneiden kann. Ich würde die ersten Projekte komplett mit ihm machen und dann nur noch den Schnitt outsourcen. Das Ganze in einen standardisierten Prozess. Wir machen das hier mit nem Edelkrone Slider für Slides. Drehen in 4K, damit man digital auch rein zoomen kann. Dazu ein Ronin S Gimbal. Mit Kamera und Licht ist man da vom Equipment bei unter 5K. Spricht dann auch nichts dagegen, das komplett von einem Freelancer machen zu lassen. Wir sind da nur schnell auf das Problem gestoßen, dass die meisten Freelancer einfach nicht das passende Equipment haben, man aber mit ein wenig Zusammenarbeit und Workflow schnell auf ein gutes Niveau kommt. Geht man dann an die Jungs dran, die so was aus dem Stand können, dann hat man schnell >10.000 EUR als Angebot.
  8. Ich meine damit nicht Instagram 🙂
  9. Ich glaube, Mundgeruch in Verbindung mit einem verfaulten Schneidezahn ist schwerer weg zu gamen. Aber klar ist es ein Killer. Ich würde das aber nicht so statisch sehen. Übergewicht führt erstmal dazu, dass man von "hot" nur noch in die Kiste "im Spektrum" fliegt. Da muss man dann immer aktiver werden und die Mädels stellen ihre Approaches ein. Schritt für Schritt fliegt man bei immer mehr Mädels aus dem Spektrum. Bis man dann halt bei allen draußen ist. Also klar, wer sich wundert, warum er mit 20kg mehr und ner sichtbaren Wampe und nem fetten Arsch nicht mehr von Mädels im Club angesprochen wird, wundert sich schon richtig. Da geht es dann los mit gut(!) Approachen, sauberem Game und dann bekommt man halt noch 30% von dem, was man vorher ohne Übergewicht und mit schlechterem Game noch hatte. Oder man bekommt nix mehr. Oder nur noch die speckigen Mädels. Je nach dem, wie sich das Gewicht verteilt.
  10. Das ist auch nicht sein Ziel. Der verkauft sein Seminar. Leute die sich ein wenig mit Dan Pena beschäftigen, merken ja, ob sie für sich etwas aus dem Seminar nehmen können. Es gibt genug Reviews und Mitschriften. Das Ding kostet auch als Aktion min. $15.000. Ist das viel für ein 7 tägiges Seminar mit Veranstaltung drum rum? Es ist eher der Einstieg. Nach Steuern sind das noch gut $10.000. Für 7 Tage? Das Interessante an dem Seminar ist, dass man alleine über 20 Leute kennen lernt, die ähnliche Ziele haben und bereits so weit sind, dass sie $10.000 ausgeben können. Die lernt man in den 7 Tagen auch gut genug kennen und kann weiterhin mit den Leuten sich austauschen. Die Leute sind ebenfalls gut vernetzt und kennen wieder andere Leute. Einfach auch mal in so eine Richtung denken. Wie kann man sonst für so wenig Geld in so kurzer Zeit sich ein Netzwerk aufbauen?
  11. Dan Pena ist eigentlich ziemlich entspannt. Es ist halt seine Bühnenperformance und er ist damit ziemlich erfolgreich. Gibt einige richtig gute Videos von ihm. Ansonsten ist es halt ein Business. Er bedient die Zielgruppe, die sch davon angesprochen fühlt bzw. die (glaubt), genau da eine Baustelle zu haben. Was ne ziemlich spannende Nische ist, weil "just fucking do it" sowieso eine Sache ist, wo man schnell dran scheitert. Wäre es nicht so, würden die Jungs hier ins Forum stolpern und einfach 3x pro Woche 2 Stunden streeten und Dynamiken lernen, 3x pro Woche ins Gym gehen und sich ein schwarzes Hemd kaufen (Credits to @jon29), Styling und Frisur optimieren und hätten nach 12 Monaten ne sehr starke Ausgangsbasis. Haben sie aber nicht. Sie gehen 2 Mal los und haben keinen Bock mehr.
  12. Es geht um den Subtext, nicht um Müll.
  13. Du musst online ziemlich aufpassen, dass Du die nicht verschreckst. Also anteasen, aber nicht übertreiben. Machst Du hier ja auch. Mädels können online schnell den Mund ziemlich voll nehmen, das fällt ihnen dann aber auf die Füße vor einem Date und sie flaken dann recht schnell, weil ihnen bewusst ist, dass sie da ordentlich Erwartungen geweckt haben. Verwendest Du die Smileys in der Häufigkeit auch im Chat? Wenn ja, fahr das mal ein wenig zurück. Kannst Du eigentlich mit Worten spielen? Indirekt teasen? Kommt ziemlich gut an, vor allem kann man solche Textschnippsel ziemlich gut ausformulieren und immer mal wieder verwenden. Kopfkino von Frauen ist ne ganz heftige Sache, mit dem man spielen kann.
  14. Nebenbei: Ich verwende den Part ein wenig anders formuliert in Dates. Mädels kommen sowieso irgendwann mit dem Thema "Sex" an. Kann man ihnen so elegant stecken. Einfach erst den Kopf vögeln, dann den Körper. Man kann da heftig mit Kopfkino spielen. Mir ist das mal im Club aufgefallen (also in einem Normalen) und zwar aus dem ganz lapidaren Dialog, dass Frauen Sex blocken mit "Kopfschmerzen". Weiß noch nicht mal, ob das stimmt, hat ein Mädel bei mir noch nie gebracht. Die sind da wenn direkter mit "keine Lust". Dialog ging so in die Richtung: Typ: Würden Typen ihre Mädels mal ordentlich vögeln, hätten die auch keine Kopfschmerzen. HB: Manchmal hat man aber wirklich Kopfschmerzen. Typ: Ja. Dann macht man halt einen Quickie und überspringt das Vorspiel. Danach hat sie dann keine Kopfschmerzen mehr. HB: Das finden Mädels aber nicht gut. Typ: Ich finde es auch nicht gut, den Müll runter zu bringen. HB: Das ist ziemlich arschig. Typ: Mein Punkt ist einfach: Manchmal muss ein Mädel in einer Beziehung auch einfach mal die Beine breit machen und sich ficken lassen. Und manchmal muss man den Müll runter bringen. Also man muss es nicht, aber dann darf man sich halt nicht wundern, wenn man im Müll untergeht und der Typ irgendwann ein anderes Mädel vögelt, das eben nicht dauernd Kopfschmerzen hat. Und natürlich liebevoll. Also erst hart durchficken. Dann ne Kopfschmerztablette mit Wasser bringen. HB: Ich glaube, das finden Mädels ziemlich schieße. Typ: Nein. Mädels müssen im Bett auch mal benutzt werden. Gefällt ihnen schon (...) War eigentlich spaßig und eher in Richtung Bullshit Gelaber gedacht. Aber das Mädel reagierte da über den Dialog dann doch deutlich positiver, als ich das Gedacht habe. War ne Weile mal ne Routine, um da sehr schnell ne Ansage zu machen. Das obige Ding ist aber besser. Muss man nur etwas geschickter spielen..
  15. Es ist faszinierend, was mit jungen Mädels alles geht. Glaube ich nicht. Ich würde in die Richtung aber auch nicht denken. Mach mit ihnen, worauf Du Bock hast. Die eigene Fantasie mal ein wenig laufen lassen. I.d.R. passt das dann schon ganz gut zusammen. Also aus der Perspektive von jemandem, der da sowieso etwas aktiver unterwegs ist. Die Richtung ist bei Frauen eher die Regel als die Ausnahme. Sie tasten halt auch mal vor und machen eher dezent auf brav. Wenn der Mann damit aber cool ist, blubbern sie auch ganz schnell los. Und selbst wenn sie es sich nicht vorstellen können, finden sie es doch ziemlich cool, wenn sie es mal erleben.